Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,01 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-0,12 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High - 500 Beiträge pro Seite (Seite 194)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.104.289 von Red Shoes am 25.07.19 14:21:27gute Prognose, genau da gings abwärts!
Deutsche Bank | 7,100 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.106.029 von IknoWmorEthaNu am 25.07.19 17:07:43genau so! Spätesten bei 8,50 steigen die Tunraround-Fans wieder ein!!!
Deutsche Bank | 7,100 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.106.947 von IknoWmorEthaNu am 25.07.19 19:05:47wie wahr!
Deutsche Bank | 7,100 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.106.734 von Net am 25.07.19 18:42:14Die Idee mit den Aktienrückkäufen kommt von Sewing weil er aus der Auflösung von Equities ca 5 Mrd übrig haben will.
Im Geschäftsbericht steht unter Litigation dass bei den Contingent Liabilities 500 Mio aufgelöst werden konnten wegen einer positiven Entscheidung des Gerichts im Streit mit dem Effektenspiegel um die Postbank Übernahme.
Habe aber im Internet nichts gefunden.
Deutsche Bank | 7,112 €
ich glaube ich kaufe mir bald ein paar Puts. 🤐
Deutsche Bank | 7,124 €
... weil ich glaub da könnte sich was zusammenbrauen.
Deutsche Bank | 7,124 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.107.436 von Blaumeise2016 am 25.07.19 20:19:55
Zitat von Blaumeise2016: Die Idee mit den Aktienrückkäufen kommt von Sewing weil er aus der Auflösung von Equities ca 5 Mrd übrig haben will.
Im Geschäftsbericht steht unter Litigation dass bei den Contingent Liabilities 500 Mio aufgelöst werden konnten wegen einer positiven Entscheidung des Gerichts im Streit mit dem Effektenspiegel um die Postbank Übernahme.
Habe aber im Internet nichts gefunden.


Ich dachte es gibt dann Probleme mit der Kernkapitalquote?
Ich glaube eher an eine Sonderdividende
Deutsche Bank | 7,124 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.107.964 von Net am 25.07.19 21:58:01Der Trick bei der Sache ist dass Bilanzsumme und RWA reduziert werden dadurch wird Kapital frei. Von den über 12 Mrd werden 5,4 Mrd gebraucht für Abschreibungen auf Software, Gebäude, Sachanlagen und Abfindungen und 2 Mrd DTA.
Clou ist dass es für die Abfindung von 18000 Mitarbeitern reichen soll. Also bis 2022. Davon ca 8000 bei der PCB in Deutschland 3000 je in USA und UK, 1000 in Asien/AU und der Rest in Europa. Praktisch rationalisiert er mit dem Kapital von Equities die ganze restliche Bank. Dr Markus Krall hatte behauptet die DBK hätte dafür kein Geld. Das smarte daran ist dass er dafür keine Kapitalerhöhung machen muss sondern in 2022 5 Mrd Eigenkapital übrig hat.
Dafür hat Sewing den Management Preis verdient.
In USA wurden diese Woche 30 Mitarbeiter nach Florida versetzt, so kann man in USA günstig entlassen.. Man muss das 60-90 Tage vorher ankündigen.
Es sind aber bei Equities schon im Juni ganze Teams abgehauen und haben die Kunden mitgenommen.
Sewing muss für den Personalabbau alle Möglichkeiten nutzen um im Kostenrahmen zu bleiben. Darum gibt er keinen festen Plan bekannt sondern arbeitet auf Sicht. Den Herrn Kuhnke hat er sich als Mann fürs Grobe geholt. Die Luxusmanager Frank Strauß und Silvie Matherath hat er gefeuert. Sewing will die Compliance aufs Nötige beschränken und Frank Strauß hat einen zu teuren Abschluss mit Verdi gemacht. Aus Sicht von Sewing hat Strauß zu sehr Freundschaft gepflegt.
Ich selber hätte gerne bei 6 nochmal nachgelegt. Hatte aber keine Liquidität.
Deutsche Bank | 7,105 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.102.660 von Blaumeise2016 am 25.07.19 11:41:30
Hey Blaumeise, das ist ja der Hammer...
vielen Dank für diese hilfreiche Zusammenfassung.

Ich wusste nicht das Börse so einfach und sicher ist.
Man guckt sich also einfach einen ausgebomten Selbstbedienungsladen an, wartet auf den Zeitpunkt an dem ein hohes Tier sein Pausenbrotgeld investiert und geht mit Hartz4, Kindergeld und Kegel voll herein und schwupps.... sind alle Milliönäre, so einfach!🤗

Leider konnte ich nicht früher antworten, da das Freifunknetz noch nicht so optimal läuft und ich noch auf meiner Mülleimer-Pfandflaschen-Tour war.
Leider habe ich nun diesen phänomenalen Anlegerzock hier heute verpasst... Ich hätte mir bei einem guten Netz und Timing sicherlich den ein oder anderen stinkenden Mülleimer sparen können und gehe nun vom großen Geldsystem vernachlässigt wieder leer aus!

Also versuche ich morgen wieder mein Glück um vom Pausenbrotgeld oder fallengelassenen Peanuts ein bisschen abzubekommen.
Heute mit der DBK wieder nicht profitiert, wie die Weihnachtsgeldempfänger auch bei nichterbrachter Leistung, aber vielleicht morgen schon ein Gewinner mit einer Chessburgerbelohnung bei Mäckes!🤪

Stay strong not long, alles ist kurz.... wie der gebastelte Aufwärtstrend!

Scharla😏
Deutsche Bank | 7,105 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.107.064 von Net am 25.07.19 19:21:51Dankeschön! :yawn:

Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 7,107 €
So nach dem SchickiMicki heute kann es ja Morgen mal richtig aufwärts gehen.
Deutsche Bank | 7,107 €
Momentaufnahme:

Deutsche Bank | 7,107 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.108.327 von Red Shoes am 25.07.19 23:21:10jetzt warten wir auf 7,63, right?
Deutsche Bank | 6,993 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.109.614 von Net am 26.07.19 09:37:15Jetzt hoffe ich erstmal, daß es nicht wesentlich unter ca. 6,91 bis ca. 6,89 Euro korrigiert. ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.
Deutsche Bank | 6,996 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.109.614 von Net am 26.07.19 09:37:15
Zitat von Net: jetzt warten wir auf 7,63, right?


5-6-7-8-9-10 sind doch alles nur Momentaufnahmen ...Frage ist wo die Aktie in 1-2 Jahren steht ...langsam wird es ja geldlastiger ...logisch ...wenn man bedenkt was Sewing alles anstößt ..sich traut ..das wir gerade mal nen Euro über den Tiefs stehen ist um so erstaunlicher ...Tief trifft man selten ..und wenn ist es Glück oder man lügt anderen in die Tasche ...eine Verdopplung des Kurses im Tollhaus Börse innerhalb von 12 Monaten ist mE nicht unmöglich wenn Sewing weiter liefert ...

Daher ...nicht immer auf den Kurs schaun ..tun eh nur die die mit Taschengeld hier mitspielen und die größte Klappe haben ...wer die Verdopplung sieht , dem ist eh egal ob wir bei 7 oder 7,63 ....Leben genießen und ab und an mal drauf schaun und nachjustieren ..wer will ..wer kann ....
Deutsche Bank | 6,992 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.109.737 von cure am 26.07.19 09:47:44das Fabulieren über den Kurs in ein paar Jahren hat schon vor Jahren begonnen.
und wo steht der Kurs heute?

Auf Allzeittief.

Eine starke Leistung!
Deutsche Bank | 7,003 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.109.914 von Schürger am 26.07.19 10:09:12
Zitat von Schürger: das Fabulieren über den Kurs in ein paar Jahren hat schon vor Jahren begonnen.
und wo steht der Kurs heute?

Auf Allzeittief.

Eine starke Leistung!


