checkAd

    12.11.06 DGAP-Adhoc: Deutsche Telekom AG: Kai-Uwe Ricke legt im Einvernehmen mit dem Präsidium des A - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 12.11.06 21:56:03 von
    neuester Beitrag 12.11.06 22:03:52 von
    Beiträge: 2
    ID: 1.093.771
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 1.024
    Aktive User: 0


     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 12.11.06 21:56:03
      Beitrag Nr. 1 ()

      Deutsche Telekom AG / Personalie

      12.11.2006

      Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------

      Ad Hoc-Mitteilung der Deutschen Telekom AG gemäß § 15 WpHG

      Bonn, 12. November 2006

      Kai-Uwe Ricke legt im Einvernehmen mit dem Präsidium des Aufsichtsrates dasAmt des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG nieder

      Das Präsidium des Aufsichtsrats der Deutschen Telekom AG und derVorsitzende des Vorstandes der Deutschen Telekom AG, Kai-Uwe Ricke, habensich einvernehmlich über sein Ausscheiden aus dem Unternehmen zum 13.November 2006 verständigt.

      Der Aufsichtsrat wird sich mit der Nachfolge im Amt desVorstandsvorsitzenden in einer Sitzung am morgigen Tag befassen.

      DGAP 12.11.2006 --------------------------------------------------------------------------- Sprache:      DeutschEmittent:     Deutsche Telekom AG              Friedrich Ebert Allee 140              53113 Bonn DeutschlandTelefon:      +49 (0)228 181-88880Fax:          +49 (0)228 181-88899E-mail:       investor.relations@telekom.deWWW:          www.telekom.deISIN:         DE0005557508WKN:          555750Indizes:      DAX, EURO STOXX 50Börsen:       Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Frankfurt (Prime Standard),              Hannover, Düsseldorf, Stuttgart, München, Hamburg;              Terminbörse EUREX; Auslandsbörse(n) Amsterdam, London, Nasdaq              EUROPE, NYSE, Tokyo Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------



      Autor: EquityStory AG (© EquityStory AG),21:51 12.11.2006

      Avatar
      schrieb am 12.11.06 22:03:52
      Beitrag Nr. 2 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 25.350.690 von ad_hoc am 12.11.06 21:56:03Mit Ricke hat man die falsche Kuh geschlachtet. Genau so wie die meisten Trainerentlassungen in der Bundesliga die Falschen trifft.


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.
      12.11.06 DGAP-Adhoc: Deutsche Telekom AG: Kai-Uwe Ricke legt im Einvernehmen mit dem Präsidium des A