HILLGROVE RESOURCE - Infothread - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 17.04.07 10:35:24 von
neuester Beitrag 14.04.13 09:07:36 von

ISIN: AU000000HGO6 | WKN: 859537
0,025
24.10.20
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
17.04.07 10:35:24
Avatar
17.04.07 10:36:18
Hillgrove's focus is on opportunities that have a demonstrated head start and can be brought quickly into production.

Hillgrove’s charter is to become a successful medium sized resources group listed on the Australian Stock Exchange. Either of the company’s existing major development thrusts offers the potential for this goal to be fulfilled.

The Kanmantoo Copper Project is an advanced development project that covers a zone of mineralization that is part of the highly prospective Kanmantoo Trough. On 16 May 2006 Hillgrove announced an Indicated and Inferred Resource of 25.375Mt at 1.0% copper and 0.2g/t gold calculated by Resource Evaluations Pty. Ltd. Drilling continued and increased the resource to 28MT at 0.94% copper and 0.2g/t gold in October 2006 and continues today to grow the resources further. Hillgrove is focusing on bringing the Kanmantoo Mine back into production supported by satellite deposits such as Emily Star.

Hillgrove had earned a 32.5% interest in the Gunnedah Gas Project, a coal seam gas opportunity which contains one of Australia’s largest on-shore accumulations of natural gas, which it sold in October 2006 for an initial strategic 19.9% shareholding in the project manager Eastern Star Gas Limited (ASX:ESG), an integrated natural gas and electricity production company which has a focus on developing its gas resources for the major Eastern Australian market. ESG is undertaking an extensive programme of evaluation with a view to outlining sufficient P1 and P2 reserves of gas to support the development of the project to supply gas into Newcastle, Sydney and Wollongong and to meet a potential gas sales contract under a MOU with Macquarie Generation of up to 500PJ’s.

Additionally, Hillgrove has a 31% shareholding in InterMet Resources Limited (ASX:ITT) which has over 6,000 km² of ground in the Gawler Craton prospective for copper, gold, nickel and uranium.
Avatar
17.04.07 10:38:23
Fokus Hillgroves ist auf Gelegenheiten, die einen demonstrierten Hauptanfang haben und in Produktion schnell geholt werden können.

Hillgrove’s Charter soll eine erfolgreiche mittelgrosse Betriebsmittelgruppe werden, die auf der australischen Börse verzeichnet wird. Irgendein der company’s vorhandenen Hauptentwicklung Schübe bietet das Potential an, damit dieses Ziel erfüllt werden kann.

Das Kanmantoo kupferne Projekt ist ein Vorentwicklungprojekt, das eine Zone von Mineralisierung umfaßt, die ein Teil der in hohem Grade zukünftigen Kanmantoo Abflußrinne ist. Am Mai 16 2006 verkündete Hillgrove ein angezeigtes und geschlossenes Hilfsmittel von 25.375Mt bei dem Kupfer 1.0% und Gold 0.2g/t, die durch Resource Evaluations Pty. Ltd. errechnet wurden. Die Bohrung, die dem Hilfsmittel auf 28MT bei 0.94% Kupfer und Gold 0.2g/t im Oktober 2006 fortgesetzt wird und erhöht ist und fährt heute fort, die Betriebsmittel weiter zu wachsen. Hillgrove konzentriert auf die Kanmantoo Grube in die Produktion zurück holen, die durch Satellitablagerungen so als Emily Stern gestützt wird.

Hillgrove hatte 32.5% Interesse am Gunnedah Gas-Projekt, eine Kohlenaht-Gasgelegenheit erworben, der ein von enthält Australien’s größte on-shore Ansammlungen des Erdgases, die es im Oktober 2006 für einen strategischen zuerstaktienbesitz 19.9% im Projektmanager östlichen Stern-Gas verkaufte, begrenzten (ASX:ESG), ein integriertes Erdgas und eine Elektrizität Produktion Firma, die einen Fokus auf dem Entwickeln seiner Gasbetriebsmittel für den östlichen australischen hauptsächlichmarkt hat. ESG nimmt sich ein umfangreiches Programm der Auswertung angesichts des Umreißens der genügenden Reserven P1 und P2 des Gases, um die Entwicklung des Projektes zu stützen, um Gas in Newcastle, in Sydney und in Wollongong zu liefern und einen Potentialgas-Verkaufsvertrag unter einem MOU mit Macquarie Erzeugung von bis zu 500PJ’s zu treffen auf.

Zusätzlich hat Hillgrove einen 31% Aktienbesitz in den begrenzten InterMet Betriebsmitteln (ASX:ITT) der über km² 6.000 des Bodens im Gawler Craton hat, der für Kupfer, Gold, Nickel und Uran zukünftig ist
Avatar
17.04.07 10:40:44
Avatar
17.04.07 10:46:00
Mittwoch, April 4 2007 ASX Ansage HILLGROVE ERZIELT MAID $10.8 MILLION NPAT, welches die Direktion der begrenzten Hillgrove Betriebsmittel (ASX:HGO) sich freut, $10.8 Million zu verkünden, Reingewinn nach Steuer für die 12 Monate Januar 31 2007 beendete (2006: Verlust $1.1 Million). Profit vor Steuer war $14.6 Million ohne die Steuer, die für das Jahr zahlbar ist. Die Firma, die die Kanmantoo kupferne Goldmine nahe Adelaide entwickelt, hat den Profit vom Verkauf seiner insgesamt besessenen Tochterhillgrove Energie Pty. Limited angemeldet. Hillgrove Energie, die ein Interesse 32.5% am Gunnedah Kohle-Naht-Gas-Projekt in zentralem NSW hielt, wurde durch engagierte Energiefirma östliches Stern-Gas erworben (ASX: ESG) im Oktober 2006. Der Verkauf lieferte eine vereinfachte Besitzstruktur, mit der das Projekt vorrücken, während, Hillgrove ermöglichend, auf das Holen von von Kanmantoo auf Strom zu konzentrieren. Hillgroves geschäftsführender Geschäftsführer, David Bogenschütze, sagte heute, "wir sind sehr erfreut, unseren ersten Profit anzumelden, der weiter unsere Finanzlage erhöht, während wir umziehen in Richtung zur beauftragenphase bei Kanmantoo." Als auftauchender Kupferproduzent ist Hillgrove in der glücklichen Position des Errichtens eines Portefeuilles von Anlagepapieren der aufgeführten und nichten aufgeführt Betriebsmittelaktien, mit einem Buchwert am Bilanzstichtag von $26.9 Million und einem geschätzten Marktwert von ungefähr $52 Million oder 21.4 Cents pro Hillgrove Stammaktie. Dieses wird durch Bargeld an der Bank von $8.019.314 oder 3.3 Cents pro gewöhnlichen Hillgrove Anteil ergänzt. Zusätzlich $5 wurde Million von einer Plazierung empfangen, die Anfang Februar durchgeführt wurde, weiter, die Bilanz der Firma verstärkend. Herr Archer fügte, "wir erzielte alle unsere Schlüsselziele letztes Jahr, mit einer Anzahl von erfolgreichen Bohrungkampagnen und der Beendigung der Vor-Möglichkeit Studie bei Kanmantoo hinzu, das bedeutende Meilensteine darstellt. "insbesondere, sicherten wir ein ausgezeichnetes Wert-verursachendes Resultat durch unser Abkommen mit dem östlichen Stern-Gas, stellten eine Ausgangsstange strategische 19.9% in dieser Firma bereit und behalten unsere Aussetzung bis eins der größten bekannten onshore Gasbetriebsmittel in Australien bei. "dieses Jahr ist für Hillgrove Transformations, wie wir Kanmantoo in Richtung zu einer Entscheidung auf meine verschieben und während wir fortfahren, unsere hervorragende Mappe der Wachstumprojekte und -investitionen zu entwickeln." Z.Z. rückt Hillgrove die endgültige Durchführbarkeitsanalyse bei Kanmantoo vor, erwartet, bis zum dem September durchgeführt zu werden 2007 Viertel, vor einer Entscheidung, um Aufbautätigkeiten zu beginnen. - 2 - Die Hillgrove Betriebsmittel, die über Hillgrove Betriebsmittel Hillgrove Betriebsmittel begrenzt werden, ist eine australische Betriebsmittelfirma, die auf der australischen Börse verzeichnet wird (ASX: HGO) gerichtet auf das Entwickeln von von niedrige und kostbare Metallprojekten. Die Erforschung-Mappe Abdeckungen Über970km² der Firma innerhalb der Kanmantoo Abflußrinne und des Gawler Craton, weit erkannt wie unter Australiens zukünftigsten Regionen für Kupfer und Gold. Flaggschiffwert Hillgroves ist das Kanmantoo kupferne Goldprojekt, gelegen weniger als 60km von Adelaide auf dem Aufstellungsort einer ehemaligen Grube. Kanmantoo bewirtet z.Z. ein angezeigtes und geschlossenes Hilfsmittel von 28Mt, das 0.94% Kupfer und 0.20 g/t Gold ordnet und enthält 262.000 Tonnen Kupfer und 177.200 Unzen Gold. Kommerzielle Produktion wird für frühes 2009 mit einer gewinnenrate von 2Mtpa gezielt, Kupfer 19,000t im Konzentrat und 6.000 Unzen Gold ungefähr pro Jahr produzierend. Hillgrove hält auch eine Anzahl von strategischen Positionen in auftauchenden Betriebsmittelfirmen, einschließlich ein Interesse 19.9% Kohlenaht-Gasfirma am östlichen Stern-Gas (ASX:ESG), und ein 31% Interesse am Süden Australisch-fokussierte Forscher InterMet Betriebsmittel (ASX:ITT). Für mehr Informationen Kontakt: Des Herr-Dekan Brown Herr David Betriebsmittel Begrenzte Hillgrove Betriebsmittel-Begrenztes Telefon Bogenschütze-Vorsitzend-Geschäftsführenden Des Geschäftsführer-Hillgrove: Telefon +61 2 8221 0404: +61 2 8221 0404 oder besichtigen die Web site an www.hillgroveresources.com.au
Avatar
17.04.07 14:34:52
:look:
Avatar
18.04.07 11:36:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.857.809 von Frickhasserin am 17.04.07 14:34:52Du hier?
Avatar
18.04.07 12:04:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.875.679 von Macpayn am 18.04.07 11:36:47ja, das könnte ein interessanter Wert sein :rolleyes:
Avatar
18.04.07 13:17:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.876.250 von Frickhasserin am 18.04.07 12:04:08Denke ich auch. Dieser hier könnte auch von interesse für dich sein.

GREAT WESTERN MINERALS GRP
WKN 886786
Avatar
20.04.07 12:29:40
ARAFURA RESOURCES
WKN 787896

Es geht wieder vorwärts. Mein Tipp für nächste Woche 1,50E.;)
Avatar
22.04.07 21:14:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.915.708 von Macpayn am 20.04.07 12:29:40Glauben wir der Ausgabe vom Aktionär?
Sollten wir da investieren?
Suche noch etwas parallel zu Thor Mining,

Gruss
Thor-Minator
Avatar
23.04.07 10:50:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.945.914 von Thor-Minator am 22.04.07 21:14:36Eine kleine position kannichnicht schaden.:)
Avatar
23.04.07 13:28:26
0,209
Avatar
25.04.07 14:09:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.952.308 von Macpayn am 23.04.07 13:28:26nun schon 25,4 Cent :D

Hillgrove steigt in einem grottenschwachen Explorer Marktumfeld
Avatar
25.04.07 15:47:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.988.351 von Frickhasserin am 25.04.07 14:09:06:p
Avatar
25.04.07 16:04:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.988.351 von Frickhasserin am 25.04.07 14:09:06da kommt eventuell was ganz großes.:D
Avatar
25.04.07 16:21:47
Hillgrove verfolgt im Südosten Australiens das Projekt Kanmantoo. Dieses verfügt einer Machbarkeitsstudie zufolge über 262.600 Tonnen Kupfer und 177.200 Unzen Gold. Für die Gewinnberechnungen wurde ein durchschnittlicher Kupferpreis von 3.970 Dollar je Tonne unterstellt. Das Projekt soll ab 2009 in Produktion gehen. Hillgrove hält zudem 30 Prozent an Eastern Star Gas. Die Gesellschaft besitzt ein Gasprojekt. Experten stufen Eastern Star als Übernahmekandidaten ein.
Avatar
25.04.07 16:33:00
Monday, 23 March 2007

