checkAd

Diskussion zu Motion Network Holding Plc - 500 Beiträge pro Seite (Seite 97)

eröffnet am 07.07.07 10:06:46 von
neuester Beitrag 24.11.16 17:21:33 von


  • 1
  • 97

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    18.06.11 13:43:52
    Beitrag Nr. 48.001 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.665.980 von conga am 18.06.11 13:38:34Name & Registered Office:
    MOTION FILM FUND LTD
    31 CASTLE STREET
    HIGH WYCOMBE
    BUCKINGHAMSHIRE
    ENGLAND
    HP13 6RU
    Company No. 07015198



    Status: Active
    Date of Incorporation: 10/09/2009

    Country of Origin: United Kingdom
    Company Type: Private Limited Company
    Nature of Business (SIC(03)):
    7499 - Non-trading company
    Accounting Reference Date: 30/09
    Last Accounts Made Up To: 30/09/2010 (DORMANT)
    Next Accounts Due: 30/06/2012
    Last Return Made Up To: 10/09/2010
    Next Return Due: 08/10/2011
    Last Members List: 10/09/2010

    Quelle: britisches Handelsregister unter www.companieshouse.gov.uk, service Webcheck, Abruf am 18.06.2011 13:30

    Quelle des Auszugs im vorherigen Posting www.motion-play.com Investor relations
    Avatar
    18.06.11 18:25:15
    Beitrag Nr. 48.002 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.665.980 von conga am 18.06.11 13:38:34Man macht einfach unter einer neuen Firma weiter wie bisher.

    Und Visionen hat man auch weiterhin....

    Our vision is always the Ad value to partners in the B to B approach, and the long term satisfaction for the global consumers.

    MOTION PLAY PLC has signed agreement to launch first in Europe an Electronic Broadcast Platform to provide powerful solutions to content owners and entertainment companies worldwide for direct-to-consumer delivery of licensed Film, music, video and proprietary content. The broadcasting technology which delivers high-quality video and audio directly to consumers’ PCs and portable devices, to Connected TV, via the World Wide Web, regardless of line speed.

    Quelle: http://www.motion-play.com/ "What we do"

    Diese Drecksäcke.:mad:
    5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    18.06.11 18:33:16
    Beitrag Nr. 48.003 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.666.515 von kowallski am 18.06.11 18:25:15Unglaublich :mad:

    Die gehören ins Gefängis!! :mad:

    Wenn diese Firma gelistet ist sollte man gleich einen neuen Thread aufmachen um Leute zu warnen Aktien zu kaufen.

    Die haben gemerkt, dass keiner mehr Aktien kauft und der Kurs seit langem auf 0,001 steht. Nichts mehr für die zu holen. Jetzt versuchen sie es erneut mit der Masche.
    Was hätte man als hoffender Anleger tun sollen?
    Zu 0,001 verkaufen? Hätte den Kohl auch nicht mehr fett gemacht.
    Es blieb doch nur noch die Hoffnung.
    Daher finde ich es schade, dass es User gibt, die sich am Verlust der betrogenen
    Anleger erfreuen. Sicherlich, man hätte 2008 den Braten riechen können und die Finger davon lassen können... hätte, wäre, könnte...

    Gibt es MNH eigentlich noch?
    Oder ist die Firma schon aus dem Handelregister gelöscht worden???
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    18.06.11 18:58:37
    Beitrag Nr. 48.004 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.666.528 von eugswinner am 18.06.11 18:33:16MNH gibt es noch...
    Avatar
    18.06.11 21:01:52
    Beitrag Nr. 48.005 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.666.528 von eugswinner am 18.06.11 18:33:16Was hätte man als hoffender Anleger tun sollen?
    Zu 0,001 verkaufen? Hätte den Kohl auch nicht mehr fett gemacht.


    Ich bin froh den Absprung noch geschaft zu haben.

    Gibt es hier Gratisaktien der tollen Motion-play? Dann kannste noch Steuern zahlen für den Scheiß.
    Avatar
    19.06.11 11:37:44
    Beitrag Nr. 48.006 ()
    Zitat von rtz489: Was hätte man als hoffender Anleger tun sollen?
    Zu 0,001 verkaufen? Hätte den Kohl auch nicht mehr fett gemacht.


    Ich bin froh den Absprung noch geschaft zu haben.

    Gibt es hier Gratisaktien der tollen Motion-play? Dann kannste noch Steuern zahlen für den Scheiß.


    Steuern gibts bei Bonusaktien. sollen Austauschaktien geben, Motion Play gegen MNH, dann keine Steuern.
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.06.11 12:43:53
    Beitrag Nr. 48.007 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.667.371 von avorom am 19.06.11 11:37:44Warum sollten die uns Austauschaktien geben.:confused:
    Aus Angst vor Klagen gegen MNH seitens einiger Mitverarschten bestimmt nicht.
    Ist wohl eher ein frommer Wunsch.;)
    Wenn sie das vorgehabt hätten oder vorhaben sollten wären wir bestimmt ( lach)
    darüber informiert worden .( noch mehr lach):laugh::laugh:
    Selbst wenn, was machen wir dann mit dieser neuen Arschkarte..äh Aktie.:confused::confused:
    Ich glaube nicht dass die uns Altaktionäre noch beteiligen wollen,
    der Mohr hat seine Pflicht getan der Mohr kann gehen.:cry:
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.06.11 13:11:57
    Beitrag Nr. 48.008 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.667.506 von oldShovel am 19.06.11 12:43:53Sorry mein Fehler.
    Der Mohr ( Mittelalterliche Bezeichnung vom schwarzen Mann)
    hat seine Pflicht natürlich nicht getan,im Gegenteil die faule …:keks:
    Meinte natürlich den Stupid shareholder.;)
    Avatar
    19.06.11 14:19:43
    Beitrag Nr. 48.009 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.666.515 von kowallski am 18.06.11 18:25:15... man darf hier immerhin weiter posten.;)
    ... es wird wohl keiner hier sich am "Motionplay" beteiligen wollen.:p
    ... Die nächste Pleite kommt bestimmt.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.06.11 14:22:19
    Beitrag Nr. 48.010 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.667.700 von Toby08 am 19.06.11 14:19:43... ps. die motion-play.com HP ist ja schön schlicht gehalten.
    ... man backt wohl kleine Brötchen.
    Avatar
    20.06.11 03:58:22
    !
    Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Spammposting
    Avatar
    20.06.11 07:22:05
    Beitrag Nr. 48.012 ()
    Zitat von Toby08: ... ps. die motion-play.com HP ist ja schön schlicht gehalten.
    ... man backt wohl kleine Brötchen.



    das lustigste ist die beschreibung vom blacky:


    Pierre Yves Dongour (Fra) Chairman - Board of Directors-

    Chairman of Motion Play plc - Mr Dongour graduated in Finance, Accounting and Cinema. He studied at Institut Européen des Affaires, Institut National des techniques Economiques et Comptables and Ecole Superieure d’Etudes Cinematographiques, all in Paris. Founder of Motion Network TV, Motion Network Holding PLC, and Motion Film Fund ltd, Motion Play PLC, In the early 90’s he built his first company “Newbroad International Communication SA” and an investment Film Fund CAPIMAGE, together with CONTINENT Assurances to finance co-productions of movies and various audiovisual programs. Mr Dongour has experience in finance (Credit Agricole, Caisse des Dépôts), in media and entertainment industries (through companies like CBS-FOX video, Theatre des Champs Elysées, de la Michodière, Eurofilm Ltd,) and carried out some digital TV projects and Technologies for TV of the future in Canada, USA, and France.

    Quelle Investors Relation aus www.motion-play.com



    also ich würde dies nicht erwähnen.
    so vorzeigewürdig sind diese posten ja wohl nicht gewesen. :laugh: :laugh: :laugh:
    so ein spinner :(
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    20.06.11 09:04:33
    Beitrag Nr. 48.013 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.669.044 von Brunnenmeier am 20.06.11 07:22:05Moin Moin,

    wird doch sicher noch alles gut hier...:D

    kowallski
    Avatar
    20.06.11 09:26:05
    Beitrag Nr. 48.014 ()
    Zitat von kowallski: Moin Moin,

    wird doch sicher noch alles gut hier...:D

    kowallski


    :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    20.06.11 11:39:25
    Beitrag Nr. 48.015 ()
    Ist zwar immer leicht, am Rande zu stehen, nichts zu machen und zu hoffen dass es Andere für einen tun. Das muß man hier wohl vielen Usern, inkl. mir selbst, mal ankreiden. Alle beschweren sich und machen sich lustig, kann man ja auch absolut nachvollziehen und das alles zu recht. Aber wie gesagt, welchen Beitrag haben wir denn geleistet, außer gutgläubig unser Geld zu investieren und das in eigentlich Nichts. Lediglich in Visionen. Jetzt sagt mir bitte nicht, dass das Ganze nochmal von vorne los geht. Ich hoffe ja insgeheim auch noch ein einen Aktienausgleich, sobald Motion Play gelistet ist, aber wenn ich mir die neue Homepage anschaue, kann ich nur sagen, jede 1 Mann Firma bekommt das über ein 1&1 Aboset inkl. eigener Homepage besser hin. Diese Homepage ist genau wie die Alte, einfach nur eine peinliche 3 Minuten Entwicklung. Von daher schwinden meine Hoffnungen mehr denn je, dass wir hier noch eine positive Überraschung erleben... Schreibt das Teil einfach ab, wir haben investiert, sind selbst daran schuld, haben aber mehr auch nicht machen müssen um evtl. ans "große Geld" zu kommen. Von daher, wieder mal eine Erfahrung mehr gekauft, hat auch was...
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    20.06.11 12:20:41
    Beitrag Nr. 48.016 ()
    So so der nächste Betrug wird also hochgefahren, na dann wisst ihr ja was ihr alle zu tun habt nämlich verhindern, dass der Lügner und Betrüger Dongour wieder seine Luxemburg connection und seine anderen Lügen unters Volk bringen kann. Jeder der sich da weigert und Tatenlos zusieht wie dieses Spiel von neuem beginnt macht sich Schuldig! Jawohl Schuldig im Sinne von Wissen nicht weitergegeben, Schuldig im Sinne von Tatenlos beim nächsten Betrug zugeguckt zu haben. Sobald das Ding gelistet ist heisst es Schräd eröffnen und Erfahrungen mit Lügour unters Volk bringen!

    Gruss
    Betel
    Avatar
    20.06.11 12:31:16
    Beitrag Nr. 48.017 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.670.327 von benq2010 am 20.06.11 11:39:25Verstehe ich dich richtig.:confused:
    Was sollen wir den noch tun außer unsere sauer verdiente Kohle diesem Spinner zur
    Verfügung zu stellen .Ist es unser Job einen Investor zu suchen ??????
    Macht der meinen Job ?????
    Das klägliche versagen von MNH braucht sich hier niemand auf die Fahne schreiben.
    Wäre ja noch schöner.
    Avatar
    20.06.11 12:59:52
    Beitrag Nr. 48.018 ()
    Werter User@benq

    Besten Dank fûr Ihren treffenden Beitrag.

    In der Tat, das Kapital als Lehrgeld abschreiben und seine Energy fUr die prosperierende Zukunft verwenden, ist sicherlich wertvoller.

    Wobei, es werden sich wie die Erfahrung ja immer wieder zeigt, genug neue unbedarfte Lemminge finden, die auch da wieder etwas Taschengeld verdunsten.
    Denn, für die Strippenzieher hat sich die Motion Network Holding Story ja fett gelohnt.

    Noch zum Aktientausch.
    Am besten soll sich doch jeder selber überlegen?
    Warum soll jemand, gratis wertlose Aktien in werthaltige Aktien umtauschen?
    Grüsse
    Avatar
    20.06.11 13:23:53
    Beitrag Nr. 48.019 ()
    @ Benq und kurtxx / treffender Beitrag ?!

    Ok, wir sind es selber Schuld. Haben halt zu wenig Kapital MNH zur Verfügung gestellt, zu wenig Aktien die letzten Wochen gekauft, auch keine Investoren gefunden und wir haben auch keinen Sendestarts gestemmt.

    Alles unsere Aufgaben. Leck mich fett!
    Avatar
    20.06.11 16:23:47
    Beitrag Nr. 48.020 ()
    FICKMASCHINEN MAGIC MOTION - Magic Motion Play-Set
    Lache mich tot was man so alles findet unter Motion-Play.:laugh::laugh:
    Scheinen ein neues Betätigungsfeld aufgetan zu haben.:D
    Avatar
    21.06.11 09:44:15
    Beitrag Nr. 48.021 ()
    Moin,

    hier geht es nicht um Schuld, sondern darum, dass die Herren scheinbar nahtlos ihre Masche weiter fortsetzen und damit versuchen weitere Personen um ihr sauer verdientes Geld zu erleichtern.
    Avatar
    21.06.11 17:08:02
    Beitrag Nr. 48.022 ()
    Ist das so?

    Mal ne Frage zum Verständnis:
    wenn jemand die ihm unterstellte Masche kurz nach Beendigung der vorherigen Abzocke erneut startet, ist der dann wirklich so saudoof und weist bei der neuen Masche dann auf die alte offen und ausdrücklich hin?
    Oder ist es vielmehr so, dass die Herren das, was sie so von sich geben, absolut ernst meinen, nur bislang damit absolut erfolglos bleiben und somit ebenso wie die Aktionäre auf ihren Aktien sitzen und allein schon ein Eigeninteresse haben, diesen alten Aktien wieder eine Werthaltigkeit zu geben.

    Kann man ja mal drüber nachdenken ...
    ... und nur mal so meine ganz persönliche Meinung zu dem, wie es hier gerade abläuft:
    Ich finde es auch eine ausgemachte Riesensauerei, dass die Aktie delisted wurde, ohne dass von der Geschäftsleitung dazu bis heute irgendeine Stellungnahme erfolgte!
    Gruß
    MMV
    9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    21.06.11 17:37:57
    Beitrag Nr. 48.023 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.678.402 von meyermivice am 21.06.11 17:08:02Oder ist es vielmehr so, dass die Herren das, was sie so von sich geben, absolut ernst meinen

    Das hat aber keine Relevanz ob man ernst meint oder nicht, denn es ist Fakt, dass die MNH Aktien nicht handelbar sind.

    Solange sich da nichts ändert, bleibt alles andere Augenauswischerei.

    Was hätte man als MNH Aktionär davon, wenn die Neugründungen es wirklich schaffen würde, was ich allerdings nicht für möglich halte, man aber an einen möglich Erfolg nicht teilhaben kann, weil ja vermutlich neue Aktien emitiert werden.

    Ob es hier zu einem wenigstens teilweisen Tausch kommt, oder ob der gemeine Aktionär einfach auf dem Schrott sitzten bleibt, steht auch in den Sternen.

    Das sind leider nun mal die Fakten!
    Avatar
    21.06.11 17:53:40
    Beitrag Nr. 48.024 ()
    "Ob es hier zu einem wenigstens teilweisen Tausch kommt, oder ob der gemeine Aktionär einfach auf dem Schrott sitzten bleibt, steht auch in den Sternen."

    "More Information
    Coming soon
    " (kennen wir doch schon, oder?:laugh:
    Qelle: www.motion-play.com >Investor relation
    ...:D
    Avatar
    21.06.11 21:24:04
    Beitrag Nr. 48.025 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.678.402 von meyermivice am 21.06.11 17:08:02Ich sehe es ähnlich wie meyermivice.

    Pierre Yves Dongour (Fra) Chairman - Board of Directors-
    Chairman of Motion Play plc - Mr Dongour graduated in Finance, Accounting and Cinema. Founder of Motion Network TV, Motion Network Holding PLC, and Motion Film Fund ltd, Motion Play PLC,

    Warum sollte Rio die erfolglosen Firmen in der Homepage von Motion Play so explizit erwähnen, wenn er uns nur abzocken will?
    Es ist eindeutig juristisch nachweisbar, wenn die neue MP nur die Vorgänge der alten Firmen weiterführt. Sobald wir was von Motion Network TV oder MFF hören werden, sind Parallelen zu MNH vorhanden.

    Aus meiner Sicht wird es auf der AGM ein Umtauschangebot für Altaktionäre geben müssen. Wie der Kurs aussieht, werden die Zahlen zeigen. Die Neu-Investoren der MP haben auch Geld eingebracht. Es wird eine Bewertung vor der Listung der MP stattfinden / stattgefunden haben.

    Wie ich vor Wochen mal schrieb, ist die letzte Messe noch nicht gelesen.

