Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Wie ist die SWISS FE STEEL GROUP AG zu bewerten? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Meiner Meinung nach ist eine hieb- und stichfeste Bewertung der Firma nicht möglich, da keine ausreichenden nachprüfbaren Fakten zur Verfügung stehen.

Ich mache hier trotzdem den Versuch, aus den vorhandenen unsicheren und teilweise auch unglaubwürdigen Informationen etwas zusammenzusetzen. Bei der Verwertung der Informationen aus der Firma ist Vorsicht am PLatze. Die von der Firma selbst und den sie begleitenden Publikationen der Equity Research AG in Umlauf gebrachten Informationen können nicht als vorbehaltlos als wahr angenommen werden, da sie nicht von unabhängiger dritter Seite bestätigt sind.

Wenn man die wenigen verfügbaren Informationen, die (subjektiv betrachtet) eventuell den Tatsachen entsprechen könnten, zusammenfügt, ergibt sich ungefähr folgendes Bild.

Swiss Fe Steel Group entstand dadurch, dass in eine sehr kleine Firma mit anderem Geschäftszweck die Geschäftsanteile eines Stahlwalzwerks "Tisan" eingebracht wurden Das Walzwerk wurde mit Aktien der Swiss Fe bezahlt.
Die Bewertung des Walzwerks, in dem Stahl einfachster Qualität ("ST37";) verarbeitet wird, erfolgt auf Basis eines Wertgutachtens von Ernest & Young (Türkei), für dessen Tenor mir kein Beleg bekannt ist.
Für Produktionszahlen, Beschäftigtenzahlen, Bilanz etc. gibt es ebenfalls keinen von unabhängiger dritter Seite bestätigten öffentlich zugänglichen Beleg.

Falls das Walzwerk Tisan so viel wert sein sollte, wie angeblich in dem Ernest&Young (Türkei) Gutachten behauptet wird, kann die Swiss Fe Steel kaum mehr wert sein, da sie desweiteren über keine nennenswerten Assets verfügt.

Vor diesem Hintergrund schätze ich die Aktie der Swiss Fe Steel Group bei Kursen von über 50 cent als MASSIV überbewertet ein.

Nur meine Meinung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.202.822 von psedm am 09.03.07 14:29:55Die Pusher haben wohl schon verkauft...

RE :mad::mad::mad::mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.203.064 von RaimondoEntertainment am 09.03.07 14:40:56nur Reklame, nichts ist nachprüfbar, auf Anfragen keine Antwort,
hier sollen besonders die Deutschen abgezockt werden
nein danke
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.203.134 von Wuestenbussard am 09.03.07 14:44:15Wen sollen DIE denn sonst abziehen?

:laugh::laugh:
"German stupid money" lautet auch hier die Devise!

Schaut mal im Fearless Thread vorbei!:laugh::laugh:
Wenn eine als seriös angesehene Firma eine derart hanebüchene, absolut lächerliche Meldung produzierte, wie die der Swiss Fe von gestern, hätte das einen sofortigen krassen Kurseinbruch zur Folge.
Bei Swiss Fe ist das anders, da der Ruf schon völlig ruiniert ist und Kurs und Börsenumsatz auf besondere und sehr eigenartige Weise zustande kommen.

Nur meine Meinung.
aus der Meldung von DIR heute:

NACHBÖRSLICHE BLITZMELDUNG: SWISS FE STEEL GROUP AG HAT ES GESCHAFFT VEREINBARUNG ZUR ÜBERNAHME DER LIZENZEN FÜR DEN BAU DES TIEFWASSERHAFENS UNTERZEICHNET...

Weiter unten steht:

Das Unternehmen teilt mit, dass eine Übernahme der türkischen Gesellschaft mit Lizenz zum Bau des einzigen Tiefwasserhafens in der türkischen Ägäis unmittelbar bevorsteht! Man unterzeichnete gestern beiderseitig die erwartete Absichtserklärung

Nix mit Lizenz-Unterzeichnung....nur eine weitere Absichtserklärung...toll, kann auch eine Abschtserklärung schreiben, nen Hafen zu bauen!!!

Wie war der Spruch von Media-Markt nochmal?
LA, LA, LA

Die HPC Hamburg Consulting GmbH wurde in der Vergangenheit von der Tayfun Ports AS damit beauftragt, dieses Projekt einer sorgfältigen Durchführbarkeitsstudie zu unterziehen.

