wallstreet:online
40,95EUR | +1,05 EUR | +2,63 %
DAX-1,72 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,91 % Öl (Brent)-1,49 %

Borussia Dortmund will in die 2. Liga - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nun ist es amtlich - Borussia Dortmund bereitet sich auf die 2. Bundesliga vor.:laugh: Vielleicht sollte deshalb der aktuelle thread umbenannt werden in: "Borussia Dortmund an die Spitze der 2. BL".

Bei einem Abstieg dürfte das Stadion nicht mehr zu finanzieren sein, im Gegensatz zu Watzkes Beteuerungen. Was dann kommt ist noch nicht abzusehen.


Borussia Dortmund sieht Lizenz auch für die Zweite Liga nicht in Gefahr (EuramS)


Geschäftsführer Watzke bestätigt Gewinnprognose


Fußballbundesligist Borussia Dortmund sieht seine wirtschaftliche Existenz auch im Falle eines Abstiegs in die Zweite Bundesliga nicht gefährdet. "Wir würden ohne Probleme die Lizenz für die Zweite Liga erhalten", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zu €uro am Sonntag (E-Tag 25. März 2007). "Das ist der Unterschied zur Situation vor zwei oder drei Jahren - damals hätte ein Abstieg in die sofortige Insolvenz geführt." Der einzige börsennotierte Fußballklub Deutschlands hat derzeit etwa 19 Millionen Euro Schulden und 125 Millionen Euro Belastung aus der Finanzierung des Stadions.



Watzke bestätigte zudem die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr: "Bei normalem Verlauf, also wenn wir nicht absteigen, werden wir vor Steuern neun bis zehn Millionen Euro Gewinn erzielen." Ausfälle durch niedrigere Einnahmen aus dem Fernsehvertrag der Deutschen Fußball Liga würden im laufenden Geschäftsjahr "vollständig kompensiert durch Einsparungen im Prämienbereich", so Watzke. Borussia Dortmund ist derzeit einen Rang von den Abstiegsplätzen der Fußball-Bundesliga entfernt.


Wertpapiere des Artikels:
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH
SmartHouseMedia
Hoffentlich steigen sie ab sage nur Glück auf.Dann weiß ja jeder bescheid was mein Verein ist:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.470.382 von Broker_Hans am 24.03.07 03:11:24Ach Du liebe Guete, Gazprom 05 meldet sich zu Wort. Seit fast 50 Jahre ohne Titel - und die 6 davor ausschliesslich unter braunem Vorzeichen errungrn! Erst mit den Nazis, jetzt mit Putin - und immer kraeftig die Loserschnauze aufgerissen: Meister der Herzen ... dabei wird's auch diesmal wieder bleiben. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.467.931 von bonscott_80 am 24.03.07 00:37:39mir ist nicht ganz klar, wie du auf die Idee kommst das das Stadion nicht finanzierbar wäre in der 2.Liga?:confused:
Ich habe da ganz andere Infos...


Außerdem sollte man vielleicht noch erwähnen, das eine weitere Kapitalerhöhung genehmigt wurde die bei vollständiger Zeichnung etwa 50Millionen€ einbringen würde, sowie eine Kreditlinie in Höhe von 10Millionen€ zur Verfügung steht bei MS...

Darüber hinaus sollte sich das Stadion schon locker durch die Einnahmen finanzieren lassen. (Ich gehe davon aus das Borussia Dortmund selbst in der 2.Liga einen Schnitt von etwa 60.000 Zuschauer haben dürfte. Das Fanpotentzial ist einfach zu groß.)

Das übrigens die DFL einfach mal so einen Branchenriesen "hops" gehen läßt, halte ich für ausgeschlossen! Der BVB ist der Verein mit den meißten Zuschauern seit vielen Jahren und das trotz katastrophaler sportlicher Leistungen! Das wird nicht einfach verschenkt.

Achso, bevor ich es vergessen, wenn ich Gladbach und Bielefeld sehe stehen 2 Absteiger ohnehin schon fest. Der dritte sollte wohl nicht zwingend Dortmund heißen.


PS: Sollte Dortmund drin bleiben, sehe ich eine glänzende Zukunft für den Verein. Umfeld, Finanzen und Perspektive sind ziemlich herausragend. Normalerweise ist es nur eine Frage der Zeit, wann der BVB wieder Meisterkandidat ist...
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.471.487 von mettych am 24.03.07 09:19:04richtig so. die großkotzvereine müssen auch mal runter. dann haben auch wieder kleienre eine chance und alles wird spannender.
die eintracht geht auch schon seit jahren hoch und runter.
spannung ist immer in frankfurt
Wie können sich die Idioten von Dortmund auch den Loser von Hamburg holen? :confused::confused::confused:

Der Vorstand gehört in die 8 Liga.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.603.295 von Waldsperling am 31.03.07 19:01:37richtig....:p
wie heißt das so schön : Der Fisch fängt am Kopf an zu stinken.
Und der 1. FC Köln mit dem "Denkmal" Overath holt sich einen Manager Meier der Dortmund schon fast kaputt gekriegt hat.

