Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,98 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,41 % Öl (Brent)-0,41 %

UPDA -SORRY ABER DAS WIRD WOHL NICHTS.... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Jeden 2.Tag versuchen irgendwelche Hinterhofstaranalysten UPDA zu pushen....UND DANN AUCH NOCH OHNE ERFOLG.

IRW-Press: UPDA: Trading INSIDER zu UPDA: Ölkracher erreicht wichtigen Meilen… IR-World.com
09.02.07 11:34 Öldiamant trotzt Winterstürmen INSIDER, Trading
09.02.07 11:15 IRW-Press: UPDA: Trading INSIDER zu UPDA: Öldiamant trotzt Winterstürmen IR-World.com
07.02.07 15:45 Spottbillige Aktienperle vor Wachstumsexplosion INSIDER, Trading
07.02.07 13:50 IRW-Press: UPDA: Trading INSIDER zu UPDA: Spottbillige Aktienperle vor Wachst… IR-World.com
01.02.07 12:45 IRW-Press: UPDA: Trading INSIDER zu UPDA: Ölrakete verlässt Startrampe IR-World.com
31.01.07 11:52 Ölrakete setzt zum nächsten Kurssprung an INSIDER, Trading
29.01.07 14:50 IRW-Press: UPDA: Trading INSIDER: Energiehammer auf aggressivem Wachstumskurs IR-World.com
24.01.07 17:56 Ölhammer expandiert ungebremst! INSIDER, Trading
23.01.07 16:20 IRW-Press: UPDA: Trading INSIDER zu UPDA: Energiemulti vor Produktionsverviel… IR-World.com
Ein ehemaliger Autoverkäufer liegt jetzt am Juno Beach und freut sich über das Geld aus Deutschland!

:rolleyes:
:cry: So sieht ein Basher aus !
Und so ein Pusher :kiss:!
Wer ist symphatischer?
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.697.727 von powerbazi12 am 14.02.07 10:31:17Ich finde der Basher - ich möchte kein Geld von euch -der Pusher aber schon !!!;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.697.727 von powerbazi12 am 14.02.07 10:31:17das puplikum der aktienwelt lässt sich nicht nur in sogenannte

pusher und basher einteilen.

es gab damals beim neuen markt (nemax) auch kritiker,bei denen

sich im nachhinein herausstellte,dass sie recht hatten.

sie wurden bei der damaligen hysterie substanzlos

"niedergeschrien!"
Eure Motive sind ehrenvoll und ritterlich! Ihr wollt uns nur vor Verlusten bewahren! ;)
An dieser Stelle einmal einen ganz herzlichen Dank für dieses selbstlose :laugh: Handeln ! ;)
interessant ist nur, dass jeder kritiker nur als basher und aussätziger behandelt wird.

ich bin selber investiert, aber mein glaube ist an dieses unternehmen ist einfach zerstört. konnte bisher nur gewinne erzielen, da ich mit einer kleinen position gezockt habe. die jetztige position ist gerade pari mit ek (durchschnittskurs).

bin ich denn basher, bin ich an sinkenden kursen interessiert. nein!!! aber ich scheiße schon auf diese aktie und erkläre sie zum schrott. sie mag steigen in zukunft, aber bisher wurden wir nur beschissen.

wenn einige leute kritisch eingestellt sind, werden sie sofort niedergeredet. egal, cäsar hat auch die warnung über attentat an ihn nicht lesen wollen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.697.974 von powerbazi12 am 14.02.07 10:41:23merke : nicht an jeder ecke steht irgend ein typ,der einem

ein beinchen stellen will!

versuche doch einfach mal dir das gesamte farbenspektrum an-

zusehen.

du wirst feststellen,dass es nicht nur schwarz und weiß gibt !
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.697.980 von franzisca am 14.02.07 10:41:40hallo franciska!

upda-aktienkurs ist das spiegelbild der firma. da braucht man sich nicht großartig ein bild machen. nur einige beispiele:

- quartalsberichte: die frist wird immer überzogen und dann machen es genau die 5 tag zus. gewährte frist aus, ja es gehen immer genau 5 tage ab. armer kamal, so viel arbeit.
- inbetriebnahme aller quellen bis ende 06. wir haben schon feb07 und sind hins. der förderzahlen nicht einmal im klaren
- seit monaten steht, dass die seite aktualisiert wird (soon), und die förderzahlen ablesbar sein werden. und? nada, nichts
- über dilution hins. wyoming sind wir vollkommen im regen gelassen worden. nicht mal eine news, dass die verh. abgebrochen wurden
- hauptsache es kommt eine news, dass zwei beschissene behälter zu 80% befüllt wurden ohne den zeitrahmen zu erwähnen. halten die uns für komplett deppert.

jeder steile anstieg war spielerei der manipulanten und zocker, also sollte der kurs in nächster zukunft steigen, komm mir bitte nicht mit dem satz "hab ichs nicht gesagt", denn dann geht es wieder bergab, glaube es mir.

du kanns meinen frust deutlich herauslesen, denke ich
Danke @ratio_2! Vielen, vielen Dank! Ich werde es mir merken und zur Sicherheit noch einmal hinter die Ohren schreiben! So sind wir grünen Jungs halt, glauben alles was uns vorgekaut wird! :laugh: ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.698.169 von athewinner am 14.02.07 10:49:13DU bringst es auf den PUNKT!;)
Was macht eigentlich AVALON OIL + GAS? War doch auch einen Totgeburt von UPDA.
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.698.359 von Seroblade am 14.02.07 10:57:35auch so ein stark unterbewerteter titel, der auf seine prinzen auf weißen eseln wartet, die in der einen hand palmenzweige halten und "preiset avalon" singen und in der anderen hand aus euros kreiierte rose halten und um die firma werben. das feuer der liebe verbrennt die euros und mit den palmenblättern wird der schweiß gewischt.

wurde auch endlos von pusherblättern gepusht und blabla, nicht der rede wert
Ich versteh die ganzen zum Teil persönlichen Äußerungen nicht. Es ist doch ganz einfach. Die Leute, die glauben mit dieser Aktie Geld verdienen zu können kaufen oder behalten sie, die anderen steigen nicht ein oder verkaufen sie.

