checkAd

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 638)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 14.06.21 09:18:23 von


  • 1
  • 638
  • 655

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
30.11.20 07:22:15
Beitrag Nr. 318.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.844 von barrios am 30.11.20 07:18:47Oberstes Gericht von Pennsylvania weist weitere Klage des Trump-Teams zurück
Die nächste Pleite vor Gericht: Auch der Versuch der Republikaner, alle Briefwahlstimmen in Pennsylvania annullieren zu lassen, scheitert. Donald Trump will dennoch weiter gegen das Wahlergebnis vorgehen.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/oberstes-gericht-von-…
DAX | 13.243,50 PKT
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 07:32:06
Beitrag Nr. 318.502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.844 von barrios am 30.11.20 07:18:47
Zitat von barrios:
Zitat von mussmanwissen: Trump verliert nach Neuauszählung in Wisconsin noch höher

Drei Millionen Dollar in Vorkasse zahlte Donald Trumps Wahlkampfteam für eine Neuauszählung der Stimmen in Wisconsin. Doch anders als vom Noch-Präsidenten erhofft, wächst Joe Bidens Vorsprung sogar.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-verliert…


Interessant. . . Die Trump-Marge der "Niederlage" in 4 Staaten trat in 4 Datendumps zwischen 1: 34-6: 31 Uhr auf. Statistische Anomalie? Betrug? Schauen Sie sich die Beweise an und entscheiden Sie selbst. (Das heißt, wenn Big Tech es Ihnen erlaubt, dies zu lesen.) Anomalien in den Abstimmungszahlen; https: // votepatternanalysis.substack.com/p/voting-anoma lies-2020

https://twitter.com/RandPaul/status/1333145534765428737


Auf keinen Fall haben wir diese Wahl verloren!

https://twitter.com/realDonaldTrump" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://twitter.com/realDonaldTrump
DAX | 13.256,50 PKT
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 07:33:11
Beitrag Nr. 318.503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.892 von barrios am 30.11.20 07:32:06https://twitter.com/realDonaldTrump
DAX | 13.254,50 PKT
Avatar
30.11.20 07:43:39
Beitrag Nr. 318.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.574 von Erdmann111 am 30.11.20 01:04:35
Zitat von Erdmann111: Lesenswerter Kommentar

https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20202/von-…


Nein, Dummheit steckt da ganz sicher nicht hinter, sondern das Kalkül, dass steter Tropfen erfolgreich jeden Stein höhlt. VdL ist eine der Schlüsselfiguren des Great Reset des WEF, wer wissen will ob und wie man sein Vermögen beschützen muss und kann oder (für die Optimisten) wo mögliche zukünftige Investitionsfelder liegen, der sollte sich dringend mit deren Wirkungsfeldern beschäftigen. Hier werden Politik & Wirtschaft gemacht, über alle Partei- und Ländergrenzen hinweg.


VdL & WEF-Chefe Schwab
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/weltwirtschaftsforum/…
https://twitter.com/vonderleyen/status/1219344715558068225
DAX | 13.233,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 07:45:56
Beitrag Nr. 318.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.892 von barrios am 30.11.20 07:32:06
Zitat von barrios: Auf keinen Fall haben wir diese Wahl verloren!

https://twitter.com/realDonaldTrump" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://twitter.com/realDonaldTrump


🤣

Zugegeben, er wird mir etwas fehlen. Aber er wird sicherlich auch nach seinem Auszug aus dem WH, trotz der ganzen anhängigen Prozesse gegen ihn, noch Zeit finden zu twittern.
DAX | 13.242,00 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 08:00:52
Beitrag Nr. 318.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.577 von Erdmann111 am 30.11.20 01:06:05
Zitat von Erdmann111: ...und noch ein guter Artikel

https://www.goldseiten.de/artikel/473791--Angriff-auf-die-Fr…


Hier der Film dazu:

https://www.arte.tv/de/videos/084757-000-A/umweltsuender-e-a…
DAX | 13.247,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 08:13:26
Beitrag Nr. 318.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.853 von mussmanwissen am 30.11.20 07:22:15
Zitat von mussmanwissen: Oberstes Gericht von Pennsylvania weist weitere Klage des Trump-Teams zurück
Die nächste Pleite vor Gericht: Auch der Versuch der Republikaner, alle Briefwahlstimmen in Pennsylvania annullieren zu lassen, scheitert. Donald Trump will dennoch weiter gegen das Wahlergebnis vorgehen.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/oberstes-gericht-von-…

Man sollte in einem solchen Artikel wie einst im Neuen Deutschland zwischen den Zeilen lesen, um die Nachricht aus der Meinungsmache herauszufiltern. In deinem Link steht "Die Richter wiesen die Klage jedoch als nicht fristgerecht ab, da das Gesetz schon seit mehr als einem Jahr in Kraft sei."
Inhaltlich ist da also gar nichts entschieden. Meine Vermutung: das Gericht (das meines Wissens nach aus republikanisch geprägten Richtern besteht) hat dies im vollen Bewusstsein getan, dass dieser Punkt nun vor dem Verfassungsgericht landet.

Entscheidend ist, was am Ende rauskommt, die Zwischenstände sind für die Tonne, vor allem, wenn sie von Interessensverbänden gestreut werden. Als Investor halte ich mein Pulver weiter trocken und werde alles andere tun als auf einen Sieg Bidens zu setzen. Das kann man dann immer noch wenn die endgültige Entscheidung kommt.

PS: große Gewinne werden aus erfolgreichem antizyklischen Handeln gemacht, dort wo die Herde weidet ist meistens alles schon abgegrast.
DAX | 13.282,50 PKT
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 08:23:35
Beitrag Nr. 318.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.883.231 von wuscheler am 30.11.20 08:13:26
Zitat von wuscheler:
Zitat von mussmanwissen: Oberstes Gericht von Pennsylvania weist weitere Klage des Trump-Teams zurück
Die nächste Pleite vor Gericht: Auch der Versuch der Republikaner, alle Briefwahlstimmen in Pennsylvania annullieren zu lassen, scheitert. Donald Trump will dennoch weiter gegen das Wahlergebnis vorgehen.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/oberstes-gericht-von-…

Man sollte in einem solchen Artikel wie einst im Neuen Deutschland zwischen den Zeilen lesen, um die Nachricht aus der Meinungsmache herauszufiltern. In deinem Link steht "Die Richter wiesen die Klage jedoch als nicht fristgerecht ab, da das Gesetz schon seit mehr als einem Jahr in Kraft sei."
Inhaltlich ist da also gar nichts entschieden. Meine Vermutung: das Gericht (das meines Wissens nach aus republikanisch geprägten Richtern besteht) hat dies im vollen Bewusstsein getan, dass dieser Punkt nun vor dem Verfassungsgericht landet.

Entscheidend ist, was am Ende rauskommt, die Zwischenstände sind für die Tonne, vor allem, wenn sie von Interessensverbänden gestreut werden. Als Investor halte ich mein Pulver weiter trocken und werde alles andere tun als auf einen Sieg Bidens zu setzen. Das kann man dann immer noch wenn die endgültige Entscheidung kommt.

PS: große Gewinne werden aus erfolgreichem antizyklischen Handeln gemacht, dort wo die Herde weidet ist meistens alles schon abgegrast.


passend dazu:

Pennsylvania kann den Weg weisen, genau wie vor vielen Jahren. Sehr wichtige Dinge passieren!

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/13332445068719185…
DAX | 13.276,50 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 08:41:54
Beitrag Nr. 318.509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.883.330 von barrios am 30.11.20 08:23:35[/url


...Herr Müller ist gespannt ....was passiert.
DAX | 13.277,50 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 08:49:25
Beitrag Nr. 318.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.988 von mussmanwissen am 30.11.20 07:45:56
Zitat von mussmanwissen:
Zitat von barrios: Auf keinen Fall haben wir diese Wahl verloren!

https://twitter.com/realDonaldTrump" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://twitter.com/realDonaldTrump


🤣

Zugegeben, er wird mir etwas fehlen. Aber er wird sicherlich auch nach seinem Auszug aus dem WH, trotz der ganzen anhängigen Prozesse gegen ihn, noch Zeit finden zu twittern.


Mir wird er auch fehlen ...

Für mich kommt es in letzter Zeit ziemlich dicke ... :( :(

Eichelburg: weg

Trump: weg ...

die einzige Oppositionspartei: gestern fast weg ...

:D :D :D
DAX | 13.273,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 09:02:58
Beitrag Nr. 318.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.883.594 von barrios am 30.11.20 08:41:54
Zitat von barrios: [/url


...Herr Müller ist gespannt ....was passiert.


Der gehört für mich zu den Hetzern, geistigen Brandstiftern, geistigen Bombenlegern ...!

Aber für sich macht er m.E. ganz kräftig Knete! :D

In der Hinsicht ist er cleverer als ich! ;)
DAX | 13.271,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 09:06:06
Beitrag Nr. 318.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.883.231 von wuscheler am 30.11.20 08:13:26
Zitat von wuscheler:
Zitat von mussmanwissen: Oberstes Gericht von Pennsylvania weist weitere Klage des Trump-Teams zurück
Die nächste Pleite vor Gericht: Auch der Versuch der Republikaner, alle Briefwahlstimmen in Pennsylvania annullieren zu lassen, scheitert. Donald Trump will dennoch weiter gegen das Wahlergebnis vorgehen.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/oberstes-gericht-von-…

Man sollte in einem solchen Artikel wie einst im Neuen Deutschland zwischen den Zeilen lesen


Natürlich, vor allem, wenn man sich irgendwas zurechtschwurbeln möchte. :laugh:
DAX | 13.268,50 PKT
Avatar
30.11.20 09:06:59
Beitrag Nr. 318.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.883.594 von barrios am 30.11.20 08:41:54
Zitat von barrios: [/url


...Herr Müller ist gespannt ....was passiert.