Timing ist alles ....:laugh::laugh:
Deutsche Bank | 7,023 €
Ich sehe das so: Knapp unter 6 war Ende der Talfahrt. Vom "Gefühl" her bin ich der Meinung, dass wir einen Kurs < 6 nicht mehr sehen werden. Ich denke beim Kauf nicht daran was ich verdienen kann, wie hoch also der Kurs steigt, ich denke zunächst nur daran, was ich verlieren kann. Bei Kursen um 7 Euro sehe ich mein Risiko bei max. 1 Euro im Kurs. Wenn ich nun Geld anlegen will stellt sich fpr mich die Frage, welche andere Aktie bietet mir dieses minimale Risiko? Momentan habe ich keine gefunden.
Ein ähnliches Scenario finde ich lediglich noch bei Pro7.
Deutsche Bank | 6,998 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.109.737 von cure am 26.07.19 09:47:44Als ich 2010 JPM kaufte durfte ich es niemandem sagen. Hab's liegen lassen hat sich lange nicht bewegt ging immer wieder seitwärts und zurück. Jetzt x7 und 21% Dividende auf den damaligen Einsatz. Habe aber auch nicht den absoluten Tiefpunkt erwischt.
Sewing hat ein Umsetzungsrisiko, dass ihm die Kunden abhauen. Darum haben in den 2 Wochen alle Kunden angerufen und sich erklärt. Das wird funktionieren weil Sewing Erfolg haben will.
A) Analysten verstehen das nicht
B) Analysten werden nicht von uns bezahlt.
Wir erfahren von Analysen nur Auszüge und das verspätet.
Deutsche Bank | 7,002 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.110.106 von Wandfarbentester am 26.07.19 10:31:33
Zitat von Wandfarbentester: Ich sehe das so: Knapp unter 6 war Ende der Talfahrt. Vom "Gefühl" her bin ich der Meinung, dass wir einen Kurs < 6 nicht mehr sehen werden. Ich denke beim Kauf nicht daran was ich verdienen kann, wie hoch also der Kurs steigt, ich denke zunächst nur daran, was ich verlieren kann. Bei Kursen um 7 Euro sehe ich mein Risiko bei max. 1 Euro im Kurs. Wenn ich nun Geld anlegen will stellt sich fpr mich die Frage, welche andere Aktie bietet mir dieses minimale Risiko? Momentan habe ich keine gefunden.
Ein ähnliches Scenario finde ich lediglich noch bei Pro7.


na ja ...Pro7 ist noch Speck ohne Ende dran ...wenn die Zahlen auch nur einen Tick schlechter kommen...die Aktie kommt von Kursen UNTER 1 € ....so lange ist das gar nicht her

Ich finde es immer wieder faszinierend wie Anleger ticken ...da stellt man sich die Frage was kann ich verlieren ....in einer Zeit ..in der jede Aktie vollkommen losgelöst von Fundamentals jederzeit ohne Ende fallen ..oder steigen kann....durch Algos ..LV ..HF ..Hochfrequenztrading die Nullkommanix mit der Aktie zu tun haben .
Noch schlimmer ....man kauft die Aktie ..und kann keine andere Aktie mehr kaufen ...und denkt also immer dran ob das Geld nicht woanders besser aufgehoben wäre ..was für ein Streß ..was für ein Anspruch auf das goldene Timing ....

Letztlich kauft man und hat die Panik im Kopf es könnte fallen ..kann und will sich einen zwischenzeitlichen Buchverlust nicht leisten...noch schlimmer ..kann keine andere Aktie kaufen ... ...gleichzeitig wird man, wenn es steigt, seine Minimalgewinne sofort mitnehmen ...könnt ja wieder fallen und nimmt sich damit den großen Turnaround ..der Zeit beansprucht ..die man aber mit netten Dingen bespaßen kann im Füßehochurlaubsmodus .

und mit diesen Peanutsspielchen verdaddelt man auch noch ohne Ende Lebenzeit ..ohne sich dessen bewust zu werden ..

Faszinierend was durch Gier in den Köpfen für Filme so gespielt werden...
Deutsche Bank | 7,041 €
Es geht doch darum eine vernünftige Aktie zu finden, die auf der einen Seite ein begrenztes Risiko und auf der anderen Seite eine Gewinnchance hat. Panik? ... Bin seit 30 Jahren an der Börse, aber Panik habe ich noch nie gehabt.Das sehe ich ganz entspannt. Der 1 Euro Risiko den ich angesprochen habe ist mein STOPP-Kurs. Minimalgewinne mitnehmen? Müsste man zunächst mal klären, was man unter "Minimal" versteht. Für den einen sind 100 Euro "minimal", für den anderen 100.000 Euro.
Bei Gewinnen ziehe ich lediglich den Stoppkurs nach. Eine Realisierung erfolgt nur dann, wenn ausgestoppt. Das war es schon.
Lebenszeit verdaddeln? Seit wann verdaddelt man mit etwas was Spaß macht Lebenszeit?
Deutsche Bank | 7,067 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wichtig für mich zB auch das ich mit einer DBK sehr sehr liquide unterwegs bin ...die Summen die ich hier drin habe kann ich innerhalb von ein paar Sekunden verkaufen ohne den Kurs ist Bodenlose zu schießen ............wenn ich diese Summe in "normale " Aktien stecken würde bräuchte ich 50 Stück um halbwegs sicher zu sein, dass ich auch rauskomme wenn ich rauskommen will ...und nein......ich habe kein Klumpenrisiko ...

Neben dem möglichen Sewingturnaroundeffect ist das für mich wichtig..nicht ob ich jetzt die Aktie nen Euro zu hoch oder zu billig gekauft habe.

Solche Spekus fkt eh nur über den Buchverlust und Nachkäufe ...und natürlich spricht die Vergangenheit dagegen ..aber wir stehen nun mal bei 7 und nicht mehr bei 20 ....

Ich würde ne Wette machen das jeder der einstellig drin ist mit einem freiem Zeitfenster hier mit Gewinn jetzt raus kommen wird ....wenn er sich das Rechnen verbietet und seine Gier auf die schnellen kleinen Gewinne im Griff hat ..

Time will tell us ..

Jetzt aber Schluss und We ..macht die Kiste aus und lasst die olle DBK die olle DBK sein...:cool:



Cure
Deutsche Bank | 7,095 €
.......wenn ich diese Summe in "normale " Aktien stecken würde bräuchte ich 50 Stück um halbwegs sicher zu sein.
.
Habe ich nicht verstanden. Was ist eine "normale" Aktie?
Weder 50 noch 5000 würden den Kurs beeinflussen.
Deutsche Bank | 7,140 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.110.682 von Wandfarbentester am 26.07.19 11:37:18
Zitat von Wandfarbentester: .......wenn ich diese Summe in "normale " Aktien stecken würde bräuchte ich 50 Stück um halbwegs sicher zu sein.
.
Habe ich nicht verstanden. Was ist eine "normale" Aktie?
Weder 50 noch 5000 würden den Kurs beeinflussen.


cure meint wohl, er müsste stärker diversifizieren - z.B. in 50 verschiedene Aktien - als er es jetzt tut. Mit "normal" sind wohl Nebenwerte jenseits DAX30/100 gemeint.
Deutsche Bank | 7,115 €
Deutsche Bank lebt ganz langsam und bescheiden wie in fast vergessenen alten Zeiten wieder auf. Mut zeigt selbst der lahme Muck, wenn er jetzt ein paar von diesen Aktien kauft und für ein paar Jahre in ein Depot legt. Wer nur hin und her spekuliert, ist doch keineswegs klüger. Aber ein richtiger Durchbruch kommt ja erst mit Großgeld aus USA, China oder Ölarabien, wenn die Chancen aus neu geübter einst überaus erfolgreicher solider Traditionsbank voll wahrgenommen werden. Deutsche Anleger bleiben hier aber erst einmal ängstlich. Mut zeigt der lahme Muck, und Muckis gibt es eigentlich auch in deutschen
Landen.
Deutsche Bank | 7,101 €
Seewing hat für 21.914 € am Mittwoch gekauft??? Was werden wir doch alle hier nur so verarscht!
Das ist nichts, gerade für einen Mann mit seinem Einkommen und seiner Position.
Wäre er wirklich überzeugt, so wäre das Zehnfache der Fall gewesen!
Ich ging heute, nachdem der Kampf um die 7 nach oben gewonnen war, bei 7,04721 mit 67.600 Stücken rein.
Und kurz vor Xetra-Schluss mit 7,124 raus.
Macht für mich einen Nettogewinn von ca. 3500 €.
Ich gehe stark rein, aber auch wieder raus, bin überzeugt, dass wir vom Dow her einen Absturz bekommen.
Dann geht es ans Eingemachte!
Deutsche Bank | 7,096 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Momentaufnahme:



Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 7,106 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.115.050 von RolandCH am 26.07.19 21:00:04... bin überzeugt, dass wir vom Dow her einen Absturz bekommen.
Dann geht es ans Eingemachte!


Warum?

Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 7,106 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.115.050 von RolandCH am 26.07.19 21:00:04Ich sehe da nichts Bedrohliches, allenfalls anstehende Zwischenkorrekturen oder -konsolidierungen:



Der Chart enthält meine Kurs- und Korrekturziele.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.
Deutsche Bank | 7,130 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.110.445 von Wandfarbentester am 26.07.19 11:10:16
Zitat von Wandfarbentester: Es geht doch darum eine vernünftige Aktie zu finden, die auf der einen Seite ein begrenztes Risiko und auf der anderen Seite eine Gewinnchance hat. Panik? ... Bin seit 30 Jahren an der Börse, aber Panik habe ich noch nie gehabt.Das sehe ich ganz entspannt. Der 1 Euro Risiko den ich angesprochen habe ist mein STOPP-Kurs. Minimalgewinne mitnehmen? Müsste man zunächst mal klären, was man unter "Minimal" versteht. Für den einen sind 100 Euro "minimal", für den anderen 100.000 Euro.
Bei Gewinnen ziehe ich lediglich den Stoppkurs nach. Eine Realisierung erfolgt nur dann, wenn ausgestoppt. Das war es schon.
Lebenszeit verdaddeln? Seit wann verdaddelt man mit etwas was Spaß macht Lebenszeit?


es werden gerne die Stops gevögelt um sie aus dem Markt zu schmeissen
eine Stop Order wird wenn sie gebrochen wird automatisch zur Market Order
und es muss nicht zu dem Ausführungskurs kommen den Du als Stop eingegeben hast

na ja DBK ist ein liquider Wert
da mag das noch funzen
Deutsche Bank | 7,120 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.116.592 von Putinowski am 27.07.19 08:33:10Ich danke den vielen Stopp Loss Orders im Markt.....die üblichen Kursschwellen excellente Chancen um bei kurzem Kursgewittern einiges darunter diese Order abzufischen.....nie (!) würde ich diese "Absicherungsart" verwenden.......hat was von Cassino......ist aber spitze für die Käufer......

Bei Werten ohne Massenumsätze krass damit zu arbeiten, aber es stehen jeden Tag Dumme auf, die Kunst ist nur, diese zu finden und auszumosten
Deutsche Bank | 7,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
na ja bei DAX Wertern kann man das machen wo 30 Millionen Stück am Tag gehandelt werden

aber im DAX Future kann man da schon mal in hektischen Phasen
über 10 Punkte unter seinen Stop Kurs ne Ausführung bekommen
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.116.592 von Putinowski am 27.07.19 08:33:10
Zitat von Putinowski:
Zitat von Wandfarbentester: es werden gerne die Stops gevögelt um sie aus dem Markt zu schmeissen
eine Stop Order wird wenn sie gebrochen wird automatisch zur Market Order
und es muss nicht zu dem Ausführungskurs kommen den Du als Stop eingegeben hast
na ja DBK ist ein liquider Wert
da mag das noch funzen

.
LOGO! ... mein STOPP (bei DB also 6 Euro) ist nicht im System. Das setze ich mir persönlich.
Sagen wir mal ab 6,50 würde ich anfangen engmaschig zu beobachten (Nachrichten auswerten, Gründe erforschen). Die Realisierung treffe ich ich dann anhand von Fakten. Ich finde nur, man sollte sich eine Grenze setzen (Verluste begrenzen). Wenn ich dann raus bin, dann heißt das ja nicht, dass ich die Aktie nie wieder kaufe. Ich warte dann nur mal die weitere Entwicklung ab.
Ich hatte TESLA bei 240 gekauft (kam von 360). Mein STOPP wurde bei 210 erreicht und ich bin raus. Als die Amerikaner dann bei ca. 165 wieder gekauft haben, bin ich erneut rein und habe bei 240 verkauft. Hätte ich gehalten, wäre lediglich eine 0 rausgekommen.
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.115.176 von Red Shoes am 26.07.19 21:29:35Warum? Die Frage ist wohl vollkommen unnötig zu stellen.
Aber es ist ja gut, wenn es ewige Optimisten gibt - ich war auch mal so aufgestellt und litt furchtbar, wenn der Crash kam.
Diesmal will ich die Situation aber nutzen -ich werde mal den Optionen-Investor 4 Wochen gratis testen.
Hat jemand damit Erfahrung?
Ich will den sicher kommenden Absturz mit wunderbaren Puts nutzen.
Deutsche Bank | 7,120 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.117.846 von RolandCH am 27.07.19 13:47:39Du kannst die Thesen von Dr Markus Krall lesen. Er vertritt die These dass die Banken Ende 2020 in Deutschland in der Mehrheit in den roten Zahlen seien. Das hat zur Folge dass die sogenannten Zombie Unternehmen spätestens ab da keine Kredite mehr bekämen. Aus verschiedenen Gründen kann unser wichtigster Industriezweig zur Zeit 25% weniger Autos ins Ausland verkaufen. Da kann man sich vorstellen wie es den Zulieferern geht. Dazu kommen die Elektroautos denen man keine Kolben und keine Kühler verkaufen kann.
Kürzlich gab es die Meldung dass die Banken restriktiver verleihen. Auch die PCB Deutschland hat in Q2 nur noch 3 Mrd zusätzlich verliehen in Q1 waren es 10 Mrd. Stattdessen hat sie 15 Mrd über IB und GTB verliehen.
Bin gespannt auf die Zahlen der Commerzbank. Eventuell stecken wir schon in einer Rezession. Da braucht es strukturelle Reformen und da ist Merkel unfähig.
Deutsche Bank | 7,120 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.117.921 von Blaumeise2016 am 27.07.19 14:08:02Wann kommen denn die Zahlen der Cobra?
Deutsche Bank | 7,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
PS: guter Beitrag - es ist gut, auf das Negative vorbereitet zu sein. Und damit ggf. noch sehr gut zu verdienen.
Will vielleicht mal früher in Rente gehen... im März werde ich 50.
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.117.846 von RolandCH am 27.07.19 13:47:39Aber es ist ja gut, wenn es ewige Optimisten gibt -

Sie kennen offensichtlich nicht mal ansatzweise meine Historie.

Allein aus meinen Einschätzungen in diesem Thread ergibt sich schon zwangsläufig, daß ich kein sogenannter "ewiger Optimist" bin. Nutzen Sie mal die Filterfunktion.

Sodann wurde ich vom Jahre 2000 bis 2003 in Anlehnung an meinen Nick als "blutiger Stiefel" bezeichnet. Hier nur ein Beispiel dafür, die punktgenaue damalige Crash-Ansage für den Dow Jones:

DOW JONES - Hochexplosiv!
Stand: 17. August 2001
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/500-beitraege/35…

Ich bin technischer Analyst.
Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 7,120 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.117.948 von Red Shoes am 27.07.19 14:18:47Entschuldigen Sie😂
Dann mal bitte Ihre Einschätzung zu Dow, Dax und Coba bzw. DB bitte.
Danke im Voraus, bin sehr gespannt.
Ich bin komplett cash und muss meinen nächsten Schritt machen.
Deutsche Bank | 7,120 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.117.963 von RolandCH am 27.07.19 14:24:37Danke im Voraus, bin sehr gespannt.
Gern geschehen im Voraus, ich bin auch sehr entspannt.

Ich bin komplett cash und muss meinen nächsten Schritt machen.
Ich bin komplett cash und muss meinen nächsten Schnitt machen, wollten Sie vermutlich sagen?

