DAX+0,59 % EUR/USD-0,23 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-0,29 %

Kennt jemand RussOil ? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 65)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 34.605.625 von Aborigine am 29.07.08 13:29:50bestimmt der Marcus Frick :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.608.046 von Hanie500 am 29.07.08 17:46:19nicht auszuschliessen.......;)
will sich hier in Bezug auf die - mittlerweile muss man ja
sagen massive - Käufe niemand aüßern........
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.608.046 von Hanie500 am 29.07.08 17:46:19:confused::confused: Um eine neue Kursrakete für das Jahr 2008 präsentieren zu können??? :eek::eek::eek::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.608.954 von Nonne1 am 29.07.08 19:45:23nix neues, das wusste man auch vor 5000 Jahren schon.... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.010 von Aborigine am 29.07.08 19:55:32nö stimmt nicht ganz
wenn wirs vorher gewusst hätten, hätten wir unser geld bestimmt nicht auf diese art verschleudert.....:(ok muß zugeben ich war nicht zu blöd um mir russ oil zu kaufen...aber die versuchung war ja damals groß, hatte damals eben kein cash bestand mehr zu verfügung

die börsenneulinge die wissen halt noch nicht alles ;)gell
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.075 von Nonne1 am 29.07.08 20:01:59ja, schon OK, wenn du es auf die Boersenneulinge bezogen
siehst.....aber ich machs kurz........es gibt zu allen
Zeiten welche die glauben nach einer 10 Järigen Trockenübung
und täglicher theoretischer Erfahrung schon ganz real
die ersten Aktien kaufen zu müssen.......und...bitte
keinerlei Mitleid......Markt ist Markt...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.608.747 von Aborigine am 29.07.08 19:16:29Ich weiß nicht......massive Käufe ?

Bei dem desolaten Börsengesamtmarkt derzeit genau auf diese Aktie zu setzen zeugt nicht gerade von Sachverstand.......aber vielleicht hast Du ja das Glück gepachtet...:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.107 von Aborigine am 29.07.08 20:06:14natürlich hab ich mitleid mit denen und mit mir.
man denkt ja in deutschland in so einem zivilisierten land passiert sowas net und da denkt man eben jeder ist so anständig und seriös wie man selbst ist
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.203 von Nonne1 am 29.07.08 20:15:58es gibt am und im Markt alles nur keine Seriösität, Gerechtigkeit,
Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Korrektheit, Glaubwürdigkeit,
Recht usw. und so fort.....und das seit es den Markt gibt!

so einfach ist das..........deswegen meinte ich ja, wenn ich
mich wo auch immer bewege lerne ich zuerst diem Spielregeln.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.177 von Sochi am 29.07.08 20:13:48...ich meinte natürlich bezogen auf die letzten 12 Monate.

.....und trotzdem, wer kauft den Schrott ( euere Meinung )
den......:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.313 von Aborigine am 29.07.08 20:25:27keine Ahnung wer kauft...aber
respekt bezüglich Deines Einstiegs. Sieht gut aus.
Bin diesmal leider nicht dabei. Zu unter 0,02
nicht zum Zug gekommen. DQA1 hatte mir Anfang 08 schon
mal zu ca. 200% verholfen.
Wegen mir also ruhig nochmal ordentlich runter.

Übrigens, CBB wird auch immer heißer.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.203 von Nonne1 am 29.07.08 20:15:58Mit dieser Meinung kannst Du eigentlich noch nicht lange auf der Welt sein....:yawn:

Als Kleinanleger bist Du nur Kanonenfutter......und das gilt bei den meisten börsennotierten Firmen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.288 von Aborigine am 29.07.08 20:23:50Dem kann man nur zustimmen ! Die Nonne lebt halt in ihrer Welt, die ich auch sehr gerne hätte.....:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.609.313 von Aborigine am 29.07.08 20:25:27Alle die meinen es könnte rauf gehen, und so zieht einer den anderen rein........sie hoffen es könne eine Meldung kommen auch wenn es ein Non-Event ist.......;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.611.434 von Sochi am 30.07.08 08:32:21Guten Morgen all........

aber wenn schon wie seit Tagen 90% der Käufe aus dem
ASK erfolgen.....gibts jemanden der sammelt.........

sonst ist doch keiner so bescheuert!
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.611.818 von Aborigine am 30.07.08 09:20:29Hier wird gesammelt, die Frage ist nur mit welchem Ziel :confused:

Insiderwissen ??? :eek:

ODER

um die Aktie in Fahrt zu bringen und alles wieder bei 0,04€ abzuladen und den Preis auf neue Allzeittiefs zu drücken? :rolleyes:
Ich denke, daß Frick hier nochmal richtig Reibach machen will.
Iregndwo stand mal eine Schadensersatzforderung von 5 Mio EUR an Frick wegen der Russoil-Abzocke im Raum. Die holt er sich jetzt wieder. Er wird damit um die Ecke kommen, daß man nur noch bis zum Jahresende Aktien kaufen kann, die dann nicht unter die Abgeltungssteuer fallen. Und da bieten sich mittelfristige Investments an, die dann bei einer Steuerersparnis von 25% nach mehr als einem Jahr verkauft werden können. Wer weiß, vielleicht wird Russoil nochmal in den Bereich von 0,40 EUR bis Jahresende gepusht. An einen Hype, was den Kauf von Aktien bis Ende 2008 angeht, glaube ich ganz fest.
Und Russoil wird dabei sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.612.462 von Rheuma_Kai am 30.07.08 10:25:44Der Kursverfall von RUSSOIL wurde immer mit Frick und vermuteten kriminellen Machenschaften verknüpft. Es scheint so, dass er aus der Sache klimpflich rauskommt. Die Anwälte haben eher ernüchternte Ergebnisse (Vergleich) erstritten. Jetzt wird RUSSOIL neu bewertet und zwar als reiner Rohstoffexplorer ohne Verknüpfung zu Börsenbriefschreibern. Das könnte den Anstieg erklären. Ebenso, dass Frick und Russoil nichts nachgewiesen werden konnte ist doch fast schon eine Art von positiv News. :look:

Erst habe ich gedacht Frick wird die Aktie nie wieder anfassen. Aber ich denke, du hast nicht einmal so unrecht. Ihm könnte nichts besseres passieren als das Russoil wieder in alte Höhen gelangt. Dann könnte er sich als großer Prophet des Geldes, der schon vor Jahren ... blabla..etc...etc...usw...
ABER er wird die Aktie bestimmt nicht als pushen ohne wirklich HAMMER-POSITIV-NEWS. Ob die kommen, wissen wir nicht.

