Robert Cordier - Delisting vom Geregelten Markt Frankfurt - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Beschluss

Robert Cordier Aktiengesellschaft, Bad Dürkheim
- ISIN DE0005452403 -
Widerruf der Zulassung der Aktien zum geregelten Markt (General Standard)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auf Antrag des Insolvenzverwalters der Gesellschaft wird die Zulassung der Aktien gemäß §§ 53
Abs. 2, 38 Abs. 4 BörsG i.V.m. §§ 73, 58 Abs. 1 Nr. 1 und 58 Abs. 2 Satz 1 BörsO zum geregelten
Markt widerrufen. Der Widerruf wird mit Ablauf des heutigen Tages wirksam.

Frankfurt am Main, 20. Juli 2007

Frankfurter Wertpapierbörse
Zulassungsstelle

Quelle: http://deutsche-boerse.com/ -> Info-Center -> Bekanntmachungen
Und jetzt steigt das Ding auch noch ...:rolleyes:
Wollt ihr die Kohle nicht lieber mir direkt überweisen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.775.282 von Schnueffelnase am 20.07.07 15:48:20Die Börsenordnung läßt so ein sofortiges Delisting ja nur zu, wenn noch ein organisierter Handel an einem anderen Börsenplatz beibehalten wird, in dem Fall ist es der geregelte Markt in Stuttgart. Insofern ändert sich für die Aktionäre fast nichts.

Gruß,
Carlo
Und wann verlassen die nun für immer das Parkett? Delisting vom geregelten Markt, nicht aber vom Freiverkehr
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.946.875 von Liquidationator am 31.07.07 10:21:10In Stuttgart sind die ja noch am geregelten Markt. Falls die Stuttgarter da keine Lust mehr drauf haben gibt es auf jeden Fall noch eine Übergangsfrist bis zum Delisting von 3-6 Monaten :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.958.356 von CarloPonzi am 31.07.07 21:45:26Hi all,

habe erstmal geschluckt, als heute ein bezahlter Kurs in F F M ermittelt wurde. Es gab da doch die Delisting-News. Die Lösung ist super geschickt versteckt auf der Deutschen Börse-Seite...Bereirts am 24.07. hat der Makler Baader das Papier in den Freiverkehr einbezogen...
Der Link zum selbst scheuen:

http://boerse-frankfurt.com/INTERNET/IP/ip_beka.nsf/(PIP+Bek…

Also es kann weiter gehen...der heutige Kurs zeigt die Richtung?!

Wiederhole hier meine Argumente für die Aktie:
Lediglich 100.000 Aktien im Freefloat (400.000 Stücke liegen bei der Familie Cordier und sind nicht börsennotiert!!).Damit ist es für einen Mantelinteressierten leicht über die Familie Cordier an die Firma zu gelangen...
Die aktie ist lieferbar in effektiven Stücken!

Weder Kauf- noch Verkaufsempfehlung, da selbst investiert!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.321.449 von tupras am 28.08.07 20:26:39Hallo tupras,

aus meiner Sicht ist die Einbeziehung in den geregelten Markt in Stuttgart die wichtige Notierung, aber Open Market in FWB kann natürlich nicht schaden :)

Gruß,
Carlo


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.