DAX-0,17 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,33 % Öl (Brent)+0,66 %

Absicherung gegen Dollarschwäche - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich möchte eine hoch verzinsliche US-Dollar-Anleihe kaufen, mich aber gegen das Risiko einer Dollarschwäche absichern.
Ist das für einen weniger erfahrenen Anleger machbar. Leider habe ich keine Kenntnisse und Erfahrungen mit Optionsscheinen und Devisenspekulationen und möchte auch keine schlechten Erfahrungen damit machen. Was könnt Ihr mir raten?
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.762.730 von Franzei am 11.04.07 18:38:44Jede Option kostet Geld und jedes Knock-Out Zertifikat birgt das Risiko des Totalverlusts. Deshalb sollte man es sich sehr gründlich überlegen, ob man wirklich eine hochverzinsliche Dollaranleihe kaufen will.

Sollte der Dollar wider erwarten steigen, ist die Optionsprämie futsch und die Gesamtrendite dadurch niedriger.

Sollte der Dollar fallen, wird die FED die Leitzinsen erhöhen, was sich unmittelbar auf den Kurs der Anleihe negativ auswirkt.

Welches Rating hat die Anleihe? BBB, B- oder sogar C?

Sollte dies der Fall sein, kann es passieren, daß der Emittent der Anleihe Konkurs anmeldet und das gesamte Kapital verloren ist.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.