Auf der Homepage der HPC
http://www.hamburgportconsulting.de/index.php?searchword=Tay…

KEIN Hinweis aus diese Studie, wäre für die HPC doch ne tolle Werbung?!
LA, LA, LA


Bei der Kreativität der aufgestellten Behauptungen wirklich guter Versuch, den ahnungslosen Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen! :mad::mad::mad:
Swiss FE Group AG Pflichtinvestment

18.09.2007

Wdh.
Die Experten von "Der Börsenspion" sehen den Aufbau von Positionen in der Swiss FE Group AG-Aktie (ISIN CH0027609046 / WKN A0LFD1) als Pflichtinvestment für jedes gut diversifizierte Depot.

Die Energiekosten des Stahlwerkes der Swiss FE Group AG-Tochter konnten dramatisch gesenkt werden. Das werde sich unmittelbar auf die Margen auswirken und hohes Gewinnpotenzial eröffnen.

Die News, die bald publiziert werden solle, berufe sich auf das Thema der Logistik. Hier stehe Sensationelles an.

Seit dem 30.11.2006 würden die 44.000.000 Inhaberaktien der Swiss FE Group AG im Frankfurter Freiverkehr gehandelt und ab dem 04.12.2006, 09:00 Uhr, im elektronischen Handelsystem Xetra. Die Aktie notiere bei 0,74 Euro und sei damit für einen produzierenden Stahlkonzern extrem billig.

Die momentan einzige Tochtergesellschaft von Swiss FE Group AG sei ein Stahlunternehmen, das von Ernst & Young mit einem Firmenwert von 23,5 Mio. USD begutachtet worden sei. Diese Tochter gehöre der Swiss FE Group AG zu 100%. Das Stahlwalzwerk habe eine jährliche Kapazität von 165.000 Tonnen und dabei eine Auslastung von über 99%. Der Umsatz habe sich im Geschäftsjahr 2005 auf USD 74,9 Mio. belaufen, im Geschäftsjahr 2006 wurde ein Umsatz von USD 93,3 Mio. erwirtschaftet in 2007 wird von einem Umsatz von USD 185,0 Mio.ausgegangen.

Dieser Stahltitel aus der Schweiz sei etwas ganz besonderes. Die von den Experten angekündigte Top-News werden dazu beitragen, dass die Aktie bis auf 2 Euro steigen sollte. Die Experten nähmen dieses Papier mit sofortiger Wirkung als ersten Wert in ihr neues 10.000%-Depot für 2007 auf und sähen erhebliche Langfristchancen.

Die Nachfrage sei noch nie so groß wie heute gewesen. Branchenkenner würden schätzen, dass 2008 die Stahlnachfrage weiter anziehe und dementsprechend auch die Stahlpreise.

Eine Aktie mit einem solchen Hebel wie Swiss FE Group AG, die zudem noch fundamental bestens aufgestellt sei, werde exorbitante Gewinne einfahren können.

Die Experten von "Der Börsenspion" sehen den Aufbau von Positionen in der Swiss FE Group AG-Aktie als Pflichtinvestment für jedes gut diversifizierte Depot.
(18.09.2007/ac/a/a)
WENN JETZT DIE NEWS HEREINKOMMEN (UND DAS WERDEN SIE) EXPLODIERT DER KURS IMMENS!
SWISS FE GROUP AG Übernahme der Tayfun Ports AS sicher!!

In dieser Woche werden wir brisante Hintergrund-Informationen zusammengetragen haben, die deutlich machen, welch unglaubliches Potenzial in der Aktie der Swiss FE steckt. Schon heute haben wir aus zuverlässiger Quelle erfahren, dass der Wert des neuen Projekts im dreistelligen Millionen-Bereich anzusiedeln ist und von allerhöchstem Prestige-Charakter sein wird. Entsprechende Gutachten liegen vor.

Die Finanzierung der Übernahme und selbst die des Hafenbaus scheint kein Problem darzustellen. Nach Angaben unseres Kontaktmanns in Izmir reißen sich Top-Adressen aus der Hochfinanz um die Beteiligung an diesem Objekt und die Realisierung könnte wohl recht schnell über die Bühne gehen.

Denken Sie bitte daran, welche Revolution sich in der türkischen Logistikbranche hier abzeichnet und mit welch immensem Hebel Swiss FE hiervon partizipieren könnte.