Alles nur meine Meinung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.617.039 von gass am 30.07.08 18:01:51-Wichtig : dass Sie keine Anteile abgeben, bzw.
nur einen Teil der Gewinne einstreichen.

der war gut :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.617.256 von Hanie500 am 30.07.08 18:29:08Der ist immer gut.......frage mich nur in welchem Zustand er desöfteren seine Postings schreibt......:laugh:
Geht´s heute weiter nach Norden ???
Oder kommt der Rücksetzer auf 0,021€ ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.619.707 von Gewinnertyp am 31.07.08 06:35:28Das ist die Frage!!!:eek:
Aber eines lässt sich jetzt schon sagen::D
Wir nähern uns in Riesenschritten den 33 333!!! :cool::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.619.732 von TrauDich1 am 31.07.08 07:04:34:laugh::laugh::laugh:.......wenn auch nichts sicher ist, wenigstens das kann man hier erreichen....:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.617.890 von Sochi am 30.07.08 19:53:30solltest mal wieder ein Lehrgang von Marcus Frick besuchen :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.620.693 von Hanie500 am 31.07.08 09:42:02Ich habe an fast allen Kursen teilgenommen......die Seminare im Ausland habe ich weggelassen. Ich kann nur deutsch....:laugh:

Ich bin süchtig nach Frick.......ich habe alles verinnerlicht und habe alle Raketen gekauft. Die Raketen sind fast alle abgestürzt, aber das macht nichts, ich habe ja 550 Mio. Euro geerbt und habe immer noch 20,53 Mio. übrig.....:D

Ich bin glücklich.....:cry:

:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.612.768 von Gewinnertyp am 30.07.08 10:55:40Der Kursverfall von RUSSOIL wurde immer mit Frick und vermuteten kriminellen Machenschaften verknüpft.....:laugh::laugh::laugh:

hier lief alles wie geschmiert.... natuerlich nicht fuer die lemminge, aber fuer fick & co

besuch mal die liegenschaften von russoil in der sowjetunion :D:eek::D

als betrueger lebt man in deutschland ziemlich ungeniert

aber vielleicht besucht mal ein ex-lemming den fick... natuerlich zu einem netten kaffee
:cool:
Hallo Leute!:)
Was ist mit unserem Ziel!!!!???
Müde geworden??? :(
Oder alle gesperrt???
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.752.637 von TrauDich1 am 18.08.08 20:04:51Unser Ziel kann nur 5 Euro heißen......man muß nur daran glauben.....:rolleyes:......zugegeben, dabei kann man 30 Jahre älter werden........der Weg ist das Ziel....:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.752.826 von Sochi am 18.08.08 20:21:55Hallo Sochi!!!

Dachte, Du bist in China! ;)
Naja, bis 33 333 ist es ja wirklich noch ein langer Weg! - Aber: Auch Kleinvieh macht Mist! :):cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.752.850 von TrauDich1 am 18.08.08 20:23:57Ich war in China........als Sportler......nur wollte mich dort keiner......die Eule wollte mich auch nicht.....:confused:......sie war der Ansicht, daß ihr ein Mann mit einer Million nicht reichen würde...:mad:.....

wir geben nicht auf und gehen mit Russoil unter....:p
wieder diese Käufe wie aus dem nichts ( wie vor ca. 3 Wochen )
....und BID 0,026.......
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.752.826 von Sochi am 18.08.08 20:21:55alles schon dagewesen........Sochi.......und somit
auch nicht auszuschliessen......;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.768.781 von Aborigine am 19.08.08 19:27:17Käufe aus dem nichts für ein Nichts.......:rolleyes:
das shorten auf diese aktie wurde eingestellt.

das soll heissen, dass sich die shorties eindecken müssen, wird interessant
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.810.191 von bubu1970 am 22.08.08 13:18:13woher kommt die Info..????

Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.813.223 von Basillondon am 22.08.08 16:10:03er hat ja sagen wir mal Russoil nicht nur nach " oben "
unterstützt, sondern so wird nach wie vor vermutet die
Aktien nach " unten " begleitet.......

ergo wird immer noch spekuliert, dass er nach wie vor
massiv short wäre.......


würde evtl. einiges erklären........
RUSSOIL hat sich jetzt endlich von dem gemeinsamen Kursverlauf mit Star Energy und Stargold Mines abgekoppelt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.961.479 von Sochi am 03.09.08 13:02:24Du solltest Deine Aussage etwas deutlicher als Satire kennzeichnen.
Unbedarfte User könnten sie sonst womöglich als bare Münze nehmen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.961.867 von corbie am 03.09.08 13:30:02Nun, da hast Du gewissermaßen recht. Wer sich diese Aktie aber zulegt muß wissen was er tut und sollte nie nur auf den Poster hören......sonst ist dem auch nicht zu helfen.

Eigentlich muß man derzeit schon sehr sehr verrückt sein, um hier zu investieren.......:yawn:......oder man ist investiert und ist "Ureinwohnner".....;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.963.172 von Sochi am 03.09.08 14:53:41...Wer sich diese Aktie aber zulegt muß wissen was er tut und sollte nie nur auf den Poster hören...

Ich persönlich habe die Verantwortung für meine Investments immer selber getragen, bin aber dennoch nicht grundsätzlich der Ansicht, dass die Verantwortung immer nur beim Anleger liegt. Das wäre nun doch etwas zu simpel.
Und ausserdem: Es sind nicht einfach nur Poster.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.965.819 von corbie am 03.09.08 17:32:51Na, was sind sie denn hier ?

Pusher, Basher und Leute wie ich, die hier einfach mal jeden zum Spaß posten.

Diesen Dreck hier, den nur Papa Frick bekannt gemacht hat, kannst du doch nicht ernsthaft beposten....:yawn:
Etrade hat das Shorten mit den kleinen Werten eingestellt.


jetzt braucht russoil eine stabile Basis und
es können 0,10 anpepeilt werden.


80 Mio. sind beim Frick gefunden worden,
ob sie auch an die Anleger gehen, ist fraglich.


Für Geschädigte :

sammelklage1@yahoo.de#


:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.967.250 von Sochi am 03.09.08 19:09:41Ich beposte RussOil nicht. Und welcher Interessengemeinschaft Du angehörst, weiss ich nicht.
Sagst Du's mir?
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.981.340 von corbie am 04.09.08 16:22:21Bist Du luuuuustig....:laugh:........hast Du immer noch nicht begriffen, welcher Int.gemeinschaft ich angehöre ??

Frage "gass", der wirds Dir sagen.......:

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.968.346 von gass am 03.09.08 20:22:38Hey gass, schönen Gruss von Sochi;
ich soll Dich fragen, welcher Interessensgemeinschaft er angehört.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.983.216 von corbie am 04.09.08 18:10:05ich werds dir sagen........der Interessensgemeinschaft der
von Herrn Frick abgezockten......
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.983.824 von Aborigine am 04.09.08 18:47:29:laugh::laugh::laugh:.........da wäre ich aber nicht mehr so fidel.....:D

Dachte Du bist bereits wieder im Busch von Australia....:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.984.469 von Sochi am 04.09.08 19:35:11ne, ne Sochi...du weißt doch ich bin der irre der hier um die
0,03.....investiert hat........investiert.......investiert.:rolleyes:
Habe heute ein Angebot der Polaris AG bekommen. Die bieten an Russoil Aktien im Verhältnis 100:1 gegen KK Immobilien Fonds IAG zu tauschen. Weiß jemand was da dahinter steckt? Warum wollen die sich an einem solchen Unternehmen beteiligen? Habe ich irgendwas verpasst? Russoil ist bei mir eigentlich nur eine Depotleiche und ich habe auch nur 600.
Wäre für Infos dankbar.
sochi ist Mitglied bei sammelklage1@yahoo.de

deshalb ist er so erfolgreich.

------

das Geschäft mit smolenergy soll ja gelaufen sein.

also mal abwarten, was weiter passiert.
die Staatsanwaltschaft guckt ja auch zu.

------


die shorter dürften aus dem Markt sein, es kann noch mal
0,015 getestet werden,
eine kleine Portion kann man ins Depot legen.

grundsätzlich muss 0,02 gehalten werden.
Widerstände sind dann zu beachten,
bei guten Nachrichten können es 0,10 werden.


Für Geschädigte :

sammelklage1@yahoo.de


:)
RussOil vervollständigt endgültigen Kauf-Abkommen mit Smolenergy


RussOil Corp (Nachrichten) (OTCBB: RUSO) gab heute bekannt, dass sie ausgeführt hat einen endgültigen Kaufvertrag mit OSJC Smolenergy, ein Öl-und Gas-Unternehmen mit 100% seines Vermögens befindet sich in Sibirien, Russland.

