DAX+0,05 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,99 %

28.02.07 DGAP-Adhoc: Pfleiderer AG: Pfleiderer übertrifft 2006 Planzahlen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Pfleiderer AG / Vorläufiges Ergebnis

28.02.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------

Pfleiderer AG- WKN 676474 / ISIN DE0006764749 -

Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2006

Pfleiderer übertrifft 2006 Planzahlen

Neumarkt, 28. Februar 2007 - Die Pfleiderer AG weist im Geschäftsjahr 2006auf Basis vorläufiger Zahlen bei Umsatz und Ergebnis neue Rekordwerte aus.So wurden die Umsatzerlöse um 71% auf 1,415 Mrd. Euro (VJ: 829, 3 Mio.Euro) gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen, Ertragssteuern undAbschreibungen (EBITDA) stieg um rund 100% auf 208,1 Mio. Euro (104,1 Mio.Euro). Dies entspricht einer EBITDA-Marge von 14,7% (12,6%). Das erzielteErgebnis liegt damit auch über den eigenen Planzahlen eines Konzernumsatzesvon 1,4 Mrd. Euro und eines EBITDA von 200 Mio. Euro.

Der Vorsteuergewinn der fortzuführenden Aktivitäten lag mit 92,4 Mio. Euroum 161% über dem Vorjahreswert (35,4 Mio. Euro). Das Ergebnis nachMinderheitenanteilen stieg um 191% auf 83,9 Mio. Euro (28,8 Mio. Euro). DasErgebnis je Aktie der fortzuführenden Aktivitäten legte von 0,56 Euro auf1,00 Euro zu.

Auch die Bilanzstruktur wurde deutlich verbessert. Die Nettoverschuldungging gegenüber dem Vorjahr um 212,9 Mio. Euro auf 414,6 Mio. zurück, dieEigenkapitalquote kletterte von 19,1% auf 39,5%. Neben dem positivenoperativen Cashflow haben die im April 2006 erfolgreich durchgeführteKapitalerhöhung und die Mittelzuflüsse aus der Veräußerung der BusinessUnit track systems hierzu beigetragen.

Aufgrund der guten Rahmenbedingungen erwartet der Vorstand für 2007Umsatzerlöse von mehr als 1,6 Mrd. Euro und ein EBITDA in Höhe vonmindestens 235 Mio. Euro. Das entspricht einer EBITDA-Marge von rund 15%.Eine vollständige Übernahme der Pergo AB, an der Pfleiderer derzeit 96,6%der Aktien hält, kann 2007 zu zusätzlichen Umsätzen undErgebnissteigerungen beitragen. Der Vorstand erwartet für die Pergo Gruppeim gesamten Geschäftsjahr 2007 Umsatzerlöse von über 300 Mio. Euro undeinem EBITDA von über 35 Mio. Euro. Vor diesem Hintergrund erwartet derVorstand für das Geschäftsjahr 2008 einen Konzernumsatz, der 2,0 Mrd. Euroübersteigt und eine EBITDA-Marge, die konzernweit über 15% liegt.

Weitere Informationen:

Pfleiderer AG, NeumarktGala ConradLeiterin Unternehmenskommunikation/Investor RelationsTel.:  + 49 (0) 91 81 / 28 - 8491Fax:  + 49 (0) 91 81 / 28 - 606E-Mail: gala.conrad@pfleiderer.com

Richard BergInvestor RelationsPhone: + 49 (0)9181 / 28 - 8044Fax: + 49 (0)9181 / 28 - 606E-mail: richard.berg@pfleiderer.com

DGAP 28.02.2007 --------------------------------------------------------------------------- Sprache:      DeutschEmittent:     Pfleiderer AG              Ingolstädter Straße 51              93218 Neumarkt DeutschlandTelefon:      +49 (0)9181 28 - 8491Fax:          +49 (0)9181 28 - 606E-mail:       gala.conrad@pfleiderer.comWWW:          www.pfleiderer.comISIN:         DE0006764749WKN:          676474Indizes:      MDAXBörsen:       Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in              Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------



Autor: EquityStory AG (© EquityStory AG),07:29 28.02.2007



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.