    Interessant wird sein, wie Rio einem abermaligen Absturz der MP verhindern will. Bei MNH hat es nicht geklappt, vielleicht ist Rio diesmal besser vorbereitet.
    Avatar
    21.06.11 23:12:23
    Beitrag Nr. 48.026 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.678.402 von meyermivice am 21.06.11 17:08:02Was meinen die beiden Pausenclowns denn eigentlich so ernst? Die Märchen und Geschichten die sie nun seit mehr als 3 Jahren hier so erzählen?

    Haben die beiden irgenwann den Bezug zur Realität eigentlich verloren im Zuge der permanenten Märchenstunde? Haben die Herren denn tatsächlich das Gefühl, sie können jetzt einfach eine neue Firma gründen und dann wird alles gut? Leiden die beiden etwa am Griechenland-syndrom...?!? Umschuldung als neues Geschäftsmodell?!?

    Ja, ich denke die sind "saudoof", denn es ist ja nach MastergammingTV nun schon die zweite Bruchlandung in Folge des Mr. Dongour auf dem Gebiet. So langsam ist ein Muster erkennbar. Offensichtlich hat sein "graduated in Finance, Accounting, ..." nicht viel gebracht! Ansonsten kämen ja die Jahresabschlüsse etwas "zeitnaher" nicht wahr?!?

    Nun zu den Eigenintressen der Aktien der Herren:
    Im Gegensatz zu den Aktionären die sich hier im Board tummeln haben ja die beiden Protagonisten für ihre Aktien der Motion Network Holding Plc gar nichts bezahlt dank des Reversal Takes Overs mit HEE und im Gegenzug der Einbringung der Motion Network TV Lux. Bei der Gründung der Motion Network TV im Jahre 2006 in LUX wurden übrigens gerade mal 25.806% des Aktienkapitals von sagenhaften 31'000 Euro tatsächlich eingezahlt, resp. ganze 8'000 Euro! Den Verlust ihrer Aktien dürften Sie verschmerzen. Da sie ja auch wieder bei der neuen Firma in den Genuss von "günstigen" Aktien kommen dürften.

    Einfach mal so nachgedacht:
    Führt man tatsächlich einer neuen Firma dringend benötigtes Kapital zu wenn man 1. Altlasten einer kaputten (runtergewirtschaftet ist sie ja nicht das richtige Wort, denn sie hat ja nie gewirtschaftet...) Firma übernehmen müsste und 2. zuerst einmal hunderte Millionen von wertlosen Aktien mit Aktien der neuen Firma abgelten müsste? Was für tolle Aussichten für einen erfolgreichen Start. Sieht im Businessplan sicher toll aus...

    Ja, und das man nochmals die Freiverkehrsnummer durchgeben will, das halte ich für "saudoof", denn die Aktie wird früher oder später vermutlich das gleiche Schicksal erleiden, das sagt mir meine Erfahrung.

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    22.06.11 09:15:21
    Beitrag Nr. 48.027 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.678.402 von meyermivice am 21.06.11 17:08:02Moin Moin,

    wenn die Herren es wirklich ernst meinen würden, hätten Sie die Anleger über ihre Schritte informiert. Oder hat man irgendwo eine Verlautbarung zum Delisting bzw über die weiteren Schritte gemacht? Nein hat man nicht! Man hat lediglich in internen Kreisen auf ein Weihnachtswunder hingewiesen, das da kommen sollte. So wurde es von einigen hier im Forum auf jeden Fall verbreitet. Das Wunder blieb zwar aus, aber Motion-Play erschien. Der neue Heiland war geboren. Die Hoffnung lebt. Zwar nicht bei allen, aber bei einigen. Ja und auch ich halte die Herren für so saudoof, die Masche erneut abzuziehen. Denn wie heißt es so schön: Jeden Morgen steht ein Dummer auf.

    Gruß kowallski
    Avatar
    22.06.11 11:09:08
    Beitrag Nr. 48.028 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.678.402 von meyermivice am 21.06.11 17:08:02Werter User@meyermivice

    Sie schrieben:
    Ist das so?
    Mal ne Frage zum Verständnis:
    wenn jemand die ihm unterstellte Masche kurz nach Beendigung der vorherigen Abzocke erneut startet, ist der dann wirklich so saudoof und weist bei der neuen Masche dann auf die alte offen und ausdrücklich hin?[/i
    ]

    Mit Verlaub, meine persönliche Meinung aus den Erfahrungen der letzten Jahren ist *JA*!

    Für die Strippenzieher hat sich ja das Abverkaufen von Ihren *Gratisaktien* doch wohl gelohnt.

    Aber mal was anderes, um die Wertschöpfung dieses Threads etwas zu erhöhen.

    Kann mir hier wieder mal jemand (möglicherweise Sie User@Meyer) erläutern, was ist denn so speziell, einzigartig, zukunftsträchtig und gewinnbringend am Geschäftsmodell (Vision) *Motion*?

    Dies ist doch im Endeffekt entscheidend für den Erfolg der Aktionäre.
    Grüsse
    Avatar
    22.06.11 11:42:46
    Beitrag Nr. 48.029 ()
    Zitat von kurtxx: Kann mir hier wieder mal jemand (möglicherweise Sie User@Meyer) erläutern, was ist denn so speziell, einzigartig, zukunftsträchtig und gewinnbringend am Geschäftsmodell (Vision) *Motion*?

    Dies ist doch im Endeffekt entscheidend für den Erfolg der Aktionäre.
    Grüsse



    Wichtig wäre jegliche Info.
    Aber leider kommt ja gar nix - und das schon seit einem Monat !!!


    Zum Thema Aktientausch für Shareholder:
    Denke nicht, dass dies ein großer finanzieller Akt wäre.
    Kenne zwar (nach wie vor) nicht die tatsächlich am Markt herumschwirrende Zahl, aber ich gehe stark davon aus, dass diese geringer ist, als die Gesamtzahl.
    Und beim vorhandenen Minimalwert von 0,1 Cent ergibt sich ja keine nennenswerte "Extrembelastung" ;)

    Annahme:
    Free-Float:
    500 Mio Shares
    --> 500.000 € aktueller Wert.

    Neue Teile mit einem Wert von 10 Cent.
    --> 5.000.000 Shares zum zuteilen.

    Wie hoch das neue Unternehmen gelistet wird ??
    Beispiel - 5.000.000 €uronen ???
    Altlast entspräche gerade mal 10 %


    man wird sehen.
    aber selbst wenn dies so kommen würde, denke ich trotzdem, dass die meisten shareholder ihre tatsächliche invenstitionssumme nicht mehr erreichen können.
    shit happens !! :(


    gruß
    rudi
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    22.06.11 12:23:33
    Beitrag Nr. 48.030 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.682.475 von Brunnenmeier am 22.06.11 11:42:46#brunnenmeier

    Fürwahr fürwahr, wie Recht Sie haben.

    Wobei ich denke, wenn die Umtausch-Show Aktion durchgezogen würde, dann nur wenn die Altaktionäre noch etwas *FRISCHGELD* nachschieben!
    Die Motion Network Holding Aktien dienen da lediglich als Aufhänger!
    Grüsse
    Avatar
    22.06.11 12:57:59
    Beitrag Nr. 48.031 ()
    naja so ein mantel ist ja auch was wert somitb könnte man die aktionäre schon entschädigen bzw in die neue firma übernehmen wenn die firma dann weitere aktien ausgibt dann brauchen die nicht zu bezahlen:

    das geht so:
    1. firma x möchte nen mantel haben
    2. die besprechen die sache mit motion network
    3. die obrigkeit von motion übergibt die geschäfte der firma x
    4. es wird eine mörde kapitalerhöhung gemacht
    5. das kapital kommt ausschließlich von den neuen anteilseignern die dann über 50 % dr firma besitzen...und schon haben die nen mantel !!

    wir altaktionäre können dann nur hoffen, dass der kurs eines tages mal steigt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    22.06.11 13:35:01
    Beitrag Nr. 48.032 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.678.402 von meyermivice am 21.06.11 17:08:02Sag mal MMV du bist doch der an der Quelle frag doch
    „zum besseren Verständnis“ dort nach. ;)
    Von welcher „Geschäftsleitung“ sprichst du, es gab nie ein Geschäft geschweige den eine Leitung.:rolleyes:
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    22.06.11 13:46:11
    Beitrag Nr. 48.033 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.683.179 von oldShovel am 22.06.11 13:35:01... Schau doch mal, die tun was:

    Our activities:laugh::laugh:
    We manage investment in companies of our portfolio, organizing an efficient teamwork, for a long term delivery of services. ....:laugh::laugh:
    Quelle : www.motion-pay.com (nicht : motion-play set):p:laugh:
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    22.06.11 13:46:54
    Beitrag Nr. 48.034 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.683.245 von Toby08 am 22.06.11 13:46:11Soory: www.motion-play.com;)
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    22.06.11 13:48:36
    Beitrag Nr. 48.035 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.683.250 von Toby08 am 22.06.11 13:46:54... obwohl motion-pay.com wohl für uns wohl besser gepasst hätte.:rolleyes:
    Avatar
    22.06.11 20:03:04
    Beitrag Nr. 48.036 ()
    Zitat von meyermivice: wenn jemand die ihm unterstellte Masche kurz nach Beendigung der vorherigen Abzocke erneut startet, ist der dann wirklich so saudoof und weist bei der neuen Masche dann auf die alte offen und ausdrücklich hin?


    1. Manchmal macht es doch gerade das "glaubwürdig".

    2. Ist es realistisch anzunehmen, die Historie wäre zu verbergen ? Dann doch lieber selbst daraufhin weisen und von 1. profitieren.

    3. Angenommen sie meinten es wirklich ernst, verhalten sie sich in Bezug auf den Geschäftsaufbau nicht mindestens genauso "saudoof", um mal Dein wording zu übernehmen ?

    Zitat von meyermivice: Oder ist es vielmehr so, dass die Herren das, was sie so von sich geben, absolut ernst meinen, nur bislang damit absolut erfolglos bleiben und somit ebenso wie die Aktionäre auf ihren Aktien sitzen und allein schon ein Eigeninteresse haben, diesen alten Aktien wieder eine Werthaltigkeit zu geben.


    Welches konkrete Eigenintresse sollte das sein ? Es gab ja nicht wirklich eine Investition die einen wirklichen Gegenwert zu den Aktien darstellen und es wurden ja durch die "Tätigkeiten" der letzten Jahre, zumindest meines Wissens, keine Werte geschaffen.

    Zitat von meyermivice: Ich finde es auch eine ausgemachte Riesensauerei, dass die Aktie delisted wurde, ohne dass von der Geschäftsleitung dazu bis heute irgendeine Stellungnahme erfolgte!


    Dem ist natürlich zuzustimmen, erschwerend kommen die bereits wieder "durchgesickerten Hintergrundinfos" (haben schon mit den WP zusammengesessen und Termin für AGM festgelegt....) hinzu.
    Avatar
    22.06.11 20:03:34
    Beitrag Nr. 48.037 ()
    Zitat von Brunnenmeier: Wie hoch das neue Unternehmen gelistet wird ??
    Beispiel - 5.000.000 €uronen ???


    Mmmh. Du meinst man gründet eine AG mit 500 K, listet sie im Freiverkehr und trotz fehlender Geschäftstätigkeit hat sie den 10 Fachen Marktwert ? Also wenn das so ist, sollte ich in Zukunft nichts anderes mehr machen.
    Avatar
    22.06.11 20:04:11
    Beitrag Nr. 48.038 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.682.944 von suffkopf am 22.06.11 12:57:59Du meinst also Mäntel ohne Listing dafür aber mit unbezahlten Schulden seien gefragt ? :rolleyes:
    Avatar
    22.06.11 20:56:36
    Beitrag Nr. 48.039 ()
    Zitat von istbei0schluss: Es ist eindeutig juristisch nachweisbar, wenn die neue MP nur die Vorgänge der alten Firmen weiterführt. Sobald wir was von Motion Network TV oder MFF hören werden, sind Parallelen zu MNH vorhanden.


    Meines Wissens gehören die Anteile an diesen Unternehmen Herrn Dongour und nicht der MNH (siehe companies house, ich hatte verschiedentlich bereits vergeblich die Frage aufgeworfen welchen betriebswirtschaftlichen Sinn/Nutzen das wohl haben könnte), oder hast Du diese Firmen in irgendeinem Jahresabschluss der MNH entdeckt ?
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    23.06.11 00:46:18
    Beitrag Nr. 48.040 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.685.868 von conga am 22.06.11 20:56:36Hallo Conga

    Rio arbeitet seit 3 Jahren mit MNH (dessen Miteigentümer; ca. 250 Mio. Shares) an der Umsetzung verschiedener Geschäftsfelder. Bisher ist er allerdings noch nicht mit MNTV auf Sendung gegangen, hat noch kein Shopping in China auf die Beine gestellt, hat noch keinen Sendestart hingelegt usw.
    Meine Vermutung ging dahingehend, dass MP genau das als Neustart nun schaffen würde, da ja alles eingefädelt, aber noch nicht vollendet wurde. Geldmangel, Vertrauensverlust etc. sind die Zauberworte.

    In MNH wollte keiner mehr finanzieren.

    Wenn aber nun MP als neue Firma mit Geld ausgestattet würde, könnte man die Anteile von MNH erwerben und durchstarten. Vielleicht etwas einfach gedacht, aber nicht unmöglich.

    Wenn manche Leute Geld verdienen können, tun sie es auch. Mich stört an der Sache nur, dass LHKX und Dere/Solarmag irgendwie wieder mit auftauchen. Hatten wir bei SH auch schon mal.

    Warten wir es ab.
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    23.06.11 08:20:13
    Beitrag Nr. 48.041 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.686.678 von istbei0schluss am 23.06.11 00:46:18Hallo istbei0schluss,
    du schreibst,dass dich stört,das Dere/Solarmag bei der ganzen Geschichte mit auftauchen.
    Bei Solarmag ist die Sache aber anders gelaufen,als bei SH/LHKX.
    Hier musste keiner Steuern zahlen und bei Erfolgreichen Abschluss und anschließender Meldung dürfte es bei Solarmag kein Halten mehr geben.
    Sollte Rio unsere Aktien in Motion Play tauschen ,wäre es immer noch besser,als dieser jetzt schwebende Zustand,bei dem uns unsere MNH-Aktien einen alten Arsch nutzen.
    Avatar
    23.06.11 13:22:08
    Beitrag Nr. 48.042 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.686.678 von istbei0schluss am 23.06.11 00:46:18"Rio arbeitet seit 3 Jahren mit MNH (dessen Miteigentümer; ca. 250 Mio. Shares) an der Umsetzung verschiedener Geschäftsfelder. Bisher ist er allerdings noch nicht mit MNTV auf Sendung gegangen, hat noch kein Shopping in China auf die Beine gestellt, hat noch keinen Sendestart hingelegt usw.
    Meine Vermutung ging dahingehend, dass MP genau das als Neustart nun schaffen würde, da ja alles eingefädelt, aber noch nicht vollendet wurde. Geldmangel, Vertrauensverlust etc. sind die Zauberworte.

    In MNH wollte keiner mehr finanzieren."

    Was soll den da eingefädelt worden sein?!

    Läuft MNH nicht dan Gründen wir halt MP. Gibt dann wieder frisches Geld und der Vertrauensverlust ist dann auch weg. lol

    Haalllloooo ... die Gründung von MP ist die endgültige Krönung des Vertrauensverlustes!!!

    istbei0schluss ... junge wir wurden hier nur verarscht nicht mehr und nicht weniger.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    23.06.11 14:20:26
    Beitrag Nr. 48.043 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.688.845 von okdannhaltplanB am 23.06.11 13:22:08Haalllloooo ... die Gründung von MP ist die endgültige Krönung des Vertrauensverlustes!!!

    istbei0schluss ... junge wir wurden hier nur verarscht nicht mehr und nicht weniger.
    [/quote]

    Warum investiert jemand 560.000 € in eine neue Fa., wenn man eh keine Chance hat?
    Wir alle wissen doch, dass Rio kein Bein auf den Boden bekommen wird, wenn MP als Nachfolger von MNH herhalten soll.
    Er kann nur legal die MNH integrieren und durchstarten.

    Rechnen wir mal: 900 Mio Shares X 0,001 ergibt 900.000 €
    Aktie nicht handelbar; es ist also ein Abschlag fällig
    Legen wir diesen mal auf 1:5, dann ergibt sich ein rechnerischer Wert an Altaktionäre von 180.000 € ;

    Selbst Rio ist nicht so blöd, eine neue Fa. zu gründen, ohne die Altaktionäre abzufinden.