Gemäß der Vereinbarung, Russoil erwirbt 100% der Smolenergy unter Berücksichtigung von 110000000 Aktien von Russoil Stammaktien. Nach Abschluss der Transaktionen von der Vereinbarung, Smolenergy zu werden ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Russoil, mit dem derzeitigen Management von Smolenergy weiter laufen täglichen Operationen des Unternehmens. Die Abschlussveranstaltung wird vorbehaltlich der Bereitstellung von geprüften Abschlüsse der Smolenergy, rechtliche Anforderungen und anderen üblichen Bedingungen.

Nach Smolenergy, es hat eine Lizenz zum Gorstovoe Öl-Einlagen, befindet sich im südöstlichen Teil von West-Sibirien. Die Hinterlegung der Lizenz, 1315/TOM/11289NE, läuft von August 2002 bis März 2014. Laut der Lizenz, die nachgewiesenen Vorkommen sind 66 Millionen Barrel geschätzt und die wahrscheinlichen Reserven sind 154 Millionen Barrel. Wie die pro ungeprüft Abschlüsse von Smolenergy, die Einnahmen auf dem neuesten Stand ist mehr als US $ 40 Millionen. Mit nur sechs Bohrungen gebohrt für die Einlagefazilität, Smolenergy stark ist der Auffassung, zusätzliche Mittel werden für Gorstovoe's behält sich insgesamt als zusätzliche Exploration abgeschlossen ist.

"Wir sind sehr begeistert von der Aussicht auf die Kombination zwischen Russoil und Smolenergy. Der geplante Zusammenschluss hervorgegangene Unternehmen ist, dass sowohl der Zugang zu westlichen Kapitalmärkten notwendig zur Finanzierung der Entwicklung von Smolenergy's Öl-und Gas-Einlage wobei er auch alle Ressourcen, um erfolgreich das Projekt ", erklärt Russoil Corp CEO Herr Silvestre Hutchinson.

Über Russoil Corp: Nach Abschluss der geplanten Kombination, Russoil Corp wird zu einer US-amerikanischen Öl-und Gas-Unternehmen mit 100% seines Vermögens befindet sich in Sibirien, Russland, sein eigentliches Konzept ist Öl zu produzieren, zu entwickeln Ölfelder, und Öl-Explorations-Verhalten während der Verfolgung einer Strategie der Suche nach Investitionen und Erwerb Chancen in Russland und Osteuropa. Das Unternehmen hat sich zum Ziel ist die Bereitstellung von westlichen Anlegern Zugang zu einem Portfolio der natürlichen Ressource-Lizenzen und operativen Gesellschaften. Weitere Informationen finden Sie unter.

Safe Harbor Statement: Eine Reihe von Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsbezogene Aussagen gemäß den Safe-Harbor Bestimmungen des Private Securities Litigation Act "von 1995. Diese vorausschauenden Aussagen beinhalten eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, einschließlich der erfolgreichen Vollendung der Transaktion mit Smolenergy, den erfolgreichen Abschluss und Integration von künftigen Akquisitionen, wettbewerbsorientierten Markt, und die Fähigkeit zur Sicherung ausreichender Finanzierungsquellen. Die tatsächlichen Ergebnisse Russoil erreichen können erheblich abweichen, könnte von jedem zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund solcher Risiken und Unsicherheiten. Russoil ermutigt die Öffentlichkeit zu lesen, der hier bereitgestellten Informationen entstehen in Verbindung mit seinen jüngsten Einreichungen werden können, angesehen zu werden.


:)
Was soll das???

An die Aktionäre der Russoil Corp.

Die Polaris Beteiligungen AG bietet den Aktionären der Russoil Corp. an, deren Aktien (WKN A0MSKW / US78307Y1010) durch Angebot an die Polaris Beteiligungen AG im Verhältnis 100:1 in Aktien der von der Polaris Beteiligungen AG gehaltenen KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. umzutauschen.
Aktionäre, die das Angebot der Polaris Beteiligungen AG annehmen möchten werden gebeten, die hierfür auf der Internetseite der Polaris Beteiligungen AG bereitgestellten Formulare zu verwenden.

Umtauschangebot (an die Aktionäre der Russoil Corp.)

Annahmeerklärung (an die Polaris Beteiligungen AG)

Übertragungsauftrag (an die Depotbank)

Schreiben an die Aktionäre der Russoil Corp. (an die Aktionäre)

Hat einer ne Meinung dazu
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.003.297 von gass am 05.09.08 21:26:33Ich bin nur Mitglied beim Frauenkreis Obermundelsheim, beim Sportverein Großheinsbach-Riedershausen, beim Sängerbund Harmonie Oberwestershausen und Mitglied beim Verein Schutz der Ureinwohner in Übersee, speziell Australien.....:eek:

Daneben spende ich nach meinen erfolgreichen Trades immer noch 5 Prozent des Gewinns für die Resozialisierung gestrandeter Existenzen.

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.023.814 von Sochi am 08.09.08 12:54:37Also ich werde das Angebot NICHT annehmen.
Die Polaris Beteiligungen AG ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich überwiegend an Unternehmen in den Bereichen Small- und Midcaps beteiligt. Hierzu gehören Pre-IPO-Investitionen sowie die Beteiligungen an bereits börsennotierten Unternehmen, als auch der Erwerb von unterbewerteten Aktien und der Handel mit derivativen Anlageinstrumenten.

Ein weiterer Geschäftsbereich der Polaris Beteiligungen AG ist die Durchführung von Share Deals (Unternehmensübernahmen).

Die Polaris Beteiligungen AG wird sich nicht auf bestimmte Branchen fokussieren, sondern vor Ihrer Anlageentscheidung die jeweiligen Unternehmen alleine oder zusammen mit Partnern entsprechend analysieren und bewerten.

Die Polaris Beteiligungen AG verwaltet ausschließlich das eigene Vermögen.

Na wenn sich so ein Unternehmen für RUSSOIL interessiert gehe ich davon aus, dass es hier bald wieder spannend wird. Die wollen ja mit RUSSOIL Geld verdienen !!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.025.996 von Gewinnertyp am 08.09.08 16:09:43hat nur bisher kaum jemand verstanden......sind alle am
jammern....sorry am klagen.......im übrigen sei nicht so
optimistisch.....das ist hier überhaupt nicht gerne
gesehen.......würde es doch den Klagen....ein klägliches
Ende bereiten........:laugh:;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.025.996 von Gewinnertyp am 08.09.08 16:09:43Wenn ich in der derzeitigen überkauften Börse Daimler mit Russoil vergleiche, dann ist doch klar, was ich kaufe.......natürlich Russoil, denn hier weiß man was man hat...:laugh::rolleyes::eek::confused::cry:

....die wahre Substanz !!??....:laugh::laugh::lick:;)

:p
Polaris Beteiligungs bietet russoil aktionären einen tausch von 100:1 an, anschreiben der bank erhalten
In diesen stürmischen Börsenzeiten sollte man sein Geld unbedingt in Russoil anlegen.

Hier kann man sicher sein. Ganz egal ob's im DAX oder DOW oder sonstwas runter oder rauf geht, RUSO ist und bleibt eine "Bank". Wozu anderswo Gedanken verschwenden? Hier ist das Kohle so oder so weg.

So keep on happy investing in ruso!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.060.735 von uebrigens am 11.09.08 12:25:17:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:.......

und nicht vergessen.....Sammelklage@wethar.com.ruski sagt gass

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.055.604 von bubu1970 am 10.09.08 22:38:17Hallo leute!

