DAX-0,49 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+0,96 %

Aufstockung in Holzständerbauweise - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

möchte auf meine bestehende zweigeschossige(erdgeschoss halle erster stock wohnungen)immobilie nun eine neue wohnung im dritten geschoss erstellen
hat jemand erfahrung mit dieser bauweise oder kennt sich einer damit aus und könnte mir sagen auf was bei der ausführung zu achten ist?
für tipps wäre ich dankbar
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.238.447 von Lalli1 am 11.03.07 18:58:21versuchs doch mal in einem Bauforum,hier gehts nur um Pennystocks :eek:
will ich doch für n penny aufstocken :laugh:
habe bei wo bein bauforum geunden
werde aber im net mal schaun
sorry
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.242.178 von Lalli1 am 11.03.07 20:39:24Deine Feuerversicherung wird sich drastisch erhöhen!
(ging mir auch so, aber ist trotzdem gut gelungen, ich würde es wieder so machen , weil man das Ständerfachwerk sehr gut isolieren kann.


Gruss von der Ostalb

(schwäbisch Sibirien)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.245.376 von Klein123 am 11.03.07 23:00:20habe brandschutzklasse 4 aber egal
wie sieht es in deiner wohnung mit schallschutz aus denke da werde ich abstriche machen müssen
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.300.597 von Lalli1 am 14.03.07 22:39:58Hallo Lalli1,
da sieht es nicht mehr so gut aus, weil die Masse fehlt (wirkt sich Schallhemmend aus), wenn man sich in normaler Zimmerlautstärke unterhält, kriegt auch der Nachbar (der ist bei mir 8 Meter weg) nichts mit.

Gruss
Karlos


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.