Der Herr Müller und seine Szenarien😂....seit mehr als zehn Jahren liegt er meist daneben:eek:
DAX | 13.270,50 PKT
Avatar
30.11.20 09:07:27
Beitrag Nr. 318.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.883.939 von greenanke am 30.11.20 09:02:58
Zitat von greenanke:
Zitat von barrios: [/url


...Herr Müller ist gespannt ....was passiert.


Der gehört für mich zu den Hetzern, geistigen Brandstiftern, geistigen Bombenlegern ...!

Aber für sich macht er m.E. ganz kräftig Knete! :D

In der Hinsicht ist er cleverer als ich! ;)


..du solltest ihn melden ...beim großen Bruder-Orwell....dann wird er es sicher bereuen.
DAX | 13.276,50 PKT
Avatar
30.11.20 09:12:53
Beitrag Nr. 318.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.883.717 von greenanke am 30.11.20 08:49:25
Zitat von greenanke:
Zitat von mussmanwissen: ...

🤣

Zugegeben, er wird mir etwas fehlen. Aber er wird sicherlich auch nach seinem Auszug aus dem WH, trotz der ganzen anhängigen Prozesse gegen ihn, noch Zeit finden zu twittern.


Mir wird er auch fehlen ...

Für mich kommt es in letzter Zeit ziemlich dicke ... :( :(

Eichelburg: weg

Trump: weg ...

die einzige Oppositionspartei: gestern fast weg ...

:D :D :D



Ja, harte Zeiten für den "Widerstand". Mal schauen ob sich die AfD in einen blauen und einen braunen Teil spaltet, ich fände es konsequent, rein farblich paßt das auch nicht wirklich zusammen...
DAX | 13.257,50 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 09:46:24
Beitrag Nr. 318.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.884.080 von mussmanwissen am 30.11.20 09:12:53
Verfassungsschutz bestätigt V-Leute in der AfD
Der Präsident des Brandenburger Verfassungsschutzes, Jörg Müller, sagte demnach: „Das Gesetz will, dass wir das AfD-Milieu auch mit nachrichtendienstlichen Mitteln erfassen. Also machen wir das – auch mit ‚verdeckt Informationsgebenden‘. Über die Zugangslage kann ich mich aktuell nicht beklagen.“ Laut dem Bericht dienten sich AfD-Mitglieder in einigen Bundesländern auch freiwillig als Quellen an. Derartige Angebote seien bislang aber von der Behörde ausgeschlagen worden, weil es Zweifel an den Motiven gegeben habe.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article221290404/Ver…

..DDR 2.0....Spitzel werden wieder nachgefragt
DAX | 13.339,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 09:52:03
Beitrag Nr. 318.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.884.620 von barrios am 30.11.20 09:46:24
Zitat von barrios: Der Präsident des Brandenburger Verfassungsschutzes, Jörg Müller, sagte demnach: „Das Gesetz will, dass wir das AfD-Milieu auch mit nachrichtendienstlichen Mitteln erfassen. Also machen wir das – auch mit ‚verdeckt Informationsgebenden‘. Über die Zugangslage kann ich mich aktuell nicht beklagen.“ Laut dem Bericht dienten sich AfD-Mitglieder in einigen Bundesländern auch freiwillig als Quellen an. Derartige Angebote seien bislang aber von der Behörde ausgeschlagen worden, weil es Zweifel an den Motiven gegeben habe.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article221290404/Ver…

..DDR 2.0....Spitzel werden wieder nachgefragt


Scheinen ja keine Probleme zu haben solche in der AfD zu finden.
DAX | 13.346,50 PKT
Avatar
30.11.20 10:07:32
Beitrag Nr. 318.518 ()
Moin Jungs und Mädels, es läuft weiter wie geschmiert
Dax schon wieder im Plus, Endjahresrallye wie jedes Jahr steht davor
und um 11 Uhr die EZB Chefin, die Schulden wachsen zwar wie verrückt aber die Investitionen sind über die Staatshilfen natürlich gut abgesichert
Wartet bis die ersten Impfungen laufen, da läuft der Dax auf 14000 vor Freude 👍freue mich riesig habe Schnäppchen heute vor Xetra ergattert
Nicht jammern, alles wird gut
DAX | 13.362,50 PKT
Avatar
30.11.20 11:14:42
Beitrag Nr. 318.519 ()
Jahreshoch im DAX. Hätte doch darauf wetten sollen,
dafür zockt es sich mit Adidas und der Dt. Börse besser und leichter.
Crash gibt es dann 2021, jetzt erst mal Weihnachten und Geld vom Staat
DAX | 13.378,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 12:03:21
Beitrag Nr. 318.520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.883.108 von Vivian664 am 30.11.20 08:00:52
Zitat von Vivian664:
Zitat von Erdmann111: ...und noch ein guter Artikel

https://www.goldseiten.de/artikel/473791--Angriff-auf-die-Fr…


Hier der Film dazu:

https://www.arte.tv/de/videos/084757-000-A/umweltsuender-e-a…


...jo, danke für den Link.
DAX | 13.387,50 PKT
Avatar
30.11.20 12:03:24
Beitrag Nr. 318.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.562 von DaxProPlayer am 30.11.20 00:48:05:D Könnte durchaus passieren, der Optimismus auf eine Jahresendrally (wie jedes jahr) ist grenzenlos.....


:cool::cool::cool::cool::cool:
DAX | 13.387,50 PKT
Avatar
30.11.20 13:13:42
Beitrag Nr. 318.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.884.080 von mussmanwissen am 30.11.20 09:12:53
Zitat von mussmanwissen:
Zitat von greenanke: ...

Mir wird er auch fehlen ...

Für mich kommt es in letzter Zeit ziemlich dicke ... :( :(

Eichelburg: weg

Trump: weg ...

die einzige Oppositionspartei: gestern fast weg ...

:D :D :D



Ja, harte Zeiten für den "Widerstand". Mal schauen ob sich die AfD in einen blauen und einen braunen Teil spaltet, ich fände es konsequent, rein farblich paßt das auch nicht wirklich zusammen...


Früher oder später wird es m.E. wird es zur Spaltung kommen (müssen) ...!
DAX | 13.391,50 PKT
Avatar
30.11.20 14:02:03
Beitrag Nr. 318.523 ()
Sehr schöne Diskussion:

DAX | 13.402,50 PKT
Avatar
30.11.20 14:23:36
Beitrag Nr. 318.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.885.982 von Bafinunaufsicht am 30.11.20 11:14:42
Zitat von Bafinunaufsicht: Jahreshoch im DAX. Hätte doch darauf wetten sollen

Zum Glück hast du es nicht, denn das Jahreshoch im DAX war im Februar mit 13.795, also fast 400 Punkte mehr als heute.
Seit 3 Jahren handelt der DAX mit Zitronen.
Und wenn man den Kurs-DAX nimmt um ihn mit anderen Indizes vergleichen zu können, ist er unter den Losern zu finden.
DAX | 13.420,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 14:39:29
Beitrag Nr. 318.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.888.733 von wuscheler am 30.11.20 14:23:36
Zitat von wuscheler:
Zitat von Bafinunaufsicht: Jahreshoch im DAX. Hätte doch darauf wetten sollen

Zum Glück hast du es nicht, denn das Jahreshoch im DAX war im Februar mit 13.795, also fast 400 Punkte mehr als heute.
Seit 3 Jahren handelt der DAX mit Zitronen.
Und wenn man den Kurs-DAX nimmt um ihn mit anderen Indizes vergleichen zu können, ist er unter den Losern zu finden.


DAX | 13.428,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 14:49:29
Beitrag Nr. 318.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.888.988 von greenanke am 30.11.20 14:39:29... wobei zu beachten ist, dass beim S&P 500 die Dividenden hinzugerechnet werden müssen!


DAX | 13.430,50 PKT
Avatar
30.11.20 15:20:38
Beitrag Nr. 318.527 ()
Was haben wir denn da?
tz,tz,tz


Na sowas aber auch..........











source: www.cdn.substack.com
DAX | 13.428,50 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 17:36:32
Beitrag Nr. 318.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.889.693 von DerLeuchtturm am 30.11.20 15:20:38
Zitat von DerLeuchtturm: Was haben wir denn da?
tz,tz,tz


Na sowas aber auch..........









source: www.cdn.substack.com

Sowas ist in einer lupenreinen Demokratie ganz normal, dass nachts um 4 innerhalb einer Minute hunderttausende Stimmen nur für einen Kandidaten eingehen, bis dieser aus einer hoffnungslosen Situation heraus plötzlich gewinnt. Es gibt dort nix zu sehen, bitte AHA+L+App beachten, Tagesschau beachten und weitermachen.
DAX | 13.301,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 17:38:28
Beitrag Nr. 318.529 ()
Kann ein DAX-Crash im Dezember noch zum Performancekiller der Aktienfonds werden??

Sollten die Fondsgesellschaften die DAX gewichteten Fonds nicht abgesichert haben, kann das passieren

So ein 40 %iger Absturz dürfte sich da bemerkbar machen!?:rolleyes:
DAX | 13.298,50 PKT
Avatar
30.11.20 17:40:54
Beitrag Nr. 318.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.892.309 von wuscheler am 30.11.20 17:36:32
Zitat von wuscheler:
Zitat von DerLeuchtturm: Was haben wir denn da?
tz,tz,tz


Na sowas aber auch..........









source: www.cdn.substack.com

Sowas ist in einer lupenreinen Demokratie ganz normal, dass nachts um 4 innerhalb einer Minute hunderttausende Stimmen nur für einen Kandidaten eingehen, bis dieser aus einer hoffnungslosen Situation heraus plötzlich gewinnt. Es gibt dort nix zu sehen, bitte AHA+L+App beachten, Tagesschau beachten und weitermachen.