Nach Fertigstellung des angesprochenen Hafens wird es möglich sein, dass für den türkischen Markt Container-Schiffe nun direkt in der Türkei entladen werden können. Bislang müssen diese wegen ihres Tiefgangs Piräus (Griechenland) oder andere Häfen anlaufen, um ihre Fracht auf kleinere Schiffe umzuladen, was mit enormen Mehrkosten verbunden ist.

Das Einsparpotenzial für die türkische Wirtschaft dürfte enorm sein, der Hafen sollte massiv prosperieren, schon alleine wegen der zu erwartenden Monopol-Stellung! Wir fügen unserem heutigen Brief einige Bilder bei, auf denen Sie illustrativ die Projektionen für das geplante Hafengelände erkennen können.

Wir erwarten einen Ansturm auf die 2-Euro-Marke noch in dieser Woche und die Bekanntgabe weiterer bahnbrechender Spitzen-News.

Alt aber unvergänglich!;)
http://www.sedoparking.de/mpfinanz.de/
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.663.518 von mpcc am 19.09.07 16:42:21Der Rohstoff-Boom ist einer der stabilsten und nachhaltigsten Trends unseres Jahrhunderts. Nicht nur ausgewiesene Expoerten wie Mark Faber und Jim Rogers sind der Meinung, dass Rohstoffe und Rohstoff-Aktien auch dann noch viel Potential haben, wenn der übrige Aktienmarkt in die Knie gehen wird. Sowohl durch die fortschreitende Inflation als auch durch den sagenhafte Rohstoffbedarf der neuen Wachstumsriesen in Asien sind höhere Notierungen und Kursgewinne hier nahezu garantiert.

Warum sollte eine mit Stahl verwandte Aktie also nicht längerfristig steigen. Kursziel 2,00 €; bis Ende des Jahres lt. D.I.R. 6,00 €.:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.664.259 von mpcc am 19.09.07 17:24:51Swiss Fe wird vom Rohstoffboom absolut nicht profitieren! Aufwachen! Du glaubst wohl auch noch an den Weihnachtsmann.

Der D.I.R. und der Börsenspion empfehlen nur Rohrkrepierer. Hier wird stupid German money gesucht. Die Firma ist massivst überbewertet.

Verstehe nicht, wie man hier investieren kann. Es gibt doch so viele günstige und aussichtsreiche Titel...

BB
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.202.822 von psedm am 09.03.07 14:29:55Morgen kommen erst mal die Zahlen und natürlich die Zukunftsaussichten des Unternehmens und die ganz heißen NEWS. Wer sich auf Börsenbriefe verlässt ist verlassen. Daher gehe ich auch nie auf einem Kaufvorschlag von diesen Blättern ein. Ich brauche Fakten und Tatsachen und manchmal ein Chartsignal.

Hier ist eins:
Stochastic kreuzt bearish 2007-09-20 12:51:23
Kurs über EMA 100 Bullish 2007-09-20 09:07:31

Kurse um 2,00 € kommen!!!(nicht wegen dem chart);)

http://www.sedoparking.de/mpfinanz.de/ :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.675.435 von mpcc am 20.09.07 15:26:14... ach noch etwas! Werden die Negativmacher hier für das Herausgeben negativer Nachrichten auch wie der D.I.R. für positive Nachrichten bezahlt, oder warum machen die das. Investiert können die wohl nicht haben.Hier überwiegt ja der Pessimismus, da kann es ja nur aufwärts gehen. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.675.435 von mpcc am 20.09.07 15:26:14Viel Glück. Du wirst es brauchen :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.202.822 von psedm am 09.03.07 14:29:55Achtung!! 22.Mio Aktien warten darauf mit Gewinn verkauft zu werden!! Ausgabekurs lag bei 0,35 € oder 0,50 CHF! Das sind bisher 100 % Gewinn für jeden Zeichner. Warum wohl D.I.R. eine Kaufempfehlung rauswarf. Zahlen auch unter den Erwartungen, da die Ausfallzeiten nicht berücksichtigt wurden.
Urteil meinerseits klarer Verkauf der Swiss Fe. vor Auslieferung der neuen Aktien ins Depot da keine Haltefrist vorgesehen wurde.:eek: Kursziel: 0,25 €

http://www.sedoparking.de/mpfinanz.de/

So ändert man seine Meinung. Good trade ;)
21.09.2007 20:01 Uhr Swiss FE Group AG veröffentlicht positiven Halbjahresbericht
Die Swiss FE Group AG hat heute auf ihrer
Homepage (www.swiss-fe.ch/Swiss FE Aktie/Geschäfts-/Zwischenberichte)
die Geschäftszahlen der Gesellschaft für das erste Halbjahr 2007
veröffentlicht. Für die Gesellschaft zeichnet sich danach ein
erfreuliches Zahlenbild ab. In der ersten Hälfte des laufenden
Geschäftsjahres wurde ein positives Ergebnis vor Steuern in Höhe von
ca. 1,5 Mio. CHF erzielt. Der Jahresabschluss für das laufende Jahr
wird daher voraussichtlich deutlich über dem Vorjahres von rund 1,9
Mio. CHF vor Steuern liegen.

