VCH Expert NanoTech - Turnaround in den nächsten 6 Monaten oder eher Schließung? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo NanoTech-Fans,

Feedback zu o.a. Fonds erwünscht:

http://www.vch-group.de/aktienfondssmallcap/vchexpertnanotec…

Seht Ihr Chancen, mit dem Konstrukt noch Geld zu verdienen?
Was hat es mit Aion Diagnostics Inc. (9,51%) auf sich?

Gruß, schneeleo
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.771.822 von schneeleopard am 20.07.07 11:42:32Mit sehr viel Geduld schon. Allerdings ist das Konstrukt mit den sehr kleinen Firmen aus dem Nanotech und Biotech Bereich hochspekulativ.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.771.822 von schneeleopard am 20.07.07 11:42:32Aion Diagnostics ist ein Ableger von Psivida. CEO hat letzten Monat auf der Nanoequity vorgetragen und wahrscheinlich Hr. Beckmann beeindruckt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.774.193 von Geistig_Verwirter am 20.07.07 14:34:58Der Fonds wurde offenbar von der VCH-Webseite runtergenommen - erster Schritt auf dem Weg zur Schließung?

Bei Hauck&Aufhäuser wird aber weitherhin der NAV ausgewiesen.

Gruß, schneeleo
Fonds wird in den nächsten Monaten dichtgemacht!!!

Habe die Info vom Initiator bekommen, daß die Schließung des Fonds (innerhalb von 3...24 Monaten) beantragt und das Beratermandat von Herrn Beckmann (Nanostart) wegen unzureichenden Leistungen gekündigt wurde.

Also wer noch investiert ist und vorläufig auch bleiben will, Stoppkurse setzen!

VCH hat übrigens einen brandneuen New-Energy-Fonds in der Pipeline (Bereits Zulassung in LUX)!

Gruß, schneeleo


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.