Jawoll.
Und ab 15 Dezämbärr zum Appell ins Impflagärr ehm -zentrum.😗
DAX | 13.300,00 PKT
Avatar
30.11.20 17:49:23
Beitrag Nr. 318.531 ()
Ich sage hier zwar nichts zu, nachher wird wieder geschrieben, da ist er wieder. Aber! Aufgrund der Entwicklung, die sich über das Wochenende und insbesondere, über den heutigen Tag, entwickelt hat, hoffe ich, bei der ganzen Komma -Setzung, das hier nicht einige auf dem falschen Fuß erwischt werden. Guten Abend
DAX | 13.306,50 PKT
Avatar
30.11.20 19:50:21
Beitrag Nr. 318.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.882.970 von wuscheler am 30.11.20 07:43:39
Zitat von wuscheler:
Zitat von Erdmann111: Lesenswerter Kommentar

https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20202/von-…


Nein, Dummheit steckt da ganz sicher nicht hinter, sondern das Kalkül, dass steter Tropfen erfolgreich jeden Stein höhlt. VdL ist eine der Schlüsselfiguren des Great Reset des WEF, wer wissen will ob und wie man sein Vermögen beschützen muss und kann oder (für die Optimisten) wo mögliche zukünftige Investitionsfelder liegen, der sollte sich dringend mit deren Wirkungsfeldern beschäftigen. Hier werden Politik & Wirtschaft gemacht, über alle Partei- und Ländergrenzen hinweg.


VdL & WEF-Chefe Schwab
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/weltwirtschaftsforum/…
https://twitter.com/vonderleyen/status/1219344715558068225


Tja, das haben allerdings nur die wenigsten auf dem Schirm - dabei wird vom WEF alles ganz offen kommuniziert - nur sind sich eben die wenigsten der Konsequenzen bewusst!
Du bist ganz offensichtlich einer der wenigen Informierten! ;)
DAX | 13.324,50 PKT
Avatar
30.11.20 19:59:13
Beitrag Nr. 318.533 ()
Den Bock zum Gärtner gemacht - Niete bleibt eben Niete

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_89013920/v…
DAX | 13.312,50 PKT
Avatar
30.11.20 20:02:11
Beitrag Nr. 318.534 ()
Stelter: Und wenn Sie mit Bürgern sprechen, ist es schon sehr verbreitet, die Sorge um die Ersparnis. Dann gibt es Flucht in Immobilien – das sehen wir an den Immobilienpreisen –, dann gibt es die Diskussion: Sollte man Gold kaufen? Dann gibt es Bitcoin, alle möglichen anderen Dinge, und das sind alles Symptome dafür, dass ein Vertrauen erodiert. So richtig weg ist es noch nicht, sonst würden Sie das Gehalt, das Sie bekommen, sofort am nächsten Tag versuchen irgendwie loszuwerden. Da sind wir noch lange nicht, aber wir haben eine Erosion, eine langsame.

Natürlich ist es klar, desto stärker die Maßnahmen werden, desto größer ist die Gefahr, dass dieses Vertrauen auch in breiteren Bevölkerungsschichten erodiert, und das kann dann auch zu Problemen führen auch Richtung der Preisstabilität.
DAX | 13.311,00 PKT
Avatar
30.11.20 20:45:13
Beitrag Nr. 318.535 ()
Bevor man hier klug redet, obwohl man nicht weiß, worum es überhaupt geht, vielleicht mal dieses Video anschauen - komplett und aufmerksam.

Das werden leider nur die wenigsten hier tun :(

Na gut, schwätzt halt weiter ... ahnungslos wie Ihr seid ... (jedenfalls die meisten) :(

DAX | 13.315,50 PKT
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 20:58:27
Beitrag Nr. 318.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.895.354 von greenanke am 30.11.20 20:45:13
Zitat von greenanke: Bevor man hier klug redet, obwohl man nicht weiß, worum es überhaupt geht, vielleicht mal dieses Video anschauen - komplett und aufmerksam.

Das werden leider nur die wenigsten hier tun :(

Na gut, schwätzt halt weiter ... ahnungslos wie Ihr seid ... (jedenfalls die meisten) :(



:laugh::laugh:

Ja nur musst Du auch verstehen was sie sagen. Nämlich den kompletten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbau der Industrienationen in eine Richtung die von wenigen erdacht wird und die Masse gar kein Mitspracherecht hat.
DAX | 13.333,00 PKT
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 21:00:18
Beitrag Nr. 318.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.895.354 von greenanke am 30.11.20 20:45:13Wenn Du so leben willst?

"Mama was soll ich heute in die Schule anziehen. Zieh Sandalen an und kurze Hosen. Aber Mama draußen schneits doch? Zieh kurze Hosen und Sandalen an!"

So läuft das. :D
DAX | 13.337,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 21:09:31
Beitrag Nr. 318.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.895.576 von Alokin am 30.11.20 21:00:18Ging das nicht anders?!
Mama was soll ich jetzt machen, ich glaub ich muss sterben...........
DAX | 13.312,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 21:11:48
Beitrag Nr. 318.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.895.699 von Parmenides_Silver77 am 30.11.20 21:09:31So wie man beschlossen hat das alle nur noch elektrisch zu fahren haben? :confused:
DAX | 13.303,00 PKT
Avatar
30.11.20 21:13:03
Beitrag Nr. 318.540 ()
Oder das man keine Glühbirne mehr verkaufen darf und alle nur noch mit LED Licht leben sollen.
Das nachweislich die Augen schädigt.
DAX | 13.300,50 PKT
Avatar
30.11.20 22:31:46
Beitrag Nr. 318.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.895.354 von greenanke am 30.11.20 20:45:13Da die meisten hier jetzt um diese Zeit eh nichts Anständiges mehr zu tun haben - leider schon längst nichts Unanständiges -, würde ich sagen: Wer's noch nicht getan hat, schaut sich jetzt das Video ganz in Ruhe und aufmerksam an!
Man wird nicht dümmer davon!
DAX | 13.303,00 PKT
Avatar
01.12.20 02:38:35
Beitrag Nr. 318.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.895.549 von Alokin am 30.11.20 20:58:27
Zitat von Alokin:
Zitat von greenanke: Bevor man hier klug redet, obwohl man nicht weiß, worum es überhaupt geht, vielleicht mal dieses Video anschauen - komplett und aufmerksam.

Das werden leider nur die wenigsten hier tun :(

Na gut, schwätzt halt weiter ... ahnungslos wie Ihr seid ... (jedenfalls die meisten) :(



:laugh::laugh:

Ja nur musst Du auch verstehen was sie sagen. Nämlich den kompletten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbau der Industrienationen in eine Richtung die von wenigen erdacht wird und die Masse gar kein Mitspracherecht hat.



Zu diesem Thema sollte man diesen unbedingt Artikel lesen......


Der Berliner "Tagesspiegel" will eine Antwort von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán auf heftige Vorwürfe von US-Milliardär George Soros in einem Meinungsbeitrag nicht veröffentlichen. Darum erscheint sie hier.

Europa darf sich dem Soros-Netzwerk nicht unterwerfen


https://www.tichyseinblick.de/meinungen/eine-meinung-die-nic…
DAX | 13.317,00 PKT
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 07:09:49
Beitrag Nr. 318.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.895.549 von Alokin am 30.11.20 20:58:27Ja nur musst Du auch verstehen was sie sagen.

Diese Gabe ist ihm leider nicht gegeben.

Fast schon traurig wenn man seinen Niedergang so öffentlich zelebriert.
DAX | 13.317,00 PKT
Avatar
01.12.20 09:52:08
Beitrag Nr. 318.544 ()
Guten Morgen!

Der DAX wird, bevor er in die große Korrektur mündet, steigen.
Ich gehe von einem neuen ATH über 14.000 aus und danach setzt eine plötzliche Korrektur in den Bereich zwischen 5.000 und 7.000 Punkten ein. Der Markt macht nur Sinn, wenn Gewinne realisiert werden. Ein unerwarteter plötzlicher Abverkauf um mehrere tausend Punkte ist nichts ungewöhnliches, die großen Fondsgesellschaften haben sich im Auge, wer zuerst realisiert, rettet die größte Jahresperformance. Es geht um Billionenverluste welche vom Höchstkurs aus wegschmelzen.
Die Hedgefonds sind am meisten angespannt, sie müssen schnellstens reagieren, damit sie nicht in eine Schieflage kommen.
Heute wird es, wie schon seit Monaten, weiter nach oben gehen und zwar auch ganz plötzlich und unerwartet, bis 14.000 sind noch viele Knock-Put abzuräumen.

Das ist nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung!


Allen einenschönen und gesunden Tag!
🌲
DAX | 13.413,50 PKT
Avatar
01.12.20 10:10:35
Beitrag Nr. 318.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.897.658 von coldplay66 am 01.12.20 02:38:35
Zitat von coldplay66:
Zitat von Alokin: ...

:laugh::laugh:

Ja nur musst Du auch verstehen was sie sagen. Nämlich den kompletten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbau der Industrienationen in eine Richtung die von wenigen erdacht wird und die Masse gar kein Mitspracherecht hat.



Zu diesem Thema sollte man diesen unbedingt Artikel lesen......


Der Berliner "Tagesspiegel" will eine Antwort von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán auf heftige Vorwürfe von US-Milliardär George Soros in einem Meinungsbeitrag nicht veröffentlichen. Darum erscheint sie hier.

Europa darf sich dem Soros-Netzwerk nicht unterwerfen


https://www.tichyseinblick.de/meinungen/eine-meinung-die-nic…


So jetzt habe ich beide Veröffentlichungen von Soros und Orban zumindest überflogen, und jetzt soll ich feststellen wer von beiden die Wahrheit sagt?:confused:
Ich bin mir sicher, keiner von beiden. Beide sind extrem und gefährlich und wollen zu ihrem Vorteil manipulieren. Es wird mir nichts anderes übrig bleiben, als weiterhin aufmerksam verschiedene, nie einseitige, Medien zu lesen und zu filtern und nachzudenken.
In einem kürzlichen Film fragte ein Kommissar eine Philosophieprofessorin: Wenn ein Baum in einem Wald umfällt und niemand ist da und hat es gesehen, ist er dann umgefallen? Die Antwort: Wer stellt die Frage?
DAX | 13.431,50 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 10:24:03
Beitrag Nr. 318.546 ()
DAX in Enphase einer großen Bull-Flag
Der Ausbruch nach oben dürfte bei einer so langen Fahne, gewaltig ausfallen, ich denke in den Bereich 14.100 bis 14.200 könnte das kurzfristig gehen.