Ich habe auch ein Umtauschangebot erhalten. Soll man dies annehmnen oder nicht. Was sagt ihr dazu? Ich kenne diese Aktien nicht so gut, habe nur einige Aktien in kleiner Menge!

Danke im Voraus

Filinta
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.152.146 von Filinta am 17.09.08 17:30:53Nein, du darfst da Angebot nicht annehmen, weil du damit deine Schadenersatzansprüche verlierst. Es ist also eine böse Falle.
Solltest du jedoch keine Schadensersatzansprüche haben (späterer Kauf), ist zu bedenken, dass die Aktie der Polaris Beteiligungen AG nicht börsennotiert und damit nicht handelbar ist.


19.09.2008

Vorsicht vor Angebot der Polaris Beteiligungen AG!

Staatsanwaltschaft friert 80 Mio.Euro aus Umkreis des Börsenguru Frick ein! Anleger der Frick-Empfehlung Russoil, Achtung: Übernahmeangebot der Polaris Beteiligungen AG lässt zahlreiche Fragen offen!

Einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" vom 03.09.2008 zufolge hat die Staatsanwaltschaft Berlin wegen des Verdachts strafbarer Marktmanipulation in Zusammenhang mit dem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren 80 Mio.Euro aus dem Umkreis von "Börsenguru" Markus Frick gepfändet. Markus Frick bestreitet das. Die Staatsanwaltschaft hat aber laut "Süddeutscher Zeitung" offen gelassen, ob das arrestierte Geld von Markus Frick persönlich stamme oder von Firmen aus seinem Umkreis.

Es stellt sich also nun die Frage, ob Geschädigte der 3 Frick-Empfehlungen "StarGold", "Star Energy" und "Russoil" eventuell auf die eingefrorenen 80 Mio.Euro oder wenigstens einen Teil davon zugreifen könnten? Ein mögliches Insolvenzrisiko von Markus Frick wäre somit für Geschädigte sekundär, da der Zugriff auf die von der Staatsanwaltschaft arrestierten Gelder möglich wäre.

Szenario I: Markus Frick kann keine Straftat nachgewiesen werden:

Sollte Markus Frick keine Straftat im Zusammenhang mit Kurmanipulation nachgewiesen werden können, so hätten Geschädigte der 3 Aktienempfehlungen natürlich auch keinen Anspruch darauf, auf die 80 Mio. zuzugreifen. Bisher ist Markus Frick auch noch nicht rechtskräftig strafrechtlich verurteilt, es gilt die Unschuldsvermutung.

Szenario II: Markus Frick kann eindeutig eine Straftat - und zwar Marktmanipulation mit den 3 Aktien "StarGold", "StarEnergy" und "Russoil" nachgewiesen werden:

Sollte Markus Frick wegen Marktmanipulation mit den 3 oben genannten Aktien verurteilt werden, könnten Geschädigte- falls diese 80 Mio. oder ein Teil daraus das Tatentgelt oder den Taterlös, also die sog. "Tatfrüchte", darstellen würden, versuchen, darauf zuzugreifen: Zwar sieht die Grundnorm des § 73 I StGB grundsätzlich den Verfall des täterbezogenen Originalobjektes vor, womit das Geld also der Staatskasse zufließen würde.

Gemäß § 111g StPO kann jedoch der Verletzte zur Zwangsvollstreckung oder Arrestvollziehung zugelassen werden durch Zulassung durch den Richter. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Vollstreckung auf jeden Fall vom Geschädigten selbst betrieben werden muss, diversen Meinungen in der Literatur zufolge wäre dafür aber zumindestens ein vorläufig vollstreckbarer Titel gegen den Täter erforderlich (so z.B. K. Malitz, NStZ, 2002, S. 337, S. 339; Schmidt/Winter, NStZ 2002, S. 8(S. 10).
"Geschädigte müssen allerdings beachten, dass das sicher gestellte Vermögen nicht quotenmäßig verteilt wird, sondern es gilt das in § 804 Abs. 3 ZPO festgelegte vollstreckungsrechtliche Prioritätsprinzip. Werden mehrere Verletzte einer Straftat mit ihren titulierten Forderungen zur Zwangsvollstreckung zugelassen, so würde sich ihre Rangfolge nur danach richten, wann ihre Pfändungspfandrechte entstanden sind," so BSZ® e.V.-Vertrauensanwalt Dr. Walter Späth. Sprich - wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Sollte also tatsächlich im Fall Frick ein Fall strafbarer Marktmanipulation vorliegen, so würde sich also ein schnelles Handeln für die Geschädigten der 3 Frick-Empfehlungen "Star Gold", "Star Energy" und "Russoil" unbedingt lohnen, um keine wertvolle Zeit zu verschenken.

Auch über das Akteneinsichtsrecht des § 406e StPO im Strafverfahren können unter Umständen weitere Informationen gewonnen werden. Die BSZ® e.V.-Vertrauensanwälte bemühen sich daher auch um Akteneinsicht in die staatsanwaltschaftliche Ermittlungsakte, was bisher noch nicht möglich ist wegen eines Antrags beim Bundesverfassungsgericht.

Vorsicht walten lassen sollten Geschädigte der Markus Frick-Empfehlung "Russoil Corp." bei einem freiwilligen öffentlichen Umtausch-Angebot, das ihnen gerade gemacht wird: Eine Polaris-Beteiligungen AG mit Sitz in München bietet den Aktionären der Russoil Corp. an, deren Aktien durch Angebot an die Polaris Beteiligungen AG im Verhältnis 100:1 in Aktien der von der Polaris Beteiligungen AG gehaltenen KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG aA umzutauschen. Für 100 Aktien der Russoil Corp. sollen die Aktionäre eine Aktie der KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. aus dem Bestand der Polaris Beteiligungen AG erhalten. Das Angebot soll am 30. September 2008 enden.

Der faire Wert der KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. soll laut Polaris Beteiligungen AG bei 2,99 Euro je Aktie liegen mit untestiertem Stand vom 26.08.2008. Da der Stand eben untestiert ist, ist der Wertansatz nach Ansicht der BSZ® e.V.-Vertrauensanwälte zumindestens nicht überprüfbar und zu befürchten, dass der Wert auch deutlich niedriger sein könnte.

Die Aktien der KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. sind aber laut Polaris Beteiligungen AG noch nicht über die Börse handelbar, so dass hier bei der Handelbarkeit Probleme entstehen könnten.
Dass das Umtauschangebot der Polaris-Beteiligungen AG äußerst skeptisch zu betrachten ist, offenbart auch eine Stellungnahme des Vorstandes und Aufsichtsrats der GRETA Immobilien AG vom 06.08.2008, deren Aktionären ebenfalls ein begrenztes Übernahmeangebot von der Polaris Beteiligungen AG gemacht wurde und ebenfalls ein Tausch im Verhältnis 1:1 in Aktien der von der Polaris Beteiligungen AG gehaltenen KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. angeboten wurde. Dieses Umtauschangebot kommentierte der Vorstand/Aufsichtsrat der GRETA Immobilien AG in einer Stellungnahme an die Aktionäre vom 06.08.2008 wie folgt: "Die Aktien des KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. sind nicht börsennotiert. Von einer schlechten Fungibilität darf daher ausgegangen werden. Der Vorstand und der Aufsichtsrat der GRETA Immobilien AG kann keine sinnvolle Strategie bei diesem Umtauschangebot erkennen und rät ihren Aktionären dieses Umtauschangebot nicht anzunehmen."