    Vielleicht nimmt er aber kein Geld sondern Aktien in die Hand. wer weiss das schon?

    Irgendwas macht Rio mit Sicherheit. Warten wir mal ab.

    Ich denke mal, dass wir bald wieder mit WES, Janolo und Wilma schreiben können.
    Avatar
    23.06.11 14:43:49
    Beitrag Nr. 48.044 ()
    "Irgendwas macht Rio mit Sicherheit. Warten wir mal ab."

    Da gebe ich dir leider Recht. Irgendetwas wird er schon machen, solange er nicht weggesperrt wird.
    Avatar
    23.06.11 15:41:24
    Beitrag Nr. 48.045 ()
    Zitat von istbei0schluss: Rio arbeitet seit 3 Jahren mit MNH (dessen Miteigentümer; ca. 250 Mio. Shares)

    Nachvollziehbar war die Aktionärssstruktur per 30.6.2010 und wie folgt aufgeteilt:

    Aktionär 1: 516,162,235 Aktien
    Aktionär 2: 360,040,165 Aktien

    bei total 900,000,000 shares.

    Quelle: Companies House, Annual Return 30/06/2010

    Wenn wir nun davon ausgehen, dass - wie im Jahresabschluss 30.3.2010 erwähnt - Mr. Dongour der Beherrscher der Firma war, hat er also per 30.6.2010 516,162,235 Aktien besessen. Aktionär 2 würde ich Mr. Kordouly zuordnen.

    Andere aktuelle Angaben zur Aktionärsstruktur gibt es nicht, der nächste annual return ist jezt per 30/06/2011 fällig. Keine Ahnung wie lange es geht bis dieser eingereicht wird.

    Angenommen Mr. Dongour hätte nur noch 250 Mio. Aktien (Überprüfung erst möglich nach annual return 30.6.2011), dann hätte er also in einem Jahr mehr als die Hälfte seiner eigenen Aktien "weggegeben". Ganz schön viel wie ich meine... Die Aktien haben ein Nominal von 0.0005 GBP. Also hätte diese Akien einen nominalen Gegenwert von ca. 133 T GBP oder 213 T EUR gehabt. Er wird doch seine Aktien nicht verschenkt haben...? Hätte er diese Aktien zum Kurs von 0.001 EUR vertickt hätte er immer noch im schlechtesten Fall 266 T EUR dafür gelöst. Nicht schlecht für ein Jahr Misserfolg. Denn wie schon gesagt, die "Verschenknummer" scheint mir wenig glaubwürdig. Und wie schon gesagt, so eine Transaktion würde ja nicht zu Gunsten der Firma stattfinden...sondern zu Gunsten des Herrn Rio Dongour, denn die Aktien sind ja in seinem Besitz.
    Dies hier ist jedoch reine Spekulation von mir, da ja jegliche Angaben zu diesen möglichen Transaktionen fehlen. Warten wir also auf den annual return.

    Zitat von istbei0schluss: Meine Vermutung ging dahingehend, dass MP genau das als Neustart nun schaffen würde, da ja alles eingefädelt, aber noch nicht vollendet wurde. Geldmangel, Vertrauensverlust etc. sind die Zauberworte.

    In MNH wollte keiner mehr finanzieren.

    Wenn aber nun MP als neue Firma mit Geld ausgestattet würde, könnte man die Anteile von MNH erwerben und durchstarten. Vielleicht etwas einfach gedacht, aber nicht unmöglich.

    Warten wir es ab.

    Wie sollte Motion Play den Neustart schaffen wenn im Grunde alles beim Alten ist?
    Es sind noch immer die zwei Plaudertaschen als Direktoren eingetragen die in all den Jahren nichts hingekriegt haben. Wenn bei Motion Network Vertrauensverlust eine der Ursachen war, warum sollte man bei Motion Play Plc nun Vertrauen hergestellt sein, wenn noch immer die gleichen Herren das Ruder in der Hand halten? Alte Besen kehren immer noch gleich schlecht...

    Für mich sieht das ganze nicht nach Neustart aus sondern nach altem Wein in neuen Schläuchen... Die Motion Play Homepage (jeder Kommentar erübrigt sich) steht da wohl stellvertretend dafür.

    Gruss
    elvis-lebt
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    23.06.11 15:51:41
    Beitrag Nr. 48.046 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.689.910 von elvis-lebt am 23.06.11 15:41:24"Die Motion Play Homepage (jeder Kommentar erübrigt sich) steht da wohl stellvertretend dafür."
    ... diese HP ist m.E. ehrlicher als die mnhplc.com.
    ... aber was nicht ist, kann ja noch werden.:D
    Avatar
    23.06.11 16:23:53
    Beitrag Nr. 48.047 ()
    Zitat von Toby08: ... diese HP ist m.E. ehrlicher als die mnhplc.com.


    Das meinst du jetzt aber nicht ernst, oder?!?


    "MOTION PLAY PLC is a Holding Company."

    "MOTION PLAY PLC is an integrated media group..."


    "Motion Network Holding Plc is a holding company..."

    "Motion Network Holding PLC is an integrated media group..."

    Das restliche Gebrabbel ist genauso ähnlich: "Every EUROPE countries with their own domestic Motion Play Broadcast platform" anstatt
    "MNTV local partners in 35 European countries, local and global production, Performance Oriented Film Fund, Global Europe Films Distribution Network."

    Wo ist da der Unterschied?!?

    Die neue Seite ist genau so ein "medialer Alptraum" wie die alte. Die Leute wollen sich im Medienbereich einen Namen machen und fahren so eine Seite auf. Voller Fehler und von einem Design, dass einem schlecht wird. Sie ist einfach nur ein Spiegel der Unprofessionalität der Geschäftsführung, meiner Meinung nach. Damit machst du keine Werbung für ein Unternehmen im Media-Bereich... welches sich einmal mehr aufmacht ein Key-Player zu werden!

    Gruss
    elvis-lebt
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    23.06.11 16:33:37
    Beitrag Nr. 48.048 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.690.268 von elvis-lebt am 23.06.11 16:23:53... ich sehe, du hast mich verstanden.:D
    ... je mehr die produzieren, umso mehr Mist wird verbreitet.
    ... Coming soon.:laugh::laugh::laugh:
    ... wird sich wohl nicht verhindern lassen.;)
    Avatar
    23.06.11 16:44:37
    Beitrag Nr. 48.049 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.689.910 von elvis-lebt am 23.06.11 15:41:24Nachvollziehbar war die Aktionärssstruktur per 30.6.2010 und wie folgt aufgeteilt:

    Aktionär 1: 516,162,235 Aktien
    Aktionär 2: 360,040,165 Aktien

    bei total 900,000,000 shares.

    Quelle: Companies House, Annual Return 30/06/2010

    Wenn wir nun davon ausgehen, dass - wie im Jahresabschluss 30.3.2010 erwähnt - Mr. Dongour der Beherrscher der Firma war, hat er also per 30.6.2010 516,162,235 Aktien besessen. Aktionär 2 würde ich Mr. Kordouly zuordnen.


    Das meinst du jetzt aber nicht wirklich ernst? Deine bisherigen Beiträge zeugten durchaus von Kompetenz, aber dieser Beitrag ist absolut falsch und daher kann ich nur darauf schließen, dass du dir einen Scherz erlaubt hast. Alles andere wäre ein Armutszeugnis ...
    Gruß
    MMV
    Avatar
    23.06.11 16:47:18
    Beitrag Nr. 48.050 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.689.910 von elvis-lebt am 23.06.11 15:41:24Nachvollziehbar war die Aktionärssstruktur per 30.6.2010 und wie folgt aufgeteilt:
    Aktionär 1: 516,162,235 Aktien
    Aktionär 2: 360,040,165 Aktien

    Dies hier ist jedoch reine Spekulation von mir, da ja jegliche Angaben zu diesen möglichen Transaktionen fehlen. Warten wir also auf den annual return.


    Genau das ist das Problem. Es fehlt was Offizielles von Rio.
    Meine eigenen Excel-Tabellen ergeben seit 1 Jahr sowieso ein anderes Bild, als das Obige.
    Die genaue zahl der shares kenne ich nicht und kann es nur bedingt herleiten.
    Fakt ist jedenfalls, dass Rio Teile verkauft hat /verkaufen mußte.
    Ob das die letzte Möglichkeit war, oder mit Absicht geschehen ist, mag ich nur erahnen.
    Rio hat sich da jedoch weit aus dem Fenster gelehnt. Er ist angreifbar und das weiss er.

    Die sog. Longies halten mittlerweile eine Riesenanzahl an Shares. Hier gibt es auch Leute, die Rio vor den Kadi ziehen, wenn er uns wirklich ver...t hat.
    Andererseits gibt es auch teilweise Wahrheiten, die nach und nach Bestätigung finden. Es gibt Querverbindungen zu anderen Stellen, die Rios Aussagen bestätigen.
    Mehr kann und werde ich auch nicht schreiben, da jeder seine Infos selbst einholen kann.

    Zusammenfassend steht Rio selber wie eine ausgepresste Zitrone da.
    Er braucht Geld, keiner gibt was. Die MP wird im Dezember mit 560.000 € bestückt und hat bestimmte Investoren. Geld dafür gibt es nur für die neue Firma.
    Rio braucht aber Geld für die alte Firma (MNH), um rechnungen zu begleichen etc.
    Er selber hat nichts. Banken kennen wir selber, die geben nichts. Bleiben Verkäufe oder "blöde Longies"
    Was soll Rio machen?

    Noch sehe ich nicht dunkelschwarz und warte mal bis August/September ab. Das Geld ist eh weg, es kann nur noch was Positives kommen.
    Rio hat viel mehr zu verlieren als ich. Ein Titel gegen ihn ist RuckZuck erwirkt, aber warum soll man mit Kanonen auf Spatzen schiessen?

    Interessant wird nur der zeitraum, weil manch andere mittlerweile selber Probleme kriegen. Da liegt die Gefahr für Rio.
    Avatar
    23.06.11 18:06:38
    Beitrag Nr. 48.051 ()
    bestimmt hat der eine oder andere von euch MNH anegschrieben.

    Hat jemand Antwort erhalten?
    Avatar
    23.06.11 22:53:51
    Beitrag Nr. 48.052 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.690.268 von elvis-lebt am 23.06.11 16:23:53Ohne Gewähr:

    423 Mio R.Dongour
    75 Mio C. Kordouly
    35 Mio Swiss Hawk
    67 Mio Treuhänder -> angeblich abverkauft
    100 Mio Alteigentümer HEE
    davon 40 Mio Swiss Hawk AG
    200 Mio neu unbekannt, angeblich via ExDirektoren abverkauft


    Das passt allerdings nicht zu den Angaben der Longies in Bezug auf deren Holdings und die Handelsmuster.
    Avatar
    24.06.11 10:03:24
    Beitrag Nr. 48.053 ()
    Zitat von meyermivice: Nachvollziehbar war die Aktionärssstruktur per 30.6.2010 und wie folgt aufgeteilt:

    Aktionär 1: 516,162,235 Aktien
    Aktionär 2: 360,040,165 Aktien

    bei total 900,000,000 shares.

    Quelle: Companies House, Annual Return 30/06/2010

    Wenn wir nun davon ausgehen, dass - wie im Jahresabschluss 30.3.2010 erwähnt - Mr. Dongour der Beherrscher der Firma war, hat er also per 30.6.2010 516,162,235 Aktien besessen. Aktionär 2 würde ich Mr. Kordouly zuordnen.


    Das meinst du jetzt aber nicht wirklich ernst? Deine bisherigen Beiträge zeugten durchaus von Kompetenz, aber dieser Beitrag ist absolut falsch und daher kann ich nur darauf schließen, dass du dir einen Scherz erlaubt hast. Alles andere wäre ein Armutszeugnis ...
    Gruß
    MMV


    Nun als Armutszeugnis empfinde ich z.B. wenn man etwas als "falsch" abtut und dann keine Gegenargumentation liefert. Immerhin habe ich begründet wie ich auf diese Zahlen gekommen bin inklusive Quellenangabe. Ich habe mir das schliesslich nicht aus den Fingern gesogen. Hier also nochmals meine Überlegungen:

    Ich beziehe meine Angaben aus einem Papier dass man aus dem Companies House einsehen kann, nämlich dem annual return.

    Und da werden per 30.6.2010 nur 2 Aktionäre aufgeführt die mehr als 5% der Aktien halten. Sie werden Aktionär 1 und 2 genannt.

    In einem anderen - ebenfalls öffentlich im Companies House zugänglichen Papier - dem Jahresabschluss per 31.3.2010 wird Mr. Rio Dongour als "majority shareholder" genannt mit der Bemerkung: "The company was under the control of Mr. R. Dongour throughout the current year" . Wenn er nun "majority shareholder" oder zu deutsch "Mehrheitsaktionär" war per 31.3.2010 heisst da nichts anderes als das er bei 900 Mio Aktien mind. 450 Mio + 1 Aktie besessen haben muss.

    Denn, zum besseren Verständnis: Ein Mehrheitsaktionär (nicht zu verwechseln mit Hauptaktionär) ist ein Aktionär der mehr als 50% der Aktien eines Unternehmens hält.

    Erkläre mir nun bitte die Angaben auf dem annual return per 30.6.2010 und dem Jahresabschluss per 31.3.2010 und wie die zu interpretieren sind in Bezug auf die Aktienanzahl des Herrn Dongour. In Bezug auf den Herrn Kordouly habe ich ja den Konjunktiv verwendet...

    Gruss
    elvis-lebt
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    24.06.11 12:04:27
    Beitrag Nr. 48.054 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.693.790 von elvis-lebt am 24.06.11 10:03:24... als Aktionäre sind im Annual Return die sogenannten Share Registrar aufgeführt, die insbesodnere aufgrund CREST, zumindest soweit ich das vertsanden habe, notwendig sind. Mithin sind die im Annual Return genannten Aktionäre nur die "Verwahrer" der Aktien im elektronischen System.
    Daraus kann aber keinesfalls auf die Aktienanazahl der eigentlichen Aktionäre wie du und ich rückgeschlossen werden, auch nicht auf die Akgtienanzahl der CEO. Rein formell ist aber die Angabe wie im Annual Return gemacht korrekt. Dies ist hier schon unzählige Male diskutiert und erläutert worden, darum hatte ich es mir in meiner ersten Reaktion erspart, aber nun auf Anfrage gerne auch nochmal für Dich.
    Und ich ende wieder mit dem Hinweis, dass die Anzahl der Aktien, die jemand hält, nur auf dem AGM in Erfahrung gebracht werden kann, weil dort jeder seine Stücke melden muss für die Stimmrechte und jeder Teilnehmer der AGM diese gemeldete Aktienanzahl einsehen kann.
    Ob einem das nun passt oder nicht, es ist alles gemäß Gesetz und Recht und deshalb bleibt einem keinen andere Möglichkeit, wenn man über dei Aktienanzahl Gewissheit haben möchte, da die Geschäftsleitung der MNH keinerlei Interesse daran zu haben scheint, hier für mehr Offenlegung zu sorgen. Und vermutlich wissen die selbst sogar nicht, wer wieviele Stücke an MNH hält, drum wären Aussagen zu der Aktionärsstruktur schnell dem Vorwurf der Lüge aussetzbar.
    Was aber die Geschäftsleitung machen könnte und meiner Meinung nach auch machen sollte:
    Über die von der Geschäftsleitung gehaltenen Stücke berichten, und dies nicht nur in den Accounts, auf die man immer lange warten muss.
    Denn über die eigene Aktienanzahl sollten sie wohl Gewissheit haben ...
    Gruß
    MMV
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    24.06.11 13:17:05
    Beitrag Nr. 48.055 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.694.607 von meyermivice am 24.06.11 12:04:27Nun, unter "shareholder" der mindestens 5% der Aktien hält wie es im annual return verlang wird, verstehe ich nicht die Angabe des "Verwahrer gebündelter Aktien" sondern die Angabe desjenigen der tatsächlich die Aktien hält. Ob das nun ein Trustee oder Nominee oder sonstiger Vertreter ist, spielt keine Rolle.

    Ein "gepoolter Verwahrer" kann kein Aktionär (shareholder) sein. Worin würde denn der Sinn des annual return bestehen, wenn dort lediglich "ein gepoolter Verwahrer" aufgeführt würden? Das würde den Sinn und Zweck des annual returns ad absurdum führen.