SIGNIFICANT NEW HIGH GRADE COPPER-GOLD ZONES
INTERSECTED AT KANMANTOO

84m Wide Zone of Copper Mineralisation in Main Zone together with gold
grades of up to 10.0 g/t in the O’Neil Zone.
Hillgrove Resources Limited’s (ASX:HGO) ongoing resource definition drill program at the
company’s flagship Kanmantoo Project has intersected the broadest and some of the highest
grade zones of copper–gold mineralisation to date. Results from recently drilled RC and
diamond drill holes (Table 1-2 and Figure 1) highlight significant new high grade copper-gold
mineralisation which point towards the potential for an underground tail to any development.
Better results include:
Main Zone:
• 84m at 1.35% Copper including 17m at 2.11% Copper in KTDD027.
• 17m at 1.20% Copper including 13m at 1.39% Copper in KTDD119.
Diamond drilling at the north end of the main zone from within the old Kanmantoo pit has
identified the widest mineralised intercept returned by Hillgrove at the project to date and
further expanded the known mineralisation to the north. This new broad intercept is likely to
add significantly to the existing resource base.
North East Zone:
• 16m at 4.34% Copper and 0.65g/t Gold including 4m at 6.49% Copper and 1.10g/t
Gold in KTDD145.
Drilling targeting a potential down dip extension of the existing mineralisation in the area has
identified a further extension which is likely to add to the resource base and the high grade
copper-gold intercept supports the possibility that an underground development may be
possible.
O’Neil Zone:
• 11m at 2.05% Copper and 6.47g/t Gold including 7m at 2.30% Copper and
10.15g/t Gold in KTDD141.
The results identify a new gold enriched high-grade copper zone within the northern part of the
O’Neil Zone together with a number of down dip and strike extensions to the existing
mineralisation.
– 2 –
Hillgrove Resources Limited
South East Zone:
• 22m at 1.51% Copper and 0.78g/t Gold including 13m at 2.09% Copper and
1.10g/t Gold in KTDD136.
Further resource definition work has identified both down dip and strike extensions to the
existing mineralisation.
Eastern Zone:
• 20m at 1.13% Copper and 0.1g/t Gold including 6m at 2.16% Copper and 0.18g/t
Gold in KTDD107.
• 13m at 1.42% Copper and 0.11g/t Gold including 7m at 2.27% Copper and 0.16g/t
Gold in KTDD107.
Targeted drilling around the central part of the existing resource has identified further strong
mineralisation with a high grade copper core which is likely add to the current resource base
for the area.
North West Zone:
• 10m at 1.64% Copper including 8m at 2.00% Copper in KTRC423.
• 11m at 1.29% Copper and 0.10g/t Gold including 7m at 1.65% Copper and 0.10g/t
Gold in KTRC 437.
RC drilling designed to further expand the resource to the north has been successful in
identifying a significant extension to the existing mineralisation, with some of the best results to
date returned.
Drilling has successfully highlighted new high grade copper mineralisation within key zones of
the existing resource model both down dip and along strike. This highlights the potential for
continuing resource expansions and upgrades. The intersection of this new mineralisation,
particularly below and along strike the pit defined as part of the PFS, point towards the
potential for a further expanded re-development at Kanmantoo and the possibility of an
underground tail to any development.
Drilling is continuing and further results will be released when they come to hand.
The information in this report that relates to Exploration Results is based on information compiled by Mr
Dale Ferguson, who is a Member of The Australasian Institute of Mining and Metallurgy. Mr Ferguson is
the General Manager – Exploration and Operations of Hillgrove Resources and has sufficient relevant
experience to qualify as a Competent Person as defined in the 2004 Edition of the ‘Australasian Code
for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves’. Mr Ferguson consents to
the inclusion in the report of the matters based on his information in the form and context in which it
appears.
About Hillgrove
Hillgrove is a listed Australian resources company on the Australian Stock Exchange (ASX:
HGO) focused on developing its South Australian base and precious metals projects.
The Company possesses an exploration portfolio covering over 970km² within the Kanmantoo
Trough and the Gawler Craton, recognised among Australia’s most prospective regions for
copper and gold.
– 3 –
Hillgrove Resources Limited
Hillgrove’s key asset is the Kanmantoo Copper Gold Project, located less than 60km from
Adelaide on the site of a former mine. Kanmantoo currently hosts a JORC-compliant Inferred
Resource of 28MT grading 0.94% copper and 0.20g/t gold, containing 262,000t of copper and
177,200oz of gold. With first production targeting early 2009, Kanmantoo will be a 2Mtpa
operation producing approximately 19,000t copper in concentrate and 6,000oz of gold per
annum.
Hillgrove also holds a number of strategic positions in emerging energy and resources
companies, including a 19.9% interest in coal seam gas company Eastern Star Gas
(ASX:ESG), and a 31% interest in South Australian-focussed explorer InterMet Resources
(ASX:ITT).

For more information contact:
Mr David Archer Mr Dale Ferguson
Managing Director General Manager Mineral Operations
Hillgrove Resources Limited Hillgrove Resources Limited
Tel: + 61 2 8221 0404 Tel: + 61 8 9322 6377
Mobile: 0414 737 767 Mobile: 0439 886 019
Avatar
25.04.07 16:35:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.993.024 von Macpayn am 25.04.07 16:33:00Hier mal mit babelfish übersetzt:


Montag, März 23 2007

BEDEUTENDE NEUE HOHE ZONEN DES GRAD-COPPER-GOLD SCHNITT KANMANTOO

84m an der breiten Zone der kupfernen Mineralisierung in der Hauptzone zusammen mit Goldgraden von bis 10.0 g/t in der O'Neil Zone. Hillgrove Betriebsmittel begrenzten (ASX:HGO) fortwährendes Hilfsmitteldefinition Bohrgerätprogramm am Projekt Kanmantoo Flaggschiff der Firma hat geschnitten das ausgedehntste und einige der höchsten Gradzonen von Kupfer-Goldmineralisierung bis jetzt. Resultate von vor kurzem gebohrten RC und Diamantbohrgerätbohrungen (Tabelle 1-2 und Abbildung 1) bedeutende neue hohe Mineralisierung Kupfer-Gold Grad des Höhepunktes, die in Richtung zum Potential für ein unterirdisches Endstück auf jede mögliche Entwicklung zeigen. Bessere Resultate schließen ein: Hauptzone: ? 84m bei Kupfer 1.35% einschließlich 17m bei Kupfer 2.11% in KTDD027.? 17m bei Kupfer 1.20% einschließlich 13m bei Kupfer 1.39% in KTDD119. Der Diamant, der am Nordende der Hauptzone innerhalb von der alten Kanmantoo Grube bohrt, hat den weit mineralisierten Abschnitt gekennzeichnet, der bis jetzt von Hillgrove am Projekt zurückgebracht wird und weiter der bekannten Mineralisierung zum Norden erweitert ist. Dieser neue ausgedehnte Abschnitt ist wahrscheinlich, der vorhandenen Hilfsmittelunterseite erheblich hinzuzufügen. Nordostzone: ? 16m bei Kupfer 4.34% und Gold 0.65g/t einschließlich 4m bei Kupfer 6.49% und Gold 1.10g/t in KTDD145. Die Bohrung, ein Potential zielend, tauchen unten Verlängerung der vorhandenen Mineralisierung im Bereich hat gekennzeichnet eine weitere Verlängerung ein, die wahrscheinlich ist, der Hilfsmittelunterseite hinzuzufügen und der hohe Grad Kupfer-Goldabschnitt die Möglichkeit stützt, daß eine unterirdische Entwicklung möglich sein kann. O'Neil Zone: ? 11m bei Kupfer 2.05% und Gold 6.47g/t einschließlich 7m bei Kupfer 2.30% und Gold 10.15g/t in KTDD141. Die Resultate kennzeichnen ein neues Gold angereicherte, die hochwertige kupferne Zone innerhalb des Nordteils der O'Neil Zone zusammen mit einer Zahl von unten eintauchen und schlagen Verlängerungen zur vorhandenen Mineralisierung an. - 2 - Hillgrove Betriebsmittel-Begrenzte Südostzone: ? 22m bei Kupfer 1.51% und Gold 0.78g/t einschließlich 13m bei Kupfer 2.09% und Gold 1.10g/t in KTDD136. Weitere Hilfsmitteldefinition Arbeit hat beide unten eintauchen und anschlagen Verlängerungen zur vorhandenen Mineralisierung gekennzeichnet. Östliche Zone: ? 20m bei Kupfer 1.13% und Gold 0.1g/t einschließlich 6m bei Kupfer 2.16% und Gold 0.18g/t in KTDD107.? 13m bei Kupfer 1.42% und Gold 0.11g/t einschließlich 7m bei Kupfer 2.27% und Gold 0.16g/t in KTDD107. Die gerichtete Bohrung um das zentrale Teil des vorhandenen Hilfsmittels hat weitere starke Mineralisierung mit einem hohen Gradkupferkern gekennzeichnet, der hinzufügen wahrscheinlich der gegenwärtigen Hilfsmittelunterseite für den Bereich ist. Nordwestzone: ? 10m bei Kupfer 1.64% einschließlich 8m bei Kupfer 2.00% in KTRC423.? 11m bei Kupfer 1.29% und Gold 0.10g/t einschließlich 7m bei Kupfer 1.65% und Gold 0.10g/t in KTRC 437. Die RC Bohrung, die entworfen ist, um das Hilfsmittel zum Norden weiter zu erweitern, ist erfolgreich gewesen, wenn sie bis jetzt eine bedeutende Verlängerung zur vorhandenen Mineralisierung kennzeichnete, mit einigen der besten zurückgebrachten Resultate. Die Bohrung hat erfolgreich neue hohe Gradkupfermineralisierung innerhalb der Schlüsselzonen des vorhandenen Hilfsmittelmodells hervorgehoben, das beide unten und entlang Schlag eintauchen. Dieses hebt das Potential für fortfahrende Hilfsmittelexpansionen und -aufsteigen hervor. Der Durchschnitt dieser neuen Mineralisierung, besonders unter und schlagen entlang die Grube an, die als Teil des PFS, des Punktes in Richtung zum Potential für eine weitere erweiterte Wiederentwicklung bei Kanmantoo und der Möglichkeit eines unterirdischen Endstücks zu jeder möglicher Entwicklung definiert wird. Die Bohrung fährt fort und weitere Resultate werden freigegeben, wenn sie kommen zu übergeben. Die Informationen in diesem Report, der auf Erforschung-Resultaten bezieht, basieren auf den Informationen, die von Herrn Dale Ferguson kompiliert werden, der ein Mitglied des Australasian Instituts des Bergbaus und der Metallurgie ist. Herr Ferguson ist Generaldirektor - Erforschung und Betriebe der Hillgrove Betriebsmittel und hat die genügende relevante Erfahrung, zum als kompetente Person zu qualifizieren, wie in der Ausgabe 2004 des ` Australasian Codes definiert für den Bericht der Erforschung-Resultate, der Mineralbetriebsmittel und der Erz-Reserven. Herr Ferguson stimmt zur Einbeziehung im Report der Angelegenheiten zu, die auf seinen Informationen in der Form und im Kontext, in denen sie, basieren erscheint. Über Hillgrove ist Hillgrove eine aufgeführte australische Betriebsmittelfirma auf der australischen Börse (ASX: HGO) gerichtet auf das Entwickeln seiner australische Südunterseite und kostbare Metallprojekte. Die Firma besitzt eine Erforschungmappe Bedeckung über 970km² innerhalb der Kanmantoo Abflußrinne und des Gawler Craton, erkannt unter Australiens zukünftigsten Regionen für Kupfer und Gold. - 3 - Hillgrove Betriebsmittel begrenzten Hillgroves Schlüsselwert ist das Kanmantoo kupferne Goldprojekt, gelegen weniger als 60km von Adelaide auf dem Aufstellungsort einer ehemaligen Grube. Kanmantoo bewirtet z.Z. ein JORC-gefälliges geschlossenes Hilfsmittel von 28MT, das 0.94% Kupfer und Gold 0.20g/t ordnet und enthält 262,000t des Kupfers und 177,200oz des Goldes. Wenn die erste Produktion früh 2009 zielt, ist Kanmantoo ein Betrieb 2Mtpa, Kupfer 19,000t im Konzentrat und in 6,000oz des Goldes ungefähr pro Jahr produzierend. Hillgrove hält auch eine Anzahl von strategischen Positionen in auftauchenden Energie- und Betriebsmittelfirmen, einschließlich ein Interesse 19.9% Kohlenaht-Gasfirma am östlichen Stern-Gas (ASX:ESG) und ein 31% Interesse an Süden Australisch-fokussierten Forscher InterMet Betriebsmitteln (ASX:ITT).


Für mehr Informationen Kontakt: Generaldirektor-Manager-Mineralbetriebe Hillgrove Betriebsmittel Begrenzte Hillgrove Betriebsmittel-Begrenztes Telefon Herr-David Archer Herr Dale Ferguson Handhabendes: + Telefon 61 2 8221 0404: + Mobile 61 8 9322 6377: Mobile 0414 737 767: 0439 886 019
Avatar
25.04.07 16:36:45
0,258

+16,22 :p
Avatar
25.04.07 16:40:52
Sind wohl noch mehr Leute auf diese Perle aufmerksam geworden.
Habe gerade mal gegoogelt und gelesen dass eine bekannte Zeitschrift eine Empfehlung rausgegeben hat. Aber schon letzte Woche. Kann ja nix schaden.:D
Avatar
25.04.07 16:44:09
http://www.hillgroveresources.com.au/NR/rdonlyres/8785A5B5-2…

Hier findet Ihr den von mir aufgeführte Nachricht vom 23.März2007.
Avatar
25.04.07 16:44:59
Avatar
25.04.07 16:45:42
Avatar
25.04.07 16:46:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.993.433 von Macpayn am 25.04.07 16:45:42geht nicht:mad:
Avatar
25.04.07 16:52:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.993.452 von Macpayn am 25.04.07 16:46:18Hillgrove Resources Project Details PROJECT
Kanmantoo (Hillgrove 90%-100%) - Brownfield Development

PROJECT DESCRIPTION
On 16 April 2004, Hillgrove exercised an option to acquire Mining Lease 5776 (excluding oxide ore stockpiles and tailings) which covers the former mine workings at the Kanmantoo Copper Mine, located in the Mount Lofty Ranges 55 kilometres southeast of Adelaide in South Australia. The Kanmantoo Mine operated from 1971 to 1976 and produced a total of 4.1 million tonnes of copper ore. Operations ceased on 30 June 1976 due to low copper prices, a high exchange rate and increasing costs.

Hillgrove announced on 3 November 2003 that it had acquired a 40% interest in EL 2663 and is earning a further 50% interest by funding exploration activities on the tenement. EL 2663 covers an area of 496 km² to the along strike to the north and south of the Kanmantoo Mine and is regarded as having prime potential for the delineation of resources to support the redevelopment of mining at Kanmantoo. In addition, it applied for the grant of an Exploration License totaling 4 km² around the former copper and base metal workings around the Wheal Ellen Mine. This Exploration License Application lies immediately to the south of EL 2663.

These initiatives consolidate the tenements held by Hillgrove within the Kanmantoo Trough and allow it to conduct an integrated programme of exploration in the area.

The Kanmantoo Trough is an axial zone which hosts numerous former base metal and copper-gold mines and has been the subject of sporadic mining activity of both vein and replacement style deposits since the mid 1800’s.

Hillgrove believes the area that it has consolidated is a prime target for economic copper-gold mineralization and gold mineralisation. With little contemporary exploration conducted on the project area, field exploration activities commenced in December 2003 with targets defined for drilling commenced in February 2004.

On 13 April 2004 Hillgrove announced it has received the first 10 drill holes from the 18 hole reverse circulation drilling programme recently completed at the Emily Star Prospect. Significant results recorded to date have included 27m at 3.94%Copper (including 14m at 6.77% Copper, KTRC008), 16m at 1.12% copper (KTRC002) and 15m at 1.19% copper (KTRC006).

Drilling targeted both the down dip and strike extents of two broad zones of high-grade copper-gold mineralisation identified in the recent rock chip and channel sampling. Mineralisation was intersected in all holes with widths up to 40m in some holes. The mineralisation intersected was generally a combination of chalcopyrite, malachite, azurite and lesser pyrite, varying in concentrations from 1-2% of the rock up to 60% in some places.

These drilling results correlate well with the previously announced channel sampling results and are highly encouraging. A full interpretation of the drilling results will be reported when the results from the final 8 holes have been received.

The medium term aim is to expand the company’s exploration of the area around ML 5776 where it will concentrate on the Emily Star Prospect. O’Neil’s Lode and their southern strike extents and to potential mineralization in and around the Kanmantoo pit.

In July 2004 Hillgrove commenced a second more extensive drilling programme totaling between 10,000 and 15,000 metres of both reverse circulation (RC) and diamond drilling to identify open-pit mineralisation both along strike and down dip to augment the existing resource.

On 13 December 2004 Hillgrove announced an Indicated and Inferred Resource of 18.37Mt at 1.1% Copper and 0.2g/t Gold calculated by Resource Evaluations Pty. Ltd. for Kanmantoo Project. This resource estimate more than doubled the previous estimate of 8,452,000t to 18,371,000t andrepresented a discovery cost of $1.2M or 0.5 cents/pound copper, using a copper price of USD$1.36 per pound.