Ihre Wunschliste ist sicherlich noch nicht ganz vollständig. Denken Sie nochmal ganz scharf nach.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 7,120 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.117.933 von RolandCH am 27.07.19 14:13:1207.08.2019
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.116.775 von Kampfkater1969 am 27.07.19 09:15:29Ich bin seit mehr als 15 Jahren kein Freund der Stopp-Loss-Orders. Vor dem Urlaub hatte ich eine Stopp-Loss-Order eingegeben und als eine Ad-Hoc-Meldung kam, wurde diese durch eine Kursaussetzung automatisch gelöscht. Das war es dann mit der Risikoabsicherung, ausser Spesen nichts gewesen. Abr heutzutage kann ich wie auch diese Woche am Swimming Pool auf Kreta reagieren wenn ich es für nötig halte.
Ciao
JoeW
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.118.221 von Red Shoes am 27.07.19 15:49:41Diese Infos würden erst einmal reichen...
Deutsche Bank | 7,120 €
meines Erachtens übersteigt die Marktkapitalisierung der Deutschen Bank den fairen Börsenwert um das 114fache.🤒
Deutsche Bank | 7,120 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Naja, das ist sehr unsachlich und übertrieben. Die Betonung liegt auf "nach meiner Ansicht".
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.119.439 von sharepicker321 am 27.07.19 22:22:29
Zitat von sharepicker321: meines Erachtens übersteigt die Marktkapitalisierung der Deutschen Bank den fairen Börsenwert um das 114fache.🤒


Viel Spaß beim shorten
Deutsche Bank | 7,120 €
ist für mich persönlich nicht soo übertrieben.
die Rechnung ist: Marktkapitalisierung dividiert durch Gesamt-Eigenkapital = Faktor der Überbewertung.
d.h.: 14,7Mrd/128Mio = ~115fach
Deutsche Bank | 7,120 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
...und damit müsste doch normalerweise der faire Kurs bei ca. 6€ent sein. 🤐
Deutsche Bank | 7,120 €
.... dann rechne mal den fairen Kurs von TESLA aus.
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.120.483 von sharepicker321 am 28.07.19 11:01:04
Zitat von sharepicker321: ist für mich persönlich nicht soo übertrieben.
die Rechnung ist: Marktkapitalisierung dividiert durch Gesamt-Eigenkapital = Faktor der Überbewertung.
d.h.: 14,7Mrd/128Mio = ~115fach


Die Deutsche Bank hat ein Eigenkapital von "128 Mio" €? Ist das in der Bilanz so ausgewiesen oder wie kommst du auf diese mickrige Zahl? :confused:
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.119.439 von sharepicker321 am 27.07.19 22:22:29
Zitat von sharepicker321: meines Erachtens übersteigt die Marktkapitalisierung der Deutschen Bank den fairen Börsenwert um das 114fache.🤒


Ich halte diese Aussage für blanken Unsinn, und würde Sie bitten, das mit Fakten und Zahlen zu untermauern, danke!

Andrew :look:
Deutsche Bank | 7,120 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.120.991 von Andrew6466 am 28.07.19 13:20:31
Zitat von Andrew6466:
Zitat von sharepicker321: meines Erachtens übersteigt die Marktkapitalisierung der Deutschen Bank den fairen Börsenwert um das 114fache.🤒


Ich halte diese Aussage für blanken Unsinn, und würde Sie bitten, das mit Fakten und Zahlen zu untermauern, danke!

Andrew :look:


Wahrscheinlich verwechselt er Millionen mit Milliarden - Faktor 1000 - kann ja mal passieren ... :laugh: :kiss:
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.120.483 von sharepicker321 am 28.07.19 11:01:04
Zitat von sharepicker321: ist für mich persönlich nicht soo übertrieben.
die Rechnung ist: Marktkapitalisierung dividiert durch Gesamt-Eigenkapital = Faktor der Überbewertung.
d.h.: 14,7Mrd/128Mio = ~115fach

128 Mio? *lach*
Eigenkapital hat im letzten Quartal dank großen Nettoverlusts stark gelitten, beträgt aber trotzdem noch 58,74 Milliarden €.
Deutsche Bank | 7,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.120.991 von Andrew6466 am 28.07.19 13:20:31
Zitat von Andrew6466:
Zitat von sharepicker321: meines Erachtens übersteigt die Marktkapitalisierung der Deutschen Bank den fairen Börsenwert um das 114fache.🤒


Ich halte diese Aussage für blanken Unsinn, und würde Sie bitten, das mit Fakten und Zahlen zu untermauern, danke!

Andrew :look:


auf solche Aussagen muss man nichts geben
denn sie sind nur so dahin geschrieben von den Lemm.. die mit der DBK sehr grosse Verluste
gemacht haben und nur ihren Fust ablassen wollen
für mich ist das ein guter Kontraindikator
Deutsche Bank | 7,130 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hahaha, hier gibt's wohl keinen Kontraindikator mehr! nächste woche sehen wir die "5" und darauf freue ich mich riesig!
Deutsche Bank | 7,101 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.123.700 von Putinowski am 29.07.19 08:24:57
Zitat von Putinowski: auf solche Aussagen muss man nichts geben
denn sie sind nur so dahin geschrieben von den Lemm.. die mit der DBK sehr grosse Verluste
gemacht haben und nur ihren Fust ablassen wollen
für mich ist das ein guter Kontraindikator


Ach Gottchen, immer noch investiert? Nicht bei 7,4 verkauft? Wartest immer noch auf einem sinkenden Schiff auf den großen Turnaround? Naja, du hast ja auch 30 Jahre Börsenerfahrung ...
Deutsche Bank | 7,071 €
Sewing, Insiderkauf von ca. 3000 Stück ist ein Witz. Gut, er soll an einem Tag nicht unbedingt mehr kursbeinflussend kaufen, dafür aber in regelmäßigen Abständen zeigen, dass es sich lohnen könnte. Wahrscheinlich kann er sich keine 80 Millionen € leisten, wie der Edelfan vom BVB, Geske an BVB Aktien besitzt. Aber nach eigenem Bekunden wird er seine Anteile wahrscheinlich vererben.
Wenn Sewing es ernst meint, sollte er doch mindestens wöchentlich 20000€ in Aktien tauschen, damit es nicht eine erbärmliche Geste bleibt.
Deutsche Bank | 7,061 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.124.921 von regu am 29.07.19 11:39:00Weiss nicht genau was Sewing als Grundgehalt verdient. Schätze dass es 8 Mio brutto sind und 4 Mio Netto. 25% davon sind 1 Mio /12 gibt 80000 im Monat nach derzeitigem Kurs ca 12000 Aktien die er verteilt auf 4 Tranchen kauft. Das ist rundum positiv. Daran etwas schlechtes zu sehen ist aus Aktionärssicht völlig daneben.
Deutsche Bank | 7,063 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.125.248 von Blaumeise2016 am 29.07.19 12:22:51
Zitat von Blaumeise2016: Weiss nicht genau was Sewing als Grundgehalt verdient. Schätze dass es 8 Mio brutto sind und 4 Mio Netto. 25% davon sind 1 Mio /12 gibt 80000 im Monat nach derzeitigem Kurs ca 12000 Aktien die er verteilt auf 4 Tranchen kauft. Das ist rundum positiv. Daran etwas schlechtes zu sehen ist aus Aktionärssicht völlig daneben.


Meinst du das hier?:


Den Kurssturz konnten am Dienstag auch Gerüchte nicht aufhalten, Vorstandschef Christian Sewing plane, ein Viertel seines Festgehalts in die Aktien der Bank zu investieren, wie Reuters unter Berufung auf Insider berichtet. Sewing hatte laut Analysten und Journalisten in einer Telefonkonferenz am Montag erklärt, einen "erheblichen Betrag" in die Bank investieren zu wollen. Die Höhe seines Investment habe er aber offen gelassen.

Laut Vergütungsbericht belief sich Sewings Grundgehalt als Vorstandschef 2018 auf 3,4 Millionen Euro pro Jahr. Da er erst im April auf den Posten befördert wurde, bekam er knapp 3,3 Millionen Euro ausgezahlt. Die Gesamtvergütung einschließlich variabler Boni belief sich dem Bericht zufolge auf etwas mehr als 7 Millionen Euro. Mitte Februar 2019 besaß Christian Sewing 73.237 Aktien der Deutschen Bank und weitere 61.681 noch nicht eingelöste Optionen.


https://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/deutsche-bank…

Das sind Planungen, von denen bisher nicht viel zu sehen ist. Oder kam nach dem mickrigen Kauf ein weiterer?:confused:
Deutsche Bank | 7,078 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.125.518 von DerStrohmann am 29.07.19 12:57:47Richtig, aber ich meine er bekommt dieses Jahr mehr.
Deutsche Bank | 7,086 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.125.248 von Blaumeise2016 am 29.07.19 12:22:51
Zitat von Blaumeise2016: Weiss nicht genau was Sewing als Grundgehalt verdient. Schätze dass es 8 Mio brutto sind und 4 Mio Netto. 25% davon sind 1 Mio /12 gibt 80000 im Monat nach derzeitigem Kurs ca 12000 Aktien die er verteilt auf 4 Tranchen kauft. Das ist rundum positiv. Daran etwas schlechtes zu sehen ist aus Aktionärssicht völlig daneben.


