DAX-0,44 % EUR/USD0,00 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-2,19 %

Hat meine Aktie noch Chancen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi Leute,
habe mit Qiagen in das "fallende Messer" gegriffen und zu früh (149,50) gekauft. Komme ich aus den miesen wieder raus auf absehbare Zeit oder gehts weiter runter.
Waren meine letzten Kröten.
Sparda
Marktführer in Korrekturen zu kaufen, war noch nie ein Fehler. Manchmal muß man vielleicht ein halbes Jahr warten, aber Wachstum setzt sich an der Börse durch. Durchhalten, vielleicht schlafen und in einem hlaben Jahr freuen.

Quiagen ist ein Top-Wert, habe sie zwar selber nicht, aber auf dem jetzigen Niveau würde ich auf gar keinen Fall verkaufen.

Gruß

Nemax4000 (keine Anspielung auf Korrektur, der Name datiert vom letzten Nemax Stand: 2400)
Du machst mir Hoffnung, das kann nie schaden und lässt mich vielleicht ruhiger schlafen.
Was hälst Du von meinen anderen Werten:
DEAG, IDS, MB Software, Teldafax, Team Comm.
Da muss einfach was dabei sein, was mich ein wenig hoffen lässt.
cu Sparda
Soll ich ehrlich sein!

Teldafax - bald Bankrott?
Team Comm - eigentlich negativ, habe mich mit Team allerdings fast nicht beschäftigt
Mb Software - total verprügelt, aber wo ist die Story
DEAG - kommen vielleicht wieder?
IDS - auf alle Fälle halten

Wann hast Du denn die Werte gekauft?
Hallo Sparda,
kann Dich trösten habe genug Werte zu Höchstkursen gekauft.
Qiagen hab ich mir allerdings "schon" mit 126,7 geholt.
Das Gröbste haben wir hitner uns. Unter 100 fällt die Aktie
nicht und danach geht´s wieder nach oben. Qiagen ist einer
der Topwerte im Biotec-Bereich. Da sollte nicht viel schiefgehen
1. Sie schreiben schon lange Zeit Gewinne
2. Sie sind nicht so sehr abhängig wie viele andere Biotecs möglichst
schnell neue Produkte auf den Markt zu werfen.

Wenn es eine einigermaßen "sichere" Aktie im Biotec-Bereich ist, dann
ist es Qiagen.
Hi Nemax4000,
mit Teldafax und Team Comm. wollte ich eigentlich ein wenig Zocken, IDS wegen Fundamentaldaten, MB hat leider ein miserables Management und die PR ist auch mehr als mager. Die Story ist aber o.k.
Von DEAG hatte ich mir nach dem Deal mit Stella mehr versprochen. Machen Gewinne, nur die Kurse ziehen nicht mit.
Ich hoffe es wird noch was.

Noch ne Frage allgemeiner Art: Spricht im Board eigentlich niemand über Speku-Steuer. Habe da leider nicht soviel Ahnung. Muß Eichel denn alles wissen? Wie denkst Du darüber. Ich möchte nicht jede Aktie 1 Jahr halten.
cu
Sparda
Hi Zocker-Uwe,
ich glaube, die Nacht wird für mich doch eher ruhig verlaufen wenn ich Eure Antworten so lese.
Vielleicht sollte man sogar noch nachkaufen in den nächsten Tagen.
cu
Sparda
Hallo Sparda,