In December 2004 a dril programme commenced with the objective to discover further mineralization at Emily Star, O’Neil Zone, South East and North East zones, which all remain open both along strike and down dip. Following structural studies, an Induced Polarisation (IP) survey in 2005 and an airborne magnetic survey completed in April 2006 this programme was concentrated and expanded to include additional propsective areas.

On 16 May 2006 Hillgrove announced a new Indicated and Inferred Resource of 25.375Mt at 1.0% copper and 0.2g/t gold calculated by Resource Evaluations Pty. Ltd. Drilling is currently underway to increase these resources again by utilising the IP Survey information we now hold with a further annoucement expected later this year.

In March 2005 Hillgrove advised that it had identified extensive garnet mineralisation, which is associated with the already identified copper/gold resource at Kanmantoo. Garnet mineralisation, hosted in garnet-andalusite schist, is visible at the Kanmantoo Open Cut Mine to depths of 120 metres below the surface. The mineralisation is approximately one kilometre wide and five kilometres long with the garnet content in the local rock ranging from 10% - 60%, with higher content associated with the copper/gold mineralisation.

The garnet by-product has the potential to add another significant revenue stream to potential future cash flows from copper and gold thereby maximising the use of the resource and making the South Australian mine potentially one of the three largest industrial garnet producers in the world. The deposit could support annual garnet production between 100,000 to 200,000 tonnes per annum.

Please view current ASX and Press Releases under Investor Information for the latest drilling results.
Avatar
25.04.07 16:57:32
:p:p:p:p:p:p
Avatar
25.04.07 17:11:46
HILLGROVE RESOURCE
ISIN: AU000000HGO6
Avatar
25.04.07 17:12:01
Monday, 23 March 2007

SIGNIFICANT NEW HIGH GRADE COPPER-GOLD ZONES
INTERSECTED AT KANMANTOO

84m Wide Zone of Copper Mineralisation in Main Zone together with gold
grades of up to 10.0 g/t in the O’Neil Zone.
Hillgrove Resources Limited’s (ASX:HGO) ongoing resource definition drill program at the
company’s flagship Kanmantoo Project has intersected the broadest and some of the highest
grade zones of copper–gold mineralisation to date. Results from recently drilled RC and
diamond drill holes (Table 1-2 and Figure 1) highlight significant new high grade copper-gold
mineralisation which point towards the potential for an underground tail to any development.
Better results include:
Main Zone:
• 84m at 1.35% Copper including 17m at 2.11% Copper in KTDD027.
• 17m at 1.20% Copper including 13m at 1.39% Copper in KTDD119.
Diamond drilling at the north end of the main zone from within the old Kanmantoo pit has
identified the widest mineralised intercept returned by Hillgrove at the project to date and
further expanded the known mineralisation to the north. This new broad intercept is likely to
add significantly to the existing resource base.
North East Zone:
• 16m at 4.34% Copper and 0.65g/t Gold including 4m at 6.49% Copper and 1.10g/t
Gold in KTDD145.
Drilling targeting a potential down dip extension of the existing mineralisation in the area has
identified a further extension which is likely to add to the resource base and the high grade
copper-gold intercept supports the possibility that an underground development may be
possible.
O’Neil Zone:
• 11m at 2.05% Copper and 6.47g/t Gold including 7m at 2.30% Copper and
10.15g/t Gold in KTDD141.
The results identify a new gold enriched high-grade copper zone within the northern part of the
O’Neil Zone together with a number of down dip and strike extensions to the existing
mineralisation.
– 2 –
Hillgrove Resources Limited
South East Zone:
• 22m at 1.51% Copper and 0.78g/t Gold including 13m at 2.09% Copper and
1.10g/t Gold in KTDD136.
Further resource definition work has identified both down dip and strike extensions to the
existing mineralisation.
Eastern Zone:
• 20m at 1.13% Copper and 0.1g/t Gold including 6m at 2.16% Copper and 0.18g/t
Gold in KTDD107.
• 13m at 1.42% Copper and 0.11g/t Gold including 7m at 2.27% Copper and 0.16g/t
Gold in KTDD107.
Targeted drilling around the central part of the existing resource has identified further strong
mineralisation with a high grade copper core which is likely add to the current resource base
for the area.
North West Zone:
• 10m at 1.64% Copper including 8m at 2.00% Copper in KTRC423.
• 11m at 1.29% Copper and 0.10g/t Gold including 7m at 1.65% Copper and 0.10g/t
Gold in KTRC 437.
RC drilling designed to further expand the resource to the north has been successful in
identifying a significant extension to the existing mineralisation, with some of the best results to
date returned.
Drilling has successfully highlighted new high grade copper mineralisation within key zones of
the existing resource model both down dip and along strike. This highlights the potential for
continuing resource expansions and upgrades. The intersection of this new mineralisation,
particularly below and along strike the pit defined as part of the PFS, point towards the
potential for a further expanded re-development at Kanmantoo and the possibility of an
underground tail to any development.
Drilling is continuing and further results will be released when they come to hand.
The information in this report that relates to Exploration Results is based on information compiled by Mr
Dale Ferguson, who is a Member of The Australasian Institute of Mining and Metallurgy. Mr Ferguson is
the General Manager – Exploration and Operations of Hillgrove Resources and has sufficient relevant
experience to qualify as a Competent Person as defined in the 2004 Edition of the ‘Australasian Code
for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves’. Mr Ferguson consents to
the inclusion in the report of the matters based on his information in the form and context in which it
appears.
About Hillgrove
Hillgrove is a listed Australian resources company on the Australian Stock Exchange (ASX:
HGO) focused on developing its South Australian base and precious metals projects.
The Company possesses an exploration portfolio covering over 970km² within the Kanmantoo
Trough and the Gawler Craton, recognised among Australia’s most prospective regions for
copper and gold.
– 3 –
Hillgrove Resources Limited
Hillgrove’s key asset is the Kanmantoo Copper Gold Project, located less than 60km from
Adelaide on the site of a former mine. Kanmantoo currently hosts a JORC-compliant Inferred
Resource of 28MT grading 0.94% copper and 0.20g/t gold, containing 262,000t of copper and
177,200oz of gold. With first production targeting early 2009, Kanmantoo will be a 2Mtpa
operation producing approximately 19,000t copper in concentrate and 6,000oz of gold per
annum.
Hillgrove also holds a number of strategic positions in emerging energy and resources
companies, including a 19.9% interest in coal seam gas company Eastern Star Gas
(ASX:ESG), and a 31% interest in South Australian-focussed explorer InterMet Resources
(ASX:ITT).

For more information contact:
Mr David Archer Mr Dale Ferguson
Managing Director General Manager Mineral Operations
Hillgrove Resources Limited Hillgrove Resources Limited
Tel: + 61 2 8221 0404 Tel: + 61 8 9322 6377
Avatar
25.04.07 17:13:06
Hillgrove verfolgt im Südosten Australiens das Projekt Kanmantoo. Dieses verfügt einer Machbarkeitsstudie zufolge über 262.600 Tonnen Kupfer und 177.200 Unzen Gold. Für die Gewinnberechnungen wurde ein durchschnittlicher Kupferpreis von 3.970 Dollar je Tonne unterstellt. Das Projekt soll ab 2009 in Produktion gehen. Hillgrove hält zudem 30 Prozent an Eastern Star Gas. Die Gesellschaft besitzt ein Gasprojekt. Experten stufen Eastern Star als Übernahmekandidaten ein.
Avatar
26.04.07 08:41:56
Schönen guten Morgen!

Mal sehen ob heute eine kleine konsi kommt oder ob es gleich weiter richtung norden geht.:D
Avatar
26.04.07 09:47:13
So beginnen wir also doch mit einer kleinen konsi.
Avatar
26.04.07 11:46:08
Schöner kurs zum nachkaufen.:p
Avatar
27.04.07 11:27:54
So wie es jetzt aus sieht ziehen wir am montag wieder richtung norden. Dann dürfte die KP abgeschlossen sein.:)
Avatar
30.04.07 12:33:18
Neues Ressourcenupgrade

260.000t Cu => ca 290.000t Cu
180.000t Au => ca 220.000t Au

siehe ASX

Kurs in AU trotzdem von von 0,37 AUD auf 0,36 AUD runter.
Avatar
30.04.07 15:11:52
:lick:
Avatar
30.04.07 19:55:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.070.489 von max232 am 30.04.07 12:33:18sollte natürlich nicht
180.000t Au => ca 220.000t Au
heißen, sondern
180.000oz Au => ca 220.000oz Au
Avatar
03.05.07 08:10:57
Völlig neue Perspektiven eröffnen sich bei Hillgrove.Nach der Veröffentlichung neuer Bohr-ergebnisse aus der Kupferprojekt ALFORD am 19 April wird deutlich,dass Hillgrove auf einem großen Kupfervorkommen "sitz".Das Projekt ist teil einer geologischen Formation,die auch als "Olympic Dam"bekannt ist und ERHEBLICHE KUPFER-GOLD-und URANvorkommen birgt.Laut -AKTIONÄR-gestrige ausgabe.
Avatar
03.05.07 11:00:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.105.666 von memo46 am 03.05.07 08:10:57Auf welcher seite vom Aktionär soll das stehen??
Avatar
03.05.07 11:05:27
Monday, 30 March 2007

SIGNIFICANT RESOURCE UPGRADE POINTS TO A POTENTIAL
EXTENDED MINE LIFE FOR THE KANMANTOO COPPER PROJECT

19% increase in the total Resource base to 33.4Mt
32% increase in Indicated Resource to 23Mt
Hillgrove Resources Limited (ASX:HGO) advises that an updated Mineral
Resource Estimate for the Kanmantoo Copper Mine has resulted in significant
increase in the Resource by approximately 5.4 million tonnes or 19% to 34.44
million tonnes at 0.9% copper and 0.2 g/t gold. Total contained copper metal
has increased to 290,000 tonnes and contained gold to 216,900 ounces.
Importantly the Indicated Resource which will form the basis of the current
Definitive Feasibility Study has increased by 32% to 23Mt highlighting the
potential for an extended mine life of the proposed re-development of the
Kanmantoo Mine (Appendix 1).
David Archer, the Managing Director of Hillgrove said today “Kanmantoo is shaping
up as one the best potential near term, mid-tier copper producers in Australia. With
road, rail, water, power and accommodation already in the area the project would, if
developed, have a low capital intensity in comparison to its peers with the potential
for superior returns to our shareholders. There is excellent potential for further
significant copper Resource growth in and around the open cut from ongoing drilling
of substantial gaps and strike extensions”.
Recently announced drill results have highlighted broad, high grade zones at depth
which provide potential for underground development in conjunction with open pit
mining.
Drilling is continuing targeting further resource upgrades.
The Kanmantoo deposit is located approximately 55km east south-east of Adelaide
in South Australia and is currently undergoing a Definitive Feasibility Study
assessment led by Lycopodium Engineering.
Over the past two and a half years the global Resource at Kanmantoo has increased
by over 300% highlighting Kanmantoo as a major copper gold system. Potential for
further copper and gold discoveries within the 489km² Kanmantoo Joint Venture area
is considered to be very high.
– 2 –
Hillgrove Resources Limited
The information in this report that relates to Exploration Results is based on information
compiled by Mr Dale Ferguson, who is a Member of The Australasian Institute of Mining and
Metallurgy. Mr Ferguson is the General Manager – Exploration & Operations of Hillgrove
Resources and has sufficient relevant experience to qualify as a Competent Person as
defined in the 2004 Edition of the ‘Australasian Code for Reporting of Exploration Results,
Mineral Resources and Ore Reserves’. Mr Ferguson consents to the inclusion in the report of
the matters based on his information in the form and context in which it appears.
About Hillgrove
Hillgrove is a listed Australian resources company on the Australian Stock Exchange (ASX:
HGO) focused on developing its South Australian base and precious metals projects.
The Company possesses an exploration portfolio covering over 970km² within the
Kanmantoo Trough and the Gawler Craton, recognised among Australia’s most prospective
regions for copper and gold.
Hillgrove’s key asset is the Kanmantoo Copper Gold Project, located less than 60km from
Adelaide on the site of a former mine. Kanmantoo currently hosts a JORC-compliant
Inferred Resource of 33.4Mt grading 0.9% copper and 0.20g/t gold, containing 290,000t of
copper and 216,900oz of gold. With first production targeting early 2009, Kanmantoo will be
a 2Mtpa operation producing approximately 19,000t copper in concentrate and 6,000oz of
gold per annum.
Hillgrove also holds a number of strategic positions in emerging energy and resources
companies, including a 19.9% interest in coal seam gas company Eastern Star Gas
(ASX:ESG), and a 31% interest in South Australian-focussed explorer InterMet Resources
(ASX:ITT).
For more information contact:
Mr David Archer Mr Dale Ferguson
Managing Director General Manager - Exploration & Operations
Hillgrove Resources Limited Hillgrove Resources Limited
Tel: + 61 2 8221 0404 Tel: + 61 8 9322 6377
Mobile: 0414 737 767 Mobile: 0439 886 019
Avatar
03.05.07 11:08:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.108.710 von Macpayn am 03.05.07 11:05:27Montag, März 30 2007