DAX | 13.420,50 PKT
Avatar
01.12.20 10:53:57
Beitrag Nr. 318.547 ()
Eine Frage die ich mir gerne stelle wenn Aktienkurse also Unternehmen so nach oben steigen.
Wachsen diese Unternehmen wirklich so schnell organisch oder wird das Geld das man für einen Anteil derer bezahlen muss nur weniger wert ?
Damit meine ich nicht die täglichen Schwankungen.
DAX | 13.402,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 11:03:08
Beitrag Nr. 318.548 ()
alle rechnen mit Ausbruch :cool:👍



Versicherungsnummer FR0010869495
im Schadensfall ist die Ernüchterung sonst groß :laugh::rolleyes::laugh:









:lick:
DAX | 13.401,00 PKT
Avatar
01.12.20 11:16:41
Beitrag Nr. 318.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.901.618 von boardy1 am 01.12.20 10:53:57Ein Teil ist Inflation! Viele Unternehmen wachsen und generieren mehr Gewinn, jedoch die Aktienkurse beinhalten sehr viel Phantasie über die zukünftige, erhoffte Entwicklung. Viele Aktienkurse haben nichts mehr mit der Realität zu tun, es wird einfach gekauft, weil zu viel unnützes Geld in Aktien, statt in die Realwirtschaft fließt.
Die Kursentwicklungen sind überwiegend psychologisch und vom zur Verfügung gestelltem Geld gesteuert.

Der DAX hinkt gegenüber den anderen großen Indices, gewaltig hinterher, er sollte im Vergleich zum DOW-JONES schon weit über 15.000 stehen. Was noch nicht ist kann sich jedoch schnell ändern, oder die anderen Indices crashen, aus einem mir noch nicht ersichtlichen Grund.:rolleyes:

Jedenfalls ist Corona der ideale Turbo für die Geldschleusenöffnung, mit jeder "Katastrophe" kommt mehr Geld ins System, somit steigen die Kurse immer weiter. Schulden spielen schon lange keine Rolle mehr, der Selbstbedienungsladen, Notenbanken, liefert in der Zukunft unendlich, je nach Bedarf, es spricht Nichts dagegen.

In diesem Sinne viel Spaß!!
🤣:laugh:😆👍🌲
DAX | 13.406,00 PKT
Avatar
01.12.20 11:43:18
Beitrag Nr. 318.550 ()
Sollte der DAX mal kurzfristig unter 12.000 rutschen, nicht wundern, dass ist nur eine von der Manipulationsmafia eingebaute Bärenfalle auf dem Weg zur 20.000 bis Januar.🤣:laugh:🤣
DAX | 13.401,00 PKT
Avatar
01.12.20 11:56:16
Beitrag Nr. 318.551 ()
Ja eben, es gleicht immer mehr einem Casino und auf dem Roulettetisch sind halt anstelle von Zahlen eben Namen angelegt. Erinnert mich iwi an die NM Zeiten vor 20 Jahren bis sich dann ein Flugzeug verirrt hatte.
Mal gespannt was dieses mal die Begründung liefert wenn wir uns bei 5-7 K im Dax wieder finden

Vielleicht findet man heraus das der Impfstoff nicht besser ist als zB.


oder schlimmer sowas
DAX | 13.425,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 12:26:29
Beitrag Nr. 318.552 ()
Corona Pleite..
Wir haben darauf gewartet wann die ersten Umfallen. Nun scheint es soweit zu sein.

Deutschlands größte Friseurkette Klier ist insolvent - Gericht eröffnet Verfahren

9200 Jobs.
DAX | 13.431,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 12:31:02
Beitrag Nr. 318.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.903.457 von Alokin am 01.12.20 12:26:29
Ball flach halten




Insgesamt arbeiten rund 9200 Mitarbeiter bei der Friseurkette, 15 bis 20 Prozent der Stellen würden laut möglicherweise wegfallen.
DAX | 13.432,50 PKT
Avatar
01.12.20 12:34:15
Beitrag Nr. 318.554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.903.457 von Alokin am 01.12.20 12:26:29
Zitat von Alokin: Wir haben darauf gewartet wann die ersten Umfallen. Nun scheint es soweit zu sein.

Deutschlands größte Friseurkette Klier ist insolvent - Gericht eröffnet Verfahren

9200 Jobs.


Und es werden nicht die Letzten sein:

Deutsche Bank baut weitere Stellen ab
Die Eingliederung der Postbank in den Deutsche-Bank-Konzern zieht weitere Stellenstreichungen nach sich. Insgesamt 350 Jobs in den Zentralen des Privatkundengeschäfts in Bonn und Frankfurt werden gestrichen - und damit gut jede dritte der derzeit knapp 1000 Stellen in diesen Bereichen. "Der größte Teil des Stellenabbaus soll im kommenden Jahr erfolgen und bis 2022 abgeschlossen sein", teilte ein Unternehmenssprecher mit.


https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/Dienstag-1-De…

Interessiert die Börse aber nicht, es geht nur noch bergauf. :)
DAX | 13.427,00 PKT
Avatar
01.12.20 13:02:35
Beitrag Nr. 318.555 ()
Die Messen sind gelesen.

Schaut nicht auf den DAX, Dow oder Nikkei, das hat alles nichts mit der Realität zu tun, dass sind alles nur Zahlen aus dem Notebankenheißluftgelduniversum. Auch wenn die Erde zu einem unbewohnbaren Wüstenplaneten geworden ist, steigen die Indices weiter, Haupsache das System hat noch Energie.
DAX | 13.420,50 PKT
Avatar
01.12.20 13:21:07
Beitrag Nr. 318.556 ()
Jens Spahn

"In dem Moment, wo ein Covid-19-Impfstoff zugelassen ist, bin ich natürlich sofort und grundsätzlich bereit, mich impfen zu lassen – aber tatsächlich dann, wenn ich dran bin."

🤣
DAX | 13.415,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 13:58:20
Beitrag Nr. 318.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.902.962 von boardy1 am 01.12.20 11:56:16
Die Welt braucht mehr Liebe!
Von mir aus können die Börsen ins Unendliche steigen, total crashen oder ganz abgeschafft werden,
wenn dadurch solche abscheulichen Szenarien vermieden werden.

Nicht ein Cent und auch nicht Billionen Euro, Dollar oder sonst etwas, rechtfertigen Terror, Krieg, Unmenschlichkeit und Zerstörung der Umwelt.

Seht alle ohne Ego, Egoismus, Gier und Machtbestreben in die Zukunft, nur mit Liebe, Achtsamkeit, Wertschätzung, etwas Bescheidenheit und Respekt kommen wir voran.😋
DAX | 13.402,50 PKT
Avatar
01.12.20 14:38:48
Beitrag Nr. 318.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.900.805 von omega6 am 01.12.20 10:10:35
Zitat von omega6: So jetzt habe ich beide Veröffentlichungen von Soros und Orban zumindest überflogen, und jetzt soll ich feststellen wer von beiden die Wahrheit sagt?:confused:
Ich bin mir sicher, keiner von beiden. Beide sind extrem und gefährlich und wollen zu ihrem Vorteil manipulieren.

Es ging ja nicht darum, wer die Wahrheit sagt, sondern dass unsere Presse einseitig berichtet. Guter Journalismus würde beide Seiten zu Wort kommen lassen, wenn er das nicht tut, ist es eben schlechter Journalismus oder auch Lückenpresse.

Und wer von denen was sagt kann und sollte man schon bewerten.
Erstens ist Orban anders als Soros von den Ungarn gewählt und zweitens kann der weder Deutschland noch mir persönlich in irgend einer Form gefährlich werden, selbst dann nicht, wenn er plötzlich in brauner Uniform mit dem rechten Arm umherwedeln würde. Dazu sind er und Ungarn einfach zu unbedeutend. Ebenso unbedeutend ist es, ob er lügt oder die Wahrheit sagt.
Soros dagegen hatte 1992 nachweislich das britische Pfund auf dem Gewissen und 1997 mit seinen Spekulationen zu seinem Vorteil die Asienkrise ausgelöst. Was der sagt kann mich als Mensch und als Investor sehr wohl direkt und sehr massiv betreffen. Und wie man einem solchen Großinvestor zu Gute halten kann, dass seine Milliarden-Investitionen in NGOs und Presse in irgendeiner Form selbstlos sein könnten, ist mir schleierhaft.
DAX | 13.398,50 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 14:46:29
Beitrag Nr. 318.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.904.360 von Alokin am 01.12.20 13:21:07
Zitat von Alokin: Jens Spahn

"In dem Moment, wo ein Covid-19-Impfstoff zugelassen ist, bin ich natürlich sofort und grundsätzlich bereit, mich impfen zu lassen – aber tatsächlich dann, wenn ich dran bin."

🤣


Der bekommt eh nur ein Palcebo gespritzt wie alle anderen "Verantwortlichen" auch, wird dann halt medienwirksam in Szene gesetzt damit die Masse schön brav alles mit sich machen lässt. :)

Wer sich nicht impfen lässt wird eben halt "demokratisch" behandelt, was ja bereits abzusehen war:

Keine Reisefreiheit für Impfgegner

https://www.heise.de/tp/features/Keine-Reisefreiheit-fuer-Im…

Interessant hierbei das bereits von einem "Corona-Reisepass" geredet wird, wer es jetzt immer noch nicht schnallt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
DAX | 13.407,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 14:53:59
Beitrag Nr. 318.560 ()
Anschlag in Trier?
DAX | 13.418,50 PKT
Avatar
01.12.20 14:55:23
Beitrag Nr. 318.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.902.962 von boardy1 am 01.12.20 11:56:16
Zitat von boardy1: Vielleicht findet man heraus das der Impfstoff nicht besser ist als zB.