Das Ergebnis liegt deutlich über dem des Vorjahressemesters, obwohl
umfassende Modernisierungsmassnahmen im Werk der Tochtergesellschaft
TISAN Steel AS in den Monaten Mai und Juni zu Produktionsstops
geführt hatten. Nach erfolgreichem Abschluss aller Umbaumassnahmen,
wurde die Produktion des Walzwerks in Izmir bereits zum 01.07.2007
wieder aufgenommen.

http://www.swiss-fe.ch/
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.202.822 von psedm am 09.03.07 14:29:55Wie ist die SWISS FE STEEL GROUP AG zu bewerten?

Mit NULL!

Antwort auf Beitrag Nr.: 31.687.590 von mpcc am 21.09.07 14:32:15Wdh.vom 21.09.07 14:32:15

Achtung!! 22.Mio Aktien warten darauf mit Gewinn verkauft zu werden!! Ausgabekurs lag bei 0,35 € oder 0,50 CHF! Das sind bisher 100 % Gewinn für jeden Zeichner. Warum wohl D.I.R. eine Kaufempfehlung rauswarf. Zahlen auch unter den Erwartungen, da die Ausfallzeiten nicht berücksichtigt wurden. Bilanz passiv zu aktiv praktisch NULL:eek:
Urteil meinerseits klarer Verkauf der Swiss Fe. vor Auslieferung der neuen Aktien ins Depot da keine Haltefrist vorgesehen wurde. Kursziel: 0,25 €

http://www.sedoparking.de/mpfinanz.de/

So ändert man seine Meinung. Good trade
Ich glaub dem D.I.R nichts mehr ....
Schaut lieber mal zu China Precision Steel A0LG93 wenn ihr einen
"Eisenwert" im Depot haben wollt ...
Swiss fe schmeckt nach Abzocke per exelance wie so alles was dieses Deutsche Inv. Blatt schreibt.


So long.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.687.590 von mpcc am 21.09.07 14:32:15Whg. vom 21.09.2007(seitdem ca.25% Kursverfall!!)

Achtung!! 22.Mio Aktien warten darauf mit Gewinn verkauft zu werden!! Ausgabekurs lag bei 0,35 € oder 0,50 CHF! Das sind bisher 100 % Gewinn für jeden Zeichner. Warum wohl D.I.R. eine Kaufempfehlung rauswarf. Zahlen auch unter den Erwartungen, da die Ausfallzeiten nicht berücksichtigt wurden.
Urteil meinerseits klarer Verkauf der Swiss Fe. vor Auslieferung der neuen Aktien ins Depot da keine Haltefrist vorgesehen wurde. Kursziel: 0,25 €

http://www.sedoparking.de/mpfinanz.de/

Good trade!! Kauft lieber MCC Global NEW. Kursziel bis Ende des Jahres 0,10 €.:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.897.577 von mpcc am 08.10.07 12:46:57Whg. vom 08.10.2007(seitdem ca.35% Kursverfall!!)

Kursziel: 0,25 €

http://www.mccglobal.eu/

Good trade!! Kauft lieber MCC Global NEW. Kursziel bis Ende des Jahres 0,10 €. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.731.471 von mpcc am 11.12.07 20:24:14Vorsicht! bei Fe steel!! 0,25€ wir kommen!! Aber MCC ist auch noch nicht in alle Wolken gestiegen!:(

Schön Gruss

http://www.mccglobal.eu/" target="_blank" rel="nofollow">http://www.mccglobal.eu/
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.983.900 von mpcc am 08.01.08 19:20:08... jetzt werden auch noch alle D.I.R. Empf. geshortet!!

Viel Spass mit Fe Steel:

http://www.mcco2.eu;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.011.895 von mpcc am 10.01.08 20:09:07... da war sie doch heut morgen, die 0,251 €.;)

www.mccglobal.de

www.arag-calau.de:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.