Ich fass es einfach nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.603.629 von Waldsperling am 31.03.07 19:15:13der bvb ist auf den besten weg zur liga 2.der aktienkurs fällt kräftig.
Niemals 2. Liga!!!

Dafür viele königsblaue Tränen am 19.05.2007, wenn Prinz Poldi in der 96.Minute nach klarer Abseitsstellung das entscheidende 3:2 (nach 0:2 Rückstand gegen aufopferungsvoll kämpfende Mainzer) für den FC Bayern erzielt, was wiederum ein Punkt Vorsprung vor den seit 49 Jahren vom Titel träumenden blau-weißen Parasiten bedeutet.
:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.719.203 von colonel82 am 08.04.07 21:31:37:laugh: Das seh ich auch so kommen...

#10 Das konnte ich auch nicht fassen! Aber sollte der FC nächste Saison aus irgendwelchen Gründen doch aufsteigen, dann können sie ja Daum, wenn sie in der 1. Liga dann an 8. Stelle stehen, "wegen Erfolgslosigkeit" (siehe Funkel und Rapolder) entlassen und einen ausgezeichneten Schweizer Trainer (siehe Koller und Latour) holen, der mit Sprüchen wie "Wir haben gut gekämpt..." etc. den Club wieder gnadenlos an die letzte Stelle katpultiert.

Gruß, imagen :look:
Hat sich mal wer von euch die Aktie angeschaut? Njam lecker sag ich da nur ;-) Wer jetzt nicht rein geht, hat den Zug verpennt. Sollte Dortmund gegen Bremen Gewinnen, was ich durchaus für sehr warscheinlich halte. Denn die Bremer haben auch keine Leistung mehr gebracht in letzter Zeit, jedenfalls nichts überzeugendes! Dann ist der Aktienkurs nicht mehr zu halten! Die Aktie ist derzeit so weit unten eingeordnet, wie das noch nie der Fall war. Paar Tausend sollte hier jeder in jedem Fall reinbuttern. Denke 2 Euro werden wir hier sehr schnell wieder sehen. Der Sieg gegen Aachen war hier erst der Anfang. Heute morgen war die Akite ja auch sehr gut im Rennen, wobei dann wieder viele die Gewinne mitgenommen hatten, wodurch eben die Gute heute noch nicht ganz loslegen konnte.

Also klarer Tipp von mir hier an euch, schau euch die Aktie mal genau an, dann werdet ihr sehen, was hier für ein potenzial drin steckt ;)

mfg
sissi
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.471.487 von mettych am 24.03.07 09:19:04bei dem tittel habe ich schon kurz geschluck, ich alter Borusse,


PS: Sollte Dortmund drin bleiben, sehe ich eine glänzende Zukunft für den Verein. Umfeld, Finanzen und Perspektive sind ziemlich herausragend. Normalerweise ist es nur eine Frage der Zeit, wann der BVB wieder Meisterkandidat ist...




Nur das drin bleiben ist das Problem.Im stadion freuen sich die Fans nicht mehr wenn die Burossia den Ball bekommt (erkämpfen tut sie ja nicht)

das ist das Problem. Und der ganze Mist hat angefangen mit der Politik der alten manager. traurig

da nützen Umfeld garnix mehr, die Mannschaft hat ihre Seele verloren.

Meine aktie halte ich aber trotzdem, egal was passiert
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.471.487 von mettych am 24.03.07 09:19:04.....Sollte Dortmund drin bleiben, sehe ich eine glänzende Zukunft für den Verein. Umfeld, Finanzen und Perspektive sind ziemlich herausragend. Normalerweise ist es nur eine Frage der Zeit, wann der BVB wieder Meisterkandidat ist...
:laugh::laugh::laugh:...un dann gibts ne dicke Dividende:confused:---Träumerle:cool:
Spätestens mit der nächsten KE - :confused:die wievielte ist es eigentlich - wird der Kurs in Richtung ein Eur gehen.
Die Aktie ist schon längst zweite Liga. Der Verein wird nachziehen.

Ich war auch mal davon überzeugt, daß die Aktie sich wieder nach dem Sturz auf 2 EUR vor anderthalb Jahren und der Konsolidierung der Finanzen kräftig erholt. Inzwischen ist mir aber klar, daß die Aktie fast überhaupt kein Potential hat, selbst wenn man Meister werden würde. Sie ist durch die Voraussetzungen KGaA und durch die Verwässerungen aufgrund de vielen KE´s tot.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.755.326 von allespaletti am 11.04.07 12:29:07Quatsch...wer träumt denn hier von Dividenden?? :laugh::laugh:

Der BVB wird (bzw. macht) Millionengewinne. Trotzdem wird man nie eine Dividende erhalten. Das soll der BVB ruhig mal investieren. :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.814.890 von bonscott_80 am 14.04.07 19:11:12Beeindruckend!

und für diese Erkenntnis hast du anderhalb Jahre gebraucht??