Bin ja kein Impfmuffel und werde mich wo sinnvoll selbstverständlich impfen lassen, mein Impfpass ist sowieso schon voll, da tut 'ne Spritze mehr auch nicht weh. Allerdings lasse ich gerne Ärzten, Politikern, Polizei etc. den systemrelevanten Vortritt. Danach werden sich sicher Leute wie Grüni und Mussi drum reißen. Und wenn die ein Jahr danach immer noch lachend umherhüpfen bzw. hier im Thread vom schönen Leben schreiben, mache ich auch meinen Arm für die Spritze blank, falls es Carola dann noch gibt. Es geht doch nichts über freiwillige Versuchskaninchen bei neuartigen Verfahren, die unter Umgehung der üblichen Sicherheitsvorschriften durchgedrückt wurden.
Bullen empfehle ich allerdings, ihre Pharma-Aktien am Tag des Impfbeginns zu verkaufen. Denn so oder so dürfte spätestens dann der Peak erreicht sein.
DAX | 13.416,50 PKT
Avatar
01.12.20 15:00:07
Beitrag Nr. 318.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.905.758 von Albagubrath am 01.12.20 14:46:29
Zitat von Albagubrath: Wer sich nicht impfen lässt wird eben halt "demokratisch" behandelt, was ja bereits abzusehen war:

Keine Reisefreiheit für Impfgegner

https://www.heise.de/tp/features/Keine-Reisefreiheit-fuer-Im…

Interessant hierbei das bereits von einem "Corona-Reisepass" geredet wird, wer es jetzt immer noch nicht schnallt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

Mal gucken, wie lange es die Fluggesellschaften dann mit dauerhaften massiven Einbrüchen ihrer Bilanzen aushalten - bzw. wie lange die Regierenden die Gesellschaften am Leben erhalten wollen.
DAX | 13.410,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 15:14:12
Beitrag Nr. 318.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.905.998 von wuscheler am 01.12.20 15:00:07
Zitat von wuscheler:
Zitat von Albagubrath: Wer sich nicht impfen lässt wird eben halt "demokratisch" behandelt, was ja bereits abzusehen war:

Keine Reisefreiheit für Impfgegner

https://www.heise.de/tp/features/Keine-Reisefreiheit-fuer-Im…

Interessant hierbei das bereits von einem "Corona-Reisepass" geredet wird, wer es jetzt immer noch nicht schnallt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

Mal gucken, wie lange es die Fluggesellschaften dann mit dauerhaften massiven Einbrüchen ihrer Bilanzen aushalten - bzw. wie lange die Regierenden die Gesellschaften am Leben erhalten wollen.


Ich gehe davon aus das es in der neuen "WEF Weltordnung" nur noch verstaatlichte Fluggesellschaften geben wird. :)
DAX | 13.403,00 PKT
Avatar
01.12.20 15:25:40
Beitrag Nr. 318.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.905.614 von wuscheler am 01.12.20 14:38:48
Zitat von wuscheler:
Zitat von omega6: So jetzt habe ich beide Veröffentlichungen von Soros und Orban zumindest überflogen, und jetzt soll ich feststellen wer von beiden die Wahrheit sagt?:confused:
Ich bin mir sicher, keiner von beiden. Beide sind extrem und gefährlich und wollen zu ihrem Vorteil manipulieren.

Es ging ja nicht darum, wer die Wahrheit sagt, sondern dass unsere Presse einseitig berichtet. Guter Journalismus würde beide Seiten zu Wort kommen lassen, wenn er das nicht tut, ist es eben schlechter Journalismus oder auch Lückenpresse.

Und wer von denen was sagt kann und sollte man schon bewerten.
Erstens ist Orban anders als Soros von den Ungarn gewählt und zweitens kann der weder Deutschland noch mir persönlich in irgend einer Form gefährlich werden, selbst dann nicht, wenn er plötzlich in brauner Uniform mit dem rechten Arm umherwedeln würde. Dazu sind er und Ungarn einfach zu unbedeutend. Ebenso unbedeutend ist es, ob er lügt oder die Wahrheit sagt.
Soros dagegen hatte 1992 nachweislich das britische Pfund auf dem Gewissen und 1997 mit seinen Spekulationen zu seinem Vorteil die Asienkrise ausgelöst. Was der sagt kann mich als Mensch und als Investor sehr wohl direkt und sehr massiv betreffen. Und wie man einem solchen Großinvestor zu Gute halten kann, dass seine Milliarden-Investitionen in NGOs und Presse in irgendeiner Form selbstlos sein könnten, ist mir schleierhaft.





Soros hat auch ( wer hätte das gedacht ) Verbindungen zu den Dominion - Wahlsystemen in der USA.
DAX | 13.394,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 15:42:37
Beitrag Nr. 318.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.906.400 von DerLeuchtturm am 01.12.20 15:25:40
[/url]

Dominion spielt so oder so eine große Rolle....wer weiß schon ...was wirklich passiert hinter der Kulissen....es tobt ein Kampf der Giganten....Goldpreis steigt ..Bitcoin steigt...Aktien steigen...wir werden alle reich :laugh:
DAX | 13.407,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 16:07:35
Beitrag Nr. 318.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.906.631 von barrios am 01.12.20 15:42:37
Zitat von barrios: ....Goldpreis steigt ..Bitcoin steigt...Aktien steigen...wir werden alle reich :laugh:


Es zeigt wahrscheinlich eher, dass Geld nichts mehr wert ist.
DAX | 13.401,00 PKT
Avatar
01.12.20 16:33:16
Beitrag Nr. 318.567 ()
Jetzt haben alle Crashpropheten ihren langersehnten Crash, der DOW-JONES stürzt ab und der DAX stürzt ab!!:eek:

Damit konnte heute keiner rechnen, außer Donald Trump, der hat es vorhergesagt, wenn er nicht wiedergewählt wird, kommt der Crash.😲

Alle machen jetzt Kasse und streichen ihre Jahresgewinne ein.:look:
DAX | 13.397,00 PKT
Avatar
01.12.20 16:41:01
Beitrag Nr. 318.568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.904.360 von Alokin am 01.12.20 13:21:07Jens Spahn

"In dem Moment, wo ein Covid-19-Impfstoff zugelassen ist, bin ich natürlich sofort und grundsätzlich bereit, mich impfen zu lassen – aber tatsächlich dann, wenn ich dran bin."



Wieso denn das? Der war doch schon an Covid erkrankt und hat damit Antikörper gebildet!
Oder hält die Immunisierung nach überstandener Krankheit nur kurze Zeit an?
Wie lange wirkt dann eine Immunisierung durch den Impfstoff?
Das wird der Spahn aber selbst alles nicht wissen und will praktisch "den Gürtel zusätzlich zum Hosenträger." :laugh:

he
DAX | 13.383,00 PKT
Avatar
01.12.20 16:44:39
Beitrag Nr. 318.569 ()
Tolle Diskussion:



Zwei Blinde diskutieren über Farben. Fast besser als hier im Thread :)
DAX | 13.383,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 17:01:25
Beitrag Nr. 318.570 ()
Die "GROßEN" haben die Reißleine gezogen, alles kommt ins rollen.

Die aufgeblasene, extremst überteuerte Aktienlawine rollt ins Tal.


DAX | 13.394,50 PKT
Avatar
01.12.20 17:02:51
Beitrag Nr. 318.571 ()
USA: Parteiübergreifende Gruppe an Senatoren bringt offiziell ein 908 Milliarden Dollar schweres Stimuluspaket ein.

Kurznachricht –16:48

godmode ticker
DAX | 13.393,00 PKT
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 17:27:16
Beitrag Nr. 318.572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.907.876 von Vivian664 am 01.12.20 16:44:39
Zitat von Vivian664: Tolle Diskussion:



Zwei Blinde diskutieren über Farben. Fast besser als hier im Thread :)


🤣

Die beiden kommen vor Lachen nicht in den Schlaf, die machen seit Jahren fett Kohle mit Wutbürgern und anderen Untergangssüchtigen....und ein Ende dieser "Geschäftsidee" ist nicht in Sicht.
DAX | 13.401,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 17:29:10
Beitrag Nr. 318.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.908.290 von einverstanden am 01.12.20 17:02:51
Zitat von einverstanden: USA: Parteiübergreifende Gruppe an Senatoren bringt offiziell ein 908 Milliarden Dollar schweres Stimuluspaket ein.

Kurznachricht –16:48

godmode ticker


Das ist ja nicht einmal 1 Billion, schon ein bischen knausrig, die Senator*innen.;)
DAX | 13.394,00 PKT
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 17:44:35
Beitrag Nr. 318.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.908.290 von einverstanden am 01.12.20 17:02:51
Zitat von einverstanden: USA: Parteiübergreifende Gruppe an Senatoren bringt offiziell ein 908 Milliarden Dollar schweres Stimuluspaket ein.

Kurznachricht –16:48

godmode ticker


US-Senator Romney (R-UT): Weder die Parteiführung der Republikaner, noch die der Demokraten steht bislang hinter dem Stimulus-Vorschlag über 908 Milliarden Dollar. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 13.383,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 17:53:31
Beitrag Nr. 318.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.908.764 von mussmanwissen am 01.12.20 17:27:16
Zitat von mussmanwissen:
Zitat von Vivian664: Tolle Diskussion:



Zwei Blinde diskutieren über Farben. Fast besser als hier im Thread :)


🤣

Die beiden kommen vor Lachen nicht in den Schlaf, die machen seit Jahren fett Kohle mit Wutbürgern und anderen Untergangssüchtigen....und ein Ende dieser "Geschäftsidee" ist nicht in Sicht.


Und das machen sie sehr gut :D
DAX | 13.377,50 PKT
Avatar
01.12.20 18:00:29
Beitrag Nr. 318.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.909.058 von barrios am 01.12.20 17:44:35
Zitat von barrios:
Zitat von einverstanden: USA: Parteiübergreifende Gruppe an Senatoren bringt offiziell ein 908 Milliarden Dollar schweres Stimuluspaket ein.