soll keine Kritik sein, nur eine Anregung. All Deine Werte sind Neue Markt Werte. Das eine Korrektur kommen würde, war klar, nur das wann war das ungewisse. (So ein Mist, war bis vor 3 Wochen noch Short). Ein bißchen Diversifikation würde Deinem Portfolio gut tun. Aber Kopf hoch. Bin jetzt seit 6 Jahren an der Börse dabei, und habe auch kein Fettnäpchen ausgelassen.
Ich denke, daß schlimmste haben wir hinter uns und es folgt jetzt wohl erst eine kleine Erholung. Qiagen halte ich für eine sehr gute Aktie, also auf jeden Fall halten. Über den Rest Deiner Werte habe ich leider keine Informationen, aber im Zuge der (hoffentlich) einsetzenden Erholung, kannst Du dich ja von einigen trennen, wenn Sie wirklich so schlecht sind, wie manche behaupten.
Also allem in allem finde ich den heutigen Tag gar nicht so schlecht. Einige Werte sind wirklich billig geworden und man sollte langsam anfangen, diese einzusammeln. ( Habe selbst im New York heute Aktien gekauft, die schon lange auf meiner Beobachtungsliste standen ).
Mal sehn wie es morgen weitergeht. Nur Panik halte ich für unangebracht, ansonsten sollte man in Fonds investieren.
In diesem Sinne
Gute Nacht
Hallo Stefan76,
ich merke gerade jetzt, das ich mein Depot überprüfen muss und nicht nur den NM im Auge haben sollte. Ich bin auch noch ziemlich neu dabei. Lese zwar schon länger Börsenzeitungen etc. habe aber noch nicht die große Erfahrung. Da wird wohl der ein oder andere Fehler dabei sein. Aber - ich bin bereit zu lernen -. Auch wenn es manchmal ein paar Euro kostet.
Hast Du vielleicht einen guten Tip für mich? Habe selbst gedacht an Cisco, Oracle, Exite at home und Geo Works.
cu
Sparda
zu qiagen:
glaubt Ihr, die aktie einer firma die jährlich um 40-50% wächst (was zwar verdammt gut ist), vervielfacht sich im gleichen zeitraum? Wo sind denn da die relationen?
mal drüber nachdenken!
Sparda, vielleicht ist dein größter Fehler, daß du Börsenzeitungen liest. :-) Ich bin jetzt seit knapp 2 Jahren an der Börse und habe noch nie einen Aktionär oder sonstwas von innen gesehen. Und seit ich in diesem Board hier mitlese hat sich meine Performance eigentlich nur verschlechtert, weil ich auf 100 %-Tipps von anderen gehört habe. Am Besten wird es für dich laufen, wenn du auf dein eigenes Gehirn hörst und dir deine Depotwerte selber zusammensuchst. Oder hör auf einen netten Mensche und kauf Computec, die haben ihren Boden nämlich schon gefunden, da muß man nicht in fallende Messer greifen. Bei Kursen unter 40 Euro immer nachkaufen.

Bat
mann, guck dir doch mal die qiagen-performance des letzten jahres an,
da kann man ja wohl kaum von einer guenstigen einstiegsmoeglickeit sprechen.

aber gleich mal eine frage an die experten: ist qiagen eigentlich monopolist
betreffend der herstellung von RNA/DNA-analysegeraeten. falls nicht- und das ist ja sehr wahrscheinlich,
frage ich mich, warum so ein jubelgeschrei um diese aktie gemacht wird.
Hallo Sparda,

Qiagen ist sicher der beste Wert in Deinem Depot, insofern zumindest ein positiver Trend! :)
Mit Recht erkennst Du, daß Du auch US Werte kaufen solltest.
Cisco und Oracle sind erste Wahl, Excite@Home und insbesondere Geoworks sehr spekulativ.
Ich persönlich würde im Internetbereicht vor allem Infospace favorisieren, sind aber auch spekulativ.
Außerdem würde ich die Ausverkaufskurse im Biotechnologiebereich nutzen, denn das ist der wahre Megatrend der nächsten Jahre.
Am besten mit einem Fond, z.B. DWS Biotechnologie 0.
Hi Sparda!!!

Schau dir mal Jafco und Trans Cosmos an!! Vielleicht auch Softbank und Trend Micro. Zwar spekulativ, aber gut!!!
Vergiss Oracle, Cisco und die Anderen!!! Mehr als höchstens 50 % im Jahr sind da nicht drinn.

Qiagen steigt sicher bald wieder!!!!

mfg
Hi an alle die geantwortet haben.
Ich denke, mit Qiagen habe ich nicht viel verkehrt gemacht.
In Amiland sind die Kurse nach den neuerlichen Aussagen von
Billy-Boy Clinton rapide angezogen. Deshalb glaube ich, nichts falsch gemacht zu haben. Hätte höchstens noch zwei Tage warten sollen.
Leider kann ich nicht den ganzen Tag am PC sitzen. Da kann man wahrscheinlich mehr Geld verdienen als vor einem Büro-PC.