BEDEUTENDE HILFSMITTEL-AUFSTEIGEN-PUNKTE ZU Einem MÖGLICHEN AUSGEDEHNTEN GRUBE LEBEN FÜR Das KANMANTOO KUPFERNE PROJEKT die 19% Zunahme der Gesamthilfsmittelunterseite 33.4Mt 32% zur Zunahme des angezeigten Hilfsmittels zu den begrenzten 23Mt Hillgrove Betriebsmitteln (ASX:HGO) rät, daß eine aktualisierte Mineralhilfsmittel-Schätzung für die Kanmantoo Kupfermine bedeutende Zunahme des Hilfsmittels durch ungefähr 5.4 Million Tonnen oder 19% bis 34.44 Million Tonnen bei 0.9% Kupfer und 0.2 g/t Gold ergeben hat. Zählen Sie enthaltenes kupfernes Metall hat sich erhöht auf 290.000 Tonnen und enthaltenes Gold auf 216.900 Unzen zusammen. Wichtig hat das angezeigte Hilfsmittel, das die Grundlage der gegenwärtigen endgültigen Durchführbarkeitsanalyse bildet, um 32% auf 23Mt zugenommen, welches das Potential für ein ausgedehntes Grube Leben der vorgeschlagenen Wiederentwicklung der Kanmantoo Grube hervorhebt (Anhang 1). David Bogenschütze, der geschäftsführende Geschäftsführer von Hillgrove besagtem heute "Kanmantoo formt oben als eins die beste mögliche nahe Bezeichnung, Mittlerreihe Kupferproduzenten in Australien. Mit Straße geht Schiene, Wasser, Energie und Anpassung bereits im Bereich, den das Projekt wurde, wenn es, eine niedrige Kapitalintensität im Vergleich zu seinen Gleichen mit dem Potential für Vorgesetzten zu haben entwickelt wird, zu unseren Aktionären zurück. Es gibt ausgezeichnetes Potential für weiteres bedeutendes kupfernes Hilfsmittelwachstum und um im geöffneten Schnitt von der fortwährenden Bohrung der erheblichen Abstände und der Schlagverlängerungen ". Vor kurzem verkündete Bohrgerätresultate haben die ausgedehnten, hohen Gradzonen an der Tiefe hervorgehoben, die Potential für unterirdische Entwicklung in Verbindung mit Tagebaugrube zur Verfügung stellen. Die Bohrung fährt fort, weiteres Hilfsmittelaufsteigen zielend. Die Kanmantoo Ablagerung ist der lokalisierte ungefähr 55km Ostsüdosten von Adelaide in Südaustralien und macht z.Z. eine endgültige Durchführbarkeitsanalyseeinschätzung durch, die von Lycopodium Engineering geführt wird. Über den letzten zwei und einer Hälfte Jahr hat das globale Hilfsmittel bei Kanmantoo sich vorbei über 300% hervorgehobenes Kanmantoo als kupfernes Goldhauptsächlichsystem erhöht. Potential für weitere Kupfer- und Goldentdeckungen innerhalb des 489km² Kanmantoo Joint Venture Bereichs wird betrachtet, sehr hoch zu sein. - 2 - Hillgrove Betriebsmittel begrenzten die Informationen in diesem Report, der auf Erforschung-Resultaten basiert auf den Informationen bezieht, die von Herrn Dale Ferguson kompiliert werden, der ein Mitglied des Australasian Instituts des Bergbaus und der Metallurgie ist. Herr Ferguson ist Generaldirektor - Erforschung u. Betriebe der Hillgrove Betriebsmittel und hat die genügende relevante Erfahrung, zum als kompetente Person zu qualifizieren, wie in der Ausgabe 2004 des ` Australasian Codes definiert für den Bericht der Erforschung-Resultate, der Mineralbetriebsmittel und der Erz-Reserven. Herr Ferguson stimmt zur Einbeziehung im Report der Angelegenheiten zu, die auf seinen Informationen in der Form und im Kontext, in denen sie, basieren erscheint. Über Hillgrove ist Hillgrove eine aufgeführte australische Betriebsmittelfirma auf der australischen Börse (ASX: HGO) gerichtet auf das Entwickeln seiner australische Südunterseite und kostbare Metallprojekte. Die Firma besitzt eine Erforschungmappe Bedeckung über 970km² innerhalb der Kanmantoo Abflußrinne und des Gawler Craton, erkannt unter Australiens zukünftigsten Regionen für Kupfer und Gold. Hillgroves Schlüsselwert ist das Kanmantoo kupferne Goldprojekt, gelegen weniger als 60km von Adelaide auf dem Aufstellungsort einer ehemaligen Grube. Kanmantoo bewirtet z.Z. ein JORC-gefälliges geschlossenes Hilfsmittel von 33.4Mt, das 0.9% Kupfer und Gold 0.20g/t ordnet und enthält 290,000t des Kupfers und 216,900oz des Goldes. Wenn die erste Produktion früh 2009 zielt, ist Kanmantoo ein Betrieb 2Mtpa, Kupfer 19,000t im Konzentrat und in 6,000oz des Goldes ungefähr pro Jahr produzierend. Hillgrove hält auch eine Anzahl von strategischen Positionen in auftauchenden Energie- und Betriebsmittelfirmen, einschließlich ein Interesse 19.9% Kohlenaht-Gasfirma am östlichen Stern-Gas (ASX:ESG) und ein 31% Interesse an Süden Australisch-fokussierten Forscher InterMet Betriebsmitteln (ASX:ITT).

Für mehr Informationen Kontakt: Handhabender Generaldirektor-Manager Herr-David Archer Herr Dale Ferguson - Erforschung U. Betriebe Hillgrove Betriebsmittel Begrenzte Hillgrove Betriebsmittel-Begrenztes Telefon: + Telefon 61 2 8221 0404: + Mobile 61 8 9322 6377: Mobile 0414 737 767: 0439 886 019
Avatar
03.05.07 11:11:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.108.771 von Macpayn am 03.05.07 11:08:30Details des neuen Hilfsmittels das Hilfsmittel (Tabelle 1) wurde von Resource Evaluations vorbereitet. Die Hilfsmittelschätzung stimmt mit Empfehlungen im Australasian Code für den Bericht der Mineralbetriebsmittel und der Erz-Reserven, die 2004 vom Verbindung Erz-Reserve-Ausschuß (JORC) vorbereitet werden überein, folglich ist es für den allgemeinen Bericht verwendbar.

April 2007 (Abkürzung 0.25%Cu) stellt das berichtete Mineralhilfsmittel eine Zunahme von ungefähr dar 5.44MT oder 19% vom vorher berichteten Hilfsmittel von 28MT. Zählen Sie enthaltenes kupfernes Metall hat zugenommen um 10% zusammen, während Goldunzen um 22% bis 217.000 Unzen zugenommen haben. Wichtig haben die angezeigten Hilfsmitteltonnen um 32% zugenommen, resultierend in einer gesamten Zunahme des enthaltenen kupfernen Metalls von 24%. Die Ablagerung wurde von ResEval geschätzt, der gewöhnliches Kriging verwendet, das durch die Hilfsmittelumreißen begrenzt wurde, die auf Mineralisierung basierten, einschlägt vorbereitet mit einem nominalen 0.25% Cuabkürzunggrad. Eine minimale downhole Breite von ungefähr 3 Metern wurde verwendet. Die Blockmaße, die im Modell verwendet wurden, waren 4m EW x 20m NS x 10m die Vertikale mit subcells von 2m x von 10m x von 5m. Das Hilfsmittel wird mit hohen Gradschnitten von 8% für Kupfer (ausgenommen die O'Neil Zone, die ungeschnitten verlassen wurde) und von 15g/t für Gold und von 50g/t für Silber und einer Abkürzung von 0.25% Kupfer berichtet. Die neuesten bohrenprogramme bei Kanmantoo haben die Hilfsmitteltonnage erhöht und Vertrauen jedoch erhebliche Abstände bestehen noch im bohrenzur Verfügung stellenden ausgezeichneten Potential, die Hilfsmittelunterseite zu erhöhen. Ausgedehnte, hohe Gradzonen an der Tiefe stellen auch Potential für unterirdische Entwicklung in Verbindung mit Tagebaugrube zur Verfügung.
Avatar
03.05.07 11:15:33
Hier kann man eigentlich nur gewinnen wen man investiert.;)
Avatar
07.05.07 11:23:55
0,230
Avatar
09.05.07 11:51:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.108.771 von Macpayn am 03.05.07 11:08:30umppff grummel grummel :cry:

Ich gebe es ja zu, habe grad auch nicht Lust zu einer guten Übersetzung, aber so ein Gewürge ist schon schade. Die Aktie ist absolut Klasse.

Wundert mich, warum hier nicht mehr gespielt wird. Die Aktie hat einen super Chart und ein gutes Potential.

Grüße, Prof19 :)
Avatar
09.05.07 21:41:21
heute wieder deutlich freundlichere Kurse in Deutschland. Nach einigem Gezappel dürfte die Aktie weiter anziehen.
Avatar
10.05.07 16:21:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.240.651 von prof19 am 09.05.07 21:41:21Noch sehen hier gute einstiegskurse.;)
Avatar
10.05.07 21:11:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.253.350 von Macpayn am 10.05.07 16:21:58das ist richtig. Leider sind Patzer reingekommen in HGO über Empfehlungen (zB derAktionär), die beim ersten Lüftchen ins bid schmeissen.
Avatar
11.05.07 13:00:55
von der Homepage der Firma HILLGROVE RESOURCES
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hillgrove`s focus is on opportunities that have a demonstrated head start and can be brought quickly into production.

Hillgrove`s charter is to become a successful medium sized resources group listed on the Australian Stock Exchange. Either of the company`s existing major development thrusts offers the potential for this goal to be fulfilled.

The Kanmantoo Copper Project is an advanced development project that covers a zone of mineralization that is part of the highly prospective Kanmantoo Trough. On 16 May 2006 Hillgrove announced an Indicated and Inferred Resource of 25.375Mt at 1.0% copper and 0.2g/t gold calculated by Resource Evaluations Pty. Ltd. Drilling continued and increased the resource to 28MT at 0.94% copper and 0.2g/t gold in October 2006 and another 19% to 34.44MT at 0.9% copper and 0.2 g/t gold in May 2007. Total contained copper metal has increased to 290,000 tonnes and contained gold to 216,900 ounces. Drilling continues in the hope to grow the resource further, with Hillgrove focusing on bringing the Kanmantoo Mine back into production supported by satellite deposits such as Emily Star.

Hillgrove had earned a 32.5% interest in the Gunnedah Gas Project, a coal seam gas opportunity which contains one of Australia’s largest on-shore accumulations of natural gas, which it sold in October 2006 for an initial strategic 19.9% shareholding in the project manager Eastern Star Gas Limited (ASX:ESG), an integrated natural gas and electricity production company which has a focus on developing its gas resources for the major Eastern Australian market. ESG is undertaking an extensive programme of evaluation with a view to outlining sufficient P1 and P2 reserves of gas to support the development of the project to supply gas into Newcastle, Sydney and Wollongong and to meet a potential gas sales contract under a MOU with Macquarie Generation of up to 500PJ’s.

Additionally, Hillgrove has a 31% shareholding in InterMet Resources Limited (ASX:ITT) which has over 6,000 km² of ground in the Gawler Craton prospective for copper, gold, nickel and uranium.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es geht also in erster Linie darum, die Kanmantoo-Mine wieder zu öffnen. Daneben haben sie noch Anteile an anderen Projekten bzw Gesellschaften.
Avatar
11.05.07 13:36:50
ASX ANNOUNCEMENTS

30/04/2007
Significant Resource Upgrade Points to a Potential Extended Mine Life for the Kanmantoo Copper Project »

23/04/2007
Significant New High Grade Copper Gold Zones at Kanmantoo »

19/04/2007
Drilling Starts at Alford Project »
Avatar
11.05.07 13:58:09
30/04/2007
Significant Resource Upgrade Points to a Potential Extended Mine Life for the Kanmantoo Copper Project »
http://www.hillgroveresources.com.au/NR/rdonlyres/74545856-9…

Welcher Ausblick wird hier gegeben?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Drilling ist continuing targeting further resource upgrades.

The Kanmantoo deposit is located approximately 55 km east south-east of Adelaide in South Australia and is currently undergoing a Definitive Feasibility Study assessment led by Lycopodium Engineering.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Bohrungen werden fortgesetzt mit dem Ziel, weitere Aufstockungen der Resourcen vorzunehmen.

Die Lagerstätte Kanmantoo befindet sich etwa 55 km süd-südöstlich von Adelaide in Südaustralien, und ist augenblicklich Gegenstand einer Definitiven Machbarkeitsstudie durch die Firma Lycopodium Engineering.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zukünftige kursbewegende Nachrichten sind somit vorprogrammiert, wie folgt:

(1)
Je nach Laune der Firma werden wir in unregelmäßigen Abständen über weitere Bohrergebnisse erfahren. Da man hierbei versucht, die Größe der Lagerstätte an den Rändern hin zu erweitern, werden die Resourcen weiter zunehmen - je nach Ergebnissen mehr oder weniger stark zunehmen. Dies wird den Firmenwert nachhaltig steigern, Stück um Stück. Die Größe dieser Zunahme kann man momentan nicht genau vorhersagen. Bei großen zusätzlichen Funden kann der Kurs auch sehr nachhaltige Treppenstufen nach oben nehmen.

(2)
Das Ergebnis der Machbarkeitsstudie ist für die Finanzierung des Projektes von entscheidender Bedeutung. Es kann im Extremfall auch das Aus des Projektes bedeuten -- oder es kann eine sehr lukrative Anlagechance für die Investoren bedeuten. Die Investoren können entweder private Anleger oder Banken sein. Im Fall des Private Placement steigt die Zahl der Aktien, im Fall einer Bankfinanzierung wird ein Kredit gewährt, meist werden der Bank aber auch noch Optionen zugeschanzt, die bei einem gewissen Kurs zu Aktien werden.

(3)
Der frühere Betrieb der Kanmantoo-Mine ist für die Betrachtung des Projektes nicht uninteressant. Ich werde mich bei Gelegenheit um diese Informationen bemühen. Ein Push an Information ist firmenseitig zu erwarten bei Vorliegen der Machbarkeitsstudie.

Prof19
Avatar
11.05.07 14:08:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.268.858 von prof19 am 11.05.07 13:58:09

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Over the past two and a half years the global Resource at Kanmantoo has inreased by over 300% highlighting Kanmantoo as a major copper gold system. Potential for further copper and gold discoveries within the 489 km2 Kanmantoo Joint Venture area is considered to be very high.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
In den letzten zweieinhalb Jahren konnte die gesamte Resource bei Kanmantoo um über 300% erweitert werden, woraus folgt, dass es sich bei Kanmantoo um ein großes Kupfer-Gold-System handelt. Das Potential für weitere Entdeckungen von Kupfer und Gold innerhalb des 489 km2 grossen Kanmantoo-JV-Gebietes wird als sehr hoch angesehen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und das alles bekommt man momentan für 0.225 EUR je Aktie:

Marktkapital.
54,48 Mio. EUR

Stücke
242 Mio.

Symbol
HIN.FSE

ISIN
AU000000HGO6

WKN
859537
Avatar
13.05.07 13:40:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.269.027 von prof19 am 11.05.07 14:08:33...und nicht vergessen dass die Beteiligung Eastern Star (wird ein Big Player im Gas-Geschäft) aktuell rund 60 Mio AUD ausmacht.

Lasst mich mal rechnen :rolleyes:

60 Mio ESG:ASX
4 Mio ITT:ASX
3 Mio Land & unlisted invests
10 Mio cash auf Bank
______

77 Mio AUD OHNE DAS HAUPTPROJEKT VON HGO - Kanmantoo
80 Mio AUD aktuelle MK von Hillgrove.

Somit werden 28 mt Kupfer auf Kanmantoo mit 3 Mio AUD bewertet.
Normal verwende ich keine smilies - bitte hier aber um ein :eek:

Wen es interessiert - Management höchts vertrauensvoll und voll motiviert. Sicherheitshalber hält Macquarie auch ein paar Aktien!


Ist keine kaufempfehlung - würd ich mir allerdings gut überlegen :)
Avatar
16.05.07 21:15:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.290.113 von schuko11 am 13.05.07 13:40:17:)
Avatar
18.05.07 11:51:23
warum steigt der Aktienumsatz in Deutschland, gab es eine neue Empfehlung?
Avatar
18.05.07 13:20:46
15/05/2007 Initial Director's Interest Notice 2 PDF
14/05/2007 Board Appointment 2 PDF
11/05/2007 Appendix 3B 7 PDF
04/05/2007 Appendix 3B 7 PDF
30/04/2007 Significant Resource Upgrade For Kanmantoo Copper Project 3 PDF
23/04/2007 Significant New High Grade Copper-Gold Zones at Kanmantoo 9 PDF
19/04/2007 Notice of Annual General Meeting 8 PDF
19/04/2007 ARE ann: Drilling starts at Alford project South Australia 4 PDF
19/04/2007 Drilling starts at Alford Project South Australia 3 PDF
18/04/2007 Update - Kanmantoo Copper Gold Project 3 PDF
Avatar
18.05.07 13:38:49
INITIAL DIRECTOR'S INTEREST NOTICE

Name of Director:
Dale John Ferguson
6,000 Listed Ordinary Shares

Date of appointment:
14 May 2007

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Part 2 - Director's relevant interests in securities of which the director is not the registered holder

BLUE BONE ENTERPRISES (WA) Pty Ltd
1,000,000 Listed Ordinary Shares

DALEO FAMILY TRUST ( DALE FERGUSON FAMILY TRUST )
Executive Share Option Plan
2,000,000 Options @20c expiry 28/10/2009
2,500,000 Options @16c expiry 08/02/2011

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Part 3 - Director's interests in contracts

Executive Service Contract between Blue Bone Contracting Pty Ltd and Hillgrove Resources Limited for the management services of Dale Ferguson.

Dale Ferguson holds a direct 50% interest in the shares of Blue Bone Contracting Pty Ltd.

...
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Avatar
21.05.07 09:50:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.369.797 von prof19 am 18.05.07 11:51:23... ich bin auf Grund der Empfehlung vom Austrian Börsenbrief vom 18. Mai eingestiegen ... im wesentlichen wird dort empfohlen Oxiana zu verkaufen und auf diesen Wert zu wechseln ... klingt alles sehr postiv.

Der Schlußsatz des Artikels ist, dass Hillgrove Resources basierend auf deren Substanzwert um mindestens 50 % zu tief bewertet sind.
Avatar
21.05.07 10:23:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.399.644 von maxi1010 am 21.05.07 09:50:57die Unterbewertung ist für mich keine Frage, jedoch ist deren Größenordnung schwer zu beziffern. mE ist die Aktie krass unterbewertet, ich möchte aber keine Zahl nennen.

Der Wechsel im Management ist ein gutes Zeichen, dass innerhalb von Hillgrove eine Verschiebung des Schwerpunkts stattfindet, zugunsten des Kanmantoo Copper Gold Projektes. Dieses Projekt ist der eigentliche Knüller, der sich im Moment entfaltet. Wenn die bisherigen Ergebnisse durch weitere Bohrungen bestätigt werden, dann handelt es sich hier um ein ausgedehntes Kupfer/Gold-Vorkommen, dessen Wert deutlich höher liegt als bisher angenommen. Dann ist hier auch ein Verzehnfacher drin auf lange Sicht.

Ich halte HILLGROVE für eine sehr asymmetrische Chance, ausgehend von einem Kupferexplorer geringen Marktkap. über die Ausweitung der Resourcen zu einem ordentlich großen Junior aufzusteigen. Dies aber nur, was Kupfer anbetrifft, sie haben ja auch noch Einnahmen aus anderen Geschäften, was bei einem Explorer eher selten ist, die meisten Explorer brauchen Geld und haben keins, dann drücken die Geldgeber den Kurs. Dies ist ein weiterer Grund, warum HILLGROVE derart viel Upside-Potential hat momentan: weil sie nicht unmittelbar auf den laufenden Einschuß von Kapital angewiesen sind.

Grüße, Prof19
Avatar
21.05.07 11:04:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.400.119 von prof19 am 21.05.07 10:23:56... freue mich auch, diesen Wert nun in meinem Depot zu haben ...

in dem Bericht werden mehreer Gründe für die unterbewertung angeführt ...

... das kanmantoo-Projekt z.b. Res: 290.000 Tonnen Kupfer, 216.000 Unzen Gold, Produktionsstart: 2009, Bei den Berechnungen wird von einem Kupferpreis von US$ 2,5/lb ausgegangen (was wesentlich unter dem aktuellen Kurs liegt) - alleine auf Grund dieser Fakten würde der innere Wert bei 134 Mio A$ liegen, was mehr als 50 % über der gegenwärtigen Börsenkapitalisierung liegt!

Von der Beteiligung an Eastern Star Gas gar nicht zu reden ... außderdem gibt es auch noch diverse Uran-Projekte über die Beteiligung Intermet Resources ....

Glaube auch, dass hier die Chance auf Vervielfachung besteht ...
Avatar
21.05.07 11:57:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.400.769 von maxi1010 am 21.05.07 11:04:54
Die aktuellen Umsätze sind wirklich beeindruckend!
:D
Avatar
21.05.07 16:24:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.400.769 von maxi1010 am 21.05.07 11:04:54siehe auch den obigen Eintrag von schuko11:

Lasst mich mal rechnen

60 Mio ESG:ASX
4 Mio ITT:ASX
3 Mio Land & unlisted invests
10 Mio cash auf Bank
______

77 Mio AUD OHNE DAS HAUPTPROJEKT VON HGO - Kanmantoo
80 Mio AUD aktuelle MK von Hillgrove.

Somit werden 28 mt Kupfer auf Kanmantoo mit 3 Mio AUD bewertet.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nun zitierst du obige Empfehlung, die nur den Wert des Projektes berechnet, ausgehend von einem niedrigen Kupferpreis und vermutlich dem aktuellen Goldpreis kommen sie nach deiner Aussage auf folgenden inneren Wert:

Kanmantoo-Projekt
Res: 290.000 t Kupfer, 216.000 oz Gold, Produktionsstart: 2009

Kupferpreis = USD 2.5/lb
Innerer Wert = 134 Mio AUD (angeblich)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe mal nachgerechnet:

1 kg = 2.2 lb
1 t = 2200 lb
290.000 t Kupfer = 638 Mio lb Kupfer = 1595 Mio USD
290.000 t Kupfer = 1950 Mio AUD
werden aber nur teilweise gewertet, da nicht metallisch rein

Aktueller Preis laut kitco:
Kupferpreis = USD 3.4/lb
290.000 t Kupfer = 2465 Mio AUD

Aktueller Preis laut kitco:
Goldpreis = USD 660/oz
216.000 oz Gold = 143 Mio USD
216.000 oz Gold = 175 Mio AUD

Wert der reinen Metalle wäre 2640 Mio AUD

Nun sind aber diese nicht mit der gesamten Marktkap von Hillgrove bewertet, diese ist nicht mehr 80 Mio AUD, wie zum Datum der Berechnung von schuko11 (am 13.05.07) sondern heute (am 21.05.07) mit Aktienkurs 0.23 EUR gilt Mkap = 92 Mio AUD.

Die o.g. Differenzrechnung von schuko11 ergab für die Bewertung von Kanmantoo nur 3 Mio AUD, weil der Rest von Hillgrove 77 Mio AUD wert ist.

Wenn wir diese 77 Mio AUD in Abzug bringen, bleibt aktuell:

Bewertung von Kanmantoo = 15 Mio AUD bei aktuell 0.23 EUR Kurs von HGO
(vorausgesetzt die anderen Assets von HGO wären im Wert konstant geblieben)

Die bisher nachgewiesenen Resourcen an Kupfer und Gold bei Kanmantoo werden also mit 1/176 bewertet. Ob das fair bewertet ist, hängt u.a. ab vom Produktionsstart und anderen Faktoren. Es ist mE immer noch unterbewertet.

1/100 Bewertung= 26 Mio AUD, Aktienkurs HGO bei 0.257 EUR
1/50 Bewertung = 52 Mio AUD, Aktienkurs HGO bei 0.322 EUR

Außerdem ist eine Ausweitung der Resourcen durch weitere Bohrungen möglich. Wenn sie in der nächsten PR wiederum ca +25% ausweiten, dann ergibt sich:

1/100 Bewertung= 32 Mio AUD, Aktienkurs HGO bei 0.272 EUR
1/50 Bewertung = 65 Mio AUD, Aktienkurs HGO bei 0.355 EUR

Ferner dürften bei schnellem Lauf auch noch Übertreibungen dazu kommen.

Vom kompletten Nachweis einen Elefanten ganz zu schweigen, d.h. wenn das Zehnfache des Vorkommens nachgewiesen würde. Dann muss man statt Faktor 1.25 den Faktor 10 einsetzen, und bewertet Kanmantoo bei 1/100 mit 260 Mio AUD, die Aktie steht dann zB bei 0.84 EUR, bei 1/50 entsprechend Kurs = 1.49 EUR. Das übrige Geschäft könnte auch noch wachsen.

Jedoch werden zukünftig auch PPs nötig werden, was die Aktienzahl entsprechend erhöht. Die höhere Mkap verteilt sich dann auf mehr Aktien. zB, wenn sich die Aktienzahl verdoppelt, dann ist der Kurs bei 1/50 Bewertung der zehnfachen Resourcen nur noch bei 0.75 EUR.

Insgesamt sind das rosige Aussichten, und deshalb habe ich die Aktie gekauft.

Grüße, Prof19 :look:
Avatar
22.05.07 18:43:45
Es geht weiter gegen Norden!!!:laugh::look::lick:
Avatar
23.05.07 08:37:10
Steigende Umsätze, steigender Kurs.
Hillgrove macht nach langer zeit endlich Freude.
Kann mir jemand ein konkretes Kursziel (nicht die 0.35 Euro vom Austriabrief) nennen?
Danke und Gruss
Avatar
23.05.07 10:32:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.428.820 von Swissmining am 23.05.07 08:37:10Hi!
Bin seit letzter Woche Freitag nach der Empfehlung rein .Hab werder bei "der spekulant.ch oder onvista was gefunden.

gree,georg
Avatar
23.05.07 10:37:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.430.660 von schurlizio am 23.05.07 10:32:19Hallo:-)
Ich bin seit über einem Jahr investiert. Hab mich zu einem netten EK von 0.28 AUS$ eingekauft. War lange nix los. Aber nun scheints ja ab zu gehen. Wie gesagt, habe kein Zielkurs ausser 0.35 Euro und ob das realistisch ist?
Avatar
23.05.07 12:27:02
0.35 EURO kommt mir schon realistisch vor

Heute ist ja nicht mehr so viel Euphorie drin in dem Wert, obwohl der Chart in Australien für sich spricht. HILLGROVE bringt momentan jede Menge super News. Das Shareholder Meeting war ebenfalls sehr erfolgreich.

Grüße, Prof19 :look:
Avatar
23.05.07 14:09:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.432.768 von prof19 am 23.05.07 12:27:02Danke für Deine Einschätzung prof19.
Gruss, Swissmining
Avatar
24.05.07 11:34:29
Die 0,35 sehe ich schon ende juli. Und dann wird es bis ende des Jahres auf die 0,45-0,60€ zugehen.
Avatar
24.05.07 12:10:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.448.247 von Macpayn am 24.05.07 11:34:29Ich nicht.!! Ende des Jahres -Anstieg von jetzt miteingerechnet -
eine Verfünffachung? Da müsste aber die Erde explodieren!!!!!
Avatar
24.05.07 12:37:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.448.843 von Vampirchen am 24.05.07 12:10:56Von heute an wären es 100%.
Avatar
24.05.07 12:40:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.449.249 von Macpayn am 24.05.07 12:37:35SM ist ein gutes Beispiel das aber trotz alle dem 500% in einem Jahr kein Problem sind.
Das nur mal so am Rande.
Avatar
24.05.07 19:20:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.449.297 von Macpayn am 24.05.07 12:40:27Hi,

ich weiß nun nicht wen du mit SM meinst, falls es Sally Malay heißen soll, dann muss ich fragen, ob Hillgrove auch Nickel exploriert. Denn das ist wohl dieses Jahr der first Metal play.
Avatar
26.05.07 23:18:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.448.843 von Vampirchen am 24.05.07 12:10:56Weitere Kursanstiege können schon mal kommen, momentan ist erst mal Sendepause?

Man hat alle guten News auf die Zeit um die HV konzentriert, weil man sich ein höheres Gehalt gegönnt hat. :(

Ich denke, die Aktie könnte im allgemein schwierigen Umfeld erst mal eine Verschnaufpause einlegen. Kupferprojekte sind eh nicht der Renner zur Zeit.
Avatar
29.05.07 13:57:55
So sieht es doch gut aus für den Wochenanfang. Mal sehen was noch kommt. Denke wen wir die 0,280 knacken wird es erst mal einen Rücksetzter geben. Was natürlich nur gut für den Kurverlauf ist. Den Werte die am anfang zu heiß laufen brauchen viel längere Erholungsphasen als Aktien die schön langsam gen Norden gehen.
Avatar
29.05.07 16:55:52
0,289:lick:
Avatar
30.05.07 16:39:39
30/05/2007 First Quarter Activities & Cashflow Reports 19


http://www.asx.com.au/asx/statistics/showAnnouncementPDF.do?…
Avatar
30.05.07 18:14:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.542.502 von muhsin am 30.05.07 16:39:39sehr gut, hoffentlich habt ihr das auch gelesen.

Sieht jedenfalls gut aus. HILLGROVE wird bald breaken.
Avatar
31.05.07 01:20:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.542.502 von muhsin am 30.05.07 16:39:39:kiss::kiss::kiss::D:D:D
Avatar
31.05.07 19:17:06
Hillgrove sehe ich nach der Verschnauffspause bei 0,42 hausieren. Steigendekurse für heute Abend sind eigentlich nicht zu erwarten. Ich denke eher ein Rücksetzer durch Gewinnmitnahmen bis 0,38-0,40 AUD sind durchaus realistisch.

In diesem Sinne
xelon
Avatar
01.06.07 04:36:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.562.137 von xelon am 31.05.07 19:17:06meintest du pausieren oder haussieren?

Ich sehe bei HILLGROVE jede Menge zukunftsweisende Nachrichten. Dachte erst, die HV hat das meiste vorweg genommen, aber heute schon wieder eine News. Ein weiteres Boardmitglied mit illustrer Vergangenheit.

Bei HILLGROVE kommt grade einiges zusammen, und daher ist die Aktie trotz des Kursanstiegs noch immer unterbewertet.

Australien läuft in ein aufsteigendes Dreieck, der Break ist für mich nur noch eine Frage der Geduld. Vielleicht bringen sie hierfür weitere News, vielleicht geht es auch ohne News nach oben durch.

Bin jedenfalls gespannt ...