Kurznachricht –16:48

godmode ticker


US-Senator Romney (R-UT): Weder die Parteiführung der Republikaner, noch die der Demokraten steht bislang hinter dem Stimulus-Vorschlag über 908 Milliarden Dollar. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com





Rin in de Kartüffeln – rut ut de Kartüffeln :laugh::laugh:
DAX | 13.374,50 PKT
Avatar
01.12.20 18:47:48
Beitrag Nr. 318.577 ()



Nochmal das Gleiche, jedoch mit Bitcoin-Kurs

DAX | 13.391,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 18:52:13
Beitrag Nr. 318.578 ()
Wir schaffen das ....

https://www.sol.de/news/update/News-Update,519657/Umsatzeinb…


Oder so ähnlich war der Slogan...und hier trifft es dann mal wieder die kleine Friseuse um die Ecke,,, ncht den Millionär - Milliardär -- Billionär..

Ob die alle noch 100% Zustimmung für Merkel haben ?

Apropos : Findet jemand das wir besser performen als Schweden oder USA ?
DAX | 13.391,00 PKT
Avatar
01.12.20 18:52:14
Beitrag Nr. 318.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.910.000 von greenanke am 01.12.20 18:47:48Das Ganze logarithmisch ... ;)

DAX | 13.391,00 PKT
Avatar
01.12.20 19:37:31
Beitrag Nr. 318.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.908.800 von omega6 am 01.12.20 17:29:10Das ist in ein paar Wochen durch!

Alles unter einer Billion wird doch mittlerweile als Kleingeld angesehen.

Vor ein paar Wochen wollten die Dems noch mindestens 2 Billionen Dollar Stimmulus geben!
DAX | 13.389,00 PKT
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 20:10:13
Beitrag Nr. 318.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.910.705 von carrincha am 01.12.20 19:37:31
Zitat von carrincha: Das ist in ein paar Wochen durch!

Alles unter einer Billion wird doch mittlerweile als Kleingeld angesehen.

Vor ein paar Wochen wollten die Dems noch mindestens 2 Billionen Dollar Stimmulus geben!


Das richtig fette Konjunktur Programm gibt es nach dem 20.01.21 dann geht die Post so richtig ab - zumindest in den USA. Krisen sind heutzutage positiv für die Aktien Märkte, denn sie veranlassen die Zentralbanken etwas Gutes zu tun:laugh:
DAX | 13.390,00 PKT
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 22:23:33
Beitrag Nr. 318.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.911.203 von Chef_III am 01.12.20 20:10:13
Berliner Koalition will über Enteignung von Immobilienkonzernen verhandeln
Werden die Forderungen der Initiative „Deutsche Wohnen und Co enteignen“ in ein Gesetz gegossen? Die Linke ist dafür, nun zeigen sich auch Grüne und SPD offen. ROBERT KIESEL


https://www.tagesspiegel.de/berlin/spd-und-gruene-legen-abne…

...Schade ...das es Erich nicht mehr erlebt..was wäre er stolz ...auf seine Kaderfrau Angelika.
DAX | 13.381,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 23:38:52
Beitrag Nr. 318.583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.906.631 von barrios am 01.12.20 15:42:37
Zitat von barrios:


Dominion spielt so oder so eine große Rolle....wer weiß schon ...was wirklich passiert hinter der Kulissen....es tobt ein Kampf der Giganten....Goldpreis steigt ..Bitcoin steigt...Aktien steigen...wir werden alle reich :laugh:
[/url]



Dominion connection

https://graphcommons.com/graphs/d208e5f8-aa2a-429b-b576-63e6…
DAX | 13.389,00 PKT
Avatar
02.12.20 00:52:03
Beitrag Nr. 318.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.913.048 von barrios am 01.12.20 22:23:33
Zitat von barrios: Werden die Forderungen der Initiative „Deutsche Wohnen und Co enteignen“ in ein Gesetz gegossen? Die Linke ist dafür, nun zeigen sich auch Grüne und SPD offen. ROBERT KIESEL


https://www.tagesspiegel.de/berlin/spd-und-gruene-legen-abne…

...Schade ...das es Erich nicht mehr erlebt..was wäre er stolz ...auf seine Kaderfrau Angelika.

Nur zu, nichts geht über einen vorsätzlich verursachten Crash:
millionen finanzschwache Glücksritter aus der ganzen Welt hereinwinken und gleichzeitig den Wohnungsbau per Verordnung totschlagen ... je eher der Offenbarungseid der Gutmenschen kommt, desto besser für alle Beteiligten. Anders kann man den Irrsinn mittlerweile gar nicht mehr kommentieren.
Strong Sell für Deutsche Wohnen und Vonovia muss ich in diesem Zusammenhang wohl kaum noch erklären, oder?
DAX | 13.389,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 07:55:50
Beitrag Nr. 318.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.913.798 von wuscheler am 02.12.20 00:52:03
Zitat von wuscheler:
Zitat von barrios: Werden die Forderungen der Initiative „Deutsche Wohnen und Co enteignen“ in ein Gesetz gegossen? Die Linke ist dafür, nun zeigen sich auch Grüne und SPD offen. ROBERT KIESEL


https://www.tagesspiegel.de/berlin/spd-und-gruene-legen-abne…

...Schade ...das es Erich nicht mehr erlebt..was wäre er stolz ...auf seine Kaderfrau Angelika.

Nur zu, nichts geht über einen vorsätzlich verursachten Crash:
millionen finanzschwache Glücksritter aus der ganzen Welt hereinwinken und gleichzeitig den Wohnungsbau per Verordnung totschlagen ... je eher der Offenbarungseid der Gutmenschen kommt, desto besser für alle Beteiligten. Anders kann man den Irrsinn mittlerweile gar nicht mehr kommentieren.
Strong Sell für Deutsche Wohnen und Vonovia muss ich in diesem Zusammenhang wohl kaum noch erklären, oder?


Absolut richtig.

Strong sell Vonovia.

Chart und Bewertung wie Apple, die sind ja auch schon seit 10 Jahren strong sell und haben nur 1100% zugelegt :laugh::laugh::laugh:
DAX | 13.360,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 08:37:14
Beitrag Nr. 318.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.889.693 von DerLeuchtturm am 30.11.20 15:20:38
Zitat von DerLeuchtturm: Was haben wir denn da?
tz,tz,tz


Na sowas aber auch..........









source: www.cdn.substack.com

Sowas ist in einer lupenreinen Demokratie ganz normal, dass nachts um 4 innerhalb einer Minute hunderttausende Stimmen nur für einen Kandidaten eingehen, bis dieser aus einer hoffnungslosen Situation heraus plötzlich gewinnt. Es gibt dort nix zu sehen, bitte AHA+L+App beachten, Tagesschau beachten und weitermachen.
DAX | 13.363,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 10:08:39
Beitrag Nr. 318.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.915.169 von wuscheler am 02.12.20 08:37:14
Sen. Cruz fleht SCOTUS öffentlich an, Pa. Election Challenge zu hören
Senator Ted Cruz, R-Texas, forderte den Obersten Gerichtshof der USA am Dienstag öffentlich auf, die beschleunigte Berufung eines Falls zu hören, der die Wahlergebnisse in Pennsylvania in Frage stellt, und sagte, die Angelegenheit "wirft ernsthafte rechtliche Fragen auf".

Cruz, der am längsten amtierende Generalstaatsanwalt in der Geschichte von Texas und ehemaliger Rechtsprofessor an der University of Texas Law School in Austin, ist der erste US-Senator, der die von Rep. Mike Kelly, R-Pa, eingereichte Berufung öffentlich unterstützt.

"Diesen Fall jetzt zu hören - auf einer beschleunigten Notfallbasis - wäre ein wichtiger Schritt, um das Vertrauen in die Integrität unseres demokratischen Systems wiederherzustellen", sagte Cruz in einer Erklärung , in der auch eine Umfrage von Reuters / Ipsos feststellte, dass 39% der Amerikaner an die Wahl glaubten wurde "manipuliert".
https://www.newsmax.com/us/pennsylvania-mike-kelly-appeal-sc…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://www.newsmax.com/us/pennsylvania-mike-kelly-appeal-sc…


....noch so ein verzweifelter Querdenker.
DAX | 13.330,00 PKT
Avatar
02.12.20 10:28:15
Beitrag Nr. 318.588 ()
Moin, was seid ihr eigentlich immer so negativ
Nutzt die Gunst der Stunde und räumt mal richtig fett ab.
Jeder weiß die Notenbanken stopfen soviel Geld in die Märkte das
zumindest die Jahresendrally gesichert ist. Jeden Tag kann man
mit ein paar Klicks, wahnsinnig viel Geld machen
Was bitte jammert ihr rum? Begreift ihr tatsächlich nicht, Geld regiert
die Welt / Finanzmärkte und jeder Euro zur Rettung wird gerne angenommen. Bleibt gesund und kassiert einfach wie jedes Jahr mit
ab zum Jahresende
DAX | 13.347,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 11:06:43
Beitrag Nr. 318.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.917.224 von Bafinunaufsicht am 02.12.20 10:28:15
Zitat von Bafinunaufsicht: Moin, was seid ihr eigentlich immer so negativ
Nutzt die Gunst der Stunde und räumt mal richtig fett ab.
Jeder weiß die Notenbanken stopfen soviel Geld in die Märkte das
zumindest die Jahresendrally gesichert ist. Jeden Tag kann man
mit ein paar Klicks, wahnsinnig viel Geld machen
Was bitte jammert ihr rum? Begreift ihr tatsächlich nicht, Geld regiert
die Welt / Finanzmärkte und jeder Euro zur Rettung wird gerne angenommen. Bleibt gesund und kassiert einfach wie jedes Jahr mit
ab zum Jahresende



ho ho ho
Bedenke aber -- der Krug geht so lange .....