    Ein Nominee ist meiner Meinung auch kein "Verwahrer" im eigentlichen Sinn sondern er hält die Aktien treuhänderisch, damit der eigentliche Aktionär nicht in der Öffentlichkeit auftreten muss. Er könnte z.B. auch an der Hauptversammlung im Namen seines Mandanten auftreten. Ein Nominee hält meiner Meinung nach die Aktien aber im Normalfall nur für einen Aktionär und nicht für mehrere gleichzeitig. Ob dieser Aktionär nun eine Privatperson oder eine juristische Person ist spielt keine Rolle. Somit müssten mehrere Nominees aufgeführt werden die Aktien halten von einem Anteil am Gesamtkapital von über 5%. Wenn Motion Network Holding nun die Angaben im annual report einfach für mehrere Aktionäre in einen Nominee packt, ist das meiner Meinung nach nicht korrekt.

    Trotzem muss Herr Dongour als offiziell benannter Mehrheitsaktionär zum Zeitpunkt des Jahresberichtes per 31.3.2010 mehr als 450 Mio. Aktien gehalten haben oder die Angaben im Jahresbericht sind falsch.

    900 Mio Aktien = Mehrheit ist 450 Mio + 1 Aktie. Das ist ein Fakt und nicht von der Hand zu weisen.

    Interessanterweise waren im annual report 09 und 08 viel mehr shareholder aufgeführt... zwar auch praktisch nur Nominees, aber immerhin!

    Im annual return heisst es übrigens zum Statement of Capital:

    The details below relate to individuals / corporate bodies that were shareholders as at 30/06/2010 or that had ceased to be shareholders since the made up date of the previous Annual Return.

    Leider sind im annual return 10 keinerlei Bewegungen eingetragen was mit all den noch im vorjährigen return aufgeführten Aktionären passiert ist. Mir scheint dieses Formular wurde ziemlich lausig ausgefüllt eingereicht...

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    24.06.11 13:20:06
    Beitrag Nr. 48.056 ()
    MotionPlay
    Delivering Entertainment

    zu Deutsch lt. Google:
    Bereitstellung von Unterhaltung

    ... das gelingt dem Management schon jetzt - zumindest hier.;)
    Avatar
    24.06.11 14:53:17
    Beitrag Nr. 48.057 ()
    Thema Armutszeugnis
    Als Armutszeugnis erachte ich Meldungen und Berichte von Usern
    die angeblich ganz toll recherchiert haben, deswegen ganz viel über ihr Invest wissen,
    voll den Durchblick haben daher Kompetent sind und damit im Forum dick auftragen.
    Unterm Strich stellt sich jedoch heraus das die meisten womöglich nie ihre tatsächlichen „eigenen“
    Recherchen angestellt haben geschweige den sich zu einer unabhängigen Meinung bzw.
    Beurteilung zu ihrem Invest geäußert haben.
    Bei soooo gründlichen Recherchen hätten das Unheil ja kommen sehen und dem entsprechend gehandelt, sprich sie würden heute nicht mit in der Scheiße hängen.
    Die ach so tollen, angeblichen gut selber recherchierten Neuigkeiten und Infos waren nichts anderes als von Internen Pusherbriefen seitens Rio hier ins Forum gesetzte Meldungen.(natürlich gelogen)
    Ich gebe es zu, meine eigenen Infos konnte ich nur aus dürftigen regulären Meldungen ziehen
    die natürlich auch noch gelogen waren. Naiv wie ich wohl bin habe ich ernsthaft geglaubt es gibt hier Leute die mehr in Erfahrung gebracht haben als ich und habe meine Aktien trotz anderer Überzeugung behalten.
    O.K selber Schuld keine Frage
    Aber Rios schon immer gelogenen Müll als seine eigenen hart erarbeiteten Recherchen hier rein zustellen ist schon unterste Schublade.:keks:
    Möchte hier ausdrücklich darauf Hinweisen das ich keine einzelne Person meine und
    die Meinungen der meisten User hier schätze.( Die größten Lautsprecher haben sich eh schon verpisst)
    Nichts für ungut aber ich musste mich mal auskotzen.
    Allen ein schönes Wochenende.:D
    ( PS: Hört doch auf euch so viel Arbeit zu machen und zu recherchieren um etwas zu erfahren ist eh alles ein Sumpf und noch dazu verlogen .)
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    24.06.11 16:10:40
    Beitrag Nr. 48.058 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.695.746 von oldShovel am 24.06.11 14:53:17@ Die ach so tollen, angeblichen gut selber recherchierten Neuigkeiten und Infos waren nichts anderes als von Internen Pusherbriefen seitens Rio hier ins Forum gesetzte Meldungen.(natürlich gelogen)


    Diese Meldungen kamen nicht nur von Rio.

    Daran waren auch mächtig seine Handlanger beteiligt,
    die auch daran verdient haben.

    Die Namen kennt ja fast jeder hier.

    ZW
    Avatar
    24.06.11 16:12:29
    Beitrag Nr. 48.059 ()
    Zitat von Toby08: MotionPlay
    Delivering Entertainment

    zu Deutsch lt. Google:
    Bereitstellung von Unterhaltung

    ... das gelingt dem Management schon jetzt - zumindest hier.;)




    Tja Toby das ist richtig,Unterhaltung hatten

    wir hier immer.

    Das war ein Lügentheater.

    Schönes W.E.
    Avatar
    24.06.11 17:19:05
    Beitrag Nr. 48.060 ()
    Egal wie man heisen wird ,Hauptsache man bekommt einen Teil des
    eingesetzten Geld vielleicht wieder.
    Avatar
    24.06.11 17:27:02
    Beitrag Nr. 48.061 ()
    Zitat von meyermivice: ... als Aktionäre sind im Annual Return die sogenannten Share Registrar aufgeführt, die insbesodnere aufgrund CREST,...


    Also CREST ist einfach die englische Abwicklungs- und Verwahrunggesellschaft für Wertpapiere. Analog zu Clearstream in Deutschland. Da werden die Motion Network Holding PLC- ORD SHR werwahrt.


    www.euroclear.com, das ist CREST, Securities Database aufrufen,ISIN No. GB00B291K520 eingeben und Motion Network Holding erscheint.

    Die "Nominee Account Holder" sind nicht die "Share Registrar" sondern die Shareholder in Auftrag Dritter. Im angelsächsischen Raum werden diese Nominee Accounts geführt, weil man so kostengünstiger Wertschriften handeln und abwickeln kann. Der Nominee ist nämlich ja gleichzeitig der Broker/Bank und kann so in seinem eignen Namen abwickeln/handeln eben über CREST oder neu Euroclear.

    Doch das täuscht nicht darüber hinweg, dass hinter jedem Nominee Account auch ein wirtschaftlich Berechtigter steht kurz BO (beneficial owner) genannt der von Gesetz wegen identifiziert werden muss und der eigenliche Begünstigte ist (Geldwäschereigesetze). Deshalb überzeugt die Geschichte mit dem "Sammelkonto" im annual return mich überhaupt nicht.

    Denn sobald sich die in Sachen BO etwas verändert muss (müsste) das gemeldet werden. Wird das nicht gemeldet und man stolpert - aus welchen Gründen - irgendwann mal über so eine Angelegenheit in Sachen BO, dann kann das weitreichende juristische Folgen haben. Das kann dann von Urkundenfälschung bis zu einer Anklage von Geldwäscherei gehen.

    Anders formuliert: Ich übernehme in mein Depot Aktien von Dritten. Das heisst ich bin nicht der BO dieser Aktien. Dann müsste ich melden, dass ich Vermögenswerte in meinem Depot halte an denen Mr. X der BO ist. Verkaufe ich diese Aktien gehört mir der Erlös auch nicht. Ich bin nicht der wirtschaftlich Berechtigte dieses Erlöses. Auch das muss gemeldet werden. Natürlich gilt auch hier, wo kein Kläger... Doch wenn hier mal ein Problem auftaucht, dann wird es sehr unangenehm. Also immer schön aufpassen.

    Für micht zeigt sich somit höchstens, dass hier der annual return 2010 schlampig und unvollständig ausgefüllt wurde. Ein weiteres Indiz dafür, dass die Herren Direktoren ein Garant für unsaubere Geschäftsführung bieten.

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    27.06.11 10:50:19
    Beitrag Nr. 48.062 ()
    ... dann frag doch einfach mal beim companies hosue nach, wie das mit dem Annual Return so sehen ist, ob das von MNH korrekt gemacht wurde und was man unternehmen kann, wenn das nicht richitg sein sollte ...
    ... wirst aber sicherlich zur Antwort bekommen, dass MNH alles korrekt gemacht hat, auch wenn du das im Moment nicht siehst.
    Finde das auch nicht schön, wie das im Annual Return dargestellt ist und es wäre im Sinne der Aktionäre, wenn MNH von sich aus etwas mehr Überblick über die Aktionärsstruktur schaffen würde. Nur ist wie schon dargestellt meine Vermutung, dass die Herren CEO selbst nicht wissen, wie die Aktionärsstruktur aussieht und deshalb besser nichts konkretes dazu veröffentlichen als etwas Falsches ...
    Gruß
    MMV
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    27.06.11 12:19:27
    Beitrag Nr. 48.063 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.703.568 von meyermivice am 27.06.11 10:50:19@ Nur ist wie schon dargestellt meine Vermutung, dass die Herren CEO selbst nicht wissen, wie die Aktionärsstruktur aussieht und deshalb besser nichts konkretes dazu veröffentlichen


    Evtl.sind das auch NDA Leute.:D:D

    Na dann wunderschöne Weihnachten.
    :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    27.06.11 12:27:54
    Beitrag Nr. 48.064 ()
    Nicht von mir, ich stell es aber mal rein weil es so gut passt:

    "Die Aktionäre sind Mitinhaber des Unternehmens und man hat Euch mit Respekt und Fairness zu behandeln. Ihr habt Euer Geld gegeben und dafür hat man Euch die geschäftlichen Aktivitäten transparent zu machen, sonst könntest Du ja gleich zum Spielautomaten gehen oder Lotto spielen."

    Warum jemand trotz "NDA" drei Jahre lang "alles wird gut" postet wird wohl sein Geheimnis bleiben!
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    27.06.11 13:57:58
    Beitrag Nr. 48.065 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.704.076 von okdannhaltplanB am 27.06.11 12:27:54@ Warum jemand trotz "NDA" drei Jahre lang "alles wird gut" postet wird wohl sein Geheimnis bleiben!

    Wahrscheinlich möchte der NDA - Mann den

    toten Gaul wieder trabfäfig machen.

    Leider ( Gott sei Dank) haben die meisten

    die Schnauze von dem Geschwafel voll.
    Avatar
    28.06.11 20:51:02
    Beitrag Nr. 48.066 ()
    "Coming soon":D
    Avatar
    28.06.11 22:07:29
    Beitrag Nr. 48.067 ()
    Es wurde zwar bereits verschiedentlich über die Nominees gesprochen. Differenziert diskutiert wurde das meines Wissens jedoch nicht.


    Depotbanken unterscheiden drei verschiedenen Verwahrarten für Wertpapiere:
    Wertpapierrechnung, Girosammelverwahrung und Streifbandverwahrung. Die beiden letzteren werden bei in Deutschland offiziell zum Handel eingeführten Aktien verwendet. Ausländische Aktien werden in Wertpapierrechnung verwahrt und der Investor erwirbt dabei nicht die Aktie sondern einen schuldrechtlichen Anspruch gegen seine Depotbank. Eine schön übersichtliche Darstellung des Sachverhalts und der rechtlichen Implikationen findet sich hier:

    http://deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/de/binary/gdb_conte…

    In den AGB von Depotbanken findet sich daher in der Regel zum Thema Wertpapierrechnung so oder so ähnlich: "Im Ausland begebene Namensaktien...können in Wertpapierrechnung verwahrt werden, wenn diese Wertpapiere auf den Namen (uneigenütze Treuhand) entweder der ausländischen Verwahrstelle, einer ihrer "nominee"-Gesellschaften oder der XXXBank lauten und auf deren Namen im Aktienbuch oder in einem entsprechenden Register eingetragen sind."

    auch wenn das companieshouse auf Anfrage dazu sagt:

    ...
    Generally, it can be considered that a company's members are its
    shareholders. With regard to the specifics of terminology, Companies
    House does not necessarily record any listings of "custodians".
    ....

    Quelle: Companies House UK Enquiry#: CH627983

    gehe ich davon aus, dass dieses Prozedere usus ist und die Informationen des Schedule B im Annual Return auch rechtlich korrekt sind. Für die Meldung der Beneficial Ownership sind meines Wissens die Depotbanken zuständig.
    Avatar
    28.06.11 22:14:52
    Beitrag Nr. 48.068 ()
    Zitat von Toby08: "Coming soon" :D


    :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    29.06.11 11:18:31
    Beitrag Nr. 48.069 ()
    Werte Motianer

    Wie ich kürzlich hier gepostet habe, wird vermutlich die Übung langsam, sanft und ohne grossen Wirbel einschlafen gelassen.
    Die allseits bekannten, unablässigen Trommler haben sich ja schon schon gepflegt zurückgezogen. (camus und co.)

    Ausser, und das darf respektiert werden User@meyer der hier noch einer der wenigen ist die nicht in der Versenkung verschwunden sind.

    Bezügl. Motion Play

    Ich würde mir als Motion Network Aktionär nicht allzu grosse Hoffnungen machen.
    Die Motion Play ist eine juristisch, unabhängige Firma und hat meiner Meinung nach absolut keine Verpflichtungen gegenüber den Motion Network Aktionären.

    Interssant wäre für mich hier die Meinung eines geschätzten Users (totgesagte leben länger) zu hören, der immer kompetent, sachlich und auch immer mit Quellenangaben den Sachverhalt Motion beleuchtet hat und für mich persönich wesentlich glaubwürdiger wirkt als gewisse andere User (alles wird gut etc.).

    Grüsse
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    29.06.11 13:14:56
    Beitrag Nr. 48.070 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.715.369 von kurtxx am 29.06.11 11:18:31"Ich würde mir als Motion Network Aktionär nicht allzu grosse Hoffnungen machen.
    Die Motion Play ist eine juristisch, unabhängige Firma und hat meiner Meinung nach absolut keine Verpflichtungen gegenüber den Motion Network Aktionären."
    ... umso mehr muss die Entwicklung der Motion Play verfolgt werden,
    ... um gegebenenfalls gutgläubige Einsteiger zu informieren.
    ... also einfach weiter abwarten, welche Vision hier verwirklicht werden soll.
    ... und bezüglich Verpflichtungen:
    ... moralisch wären sie schon verpflichtet.
    ... Aber mit der Moral ist das schon so eine Sache........:rolleyes:
    Avatar
    29.06.11 13:25:50
    Beitrag Nr. 48.071 ()
    @Toby

    Danke für die Antwort der ich absolut zustimme!

    Beziehe mich dabei mehr auf die Postings hier, die der doch eher irrigen Meinung sind Sie haben irgendwelche Ansprüche bei Motion Play.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    29.06.11 16:14:07
    Beitrag Nr. 48.072 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.716.395 von kurtxx am 29.06.11 13:25:50Das sind halt Träumer.Die suchen momentan das kleinste Haar in der Suppe
    wo doch der Teller schon lang vom Tisch gefallen ist. (-;
    Avatar
    29.06.11 17:17:25
    Beitrag Nr. 48.073 ()
    Danke für die Antwort.

    Führwar, fürwahr treffend formuliert.
    Denk mal, am besten die Kohle abschreiben und vergessen und sich zukunftstrtächtigeren Aktien widmen. Sorry!
    Grüsse
    Avatar
    30.06.11 10:34:36
    Beitrag Nr. 48.074 ()
    genau wir kaufen lynas und holen unser geld zurück !!
    Avatar
    30.06.11 13:10:58
    Beitrag Nr. 48.075 ()
    Danke für die Antwort!

    Sorry! *lynas* das mögliche nächste Debakel?
    Grüsse
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    30.06.11 13:20:39
    Beitrag Nr. 48.076 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.722.822 von kurtxx am 30.06.11 13:10:58Nein, nein, das ist ein interessanter "seltene Erde" Titel aus Australien.

    Konnte man in den letzten 12 Monaten gutes Geld verdienen. Von AUD 0.50 (Juli 2010) bis auf AUD 2.70 (April 2011). Zwar mich zwischenzeitlichen Rücksetzern aber interessant zum mittelfristigen Traden. Jetzt wieder bei AUD 1.99.