Grüße, Prof19 :look:
Avatar
01.06.07 21:26:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.562.137 von xelon am 31.05.07 19:17:060,48 aud über 10% :eek: (ich hoffe meine müden augen haben das heut morgen richtig wahrgenommen)
Avatar
04.06.07 02:56:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.581.522 von Boersenkrieger am 01.06.07 21:26:23heute nacht schon 0.52 AUD

Ich wollte dir schon länger sagen, tausche noch mehr Material um in HGO. Es ist mE nicht unbedingt nötig, eine lahme FR überzugewichten oder eine gut gelaufene ECU zu halten, wenn man solche Hoffnungswerte wie HGO so billig kriegen kann.

Warum tust du nicht mal 10 kilo rein in einen solchen Wert? Warum bist du immer erst dann begeistert, wenn der Wert gelaufen ist? Man muss das Eisen schmieden, wenn es heiss ist.

HGO ist mega-heiss. Ich verstehe auch gar nicht, wieso in Deutschland am Freitag nach dem Break unterbewertet war. Die Leuten verstehen nichts vom Momentum und von den Regeln des Marktes. Sind wohl vor allem Lemminge hier, die beim Kursanstieg unsicher werden bzw sich auch führen lassen durch andere, die nicht unbedingt Interesse daran haben, die Anleger schlau zu machen oder gar reich zu machen ;)

Grüße, Prof19
Avatar
04.06.07 11:34:04
Dass dies hier erst der Anfang einer langen story ist,
werden die meisten wahrscheinlich erst bei Kursen um 1 AUD
begreifen.

Die Beteiligung EasternStarGas wird in den nächsten Monaten gewaltig zulegen und somit Hillgrove weiter in der Substanz stärken.

Was so gut läuft wird auch einmal korrigieren müssen - das sind dann Top-Chancen um nachzukaufen!

Momentan wird sich der steile Aufwärtstrend aber weiter fortsetzten können.

Was wie immer keine Kaufempfehlung.

schuko11
Avatar
04.06.07 12:19:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.622.652 von prof19 am 04.06.07 02:56:03Hallo prof19!

Geb dir völlig recht in dem was du sagst. Habe ja schon oft mittgeteilt das diese Kurse zur Zeit alles noch einstiegskurse sind.
Wenn die Produktion erst mal startet und weitere Teile erschlossen sind kann mann mit dem Wert richtig gut kasse machen. Meiner Meinung nach sind Kurse um die 3euro in 4-6 Jahren völlig realistisch.
Den wer weis was noch alles gefunden wird bei den Probebohrungen.
Avatar
04.06.07 12:23:08
Thursday, 31 May 2007

BOARD APPOINTMENT

The Board of Hillgrove Resources Limited (ASX:HGO) is delighted to announce the appointment of Mr John Gooding to the Board of Directors from the 1 June 2007 as an independent non-executive director.
John joins the Board with some 30 years’ experience in the gold and base metals resources industry covering mining, smelting and refinery operations, sales and marketing, and work on
major capital expansion projects. Of particular relevance to Hillgrove is his broad experience in open pit and underground mining operations, smelting and refining operations in a number
of commodities including copper, gold, silver, lead, diamonds and zinc.
Hillgrove’s Chairman, the Hon. Dean Brown, said today “John’s appointment provides valuable knowledge and experience to the Board during a time of growth and development,
in particular at the Kanmantoo Copper Gold Project in South Australia.” Having started his career as a mining engineer for CRA at the Broken Hill and Woodlawn Mines, John moved rapidly into executive management roles, initially at Normandy Mining as
Executive General Manager – Operations, and then to Mt Isa with MIM Holdings and Xstrata Copper Australia as Chief Executive Officer – Copper Australia. A contract role as Unit
Executive Manager – Technical Services at Ok Tedi Mining provided valuable experience working with communities, followed by an extended period at Roche Mining in the role of
Executive General Manager of the Underground Division and then of Queensland/Pacific.
John has held directorships in a number of companies within the resources industry and recently joined Highlands Pacific Limited as Managing Director and Chief Executive Officer.
Highlands is a Papua New Guinea based mineral resource company who is moving from mineral explorer to miner, providing synergy with Hillgrove and its growth to a mid-tier
resources group.

About Hillgrove

Hillgrove is a listed Australian resources company on the Australian Stock Exchange (ASX:
HGO) focused on developing its South Australian base and precious metals projects. The Company possesses an exploration portfolio covering over 970km² within the Kanmantoo Trough and the Gawler Craton, recognised among Australia’s most prospective
regions for copper and gold. Hillgrove’s key asset is the Kanmantoo Copper Gold Project, located less than 60km from Adelaide on the site of a former mine. Kanmantoo currently hosts a JORC-compliant
Inferred Resource of 33.4Mt grading 0.9% copper and 0.20g/t gold, containing 290,000t of copper and 216,900oz of gold. With first production targeting early 2009, Kanmantoo will be a 2Mtpa operation producing approximately 19,000t copper in concentrate and 6,000oz of gold per annum. Hillgrove also holds a number of strategic positions in emerging energy and resources companies, including a fully diluted 29.1% shareholding in coal seam gas company Eastern Star Gas (ASX:ESG), and a 31.0% shareholding in South Australian-focussed explorer InterMet Resources (ASX:ITT).
Avatar
04.06.07 13:56:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.627.626 von Macpayn am 04.06.07 12:19:05Man weiss, was bei den Probebohrungen gefunden werden wird :D

Diese Minen waren schon mal in Betrieb und die neuen Bohrungen sind eher Formsache. Sicherlich kann man mit neuen Methoden auch noch die Resourcen aufwerten. Und die Metallpreise sind heutzutage auch nachhaltig höher.

Ich war zuerst emotional gestimmt -sprich verschnupft- über die gewaltigen Gehaltserhöhungen fürs Managament. Wenn ich aber sehe, wie solide sie arbeiten, und wie der Kurs nun abgeht, so muss ich sagen, die haben sich zurecht einen Schluck aus der Pulle genehmigt. Angenommen, die nächste HV ist erst wieder in 1 Jahr, dann war es nun im Hinblick auf die künftigen Einnahmen und Projekte an der Zeit, sich die aufgestockten Gehälter genehmigen zu lassen.

HILLGROVE rockt, und man macht dabei so gute Kursgewinne, dass man auch dem Management was gönnen sollte.

Grüße und allzeit ein gutes Händchen,

Prof19 :look:
Avatar
04.06.07 21:54:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.629.048 von prof19 am 04.06.07 13:56:27wenn sie es sich verdient haben sollen sie ruhig zulangen ;)
läuft echt mega das teil :kiss:
Avatar
05.06.07 02:08:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.637.374 von Boersenkrieger am 04.06.07 21:54:25man muss die Feste feiern, wenn sie fallen ...
Avatar
05.06.07 02:08:47
von der Hillgrove Website

Hillgrove's focus is on opportunities that have a demonstrated head start and can be brought quickly into production.

Hillgrove’s charter is to become a successful medium sized resources group listed on the Australian Stock Exchange. Either of the company’s existing major development thrusts offers the potential for this goal to be fulfilled.

The Kanmantoo Copper Project is an advanced development project that covers a zone of mineralization that is part of the highly prospective Kanmantoo Trough. On 16 May 2006 Hillgrove announced an Indicated and Inferred Resource of 25.375Mt at 1.0% copper and 0.2g/t gold calculated by Resource Evaluations Pty. Ltd. Drilling continued and increased the resource to 28MT at 0.94% copper and 0.2g/t gold in October 2006 and another 19% to 34.44MT at 0.9% copper and 0.2 g/t gold in May 2007. Total contained copper metal has increased to 290,000 tonnes and contained gold to 216,900 ounces. Drilling continues in the hope to grow the resource further, with Hillgrove focusing on bringing the Kanmantoo Mine back into production supported by satellite deposits such as Emily Star.

Hillgrove had earned a 32.5% interest in the Gunnedah Gas Project, a coal seam gas opportunity which contains one of Australia’s largest on-shore accumulations of natural gas, which it sold in October 2006 for an initial strategic 19.9% shareholding in the project manager Eastern Star Gas Limited (ASX:ESG), an integrated natural gas and electricity production company which has a focus on developing its gas resources for the major Eastern Australian market. ESG is undertaking an extensive programme of evaluation with a view to outlining sufficient P1 and P2 reserves of gas to support the development of the project to supply gas into Newcastle, Sydney and Wollongong and to meet a potential gas sales contract under a MOU with Macquarie Generation of up to 500PJ’s.

Additionally, Hillgrove has a 31% shareholding in InterMet Resources Limited (ASX:ITT) which has over 6,000 km² of ground in the Gawler Craton prospective for copper, gold, nickel and uranium.
Avatar
05.06.07 13:41:26
Verdienen die eigentlich schon Geld mit ihrem Kanmantoo Projekt? Habe bei Der Aktionnär grad gelesen das erst 2009 das Projekt in Produktion gehen soll.
Irgendwo uaf der HP muss doch ne Bilanz der HV stehen?!?
Avatar
06.06.07 04:29:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.645.417 von messias2007 am 05.06.07 13:41:26die verdienen ihr Geld aus dem Gasgeschäft
Avatar
12.06.07 09:24:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.658.806 von prof19 am 06.06.07 04:29:39:)

Es geht nichts über einen guten Start in den Tag!

Gibt es Neuigkeiten ?
Avatar
12.06.07 09:25:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.836.410 von maxi1010 am 12.06.07 09:24:33Ja, Bohrergebnisse sind rausgekommen heute. Sehr gut.
Avatar
12.06.07 09:26:57
Hillgrove Resources Limited (ASX:HGO) advises that re-assaying of pulps from the 2004 diamond drilling program and the 2005/6 shallow aircore/mud rotary programme targeting copper at the key Netherleigh Park Prospect has identified significant polymetallic mineralisation associated with the copper mineralisation, with grades of up to 0.1% molybdenum* and 0.03% cobalt plus uranium in a mineralised zone 1.25kms long and 1km wide.
The best intercepts are outlined in Figure 1 and included:
• ALAC022 - 38m @ 0.7% copper and 24m @ 145.6g/t cobalt
• ALAC030 - 1m @ 1053g/t molybdenum
• ALAC041 - 6m @ 286.32g/t cobalt and 8m @ 264.4ppm molybdenum
• ALMR012 - 39m @ 0.63% copper and 40m @ 150.1g/t cobalt
• ALDDH005 - 30m @ 0.46% copper, 11m @ 208.43g/t molybdenum and 3m @ 230g/t uranium
• ALAC037 - 1m @ 359.73g/t uranium.
Assay results are awaited from a two hole 473m diamond drilling programme completed in May which targeted the main copper target zone at Alford.
Mr. David Archer, the Managing Director of Hillgrove, said today “Molybdenum and cobalt prices are both around USD$30 per lb which is some ten times that of copper with both metals experiencing high demand. This suggests that they can provide valuable credits to any potential copper production from Alford”.
Molybdenum is a metallic element used mainly for alloying to give strength and corrosion resistance to stainless steel. Molybdenum is currently priced at USD$34 per lb and is experiencing increasing demand for use in stainless steels with low nickel contents balanced with higher manganese, nitrogen and molybdenum. The market is characterised by very low inventories, export restrictions in China and solid strategic and investment buying.
The major applications for cobalt include alloys, magnets, catalysts and electroplating. The cobalt price is $USD$28.50.
Avatar
12.06.07 09:28:01
2. Teil:

Alford Copper Project – Background
The Alford Project (EL 3037 Hillgrove 20%, Argonaut 80%) in which Hillgrove can earn up to a 70% interest, is located in the northern part of Yorke Peninsula and is centred on the small township of Alford. The licence covers 477km2 of the highly prospective Moonta- Wallaroo district of the Gawler Craton, which hosts the Olympic Dam deposit. Whilst the Moonta-
– 2 –
Wallaroo area has historically been a large producer of copper in South Australia, with most mining conducted between 1860 and 1923, little modern exploration has been conducted in the region. The area has produced over 9.6Mt of ore at an average grade of 3.7% Copper, 3g/t gold, 5g/t silver, yielding 340,000 tonnes of copper.
The Alford region is extensively mineralised, with strongly developed copper mineralisation and lesser gold, lead, zinc and uranium. The project area shows some key similarities to Iron-Oxide-Copper-Gold-Uranium (IOCGU) deposits such as Olympic Dam, Prominent Hill and Carrapateena and falls within the IOCG Potential Rank 1 Area as defined by GeoScience Australia. Copper mineralisation is largely associated with a number of discrete gravity features, a key association for IOCGU deposits. Past exploration has defined a series of copper anomalies along the Alford Shear Zone for over 7km in strike. Past drilling has identified significant widths of copper mineralisation associated with haematite alteration including 76m at 0.95% copper including 12m at 2.18% copper in ALDDH001.
The project also has significant uranium potential with past drilling returning excellent first
pass with assay results up to 290ppm Uranium.
*Note: Assay Grades 0.1% = 1,000g/t
The information in this report that relates to Exploration Results is based on information compiled by Mr Dale Ferguson, who is a Member of The Australasian Institute of Mining and Metallurgy. Mr Ferguson is the General Manager – Exploration and Operations of Hillgrove Resources and has sufficient relevant experience to qualify as a Competent Person as defined in the 2004 Edition of the ‘Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves’. Mr Ferguson consents to the inclusion in the report of the matters based on his information in the form and context in which it appears.
Avatar
12.06.07 11:39:28
Und es geht weiter.:p
Avatar
12.06.07 11:49:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.839.212 von Macpayn am 12.06.07 11:39:28Habe den Text von Swissmining für alle faulen mal übersetzt.

Hillgrove Betriebsmittel begrenzt (ASX: HGO) rät, daß das Re-Prüfen der Massen vom bohrenprogramm 2004 des Diamanten und vom 2005/6 flachen aircore/Schlammdrehprogramm, die Kupfer an der SchlüsselNetherleigh Park-Aussicht zielt, die bedeutende polymetallic Mineralisierung gekennzeichnet hat, die lang mit der kupfernen Mineralisierung verbunden ist, mit Graden von bis 0.1% molybdenum* und von 0.03% Kobalt plus Uran in einer mineralisierten Zone 1.25kms und breites 1km. Die besten Abschnitte sind in Tabelle 1 umrissen und eingeschlossen: • ALAC022 - 38m @ 0.7% Kupfer und 24m @ Kobalt 145.6g/t • ALAC030 - 1m @ Molybdän 1053g/t • ALAC041 - 6m @ Kobalt 286.32g/t und 8m @ Molybdän 264.4ppm • ALMR012 - 39m @ 0.63% Kupfer und 40m @ Kobalt 150.1g/t • ALDDH005 - 30m @ 0.46% Kupfer, 11m @ Molybdän 208.43g/t und 3m @ Uran 230g/t • ALAC037 - 1m @ Uran 359.73g/t. Probe Resultate werden von einem zwei Bohrung 473m bohrenprogramm des Diamanten erwartet, das im Mai durchgeführt wird, der die kupferne Zielhauptsächlichzone bei Alford zielte. Herr David Archer, der geschäftsführende Geschäftsführer von Hillgrove, sagte, daß heute „Molybdän- und Kobaltpreise beide um USD$30 pro lbs sind, das einige 10 Male ist, die vom Kupfer mit beiden Metallen, die hohe Nachfrage erfahren. Dieses schlägt vor, daß sie wertvolle Gutschriften zu jeder möglichen kupfernen Produktion von Alford zur Verfügung stellen können“. Molybdän ist ein metallisches Element, das hauptsächlich für das Legieren benutzt wird, zum von Stärke und von Korrosionsbeständigkeit zum rostfreien Stahl zu geben. Molybdän wird z.Z. an USD$34 pro lbs gefestsetzt und erfährt, Nachfrage für Gebrauch in den rostfreien Stahlen mit dem niedrigen Nickelinhalt erhöhend, der mit höherem Mangan, Stickstoff und Molybdän ausgeglichen wird. Der Markt wird durch sehr niedrige Warenbestände gekennzeichnet, Exportbeschränkungen in China und der strategische Körper und Investitionkaufen. Die Hauptanwendungen für Kobalt schließen Legierungen, Magneten, Katalysatoren und das Galvanisieren mit ein. Der Kobaltpreis ist $USD$28.50.


Alford kupfernes Projekt - Hintergrund Das Alford Projekt (EL 3037 Hillgrove 20%, Argonaut 80%) in dem Hillgrove bis zu einem 70% Interesse erwerben kann, im Nordteil der Yorke Halbinsel ist und auf der kleinen Gemeinde von Alford zentriert wird. Die Lizenz bedeckt 477km2 des in hohem Grade zukünftigen Moonta- Wallaroobezirkes des Gawler Craton, der die olympische Verdammung Ablagerung bewirtet. Während das Moonta- - 2 - Wallaroo Bereich haben historisch sein ein groß Produzent von Kupfer in Süd- Australien, mit meist Bergbau leiten zwischen 1860 und 1923, wenig modern Erforschung haben sein leiten in d Region. Der Bereich hat über9.6mt des Erzes an einem durchschnittlichen Grad von 3.7% Kupfer, 3g/t Gold, das Silber 5g/t produziert und 340.000 Tonnen Kupfer erbracht. Die Alford Region wird weitgehend, mit stark entwickelter kupferner Mineralisierung und wenig Gold, Leitung, Zink und Uran mineralisiert. Der Projektbereich zeigt etwas Schlüsselähnlichkeiten Eisen-Oxid-Kupfer-Gold-Uran (IOCGU) zu den Ablagerungen wie olympischer Verdammung, vorstehendem Hügel und Carrapateena und Fälle innerhalb des IOCG Potentials ordnen 1 Bereich, wie von GeoScience Australien definiert. Kupferne Mineralisierung ist groß mit einer Anzahl von getrennten Schwerkrafteigenschaften, eine Schlüsselverbindung für IOCGU Ablagerungen verbunden. Hinter Erforschung hat eine Reihe kupferne Abweichungen entlang der Alford Scherzone für rüber 7km im Schlag definiert. Hinter der Bohrung hat die bedeutenden Breiten der kupfernen Mineralisierung verbunden mit Haematiteänderung einschließlich 76m bei 0.95% Kupfer einschließlich 12m bei Kupfer 2.18% in ALDDH001 gekennzeichnet. Das Projekt hat auch bedeutendes uranium Potential mit letztem bohrenzurückgehendem ausgezeichnetem erstem mit Probe Resultaten bis zum Uran 290ppm überschreiten. *Note: Probe ordnet 0.1% = 1,000g/t Die Informationen in diesem Report, der auf Erforschung-Resultaten bezieht, basieren auf den Informationen, die von Herrn Dale Ferguson kompiliert werden, der ein Mitglied des Australasian Instituts des Bergbaus und der Metallurgie ist. Herr Ferguson ist Generaldirektor - Erforschung und Betriebe der Hillgrove Betriebsmittel und hat die genügende relevante Erfahrung, zum als kompetente Person zu qualifizieren, wie in der Ausgabe 2004 des `Australasian Codes definiert für den Bericht der Erforschung-Resultate, der Mineralbetriebsmittel und der Erz-Reserven'. Herr Ferguson stimmt zur Einbeziehung im Report der Angelegenheiten zu, die auf seinen Informationen in der Form und im Kontext, in denen sie, basieren erscheint. Avatara #95 von Swissmining Benutzerinfo Nachricht ein Benutzer Beiträge DES Benutzers ausblenden 12.06.07 09:26: 57 Beitrag Nr.: 29.836.455 Dieses-Eintragung: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben | Beitrag nach einen oben Beitrag nach einen unten Hillgrove Betriebsmittel begrenzt (ASX: HGO) rät, daß das Re-Prüfen der Massen vom bohrenprogramm 2004 des Diamanten und vom 2005/6 flachen aircore/Schlammdrehprogramm, die Kupfer an der SchlüsselNetherleigh Park-Aussicht zielt, die bedeutende polymetallic Mineralisierung gekennzeichnet hat, die lang mit der kupfernen Mineralisierung verbunden ist, mit Graden von bis 0.1% molybdenum* und von 0.03% Kobalt plus Uran in einer mineralisierten Zone 1.25kms und breites 1km. Die besten Abschnitte sind in Tabelle 1 umrissen und eingeschlossen: • ALAC022 - 38m @ 0.7% Kupfer und 24m @ Kobalt 145.6g/t • ALAC030 - 1m @ Molybdän 1053g/t • ALAC041 - 6m @ Kobalt 286.32g/t und 8m @ Molybdän 264.4ppm • ALMR012 - 39m @ 0.63% Kupfer und 40m @ Kobalt 150.1g/t • ALDDH005 - 30m @ 0.46% Kupfer, 11m @ Molybdän 208.43g/t und 3m @ Uran 230g/t • ALAC037 - 1m @ Uran 359.73g/t. Probe Resultate werden von einem zwei Bohrung 473m bohrenprogramm des Diamanten erwartet, das im Mai durchgeführt wird, der die kupferne Zielhauptsächlichzone bei Alford zielte. Herr David Archer, der geschäftsführende Geschäftsführer von Hillgrove, sagte, daß heute „Molybdän- und Kobaltpreise beide um USD$30 pro lbs sind, das einige 10 Male ist, die vom Kupfer mit beiden Metallen, die hohe Nachfrage erfahren. Dieses schlägt vor, daß sie wertvolle Gutschriften zu jeder möglichen kupfernen Produktion von Alford zur Verfügung stellen können“. Molybdän ist ein metallisches Element, das hauptsächlich für das Legieren benutzt wird, zum von Stärke und von Korrosionsbeständigkeit zum rostfreien Stahl zu geben. Molybdän wird z.Z. an USD$34 pro lbs gefestsetzt und erfährt, Nachfrage für Gebrauch in den rostfreien Stahlen mit dem niedrigen Nickelinhalt erhöhend, der mit höherem Mangan, Stickstoff und Molybdän ausgeglichen wird. Der Markt wird durch sehr niedrige Warenbestände gekennzeichnet, Exportbeschränkungen in China und der strategische Körper und Investitionkaufen. Die Hauptanwendungen für Kobalt schließen Legierungen, Magneten, Katalysatoren und das Galvanisieren mit ein. Der Kobaltpreis ist $USD$28.50.
Avatar
15.06.07 10:12:07
So jetzt kann man nochmal schön nachkaufen bei dem Kurs.
:D
Avatar
15.06.07 10:16:23
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.935.030 von Macpayn am 15.06.07 10:12:07fine eine kleine konsolidierung schadet diesem Wert nicht wirklich !
Avatar
19.06.07 11:33:16
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.935.110 von maxi1010 am 15.06.07 10:16:23Da gebe ich dir recht aber sie sollte nicht zulange anhalten. Denke mal ende Juni werden wir di 0,38 sehen.
Avatar
19.06.07 12:59:17
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.839.431 von Macpayn am 12.06.07 11:49:52Da hast du dir ja mächtig Arbeit gemacht, oder hast du ein Programm, welches PDF in Quelltext zurückwandelt?
Avatar
20.06.07 09:34:39
Beitrag Nr. 103 ()
schöner Anstieg ohne News -- oder kommen bald welche ?! ;)
Avatar
20.06.07 13:12:55
Beitrag Nr. 104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.068.255 von prof19 am 20.06.07 09:34:39Weiß jemand vieleicht mehr... :D
Avatar
20.06.07 13:14:44
Beitrag Nr. 105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.068.255 von prof19 am 20.06.07 09:34:39Es gab ja heut News: http://www.asx.com.au/asx/statistics/announcementSearch.do?m…

Denke aber eher das für den HGO Kursanstieg die 25% Beteiligung an Eastern Star Gas (Kürzel: ESG) "schuld" ist. ESG stieg nämlich gestern und heute jeweils 10%!

Ich bin mir nicht ganz sicher wie es in nächster Zeit weitergeht mit HGO. Das Kursziel vom Austria Börsenbrief ist mit 0,35€ erstmal erreicht. Ich könnte mir vorstellen, daß es in nächster Zeit seitwärts weitergeht. Für steigende Kurse könnten allerdings Ressourcenupgrades oder Feasibility Study (Q3) (oder weitersteigende ESG-Kurse) sorgen.

Meinungen?

Max


PS: Zu deiner Frage von 19.06.07 12:59:17. Mit Adobe Acrobat kann man PDFs bearbeiten, also auch Texte rauskopieren!
Avatar
20.06.07 15:06:44
Beitrag Nr. 106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.072.418 von max232 am 20.06.07 13:14:44Ich denke wir werden mitte juli und der 0,40€ marke kratzen.Und wen die dann überwunden ist gehts richtung 0,50€.Aber abwarten und Tee triken meistens kommt es eh anders.:D
Avatar
20.06.07 20:25:50
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.074.530 von Macpayn am 20.06.07 15:06:44... meistens kommt es eh ander ..

du meinst damit sicher, dass wir dann schon im Juli die 0,50 € überschreiten .... :D
Avatar
21.06.07 02:01:54
Beitrag Nr. 108 ()
eins ist klar, HGO ist immer noch krass unterbewertet

... denn die Beteiligung an ESG bringt HGO fette Einnahmen, mit denen HGO die Entwicklung der Minenprojekte anschieben kann, ohne per KE den Kurs zu verwässern.
Avatar
21.06.07 02:02:38
Beitrag Nr. 109 ()
der Aufwärtstrend von HGO ist derart manifest, dass diese Aktie auch ohne News steigen kann, wenn der Sektor okay ist.
Avatar
21.06.07 12:19:54
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.081.030 von maxi1010 am 20.06.07 20:25:50:D
Avatar
21.06.07 23:28:05
Beitrag Nr. 111 ()
nicht viel Neues dieser Tage ...

was macht denn die ESG ? ;)
Avatar
21.06.07 23:29:18
Beitrag Nr. 112 ()
Avatar
21.06.07 23:30:12
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.104.502 von prof19 am 21.06.07 23:28:05@Boersenkrieger

zur Postingnummer, siehe auch NIA Thread
Avatar
21.06.07 23:32:36
Beitrag Nr. 114 ()
Symbol
E:ESG.AUS

ISIN
AU000000ESG4

WKN
603038

Marktkapital.
361,06 Mio. AUD

Stücke
539 Mio.
Avatar
21.06.07 23:33:37
Beitrag Nr. 115 ()
Symbol
E:HGO.AUS

ISIN
AU000000HGO6

WKN
859537

Marktkapital.
132,53 Mio. AUD

Stücke
243 Mio.
Avatar
21.06.07 23:38:30
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.104.584 von prof19 am 21.06.07 23:32:36HGO hat 20% Beteiligung an ESG

20% von 361 Mio AUD = 72.2 Mio AUD
Mkap von HGO = 132.5 Mio AUD
HGO minus ESG-Beteiligung = 60.3 Mio AUD

Ferner bringt die ESG-Beteiligung eine hohe Gewinnausschüttung

Daher halte ich HGO immer noch für sehr günstig
Nach dem raschen Anstieg der ESG sollte HGO nachziehen oder ESG abflachen

Schaun mer mal :look:
Avatar
25.06.07 09:42:42
Beitrag Nr. 117 ()
Avatar
25.06.07 13:26:39
Beitrag Nr. 118 ()
Na was habe ich letzte woche noch gesagt, meistens kommt es ander als man denkt:D
Avatar
25.06.07 13:30:34
Beitrag Nr. 119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.305.283 von Macpayn am 25.06.07 13:26:39Monday, 25 June 2007

SIGNIFICANT NEW HIGH GRADE COPPER-GOLD ZONES
INTERSECTED AT KANMANTOO

New high grade extensions identified in both North-East and Eastern Zones Hillgrove Resources Limited’s (ASX:HGO) ongoing resource definition drill program at the company’s flagship Kanmantoo Project has intersected further high grade copper–gold mineralisation. Results from recently drilled RC and diamond drill holes (Table 1-2 and Figure 1) have highlighted significant new high grade copper-gold mineralisation which point towards the potential for a further increase in the current resource base and the possibility of an underground tail to any development. Better results include:

North East Zone:
• 14m at 2.50% Copper and 0.61g/t Gold including 10m at 3.22% Copper and
0.79g/t Gold in KTDD 071.
Drilling targeting a potential down dip extension of the existing mineralisation in the area has identified a further extension which is likely to add to the resource base and the high
grade copper-gold intercept supports the concept that an underground development may be possible.

Eastern Zone:
• 19m at 1.88% Copper including 7m at 3.86% Copper in KTDD149.
• 10m at 2.31% Copper in KTDD148.
Diamond drilling targeting the eastern zone along the east margins of the old Kanmantoo
pit has identified further high grade copper-gold mineralisation down dip of the existing
mineralisation. These new intercepts are likely to add to the existing resource base.
Paringa:
• 6m at 4.19% Copper and 0.25g/t Gold including 2m at 9.39% Copper and 0.56g/t
Gold in KTRC554.
• 7m at 1.33% Copper and 0.10g/t Gold in KTRC553.