Aber die ganzen Äußerungen die keinerlei Informationen enthalten sind doch echt überflüssig und nervig zu lesen.
endlich ein Thread für Dummbeutel und Dummschwätzer. Hier dürft ihr euch jetzt austoben. Laßt uns dann endlich auf dem Hauptthread in Ruhe abwarten. Oder seit ihr jetzt die Ruhe vor dem Sturm und wisst das es bald gute News geben wird? Wisst ihr in Wirklichkeit mehr???? :lick:
für alle die denken hier zocken irgendwelche börsenbriefe kleinanleger ab, die sollten sich wirklich mal mit der folgenden firma befassen.

hier wird im ganz großen stile arbitragiert und geshortet.. zum anderen wird in den boards massiv gegen die firmen geschrieben um dumme kleinanleger aus den aktien zu treiben, damit ihre geschäfte funktionieren.

diese machenschaften müssen gestoppt werden, oder der handel mit ausländischen smallcaps und midcaps wird in zukunft vollkommen der gar ausgemacht.

hier wird mit so genannten electronic eyes maschineller handel betrieben sowohl an den ausländischen märkten wie auch in deutschland

alle kleineren werte in den usa australien und kanada sind davon betroffen..


http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/201953…
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.722.304 von neilsn am 15.02.07 13:53:54LOL – kaum zu fassen! :laugh:
PROGRESS UPDATES
UPDA Adds New Member to Management Team

Thursday, February 15th, 2007 10:38 AM EST
UPDA Corporation

Universal Property Development and Acquisition Corporation (OTCBB: UPDA) is pleased to welcome a new member to our management team. David Hinze will be serving as UPDA Controller, one of the chief financial officers managing the cash flow of the Company. A graduate of the University of Houston and a Certified Public Accountant, Mr. Hinze has over 25 years experience in the oil and gas industry. David's most recent employment includes Lead Accountant for both the domestic and international divisions of Santa Fe Snyder Corporation and he also served as Controller with Maritech Resources before becoming a consultant to the energy industry and UPDA.


Statements contained in this update that are not based upon current or historical fact are forward-looking in nature. Such forward-looking statements reflect the current views of management with respect to future events and are subject to certain risks, uncertainties, and assumptions. Should one or more of these risks or uncertainties materialize or should underlying assumptions prove incorrect, actual results may vary materially from those described herein as anticipated, believed, estimated, expected, or described pursuant to similar expressions
PROGRESS UPDATES
UPDA Adds New Member to Management Team

Thursday, February 15th, 2007 10:38 AM EST
UPDA Corporation

Universal Property Development and Acquisition Corporation (OTCBB: UPDA) is pleased to welcome a new member to our management team. David Hinze will be serving as UPDA Controller, one of the chief financial officers managing the cash flow of the Company. A graduate of the University of Houston and a Certified Public Accountant, Mr. Hinze has over 25 years experience in the oil and gas industry. David's most recent employment includes Lead Accountant for both the domestic and international divisions of Santa Fe Snyder Corporation and he also served as Controller with Maritech Resources before becoming a consultant to the energy industry and UPDA.


Statements contained in this update that are not based upon current or historical fact are forward-looking in nature. Such forward-looking statements reflect the current views of management with respect to future events and are subject to certain risks, uncertainties, and assumptions. Should one or more of these risks or uncertainties materialize or should underlying assumptions prove incorrect, actual results may vary materially from those described herein as anticipated, believed, estimated, expected, or described pursuant to similar expressions
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.722.304 von neilsn am 15.02.07 13:53:54Wenn Du meinst daß UPDA geshortet wird und daher immer nur fällt dann is ja alles gut....:laugh::laugh:;)
...was ist nun eigentlich los...

...keine news mehr... keine zahlen...keine angeschlossenen bohrlöcher...überhaupt nix mehr...

...hat sich kamal schon abgesetzt??...
hi

Na klar ist das Kamel (KAMAL) schon weg
Gestern war doch Ausverkauf der Aktien
Ausserdem braucht er dann auch nicht noch die anstehenden
Zahlen zu manipulieren.:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.697.451 von Canadian2000 am 14.02.07 10:18:27rechne heute fest mit news!!!
Sitzen gerade fette Order drin in Frankfurt!!:eek::eek:
647000 und so
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.743.063 von Aktienbraut am 16.02.07 11:33:13sind schon ca. 950000 bei 0,76 gegenüber ca. 370000 im Verkauf zu 0,77. Seit über einer Stunde aber kein Umsatz mehr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.743.240 von surfandwin am 16.02.07 11:40:36das hängt damit zusammen, dass weder beim kurs von 0,076 noch beim kurs von 0,077 ein halbwegs ausgeglichener handel zustande kommt.

obwohl 230.814 zu 0,077 verkaufen wollen, werden meine 128.000, die ich zu 0,077 kaufen will, nicht gehandelt. Beim Xetra ist es anders. da wird gehandelt, sobald kauf- und verkaufsaufträge zu gleichen preisen vorliegen
...und wieder keine meldung....

...jetzt wird es aber langsam komisch...
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.868.095 von Nightflight am 21.02.07 08:13:53Hoffentlich kommt heute die Meldung, daß

die Produktion verzehnfacht wurde.

;););););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.873.367 von zockerwilma am 21.02.07 12:34:28Also, wenn ich so was lese, zweifele ich wirklich an dem Verstand mancher Leute!
Produktion verzehnfacht! Ich werf mich weg!

Die Zahlen der RRC lügen nicht, liebe Zockerwilma!
Wenn man von März bis Oktober nur 4500 Barrel (Schnitt 645 Barrel) pro Monat) und jetzt für Nov und Dezember 1900 (Schnitt 950 Barrel), ist das die Steigerung, die zu erwarten war!
Da sie für Januar keine neuen Quellen Online genommen haben, wo soll da die weitere Steigerung herkommen!

Aber die Wege des Herrn sind ja unergründlich und er meint es ausgsprochen gut mit UPDA und gibt ihnen noch ein Tröpfchen mehr von dem guten Saft!

Kommt mir langsam so vor, dass es einige immer noch nicht kapieren wollen, dass das nur ein Kleinstbetrieb mit uralten Quellen ist!
Werden keine neuen Quellen angeschlossen, gibt es auch keine Steigerung!

Nun denn, manche wollen es auch nie lernen, weil sie dann ihren Fehlinvestment (Verlust) eingestehen müssen!

Euch weiter schöne Träume!
Ihr solltet die Zeit sinnvoller nutzen, als ständig hier nur Smilies und Durchhalteparolen von euch zu geben!
Irgendwie liest sich das wie eine nie enden wollende Schallplatte!
Damit holt ihr keine neuen Aktienkäufer ins Boot! Da müsst ihr schon kreativer werden!(Nur so als Anregung!)

