DAX-0,48 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,46 %

Tagestrading Chancen am Montag, dem 15. Jan 2007 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 26.942.705 von wallstreetKalle am 15.01.07 21:28:42Grund : Ich war kurz zuvor long gegangen.:laugh:
Na ja. Eigentlich sollte man sich solche Tage sparen wenn US geschlossen hat. Morgen Intel mal sehen ob sie besser sind als AMD. Hätte vielleicht Short gehen sollen aber mir fehlt bissel die Traute. Auf ein neues. Morgen. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.943.324 von Standuhr am 15.01.07 22:01:17Grund : Ich war kurz zuvor long gegangen. Kenne ich.

Bei Bueffel hat mal der Markt exakt dort gedreht, wo er sein Exit hatte. Ich lag 10 pkt drunter. :mad: Bei der glatten Zahl......
Da sind damals scheinbar 10.000 Kontrakte aus dem Markt genommen wurden. ;)

Heute gibts nix mehr zu handeln.
Hat Geres eine Wetterprognose bekommen?
Bei Öl glaub ich auch noch an die 50 USD. Nix mit Bodenbildung.

Ich bin noch Long im EUR/USD und etwas enttäuscht, dass die 1,30 heute nicht kamen. Nun gut, auf morgen warten.
Trade war geplant und jetzt ziehen wir den so durch wie geplant.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.942.740 von tesaro am 15.01.07 21:30:27ja mal sehn wohin die amis ihren dow noch treiben:rolleyes::rolleyes:
heute morgen war der nikkei auch mal wieder fett im plus:cool:
hat dem dax nix genutzt. is schon manchmal lustig anne börse:cool:
Wars standuhr der geschrieben hat Nikkei im Plus Dax im Minus? Viel hat der Dax nach oben nicht auf die Reihe gebracht ohne den großen Bruder. :laugh:

Wird wieder mal spannend morgen. Ich bin auf die US-Futures gespannt morgen früh dann entscheide ich mich vielleicht ob Long oder Short.

Gute Nacht @all
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.944.156 von hexalzeit am 15.01.07 22:44:45was sagt Dein Baugefühl - Funktionsfähigkeitsüberprüfung :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.