du bist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit überaus unerfolgreich an der Börse, oder? :laugh::D

Wer in eine KgaA investiert, wo der Anleger mal so rein gar nichts zu melden hat ist selber Schuld! Und dann noch in einem Sportverein...meine Güte, Herr laß Hirn vorm Himmel fallen. :rolleyes:

PS: Schon mal mit Wetten versucht? Ich garantiere dir, damit bist du erfolgreicher als mit deinen Aktienentscheidungen.... :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.822.987 von mettych am 15.04.07 09:52:14Dein Auftauchen in den Diskussionen ist - soviel ich sehe -zeitgleich mit dem weiteren soliden Abwärtstrend ausgehend von ca. 2,40 € .Dort habe ich verkauft, ausgehend von knapp über 2 €. Soviel zum Thema Erfolg, falls Du investiert bist, was ich annehme.

Klaro, soweit ich sehe bist Du auch bei UPDA dabei - herzlichen Glückwunsch zum Erfolg der letzten Wochen:laugh::laugh:
Wer in solche Buden investiert, bei dem ist auch nicht viel los mit Bregen.

Wer in eine KgaA investiert, wo der Anleger mal so rein gar nichts zu melden hat ist selber Schuld!:rolleyes: Ich nehme an, daß Du durch Deine Beteiligungen an diversen Gesellschaften bereits große Entscheidungen beeinflußt hast, z. B. bei UPDA.

Soviel als unsachliche Antwort auf einen unsachlichen Beitrag.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.857.119 von bonscott_80 am 17.04.07 13:56:28:laugh::laugh::laugh:

wie kommst du darauf das ich in Upda investiert bin? (oder in Borussia Dortmund?)

Sorry, da muß ich dich entäuschen. War ich nie, werde ich nie.
Beim Thema BVB habe ich das ja schon hinlänglich bekannt gegeben. Bei Upda habe ich mich nur köstlich amüsiert über einige sagen wir mal sehr optimistische Prognosen. So wenig Fachwissen wie manche bei der Pommesbude an den Tag legen ist schon fast gigantisch.

PS: wenn jeder User überall investiert ist wo er schreibt, hätten manche Leute wohl Tausende Aktein im Depot. :D
Aber ich glaube es dürfte deinen Horizont ein wenig sprengen wenn ich sage, das ich auch aus anderen Gründen in manchen Threads meinen Senf dazugebe, oder? :rolleyes:


PPS: Du hast also genau bei 2€ gekauft und bei 2,40€ verkauft? Na klar, das glaubt dir nicht mal deine eigene Oma. :laugh:
Das gibt der Chart gar nicht her... aber wahrscheinlich hast du zum absoluten Jahrestief 2006 gekauft (intraday) und dann hoch verkauft... na klar! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.910.763 von mettych am 20.04.07 07:24:38PS: Sollte Dortmund drin bleiben, sehe ich eine glänzende Zukunft für den Verein. Umfeld, Finanzen und Perspektive sind ziemlich herausragend. Normalerweise ist es nur eine Frage der Zeit, wann der BVB wieder Meisterkandidat ist...


mettych? - bist Du es Meier:laugh:

Wenn ja, kannst Du bald mit Deinem FC Kölln an Deine alte Wirkungsstätte zurückkehren, man wird sich auf Dich freuen:laugh:

wenn ich sage, das ich auch aus anderen Gründen in manchen Threads meinen Senf dazugebe, oder?

Richtig mann, solche Idioten braucht jeder Thread, sonst wird´s langweilig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.923.270 von bonscott_80 am 20.04.07 18:43:25Na, eine Knalltüte wie dich braucht es aber auch zum schmunzeln. :laugh:

PS: Der BVB erhält die Lizenz für die 1. UND 2. Liga OHNE Auflagen und OHNE Bedingungen...

Somit dürfte klar sein, das es finanziell nicht wirklich schlecht steht. ;)

Von den 36Profiklubs erhalten nur ein Bruchteil die Lizenz in diesem Rahmen...
wenn die UI Teilnahme erreicht wird..sollte es SOFORT über die 2 gehen ... wenn nicht .. dauert es halt noch ein paar Tage ...:cool::cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.353.099 von cure am 17.05.07 08:47:29Quatsch,...nächste Woche gehts erst mal runter!!!
Wer kauft den ne Aktie die erstmal 2 Monate brach liegt,...
UI-Cup und Pokal sollten aus BVB Sicht abgeschafft werden,..die haben bisher nur negative Auswirkungen auf den Kurs gehabt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.151.886 von nope1974 am 05.05.07 17:52:48Und auf so was ist man auch noch Stolz in Dortmund, auweia wie weit kann man den anspruch noch runterschrauben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.357.872 von BrsenBunny am 17.05.07 15:26:22Wie soll sich das denn auch positiv auf den Kurs auswirken? Die schaffen es ja immmer schön rauszufliegen.
Welche Ziele wurden denn für die kommende Saison ausgegeben?

Klassenerhalt und Fairplaypokal?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.