Greetz
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.890.961 von SmotheredHope am 22.02.07 09:32:19Ups, habe gerade gesehen, dass sich ein Fehler eingeschlichen hat!
Es war nicht März, sondern Mai! Demnach sind es 750 Barrel im Schnitt!
Da schneidet UPDA ja noch schlechter ab, was ihre Steigerungsrate betrifft!
Sorry, Zockerwilma!!

Aber wenn man sich verzockt hat, muss man es sich bei Zeiten auch mal eingestehen!

Dir noch einen schönen Tag!
... moin...

...was iss los hier...

...upda nicht mehr in den top 10 und im hauptthread kann man nicht mehr antworten...

...weltuntergangsstimmung...
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.917.602 von Nightflight am 23.02.07 09:46:46Habe gerade einen Mod angeschrieben.Da gibt es ein technisches Problem nach dem der Thread gestern geschlossen wurde zum säubern lassen sich die gespeicherten Beiträge nicht löschen.Sie arbeiten daran und stellen ihn so schnell wie möglich wieder online.

Gruß IZ
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.917.824 von Investmentzocker001 am 23.02.07 09:56:29Test
Ist zwar nicht von heute, aber lesen

lohnt sich trotzdem.

10:55 AM ET Feb 20, 2007
UPDA Signs Letter of Intent to Purchase 800 Acre Field in Brown County - Ambient Wells Services Subsidiary Completes Assessment of Wells in Coleman County - Prepares to Commence Additional Work to Stimulate Production
The 3 leases, known as the Bowen, the Wilson and the Hampton, consist of approximately 800 acres with 12 wells, 4 of which are currently in production. The properties are less than 20 miles away from the East Hagler and Hagler Capps Lime Fields owned by UPDA's Canyon Creek subsidiary and which have been the subject of a recent site assessment to determine appropriate production stimulation methods that should be applied by UPDA's Ambient Wells Services subsidiary.
Pursuant to the Letter of Intent which provides a closing date of April 15, UPDA will acquire 100% of the working interest in these properties and 80% of the net revenue interest. Ambient has now completed this site assessment and has delivered to UPDA Operators its recommendations of work necessary to further stimulate production from these oil and gas wells in Coleman County, Texas. With 8 of the Coleman wells presently generating oil and gas, Ambient will soon complete its work on 2 of the remaining production wells then prepare to apply stimulation technology to the other wells in order to increase production. It has been recommended that each of the wells would respond to further acid treatment and that repair to the pumping units and storage equipment will also enhance results. Ambient has been directed to initiate this work immediately. Once this work is completed, it is anticipated that the Brown County acquisition will have closed and Ambient will immediately begin work on the 8 wells in Brown County that are not producing in addition to making recommendations of site locations appropriate for the drilling of new wells on those leases.


=======================================================================


DALLAS, Feb 20, 2007
During this past week, UPDA Operators, Inc., a subsidiary of UPDA executed new agreements for the sale and transportation of the natural gas and crude oil produced by the oil and gas wells of UPDA's Catlin and Canyon Creek subsidiaries. In its agreement with Texas Energy Management, Inc. ( www.temlc.com), UPDA Operators is guaranteed a minimum return of 98% of the amount generated from gas sales, a significant increase from its previous agreement with Enbridge ( www.enbridge.com), who will continue to transport the gas through its Enbridge Energy Partners Natural Gas Pipeline. This guarantee increases as production continues to rise and, contrary to previous agreements, requires Texas Energy Management to obtain the maximum price for all gas sold.
The new crude oil sales agreement with GEER Tank Trucks ( www.geertanktrucks.com) pays UPDA 100% of the posted price for West Texas Crude and provides UPDA with additional production point premiums as it continues to generate more oil.
"With these new agreements, UPDA will now realize a far greater return for its production while streamlining its accounting and management processes," reports UPDA Vice President Chris McCauley. "The management of UPDA Operators continues to improve its field management efficiencies while establishing strong relationships with vendors committed to the success of UPDA."


================================================================
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.921.616 von zockerwilma am 23.02.07 12:46:25und hier in deutsch...

UPDA unterzeichnet Absichtsschreiben, um 800 Morgen zu kaufen auffangen in der braunen Grafschaft - umgebende Brunnen-Service-Tochtergesellschaft führt Einschätzung der Brunnen in der Coleman Grafschaft durch - sich vorbereitet, zusätzliche Arbeit zu beginnen, um Produktion anzuregen Die 3 Mieten, bekannt als das Bowen, der Wilson und das Hampton, bestehen aus ungefähr 800 Morgen mit 12 Brunnen, von denen 4 z.Z. in der Produktion sind. Die Eigenschaften sind kleiner, als 20 Meilen entfernt von vom OstHagler und Hagler Capps dem Kalk besessen durch UPDA \ 's Schlucht-Nebenflußtochtergesellschaft auffängt und die das Thema einer neuen Aufstellungsorteinschätzung gewesen sind, zum der passenden Produktion Anregungmethoden festzustellen, die durch UPDA \ 's umgebende Brunnen-Dienstleistungen angewendet werden sollten, die Tochter sind. Gemäß dem Absichtsschreiben, das einen letzten Termin von 15. April liefert, erwirbt UPDA 100% des Arbeitsinteresses an diesen Eigenschaften und 80% des Reineinnahmeinteresses. Umgebend hat jetzt diese Aufstellungsorteinschätzung durchgeführt und hat an UPDA Operatoren seine Empfehlungen der Arbeit notwendig, Produktion von diesen weiter anzuregen öl- und Gasbrunnen in der Coleman Grafschaft, Texas geliefert. Mit 8 des Coleman quillt öl hervor momentan, erzeugend und Gas, umgebender Wille bald führen durch, seine Arbeit über 2 der restlichen Produktion Brunnen dann bereiten vor sich, Anregungtechnologie an den anderen Brunnen anzuwenden, um Produktion zu erhöhen. Es ist empfohlen worden, daß jeder der Brunnen auf weitere Schwefelsäureraffination reagieren würde und daß Reparatur an den Pumpanlagen und an der Speicherausrüstung auch Resultate erhöht. Umgebend ist verwiesen worden, um diese Arbeit sofort einzuleiten. Sobald diese Arbeit durchgeführt wird, wird es vorweggenommen, daß der braune Grafschafterwerb geschlossen hat und umgebender Wille sofort Arbeit über die 8 Brunnen in der braunen Grafschaft anfangen, die nicht zusätzlich zum Bilden von Empfehlungen der Aufstellungsortpositionen passend für die Bohrung der neuen Brunnen auf jenen Mieten produzieren. ======================================================================= DALLAS, 20. Feb. 2007 Während dieser letzten Woche, UPDA Operators, Inc., eine Tochtergesellschaft der UPDA durchgeführten neuen Vereinbarungen für den Verkauf und den Transport des Erdgases und des Rohöls produziert durch die öl- und Gasbrunnen von UPDA \ 'von s Catlin und von Schlucht-Nebenflußtochtergesellschaften. In seiner Vereinbarung mit Texas Energy Management, Inc. (www.temlc.com), UPDA Operatoren wird einer minimalen Rückkehr von 98% der Menge garantiert, die von den Gasverkäufen, eine bedeutende Zunahme von seiner vorhergehenden Vereinbarung mit Enbridge (www.enbridge.com) erzeugt wird, das fortfährt, das Gas durch seine Enbridge Energie-Partner-Erdgas-Rohrleitung zu transportieren. Diese Garantie erhöht sich, während Produktion fortfährt zu steigen und, gegensätzlich zu den vorhergehenden Vereinbarungen, Texas Energie-Management, den maximalen Preis für alles verkaufte Gas zu erreichen erfordert. Der neue RohölKaufvertrag mit GEER Behälter-LKWas (www.geertanktrucks.com) zahlt UPDA 100% des informierten Preises für grobes Westtexas und versieht UPDA mit zusätzlichen Produktion Punktprämien, während er fortfährt, mehr öl zu erzeugen. „Mit diesen neuen Vereinbarungen, UPDA verwirklicht jetzt eine weit grössere Rückkehr für seine Produktion, während die Stromlinienverkleidung seiner Buchhaltung- und Managementprozesse,“ über UPDA Vizepräsidenten Chris McCauley berichtet. „Das Management der UPDA Operatoren fährt fort, sein zu verbessern auffangen Management-Leistungsfähigkeiten beim Aufbauen der starken Verhältnisse zu den Verkäufern, die am Erfolg festgelegt werden
Wie man hier sieht !!!