Also, Qiagen o.k.

Aber meine anderen "Sch...-Werte" saufen langsam ab. Leider bin ich nicht Krösus, deshalb schmerzt es ganz gewaltig. Ich hoffe nur, "aussitzen" bringt mich wieder nach oben.
cu
Sparda
Hat sich ja gut erholt, allerdings fundamental vollkommen irre, KGV auf 2000er Basie von über 300. Das kann ja auf
Dauer nicht gesund sein, sieht man ja bei anderen Bios. Schaut euch mal Trinity Bio an WKN 896613, im Januar
bestes Ergebniss seit Bestehen der Firma, gleiches Geschäftsfeld wie Qiagen aber nicht auf Gen sondern auf
Blutbasis, KGV2000 bei knapp über 20, das ist ein Kauf ! Also Wachstumschance pur !
Vorsicht:

Wenn überbewertete Aktien sich dermaßen rasch erholen könnte es
sich um eine gigantische Bullenfalle handeln!!!

Qiagen ist schon wieder mehr wert als Merck KGaA!! Merck investiert
eine Milliarde Euro indiesem Jahr - Qiagen wird vielleicht 200 Mio
Euro Umsatz machen!

mfg
thefarmer
Wo seht ihr denn ein realistisches KZ.

Vielleicht sollte man doch in den nächsten Wochen Gewinne mitnehmen.

Wie seht ihr das.

cu Sparda
Hi Sparda und Alle!!!!

Geht doch heute ganz gut!!!

Kursziele??? Schwierige Frage, aber Capital und Boerse-Online haben welche zwischen 250-270 €. Halt ich auch für realistisch. Und dann sollte man, wenn die Spekulationsfrist abgelaufen ist verkaufen und Gewinne realisieren. Qiagen ist mit Merck nicht zu vergleichen. Qiagen ist die Zukunft von Merck&Co.


mfg
Bei solchen Werten kannst du kein KZ nennen was sich fundamental rechtfertigen läßt , schau abends was die Nasdaque macht und hoffe das du Glück hast. Meiner Ansicht nach ist der Wert super bei der PR und in aller Munde, allerdings wenn die Zeit kommt wo man sich fundameental an Zahlen orientiert fällt Qiagen wie ein Stein ! Ist ja schon mal geschehen allerdings nicht tief genug, bei über 100 ist das KGV immer noch weit über 200 !
Schaut euch mal andere Titel an wo die zahlen stimmen, da kann auch nicht viel passieren, höchstens nach oben und das geht im Biobereich ruck zuck !
Hi Spezializt"2003",

so lange wills Du Deine Aktien halten? Ich denke mal, wenn ich die Aktie halte bis die Sekufrist abgelaufen ist, werde ich noch manches mal kurz vor dem Herzinfarkt stehen. Jetzt gehts zwar wieder rauf, aber wie lange. Dann gehts genausoschnell bergab. Da versuche ich lieber den richtigen Zeitpunkt zum Ausstieg zu finden um dann wieder günstig einzusteigen.

Vielleicht geb ich Eichel ja was ab. Mal sehn.
Z.Zt. läufts in USA gut.

cu
Sparda
Hi Sparda!!!

Ich muss nur noch auf gute Kurse warten, bis ich verkaufen kann. Meine Spekufrist ist um. Wie lange wär´s noch bei dir??

Gruß S.
Hallo

Team C. --> HALTEN
IDS S. --> HALTEN
Qiagen --> HALTEN (kurzfristig noch einmal Rückgang auf die 140 €)
DEAG --> HALTEN / VERKAUFEN (Da ist nicht viel zu holen)
MB SW --> VERKAUFEN
Teldafax--> VERKAUFEN

Meine Einschätzung aus charttechn. + fundamentaler Sicht.

GT
KAWAMAN
Hi Spezi,
war am WE verreist und konnte noch nicht antworten.

