DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Qualität der INVESTOR-INFO in der €URO am Sonntag - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Qualität der INVESTOR-INFO in der €URO am Sonntag

Ob die "€URO am Sonntag" das Geld wert, dass man dafür bezahlt, muss wahrscheinlich jeder für sich selbst entscheiden.

Ich lese sie eigentlich, weil ich sie als eine Art Pulp(-Fiction) betrachte, mehr als Unterhaltung am Sonntag zum Frühstücksbrötchen.

Das sollte aber nicht ausschließen, dass die Facts stimmen.

Wenn man sich aber beispielsweise heute die Investor-Informationen und besonders die Charts zu hotel.de auf (S.22) oder Philips (S.24) ansieht, könnte man sich durchaus die Frage stellen, ob die Redaktion neuerdings in der Druckerei (Allehohl, Hick!!) untergebracht ist.

Absolut abenteuerlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.111.542 von 098cba am 04.03.07 17:37:23schon die Titelseite würde mich das Sonntagsbrötchen wieder auskotzen lassen,wie muß dann erst der Inhalt sein :laugh:
Dazu sage ich nur Musterdepot:

Auf Jahressicht -4,42% :laugh:

Zum Vergleich

Dax -0,45%
MDax +1,1%
SDax +1,99%
TecDax +5,98%

Wie blöd muss man eigentlich sein um sämtliche Indizes underperformen zu können trotz Vorkauf (Lemmingeffekt)?
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.111.542 von 098cba am 04.03.07 17:37:23Sehe ich ähnlich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.