Andere denken es gehe hier immer noch nur um ÖL. Aber es geht mitlerweile noch um GAS KONDENSAT und sogar um Benzin. Und die meisten warten noch bis ca. mitte April da kommen ja noch Zahlen auf jeden fall ist das eine gute Trader Aktie.

Und wenn einige denken ,sie könnten es besser machen dann sollen ihr Taschengeld schnappen und es selber versuchen.
Und Amerika wird langsam wieder mehr auf die Eigenen Reserven zurückgreifen müssen.
Und die brunnen waren nur stillgelegt und nicht versiegt!!!!
Warum Seine eigenen Ölreseven aufbrauchen wenn es woanderst auch her bekommt und die preise werden noch weiter Steigen.Und aus langerweile stochern sie ja nicht in den Brunnen rum.
@all Guten Tag

sollte sich hier die frucht- und furchtlose Diskussion fortsetzen
werden wir auch diesen Thread schliessen.

Mehrarbeit von einigen Traumtänzern
müssen wir uns nicht antun.
Desweiteren sind wir keine Kindergartenmods

MfG
MaatMOD
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.922.003 von Dirk0026 am 23.02.07 13:05:54.........sehr schön, so sehe ich das auch !!!!!!!!!
JEDEN-ABER WIRKLICH JEDEN TAG IM MINUS.....:laugh::laugh::laugh:

Aber bei 0 ist SCHLUß !!!! :laugh::laugh:;)
Sensationsnews sorgen für Kursexplosion...


BLABLABLA - immer das gleiche.

und wieder mal hat das Gepushe nichts geholfen-im Gegenteil:
ein paar dumme deutsche Anleger haben wieder kräfitg nach den "SENSATIONSNEWS" draufgezahlt....:(:(:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.697.451 von Canadian2000 am 14.02.07 10:18:27UND ES GEHT SCHON WIEDER LOS !!!! :laugh::laugh::laugh::laugh:


Zockerperle auf interessantem Einstiegsniveau


Seit unserem letzten Bericht zu Universal Property Development and Acquisition Corporation, kurz UPDA (UP1; WKN: A0ETWH), hat sich der Kurs der Aktie nicht in die gewünschte Richtung entwickelt. Die Notierung fiel zurück, hat in den vergangenen Tagen aber wieder Fuß gefasst und damit ein interessantes Einstiegssignal gesetzt. Der Blick auf den Chart verrät, warum. Dazu muss man ein wenig in die Vergangenheit des sehr volatilen Wertes gehen. Schon im September vergangenen Jahres notierte die Aktie einmal im Bereich um die 3-Cent-Marke. Was danach mit der Notierung des Öl- und Gasförderers passierte, dürfte bekannt sein. Innerhalb weniger Wochen hat sich die Aktie rund vervierfacht. Eine Atem beraubende Performance, die die Entwicklung der Gesellschaft widerspiegelte.

Warum die Aktie nun wieder auf Ausgangsniveau zurückfiel, dürfte in erster Linie ein Geheimnis der Börse bleiben. Insgesamt entwickelt sich die Company operativ zufriedenstellend. Probleme blieben zwar auch bei UPDA nicht aus, allerdings werden diese von exzellenten Aussichten weit mehr als überkompensiert. Und diese Aussichten heißen vor allem: Wachstum!

Ein Blick auf den jüngst vorgelegten Quartalsbericht zeigt dies: Die Umsätze aus dem Öl- und Gasgeschäft sind zwar noch auf niedriger Basis, aber sie wachsen deutlich. Das sollte mit immer mehr Quellen, die das Unternehmen auf den verschiedenen Liegenschaften in Produktion genommen hat, auch so bleiben - die Fördermengen werden sich weiter erhöhen. Die Umsätze, die jüngst ausgewiesen wurden, sind also nur ein früher Meilenstein auf dem Weg nach oben. Die Zahlen der kommenden Quartale dürften dann den weiteren Weg weisen.

Ebenso wie Nachrichten, die auf jeden Fall anstehen werden. Am 9. Mai meldete die UPDA-Beteiligung Continental Fuels, dass man sämtliche Anteile an einer Ölgesellschaft übernehmen werde, die satte 50 Millionen Dollar Umsatz macht! Dieser Deal ist ein absoluter Quantensprung für Continental Fuels, den die Gesellschaft mit Hilfe von UPDA verwirklichen wird. Innerhalb von 60 Tagen soll der Deal abgeschlossen sein, so die damalige Aussage des Unternehmens. Spätestens in der ersten Julihälfte sollte hier also Vollzug gemeldet werden können. Das würde die Continental-Fuels-Umsätze massiv in die Höhe katapultieren!