Habe nur den Bericht über einen Kauf gesehen. 4x in kurzer Zeit ist ok. Man muss nicht allen Meldungen mühsam hinterher recherieren, so sind die aktuellen Meldungen alles Andere aktuell. Oder gezielte Meinungsmache?
Dann sind wir wieder bei Verschwörungstheorien.
Deutsche Bank | 7,127 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.125.518 von DerStrohmann am 29.07.19 12:57:47christian sewing ist in dem kriminellen verein gross geworden jetzt ist er der patte,
glaubst du dass er auf einmal jägermentalität........ ;)
Deutsche Bank | 7,098 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.126.844 von regu am 29.07.19 15:41:26Ja Shorties und Katastrophenpropheten von der Goldseite tauchen hier immer wieder auf. Das kann man verschmerzen. Schließlich sind es vom Tief schon 23% Plus.
Deutsche Bank | 7,081 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.128.839 von Blaumeise2016 am 29.07.19 19:51:39
Zitat von Blaumeise2016: Schließlich sind es vom Tief schon 23% Plus.


Ach, echt? Hast du denn auch bei 5,90 gekauft oder eher bei 10-11-12 €? :laugh: :laugh: :laugh:
Deutsche Bank | 7,070 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Katastrophe ist hier als auch bei der Coba bereits geschehen - wie sonst kann man eine fast 100%ige Kapitalvernichtung beschreiben? In zwei Werten, die früher mal als sichere Bank galten?
Werte, die zum Zocken verkommen sind, ich habe letzte Woche auch mitgespielt.
Von Anlage keine Rede...
Deutsche Bank | 7,066 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.130.414 von RolandCH am 30.07.19 00:42:50ds liegt ja an jedem selbst.
Auch früher gab es Kursschwankungen
Deutsche Bank | 7,000 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.128.839 von Blaumeise2016 am 29.07.19 19:51:39Barclays schneit dem Konzept aber nicht zu trauen.....
Deutsche Bank | 7,009 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.131.407 von Net am 30.07.19 09:10:18Barclays ist ein direkter Konkurrent, wie man auch im Wettbewerb um Prime Kunden sieht. Dad Gleiche gilt für UBS. Beide wollen der DBK alles Schlechte.
Hoffe dass die 7 hält.
Deutsche Bank | 7,027 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.131.458 von Blaumeise2016 am 30.07.19 09:17:11die 7 ist Geschichte, wir brauchen Horst!!!
Deutsche Bank | 6,958 €
muss über 6,80 schließen, dann ist noch nix angebrannt.
Deutsche Bank | 6,913 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
AHA. sieht gar nicht so schlimm aus. War dann für die Marktteilnehmer wohl größtenteils bereits eingepreist. Kann mir daher heute noch einen Rebound vorstellen.
Deutsche Bank | 6,918 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.132.349 von aufschwungost am 30.07.19 10:55:58danke, das wird sicher klappen!
Deutsche Bank | 6,893 €
Ich kann mir heute alles vorstellen.
Im Moment reine Glückssache
Was passiert beim Dow-Einbruch??
Deutsche Bank | 6,891 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.132.349 von aufschwungost am 30.07.19 10:55:58
Zitat von aufschwungost: muss über 6,80 schließen, dann ist noch nix angebrannt.


6,88 :eek:
Deutsche Bank | 6,876 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.132.784 von RolandCH am 30.07.19 11:54:02lt. Horst ist der Dow Einbruch in weiter Ferne....
Deutsche Bank | 6,874 €
Horst mag damit Recht haben oder total falsch liegen.
Immer nur billiges Geld als Hauptgrund anzugeben, ist mir nicht genug.
Ausserdem kamen die Crashs immer unerwartet.
Was auch gegen meine Haltung spricht, ich erwarte ihn schon zu lange... 😂
Deutsche Bank | 6,879 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.133.000 von RolandCH am 30.07.19 12:18:26Auf Horst hat man sich immer verlassen können.
Deutsche Bank | 6,856 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.133.276 von Blaumeise2016 am 30.07.19 12:56:30
Zitat von Blaumeise2016: Auf Horst hat man sich immer verlassen können.


6,85 :eek:
Deutsche Bank | 6,858 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.133.306 von DerStrohmann am 30.07.19 12:58:38Naja, die COBA ist auch unter Druck
Deutsche Bank | 6,854 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.133.396 von Net am 30.07.19 13:10:05Umicredit -4%
Deutsche Bank | 6,860 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.133.420 von Blaumeise2016 am 30.07.19 13:12:36
Zitat von Blaumeise2016: Umicredit -4%


Die schlägt bald Wurzeln im Tannenbaumchart






Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Europäische Banken sind einfach vortod
Deutsche Bank | 6,835 €
Einmal Spitzen schneiden und färben bitte!
Deutsche Bank | 6,843 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.133.396 von Net am 30.07.19 13:10:05
Zitat von Net: Naja, die COBA ist auch unter Druck


Dann is ja gut ...
Deutsche Bank | 6,879 €
Horst hilft Euch doch nicht, der guckt auch nur auf den Chart....🤔😂
Deutsche Bank | 6,919 €
Heiliger Horst, hilf! Rette uns mit deinen Charts. Sag, dass es auf 10 € geht ...
Deutsche Bank | 6,901 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.133.420 von Blaumeise2016 am 30.07.19 13:12:36
Zitat von Blaumeise2016: Umicredit -4%


Was macht der CDS-Spread? Alles bestens?
Deutsche Bank | 6,915 €
Der CDS Spread wird erst um 19 Uhr auf Derivateverband veröffentlicht
Deutsche Bank | 6,905 €
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.129.511 von DerStrohmann am 29.07.19 21:27:53:laugh:... die Blaumeise erzählt doch hier im Thread schon seit 20 Euro, wie grossartig die Deutsche ist.
Deutsche Bank | 6,888 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.134.761 von Mike-Foxtrott am 30.07.19 15:45:14
Zitat von Mike-Foxtrott: :laugh:... die Blaumeise erzählt doch hier im Thread schon seit 20 Euro, wie grossartig die Deutsche ist.


Seit 2016 hier investiert, aber von den tollen Gewinnen seit Allzeittief schwärmen ... :laugh: :kiss: :rolleyes:
Deutsche Bank | 6,905 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.134.383 von Blaumeise2016 am 30.07.19 14:56:40CDS Spread heute 69,89 Punkte Barclays ist nur noch 2 Punkte besser.
Von der Seite keine Probleme.
An den europäischen Börsen herrscht Rezessionsangst.
Deutsche Bank | 6,905 €
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.137.032 von Blaumeise2016 am 30.07.19 19:33:30
Zitat von Blaumeise2016: An den europäischen Börsen herrscht Rezessionsangst.


Na, dann ist ja gut ... hatte mir schon sorgen gemacht, dass es eine Rezession geben könnte nach zehn Jahren Hausse. ;)
Deutsche Bank | 6,905 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.137.131 von DerStrohmann am 30.07.19 19:41:28
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von Blaumeise2016: An den europäischen Börsen herrscht Rezessionsangst.


Na, dann ist ja gut ... hatte mir schon sorgen gemacht, dass es eine Rezession geben könnte nach zehn Jahren Hausse. ;)



Rezession? ...diesmal ist alles anders. Geld kann man drucken, ewiges Wachstum und Weltfrieden ... Wer etwas anders glaubt ist eine Spassbremse und/oder Realist. 🤔
Deutsche Bank | 6,919 €
Haben die nicht genug hochqualifizierter Banker ?
Die Deutsche Bank habe einigen Bankern Gehaltssteigerungen von bis zu 40% sowie Boni auf dem Niveau von 2018 angeboten
https://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article196978365/De…
Auf der anderen seite Abfindungen in Multi-Millionen-Höhe
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/deutsche-b…" target="_blank" rel="nofollow">https://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/deutsche-b…

An Absurdität ist das nicht zu überbieten :kiss:
Deutsche Bank | 6,922 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.134.761 von Mike-Foxtrott am 30.07.19 15:45:14
Großartig bei der deutschen....
sind ja vor allem die Gehälter, Boni und ganz aktuell die Abfindungen.... über die traumhafte Leistung lässt sich hier ja sehr gut streiten!😋
Deutsche Bank | 6,940 €
Ist aber auch echt blöd, dass wir wieder über 7,00 EUR stehen...........
Deutsche Bank | 7,040 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.140.422 von Verticallimit am 31.07.19 09:13:48
was hängen soll, wird nicht ertrinken :laugh:
Deutsche Bank | 6,994 €
Wo doch gestern so alles klar war. So viele gefühlte Nahtod-Erlebnisse mancher hier im Forum. Ich hatte danach richtig Angst um die Aktie. Schafft sie es noch bis zum Wochenende?