Für mich sieht alles zur Zeit etwas explosiv aus. Wird eine Richtung eingeschlagen hoppi galoppi alle hinterher um ja nix zu verpassen. Windowsdressing dürfte für die meisten gut ausfallen und ich denke die Cashrate wird nicht die kleinste sein. Daher kann es mal schnell 1-2 K nach Süden drehen ohne das bei den Fonds noch groß was verrutscht.
Also immer schön auf der Hut bleiben und die Brechstange im Keller liegen lassen.
DAX | 13.344,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 11:56:20
Beitrag Nr. 318.590 ()
"Generation Mitte" verliert die Hoffnung

Die 30- bis 59-Jährigen gelten als das Rückgrat der Gesellschaft, deshalb ist die Stimmung der "Generation Mitte" besonders wichtig. In einer neuen Umfrage wird nun deutlich, dass die Corona-Krise für sie zunehmend zur Belastung wird - ökonomisch, aber vor allem psychisch.


https://www.n-tv.de/panorama/Generation-Mitte-verliert-die-H…

Wutbürger, Verschwörungstheoretiker, Systemhasser? :laugh:

Oder einfach nur "Realisten"? ;)
DAX | 13.343,50 PKT
Avatar
02.12.20 12:00:23
Beitrag Nr. 318.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.911.203 von Chef_III am 01.12.20 20:10:13"nach dem 20.01.21 dann geht die Post so richtig ab - zumindest in den USA."

Oh ja, die wird abgehen, aber anders.
Nur, ob das noch bis zum 20.01.2021 dauert, ist die Frage!
DAX | 13.347,00 PKT
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 12:03:24
Beitrag Nr. 318.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.918.688 von DerLeuchtturm am 02.12.20 12:00:23
Zitat von DerLeuchtturm: "nach dem 20.01.21 dann geht die Post so richtig ab - zumindest in den USA."

Oh ja, die wird abgehen, aber anders.
Nur, ob das noch bis zum 20.01.2021 dauert, ist die Frage!


Apple, Amazon, Alphabet und Facebook sind nach wie vor spottbillig und Cash-Maschinen :)
DAX | 13.346,50 PKT
Avatar
02.12.20 12:05:03
Beitrag Nr. 318.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.918.688 von DerLeuchtturm am 02.12.20 12:00:23
Zitat von DerLeuchtturm: "nach dem 20.01.21 dann geht die Post so richtig ab - zumindest in den USA."


Oh ja, die wird abgehen, aber anders.
Nur, ob das noch bis zum 20.01.2021 dauert, ist die Frage!



:eek:
"„WTPC (Wir, der Volk-Kongress) fordert in einer ganzseitigen Anzeige in der Washington Times, dass der Präsident das begrenzte Kriegsrecht für Neuwahlen und zum Schutz unserer Stimme ausruft, wenn Gesetzgeber, Gerichte und Kongress sich nicht an die Verfassung halten.“

https://wethepeopleconvention.org/articles/WTPC-Urges-Limite…
DAX | 13.348,50 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 12:28:53
Beitrag Nr. 318.594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.914.635 von Vivian664 am 02.12.20 07:55:50
Zitat von Vivian664:
Zitat von wuscheler: Strong Sell für Deutsche Wohnen und Vonovia muss ich in diesem Zusammenhang wohl kaum noch erklären, oder?

Chart und Bewertung wie Apple, die sind ja auch schon seit 10 Jahren strong sell und haben nur 1100% zugelegt :laugh::laugh::laugh:

Entgangene Gewinne sind keine Verluste.
Apple, Amazon, Alphabet und Facebook sind nach wie vor Luftblasen, selbst wenn die Fed sie noch weiter aufpumpt werden sie dadurch nicht solider.
Apropos, wo stehen denn deine Lufthansa und Wirecard aktuell?
DAX | 13.346,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 12:33:48
Beitrag Nr. 318.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.915.169 von wuscheler am 02.12.20 08:37:14
Zitat von wuscheler:
Zitat von DerLeuchtturm: Was haben wir denn da?
tz,tz,tz


Na sowas aber auch..........









source: www.cdn.substack.com

Sowas ist in einer lupenreinen Demokratie ganz normal, dass nachts um 4 innerhalb einer Minute hunderttausende Stimmen nur für einen Kandidaten eingehen, bis dieser aus einer hoffnungslosen Situation heraus plötzlich gewinnt. Es gibt dort nix zu sehen, bitte AHA+L+App beachten, Tagesschau beachten und weitermachen.





Man muss sich dieser Tage einmal die ungeheure Diskrepanz in der Berichterstattung ansehen.
Da sieht man die Gleichschaltung und das mit Gewalt versucht wird ein Stimmungsbild zu kreieren, natürlich gegen Trump.
Angeblich werden ja alle Klagen abgelehnt.
LMAO

Noch nie so ein Gehetze gesehen und gelesen. Die werden wissen warum. Sollte Trump es noch einmal schaffen, wird die Systempresse eingestampft.
Zwar auch nicht sinnvoll, aber.........
DAX | 13.346,00 PKT
Avatar
02.12.20 12:34:14
Beitrag Nr. 318.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.918.781 von DerLeuchtturm am 02.12.20 12:05:03
Zitat von DerLeuchtturm:
Zitat von DerLeuchtturm: "nach dem 20.01.21 dann geht die Post so richtig ab - zumindest in den USA."


Oh ja, die wird abgehen, aber anders.
Nur, ob das noch bis zum 20.01.2021 dauert, ist die Frage!



:eek:
"„WTPC (Wir, der Volk-Kongress) fordert in einer ganzseitigen Anzeige in der Washington Times, dass der Präsident das begrenzte Kriegsrecht für Neuwahlen und zum Schutz unserer Stimme ausruft, wenn Gesetzgeber, Gerichte und Kongress sich nicht an die Verfassung halten.“

https://wethepeopleconvention.org/articles/WTPC-Urges-Limite…



Verschont uns doch bitte mit den ständigen Links zu obskuren Seiten! Das ist was für Wutbürger, Verschwörungstheoretiker und Endzeitler. Ich schätze, dass nicht einmal 5% der Bürgerinnen und Bürger solch einen Mist zur Kenntnis nehmen (wollen). Okay, der Prozentsatz in diesem Thread ist deutlich höher! :D
DAX | 13.346,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 12:40:41
Beitrag Nr. 318.597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.919.150 von wuscheler am 02.12.20 12:28:53
Zitat von wuscheler:
Zitat von Vivian664: ...
Chart und Bewertung wie Apple, die sind ja auch schon seit 10 Jahren strong sell und haben nur 1100% zugelegt :laugh::laugh::laugh:

Entgangene Gewinne sind keine Verluste.
Apple, Amazon, Alphabet und Facebook sind nach wie vor Luftblasen, selbst wenn die Fed sie noch weiter aufpumpt werden sie dadurch nicht solider.
Apropos, wo stehen denn deine Lufthansa und Wirecard aktuell?


:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Q.E.D.
DAX | 13.345,00 PKT
Avatar
02.12.20 12:51:52
Beitrag Nr. 318.598 ()
Das Corona Durcheinander wird täglich schlimmer.

Ärzte kritische Journalisten kritische wissenschaftler werden zensiert verleumdet oder in die Verschwörungsecke gestellt.

Jetzt wird von 22 wissenschaftlern behauptet die Corona PCR Test sind völlig unbrauchbar.

Wenn dem so ist ........

Warum müssen die Deutschen sich dann täglich die neuen Horrormeldungen/ Fallzahlen durch die "rechtlichen Medien" anhören????

Chaos in der Deutschen Politik




Wissenschaftler: PCR-Test unbrauchbar Neues Gutachten zerlegt Drosten-Studie

Jetzt könnte es eng werden für Professor Christian Drosten und seinen PCR-Test: 22 angesehene internationale Wissenschaftler haben die maßgeblich unter seinem Mitwirken zustande gekommene Corman-Studie unter die Lupe genommen. Diese Studie war entscheidend dafür, dass die heute gängigen SARS-CoV-2-PCR-Tests durchgesetzt wurden. Die 22 Gutachter (darunter Prof. Dr. Ulrike Kämmerer, Virologin und Immunologin an der Universität Würzburg) fällen ein geradezu vernichtendes Urteil und haben deswegen am 27. November 2020 einen Antrag auf Rückzug der Studie beim Journal Eurosurveillance eingereicht.


https://reitschuster.de/post/wissenschaftler-pcr-test-unbrau…
DAX | 13.327,00 PKT
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 12:54:17
Beitrag Nr. 318.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.919.252 von greenanke am 02.12.20 12:34:14
Zitat von greenanke:
Zitat von DerLeuchtturm: ...


:eek:
"„WTPC (Wir, der Volk-Kongress) fordert in einer ganzseitigen Anzeige in der Washington Times, dass der Präsident das begrenzte Kriegsrecht für Neuwahlen und zum Schutz unserer Stimme ausruft, wenn Gesetzgeber, Gerichte und Kongress sich nicht an die Verfassung halten.“

https://wethepeopleconvention.org/articles/WTPC-Urges-Limite…



Verschont uns doch bitte mit den ständigen Links zu obskuren Seiten! Das ist was für Wutbürger, Verschwörungstheoretiker und Endzeitler. Ich schätze, dass nicht einmal 5% der Bürgerinnen und Bürger solch einen Mist zur Kenntnis nehmen (wollen). Okay, der Prozentsatz in diesem Thread ist deutlich höher! :D



Was Sie lesen ist klar:laugh::laugh::laugh:
DAX | 13.333,50 PKT
Avatar
02.12.20 13:01:45
Beitrag Nr. 318.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.917.788 von boardy1 am 02.12.20 11:06:43Ja, sicher daher wird auch nur noch täglich Geld mitgenommen. Adidas ist einfach genial da sehr volatil. Dax bleibt außen vor
Münchner Versicherung ist auch volatil, habe gestern die Prognosen veröffentlicht
Immer am letzten des Monats war der Dax in der schlussauktion auf Tief
DAX | 13.346,00 PKT
Avatar
02.12.20 13:06:19
Beitrag Nr. 318.601 ()
Nicht gerade eine erfreuliche Nachricht für unsere Endzeit-Fans ... :(

Tja, wer seit über 10 Jahren sehnsüchtig auf den ultimativen Totalzusammenbruch wartet und mit dem Hereinbrechen der höheren Gewalt namens Corona sein Glück nicht fassen konnte und sich am Ziel seiner Wünsche angekommen wähnte, wird weiterhin Tag für Tag die "investigativen" ( :D ) Medien nach schlimmen Nachrichte durchsuchen müssen. Wahrscheinlich weitere bittere 10 Jahre lang ... :(

;) :) :)

Container-Schifffahrt boomt trotz Corona

Volle Fracht im Seuchenjahr


Mitten in der Pandemie läuft die Container-Schifffahrt plötzlich auf Hochtouren. Frachter sind randvoll, Container werden Mangelware. Läuft die Weltwirtschaft besser als gedacht?