    Und weit enfernt von einer Klitsche wie Motion...

    Gruss
    elvis-lebt
    Avatar
    30.06.11 22:19:21
    Beitrag Nr. 48.077 ()
    Investor Relation
    Basic Information

    Name : Motion Play PLC
    ISIN : GB00B3ZBCB30
    Ticker symbol: M7P
    WKN: A1JG0X
    Sector-
    Transparency : Standard First Quotation Board
    Market Segment: Open Market
    Stock Market : Frankfurt,

    http://www.motion-play.com/

    Dann gehts ja bald los.
    Avatar
    02.07.11 16:59:07
    Beitrag Nr. 48.078 ()
    Zitat von kowallski: Investor Relation

    Dann gehts ja bald los.


    ob dies soo interessant wird ?? :yawn:
    7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.07.11 15:57:09
    Beitrag Nr. 48.079 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.733.752 von Brunnenmeier am 02.07.11 16:59:07aha !!

    ariva hat dem schrecken schon ein ende bereitet und motion entsorgt sowie die threads geschlossen.
    wie lange schaut sich W:O noch das drama an ??


    gruß
    rudi
    6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.07.11 22:53:52
    Beitrag Nr. 48.080 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.744.173 von Brunnenmeier am 05.07.11 15:57:09http://www.ariva.de/forum/?secu=100631413
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.07.11 07:27:01
    Beitrag Nr. 48.081 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.746.665 von Toby08 am 05.07.11 22:53:52oh.

    aber bei eingabe von "motion" im suchfeld (startseite) kommt kein ergebnis mehr.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.07.11 07:45:47
    Beitrag Nr. 48.082 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.747.122 von Brunnenmeier am 06.07.11 07:27:01... stimmt. Suchen lohnt sich ja auch nicht mehr.
    ... Da kann man nichts finden.
    ... Wo MNH ist, ist NICHTS.:laugh:
    Avatar
    06.07.11 11:28:03
    Beitrag Nr. 48.083 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.744.173 von Brunnenmeier am 05.07.11 15:57:09... da kann sehr wohl drüben noch gepostet werden, siehe meinen Beitrag. Ob dies noch Sinn hat, ist eine andere Frage, aber technisch ist das noch möglich. Also mal nicht so vorschnell ...
    Gruß
    MMV
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    06.07.11 20:28:32
    Beitrag Nr. 48.084 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.748.613 von meyermivice am 06.07.11 11:28:03wobei die aussage im antwortposting von avor auf dein posting extrem treffend ist.
    über ein monat ohne stellungnahme unseres "ceo's" zur mehr als beschämenden situation ist schon ein armutszeugnis sonders gleichen.

    gruß
    rudi
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    07.07.11 12:42:14
    Beitrag Nr. 48.085 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.752.175 von Brunnenmeier am 06.07.11 20:28:32... Coming soon.:D
    Avatar
    07.07.11 13:02:03
    Beitrag Nr. 48.086 ()
    eröffnet am 07.07.07 10:06:46
    von
    Panter01

    neuster Beitrag 07.07.11 12:42:14
    von
    Toby08
    Avatar
    07.07.11 14:07:55
    Beitrag Nr. 48.087 ()
    ... schön, so sinnfreie postings. Die sind hier gut aufgehoben.
    Avatar
    07.07.11 14:43:53
    Beitrag Nr. 48.088 ()
    Für allen die nicht den Toby verstehen haben - ein Zitat:

    Sinnlos ist ein "neutraler" Begriff (es ist sinnlos, das noch weiter zu versuchen), während sinnfrei einen zynischen, spöttischen oder auch verärgerten Unterton enthält, den sensless nicht wirklich wiedergibt (das Programm ist voll von sinnfreien Funktionen, während die basics fehlen).

    Das ist genauso wie bei der MNH.
    6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    07.07.11 14:45:43
    Beitrag Nr. 48.089 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.756.002 von notaproblem am 07.07.11 14:43:53;)
    Avatar
    07.07.11 14:47:11
    Beitrag Nr. 48.090 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.756.002 von notaproblem am 07.07.11 14:43:53... verstehen oder verstanden? egal. Hauptsache verstanden.;)
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    07.07.11 17:08:20
    Beitrag Nr. 48.091 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.756.019 von Toby08 am 07.07.11 14:47:11Gibts was neues ihr sprüht geradezu vor guter Laune.
    Oder sitzt euch nur der Schalk im Nacken.:laugh:


    Die Polizei - Dein Freund und Helfer
    Ein Mann geht zum Landespolizeikommando, um nach einem Job zu fragen. Der Dienststellenleiter hat jede Menge Fragen über seinen beruflichen Werdegang und seine gesundheitliche Situation.

    Unter anderem fragt er nach Allergien. Der Jobbewerber gibt an, gegen Koffein allergisch zu sein und deshalb keinen Kaffee zu trinken.

    „Waren Sie beim Militär“, lautet die nächste Frage.
    „Ja. Ich war zwei Jahre im Irak stationiert.“
    „Sehr schön“, erwidert der Interviewer, „das bringt Ihnen 5 Extrapunkte für Ihr Bewerberkonto!“

    „Haben Sie irgendwelche Kriegsverletzungen?“
    „Nun ja. Ich war in der Nähe einer Landmine, als sie hoch ging, und habe beide Hoden eingebüßt.“

    Der Personalchef strahlt: „Damit haben Sie genug Pluspunkte und ich kann Sie einstellen! Sie können morgen anfangen. Die Arbeitszeit ist von 7 Uhr morgens bis 19 Uhr, aber es reicht, wenn Sie jeden Tag um 10 hier erscheinen!“

    „Wie jetzt ? Ich denke, es geht um 7 los“, meint verdutzt der frisch Eingestellte. „Ja schon“, meint sein neuer Boss, „aber wir sind hier im Öffentlichen Dienst. Die ersten drei Stunden stehen wir nur rum, trinken Kaffee und kratzen uns an den Eiern - aber das ist für Sie ja alles uninteressant!“:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 11:15:09
    Beitrag Nr. 48.092 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.757.062 von oldShovel am 07.07.11 17:08:20Ich wollte mich hier nur verabschieden, da offensichtlich bald ein neues Forum zu Motion Play existieren wird.

    Kann das mal einer übernehmen, da Rio wohl doch Ernst macht mit dem Listing in Frankfurt.

    MOTION PLAY ... M7P 0.150 € 0.15 0.50 0.000%
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 11:19:11
    Beitrag Nr. 48.093 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.760.779 von istbei0schluss am 08.07.11 11:15:09Leider kein Realtime:

    Name
    MOTION PLAY PLC EO-,10

    Stock Symbol
    M7P

    ISIN
    GB00B3ZBCB30

    Stock Price
    0.150 €

    Change
    0.000 %

    BID/ASK
    0.15 € / 0.50 €

    BID/ASK Volume
    15000 / 4000

    Todays High
    0.15 €

    Todays Low
    0.15 €

    Trading Volume
    0

    Stock Count
    0 Shares
    Avatar
    08.07.11 11:53:34
    Beitrag Nr. 48.094 ()
    Ganz schön dreist, dass die Abzocke nach der Motion Network holding einfach mit einer neuen Bude weitergeht.

    Ein paar Lemminge werden sich sicher wieder finden, bis der Kurs auch hier bei 0,001 ist und der Laden dicht gemacht wird.
    Avatar
    08.07.11 12:02:13
    Beitrag Nr. 48.095 ()
    @salzburger

    Fürwahr, das sehen Sie messerscharf richtig!

    Und die Motion Network Aktionäre gehen leider leer aus!

    Grüsse
    10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 12:08:53
    Beitrag Nr. 48.096 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.160 von kurtxx am 08.07.11 12:02:13oft kommt es anders als man denkt
    8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 12:12:27
    Beitrag Nr. 48.097 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.160 von kurtxx am 08.07.11 12:02:13Fürwahr, das sehen Sie messerscharf richtig!
    Und die Motion Network Aktionäre gehen leider leer aus!


    Warten wir doch mal die News ab, die mit Sicherheit kommen werden.
    Rio hat erst einmal Wort gehalten und MP an die Börse gebracht. (sogar der 8.7.2011 hat gestimmt)

    Nun wird es ein Paar Tage dauern, bis weitere Aktivitäten folgen werden. Es wird an der Börse zu Nachfragen kommen, Käufe werden getätigt usw.
    Anleger werden Zahlen und Aussichten der neuen Fa. erfragen etc.
    Es wird auch ein Bezug auf MNH erkennbar sein. Wenn Rio nicht ganz blond ist, wird er etwas machen, da MP sonst von Anbeginn an Tod ist.
    Also ein Paar Tage Geduld.

    Und ob die MNH letztendlich leer ausgehen, oder doch noch eine AGM stattfindet, werden wir sehen.
    Avatar
    08.07.11 12:16:01
    Beitrag Nr. 48.098 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.214 von vero70 am 08.07.11 12:08:53So wie es @kurtxx darlegt, muss es ein Investierter leider sehen. Da anders lautende Informationen dem großen Teil der Aktionäre nicht vorliegen. Du magst da, warum auch immer, vielleicht eine Ausnahme sein.:confused:
    Avatar
    08.07.11 12:16:43
    Beitrag Nr. 48.099 ()
    @vero70

    Da haben Sie zweifelsfrei Recht, dass kann in vielen Fällen so sein.
    Nur hier bei Motion Netw. Ist die Sache am wie üblich sanft einschlafen!
    Denke bis im Herbst spricht niemand mehr von Motion Network.

    Grüsse
    Avatar
    08.07.11 12:18:54
    Beitrag Nr. 48.100 ()
    Zitat von istbei0schluss: Rio hat erst einmal Wort gehalten und MP an die Börse gebracht. (sogar der 8.7.2011 hat gestimmt)


    Wo bzw. wem hat Rio das denn mitgeteilt?
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 12:26:22
    Beitrag Nr. 48.101 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.760.779 von istbei0schluss am 08.07.11 11:15:09Schlage Betely vor der wäre genau der Richtige fürs neue Forum.:D
    Avatar
    08.07.11 12:29:09
    Beitrag Nr. 48.102 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.288 von kowallski am 08.07.11 12:18:54Wenn man seit 2008 dabei ist, bekommt man schon mal Infos von Rio aus 1. oder aus 2. Hand.
    Natürlich sind da auch viele "Frust-Infos" dabei, weil Termine nicht stimmen oder ganze Szenarien nicht umsetzbar sind.

    In diesem Fall hatte Rio mit der Gründung von MP, mit den Mitteilungen im Companiehouse und dem Listing in Frankfurt allerdings Recht. (natürlich mit einigen Monaten Verspätung)

    Auszug einer Mail von Rio vom 5.7.2011:
    "Hi, Normally the trade start on the 8th.... according to the lead Broker.
    I am i dealing with the new bank for some...................."
    Avatar
    08.07.11 12:32:33
    Beitrag Nr. 48.103 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.214 von vero70 am 08.07.11 12:08:53Na ja, mit dem Termin haben Sie natürlich Recht.

    Erlauben Sie mir ein Anmerkung zu Ihrer Aussage an die Börse gebracht.

    Ein einfaches Listing am OpenMarket Fra hat eigentlich nichts mit einem Börsengang zu tun!
    (Empfehlen Ihnen einfach mal die Bedingungen anzusehen, wie banal das ist).

    Aber zum nochmals ein paar Euronen abzugreifen ist es eine willkommene Plattform.
    Mehr nicht!

    Es besteht ja auch keine rechtlich Verpflichtung von den Motion N Aktionären an der MotionPlay zu partizipiren.
    6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 12:39:36
    Beitrag Nr. 48.104 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.373 von kurtxx am 08.07.11 12:32:33Es besteht ja auch keine rechtlich Verpflichtung von den Motion N Aktionären an der MotionPlay zu partizipiren.


    Da interpretiere ich die Homepage von MP aber anders. Da nimmt Rio eindeutig Bezug auf den "Vorgänger" der MP. Nebenbei gibt es noch viele Mails von Rio, die schon einen Zusammenhang zwischen MP und MNH aufzeigen. Es gibt außerdem so viele "Altaktionäre" seit 2008, die ein leer ausgehen nicht akzeptieren würden. Mehr schreibe ich mal nicht dazu.
    5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 12:57:28
    Beitrag Nr. 48.105 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.433 von istbei0schluss am 08.07.11 12:39:36Ich gönne doch ohne Neid und Missgunst, jedem Altaktionär nur das Beste.

    Von der juristischen Seite her, irren Sie sich leider.
    Motion Play ist ein neue unbabhängig juristische Person.
    Da ändern auch ein paar Mails etc nichts daran.

    Man hat sich doch gepflegt vom Ballast der Altlasten entledigt.

    Ausnahme wird natürlich nur sein, wer bereit ist frisches Geld zu bringen!!

    Ob das nun den Motion Network Aktionären passt oder nicht.
    Sie sehen ja selber hier, von den jahrelangen Trommlern hört man nichts mehr?
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 13:23:22
    Beitrag Nr. 48.106 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.558 von kurtxx am 08.07.11 12:57:28Ich bin nicht so juristisch ausgebildet, aber ich verfüge noch über einen normalen Verstand.

    Wenn die Arcandor AG sich Kredite besorgt und ein Einkaufscenter baut, werden sie auch nicht mal eben nach Eröffnung in Konkurs gehen und künftig das EKZ als Karstadt Arkaden weiter betreiben.
    Die Banken würden denen schon was anderes erzählen.

    Genau so sieht es m.E. aus. MNH hat 3 Jahre Vorbereitungen getroffen, bei denen die "Longies" immer wieder ihre finanziellen Beiträge geleistet haben.
    Nun sollen andere (MP-Neuaktionäre / Investoren etc.) profitieren, wenn die möglicherweise nun beginnenden Geschäfte der alten MNH anfangen zu funktionieren?

    MP ist aus meiner Sicht eine Nachfolgegesellschaft der MNH, weil der alte Name Tod und verbrannt ist an der Börse. Die Idee lebt aber unter anderem Namen weiter.

    Auch wenn es Naiv gedacht ist, da kommt noch was.
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 13:26:10
    Beitrag Nr. 48.107 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.726 von istbei0schluss am 08.07.11 13:23:22Genau so sieht es m.E. aus. MNH hat 3 Jahre Vorbereitungen getroffen, bei denen die "Longies" immer wieder ihre finanziellen Beiträge geleistet haben.

    Arcandor mit MNH zu vergleichen finde ich dann aber schon wieder sehr spaßig!

    Nachweislich kein Angebot über einen eventuellen MNH MP Aktientausch. Mehr braucht man eigentlich nicht dazu sagen.
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 13:32:23
    Beitrag Nr. 48.108 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.752 von salzburger76 am 08.07.11 13:26:10Arcandor mit MNH zu vergleichen finde ich dann aber schon wieder sehr spaßig!

    Salzi, ist doch nur ein Vergleich.

    Der Diebstahl eines Apfels im Supermarkt ist juristisch ebenso ein Diebstahl, wie ein CD-Player beim Media-Markt.

    Genau das wollte ich vergleichen. Natürlich ist Arcandor nicht mit MNH zu vergleichen. Der Sachverhalt wäre aber ähnlich. (Geldgeber, jahrelange Aufbauarbeit, Eröffnung bzw. Sendestart etc.)
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 13:46:33
    Beitrag Nr. 48.109 ()
    Zitat von salzburger76: Nachweislich kein Angebot über einen eventuellen MNH MP Aktientausch. Mehr braucht man eigentlich nicht dazu sagen.


    So ist es. Oder wurden da doch einige wenige der MNH-Aktionäre evtl. mit Aktien der neuen MP bedacht?
    Avatar
    08.07.11 13:53:26
    Beitrag Nr. 48.110 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.761.792 von istbei0schluss am 08.07.11 13:32:23Der Sachverhalt ist in überhaupt keiner Art und Weise zu vergleichen, denn MNH hat jahrelang betrogen und dazu nie ein operatives Geschäft gehabt.

    Was war da eigentlich vor zwei Jahren? Man wollte auf Sendung gehen, obwohl man keine Lizenz hatte. Das ist eine der vielen nachweislichen Lügen. Du kannst ja auch kein Fluzeug fliegen, wenn du keinen Pilotenschein hasst.

    Kann mich da noch an ein posting beim Nachtbären erinner: OINK ON AIR!!!