Puuuuh.....Hat sie es also mal wieder geschafft.

Für die Miesmacher ist jedes Lebenszeichen aber echt doof. Je länger die Aktie "überlebt" umso länger müssen die Shorties "arbeiten". Arbeiten....was für ein Wort. Neee, also ehrlich.
Deutsche Bank | 7,021 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.140.515 von Verticallimit am 31.07.19 09:20:17Auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot
Deutsche Bank | 7,054 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
die gestern nochmal gekauft oder nachgekauft haben
alles richtig gemacht :laugh::laugh::laugh:
Deutsche Bank | 7,018 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.140.662 von kariman am 31.07.19 09:28:34Jaaaaaaa. ist ganz blöd.

Um so blöder ist der aktuell steigende Kurs. Echt doof. :cry:
Deutsche Bank | 7,130 €
Die Aktie ist doch immer noch auf dem Hund. Börsenkurs 7,17 Euro je Aktie ist doch nur ein dürrer Schatten vor dem Potential, das gehoben werden könnte. Hier trottet der Hund hinterher.
Deutsche Bank | 7,176 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.541 von guensing am 31.07.19 10:52:50
Sollte die Deutsche Bank künftig nicht hohe Milliardenbeträge an gierige Boni-Bangster zahlen.....in der jüngeren Vergangenheit in Summe locker die aktuelle Marketcap...., dann wäre dies ein Lichtblick....man zahlte diese Milliarden auch bei Verlusten......irre......

Aber was will man von einem Aufsichtsratchef erwarten, der selbst ein "Investmentbanker" war......um es vornehm auszudrücken.......der es schaffte, in seiner Amtszeit, die Deutsche Bank vom Wert massiv herunterzuwirtschaften......andere wären aus Anstand zurückgetreten........oder aus "Ehre"......
Deutsche Bank | 7,165 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.137.032 von Blaumeise2016 am 30.07.19 19:33:303% im Plus, was ist denn heute los???
Deutsche Bank | 7,142 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.604 von Kampfkater1969 am 31.07.19 10:57:37
Zitat von Kampfkater1969: Sollte die Deutsche Bank künftig nicht hohe Milliardenbeträge an gierige Boni-Bangster zahlen.....in der jüngeren Vergangenheit in Summe locker die aktuelle Marketcap...., dann wäre dies ein Lichtblick....man zahlte diese Milliarden auch bei Verlusten......irre......

Aber was will man von einem Aufsichtsratchef erwarten, der selbst ein "Investmentbanker" war......um es vornehm auszudrücken.......der es schaffte, in seiner Amtszeit, die Deutsche Bank vom Wert massiv herunterzuwirtschaften......andere wären aus Anstand zurückgetreten........oder aus "Ehre"......


hätte wäre

dummes Gelaber
der Kurs will nach oben und das zählt
Deutsche Bank | 7,151 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.652 von Net am 31.07.19 11:03:09Was los ist? Die Foren-Shorties haben schlecht "gearbeitet" :cry:
Deutsche Bank | 7,143 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.772 von Verticallimit am 31.07.19 11:17:13
Zitat von Verticallimit: Was los ist? Die Foren-Shorties haben schlecht "gearbeitet" :cry:


Da freut sich aber einer überschwänglich, dass seine Aktie die Vortagesverluste aufgeholt hat. Mal sehen, was die Fed heute Abend verlautbart. :laugh:
Deutsche Bank | 7,142 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.793 von DerStrohmann am 31.07.19 11:20:07Hauptsache Ihr habt heute "Gewinne" eingefahren. :kiss:
Deutsche Bank | 7,159 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Pardon.....ich vergaß. Ihr sein ja NICHT INVESTIERT - AUCH NICHT SHORT!

Das muss ja hier mal gesagt werden !

Ihr "warnt" ja hier nur gerne tagtäglich selbstlos. Danke für Euer Engagement.

Sorry nochmals.......mea culpa.
Deutsche Bank | 7,171 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.859 von Verticallimit am 31.07.19 11:28:11
Zitat von Verticallimit: Hauptsache Ihr habt heute "Gewinne" eingefahren. :kiss:


die haben nie Gewinne gehabt und hier nur Ihren geistigen Müll ausgesch....
und Ihre psychichen Probleme hier ausgelebt
Deutsche Bank | 7,171 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.898 von Putinowski am 31.07.19 11:32:14
Zitat von Putinowski:
Zitat von Verticallimit: Hauptsache Ihr habt heute "Gewinne" eingefahren. :kiss:


die haben nie Gewinne gehabt und hier nur Ihren geistigen Müll ausgesch....
und Ihre psychichen Probleme hier ausgelebt


Du hast Gewinne gemacht mit der Deutschen Bank? Echt? So ähnlich wie mit deinen Deutsche Telekom Aktien? Nur Gewinner überall ... :cool: :p :keks:
Deutsche Bank | 7,166 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.898 von Putinowski am 31.07.19 11:32:14Ich weiß. Ich kenne diesen Menschenschlag. Tief im Inneren sind es Grund-neidische Genossen die Dir keinen Euro gönnen - haben ja selbst nix - und sich über Deinen eigenen Schaden doppelt freuen können.

Du hast Gewinne? .....warte doch mal ab, nicht mehr lange
Du hast Verluste? .....haha ich wußte es doch

Eine normale Diskussion ist nicht möglich. Zeig Ihnen einfach, wie wertvoll sie sind.
Deutsche Bank | 7,169 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.142.054 von Verticallimit am 31.07.19 11:50:44
Zitat von Verticallimit: Ich weiß. Ich kenne diesen Menschenschlag. Tief im Inneren sind es Grund-neidische Genossen die Dir keinen Euro gönnen - haben ja selbst nix - und sich über Deinen eigenen Schaden doppelt freuen können.

Du hast Gewinne? .....warte doch mal ab, nicht mehr lange
Du hast Verluste? .....haha ich wußte es doch

Eine normale Diskussion ist nicht möglich. Zeig Ihnen einfach, wie wertvoll sie sind.


die sind alle geblockt bei mir und ich sehe den Müll nicht mehr
Deutsche Bank | 7,144 €
Ja aber die Seiten sind so leer mit all den geblockten Beiträgen :(
Deutsche Bank | 7,145 €
.... oh, was für ein schöner Tag. Über Nacht 2T Euro verdient. Nee, ich verkaufe nicht. Ich bin einstellig rein und werde mit Sicherheit zweistellig raus gehen.
Deutsche Bank | 7,136 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.142.054 von Verticallimit am 31.07.19 11:50:44Die Lektüre sind daran Schuld :)
https://www.kontaktvoll.de/die-elf-wichtigsten-alarmsignale-…
Deutsche Bank | 7,169 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.142.324 von kariman am 31.07.19 12:20:05
Zitat von kariman: Die Lektüre sind daran Schuld :)
https://www.kontaktvoll.de/die-elf-wichtigsten-alarmsignale-…


bei denen ist mit Lektüre oder Psychotherapie nichts mehr zu machen
die kann man nur noch dressieren
Deutsche Bank | 7,156 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.142.003 von DerStrohmann am 31.07.19 11:42:10Ja,.... habe ich.

Ist ja wichtig für Deine Strichliste.