Auch in diesem Fall wurde also erhebliche Skepsis an dem Angebot geäußert. Dass es um die Seriosität der Polaris Beteiligungen AG auch nicht unbedingt zum Besten stehen könnte, wird an den weiteren Ausführungen des Vorstandes der GRETA Immobilien AG deutlich, denn dieser schreibt weiter: "Der Vorstand und der Aufsichtsrat der GRETA Immobilien AG legen auf Grund der öffentlich nachzulesenden Vergangenheit der Polaris Beteiligungen AG Wert darauf, dass zu keinem Zeitpunkt eine geschäftliche oder private Verbindung zu den Organen oder der Firmen der Polaris Beteiligungen AG bestand."(!)

In der "Annahmeerklärung" an die Polaris Beteiligungen AG soll der Aktionär auch erklären, dass ihm bekannt ist, dass nach Abgabe der Annahmeerklärung keine anderweitige Verfügung über die Aktien mehr möglich ist. Das würde aber bedeuten, dass Geschädigte vermutlich, falls sie das Umtauschangebot der Polaris Beteiligungen AG annehmen würden, ihre gesamten Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit dem Kursverlust ihrer Russoil-Aktien verlieren würden und diese nicht mehr geltend machen könnten, die aber nach Ansicht der BSZ® e.V.-Vertrauensanwälte für Abonnenten der E-Mail-Hotline von Markus Frick als gut zu bezeichnen sind.

Betroffene können sich der BSZ® e.V. Anlegerschutzgemeinschaft „Markus Frick Anleger" anschließen.


http://www.fachanwalt-hotline.eu/Interessengemeinschaft/2801…
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.198.278 von SucheGeldBieteAktien am 20.09.08 19:36:48warum hier nur in deutschland, warum 4000000, da ist was nettes im Busch, wenn ihr spass habt dann kauft doch eure Aktien in Russland und USA
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.198.278 von SucheGeldBieteAktien am 20.09.08 19:36:48netter umkreis von 80mille
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.207.257 von superlotte am 21.09.08 17:19:13# 31.500
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.215.327 von lerchengrund am 22.09.08 12:39:29Wieder hat RUSO eine bedeutende Hürde geschafft. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.215.772 von uebrigens am 22.09.08 13:25:26... wobei es aber noch nicht die 31500 war, sondern nur die 31450 :D
Heute wieder ein gewaltiger Kursanstieg. Wahrscheinlich hat man im Vorstandsbüro mal wieder geputzt und feiert das Ereignis.....denn wenigstens hat mal einer gearbeitet......:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.242.064 von corbie am 23.09.08 22:03:55Kennst du noch mehr die dort etwas arbeiten ??.....:rolleyes:

:laugh:
corbie pass auf wenn dieser suchie sich an dich ran macht , gib ihm bloss ein korb. er gehoert zu den typen die uns unsere schon grossmütter gewarnt haben
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.324.158 von Nonne1 am 29.09.08 11:49:51corbie steht auf solche Typen......ich weiß aus Erfahrung, daß wir bei den Frauen heiß begehrt sind, wir kommen in Ihren Träumen vor und Sie betrügen ihre Männer mit uns.....:yawn:

Gib doch zu, daß Du um meine Adresse bettelst......:laugh:

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.394.515 von Sochi am 03.10.08 12:11:22Einbildung
ist auch eine Bildung;)

was soll ich damit:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.394.515 von Sochi am 03.10.08 12:11:22Wenn Du wüsstest, was sich in meinen Träumen abspielt, du würdest Dir Dein Testosteron aus dem Leib betteln,
um wenigstens als Zuschauer dabei sein zu dürfen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.424.126 von corbie am 05.10.08 19:17:37Da musst du ja eine ganz Wilde sein, so wie du hier aufträgst! :eek:
Wie darf man sich das denn vorstellen was in deinen Träumen so vor sich geht? Ist da etwa Spielzeug mit von der Partie, oder etwas mit Tieren? :confused:
Frick plant wohl,sich auf absehbarer Zeit von seiner E-Mail Hotline zurückzuziehen und das Angebot einzustellen,wenn man
den letzten Einträgen in seinem Gästebuch glauben schenken darf.Schade eigentlich.Die letzten Einträge find ich ganz amüsant.Vielleicht legt er ja jetzt seine Erträge aus den Russenbuden wieder an der Börse in Dax-Titeln an.Die Gelegenheit ist günstig.Viele der Kleinanleger der Russenbuden werden wohl am Ende leer ausgehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.453.127 von Basillondon am 07.10.08 11:53:22dass nennt man an der Börse flucht nach vorne. wenn es nicht mehr nach hinten geht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.412.841 von Nonne1 am 04.10.08 20:41:07Ich kann nicht mehr schlafen ohne Deine Nähe......Hiiiiiiiilfe !!!.....:rolleyes::confused::eek:

:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.483.197 von Sochi am 08.10.08 19:41:37Ja, das habe ich mich auch schon gefragt!!

AUSTRALIER wo bist du?????

Wie es ihm wohl gehen mag. Sein "Bimsl-Bamsl"-Aktie Russoil brachte ihm ja nicht so ganz den gewünschten Ertrag. Genausowenig wie allen anderen...


Und was ist mit unserem Liebling GASS?
Wir brauchen dringend neue Kursziele!!!!
(Nachdem die alten schon wieder nicht so ganz eingehalten werden konnten.)

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.483.439 von uebrigens am 08.10.08 19:54:09Habe gehört der Australier habe seine Kursgewinne bereits im voraus gefeiert.......als er eines morgens wieder aufwachte war alles weg.......unser aller gass ist am Gründen neuer Vereine. Sammelklagen über Sammelklagen, das füllt den ganzen Tag aus.

:rolleyes:......oder wie oder was....:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.483.174 von Sochi am 08.10.08 19:40:34was schreibst du fürn stuss:confused:

von naehe kann keine rede sein , bin seit monaten in asien du de..;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.511.560 von Nonne1 am 10.10.08 10:11:48Kein Problem.....ich komme zu Dir !! Werde Dich schon finden...:kiss:.......die Asiatinnen kenne ich ja bereits zuhauf....:D......und so viele Klöster gibt es ja dort auch nicht....bis bald....:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.511.560 von Nonne1 am 10.10.08 10:11:48Auf der Suche nach Öl-Feldern? :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.625 von uebrigens am 10.10.08 19:24:07Na ja, vielleicht auf der Suche nach dem Sinn des Lebens....:rolleyes:........oder auf der Suche nach dem Sinn einer Anlage in Aktien für die Altersanlage.....:rolleyes:.....oder auf der Suche nach dem Australier, der sein Heimatland verlassen hat und ebenfalls nach der Nonne sucht....:rolleyes:......wir alle haben aber nur ein gemeinsames Ziel, wir sehnen uns nach einem Seminar mit Frick und einem Vorstand seiner Kursraketen auf der Bühne.....:rolleyes:

Nun denn fahren wir gen Asien......
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.625 von uebrigens am 10.10.08 19:24:07nein auf der suche nach einem ehemann(grins)

bin hier um mich zu erholen hab one way ticket gebucht, ich hoffe ich finde bald ein ticket nach deutschland...
hier auf dem berg gibts kein reisebüro:(

das leben ist hier richtig anstrengend , den ganzen einkaufen und bummeln puhhhhhhh:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.551.866 von Nonne1 am 13.10.08 18:10:25"hier auf dem Berg"......???? Mein Gott, die sucht den Ehemann in Asien und ich wär doch schon in Deutschland gewesen......:laugh:.....ich wollte bereits ne Frau aus Asien einfliegen lassen, aber jetzt warte ich doch auf Dich.....irgendwann wirst Du ja ein Ticket bekommen....:yawn:......warte mit Blumen am Flughafen....wenn mir das Geld dafür noch reicht......:confused:

:cry::kiss:
Was geht im Kopfe eines Neuinvestors in diese Aktie wohl vor ??