    @kowallski

    Kann sein, muss nicht sein. Habe aber keine Ahnung ob das etwas ansteht. Ist aber auch egal, denn nachdem kein ofizelles Angebot vorliegt, ist das eine riesen Sauerei, sollten einige wenige MP shares erhalten und der großteil einfach dumm sterben.
    Avatar
    08.07.11 14:27:58
    Beitrag Nr. 48.111 ()
    Meines Erachtens ist eine PR mehr als überfällig, um endlich eine offizielle Stellungnahme zu den Vorkommnissen zu haben. Erfolgt keine PR, dann rückt MP sofort in ein schlechtes Licht ..
    ... und das dann auch zu Recht, weil das Management aus den Fehlern bei MNH nichts gelernt hätte ...
    Gruß und schönes Wochenende!
    MMV
    Avatar
    08.07.11 16:18:47
    Beitrag Nr. 48.112 ()
    Zitat von istbei0schluss: Genau so sieht es m.E. aus. MNH hat 3 Jahre Vorbereitungen getroffen, bei denen die "Longies" immer wieder ihre finanziellen Beiträge geleistet haben.


    Die "Longies" haben keine "finanziellen Beiträge" an Motion Network Holding geleistet wenn sie über die Börse Aktien gekauft haben. Dabei fliesst der Unternehmeung keinen Cent zu. Das ist ein weitverbreiteter Irrglaube. Du kaufst dir lediglich einen "Anteil" in Form von Aktien in dem du einem anderen Aktienbesitzer seine "Anteile" abkaufst. Und die Handelsplattform hierzu nennt sich in diesem speziellen Fall "Open Market" besser bekannt als "Freiverkehr".

    Nur wenn du der Firma direkt die Aktien abkaufst zum Beispiel im Rahmen einer Privatplatzierung oder eines IPO's dann fliesst der Unternehmung Geld zu. Sobald die Aktien jedoch über die Börse gehandelt werden sieht die Firma keinen Cent. Ausser natürlich sie (also die Firma selber) verscherbelt eigene Aktien.

    Doch du weisst ja nicht von wem du deine Aktien kaufst an der Börse, da du die Gegenpartei nicht kennst. Also weisst du so gut wie nie wen du mit deinem Kaufpreis im Endeffekt "finanzierst".

    Gruss
    elvis-lebt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.07.11 17:42:34
    Beitrag Nr. 48.113 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.763.097 von elvis-lebt am 08.07.11 16:18:47Die "Longies" haben keine "finanziellen Beiträge" an Motion Network Holding geleistet wenn sie über die Börse Aktien gekauft haben.
    Nur wenn du der Firma direkt die Aktien abkaufst zum Beispiel im Rahmen einer Privatplatzierung oder eines IPO's dann fliesst der Unternehmung Geld zu.


    Danke für die Aufklärung.
    Ich habe auch nicht von Börsen-Beiträgen gesprochen. (Aktienkauf)

    Es ist etwas komplizierter, als dieses in 3 Sätzen zu schreiben.
    Du kannst mir aber glauben, dass die Longies unserem Rio schon mehrfach den A..... gerettet haben. Von daher gibt es nur 2 Möglichkeiten.

    a) Rio hält sein Wort
    b) Rio ist erledigt (finanziell und vermutlich landet er im Bau)

    Das sind aber nur meine unmaßgeblichen Meinungen zu dem ganzen Konstrukt.
    Avatar
    08.07.11 19:04:42
    Beitrag Nr. 48.114 ()
    Zitat von meyermivice: Meines Erachtens ist eine PR mehr als überfällig, um endlich eine offizielle Stellungnahme zu den Vorkommnissen zu haben. Erfolgt keine PR, dann rückt MP sofort in ein schlechtes Licht ..
    ... und das dann auch zu Recht, weil das Management aus den Fehlern bei MNH nichts gelernt hätte ...
    Gruß und schönes Wochenende!
    MMV

    Meinem Erachten`s nach ist hier mehr als nur eine PR nötig.
    Eine ganz dicke Entschuldigung verbunden mit Schmerzensgeld wäre mein Vorschlag.;)
    Avatar
    08.07.11 22:13:09
    Beitrag Nr. 48.115 ()
    Ich kann nur empört sagen dass das Verhalten des Management gegenüber der Aktionären die ihnen Millionen anvertraut haben, einfach himmelschreiend ist. Sollte keine Kompensation für MNH-Aktien geben, dann habe ich den Vorschlag die MP-Aktie soweit kaputt zu reden bis es auch aus der Börsenlandschaft verschwunden ist.
    Leute dafür gibts zu genüge: WES, Vranziska & co.
    Avatar
    09.07.11 11:21:53
    Beitrag Nr. 48.116 ()
    Zitat von istbei0schluss: Es ist etwas komplizierter, als dieses in 3 Sätzen zu schreiben.
    Du kannst mir aber glauben, dass die Longies unserem Rio schon mehrfach den A..... gerettet haben. Von daher gibt es nur 2 Möglichkeiten.

    a) Rio hält sein Wort
    b) Rio ist erledigt (finanziell und vermutlich landet er im Bau)



    Das wird ja immer besser. Und erklärt für mich die Unfähigkeit alle Beteiligten (inklusive Longies) dieses unvergleichlichen Schauspiels immer mehr.

    Wenn man als "Laie" in eine Bude investiert um den Hauptaktionären "den A...." retten zu müssen dann geht das in den meisten Fällen nicht gut. Und nie gut geht das in Fällen, in denen die Firma nach mehreren Jahren Ankündigung noch immer nicht ihre operative Tätigkeit aufgenommen hat. Ist einfach eine Frage der Erfahrung. Nichts gegen Visionen, doch man sollte sich nie in sein Investment verlieben und die Realität aus den Augen verlieren.

    Denn wenn ich als professioneller Investor in eine vom "Business" her interessante Unternehmung investiere um diese erst noch vor dem Untergang zu retten, dann stelle ich Bedingungen. Und eine Bedingung wäre sicherlich im Aufsichtsrat Einsitz zu nehmen und Einfluss zu nehmen im unternehmenrischen Entscheidungsprozess. Als da wäre z.B. ein total unfähiges Management rauszuwerfen und fähigere Leute zu installieren. Aber offenbar waren die Investitionen der "Longies" ja nicht so werthaltig um nachhaltige Veränderungen in der Führungseben herbeizuführen.

    Hier geht es seit Anbeginn im Grunde nur abwärts. Und seit Anbeginn wurde nur geflunkert und die Märchenonkels haben Geschichten erzählt. Und seit bald 4 Jahren wird auf operative Tätigkeit gewartet. Und solchen Leuten vertraut man sein Geld an? Da man den Herren ja den A..... retten musste gehe ich mal davon aus dass es sich um grössere Beträge im 6stelligen Bereich handeln muss, denn wenn man jemanden mit kleineren Beträgen den A...... retten muss, dann muss es um die Firma ja ziemlich schlimm stehen und dann wirft man gutem Geld offensichtlich nur schlechtes hinterher.

    Also nehmen wir an, Mr. Dongour der Oberschwätzer hält sein Wort und ihr Super-Longies-Motion-Retter erhält Motion Play Aktien als Entschädigung für eure Anlage-Entscheidung. Was meinst du passiert mit der Aktie wenn sie an den Freiverkehr kommt? Wie wird sich der Kurs einer Aktie entwickeln die alle nur noch los werden wollen und so ein unheimlicher Verkausfdruck entsteht? Wie entwickelt sich der Aktienkurs einer Firma die von Beginn weg schon wieder kein operatives Geschäft hat. Deren "Vorgängerfirma" der totale Schrott war und noch immer von den "Schrotthändler" Dongur & Kordouly" geführt wird?

    Es wird nicht gut gehen mit Motion Play am Freiverkehr sagt mir meine Erfahrung. Es reicht nicht einfach den Namen zu wechseln und der Rest bleibt gleich. Gleich schlechter Auftritt nach aussen (Homepage), gleich schlechtes Managment (Dongour & Kordouly), gleiches Geschäftsmodell (Umsetzung seit Jahren erfolglos). Kurz: Alter Wein in neuen Schläuchen.

    Vielleicht wäre es besser die Herren finanziell zu ruinieren und zu holen was noch zu holen ist...

    Gruss
    elvis-lebt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.07.11 11:45:26
    Beitrag Nr. 48.117 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.765.281 von elvis-lebt am 09.07.11 11:21:53Also nehmen wir an, Mr. Dongour der Oberschwätzer hält sein Wort und ihr Super-Longies-Motion-Retter erhält Motion Play Aktien als Entschädigung für eure Anlage-Entscheidung. Was meinst du passiert mit der Aktie wenn sie an den Freiverkehr kommt?
    Wie wird sich der Kurs einer Aktie entwickeln die alle nur noch los werden wollen und so ein unheimlicher Verkausfdruck entsteht? Wie entwickelt sich der Aktienkurs einer Firma die von Beginn weg schon wieder kein operatives Geschäft hat. Deren "Vorgängerfirma" der totale Schrott war und noch immer von den "Schrotthändler" Dongur & Kordouly" geführt wird?


    Interessanter Gedanke, aber dafür gibt es auch schon geplante Hilfsmittel. Rio hat das schon mal mit MNH im August 2008 erlebt. So blond scheint er dann doch nicht zu sein und wiederholt den Fehler.

    Ich möchte die Situation bei MNH mal mit einem Gegenbeispiel aus dem Leben vergleichen.

    Jeder, der Kinder hat, möchte ihnen eine gute Schulausbildung ermöglichen. (Abi)
    Leider spielen die Kinder oft nicht mit. Kurz vorm Abi wird Gas gegeben und man versaut die Prüfung doch noch. Es gibt aber noch eine 2. Chance. Die Nachprüfung.
    Soll man dann nicht als Elternteil helfen und einen Nachhilfelehrer bezahlen etc?
    Alternativ könnte man das Kind auch fertig machen (Was habe ich dir immer gesagt, nur weil du faul bist, ich bin so enttäuscht von dir usw.)

    Ich würde es mit "Streicheleinheiten" probieren, weil es noch eine Chance gibt.
    Avatar
    09.07.11 13:39:43
    Beitrag Nr. 48.118 ()
    Zitat von istbei0schluss: Die "Longies" haben keine "finanziellen Beiträge" an Motion Network Holding geleistet wenn sie über die Börse Aktien gekauft haben.
    Nur wenn du der Firma direkt die Aktien abkaufst zum Beispiel im Rahmen einer Privatplatzierung oder eines IPO's dann fliesst der Unternehmung Geld zu.


    Danke für die Aufklärung.
    Ich habe auch nicht von Börsen-Beiträgen gesprochen. (Aktienkauf)

    Es ist etwas komplizierter, als dieses in 3 Sätzen zu schreiben.
    Du kannst mir aber glauben, dass die Longies unserem Rio schon mehrfach den A..... gerettet haben. Von daher gibt es nur 2 Möglichkeiten.

    a) Rio hält sein Wort
    b) Rio ist erledigt (finanziell und vermutlich landet er im Bau)

    Das sind aber nur meine unmaßgeblichen Meinungen zu dem ganzen Konstrukt.


    Moin Moin,

    also ich interpretiere diesen Beitrag so:

    Es gibt Aktionäre, die sich auch hier bei WO tummeln, die haben mehrfach Geld nachgeschoben und wurden dafür mit Aktien bedacht. Rio und Co. waren aber nicht in der Lage ein Geschäft auszubauen.
    Hat aber zu

    a) irgendwelche Versprechungen gemacht, damit der Eindruck entsteht, es wird alles gut.

    Wurde es aber mit MNH nicht und somit ist die Kohle eigentlich weg. Doch dann hat Rio den genialen Einfall mit MP. Erzählt den Altinvestierten neue Märchen und das alles gut werden wird. Wobei dann noch zu unterscheiden wäre, das es Longies und Longies gibt.

    Es wird unterteilt in Longies, die Rio schon länger als lang kennen und die zum engsten Kreis von Rio gehören. Diese haben für den Wert ordentlich getrommelt, man könnte sagen, Lemminge angelockt. Schließlich wollte man ja seine Anteile auch wieder los werden. Das klappte auch ganz gut, bis zu dem Zeitpunkt, als die Geschichte ins trudeln kam. Es musste frisches Kapital aufgebracht werden und man bekam dafür halt neue Aktien. Nur mit dem Abverkauf hatte man Schwierigkeiten, weil Rios Geschichten nicht mehr zu verkaufen waren und der Kurs gen Null schnellte. So blieb man halt auf einen großen Anteil an Aktien sitzen.

    Dann gibt es noch die Longies, die nicht zum engsten Kreis gehören. Die haben sich blenden lassen von den Geschichten, die ihnen Rio und die alles wird gut Fraktion aufgetischt haben. Die sitzen halt mit im Boot. Haben aber keine Infos bzw ihnen wurden keine Versprechungen gemacht und diese werden wohl auch nicht, wenn es überhaupt dazu kommen sollte, in irgendeiner Form an MP beteiligt werden. Es sei denn, sie kaufen Aktien am Markt. Was natürlich mehr als dumm wäre, bei der Vorgeschichte.

    zu b) selbst wenn Rio finanziell erledigt wäre, warum sollte er in den Bau kommen. Warum wohl sind die Firmen MNH und MP in GB angesiedelt?



    Also ich habe jetzt meine Gedanken mal freien Lauf gelassen. Ob das alles so stattgefunden hat, dass wissen nur die Beteiligten. Das hier aber ein ganz mieses Spiel getrieben wurde, steht für mich außer Frage.

    Gruß kowallski
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.07.11 14:52:50
    Beitrag Nr. 48.119 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.765.560 von kowallski am 09.07.11 13:39:43Halo Kowallski

    Du irrst dich in deiner Interpretation. Meine Anmerkungen waren nur jeweils auf Fragen oder Statements von anderen Usern.
    Ich habe geschrieben, dass es etwas komplizierter ist und das alle Zusammenhänge (soweit mir bekannt) viel Luft nach oben oder auch nach unten lassen.

    Es ist besser, wenn ich nicht mehr weiterschreibe, da man 3 Jahre MNH bzw. Rio nicht in wenigen Worten zu Papier bringen kann.

    Du kannst aber sicher sein, dass ich als "Altlongie" nie irgendeinen in die Aktie gelockt habe. Ich bin von Wes, Wilma und Co oft verprügelt worden. Gott sei dank hänge ich finanziell nicht so am Tropf wie manch andere. Die Longies, die ich kenne, sind bei weitem mehr als stinkig auf Rio. Es ist auch nicht alles gut.

    Rio muss reden und alles regeln, sonst keiner.

    Ich ich habe keine Aktien von Rio erhalten, wie du andeutest.

    Vielleicht schreibe ich die Tage noch mal ausführlicher, da ich nun zu einem Termin muss.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.07.11 17:29:12
    Beitrag Nr. 48.120 ()
    Na ja!
    Erlaube mir hier einfach zu bedenken!
    Es geht um einen Titel am Freiverkehr!
    (Nicht zu verwechseln mit zB Dax-Titel etc.)

    Empfehle jedem den Risikohinweis zum First Quoatiation Board resp. Open Market auf der HP der Deutsche Börse zulesen!

    Das heisst jeder Investor hat hier eine grössere Eigenverantwortung und muss sich des höheren Risikoprofiles bewusst sein!

    Bei vielen ähnlichen Freiverkehrs-Titel geht dies eher Richtung *Spiel und Wette* denn eines klassischen Börsengeschäftes.

    Sage mal so salopp.