In diese Richtung dürfte sich der Kurs auch wieder bewegen, wenn man sich die charttechnischen Signale - siehe oben - schaut. Die Zone um die 4-Cent-Marke kann dabei eine wichtige Rolle spielen. Wird diese überwunden, sollte sich die Aufwärtsbewegung beschleunigen. Und das kann bei der üblicherweise hohen Volatilität dieser Aktie schnelle Gewinne bedeuten. Bis zur Zone um 6 Cent sind es da nur wenige Schritte. Das würde vom aktuellen Niveau aus immerhin bereits 50 Prozent Tradinggewinn bedeuten!

Es ist also durchaus eine Überlegung wert, in die Aktie einzusteigen oder die Position aufzustocken. Nicht nur der Charttechnik wegen, auch die Gerüchteküche um die Aktie hat einiges zu bieten. So soll UPDA in der kommenden Zeit wieder einiges an Nachrichten zu bieten haben, nachdem die vergangenen Wochen eher ruhig verlaufen sind - auch das ein Grund für den Abstieg der Aktiennotierung. Ein Abstieg, der unangemessen erscheint, wenn man sich die Potenziale anschaut. Aber auch ein Abstieg, der eine sehr schöne antizyklische Einstiegsgelegenheit bietet!

Universal Property Development & Acquisition Corp.
Frankfurt: WKN A0ETWH
New York: UPDA
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.059.572 von Canadian2000 am 07.08.07 09:02:53Zockerperle auf interessantem Einstiegsniveau


Seit unserem letzten Bericht zu Universal Property Development and Acquisition Corporation, kurz UPDA (UP1; WKN: A0ETWH), hat sich der Kurs der Aktie nicht in die gewünschte Richtung entwickelt. Die Notierung fiel zurück, hat in den vergangenen Tagen aber wieder Fuß gefasst und damit ein interessantes Einstiegssignal gesetzt. Der Blick auf den Chart verrät, warum. Dazu muss man ein wenig in die Vergangenheit des sehr volatilen Wertes gehen. Schon im September vergangenen Jahres notierte die Aktie einmal im Bereich um die 3-Cent-Marke. Was danach mit der Notierung des Öl- und Gasförderers passierte, dürfte bekannt sein. Innerhalb weniger Wochen hat sich die Aktie rund vervierfacht. Eine Atem beraubende Performance, die die Entwicklung der Gesellschaft widerspiegelte.

Warum die Aktie nun wieder auf Ausgangsniveau zurückfiel, dürfte in erster Linie ein Geheimnis der Börse bleiben. Insgesamt entwickelt sich die Company operativ zufriedenstellend. Probleme blieben zwar auch bei UPDA nicht aus, allerdings werden diese von exzellenten Aussichten weit mehr als überkompensiert. Und diese Aussichten heißen vor allem: Wachstum!

Ein Blick auf den jüngst vorgelegten Quartalsbericht zeigt dies: Die Umsätze aus dem Öl- und Gasgeschäft sind zwar noch auf niedriger Basis, aber sie wachsen deutlich. Das sollte mit immer mehr Quellen, die das Unternehmen auf den verschiedenen Liegenschaften in Produktion genommen hat, auch so bleiben - die Fördermengen werden sich weiter erhöhen. Die Umsätze, die jüngst ausgewiesen wurden, sind also nur ein früher Meilenstein auf dem Weg nach oben. Die Zahlen der kommenden Quartale dürften dann den weiteren Weg weisen.

Ebenso wie Nachrichten, die auf jeden Fall anstehen werden. Am 9. Mai meldete die UPDA-Beteiligung Continental Fuels, dass man sämtliche Anteile an einer Ölgesellschaft übernehmen werde, die satte 50 Millionen Dollar Umsatz macht! Dieser Deal ist ein absoluter Quantensprung für Continental Fuels, den die Gesellschaft mit Hilfe von UPDA verwirklichen wird. Innerhalb von 60 Tagen soll der Deal abgeschlossen sein, so die damalige Aussage des Unternehmens. Spätestens in der ersten Julihälfte sollte hier also Vollzug gemeldet werden können. Das würde die Continental-Fuels-Umsätze massiv in die Höhe katapultieren!

In diese Richtung dürfte sich der Kurs auch wieder bewegen, wenn man sich die charttechnischen Signale - siehe oben - schaut. Die Zone um die 4-Cent-Marke kann dabei eine wichtige Rolle spielen. Wird diese überwunden, sollte sich die Aufwärtsbewegung beschleunigen. Und das kann bei der üblicherweise hohen Volatilität dieser Aktie schnelle Gewinne bedeuten. Bis zur Zone um 6 Cent sind es da nur wenige Schritte. Das würde vom aktuellen Niveau aus immerhin bereits 50 Prozent Tradinggewinn bedeuten!

Es ist also durchaus eine Überlegung wert, in die Aktie einzusteigen oder die Position aufzustocken. Nicht nur der Charttechnik wegen, auch die Gerüchteküche um die Aktie hat einiges zu bieten. So soll UPDA in der kommenden Zeit wieder einiges an Nachrichten zu bieten haben, nachdem die vergangenen Wochen eher ruhig verlaufen sind - auch das ein Grund für den Abstieg der Aktiennotierung. Ein Abstieg, der unangemessen erscheint, wenn man sich die Potenziale anschaut. Aber auch ein Abstieg, der eine sehr schöne antizyklische Einstiegsgelegenheit bietet!


:laugh::laugh:
:laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.122.741 von unke_13 am 11.08.07 00:08:01schon wieder ein unke :Dschwachmatenthread:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.123.486 von Ramones am 11.08.07 10:07:19
Ich hab den thread nicht eröffnet.
:laugh::laugh:
Wenn die Quartalszahlen von Upda, htog und cful kommen, wird dies wahrscheinlich eine massive Verkaufswelle auslösen.

Ich denke, dass jetzt noch Gelegenheit besteht, letzte finanzielle Reste aus einem Engagement in diese "Werte" zu retten.

Aber die "Longies" dürfen natürlich ihre eigene Meinung haben.
:D
Heartland hatte in den letzten 3 Monaten:
Einküfte in Höhe von 125.000,-$
und Kosten i. H. von 512.000,-$

Ergibt ein Minus von 387.000,-$

Sehr interessant ist auch dieser Absatz:

We have incurred recurring losses from operations. Our continuation is dependent upon a successful program of acquisition and exploration, and achieving a profitable level of operations. We will need to raise approximately $10 million additional financing to execute our business plan. The issuance of additional equity securities by us would result in a significant dilution in the equity interests of our current stockholders. Obtaining loans, assuming those loans would be available, would increase our liabilities and future cash commitments. We cannot assure that we will be able to obtain further funds we desire for our continuing operations or, if available, that funds can be obtained on commercially reasonable terms. If we are not able to obtain additional financing on a timely basis, we would cease our operations.
:laugh::laugh::laugh:

Na dann, "Auf zum fröhlichen Aktienschmeissen"
:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.697.451 von Canadian2000 am 14.02.07 10:18:27UP !!

Überschrift passt einfach


bevor das gemeckere losgeht : JA Ja !!

registriert seit
Postings
treads..............
Die Werte der drei Ölperlen befinden sich auf immer weiter sinkenden Aktienkursen.

Der Abwärtstrend hat in den letzten Tagen unter hohen Umsätzen stark zugenommen.
Ein Boden ist nicht in Sicht.

Ob hier ein Totalverlust für die "Aktionäre"/Spekulanten/Zocker ansteht?
:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.439.960 von Ora_kel am 21.02.08 19:28:34Oh, es merkt endlich, dass hier ein Totalverlust ansteht!
Ist schon witzig!!

Ob nun 1 Cent oder gar kein Cent, macht den Braten auch nicht mehr fett, wenn jemand bei 10 Cent eingestiegen ist!!

Jungs, muntert euch noch ein wenig auf, Kamal dankt euch für jede weitere Aktie die ihr kauft!!

Euch noch das beste!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.444.919 von SmotheredHope am 22.02.08 10:51:10
Der Totalverlust entsteht doch nur bei den Möchtegernzockern, die mal wieder einer, in Deutschland Börsenbriefgepushten OTC-abzocke auf den Leim gegangen sind.

Das ist nicht wirklich tragisch.

Kamal hat seine Mäuse im Trockenen.

:D
Das sieht nicht gut aus.

Wenn kurz vor der Veröffentlichung der Bilanzzahlen der Kurs nach unten geht, dann ist das kein gutes Zeichen. :(

Mit den Bilanzzahlen wird ja auch immer ein Ausblick in die Zukunft gegeben.
Der Ausblick scheint nicht so gut.

Normalerweise wird die Zukunft ja immer an der Börse gehandelt.
Aufgrund der permanent fallenden Kurse des Dreigestirns scheint die Zukunft nicht rosig zu sein.
Wenn ich sehe, wie oft hier schon wieder angeklickt wurde...

:(:(:(


Mann... oh, Mannnnn......




Für alle Upda-threadsüchtigen:


http://www.klickibunti.org/buntibunti.php
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.725.028 von Ora_kel am 25.03.08 23:51:54wenn ich sehe,wo du heute überall noch geschrieben hast,bei upda
dann muß ich mich fragen.........wie krank mußt du nur sein.:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.725.256 von fliesenbatscher am 26.03.08 06:12:11Test
In Stuttgart

bid 0,007
ask 0,008


Nun geht´s wohl vor den Zahlen noch schneller in den Keller als man dachte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.726.091 von Ora_kel am 26.03.08 09:32:25Mein persönliches KZ für diese Klitsche: -0,0001 $.

Warum ein Minus? Ganz einfach...
Die Ausbuchungskosten der Bank kosten auch Geld...:laugh:
Der Thread auf dem Weg zum Turnaround ist geschlossen!
Bedeutet das, dass es bei UPDA keinen Turnaround mehr geben wird?
:laugh::laugh::laugh:
0,008 - in meinen Augen immer noch viel zu teuer!
:eek::eek::eek:
Lächerlich diese ganze Veranstaltung!
na wenn ihr 1-3 hier postet wird der thread wohl
auch bald geschlossen:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.726.444 von Pinguin77 am 26.03.08 10:01:17Pinguin,

ich muß dir sagen,du schreibst seit

Monaten,wenn nicht noch länger,immer die

gleiche Scheiße.Laß dir doch mal was anderes einfallen.

Dein Ziel ist doch hier hinlänglich bekannt.

Aber es wird anders kommen,als von dir gewünscht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.725.256 von fliesenbatscher am 26.03.08 06:12:11Moin Fliese.

Das frag ich mich auch.Schreibst du bei einer

Aktie,wo du nichts investieren willst?

Entweder bescheuert oder doch krank.??

Dir einen schönen Tag.

ZW
Nur noch ein Paar Tage ,dann kommen Zahlen,Zahlen,Zahlen.
Beklopt der jetzt noch Verkauft.
Aber egal,Geld liegt bereit,wenn die Zahlen kommen,und sie sind Gut , wird kräftig : Nachgekauft.:lick:
:cool:

Grüzzzzi allen echten Longies,

dann weichen wir einmal nach hier aus. Ist man ja zwischzeitlich
geübt darin,

Hier wird von den ewig gestriegen doch einfach nur probiert selbst wieder hier einzusteigen um einen besseren Durchschnittskurs zu
erzielen.
Ich denke das meiste bei unserer Aktie liegt festen Händen.
Schaut man sich die echten Umsätze an, die Kursfindung, Gesamtumsätze in Euro etc., so spricht das eine ganz klare Sprache.
Ich schätze die echten Pessimisten die hier posten sind keine 10
Teilnehmer, den es tauchen immer wieder dieselben Nicks auf.

Fazit. Ruhig bleiben und sich auf die Zukunft freuen. Kommt es denoch anders, habe ich mich verzockt. Aber dann war das meine eigene Entscheidung.

Wer im Leben etwas riskiert kann verlieren, wer nichts riskiert hat schon verloren.

Keine Handlungsempfehlung

Trotzdem einmal darüber nachdenken was in den letzten 121 Monaten
bei UPDA alles in Bewegung gesetzt worden ist. Dazu brauchen andere
Firmen wesentlich länger an Zeit etc........

vg.ma.
;);) Pessimsisten ich kanbn euch nicht lesen:mad::mad::mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.119 von McArthur1906 am 26.03.08 12:27:24Hallo du doller Long!:laugh:
Echt doll wie du schreibselst!
:mad:
Stuttgart
Realtime-Taxe: Geld: 0,006 :eek::eek:100.000 Stk.
Brief: 0,009 100.000 Stk.
Wo ist eigentlich euer doller UPFDA-Inweschtor?:laugh::laugh:
Schreibt ja schon seit 2 Wochen nix mehr.
Haha!
Geilllst!:laugh:
:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.119 von McArthur1906 am 26.03.08 12:27:24Ich denke 400 000 000 haben Kamal und Sandu, oder so ähnlich.

Ich denke 200 000 000 Schakal,Ich und noch 5 andere!!!!!!!!