RC drilling around the old Paringa Mine area has identified a high grade pod of copper
mineralisation down dip from existing mineralisation. Further work is now required to
define the extent of this pod of mineralisation.
O’Neil Zone:
• 13m at 1.01% Copper and 1.60g/t Gold including 5m at 1.24% Copper and 3.17g/t
Gold in KTRC557.
Drilling targeting the northern end of the O’Neil Zone has extended the high grade coppergold
zone previously identified in the area. This new intercept will add additional
mineralisation to the resource already defined in the area.
Main Zone:
• 8m at 1.48% Copper including 4m at 2.68% Copper and 0.30g/t Gold KTRC449.
• 14m at 0.88% Copper and 0.11g/t Gold including 9m at 1.12% Copper and 0.14g/t
Gold in KTRC556.
RC drilling targeting the southern end of the main zone has identified additional
mineralisation. This new mineralisation is likely to fall inside any pit as part of the proposed
re-development of the old Kanmantoo mine.
Drilling has successfully highlighted new high grade copper mineralisation within key
zones of the existing resource model both down dip and along strike. This highlights the
potential for continuing resource expansions and upgrades. The intersection of this new
mineralisation, point towards the potential for a further expanded re-development at
Kanmantoo and the possibility of an underground tail to any development. A full
interpretation of the results will be presented in the next quarterly.
Drilling over the past month has largely focused on sterilisation drilling for the planned
infrastructure sites and some additional exploration targets and further results will be
released when they come to hand.
The information in this report that relates to Exploration Results is based on information compiled by Mr
Dale Ferguson, who is a Member of The Australasian Institute of Mining and Metallurgy. Mr Ferguson is
the Director – Exploration and Operations of Hillgrove Resources and has sufficient relevant experience
to qualify as a Competent Person as defined in the 2004 Edition of the ‘Australasian Code for Reporting
of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves’. Mr Ferguson consents to the inclusion in
the report of the matters based on his information in the form and context in which it appears.
About Hillgrove
Hillgrove is a listed Australian resources company on the Australian Stock Exchange
(ASX: HGO) focused on developing its South Australian base and precious metals
projects.
The Company possesses an exploration portfolio covering over 970km² within the
Kanmantoo Trough and the Gawler Craton, recognised among Australia’s most
prospective regions for copper and gold.
– 3 –
Hillgrove Resources Limited
Hillgrove’s key asset is the Kanmantoo Copper Gold Project, located less than 60km from
Adelaide on the site of a former mine. Kanmantoo currently hosts a JORC-compliant
Inferred Resource of 33.4Mt grading 0.9% copper and 0.20g/t gold, containing 290,000t of
copper and 216,900oz of gold. With first production targeting early 2009, Kanmantoo will
be a 2Mtpa operation producing approximately 19,000t copper in concentrate and 6,000oz
of gold per annum.
Hillgrove also holds a number of strategic positions in emerging energy and resources
companies, including a fully diluted 25.1% shareholding in coal seam gas company
Eastern Star Gas (ASX:ESG), and a 31.0% shareholding in South Australian-focussed explorer InterMet Resources (ASX:ITT).
Avatar
25.06.07 13:31:50
Beitrag Nr. 120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.305.347 von Macpayn am 25.06.07 13:30:34http://www.hillgroveresources.com.au/NR/rdonlyres/E8E72786-B…
Avatar
26.06.07 16:18:13
Beitrag Nr. 121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.305.376 von Macpayn am 25.06.07 13:31:50
zuerst schon -9% und nun bei hohen umsätzen +5%
:)

ganz schön bewegt derzeit - und das schönste daran: Die aktie will eindeutig nach oben!
:D
Avatar
26.06.07 17:10:40
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.305.347 von Macpayn am 25.06.07 13:30:34sehr guter Resourcen-Update

da bahnt sich etwas Größeres an ...
Avatar
26.06.07 17:12:25
Beitrag Nr. 123 ()
dazu kommt noch der gute Lauf der Beteiligung an ESG

ich muss mal nachschauen, wie hoch diese aktuell ist
Avatar
26.06.07 18:42:29
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.328.918 von prof19 am 26.06.07 17:12:25Quarterly Report
Period Ending - 30 April 2007
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

....

EASTERN STAR GAS LIMITED
(Hillgrove 19.9% voting interest, 28.15% fully diluted interest)


Highlights

....

With joint venture partner Gastar, 8.72% of an original 12% overriding royalty interests in PEL 238 were purchased for cancellation. 4.72% from directors is subject to shareholder approval.

....

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So weit der Auszug aus dem QR. Es ist recht umfangreich, und die tatsächliche Berechnung der Royalties ist mir nicht 100% klar. Insgesamt haben sie wohl um die 10 Mio AUD bekommen im Jahr. Der obengenannte Abschnitt war unter Highlights aufgeführt, und scheint mir keine vollständige Beschreibung der Verhältnisse zu sein, sondern er dokumentiert lediglich den Fortschritt in der Ertragsaufteilung zugunsten von Hillgrove. Man möge mich gerne korrigieren.

Ferner verstehe ich es so, dass die Optionen noch nicht zur Ertragsabführung an Hillgrove beitragen, d.h. dass HILLGROVE momentan nur 19.9% der Erträge von EASTERN STAR GAS LTD bekommen würde, dieser Anteil aber beim Fälligwerden der Optionen auf bis zu 28.15% ansteigen kann. Es besteht also Aussicht, dass HILLGROVE zukünftig auf zweierlei Weise zunehmende Gaseinnahmen erhält: erstens über die steigenden Profite der ESG insgesamt, und zweitens über einen zunehmenden prozentualen Anteil an diesen Profiten.

Bei der Marktkap. von HILLGROVE und EASTERN STAR GAS LTD tendiere ich dazu, künftig die fully diluted Aktienanteile an ESG von 28.15% zu berechnen, um diese von der Marktkap von HILLGROVE abzuziehen und so die aktuelle Bewertung der Minenprojekte zu berechnen.

Grüße, Prof19
Avatar
27.06.07 07:16:57
Beitrag Nr. 125 ()
und weitere News: Heute Morgen über den Hillgrove Newsletter bekommen -
Hillgrove Resources Limited
ACN 004 297 116
Level 41 Australia Square Tower, 264 George Street, Sydney NSW 2000
Tel: 02 8221 0404 Fax: 02 8221 0407
www.hillgroveresources.com.au
Wednesday, 27 June 2007
DRILLING COMMENCES AT WHEAL ELLEN
ZINC PROJECT, SOUTH AUSTRALIA
Hillgrove Resources Limited (ASX:HGO) advises that a RC drill program testing a strong IP conductor at the fully-owned Wheal Ellen Zinc Prospect, within the highly prospective Angas/Kanmantoo mine corridor in the Adelaide Hills of South Australia, has commenced.The polymetallic potential of this corridor has been recently highlighted with the development decision for the high grade Angas polymetallic mine at Strathalbyn. The planned exploration drill program includes 14 RC holes for a total of 1,700m. The exploration drilling program is designed to investigate the new IP anomalies generated by the recent geophysical program and to test around the existing workings at Wheal Ellen. The potential lode extensions targeted are clearly illustrated in Figure 1 underlining the pseudo section for the two dipole-dipole lines in 3D. Results are expected 4-6 weeks following the completion of the drilling. About Wheal Ellen
The Wheal Ellen Prospect (EL 3232 Hillgrove 100%) is located 40km east south east of Adelaide and 8km north of Strathalbyn, and 7km along strike from the Angas silver-leadzinc mine. It is named after the historical silver-lead-zinc mine at the centre of the
tenement which was worked primarily in the 1850’s and produced an estimated 75,000 tons at an over all grade of 25% zinc, 20% lead and 12oz/ton silver. Initial mullock samples taken in November 2005 confirmed this potential with peak grades of 17.55% lead, 20.53% zinc, 34.15g/t gold, 10.52% copper and 210.6g/t silver.
In September 2006, Hillgrove commenced an RC drilling program designed to test plunge extensions from the old stopes at Wheal Ellen based on 3D modelling of historical plans combined with accurate topographic control. Results from the drilling were encouraging and confirmed the polymetallic nature of mineralisation. Peak assays included 13.08% lead, 5.43% zinc, 8.88g/t gold and 258g/t silver. It is envisaged that higher grades that mirror the mullock sampling will be achieved with increased drilling density. A geophysical survey at the start of 2007 identified a strong IP conductor at depth, which is thought to be the down plunge location of the main Wheal Ellen ore body. This
anomaly appears to be related to the silver-lead-zinc mineralisation present at Wheal Ellen and suggests the potential for a significant new discovery.
– 2 –
The information in this report that relates to Exploration Results is based on information compiled by Mr Dale Ferguson, who is a Member of The Australasian Institute of Mining and Metallurgy. Mr Ferguson is the Director – Exploration and Operations of Hillgrove Resources and has sufficient relevant experienceto qualify as a Competent Person as defined in the 2004 Edition of the ‘Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves’. Mr Ferguson consents to the inclusion in the report of the matters based on his information in the form and context in which it appears.
About Hillgrove
Hillgrove is a listed Australian resources company on the Australian Stock Exchange (ASX: HGO) focused on developing its South Australian base and precious metals projects.
The Company possesses an exploration portfolio covering over 970km² within the Kanmantoo Trough and the Gawler Craton, recognised among Australia’s most prospective regions for copper and gold. Hillgrove’s key asset is the Kanmantoo Copper Gold Project, located less than 60km from Adelaide on the site of a former mine. Kanmantoo currently hosts a JORC-compliant Inferred Resource of 33.4Mt grading 0.9% copper and 0.20g/t gold, containing 290,000t of copper and 216,900oz of gold. With first production targeting early 2009, Kanmantoo will be a 2Mtpa operation producing approximately 19,000t copper in concentrate and 6,000oz of gold per annum.
Hillgrove also holds a number of strategic positions in emerging energy and resources companies, including a fully diluted 25.1% shareholding in coal seam gas company Eastern Star Gas (ASX:ESG), and a 31.0% shareholding in South Australian-focussed explorer InterMet Resources (ASX:ITT).
For more information contact:
Mr David Archer Mr Dale Ferguson
Managing Director Director – Exploration and Operations
Hillgrove Resources Limited Hillgrove Resources Limited
Tel: + 61 2 8221 0404 Tel: + 61 8 9322 6377
Mobile: 0414 737 767 Mobile: 0439 886 019
Avatar
27.06.07 10:05:07
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.340.413 von Lidsor am 27.06.07 07:16:57:p
Avatar
27.06.07 11:03:23
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.343.026 von Macpayn am 27.06.07 10:05:07auch hier kann einen konsolidierung dem Kursverlauf nicht starten ... dafür kanns nacher wieder ein stückchen mehr hochgehen ...
Avatar
27.06.07 12:34:19
Beitrag Nr. 128 ()
HILLGROVE

hält sich gut in schwierigem Markt. Die Company ist extrem gut aufgestellt und geht eine Reihe von Projekten an, die erfolgsversprechend sind aufgrund der historischen Daten. ich bin sehr zufrieden mit dieser Aktie.
Avatar
27.06.07 18:07:44
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.346.114 von prof19 am 27.06.07 12:34:19So, bin jetzt auch hier dabei!!!

Durch die Beteiligeung im "NESTOR Australien Fonds" sehe ich hier noch

mindestens 50%:lick::lick:

Und meiner Meinung ist diese Gewichtung hier nicht gerade wenig und

ich rechne mit weitaus hefigen Kurssprüngen! Auf einen grünen Freitag

Nachmittag, bis dahin sollten die 40cent längst drin sein.

Wir werden bestimmt auch bald einen Halbjahresbericht mit weiteren

Ressourceneinschätzungen zu sehen bekommen, es wird meiner Meinung

nach noch was kommen!:lick::lick:
Avatar
27.06.07 21:28:15
Beitrag Nr. 130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.353.043 von trost23 am 27.06.07 18:07:44zumindest werden wir häufig neue Bohrergebnisse sehen.
Avatar
28.06.07 07:19:51
Beitrag Nr. 131 ()
ESG heute nacht +10%, das war gestern eine gute Kaufgelegenheit ...
Avatar
28.06.07 13:25:40
Beitrag Nr. 132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.360.303 von prof19 am 28.06.07 07:19:51:D
Avatar
30.06.07 17:35:47
Beitrag Nr. 133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.366.228 von Macpayn am 28.06.07 13:25:40So Freunde,

mein Ziel von 40Cent zum Freitag Nachmittag wurde nur knapp verfehlt!?

News sind bis jetzt auch nicht da, das ist weiterhin für mich ein

klares Kaufzeichen.

Mein Kursziel bis Mittwoch mittag OHNE News 45Cent:lick::lick::lick:

Bitte weiterhin aufpassen, sobald es hier Neuigkeiten gibt kommen

die Zocker dazu!!! Ich werde mich nochmal äußern sobald es zu Heiß

wird.:cool:

Mein KZ weiterhin- JEDE WOCHE 10 PROZENT(ohne News)
Avatar
02.07.07 03:19:00
Beitrag Nr. 134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.366.228 von Macpayn am 28.06.07 13:25:40also du ... :D
Avatar
02.07.07 03:20:21
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.408.811 von trost23 am 30.06.07 17:35:47ich habe den Chart logarithmiert und einen Trendkanal berechnet, Steigung kannst du weiter vorne im Thread nachlesen ...

:D
Avatar
03.07.07 07:12:41
Beitrag Nr. 136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.408.811 von trost23 am 30.06.07 17:35:47Das ist schon sehr ambitioniert - JEDE WOCHE 10 PROZENT(ohne News) !

Bin gespannt!

Hier eine Einschätzung von Bloomsbury für den Kupferpreis 2009:
http://www.emfis.de/rohstoffe/rohstoffe/nachrichten/beitrag/…


2009 geht ja unser "Baby" ;) in Produktion ...
Avatar
03.07.07 08:51:15
Beitrag Nr. 137 ()
so spendiere ich mal einen aussagefähigen Chart ......

HILLGROVE

Chart in logarithmischer Darstellung, 6 Monate, ASX in Sydney:



Der log-lineare Trendkanal ist gut zu sehen, das zunehmende Volumen auch.


Preisfrage an alle, die in Mathe aufgepasst haben:
In 3 Monaten von 0.22 AUD auf 0.58 AUD, wieviel sind das pro Woche?
Avatar
03.07.07 08:53:03
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.463.196 von prof19 am 03.07.07 08:51:15oops -- ich habe mich vertan, also nochmal:

Preisfrage an alle, die in Mathe aufgepasst haben:
In 4 Monaten von 0.22 AUD auf 0.58 AUD, wieviel sind das pro Woche?


:eek: :eek:
Avatar
03.07.07 08:59:42
Beitrag Nr. 139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.463.222 von prof19 am 03.07.07 08:53:0318 Wochen = 4 Monaten:
0.58 / 0.22 = 2.9
log 2.9 = 0.462

In 1 Woche:
log(Zuwachs) = 0.462/18
log(Zuwachs) = 0.0257
Zuwachs = 1.061 / 1.0
prozentualer Zuwachs = +6.1%

Also wirds schwierig mit den +10% pro Woche
phasenweise könnte es aber gut klappen

-ohne Gewähr-

Grüße, Prof19 :)
Avatar
03.07.07 16:10:24
Beitrag Nr. 140 ()
HILLGROVE
läuft super auch in Deutschland
Avatar
03.07.07 19:09:36
Beitrag Nr. 141 (