DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Welche Tradingsoftware benutzt ihr? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hallo zusammen.

welche tradingsoftware benutzt ihr so.
hab mir mal das demo von dastrader besorgt und bin recht zufrieden.alles in realtime livestream inklusive orderbuch und andere werkzeuge wie news,kerzencharts,rsi,macd und und und.

gibt es besseres?bekommt man da schon was fuer 10 euro im monat?

waer um antworten dankbar.
Ich nutze die Markus Frick Börsensoftware!

Habe damit schon einige Kursraketen selber gefunden!

Kann ich nur empfehlen...

Siehe Homepage!

Garfield
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.351.752 von sneake am 01.02.07 17:46:37

TeleText auf n-tv. Orders gehen via BTX raus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.359.005 von CaptainProton am 02.02.07 02:35:51Kieser Block und ein Bleistift.
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.356.093 von GarfieldTrade am 01.02.07 21:28:49Alles klar, Markus!

Die "Kursraketen" kennen wir ja bereits! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.351.752 von sneake am 01.02.07 17:46:37TWS 867Beta von IB
X-Trader_pro 2.8.9 von SINO
Sierrachart/Ibcharts
ActiorStrategyTrader v4.26
...


was speziell willste denn wissen :confused:

Gruß Bernie
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.361.856 von Bernecker1977 am 02.02.07 09:04:34morgen zusammen

das wichtigste ist für mich ein realtime live stream mit orderbuch und chartverlauf.und wo man mehrere werte beobachten kann.

so wie das "dastrader" wo ich das demo hab.
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.361.909 von sneake am 02.02.07 09:07:36Naja sowas bietet aber jeder anständige Broker an,
da musste nix "besonderes" erfragen sondern nur Konto eröffnen :rolleyes:

"dastrader" kenn ich nicht und hoffe inständig dass dies kein versteckter Werbethread für dieses Produkt ist :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.362.267 von Bernecker1977 am 02.02.07 09:28:27nee ist es nicht.bin ja bei der dab aber für amiland ist da nix mit livestream orderbuch.

ich suche echt so ein programm wo das alles ersichtlich ist.ob das möglich ist für 10 euro im monat?

kannst mal schauen was ich meine wie das aussehen soll:

http://www.directaccesssoftware.com/

leider sind dort keine preise ersichtlich.:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.362.389 von sneake am 02.02.07 09:34:42sorry aber DAB zähle ich nicht zu Brokern für DAYtrader :rolleyes::laugh:

Bei IB zahlste für Europa-FuturesKram 8€ Kursabo, wenn Du Marktiefe willst nochmal 4€ mehr...USA 10Dollar glaube aber da sind auch Aktien mit dabei schon :cool:

Schau mal hier in die Preisliste
http://www.interactivebrokers.de/de/accounts/fees/marketData…

ist zumindest ein international dicker Broker mit viel Umsatzanteil an Börsen und langer Geschichte!

Gruß Bernie
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.363.027 von Bernecker1977 am 02.02.07 10:07:24ok danke das schau ich mir mal an.
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.363.070 von sneake am 02.02.07 10:10:05guenstig und gut zu IB ist auch:

amibroker.com
und
quotetracker.com

gruss

olig
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.374.069 von olig am 02.02.07 17:27:30zahlt man bei amibroker einmalig oder jeden monat für rt kurse mit orderbuch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.374.819 von sneake am 02.02.07 17:53:26Amibroker verarbeitet unter anderem die Daten von IB.
Die zahlst du im Abo bei IB normal und dann kannste dir Amibroker einmalig zulegen und die Daten dann in schönen Charts verarbeiten :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.390.709 von Schrock am 03.02.07 12:41:31irgendwie find ich nicht das richtge.:rolleyes:
ich hab kein bock erhlich gesagt woanders extra ein konto zu eröffnen.ich will schon da bleiben wo ich derzeit bin(dab)das langt mir.nur ich brauch realtime livestream der kurse mit rt orderbuch.das ist im grunde alles.wenn man noch die käufe und verkäufe sieht um so besser.dafür bin ich auch bereit 10 euro im monat zu uahlen.

gibt es sowas nicht? nur damit man den medved qt nutzen kann muss man 60$ zahlen im jahr.dann hat man aber immer noch kein datafeed.ist doch scheisse.ist das echt so teuer das ganze und muß 50$ oder mehr zahlen?
:cry:
Frage an euch alle

Ich bin neu in diesem Geschäft

Was haltet Ihr von dem Buch

Handelssignale für Reichtum
von J.Larsen

http://www.TradSoEasy.com

und von seiner erklärung über das Spread-Trading
würde mich über eine Info freuen
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.401.962 von Sylvestersly am 03.02.07 19:32:50Ich würde mal sagen das sind 250€ für den Ofen.:(

Er sagt Dir doch nur, dass seine Setups zu 70% erfolgreich sind - aber sorry, das bekommen die meisten Leute hier im Forum auch noch hin.
Und die verlustbegrenzung die er erwähnt ist nun mal die Grundlage des erfolgreichen Handelns. Den heiligen Gral wird er Dir nicht präsentieren.

Wenn Du neu in dem Geschäft bist, dann würde ich erst einmal mit grundlegender Lektüre beginnen. Z.B. John J. Murphy, Technische Analyse der Finanzmärkte oder um es etwas lockerer zu halten Michael Voigt, Das große Buch der Markttechnik.

Dies soll jetzt nicht belehrend sein, sondern ist einfach nur meine Einschätzung zu der angegebenen Seite....

Demnächst wird wohl auch von User LBR der Thread http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/thread/1106571… weitergeführt . Dabei geht es dann um die Erstellung eines Tradingplans. Wird bestimmt sehr hilfreich...;)

So, jetzt auch genug geschwafelt für heute...

... viel spaß noch...derjenige, der leider HartzIV überspringen musste...

... und falls Du Dir das Buch doch anschaffen solltest, dann schreib mal was da so drin steht...
gibt es die Trading - Software von Consors ( soll ja ganz gut sein ) auch ohne Konto?
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.410.778 von mychance am 04.02.07 09:33:38hat die auch realtime mit orderbuch für us werte speziell otc?
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.411.516 von sneake am 04.02.07 10:50:30Du, dass weiss ich nicht genau :rolleyes:
Realtime mit Sicherheit, das ist ja das mindeste, aber OTC ???
Vielleicht einfach mal ins Handbuch schauen was man auf der Seite als PDF downloaden kann :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.403.998 von hartz5 am 03.02.07 23:44:11Danke für die Antwort bzw Tipp..
Habe original amibroker software einschließlich amiquote.
Ist zu verkaufen da mittlerweile tradestation-nutzer.

bei ernsthaftem interesse bitte boardmail.

cheers


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.