Und 200 000 000 schmeißen ein Paar Große sich hin und her ,und machen im Moment den Kurs.

Aber bei einen Anstieg werden so wenige schmeißen ,daß der Kurs Rassant nach oben schießt ,weil die meisten in Festen Händen sind,sodas niemant hohe Stückzahlen günstig bekommt.:laugh::lick::laugh::lick::laugh::lick:

Ich habe schon ein Kalender bis die Zahlen kommen ,wie Weinachten:lick::lick::lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.382 von rammmstein am 26.03.08 12:50:38Ich denke es gibt hier weit mehr als deine hier geschriebenen 800Mio shares...
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.382 von rammmstein am 26.03.08 12:50:38:cool::cool:

Das muß ich mich ja verstecken mit meinen etwas mehr als 1%.:laugh::laugh:

Aber das wird auch reichen für mich ganz persönlich so in 24 Monaten

lg.ma
:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.727.192 von zockerwilma am 26.03.08 11:09:21Wilma,

Du hast Recht, es ging noch schneller bergab, als ich vorausgesagt hatte.

:laugh::laugh::laugh:
ja die Areise hätte man kaufen sollen dun.:O Aber dann hätte man ja seine UPFDA verkaufen müssen :mad:und die wirt sich Gans bestimmt bald vermillionenfachen dun.:D Weil sie ist eine absolute Geheimdipaktie:cool: die noch fast keiner kennen dut:confused: und hat Gans viel Erholungpodensial.:lick: Außerdem haben sich die Firma Gans viele Anleger persönlich angeschaugt :eek:in Amerika und sind Gans doll begeistert deswegen.:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.923 von Pinguin77 am 26.03.08 13:42:40Und trotzdem schreibst du immer die

gleiche Scheiße.

Das was du erreichen willst schaffst du nie.

Auch nicht mit deinen gleichgesinnten Genossen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.361 von eufibu am 26.03.08 12:48:48Und wo ist denn der la-Pomfrite.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.119 von McArthur1906 am 26.03.08 12:27:24Hallo MA.

Du hast in allen Punkten Recht.

UPDA wird seinen Weg machen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.361 von eufibu am 26.03.08 12:48:48Gab es da nicht mal einen Sender

namens Peking - Net oder so ähnlich.

Was ist denn daraus geworden? :laugh::laugh::laugh::laugh:

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
:cool::cool:

Sehr geehrter EUFIBU,

ich lese schon längere Zeit ihre fachlichen und sachlichen Kommentare zu UPDA nicht mehr.
Es soll sich jeder selbst von Ihnen sein persönliches Bild machen,
wenn Sie mir gestatten im Verhältnis zu RF oder SuS.

ma
:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.729.461 von McArthur1906 am 26.03.08 14:30:18Den brauchst du nicht mit Sie

anreden.Das macht man nur mit

Menschen,die man achtet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.729.171 von zockerwilma am 26.03.08 14:04:36gibt es so etwas wie "wahre Scheiße"?

:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.729.594 von Pinguin77 am 26.03.08 14:39:45Ja, aber das darf ich nicht sagen,sonst werde

ich gesperrt.

:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.729.629 von zockerwilma am 26.03.08 14:41:30Huch, habe ich ja noch gar nicht gesehen:

Stuttgart 0,007 EUR -0,001 -12,50% 26.03. 14:20:16

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.729.671 von Pinguin77 am 26.03.08 14:45:01
Das geht aber jetzt schnell abwärts :eek::eek:

Ich denke das sind Insiderverkäufe. Die kennen wohl schon Zahlen und Aussichten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.729.901 von Ora_kel am 26.03.08 15:02:29Respekt. Die Klitschenperle fällt jeden Tag auf ein neues ATL...und das in Rekordzeit...
:laugh:
Wenns so weitergeht, ist das Teil in Deutschland bald gar nicht mehr handelbar. Tiefer als 0,001 gibts nicht in Deutschland...

Na ja bleibt ja noch USA. Die haben noch eine Nachkommastelle mehr für solche Klitschenwerte..:laugh::laugh:
wenn hier keiner mehr kauft und alle verkaufen, was glaubt ihr wie schnell diese fa fertig ist ???

invest2002
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.730.296 von invest2002 am 26.03.08 15:28:11wenn hier keiner mehr kauft und alle verkaufen

Das wird wohl schneller passieren, als es sich hier manche erträumen lassen.
Oh mann, es geht ja noch weiter runter mit UPDA!
Ein Ende scheint noch lange nicht in Sicht zu sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.726.444 von Pinguin77 am 26.03.08 10:01:17Turnaround, das Wort wird UPDA nie kennen lernen! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.730.578 von petra1961 am 26.03.08 15:48:32die haben wir in d schon...

invest2002
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.728.119 von McArthur1906 am 26.03.08 12:27:24Fazit. Ruhig bleiben und sich auf die Zukunft freuen.

Wers glaubt!
Immer die gleichen Kamellen, auch nach über 2 Jahren.
Dass der Kurs immer weiter abschmiert scheinst du noch nicht gerafft zu haben. Deine Postings kann doch keiner mehr für ernst nehmen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.730.645 von SprudelQuelle am 26.03.08 15:52:32Ja, ja - Liebe macht blind!
:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.730.679 von Pinguin77 am 26.03.08 15:55:14
:laugh: *muuuuuaaaaahhh :laugh:*
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.727.224 von zockerwilma am 26.03.08 11:12:31hallo zockerwilma ;)

Moin Fliese.

Das frag ich mich auch.Schreibst du bei einer

Aktie,wo du nichts investieren willst?

bestimmt nicht,da hab ich besseres zu tun.:laugh::laugh:

Entweder bescheuert oder doch krank.??

beides ist schlimm genug.:eek: :eek:

Dir einen schönen Tag.

danke,dir auch.;);)





gruß fb
Wer weiß warum die RCC Zahlen vom Jänner wieder alle auf 0 stehen

Kommt da leicht ein update
:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.731.675 von kovara am 26.03.08 17:04:30RRC sollte diesen Freitag oder Montag kommen!