Bei den derzeitigen Markt-Möglichkeiten in allerbeste Aktien saubillig einzusteigen zu können muß man schon extrem bescheuert sein hier einzusteigen.........

:rolleyes::yawn:
sochi,

bin zurück aus Mauritius,


also sochi ist wie Frick ein Shorter,
frick kauft für 0,10 beim Großhändler ein
und verkauft bei 1,00 an seine Abonnenten,
denn die einzigen, die von der Aktie wissen
sind die Abonnenten, und die die mitlesen
,seine Newsletter - Leser und die N24- Werbe
kanal - Gucker. Letztere sind aber weggefallen.

Ob das erlaubt ist, muß man sehen.

Bei den 1 Eur- Läden läuft es genauso.

Die kaufen beim Großhändler sogar für 1 Cent ein.

Dafür muß man allerdings schon einiges abnehmen.


Danach wird der Kurs einige Zeit gestützt und
dann stürzt die Aktie wieder auf 0,10 oder drunter.

je nachdem wie die Shorter am Markt sind.


Bei Etrade ist das Shorten für diese Aktie nicht
mehr möglich.


-----


Wer Russoil tauscht, kauft sich wie in einen
geschlossenen Immobilen- Fonds ein,
und kann nicht handeln, wenn der Kurs hoch-
gehen sollte.

Schadensersatz kann man aber auch erhalten,
wenn man die Aktien abgibt, ist also Quatsch
was da behauptet wird, man darf seine Rechte
nur nicht abtreten.


-----


Zu Russoil, der Kurs hat sich sehr gut gehalten,
in der Crash - Zeit.

Charttechnisch kann sie von 0,10 - 0,15 hoch-
gehen, hängt viel
von den Shortern ab ( Gruß an Sochi )


-----

Außerdem snd die Russen ein zuverlässiger
Vertragspartner, siehe Schröder, und der
muß es wissen.


Für Geschädigte :

sammelklage1@yahoo.de


:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.593.148 von gass am 16.10.08 16:38:11Dieses Netzwerk scheint ja hervorragend zu funktionieren.

Die einen jubeln wertlose Aktien mittels Börsenbriefdiensten,
gefakter Webseiten, Email-Adressen, Telefonnummern und Adhocs hoch;
nach Absturz der Aktien treten dann die Vertreter der Rechtsabteilungen auf den Plan,
die den getäuschten Anlegern noch einmal das Geld aus der Tasche ziehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.593.148 von gass am 16.10.08 16:38:11Junge, da muß man schon ne ordentliche Meise haben um zu glauben, daß ich ein Shorter bin......:laugh:......nun die Hitze von Mauritius war wohl sehr schädlich für Dich....:yawn::D

gass, wenn Du jetzt noch glaubst ich heiße eigentlich Frick, dann gehts ab in die Klinik.....:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.599.779 von Sochi am 17.10.08 09:15:11...dann gehts ab in die Klinik.....
Kannst ihm ja den Weg zeigen; Du kennst Dich doch aus.

Bid: 0,013
Ask: 0,015

Umsatz (Stck.) : NULL
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.600.771 von corbie am 17.10.08 11:09:20Ach corbie, setz Dich in einem Korbi und genieße das Wochenende, vielleicht kommt Dich auch mal einer besuchen....:p
charttechnisch sollte sich bald was tun,

0,01 kann durchaus drin sein.


:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.604.606 von gass am 17.10.08 17:45:02.......ach ja die Charttechnik......auf das kannst Du hier schon länger pfeifen, diese Aktie wird rein zufällig gehandelt....da weiß man nie was morgen ist......gass gib Gaaaas ...:yawn:
solange die Aktie noch gehandelt wird,
ist die Charttechnik nicht zu
vernachlässigen.


:)


Außerdem hat der Frick noch paar Papiere
im Depot.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.605.662 von gass am 17.10.08 19:28:29




Dem kann man nur beipflichten, und so wie ich den Chart und die Umsätze deute dürfte einem Ausbruch Richtung 1,40 EUR innerhalb der nächsten Tage nun wirklich nichts mehr im Wege stehen.

Vielleicht schafft RUSO dann sogar bis Jahresende noch das Kursziel, das Frick ja bereits für Ende 2007 angekündigt hatte. Waren's nicht 1,90 EUR?

Wunderbare deutsche Börsenwelt :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.610.187 von uebrigens am 18.10.08 08:31:13Ich habe auch gehört, daß mein Ziehvater noch drei bsi vier Aktien im Depot hält....auch er glaubt wohl eisern an einem Ausbruch. Du kennst den Ätna ? Auch dort kündigt sich ein Ausbruch bereits einige zeit vorher an....:eek:.......ich denke Russoil hat genug Gründe geliefert massiv zu kaufen,.......:confused:

Denke gass ist ein Pusher und der Lokführer, der unbedingt den Zug voll bringen will........der Australier ist sein Heizer.....wenn er noch nicht gekündigt hat....:laugh:

gass, nimmst Du eigentlich Drogen ?

:(
Es ist so weit.
Der Anstieg geht los!

RUSSOIL CORP wird der Renner!:)
Der Zock des Jahres!

Es werden Aktien gekauft!

Das steht auf der Seite von RussOil

Smolenergy
Das geschätzte Gesamtpotenzial an C1+C2 Rohöl im Gorstovoe-Vorkommen beläuft sich auf 6.063 Millionen Tonnen. Wenn das Projekt wie geplant fertig gestellt wird, werden ab 2010 eine Million Tonnen Öl pro Jahr produziert. Da bisher nur sechs Bohrlöcher gesetzt wurden, ist es wahrscheinlich, dass zusätzliche Reserven zum Gesamtvorkommen hinzukommen, sobald die Exploration abgeschlossen ist.

RussOil
RussOils Tochtergesellschaft Smolenergy ist ein russisches Unternehmen, vollständig im Besitz der RussOil. Smolenergy ist eine attraktive Investition in die russische Öl- und Gasindustrie.

Am 25. Mai 2007 kaufte Smolenergy 51% der Anteile der Gorstovoye, einer GmbH der russischen Föderation. Gorstovoye investiert in Öl- und Gasvermögen und hat vom russischen Ministerium für Bodenschätze für das Gorstovoye-Ölfeld Lizenzen erhalten. Gorstovoye hat auch die Rechte die unterirdischen Bodenschätze zu nutzen, einschließlich des Gorst Ölfeldes. Beide Felder befinden sich in der Tomsk-Region Westsibiriens.

Die Lizenzen gestatten folgendes:
Erforschung und Abbau von Öl und Gas im Gorstovoye Ölfeld, bis 18. März 2014.
Bohrungen bis 31. Januar 2008.
Abbau des Bodens bis 31. Dezember 2008.

Die Vorkommen des Öls und Äquivalente in allen Gebieten wird in Kategorien C1 und C2 umgewandelt und werden zusammen ca. 44 Millionen Barrel ergeben.

Na da schaun mar mal!
:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.610.187 von uebrigens am 18.10.08 08:31:13Bei den Aussichten ist mein neues persönliches Kursziel mindestens

3,88 EUR

Die Pusher sind weg, ich halt mich mal an die Fakten !:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.733.685 von Kursfreund am 28.10.08 18:33:27Dein Trafikant verkauft scheinbar nicht nur Zigaretten? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.733.685 von Kursfreund am 28.10.08 18:33:27Na da ist er, der Mann der dem Australier endlich aus der Patsche hilft.........für Russoil bricht das Jahrzehnt des Wohlstands an.