Deutsche Telekom? - die habe ich noch nie besessen.
Deutsche Bank | 7,155 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.142.234 von Wandfarbentester am 31.07.19 12:09:56wünsche mir echt, dass Deine Rechnung aufgeht, doch ich glaube eher, dass die DB pleite gehen wird und die größte Kirise in der EU nach Lehmann auslösen wird.
Dax runter auf 7000 und Dow auf 12000
Aber wie gesagt: ich hoffe eher, dass Du recht hast....
Deutsche Bank | 7,132 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.142.696 von gold8000 am 31.07.19 13:05:58
Zitat von gold8000: wünsche mir echt, dass Deine Rechnung aufgeht, doch ich glaube eher, dass die DB pleite gehen wird und die größte Kirise in der EU nach Lehmann auslösen wird.
Dax runter auf 7000 und Dow auf 12000
Aber wie gesagt: ich hoffe eher, dass Du recht hast....


wenn nur das geringste Anzeichen oder verdacht einer pleite wäre
dann würde die Börse das vorwegnehmen
und der Kurs würde im Cent Bereich stehen
aber mit Deiner Aussagen zeigst Du das Du von Börse keinerlei Ahnung hast
sondern nur Frust von Deinen Verlusten mit der DBK hast
Deutsche Bank | 7,139 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.142.777 von Putinowski am 31.07.19 13:15:50
Zitat von Putinowski: wenn nur das geringste Anzeichen oder verdacht einer pleite wäre
dann würde die Börse das vorwegnehmen


Warum wird denn deiner Meinung noch nicht einmal der Buchwert an der Börse abgebildet? Warum steht die DBK nahe Allzeittief, während die Börsen nahe Allzeithoch stehen? :confused:
Deutsche Bank | 7,089 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.143.926 von DerStrohmann am 31.07.19 15:12:56m.E. notieren Banken häufig unterBW, was wohl mit der Risikobewertung der Forderungen zusammen hängt.
Evtl. kann Blaumeise etwas dauz beitragen?!
Deutsche Bank | 7,051 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.145.048 von Net am 31.07.19 16:51:08
Öffentliche Rache für frühere hemmungslose Eskapaden wirkt heute auf Banken und Bankaktionäre depressiv.
Nehme an, dass der bodenlose Zins, überzogene Regulierung und die wuchernde Bürokratie einen gravierenden Anteil haben, dass viele Banken unter dem Buchwert notieren. Die Freiheit des Bankengeschäfts ist über das Notwendige hinaus heute extrem eingeengt und erschwert dessen
Rentabilität. Bankaktionäre werden seit einiger Zeit von Staaten und Zentralbanken zu Opfern auserkoren.
Deutsche Bank | 7,044 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.146.749 von guensing am 31.07.19 20:23:24Auf Seeking Alpha passierte gestern etwas lustiges. Fortune Teller lästerte über die Darstellung der Liquidität und ihrer Zusammensetzung im Bericht zu Q2. Es gab in der Diskussion einige wüste Bemerkungen. Plötzlich schaltete sich die DB Pressestelle direkt ein klärte auf mit einem Link dass die gewünschten Informationen im fixed income Report vorliegen. Fortune Teller reichte es nicht aber man merkte dass er kleinlaut würde.
Im GB konnte man lesen dass die Liquidität um 17 Mrd auf 246 Mrd verringert wurde. Im FIR konnte man nachlesen dass nur noch 64% davon bei Zentralbanken liegen. 36 % wurden mündelsicher angelegt. In 2018 musste man 800 Mio an die EZB bezahlen. Ziel ist das 2019 um 300 Millionen und 2020 um 500 Mio zu reduzieren. Sa wurde in Q2 einiges erreicht. Das kann das Ergebnis in Q3 bereits um 100 Mio verbessern.
Das gehört zu den vielen Dingen die einen guten Manager von einem lausigen unterscheieiden und am Ende zu einer ordentlichen Rendite führen.
Deutsche Bank | 7,053 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.147.214 von Blaumeise2016 am 31.07.19 21:12:01Und der CDS-Spread ist auch wieder bestens ...
Deutsche Bank | 7,061 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Momentaufnahme:



Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 7,062 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.147.349 von DerStrohmann am 31.07.19 21:29:19Bestens wären 30-40. Er ist mit 69 ordentlich
Deutsche Bank | 7,064 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.146.749 von guensing am 31.07.19 20:23:24
Wow guensing....
Ich muss gestehen, das ich aktuell nicht weiß in welches Lager du gehörst aber bin froh, dass du diese Information, die wir bei den fallenden Cobakursen um die 14€ auf nun 6€ auf die DeuBa umsetzen konntest.

Deine Umsetzungszeit hinkt somit nur ca. 1,5Jahre den Kursen hinterher, Bravo!😉👊
Deutsche Bank | 7,078 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.147.529 von Red Shoes am 31.07.19 21:53:00
Zitat von Red Shoes: Momentaufnahme:


Horst Szentiks (Red Shoes)

Heisst das bei 7,40 ist erstmal Schluss?
Deutsche Bank | 7,075 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Grosse Shortseller ziehen sich zurück
Grosse Hedgefonds wie Marshall Wace LLP ziehen sich offensichtlich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG zurück.... Ich denke das hat Gründe...
Deutsche Bank | 7,145 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.148.624 von Net am 01.08.19 07:53:13Nein, damit wollte ich nur daran erinnern, daß ich an jenem Tag nicht mehr als ca. 7,40 Euro für möglich gehalten hatte.

Passte aus meiner Sicht (auch nach intensiverer Betrachtung) ganz gut ins zyklische Ablaufkonzept.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 7,150 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.149.467 von Red Shoes am 01.08.19 09:28:56wo wäre denn ein gute Einstiegskurs?
Deutsche Bank | 7,076 €
Das muss doch jeder selbst entscheiden. Ich selbst finde es sind aktuell Kaufkurse. Besser wäre es sicherlich bei ca. 6,00 EUR gewesen. Wer weiß das denn schon vorher?

Kann sein, dass wir in 1 Jahr bei 10 oder 12 EUR stehen, vielleicht aber auch bei der Hälfte. Das ist Börse.


Selbst mit dem schönsten Chart-Darstellungen bleibt es immer eine Tendenz, ein Mehrwert für Deine Anlageentscheidung, aber keine echte Vorhersage. Es ist neben den täglichen Nachrichten eine weitere Orientierung für die Marktteilnehmer.

Eine echte Antwort wirst Du daher kaum bekommen, was ich auch verstehe. Warum?

Selbst bei sagen wir mal gigantischen 90% richtigen Prognosen interessiert es Dich wenig, wenn er gerade bei Deiner Aktie falsch liegt.

Fazit: Es ist Dein Geld, also sollte es auch Deine Entscheidung bleiben.
Deutsche Bank | 7,085 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.152.182 von Verticallimit am 01.08.19 14:06:24
Zitat von Verticallimit: Ich selbst finde es sind aktuell Kaufkurse. Besser wäre es sicherlich bei ca. 6,00 EUR gewesen.


Wie begründest du deine "Entscheidung"?
Deutsche Bank | 7,042 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Aktie scheint über 7 zu bleiben. Das sieht doch ganz gut aus. Wie sich der Dax entwickelt, bleibt spannend.
Deutsche Bank | 7,052 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.152.959 von DerStrohmann am 01.08.19 15:45:16Ich soll Dir jetzt meine für mich getroffene Entscheidung begründen ? Wieso?

Was bringt Dir alles rationale Für und Wider bei einer Aktie, wenn Du nicht schlussendlich Deiner eigenen Intuition folgst und handelst?

Wie viele Foren habe ich schon hinter mir. In jedem Wert gibt es die 2 Seiten von Anlegern und dazwischen den Unentschlossenen. Aber immer nur einer von ihnen verdient Geld.

Da analysieren Horden von Foren-Teilnehmern was denn die eine neue Info bedeuten mag. Und doch will der Wert nicht in die vermeintlich richtige Richtung gehen. Andere Werte die - logisch betrachtet - für einen selbst maßlos überteuert sind, steigen, als ob es kein Morgen gäbe.

Die Deutsche Bank ist für mich ein sicherer Wert. Und da sie aktuell günstig erscheint - mir zumindest - habe ich sie gekauft. Wenn sie steigt, schlafe ich auch noch besser.

Mit Gewinn gehe ich dann im Idealfall dann wieder raus. Wann, ist noch offen.
Deutsche Bank | 7,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.152.182 von Verticallimit am 01.08.19 14:06:24
Zitat von Verticallimit: ... Ich selbst finde es sind aktuell Kaufkurse.:laugh::laugh::laugh::laugh: Besser wäre es sicherlich bei ca. 6,00 EUR gewesen. Wer weiß das denn schon vorher? 😀😀😀

Kann sein, dass wir in 1 Jahr bei 10 oder 12 EUR stehen, vielleicht aber auch bei der Hälfte. Das ist Börse.
Das ist nicht Börse:mad: das ist Bankersaussage. Börse heißt: verfaulte Eier kauft man nicht, außer man kann sie jmd. anderem teurer verhökern (das was Bankers machen).

Die 2020er Jahre werden gigantisch, da waren 1929, 1987 oder 2008 die schönsten, fröhlichsten und lustigsten Kindergeburtstage bei strahlendem Sonnenschein. Die Frage ist nicht ob, sondern, wann 5,80 oder 3,60 oder 2,85 €.