Habe grade beschlossen, morgen früh alles raus zu hauen und bei günstigeren Kursen wieder einzusteigen. An der NAS hats ganz schön gerappelt. Gibt wieder günstige Einstiegchancen.

Ich sag Dir Bescheid, wenn ich wieder dabei bin.

Melde Dich mal wieder.

Gruß Sparda!!!
Hi Sparda!!!

Wo warst du? Skifahren??
Qiagen hält sich bis jetzt ganz gut, oder??? Ich halt sie mal noch!!!

Was hast du sonst für Werte???

Spez
Hi Spezi,

war am WE bei meiner Freundin im Hohen Norden. Habe dort keinen PC.
Da kann man sich mal um andere Sachen kümmern als nur um Aktien.

Also ich habe Qiagen mit kleinem Plus verkauft. Bei der momentanen Lage bin ich mir noch nicht sicher, wann ich wieder einsteige. Der Wert ist z.Zt. im Amiland -7,75$

Für die nächste Zeit versuche ichs mal mit zocken.

Hab November für 38€ gekauft. Mal sehn was draus wird.
Dann hab ich mir einen Speku-Wert zugelegt: ECAT für 0,18€

Ansonsten bin ich investiert in

DEAG - leider im Minus
IDS - ebenfalls im Minus, werde ich bald raushauen
MB Software- auch Minus, werde aber halten
TFX- Plus
Team- Plus/Minus, Tendenz zu Plus wenns stimmt was so im Board geistert.
Alle im Minus haben aber Potential. Dauert halt etwas wegen der momentanen Schaukelbörse.

Melde Dich mal.
Ich schau heute abend noch mal vorbei.
Habe noch einen Chinesichen Wert geordert, aber noch nicht erhalten.

Also, man schreibt sich

Bis später

Sparda
Hi Sparda!!

Versteh ich!!!

deine Werte sind nicht schlecht, der absolute Hit aber auch nicht.
Ich kenn leider auch nicht alle, da ich im Gegensatz zu dir hauptsächlich nur Internetwerte kaufe!

Erzähl mir mal bitte was über ECAT!

Was für einen chinesischen Wert??

Spez
Hi Spezi,

verrate mir mal Deine Werte. Vielleicht hab ich damit mehr Glück.

Obwohl, bei Team und TFX zeichnet sich langsam eine Trendwende ab. DEAG hat neu Abschlüsse getätigt. Erstmal bleibe ich dort investiert. Mit Minus geht ja keiner gerne nach Hause.

Den China-Wert (WKN 884705)habe ich gestern für 0,10 nicht bekommen. Hab die Order heute morgen gestrichen. Bin gestern abend noch in November AG rein, für 38€. Da hab ich heute schon leichtes Plus.

ECAT ist ein hochspekulativer Wert aus Australien. Fa. beteiligt sich an Unternehmen im Bereich Internet und High-Tech, u.a. an Aussie Online (AOL)!!!, Sustainable Technologies und Max Multimedia.

Habe die Aktie bei 0,18€ gekauft (leider heute bei 0,17). KZ 1,00€.

Wenn dieses Ziel erreicht werden sollte, mache ich drei Flaschen auf.

Übrigens: In USA fällt Qiagen weiter. Vorhin -13$.
Sollte ich noch was flüssig machen können, werde ich vielleicht Ende der Woche neu einsteigen.

Melde Dich. Bin heute abend noch mal im Board.

cu
Sparda
Hi Sparda!!

Ich hab:
Qiagen, Jafco, Softbank, scm, marchfirst, drillisch und debitel.
Bei guten Kursen werd ich aber fast alle verkaufen. Aber das wird noch ein Weilchen dauern.
Bin aber nicht sehr zufrieden mit der Entwicklung!!! Hoffentlich geht´s mal wieder aufwärts und zwar bald!!!!!!!!!

Softbank und Jafco machen mich langsam nervös!!!


Spez
Nabend Spezi.

USA sieht heute im NASDAQ "noch" ganz gut aus. Ich glaube, wenn wir da im + schließen, gehts bei uns auch wieder langsam (oder schnell? ) aufwärts. Zumindest kurzfristig. Glaube aber auch, dass wir in den nächsten Monaten noch mal einen Boden testen.