Junge, wer derzeit bei den abgeschlachteten DAX-Werten Russoil kauft muß nicht alle Tassen im Schrank haben........der Einstieg im DAX bringt auf wohl nur ein Jahr eine Rendite, die das Lottospielen in den Schatten stellt. Immer angenommen Du gewinnst im Lotto nicht ne hohe Summe.....:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.734.764 von Sochi am 28.10.08 19:39:39Russoil!!!

Wir werden die Ölquellen zum sprudeln bringen, Gas kommt in unmengen als zweites Produkt in die Pipeline!
Meine Geduld hat sich gelohnt, der Preis ist einmalig tief und bleibt auch noch eine Weile so, bis ich genug Shares eingesammelt habe. Bald gehört der ganze Laden mir.:cool::laugh::cool:
Tobias 27.10.2008
Hallo Herr Frick,

zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich immer wieder die Zeit nehmen Menschen wie mir den Aktienhandel zu erklären und zu "beraten". Warum tun Sie dies eigentlich? :laugh: Egal warum, ich möchte Ihnen dafür jedenfalls danken.

Nun meine eigentliche Frage: Wenn in einigen Wochen der Boden im Dax gefunden ist welchen ETF könnten Sie mir dann empfehlen? Grundsätzlich habe ich kaum Ahnung von ETFs würde aber gerne auf einen steigenden Dax setzen.

Vielen Dank für Ihre Mühen, Ihr Tobias



JA, warum wohl....
Vermutlich aus purer Nächsenliebe, lieber Tobi... :laugh::laugh:
Psyche der Anleger-Massen in Anlage-Kalkül einbeziehen.


Solche und andere Weisheiten...


Die Amis werden Russoil nicht bekommen, kauf ich alle weg.
Danke für das Geschenk!:kiss:

die 10.000 % sind meine, danke!:)
Guten Morgen!

Der Ölpreis steigt wieder leicht an, RussOil hat meiner Meinung nach den Boden erreicht. Die Firma lebt und es findet wieder Handel statt. Ich bin von einem Beleben der Explorertätigkeit übrzeugt.
Den Wert habe ich zu diesen Geschenkpreis ins Depot gelegt und werde gegebenfalls weiter aufstocken.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.741.107 von Kursfreund am 29.10.08 07:44:34Hör auf, das glauben die Kinder Fricks hier tatsächlich und steigen ein.....:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.736.090 von uebrigens am 28.10.08 21:04:46Frick die Mutter Teresa des Börsenmarkts.......ich muß unbedingt auf sein nächstes Seminar.......wer weiß wo es stattfindet ???
Laut meinen Recherchen hatte die Firma beim letzten Quartalsbericht Zweifel an der Möglichkeit der Fortführung der Geschäftstätigkeit. Wer weis genaues, wo gibt es Infos??
Hab nirgends etwas von Insolvenz gefunden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.741.254 von Sochi am 29.10.08 08:01:12Frick agiert wohl noch an den Märkten?
Läuft immer noch frei rum.:laugh:
Für nen Zock zu dem Preis, ne gute Chance für mich.
Unter 0 kann sie nicht gehen.
Sollte wiedererwarten etwas von der Firma kommen sind dann 2 EUR dicke drin.:cool:

Schönen Handelstag!:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.741.481 von Kursfreund am 29.10.08 08:21:24Na, da zocke ich lieber noch mit VW-Aktien, das macht einfach mehr Spaß und dort habe ich doch noch viel mehr Kurs....:laugh:........Porsche hätte man kaufen sollen....das hast du doch einfach wieder mal verpennt.....:p
Die Rakete startet bald.

Heute werd ich noch mal nachlegen!:cool::cool:

Bis bei 2 EUR;)
Auf XETRA läuft überhaupt nichts mehr, die Paar Shares in Frankfurt verschwinden auch bald aus dem Verkauf.
Mit geringem Volumina wird es hier schon bald zur Kursexplosion kommen.
Zu lange wars hier zu still.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.747.439 von Kursfreund am 29.10.08 14:42:28Der Australier ist wohl wieder im Busch......wollte mit Russoil den großen Deal machen...:D.......die Eule tut wohl wieder Kabel verlegen und die Nonne reist durch Asien um den Stein des Weisen zu finden......:laugh:

Die Eule fehlt mir schon, die pflegte immer so ein modernes Deutsch....:yawn:

Der Süßwasserpolyp ist wohl im weiten Meer abgesoffen.....nun denn ich frage mich jetzt, wer wird zuerst explodieren, der Ätna oder Russoil....:laugh:..........ich denke der Ätna.......:p
Bin jetzt nach Australien geflogen, um nach dem Australier zu suchen, morgens gehts tief ins Landesinnere, denke das der Ureinwohner dort zu finden ist......vielleicht treff ich die Nonne, die soll sich ja auch im Ausland rumtreiben....:look:
Himmel noch mal, Russoil bricht aus........und nicht der Ätna....:eek:

:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.813.165 von Sochi am 03.11.08 18:28:44Was ist denn nun mit dem gerd seiner Sammelklage?
Kann ich da mitmachen?
ich wollte mich auch der sammelklage anstellen aber bei mir geht es womöglich nicht mehr... wenn man die aktien schon mit verlust verkauft hat....
und das dieser heinie(suchie) tagtäglich auf kosten der lemminge sich einen spass daraus macht...
einfach niveaulos und asozial
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.021.200 von Nonne1 am 20.11.08 19:19:55Tut mir leid, falls ich zusätzlich für Verwirrung gesorgt habe, aber Sammelklagen sind in Deutschland nicht zulässig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.021.200 von Nonne1 am 20.11.08 19:19:55Liebe Nonne, Du solltest jetzt erst Mal in einen Nachhilfekurs für Rechtschreibung ! Heinie.....asozial.......die unterste Schiene.....von suchie ganz zu schweigen....:laugh:

Wir lieben Dich........:kiss:......dachte Du bist in Asien oder in den Sümpfen ?

Grüßle
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.029.526 von gass am 21.11.08 10:10:20Auszüge aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Sammelklage

... Eine Sammelklage ist eine Klage, bei der eine Vielzahl von Klägern gegen einen oder mehrere Beklagte klagen. Die Sammel- oder auch Gruppenklage ist in den USA verbreitet und heißt dort class action (Federal Rules of Civil Procedure, Title 28 United States Code Appendix Rule 23). In Deutschland gibt es sie nicht. ...

... In Deutschland sind Sammelklagen in der Form der class action nicht zulässig. Zum anderen ist dem deutschen Recht eine Gruppenbetroffenheit fremd. Jeder Kläger muss seine individuelle Betroffenheit, seinen individuellen Schaden und die Kausalität zwischen beidem darlegen und nachweisen. ...

... Sammelklagen können aber auch von Deutschen für Ereignisse in Deutschland in den USA erhoben werden, wenn der Sachverhalt Bezug zu den USA aufweist. ...


Eig. Anm.:
Eine Sammelklage gegen RussOil kann also nur in den USA erhoben werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.022.547 von corbie am 20.11.08 20:55:00aber ne sammelklage spart anwaltskosten gell
aber der anwalt von einem kumpel möchte nur ne provision und das kriegt er aber auch nur wenn er die klage gegen den frick gewinnt, sonst geht er leer aus
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.058.495 von kurshellseher am 25.11.08 10:32:45Wahrscheinlich bricht vorher der Ätna aus ...:laugh:......allerdings kann man das dann bei der Qualität von Fricks Zöglingen nicht ganz ausschließen....:yawn:........die kaufen ja bereits, wenn überhaupt mal ne Meldung rauskommt, daß die Firma überhaupt produktiv tätig ist.....:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.058.495 von kurshellseher am 25.11.08 10:32:45Mit Geduld;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.081.936 von gerdass am 26.11.08 22:14:14Hallo gerda: Habe gehört, daß das einige Russoiler an lauter Geduldhaben bereits verschlafen sind.........