Ein sonniges Sonnenwochenende
wünscht 1992
Deutsche Bank | 7,077 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.153.934 von 1992 am 01.08.19 17:34:02ok 1992.... DBK ist für Dich nix....verstehe und akzeptiere es.

welcher Wert ist Deiner Meinung nach jedoch kaufwürdig?


Wo wirst Du denn nicht besch.... wenn ich mal gerade deine Sprache wähle....

und komm mir jetzt nicht mit shorten.
Deutsche Bank | 7,057 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.153.934 von 1992 am 01.08.19 17:34:02
Zitat von 1992:
Zitat von Verticallimit: ... Ich selbst finde es sind aktuell Kaufkurse.:laugh::laugh::laugh::laugh: Besser wäre es sicherlich bei ca. 6,00 EUR gewesen. Wer weiß das denn schon vorher? 😀😀😀

Kann sein, dass wir in 1 Jahr bei 10 oder 12 EUR stehen, vielleicht aber auch bei der Hälfte. Das ist Börse.
Das ist nicht Börse:mad: das ist Bankersaussage. Börse heißt: verfaulte Eier kauft man nicht, außer man kann sie jmd. anderem teurer verhökern (das was Bankers machen).

Die 2020er Jahre werden gigantisch, da waren 1929, 1987 oder 2008 die schönsten, fröhlichsten und lustigsten Kindergeburtstage bei strahlendem Sonnenschein. Die Frage ist nicht ob, sondern, wann 5,80 oder 3,60 oder 2,85 €.

Ein sonniges Sonnenwochenende
wünscht 1992


vielleicht solltest Du als Wahrsager Dein Geld verdienen wenn es mit Börse schon nicht funtzt
hast Du Dich denn schon reichlich auf fallende Kurse positioniert ? oder alles schon verzockt
Deutsche Bank | 7,067 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.153.988 von Verticallimit am 01.08.19 17:40:47@Verticallimit
Richtig erkannt, man wird immer abgezockt (das ist Kapitalismus), ob Cornflakesmogelpackung, Abgaswerte, Parteien, Verblödungsfernsehen, Bundespressekonferenz, Medien, Autokauf, Wonderbra, Diätpillen, usw.

Im Übrigen (und paradox) bin ich DB-Kunde, da die am günstigsten für mich sind:) In Banken zu investieren ist derzeit.. um es in moderaten Worten zu beschreiben... nicht optimal (deren Verschuldungen sprengen jegliche Dimensionen, am Rande bemerkt: die weltweite Verschuldung der Staaten, Banken, Unternehmen, Privathaushalte, usw. beträgt eine viertel Billarde US$😜🤔🤔 Die Menschen, die bei w:o sind verstehen garnicht, was das bedeutet, dass in China die Lunte bereits gezündet ist, dass Frau Lagarde die Giftküche weiter erhitzt, usw.).

Und: Kapitalismus funktioniert (genauso wie alle anderen Theorien, Ideologien und Religionen) nur in der Theorie, da der Mensch handeln (tauschen) und dadurch einen Gewinn machen möchte. Der Tausch ist einer von wenigen Verhaltensuniversalien, die bei allen Menschen gelten. Wenige gewinnen, die Mehrheit verliert immer (Mensch, Natur, Arbeitskraft, Bankkonto, usw.).

Du bist clever und wirst Investments finden (Sicherungssoftware, Energie, Bionahrung), mit denen man kurzfristig Geld machen kann, da diese im Trend liegen. Die Menschheit ist am Verblöden, jeden Tag kommt ein neues unnötiges Produkt für den Abfall auf den Markt. Letztes Jahr kauften alle E-Bikes, die nun in der Garage vergammeln, da man E-Roller kauft, genauso wie car2go, bike2rent, Drohnen (zum Pizzausliefern), Apps zum Eierkochen, Apps zum Eierabschrecken, Apps zum Eierschälen😂🤣

Viel Erfolg
wünscht 1992
Deutsche Bank | 7,096 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.154.003 von Putinowski am 01.08.19 17:42:24@Putinowski

Warum behauptest Du, dass es mit Börse nicht funtzt. Bist Du ein schlechter Wahrsager?
Ich handele nicht mit Puts/Calls.
Wenn ich alles verzockt hätte, könnte ich mir den Strom fürs IN nicht mehr leisten und keine heiteren Postings verfassen.

Dir eine positive Lebenseinstellung:):cool:
wünscht 1992
Deutsche Bank | 7,096 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.154.219 von 1992 am 01.08.19 18:09:49Ja, da ist was dran. Wir leben aber nun einmal in DIESEM System und müssen uns so wohl oder übel so gut es geht zurecht finden. Kommt etwas Neues - besseres- müssen wir umdenken und dazulernen....wobei das ist oft schwierig...und vielleicht aber auch schon zu spät.

Merke: Die Intelligenz der Bewohner eines Planeten ist eine Konstante. Doch die Bevölkerung wächst..... :look:
Deutsche Bank | 7,096 €
Die Indizes sind ins Minus gedreht. Die Deutsche hat nichts dagegen zu setzen und notiert nachbörslich bei 6,84 € (Quelle: Tradegate). Zeit für unsere Neunmalklugen Putinowski, Verticallimit, cd-kunde, Blaumeise2016 und Co. nachzukaufen. So billig wird´s nie wieder! Alles im Lot laut Horst Szentiks. Der Abwärtstrend ist intakt, man muss ihn nur finden.
Deutsche Bank | 6,853 €
31 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Morgen crasht alles! Ausser Gold & Bitcoins.

Trump hat 300 Milliarden Dollar Zölle zusätzlich zu den bereits bestehenden 250 Milliarden Dollar gegen China angekündigt und zwar ab 01.09.2019.

Die Minisenkung der FED verpufft wie ein Tropfen auf einer heißen Herdplatte.
Deutsche Bank | 6,827 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Schaut euch den S&P 500 nach der Ankündigung an.


Und das nach einer Zinssenkung.
Deutsche Bank | 6,819 €
Da werden Billionen an Krediten gekillt!
Deutsche Bank | 6,819 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.155.752 von Fidor am 01.08.19 20:44:31soll das heißen dass man vorher die DB-Aktien verkaufen soll?🤐
Deutsche Bank | 6,908 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.155.713 von DerStrohmann am 01.08.19 20:41:28Alles im Lot laut Horst Szentiks.

Ich habe sinngemäß gesagt, daß eine Konsolidierung nach Erreichen der 7,40 Euro gut in mein zyklisches Ablaufkonzept passt.



Aber solange der neue mittelfristige Uptrend intakt bleibt, aktuell bei 6,73 Euro, ist auch alles im Lot.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 6,900 €
30 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.155.752 von Fidor am 01.08.19 20:44:31Morgen crasht alles!

Da wäre ich nicht so sicher. Dow und S&P 500 haben heute Konsolidierungsziele abgearbeitet. Da würde es mich nicht verwundern, wenn sie erstmal wieder steigen.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.
Deutsche Bank | 6,902 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.156.325 von Red Shoes am 01.08.19 21:48:58Was heißt "erstmal wieder steigen " ?
Deutsche Bank | 6,871 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.156.409 von Net am 01.08.19 22:00:54Was ist denn daran unverständlich? :confused:

Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 6,870 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.156.325 von Red Shoes am 01.08.19 21:48:58
Zitat von Red Shoes: Morgen crasht alles!

Da wäre ich nicht so sicher. Dow und S&P 500 haben heute Konsolidierungsziele abgearbeitet. Da würde es mich nicht verwundern, wenn sie erstmal wieder steigen.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Risiko- und Haftungsausschluß:
Wer sich an meinen Einschätzungen orientiert, handelt auf eigenes Risiko.


Echt? 10 Jahre Hausse und nach zwei Tagen Minus sind die "Konsolidierungsziele abgearbeitet" und es geht wieder munter die nächsten zehn Jahre aufwärts? :confused: :cry: :rolleyes: :keks:
Deutsche Bank | 6,870 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.156.592 von DerStrohmann am 01.08.19 22:26:17Der Dow Jones befindet sich bis jetzt 12 Handelstage in einer Konsolidierungsphase.

Und was soll der Keks? Ich biete Ihnen doch auch keinen an, wenn Sie eine gegensätzliche Meinung haben?

Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 6,870 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.153.352 von guensing am 01.08.19 16:39:09
Du bist echt ein Knaller...
lange Lunte und dann puff!😂
Deutsche Bank | 6,870 €