    *Alles wird gut einschlafen*

    Grüsse
    Avatar
    09.07.11 18:30:53
    Beitrag Nr. 48.121 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.765.666 von istbei0schluss am 09.07.11 14:52:50Ich wollte weder Dich noch sonst jemanden hier angehen. Es sind einfach meine Gedanken, die ich mir zu deinem Beitrag gemacht habe. Wie gesagt, ich kann völlig daneben liegen, oder auch nicht...
    Avatar
    09.07.11 18:51:13
    Beitrag Nr. 48.122 ()
    ... Na ja, am Montag geht's in Berlin wohl los.
    ... Mal sehen, wer, wieviel M7P umgesetzt.
    ... altes wohl Motionhygienepapier wird nicht dabei sein.:D
    ... und dann fehlt da ja noch was. Irgend eine Info oder so.:keks:
    ... http://www.boerse-berlin.de/data/publications/Publication_23…
    Avatar
    09.07.11 19:06:07
    Beitrag Nr. 48.123 ()
    ... wieso gibt es von Motion Play eigentlich keine Werbung?
    ... wer soll die denn kaufen? Kennt ja keiner? Niemand weiß was genaues.
    ... da wird ja wohl noch viel simuliert werden.
    :laugh:
    Avatar
    09.07.11 19:07:06
    Beitrag Nr. 48.124 ()
    Zitat von Toby08: ... Na ja, am Montag geht's in Berlin wohl los.
    ... Mal sehen, wer, wieviel M7P umgesetzt.
    ... altes wohl Motionhygienepapier wird nicht dabei sein.:D
    ... und dann fehlt da ja noch was. Irgend eine Info oder so.:keks:
    ... http://www.boerse-berlin.de/data/publications/Publication_23…


    schiebt man sich die Stücke erstmal gegenseitig zu...frei nach dem Motto ttv...;)
    Avatar
    09.07.11 19:09:02
    Beitrag Nr. 48.125 ()
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.07.11 19:14:39
    Beitrag Nr. 48.126 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.765.988 von Toby08 am 09.07.11 19:09:02... Titel für einen neuen thread dort gesucht:
    ... z.B. "neues Schlamassel der Visionäre", "sicherer Rohrkrepierer", usw ...
    ... dem betely wird schon was einfallen...:D
    Avatar
    09.07.11 19:35:27
    Beitrag Nr. 48.127 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.765.988 von Toby08 am 09.07.11 19:09:02... und noch einer:http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/motion-pl…
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.07.11 19:48:10
    Beitrag Nr. 48.128 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.766.032 von Toby08 am 09.07.11 19:35:27... nur mal so ein Gedanke:
    ... eine MP-Aktie soll wohl 15 ct. kosten.
    ... würde jetzt entsprechend dem Kursverhältnis ein Tausch der MNH-Shares gegen MP-Shares angeboten,
    ... könnten die Direktoren u. a. ihre nun unverkäuflichen 0,001-Shares
    ... wieder verkäuflich machen, bis diese auch wieder gen 0,001 laufen.
    ... (das werden sie anständigerweise natürlich nicht tun.) ;)
    ... ein paar Newsletter, ein paar Beabsichtigungen, noch ein paar Direktoren und Partner, usw.
    ... das wär's dann.
    Avatar
    10.07.11 09:58:04
    Beitrag Nr. 48.129 ()
    Zitat von Toby08: ... nur mal so ein Gedanke:
    ... eine MP-Aktie soll wohl 15 ct. kosten.
    ... würde jetzt entsprechend dem Kursverhältnis ein Tausch der MNH-Shares gegen MP-Shares angeboten,
    ... könnten die Direktoren u. a. ihre nun unverkäuflichen 0,001-Shares
    ... wieder verkäuflich machen, bis diese auch wieder gen 0,001 laufen.
    ... (das werden sie anständigerweise natürlich nicht tun.) ;)
    ... ein paar Newsletter, ein paar Beabsichtigungen, noch ein paar Direktoren und Partner, usw.
    ... das wär's dann.


    Frag doch mal den Weihnachtspusher.

    :laugh::laugh::laugh:
    Avatar
    10.07.11 11:54:57
    Beitrag Nr. 48.130 ()
    Zitat von istbei0schluss:
    Ich möchte die Situation bei MNH mal mit einem Gegenbeispiel aus dem Leben vergleichen.

    Jeder, der Kinder hat, möchte ihnen eine gute Schulausbildung ermöglichen. (Abi)
    Leider spielen die Kinder oft nicht mit. Kurz vorm Abi wird Gas gegeben und man versaut die Prüfung doch noch. Es gibt aber noch eine 2. Chance. Die Nachprüfung.
    Soll man dann nicht als Elternteil helfen und einen Nachhilfelehrer bezahlen etc?
    Alternativ könnte man das Kind auch fertig machen (Was habe ich dir immer gesagt, nur weil du faul bist, ich bin so enttäuscht von dir usw.)

    Ich würde es mit "Streicheleinheiten" probieren, weil es noch eine Chance gibt.


    Bei den Schrotthändlern Dongour & Kordouly reden wir wohl kaum von einer 2. Chance. Sondern hier reden wir von der x.-ten Chance die offenbar nicht wahrgenommen wurde. Es wurde ja bereits diese Mastergaming-TV in den Sand gesetzt. (1. Chance etwas im TV-Bereich aufzubauen) Dann kamen die vielen Chancen von Motion Network Holding. Und so reden wir hier insgesamt von einem Zeitraum von 2004 - aktuell 2011 in denen x Chancen der beiden Herren offenbar vertan wurden die Weltherrschaft im TV/Medien-Geschäft zu übernehmen.

    Die einzige Konstante in der Geschichte der Herren scheint die Freude am Mailen und die unablässige Lernresistenz der beiden zu sein. Doch damit scheint man offenbar keine Umsätze und schon gar keine Erträge zu erzielen...

    Und Kindern, die ihre Eltern nachweislich mehrmals übelst angelogen haben, gibt man keine Chance mehr. Denn die haben ihre Chancen vertan. Wenn man denen noch "Streicheleinheiten" hinterherwirft, dann bestätigt man sie ja noch in ihrer Lügerei. Das ist meine Sicht der Dinge zu deinem Beispiel aus dem Leben.

    Gruss
    elvis-lebt
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    10.07.11 12:56:24
    Beitrag Nr. 48.131 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.766.622 von elvis-lebt am 10.07.11 11:54:57Einige hier scheinen jede Objektivität verloren zu haben.
    Wie zum Beispiel kann ich jemanden den Arsch retten der gar kein Arsch in
    der Hose hat.?????
    Hat auch nur einer der beiden Pfeifen jemals die Eier gehabt um Offiziell ein Statement
    abzugeben wie es um die Situation der MNH steht. :confused: NEIN
    Die beiden Vollpfosten aus der MNH Führung werden auch MP an die Wand fahren
    weil sie total unfähig sind .Ich kann nur hoffen egal wie die Kacke hier ausgeht
    das wir alle das gleiche Schicksal erleiden und nicht ein paar besondere Freunde der
    „alles wird gut Fraktion“ im nach hinein auch noch gut raus kommt.
    Aktien tausch halte ich für ausgeschlossen auch wen der ein oder andere das aus Moralischen
    Gründen für richtig halten würde. Dummerweise hat Moral an der Börse aber auch gar nichts zu suchen .Gibt es irgendeinen Grund zu glauben dass MP nicht die gleiche Abzocke wird wie MNH. ???
    Man sollte doch meine das selbst den Hardcor Longies klar sein müsste
    das mit diesen beiden Herren und ihren Visionen kein Blumtopf mehr zu gewinnen ist aber nein die Rosarote Brille scheint angewachsen zu sein. Womöglich sammeln sie für den armen Rio schon wieder im Hintergrund damit er sich wenigsten seine Rundmails noch leisten kann.
    Ich rufe ihm auf jeden fall nur noch eins zu.

    FUCK YOU :D

    Noch einen schöne Sonntag;)
    Avatar
    10.07.11 15:09:34
    Beitrag Nr. 48.132 ()
    Warum erscheinen eigentlich die MNH Threads in Ariva nicht mehr bei der Sucheingabe?

    Hat da jemand vorgesorgt?!
    Avatar
    10.07.11 18:21:16
    Beitrag Nr. 48.133 ()
    Zitat von oldShovel: Einige hier scheinen jede Objektivität verloren zu haben.
    Wie zum Beispiel kann ich jemanden den Arsch retten der gar kein Arsch in
    der Hose hat.?????
    Hat auch nur einer der beiden Pfeifen jemals die Eier gehabt um Offiziell ein Statement
    abzugeben wie es um die Situation der MNH steht. :confused: NEIN
    Die beiden Vollpfosten aus der MNH Führung werden auch MP an die Wand fahren
    weil sie total unfähig sind .Ich kann nur hoffen egal wie die Kacke hier ausgeht
    das wir alle das gleiche Schicksal erleiden und nicht ein paar besondere Freunde der
    „alles wird gut Fraktion“ im nach hinein auch noch gut raus kommt.
    Aktien tausch halte ich für ausgeschlossen auch wen der ein oder andere das aus Moralischen
    Gründen für richtig halten würde. Dummerweise hat Moral an der Börse aber auch gar nichts zu suchen .Gibt es irgendeinen Grund zu glauben dass MP nicht die gleiche Abzocke wird wie MNH. ???
    Man sollte doch meine das selbst den Hardcor Longies klar sein müsste
    das mit diesen beiden Herren und ihren Visionen kein Blumtopf mehr zu gewinnen ist aber nein die Rosarote Brille scheint angewachsen zu sein. Womöglich sammeln sie für den armen Rio schon wieder im Hintergrund damit er sich wenigsten seine Rundmails noch leisten kann.
    Ich rufe ihm auf jeden fall nur noch eins zu.

    FUCK YOU :D

    Noch einen schöne Sonntag;)


    Wenn das Szenario tatsächlich eintritt den Du da oben beschrieben hast, werden die Beiden mit Sicherheit dort landen wo sie hingehören. So dämlich können sie gar nicht sein. nur meine Meinung.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    10.07.11 19:27:49
    Beitrag Nr. 48.134 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.767.138 von avorom am 10.07.11 18:21:16Sorry aber sie wären noch dämlicher wenn sie ein Aktientausch machen würden.
    MP muss es nicht tun was hätten sie auch davon außer Altlasten, sprich Verwässerung ihrer neuen Perle und dadurch Abschreckung neuer Investoren.

    Jeder MNH Aktionär schmeißst sofort um wenigstens einigermaßen hier noch raus zu kommen, folge sofortiger Kursrutsch ins Niemandsland. Wie wir alle wissen ist das nicht
    die erste Klitsche die Rio den Bach runter gehen läst also warum nicht so weiter. ????
    Wie User Kurtxx glaube auch ich das die ganze Angelegenheit schön langsam auslaufen wird
    und wir die Arschkarte haben.:(
    Um evtl. Klagen gegen sich im Keime zu ersticken bekommt die „ Bruderschaft“ der Treuen vielleicht noch ein Häppchen zugeworfen bevor das Finale Handtuch geschmissen wird. Natürlich erst wenn auch die neuen Lemminge sauber abgezockt wurden.:rolleyes:




    38 Absätze 2 des Wertpapierhandelsgesetzes verbieten Preis- und Kursmanipulationen. Es ist demnach untersagt, unrichtige oder irreführende Angaben zu machen um somit ein künstliches Preisniveau herbeizuführen und durch Kauf- oder Verkaufsaufträge davon zu profitieren. Verstöße gegen 38 Absatz 2 können mit einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit einer Geldstrafe geahndet werden.

    Über so was lacht sich Rio doch einen.:laugh::laugh:
    Avatar
    11.07.11 00:34:53
    Beitrag Nr. 48.135 ()
    Motion Play Thread wurde bei Ariva eröffnet. Auch lustig wers gemacht hat.
    Avatar
    11.07.11 07:50:04
    Beitrag Nr. 48.136 ()
    Zitat von okdannhaltplanB: Motion Play Thread wurde bei Ariva eröffnet. Auch lustig wers gemacht hat.


    noch mehr wundert mich jedoch, warum er sich nicht einen neuen nick zugelegt hat.
    glaubwürdig ist dieser nick ja nicht mehr. :confused:
    oder, vielleicht weiß er ja doch mehr als andere - und es passiert nun doch was ?? :yawn:

    warum er jedoch lange nicht mehr in den MNH-threads gepostet hat und nun bei der "nachfolge-klitsche" den threard eröffnet, wird wohl sein geheimnis bleiben ???

    hier lobe ich den MMV. er hatte zwar auch die unwahrheiten des häuptlings weitergegeben. er steht aber zu seinen weitergaben und gibt nun die fehler des ceo's auch zu. :cool:
    der super-insider camus hatte sich ja längst verzogen.:mad:

    gruß
    rudi
    Avatar
    11.07.11 09:09:36
    Beitrag Nr. 48.137 ()
    Avatar
    11.07.11 10:55:34
    Beitrag Nr. 48.138 ()
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    11.07.11 10:57:32
    Beitrag Nr. 48.139 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.768.909 von Toby08 am 11.07.11 10:55:34... mit welchen Aktien handeln die eigentlich?
    ... haben sie überhaupt welche?
    Avatar
    11.07.11 11:32:34
    Beitrag Nr. 48.140 ()
    Zitat von Toby08: ... mit welchen Aktien handeln die eigentlich?
    ... haben sie überhaupt welche?


    Ne Geld war alle*fg Bin mal gespannt wieviel Deppen er findet, die seinen neuen Betrug schlucken?

    Gruss
    Betel:laugh::laugh::laugh:
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    11.07.11 11:52:16
    Beitrag Nr. 48.141 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.769.111 von Betely am 11.07.11 11:32:34Waren wir nicht auch mal Deppen ...

    Passiert halt! Jeden Tag fangen neue Glücksritter mit dem Wertpapierhandel an . Die werden leider von solchen Buden abgefischt und mit leeren Versprechnungen über den Tisch gezogen.

    Und da diesen Dreckskerlen nix passiert, gehts halt weiter.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.07.11 09:50:30
    !
    Dieser Beitrag wurde von MaatMod moderiert.
    Avatar
    12.07.11 09:55:54
    Beitrag Nr. 48.143 ()
    Guten Morgen,

    diese Zuordnung von MNH zu MP verstehe ich nicht. MNH und MP sind zwei unterschiedliche Firmen. Auch gab es keinen Aktientausch von MNH zu MP oder ähnliches. Meine MNH-Aktien schlummern weiterhin wertlos im Depot.

    Gruß Kowallski
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.07.11 09:56:33
    Beitrag Nr. 48.144 ()
    Zitat von okdannhaltplanB: Waren wir nicht auch mal Deppen ...

    Passiert halt! Jeden Tag fangen neue Glücksritter mit dem Wertpapierhandel an . Die werden leider von solchen Buden abgefischt und mit leeren Versprechnungen über den Tisch gezogen.

    Und da diesen Dreckskerlen nix passiert, gehts halt weiter.


    :mad:
    Avatar
    12.07.11 10:00:33
    Beitrag Nr. 48.145 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.774.628 von kowallski am 12.07.11 09:55:54@kowallski

    da habe ich aber eine Faux Pas begangen ?

    Sorry .........und alles back ;)

    MfG MaatMOD
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.07.11 10:08:13
    Beitrag Nr. 48.146 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.774.690 von MaatMod am 12.07.11 10:00:33THX;)
    Avatar
    12.07.11 17:30:46
    Beitrag Nr. 48.147 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.769.236 von okdannhaltplanB am 11.07.11 11:52:16jeden tag fangen neue glücksritter mit dem wertpapierhandel an!
    1oo% ige klare u richtige aussage.
    sehr gut, du kennst dich sehr gut mit börsenumsätzen, handelsvolumen etc aus.
    so funktioniert nun mal die börse, der wertpapierverkäufer reibt sich die hände, u
    woanders geht das wieder weiter ...
    hauptsache es wird gehandelt, wie hoch woanders die preise im wertpapiermarkt stehn ist
    abhängig vom wertpapierhandel u vom handelsvolumen.
    du weißt es sicher!
    Avatar
    21.07.11 16:31:03
    Beitrag Nr. 48.148 ()
    Motion Network Holding Plc ist tot
    EX-Shareholders um ihr Geld gebracht. CEO`s
    haben mit Motion Play ihre nächste Abzocke aufgezogen.
    Eigentlich hat sich hier jeglicher Kommentar erledigt.
    Leider sind wir um eine Erfahrung reicher geworden auf die
    wir gerne verzichtet hätten.

    C'est la vie
    Avatar
    24.07.11 11:42:06
    Beitrag Nr. 48.149 ()
    Dear Fellow Shareholders.
    The Board are also conscious of their responsibility to deliver sharholder value. The Board also acknowledges that MNH PLC has a large shareholder base from Germany, who have put their trust in MNH PLC and share the global vision of MNTV, and wish to see a growth in the Company´s share price.
    We thank you for your continued support in our building Motion Network Holding plc.

    sincerely

    Rio Pierre-Yves Dongour
    President & Chairman
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    24.07.11 14:18:18
    Beitrag Nr. 48.150 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.836.057 von conga am 24.07.11 11:42:06Soll ich darüber Lachen oder Weinen??
    :laugh::laugh::laugh::cry::cry::cry:
    Avatar
    25.07.11 10:09:13
    Beitrag Nr. 48.151 ()
    ... ach, wie rührend. Ich besorg' mir gleich mal ein Tempo.:(
    Avatar
    25.07.11 19:55:13
    Beitrag Nr. 48.152 ()
    Das war ja nun auch weniger an Euch als an den Bananenbieger gerichtet.
    Avatar
    27.07.11 20:36:03
    Beitrag Nr. 48.153 ()
    Zitat von conga: Dear Fellow Shareholders.
    The Board are also conscious of their responsibility to deliver sharholder value. The Board also acknowledges that MNH PLC has a large shareholder base from Germany, who have put their trust in MNH PLC and share the global vision of MNTV, and wish to see a growth in the Company´s share price.
    We thank you for your continued support in our building Motion Network Holding plc.

    sincerely

    Rio Pierre-Yves Dongour
    President & Chairman




    Wie sagt doch so ein Schlaumeyer?

    Alles wird GUT :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
    Avatar
    07.08.11 19:56:57
    Beitrag Nr. 48.154 ()
    Gibt es nichts mehr ?? nichts Neues ?????:(
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    07.08.11 21:03:13
    Beitrag Nr. 48.155 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.909.052 von Stiergelb am 07.08.11 19:56:57.l. Nö. Nix Neues.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    08.08.11 17:50:09
    Beitrag Nr. 48.156 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.909.300 von Toby08 am 07.08.11 21:03:13wertpapiere können nur im preis steigen, wenn sich das handelsvolumen, die geldumsätze innerhalb
    des papiers erhöhen, hier hat sich das hv nicht mehr erhöht.
    deswegen gibt es auch kein wertpapierhandel mehr .
    so ist es nun mal an der börse, es muss verlierer geben!
    ver
    Avatar
    08.08.11 17:50:52
    Beitrag Nr. 48.157 ()
    Zitat von geldmanager: wertpapiere können nur im preis steigen, wenn sich das handelsvolumen, die geldumsätze innerhalb
    des papiers erhöhen, hier hat sich das hv nicht mehr erhöht.
    deswegen gibt es auch kein wertpapierhandel mehr .
    so ist es nun mal an der börse, es muss verlierer geben!
    ver
    Avatar
    08.08.11 17:56:50
    Beitrag Nr. 48.158 ()
    Zitat von geldmanager:
    Zitat von geldmanager: wertpapiere können nur im preis steigen, wenn sich das handelsvolumen, die geldumsätze innerhalb
    des papiers erhöhen, hier hat sich das hv nicht mehr erhöht.
    deswegen gibt es auch kein wertpapierhandel mehr .
    so ist es nun mal an der börse, es muss verlierer geben!
    ver
    verlust ist zwar negativ gehört aber zum gewinnen dazu, denn es können nicht alle wertpapiere
    auf einmal gewinne erzielen, also ich sehe es positiv, obwohl auch ich mein geld verloren habe.
    denn für mich ist nur ein verlust, ein ein anderer teil eines gewinns.
    es war eine schöne zeit, warum weil bei mir der gewinn im verkauf zu o.o2 höher war als der einkauf zu o.oo6.
    also doch ein gewinn.
    9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.08.11 10:16:32
    Beitrag Nr. 48.159 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.914.722 von geldmanager am 08.08.11 17:56:50... du siehst das richtig.
    ... Es gibt keine Verlierer, nur Gewinner.
    ... Der Gewinn ist nicht immer monitärer Art - umso besser.;)
    Avatar
    09.08.11 12:27:07
    Beitrag Nr. 48.160 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.914.722 von geldmanager am 08.08.11 17:56:50Habe selten so einen Scheiß gelesen.:cry:
    Deine Verluste scheinen dich in den Wahnsinn zu treiben.:D
    7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.08.11 13:10:51
    Beitrag Nr. 48.161 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.920.930 von oldShovel am 09.08.11 12:27:07Werter User@oldShovel

    Führwahr, führwahr wie Recht Sie haben. Ansoluter Schei......!

    Ich verstehe Ihren Verdruss durchaus.
    Wie ja kürzlich hier gepostet, wird resp. ist die Motion Geschichte sanft und ohne grossen Wirbel am einschlafen.

    Erlaube mir noch etwas zur Eigenverantwortung resp. Informationsbeschaffung zu posten.

    Selbstverständlich lesen nicht alle Motion-Aktionäre bei WO usw. mit.
    Aber die, welche hier mitlesen hatten ja auch schon seit dem Start diverse vorsichtigere Infos zu Motion zur Verfügung.

    Es gab ja User hier wie z.B. *Wes* (ok, meistens etwas langatmig, aber in der Sache auf den Punkt richtig), [/i]*elvis-lebt* und einige mehr die seit dem Beginn an, die Motion- Geschichte kritisch hinterfragten und fundiert, sachlich gewisse Ungereimtheiten erklärten!(denke da z.B. an die News-Veröffentlichungen usw.) (meistes sogar noch Quellenangaben)

    Insbesondere wurde ja auch immer wieder die Einzigartigkeit und Rentabilität des Geschäftsmodells Motions stark in Frage gestellt?

    Hätte der eine oder andere, auch diesen Meinungen etwas mehr Beachtung geschenkt, hätte er vielleicht seine Investmententscheidung nochmals überdenkt oder selber tiefer recherchiert.

    Okey, ich anerkenne auch an, dass natürlich in den Threads auch kräftig von den Protagonisten (die sich ja auch gepflegt zurückgezogen haben) für den Titel geworben und getrommelt wurde.
    Das dabei, der eine oder andere der Gier und Versuchung erlegen war, ist leider bedauerlich.

    *Alles wird gut einschlafen!*
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.08.11 17:39:44
    Beitrag Nr. 48.162 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.920.930 von oldShovel am 09.08.11 12:27:07deine verluste scheinen dich in den wahnsinn zutreiben!
    wertpapiere müssen verkauft werden, steigt nach dem verkauf das hv an?
    erst danach sollte man wp halten und nur in kleinen positionen bestände aufbauen!
    dann könnte man beruhigt wp halten, erst dann spricht man vom wertpapierhandel.
    alles andere führt langfristig zudem überkaufen, u letzten endes zu weiteren verlusten.
    diese wp habe ich schon vorher gehandelt, also verkauft zu o.o22.
    und ca 3o% meines gewinns verloren.
    woran kann man nach einem verkauf sehen ob das wp gewinne macht?
    am handelsvolumen!
    viele user freunde/in wissen nicht was überhaupt handelsvolumen aus der sichtweise eines
    wertpapierhändlers ist?
    es sind seine oder ihre geldumsätze, wieviel geld ist da?
    und wieviele wp werden noch nachgeordert?
    sind die nachgeorderten wp gehandelt?
    wenn ja, dann ergibt es auch einen sinn, wp zu verkaufen um gewinne zu machen!
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    09.08.11 17:58:48
    Beitrag Nr. 48.163 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.923.546 von geldmanager am 09.08.11 17:39:44... Du darfst es uns aber nicht übel nehmen,
    ... dass wir dich nicht verstehen.
    ... Wir sind eben alle keine Wertpapierhändler wie du.:cool:
    ... Nur Anleger, die auf Gewinne hoffen, die sie beim Verkauf ihrer Anteile machen.
    ... Hier war das eben leider nicht der Fall. Das ist auch ganz einfach zu erklären.;)
    Avatar
    09.08.11 18:06:48
    Beitrag Nr. 48.164 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.923.546 von geldmanager am 09.08.11 17:39:44Werter User@geldmanager

    Ihr Bórsen Exkurs in allen Ehren, leider haben Sie dabei vergessen dass Sie sich am Freiverkehr befinden.

    Das hier Handelsvoilumen künstlich generiert wird ist doch allgemein bekannt.
    Ergo das Handelsvolumen sagt hier überhaupt nichts aus.
    Avatar
    09.08.11 20:53:40
    Beitrag Nr. 48.165 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.921.259 von kurtxx am 09.08.11 13:10:51Werter User@kurtxx

    Auch wenn ich erst zu einem gewissen Zeitpunkt hier im Thread aufgetaucht bin
    so habe ich doch lange vorher schon wie viel andere hier mitgelesen.
    Dummerweise habe ich wie viele anderen User auch die Warnungen von Wes und Co. in den Wind geschlagen und wollte mir mein Investment nicht schlecht reden lassen. :rolleyes:
    (Die ewige und dauerhafte negativ Berieselung von Wes hat mich erblinden lassen.):cool:
    Auch ich hing lieber an den Lippen der gut Informierten. (Gier frisst Hirn)
    Zurückblickend ziehe ich den Hut vor seinem Börsenwissen und gebe gerne zu das es
    ein großer Fehler war ihm keinen Glauben geschenkt zu haben.
    too late.:(
    Anzumerken wäre vielleicht auch noch die Tatsache dass dieser schwarze Halunke sein Handwerk echt versteht und es clever verstanden hat uns auszuspielen.
    Für alle die hier ein Schweine Geld verloren haben tut es mir echt leid,
    denn wir sind Betrogen worden.


    Never ever give up- the life goes on;)
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    10.08.11 14:24:03
    Beitrag Nr. 48.166 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.925.090 von oldShovel am 09.08.11 20:53:40Guten Tag User@oldShovel

    Vielen Dank für Ihren offenen und selbstkritischen Kommentar.
    (Die Erkenntnis haben leider nur wenige die hier jahrelang fast täglich getrommelt haben!)

    Bedauerlicherweise ist die Sache meistens erst klar, wenn es zu spät ist.

    Zu hoffen wäre ja, dass der eine oder andere aus der Erfahrung hier, beim nächsten Mal vielleicht etwas kritischer sein Investment hinterfragt.

    Und speziell dass User die sachlich, fundiert und meist noch mit Quellenangaben die Unternehmung kritisch Hinterfragten, anstatt billig runter zu pöbeln etwas ernster genommen werden!

    Wobei wenn man hier sieht, dass ja einige Motianer unter anderem auch schon z.B. bei der SwissHawk Pleite euphorisch dabei waren, (z.B. User Meyer etc,) ist die Hoffnung eher bescheiden.

    Wünsche Ihnen auf jeden Fall für die Zukunft viel Erfolg.
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    11.08.11 17:39:20
    Beitrag Nr. 48.167 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.929.925 von kurtxx am 10.08.11 14:24:03Danke.Ihnen auch viel Glück.;)
    Avatar
    11.08.11 22:06:58
    Beitrag Nr. 48.168 ()
    Sammelklage?????????????????????????
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.08.11 20:27:52
    Beitrag Nr. 48.169 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.940.425 von Stiergelb am 11.08.11 22:06:58Gegen wen und was willst du klagen.:confused:
    Wir können uns nur gegenseitig wegen Dummheit verklagen.:(
    Rio ist vielleicht zu blöde ein Unternehmen zu führen, aber wie man
    Aktionäre ablinkt ohne dafür in den Knast zu müssen das kann er.
    Ist ja auch nicht das erste mal der hat richtig Übung darin.
    Leider.::mad:









    Anders als bei der Feststellung von historischen Daten, beinhalten alle gemachten ?vorausschauenden Aussagen? verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren. Es gibt keine Sicherheit für die zukünftige Richtigkeit dieser Aussagen. Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können sich anders entwickeln, als in diesen Aussagen angenommen. Die Leser dieser Pressemitteilung werden darauf hingewiesen, sich nicht auf die gemachten ?prognostizierenden Aussagen? zu verlassen. :keks: veröffentlichende Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Veröffentlichung unternehmensrelevanter Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiges, soweit dieses nicht gesetzlich oder regulatorisch vorgeschrieben ist. Kontaktdaten: Motion Network Holding Plc, 27 Eastcastle Street, London, W1W8DH www.motionnetworktv.com Investor Relations: Connecting Markets GmbH, Große Bockenheimer Straße 50, 60313 Frankfurt Tel. + 49 (0) 69 21 65 59 10 FAX + 49 (0) 69 21 65 59 11 call free 00800 6684 6624 email: info@cmir.de
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    13.08.11 07:29:52
    Beitrag Nr. 48.170 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.946.201 von oldShovel am 12.08.11 20:27:52"... übernimmt keine Verantwortung ... "

    ... mit anderen Worten': ... handelt verantwortungslos ...
    Avatar
    15.08.11 14:43:57
    Beitrag Nr. 48.171 ()
    ... man sollte immer zuerst den Disclaimer lesen, und erst dann den euphorischen Titel.

    Das ist an der Börse nicht anders als beim Krimi lesen.
    Wenn man zuerst hinten anfängt kennt man den Môrder/Täter, nur ist dann das Buch nicht mehr spannend.

    Und genauso ist es mit den NewStocks an der Börse.
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    16.08.11 15:12:59
    Beitrag Nr. 48.172 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.952.784 von Erdman am 15.08.11 14:43:57... Vielen Dank für diesen sehr wichtigen Rat.
    ... Werde in Zukunft immer von hinten rückwärts lesen.;)
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    19.08.11 17:02:38
    Beitrag Nr. 48.173 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.958.517 von Toby08 am 16.08.11 15:12:59ob unser bimbo noch fähig ist, irgendwann eine news zu bringen.
    gerne auch die dass MNH tot ist.

    nur wenigstens hätte dann endlich dieser mist ein ende !!!
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    20.08.11 15:40:30
    Beitrag Nr. 48.174 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.977.229 von Brunnenmeier am 19.08.11 17:02:38Ich weis auch nicht was los ist.Es muß doch einen Grund dafür geben,dass kein Handel
    mehr ist. Berichtet wurde aus meiner Sicht nichts dass sie tot. Und trotzdem muß man
    Bescheid gebens so oder so. Was ist denn mit England ?da ist doch noch was?
    Avatar
    20.08.11 21:24:41
    Beitrag Nr. 48.175 ()
    ... man nennt das: sich auf französisch verabschieden.
    ... dieses Management zeigt ein würdiges Beispiel dieser Redensart.
    Avatar
    21.08.11 19:13:42
    Beitrag Nr. 48.176 ()
    Zitat von Toby08: ... man nennt das: sich auf französisch verabschieden.


    :D
    warum denn nicht ??
    kommt aber drauf an WER sich so bei mir verabschieden will
    :D
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    15.09.11 19:56:52
    Beitrag Nr. 48.177 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 41.982.127 von Brunnenmeier am 21.08.11 19:13:42>Nichts Neues??????????????????????
    Avatar
    26.09.11 14:37:42
    Beitrag Nr. 48.178 ()
    ist hier alles aus ? ich wollte mal fragen obs news gibt ? habe schleißlichjede menge aktien und es gibt keine infos
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    26.09.11 18:10:40
    Beitrag Nr. 48.179 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.135.328 von suffkopf am 26.09.11 14:37:42ist hier alles aus ? ich wollte mal fragen obs news gibt ? habe schleißlichjede menge aktien und es gibt keine infos

    Vermutlich wird hier nichts mehr kommen denn auf News warten wir schon viel zu lange.:(
    Das neuste Projekt MP hängt auch schon in den Seilen und dort tut sich auch nichts.
    Mal ehrlich die bekommen ja noch nicht mal eine funktionierende Homepage hin was können wir da schon noch erwarten.:keks:
    Denke du solltest dir keine all zu großen Hoffnungen mehr machen.;)
    Wir sitzen leider auf der Titanic ( ohne Rettungsboot in Sicht):rolleyes:
    Gruß
    Avatar
    27.09.11 15:23:02
    Beitrag Nr. 48.180 ()
    Warum hier keiner mehr von den alten informierten Weggefährten schreibt?
    Weil es von MNH nichts offizielles gibt, was zu diskutieren wäre und alles andere nur Gerüchte wären, die wieder von einigen in der Luft zerrissen würden.
    Also mache ich seit Wochen zur Abwechslung mal das, was hier eh von einigen immer gefordert wurde: Klappe halten und abwarten! Und dies tue ich nun weiter ...
    Gruß
    MMV
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    28.09.11 14:01:43
    Beitrag Nr. 48.181 ()
    Das darf jetzt aber nicht war sein oder. ?????
    Wer ist hier informiert, soll ich jetzt lachen oder was. Die toll informierten hängen
    doch genauso in der Endlosschlaufe von MNH wie der Rest auch.
    Die wirklich gut informierten haben sich rechtzeitig vom Acker gemacht oder noch besser
    den Schrott nie besessen.
    Ich denke mal das Gerüchte hier so oder so keiner mehr braucht. Es reicht , danke auch noch.
    Selbst die Infos die Rio seinen Getreuen zukommen läst sind doch frei erfunden.
    Dann lese ich abwarten ???? worauf, auf die nächste Vision oder was ????
    und wolltest du nicht handeln.????
    Wo bin ich hier nur gelandet. ???

    Und Tschüss
    Avatar