....die Eule ist schon lange abgesprungen und die Nonne gibt hin und wieder mal ihren geistigen Erguss in den Thread.

Ich sehe das hier als Smalltalk, geschweige entsprechend der Bedeutung der Firma und der Aktie als Nonsens.....nirgends kann man ihn passender loswerden...:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.750.112 von Sochi am 29.10.08 17:32:50ne, ne Sochi...Grüß dich.....der Australier hatte viel
mit den Banken zu tun......und nicht schlecht verdient dabei........:)

deswegen kaum Zeit für die anderen Werte.......und Banken das
Trading ist jetzt engültig out.......;)...ergo wieder mehr
Zeit um auf Suche nach Schnäppchen zu gehen.......
Hallo zusammen. Auch ich bin nach Monaten der Abstinenz wieder mal in den Russoil-Thread zurück gekehrt.

Und auch der Markus steckt schon wieder voller Tatendrang:

„Leser der Email-Hotline haben dieses Jahr keinen Verlust gemacht und ich denke, dass diese Performance wirklich schon einzigartig ist! Freuen Sie sich deshalb schon auf das kommende Jahr, denn dann können Sie wieder mit 100% Cash einsteigen.

Liebe Grüße
Ihr Markus Frick“

898 EUR Abogebühr sind ja kein Verlust sondern notwendige Kosten. Darum auch von meiner Seite, an den Frick ein herzliches Dankeschön, dafür dass er dieses Jahr keinen einzigen Wert in sein Depot aufgenommen hat und uns dadurch vor unglaublichen Verlusten bewahrt hat!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.141.082 von nof_k am 03.12.08 17:56:55denk bitte 898 Euro fürs nächste Jahr, denk bitte auch daran wie die anlage 2007 gelaufen ist, dass alles von einem Profi mit einem Rechtsanwalt, 2008 war besser wie 2007, ich kann nur sagen Schwach Markus,
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.141.082 von nof_k am 03.12.08 17:56:55Habe heute einen Brief an Günther Jauch für seine Sendung "Menschen des Jahres 2008" gesandt. Mal sehen, ob unser Maggus eine Einladung bekommt.

Hoffentlich reichts zeitlich noch.....:rolleyes:

:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.137.608 von Aborigine am 03.12.08 12:05:29"hatte viel mit Banken zu tun".......na, da kann man eigentlich nur ans Schlechtes denken....:yawn:

Und ich hab wieder einen, der in der Jahrhundertkrise nicht schlecht verdient hat....:eek:
......wohl an der Börse ??

Na da hoffen wir, daß Deine Geschäfte weiter so gut laufen.......denn die Börse ist derzeit für Gewinne wie gemacht....:laugh:

Freue mich täglich über ein steigendes Depot.....:p

Wir zwei sind halt die Größten......

:kiss:
Habe den Eindruck es gehen bald die Lichter aus, daß wird wohl bald auch gass erkennen.

Produktiv sind die Lichter noch nie (richtig9 angegangen. Ich vermute immer noch einen gigantischen Betrug, wenn man die Dimension des Abzockens von unbedarften Aktionären betrachtet.

Es ist wie überall, die wahren Betrüger werden relativ ungeschoren davon kommen. Ein Anreiz so weiterzumachen.............:rolleyes:
Ich bin für eine Weihnachtsamnestie für Russoil.
Vielleicht macht man ja dem Trauerspiel ein Ende und nimmt das Papier heute nach Börsenschluss vom Markt.´

Frag sich nur, wer das noch veranlassen soll. Die Putzfrau (Spitzname: "Eule") soll angebelich auch schon entlassen worden sein. Vermutlich gibt es nur noch einen Briefkasten inmitten eines russischen Kartoffelackers. :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.258.740 von uebrigens am 23.12.08 14:03:10:laugh:

Die Eule soll angeblich in einer Kabelfirma in Bayern, also im Ausland, arbeiten, .......wenn man das so nennen kann.......

Irgendwie fehlt die hier.......deren Nonsens hat unserem meilenweit übertroffen......:laugh:

Nur die Nonne läßt sich hin und wieder blicken.......ob sie auch im Ausland sprich Bayern wohnt ?

Gruß :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.259.416 von Sochi am 23.12.08 15:35:26hier ist ja immer noch Leben in der Bude!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.158.820 von Sochi am 06.12.08 09:57:52wir zwei sind halt die größten.....

ja, wo du recht hast, hast du recht!....:laugh::laugh::laugh:;)
hat jemand das umtauschangebot der POLARIS AG bekommen bzw. angenommen ??? :confused:
hi,hat sich irgendwer an die klage gegen frick beteiligt?die anwaltskanzlei heißt ppr-partner. überlege auch noch ob ich an der klage teilnehmen soll.wer was weiß bitte per BM. danke robert
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.302.210 von lerchengrund am 04.01.09 22:56:35.....wenn man das Leben nennen kann.....:laugh:
wieso wird das Ding eigentlich nicht mehr gehandelt? Seit Tagen keine Umsätze
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.377.526 von hegels am 15.01.09 01:57:57Frag doch mal Maggus......:laugh::laugh:
Hat eigentlich in den letzten 12 Monaten einmal einer eine Unternehmensnachricht gesehen und daraus lesen können, daß diese Firma auch wirklich produktiv arbeitet ??


Ich glaube immer noch, daß diese Firma nicht mehr ist als ein bloßer Firmenbriefkasten, in dem einst recht viel Geld geflossen ist. Eigentlich mußte man nur einen Schlüssel haben und das viele Geld rausnehmen um jetzt noch genüsslich irgendwo in warmen Gefilden zu leben.

Vielleicht treffen wir die Chefe mal in der Karibik und sie erzählen uns von Maggus, dem Brezelbäcker, komme von Deutschlande nahe SAP-Fabrike......:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.397.985 von Sochi am 18.01.09 13:54:22hast du wieder deine potenzprobleme
Wie ist diese Schote eigentlich ausgegangen, hat dieser dummdreiste Betrug für M. Fick strafrechtliche Folgen gehabt ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.406.137 von Nonne1 am 19.01.09 19:53:44Jaaaaaa, ich bin verrückt nach Diiiiiiir......:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.406.559 von Kommilitone am 19.01.09 20:53:44Denke, daß unser Maggus bald Schmerzensgeld bekommt.....:yawn:
Mal wieder Zeit einen Blick ins Gästebuch des Meisters zu werfen:

Natürlich WIE IMMER NUR GEWINNER!! (Obwohl man doch lt. dem Bäckermeister garnichts kaufen soll???? :confused: )


Karsten 19.01.2009
Hallo Markus, kann wirklich nur jeden empfehlen auch den MoneyMoney Brief zu abonnieren. Habe damit schon schöne Gewinne gemacht und muss sagen das es besser nicht seinkann . Die Verstärkung von Herrn Pahl ist Grossartik und ich hoffe wir haben ein tolles Jahr!! Gruss aus der Schweiz!


:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.459.908 von uebrigens am 27.01.09 20:00:42....."Grossartik".......:laugh:.....genau wie meine verehrte Nonne....:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.459.908 von uebrigens am 27.01.09 20:00:42Wi ist denn der Australier ?? Wohl am Traden bei Russoil...:yawn: