DAX+0,46 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

01.02.07 DGAP-Adhoc: update software AG: update plant Akquisition in Westeuropa - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

update software AG / Strategische Unternehmensentscheidung/Firmenübernahme

01.02.2007

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------

Wien, Frankfurt, 01. Februar 2007 +++ Die Mitglieder des Aufsichtsrates deran der Frankfurter Börse notierten update software AG, einem führendenAnbieter von CRM-Lösungen, gaben in der heutigen ordentlichenAufsichtsratssitzung einstimmig ihre Zustimmung für die vom Vorstandgeplante Akquisition eines CRM-Unternehmens in Westeuropa. Der Vorstandwurde ermächtigt, in konkrete Verhandlungen mit einem potenziellenZielunternehmen einzutreten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Monika Fiala, CFO&Investor Relations, Tel: +43 1 878 55 - 0, Fax: +43 1 878 55 - 505; Email: investor.relations@update.com

DGAP 01.02.2007 --------------------------------------------------------------------------- Sprache:      DeutschEmittent:     update software AG              Operngasse 17 - 21              1040 Wien ÖsterreichTelefon:      +43 1 878 55-0Fax:          +43 1 878 55-200E-mail:       investor.relations@update.comWWW:          www.update.comISIN:         AT0000747555WKN:          934523Indizes:      Börsen:       Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr              in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------



Autor: EquityStory AG (© EquityStory AG),18:00 01.02.2007



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.