DAX+0,88 % EUR/USD-0,45 % Gold-1,09 % Öl (Brent)+1,67 %

API Nanotronics: US-Researchhaus vergibt Kursziel von 5 Dollar - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

API Nanotronics: US-Researchhaus vergibt 5 USD-Kursziel!
Deutliche Steigerung von Kurs und Handelsvolumen an den US-Börsen

Liebe Leserinnen,
Liebe Leser,


API Nanotronics
WKN: A0L CW0
Empfehlungskurs: 2,07 Euro
Aktueller Kurs: 2,07 Euro
Fairer Berechnungswert: 4,50 Euro
Neues Kursziel: 4,30 Euro
Rating: Spekulativ kaufen



bereits am Dienstag hatten wir Ihnen die Aktien unserer Top-Nanotech-Empfehlung API Nanotronics (WKN A0LCW0) ans Herz gelegt. Denn da hatte das Unternehmen gerade die spektakuläre Übernahme des Konkurrenten National Hybrid gemeldet - welche die Umsätze des Unternehmens auf einen Schlag von 15 auf 30 Millionen US-Dollar verdoppelt hat!

Wie nicht anders zu erwarten, ist nach dieser sensationellen Nachricht nun auch in den USA das Interesse an API Nanotronics endgültig geweckt. So erstellte das renommierte Researchhaus Tri-State Capital eine Studie, die ein Kursziel von 5,00 US-Dollar ausruft! (3,84 Euro) Besonders beeindruckt die amerikanischen Analysten die Akquisitions- / Konsolidierungsstrategie des Unternehmens - und die Aussicht, dass API sich eine schöne Scheibe vom globalen Nanotechmarkt abschneiden könnte. Der soll 2015 ein Volumen von 1 Billion US-Dollar erreichen!

Ähnlich gut sehen die deutschen Kollegen von Performaxx Research das Unternehmen aufgestellt. Sie stimmt unter anderem sehr positiv, dass das Management von API Nanotronics seine Strategie konsequent verfolgt und bisher alle Ankündigungen punktgenau einhalten konnte. Sie sehen zunächst ein Kurspotenzial von zunächst 43%, sagen aber auch:

"Sollten die weiteren Pläne ebenso konsequent und erfolgreich umgesetzt werden können, dürfte sich das erreichbare Kursniveau noch weit über dem von uns berechneten Potenzial bewegen."

FAZIT:

Nach der spektakulären Übernahme von National Hybrid, und nachdem nun der Einstieg in den riesigen Nanotechmarkt unmittelbar bevorsteht, sind die Aussichten für API Nanotronics so gut wie nie zuvor! An der Heimatbörse in den USA hat sich nicht nur der Kurs schon prächtig entwickelt, auch die Umsätze haben deutlich angezogen - ein gutes Zeichen für einen nachhaltigen Kursanstieg.

Wir sehen für die Aktien der API Nanotronics auf dem aktuellen Niveau eine hervorragende Einstiegschance und exzellente Gelegenheit, sich noch relativ früh an einem potenziellen Highflyer zu beteiligen. Wir raten dringend, bestehende Positionen auszubauen oder neue Engagements aufzubauen, bevor der Kurs weiter enteilt. Unser Anlageurteil lautet nach wie vor "spekulativ kaufen".
Kurszielanhebung: Unser Kursziel heben wir nach den jüngsten, positiven Neuigkeiten von 3,80 Euro auf 4,30 Euro an.

API Nanotronics
www.apinanotronics.com/
habe lange auf so positive Nachrichten gewartet. Leider wurde für das Kursziel kein Zeitraum angegeben, in dem das erreicht werden soll. Das wäre ja eine glatte Verdopplung von jetzt:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.345.300 von SergioKI am 01.02.07 13:23:39das einzige was mir Sorgen bereitet ist der RSI, der so langsam aber sicher auf eine "Überkauft"-Situation hinweist. Das könnte bedeuten, das eine kleine Konsolidierung angesagt ist.

http://stockcharts.com/c-sc/sc?s=APIO&p=D&yr=0&mn=3&dy=0&i=t…
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.365.899 von patient_one am 02.02.07 12:32:43zweiter Versuch, die Grafik einzufügen
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.366.089 von patient_one am 02.02.07 12:41:27beim RSI 14 ist das deutlicher zu sehen, war Mitte Januar schon mal der Fall
API Nanotronics meldet Rekordumsatz im ersten Quartal





Umsatzsteigerung von 78% mit auch weiterhin hohem Auftragsbestand von
mehr als 16 Millionen Dollar

NEW YORK, 15. Oktober 2007 - API Nanotronics Corp. (WKN A0LCW0 / ISIN
US03761M1045) ("API") ("das Unternehmen"), ein führender Anbieter von
elektronischen Komponenten sowie von Nanotechnologieforschung- und
Entwicklung für Verteidigungs- und Kommunikationssektor, gab heute
die operativen Ergebnissen für den Zeitraum, der mit dem 31. August
2007 endete, bekannt.

Finanzielle Höhepunkte des ersten Quartals 2008
-- Der Nettoumsatz des ersten Fiskalquartals 2008 betrug 7.099.642
Dollar, eine Steigerung von 78% gegenüber dem Umsatz im ersten
Fiskalquartal 2007 von 3.982.343 Dollar. Der Umsatz 2008 beinhaltet
den Beitrag der National Hybrid Group, die das Unternehmen am 24.
Januar 2007 übernahm;
-- Der Bruttogewinn stieg um 100% auf 1.993.539 Dollar im ersten
Fiskalquartal 2008 nach 909.635 Dollar im ersten Quartal des
Fiskaljahres 2007;
-- Der Nettoverlust im Quartal betrug 712.385 Dollar oder 0,01
Dollar pro Aktie (inklusive nicht Cash wirksamer Kosten von 856.589
Dollar) nach einem Verlust von 1.656 Dollar oder null Cent pro Aktie
(inklusive nicht Cash wirksamer Kosten von 188.744 Dollar) im ersten
Quartal 2007;
-- Starke Bilanz mit mehr als 3 Millionen Dollar Cash;
-- Starker Ordereingang trug zu einem Auftragsbestand von 16.408.695
Dollar.

Operative Highlights

Während des ersten Fiskalquartals 2008 erreichte API wichtige
Meilensteine, die dem Unternehmen eine gute Ausgangsposition
verschafften, um das Geschäft weiterhin zu erweitern und den Eintritt
in neue Märkte zu beschleunigen, die auf Nanotechnologie und
mikroelektromechanischen Systemen (MEMS) beruhen.

-- Im Juli 2007 übernahm das Unternehme alle Assets und das gesamte
geistige Eigentum der NanoOpto Corp.;
- integrierte quasi alle Ingenieure aus NanoOptos
Herstellungs- und Entwicklungsabteilung;
- nahm NanoOptos hochmoderne Einrichtungen innerhalb von 30
Tagen nach Übernahme vollständig in Betrieb; und
- erzielte sofort starkes Interesse and Produktproben und
Produktentwicklungen in der Branche; und
-- Am 11. Und 12. Juni sprach APIs Chief Technology Officer und
weltweit führender Dr. Martin Moskovits auf der dritten, jährlichen
NanoEquity Europe Conference in Frankfurt, Deutschland, wo er API und
den Einfluss der Nanotechnologie auf die Märkte des Unternehmens
vorstellte.

"Wir sind mit den Ergebnissen des ersten Quartals des Fiskaljahres
2008 äußerst zufrieden", erklärte Phillip DeZwirek, Chairman und CEO
von API. "Die Akquisition von National Hybrid weist bereits sehr
positive Resultate vor, wie auch Filtran, das ein starkes Wachstum
von 20% im Vergleich zum Vorjahr erfuhr. Auf der operativen Seite ist
die Übernahme und Eingliederung von NanoOpto eine extrem wichtige
Entwicklung, da sie unseren Schritt in das Geschäft mit der
Produktion nanotechbasierter Produkte der nächsten Generation
beschleunigte. Wir sind sehr erfreut über das aktuelle
Aktivitätsniveau bei NanoOpto, insbesondere, wenn man den kurzen
Zeitraum bedenkt, den NanoOpto bisher operativ tätig war. Wir sind
der Ansicht, dass dies eine exzellente Akquisition ist, die uns in
Zukunft enorme Synergien und Chancen bescheren wird."

Über API Nanotronics Corp.

API Nanotronics Corp. ist über ihre 100%-igen Tochtergesellschaften
API Electronics Inc., National Hybrid Inc., Filtran Group, TM
Systems, Keytronics und API Nanofab Corporation in der Herstellung
elektronischer Komponenten und Systeme für die Verteidigungs- und
Kommunikationsindustrie tätig. Die stetig wachsende Liste von
Blue-Chip- Kunden umfasst Firmen wie Honeywell/Allied Signal, General
Dynamics, Lockheed Martin und zahlreiche sonstige Technologie
basierte Firmen in aller Welt, sodass API regelmäßig massengefertigte
und maßgeschneiderte Produkte an Kunden in mehr als 34 Ländern
sendet. API besitzt auf dem neuesten Stand der Technik befindliche
Fertigungs- und Technologiezentren in New York, Connecticut und
Ontario, sowie Fertigungskapazitäten in China und ein
Vertriebszentrum in Großbritannien. API Electronics ist am OTC-
Bulletin Board (Freiverkehr) unter dem Symbol APIO notiert. Weitere
Informationen stehen auf unserer Website unter www.apinanotronics.com
zur Verfügung.

Vorausschauende Aussagen:
Diese Pressemitteilung kann prognoseartige Aussagen enthalten. Alle
prognoseartigen Aussagen erfolgen vorbehaltlich bestimmter Risiken,
Unsicherheiten und Annahmen. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten,
die in den bei der US-Securities and Exchange Commission
eingereichten Jahres- und Quartalsberichten von API beschrieben
werden, zählen unter anderem Änderungen der Marktbedingungen in den
Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist. Sollten bestimmte
Risiken bzw. Unsicherheiten Wirklichkeit werden, bzw. die Annahmen
sich als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse sich
wesentlich von denen unterscheiden, die zurzeit erwartet werden.

In Vertretung des Boards

API Nanotronics Corp.
--------------------------------
Phillip DeZwirek, CEO


Weitere Informationen erhalten Sie von:
Steve Bulwa, Director of Corporate Communications von API Nanotronics
unter:
TEL: +1-877-274-0274 oder investors@apinanotronics.com





Copyright © Hugin ASA 2007. All rights reserved.

Wertpapiere des Artikels:
US03761M1045

© Hugin ASA. All rights reserved.
Hugin


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.