Texas für Februar!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.731.827 von RoyalFlasch70 am 26.03.08 17:17:20Die Zahlen vom Jänner waren ja bereits gemeldet.
Stehen aber jetzt auf 0

Warum ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.731.827 von RoyalFlasch70 am 26.03.08 17:17:20Die Zahlen vom Jänner waren ja bereits gemeldet.
Stehen aber jetzt auf 0

Warum ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.731.827 von RoyalFlasch70 am 26.03.08 17:17:20Die Zahlen vom Jänner waren ja bereits gemeldet.
Stehen aber jetzt auf 0

Warum ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.731.989 von kovara am 26.03.08 17:27:55Was ist da los wird gleich dreimal veschickt !
Komisch
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.732.004 von kovara am 26.03.08 17:29:11Ich sage ja Februarzahlen stehn an ,jetzt Freitag oder Montag!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.732.407 von RoyalFlasch70 am 26.03.08 18:02:11Mein Tipp

Petra und orkel
Was meinst du ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.732.390 von hinkelstone am 26.03.08 18:00:23Hallo hinkel,

Du leistest wieder dein Pensum.

saubere Arbeit.


Antwort auf Beitrag Nr.: 33.732.390 von hinkelstone am 26.03.08 18:00:23Grosses Kino mit kleinem Geld!:D:D:cool::cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.732.492 von kovara am 26.03.08 18:09:22Sind die so berühmt und treten

auch noch im Fernsehen auf?

Mein Gott jetzt sehe ich die aber mit anderen Augen.

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.732.511 von zockerwilma am 26.03.08 18:10:43
Hi Wilma :)

der andere Thread ist ja - wg Aufräumarbeiten geschlossen -!

Gruß Hinkelstone
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.732.492 von kovara am 26.03.08 18:09:22htog +18,42%

Tagesvolumen (Stück) 52.480:laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.732.871 von hinkelstone am 26.03.08 18:45:12hy hinkel.

Den Müll bekommt der MOD nie ganz

entsorgt.Anscheinend vermehrt der sich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.733.290 von zockerwilma am 26.03.08 19:23:29

:).................fedenfalls hat er noch zu tun .
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.733.225 von hinkelstone am 26.03.08 19:16:51
Ordentliche Abverkaufe in USA zu 0,0116

Pari Germanny 0,007
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.733.487 von Ora_kel am 26.03.08 19:41:04

Uuuuuuphs !:

jetzt schon 0,0115 :eek:
Jetzt 0,0114 :eek::eek:

Und fette Umsätze!! Da werden wieder Millionenpakete geschmissen. :eek: :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.733.773 von SprudelQuelle am 26.03.08 20:02:46Sind ja immerhin noch 0,007 EURO !! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.733.773 von SprudelQuelle am 26.03.08 20:02:46
Wenn eine Aktie zum Subpenny wird, ist jede Hoffnung dahin.

Solche Teile sind dann dem Untergang geweiht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.733.833 von Ora_kel am 26.03.08 20:07:51Kenne ich leider zu gut!
Auch hier wird es nicht mehr anders kommen! :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.733.840 von SprudelQuelle am 26.03.08 20:08:58
Es war aber bereits vor 14 Monaten vorauszusehen.
Wo sind eigentlich die Billig-Nachkauf-Lemminge hin?
Sind die im gesperrtem Thread eingesperrt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.733.987 von SprudelQuelle am 26.03.08 20:20:52
Zottelw. steht bestimmt vor der Bank, hämmert an der verschlossenen Tür und brüllt :

" NACHKAUFEN, NACHKAUFEN, ICH WILL NACHKAUFEN "


:laugh::laugh::laugh::laugh:
20:08:51 0,0130 4.999 :laugh:

19:59:54 0,0110 10.000

19:53:58 0,0110 1.000.000

Wer schmeisst die nächste Million?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.068 von SprudelQuelle am 26.03.08 20:28:46Wer kauft die nächste Mill.??????????????????????????:kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.097 von rammmstein am 26.03.08 20:31:50Wer im Müll weiter leben möchte, der soll noch ordentlich zu langen. :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.097 von rammmstein am 26.03.08 20:31:50

Schakal steht besimmt schon im Bid.

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.317 von Ora_kel am 26.03.08 20:56:52Knöchel- oder Wadentief? :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.351 von SprudelQuelle am 26.03.08 21:01:17
Anscheinend bis über die Tastatur. :laugh:
Hab ihn lange nicht mehr gelesen.
Auch heute wieder ein ganz grosser Upda Nachkauf Tag für Zottel und Co

0,011 USD -0,001 -8,33%

Und das endlich mal bei großem Umsatz.

Die zittrigen sind auch bald rausgeschüttelt.:laugh:
Die Zahlen werden richtig gut sein.

P.s. Nur meine Meinung soll keine Kaufempfehlung sein
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.540 von petra1961 am 26.03.08 21:23:31
Die Zocker müssen noch raus.

Kamal ist nur an Langfristanlegern interessiert.
Hat er gesagt.
Im Interview!
Letztes Jahr!
Hat er das gesagt.
Im Interview!

Kannst du nachlesen!

Äääätsch !!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.644 von SprudelQuelle am 26.03.08 21:38:04ok. schlimmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm, für micht nicht. die sau ist jetz gejagt und erlegt jetzt kommt etwas was von euch noch keiner nicht mal im geringsten wissen kann. kleiner tipp, upda ist selbständig wie eine eigne bank. mit vielen, vielen mio. oh, wer es nicht glaubt wird es bald lesen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.693 von traderstunde am 26.03.08 21:45:10
"Skolllll!"
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.693 von traderstunde am 26.03.08 21:45:10Na klar, bei 0,0000 ist der UPDA Ofen aus!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.965 von SprudelQuelle am 26.03.08 22:19:12
Normalerweise werden Subpenny-aktien entweder delistet oder nach mehreren Resplits 10 Jahre später als neuer Börsenmantel verkauft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.735.102 von Ora_kel am 26.03.08 22:48:11Hab genug von R/S, Neuausrichtung mit neuem Namen und alles wieder von vorne.
Es gibt einfach zu viele die nicht wissen was sie kaufen. Das ganze zieht sich über 3 bis 6 Jahre, oder länger. Bis die ersten wissen dass sie verarscht wurden sind in der Zwischenzeit genug neue Lemminge dazu gestossen. Und so dreht sich das Rad weiter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.734.965 von SprudelQuelle am 26.03.08 22:19:12"Insolvenz" kommt von "solvere" = lösen/auflösen.
Auflösung im Sinne von "Pulverisierung" ist im Gange.
KAMAL hat die UPDA-Dauer-Euphoriker am Nasenring durch die Börse gezogen - Chapeau !!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.735.297 von JohnBrwon am 26.03.08 23:25:59war doch seit jahren bekannt! wer hier noch aktien hält ist selbst schuld!

:keks:
Berlin 09:11:13 Geld 0,005 :eek::eek::eek::eek:

Heute nachkaufen ??????????
oder bis morgen warten 0,003 ????????:D