Bin leider momentan überhaupt nicht flüssig. Sonst wäre ich wieder in QIAGEN eingestiegen. Aber vielleicht ergibt sich im laufe des Jahres noch eine Möglichkeit.

Was hälst Du von meiner Speku-Aktie ECAT? War heute zwar bei 0,16 aber es gibt zwei neue Beteiligungen im Aussieland.

Wenn jetzt der Gesamtmarkt noch positiv dreht, dürften bald 0,20-0,23 locker drin sein.

Wäre schön wenn wir weiter in Verbindung bleiben könnten. Auch wenn ich keine QIAGEN mehr habe.

Ich gehe heute Nacht noch mal ins Board. Dann bin ich wieder PC-los. Bei meiner Freundin im Hohen Norden.

Melde mich dann am Montagabend erst wieder.

Kannst ja mal was schreiben.

Noch ne Frage: Wie hälst Du es mit der Spekufrist?

Schönes Wochenende und für Freitag "geile" Kurse.

cu

Sparda
eines muß man Qiagen lassen, sie verkaufen sich gut. Heute
beispielsweise in der WirtschaftsWoche!

Aber das ändert nichts daran, daß wir derzeit erst den fairen Kurs
von Ende 2001 haben! Das wissen auch die FondsManager, deshalb sagen
sie ja Qiagen = Basisinvestment, weil man langfristig nicht viel
falsch machen kann, sich der Fonds-Manger aber kurzfristig von einer
hochbewerteten Aktie auf Kosten von weniger nüchtern rechnenden
Kleinanlegern trennen kann.

Oder anders ausgedrück: Sofern viele Manager sich fast einmütig dazu
durchringen eine sehe teuere Aktie als Basisinvest zu verkaufen, werde
ich vorsichtig!

Aber warten wir mal die Zahlen ab.

mfg
thefarmer
Hi farmer!!

Das haben sie doch auch bei 30 € gesagt, oder?????

Spez
Hi Spezia....

ja, auch bei 30 - aber da waren´s nur ein paar. Bei 180 hat´s aber
jeder gesagt und zwar auch ohne danach gefragt worden zu sein!

mfg
thefarmer,

der im Geschäftsbericht von Merck KGaA gelesen hat, daß Merck in den
letzten 5 Jahren mehr investiert hat, als die Börsenkapitalisierung
heute wert ist. Die ganze Merck KGaA ist billiger zu kriegen als Qiagen.
Hi farmer!!

Bei Merck fehlt auch die Fantasie!!!!!


Hi Sparda!!!

Die geilen Kurse können wir wohl vergessen!!!
Schade!!!! An die Spekufrist halte ich mich eigentlich immer, da ich kein Zocker bin!!!
ECAT ist vielleicht gar nicht schlecht!!! Viel Glück!!!

Was machst du eigentlich beruflich??
Hi Spezi,

der Freitag war einfach "grauenvoll".

Heute siehts aber wieder besser aus. ECAT ist in Australien total in den Keller gerauscht, 0,12€. Ich hoffe, die NASDAQ treibt den Kurs wieder nach oben.

Zu meinem Beruf. Na ja. Was soll ich da sagen. So öffentlich möchte ich das eigentlich nicht verbreiten. Ich weiss ja wie man hier im Thread mit "Unkonventionellen" umgeht. Muss ich mir eigentlich nicht antun. Sorry.

Aber ich kann Dir sagen, dass ich ein verdammt hartes WE hatte. Bei meiner Freundin.

Nicht was Du denkst. 10 Stunden mit Hammer und Meissel. Und das ich, der sonst nur "Bleistifte" stemmt oder die PC-Tastatur malträtiert.

Ist echt mal was anderes als an der Börse spekulieren. Wenn ich sehe, wie andere Leute ihr Geld verdienen müssen, ich glaube ich bleibe beim PC und ........!

Wir schreiben uns?

Wenn Du mir privat schreiben willst, hier meine Adresse:
ManniK@inetmail.de

cu

Sparda


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.