Dieser Tage hat Deutschlands größte Container-Reederei ein unerwartetes Problem: Containermangel. »Der Markt ist leer: Wir können kaum Boxen finden und kaum Charterschiffe«, erzählt Rolf Habben Jansen, der Chef von Hapag-Lloyd. »Dass dieses Jahr die Kapazitäten noch so knapp werden könnten, hat auch uns überrascht.« Der Niederländer, 54, schüttelt seinen Kopf, als glaube er es selbst nicht. »Niemand hat diesen Nachfrageschub vorhergesehen.«

2020 ist ein verrücktes Jahr für die internationale Handelsschifffahrt. Ein Jahr, das als Horrorfilm startete und mit einem Happy End für die Container-Reedereien aufhören dürfte.

Denn ihr Geschäft brummt so wie lange nicht mehr. Ausgerechnet in der Pandemie vermelden Hapag-Lloyd und andere Konzerne wie Maersk oder CMA CGM massive Profitsteigerungen, teils sogar Rekordüberschüsse. Und: Die globalen Frachtraten, also die Preise für Containertransporte, gehen seit Wochen durch die Decke.

All das passt scheinbar gar nicht zum Bild einer tiefen globalen Rezession. Dreht sich da gerade etwas in der Weltwirtschaft?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/container-schifffahrt-boom…
DAX | 13.335,50 PKT
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 13:15:24
Beitrag Nr. 318.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.919.774 von greenanke am 02.12.20 13:06:19
Zitat von greenanke: Nicht gerade eine erfreuliche Nachricht für unsere Endzeit-Fans ... :(

Tja, wer seit über 10 Jahren sehnsüchtig auf den ultimativen Totalzusammenbruch wartet und mit dem Hereinbrechen der höheren Gewalt namens Corona sein Glück nicht fassen konnte und sich am Ziel seiner Wünsche angekommen wähnte, wird weiterhin Tag für Tag die "investigativen" ( :D ) Medien nach schlimmen Nachrichte durchsuchen müssen. Wahrscheinlich weitere bittere 10 Jahre lang ... :(

;) :) :)

Container-Schifffahrt boomt trotz Corona

Volle Fracht im Seuchenjahr


Mitten in der Pandemie läuft die Container-Schifffahrt plötzlich auf Hochtouren. Frachter sind randvoll, Container werden Mangelware. Läuft die Weltwirtschaft besser als gedacht?

Dieser Tage hat Deutschlands größte Container-Reederei ein unerwartetes Problem: Containermangel. »Der Markt ist leer: Wir können kaum Boxen finden und kaum Charterschiffe«, erzählt Rolf Habben Jansen, der Chef von Hapag-Lloyd. »Dass dieses Jahr die Kapazitäten noch so knapp werden könnten, hat auch uns überrascht.« Der Niederländer, 54, schüttelt seinen Kopf, als glaube er es selbst nicht. »Niemand hat diesen Nachfrageschub vorhergesehen.«

2020 ist ein verrücktes Jahr für die internationale Handelsschifffahrt. Ein Jahr, das als Horrorfilm startete und mit einem Happy End für die Container-Reedereien aufhören dürfte.

Denn ihr Geschäft brummt so wie lange nicht mehr. Ausgerechnet in der Pandemie vermelden Hapag-Lloyd und andere Konzerne wie Maersk oder CMA CGM massive Profitsteigerungen, teils sogar Rekordüberschüsse. Und: Die globalen Frachtraten, also die Preise für Containertransporte, gehen seit Wochen durch die Decke.

All das passt scheinbar gar nicht zum Bild einer tiefen globalen Rezession. Dreht sich da gerade etwas in der Weltwirtschaft?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/container-schifffahrt-boom…


Die Untergangs-Jünger liegen jetzt seit mehr als 10 Jahren falsch.

Da kommt es auf diese Nachricht wahrlich nicht an.
DAX | 13.329,00 PKT
Avatar
02.12.20 13:15:59
Beitrag Nr. 318.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.919.774 von greenanke am 02.12.20 13:06:19
Zitat von greenanke: Nicht gerade eine erfreuliche Nachricht für unsere Endzeit-Fans ... :(

Tja, wer seit über 10 Jahren sehnsüchtig auf den ultimativen Totalzusammenbruch wartet und mit dem Hereinbrechen der höheren Gewalt namens Corona sein Glück nicht fassen konnte und sich am Ziel seiner Wünsche angekommen wähnte, wird weiterhin Tag für Tag die "investigativen" ( :D ) Medien nach schlimmen Nachrichte durchsuchen müssen. Wahrscheinlich weitere bittere 10 Jahre lang ... :(

;) :) :)

Container-Schifffahrt boomt trotz Corona

Volle Fracht im Seuchenjahr


Mitten in der Pandemie läuft die Container-Schifffahrt plötzlich auf Hochtouren. Frachter sind randvoll, Container werden Mangelware. Läuft die Weltwirtschaft besser als gedacht?

Dieser Tage hat Deutschlands größte Container-Reederei ein unerwartetes Problem: Containermangel. »Der Markt ist leer: Wir können kaum Boxen finden und kaum Charterschiffe«, erzählt Rolf Habben Jansen, der Chef von Hapag-Lloyd. »Dass dieses Jahr die Kapazitäten noch so knapp werden könnten, hat auch uns überrascht.« Der Niederländer, 54, schüttelt seinen Kopf, als glaube er es selbst nicht. »Niemand hat diesen Nachfrageschub vorhergesehen.«

2020 ist ein verrücktes Jahr für die internationale Handelsschifffahrt. Ein Jahr, das als Horrorfilm startete und mit einem Happy End für die Container-Reedereien aufhören dürfte.

Denn ihr Geschäft brummt so wie lange nicht mehr. Ausgerechnet in der Pandemie vermelden Hapag-Lloyd und andere Konzerne wie Maersk oder CMA CGM massive Profitsteigerungen, teils sogar Rekordüberschüsse. Und: Die globalen Frachtraten, also die Preise für Containertransporte, gehen seit Wochen durch die Decke.

All das passt scheinbar gar nicht zum Bild einer tiefen globalen Rezession. Dreht sich da gerade etwas in der Weltwirtschaft?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/container-schifffahrt-boom…


Tja
Wie viel Ware lagert in Containern weil sich diese gerade nicht verkaufen lässt ?
Wie viele Container kommen voll aus Fernost zu und und wie viele volle von uns gehen weg ?

Lesen ist das eine aber verstehen das andere.

Wird Zeit das Du wieder in Dein Straßencafe kannst um der Bedienung nachzugaffen
DAX | 13.329,00 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 13:19:53
Beitrag Nr. 318.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.919.531 von coldplay66 am 02.12.20 12:51:52
Zitat von coldplay66: Das Corona Durcheinander wird täglich schlimmer.

Ärzte kritische Journalisten kritische wissenschaftler werden zensiert verleumdet oder in die Verschwörungsecke gestellt.

Jetzt wird von 22 wissenschaftlern behauptet die Corona PCR Test sind völlig unbrauchbar.

Wenn dem so ist ........

Warum müssen die Deutschen sich dann täglich die neuen Horrormeldungen/ Fallzahlen durch die "rechtlichen Medien" anhören????

Chaos in der Deutschen Politik




Wissenschaftler: PCR-Test unbrauchbar Neues Gutachten zerlegt Drosten-Studie

Jetzt könnte es eng werden für Professor Christian Drosten und seinen PCR-Test: 22 angesehene internationale Wissenschaftler haben die maßgeblich unter seinem Mitwirken zustande gekommene Corman-Studie unter die Lupe genommen. Diese Studie war entscheidend dafür, dass die heute gängigen SARS-CoV-2-PCR-Tests durchgesetzt wurden. Die 22 Gutachter (darunter Prof. Dr. Ulrike Kämmerer, Virologin und Immunologin an der Universität Würzburg) fällen ein geradezu vernichtendes Urteil und haben deswegen am 27. November 2020 einen Antrag auf Rückzug der Studie beim Journal Eurosurveillance eingereicht.


https://reitschuster.de/post/wissenschaftler-pcr-test-unbrau…

Es geht hier aber weder um Wissenschaft, noch um Logik, von daher bleibt das sicher ungehört und die Wirtschaft weiter im sich zusehends verschärfenden Lockdown.
Man darf seinen Geburtstag nicht mit 30 Freunden feiern, das wäre illegal und hoch strafbewehrt.
Die gleichen 30 Leute dürfen sich aber ganz legal nebeneinander in einen unbelüfteten Waggon der Straßenbahn setzen und sich mit einem Tagesticket bewaffnet den ganzen Tag lang hin und herfahrend über das Börsengeschehen in Coronazeiten austauschen. Muss man mehr wissen über Logik?
DAX | 13.333,00 PKT
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 13:33:28
Beitrag Nr. 318.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.919.930 von boardy1 am 02.12.20 13:15:59
Zitat von boardy1:
Container-Schifffahrt boomt trotz Corona

Volle Fracht im Seuchenjahr


Mitten in der Pandemie läuft die Container-Schifffahrt plötzlich auf Hochtouren. Frachter sind randvoll, Container werden Mangelware. Läuft die Weltwirtschaft besser als gedacht?

Dieser Tage hat Deutschlands größte Container-Reederei ein unerwartetes Problem: Containermangel. »Der Markt ist leer: Wir können kaum Boxen finden und kaum Charterschiffe«, erzählt Rolf Habben Jansen, der Chef von Hapag-Lloyd. »Dass dieses Jahr die Kapazitäten noch so knapp werden könnten, hat auch uns überrascht.« Der Niederländer, 54, schüttelt seinen Kopf, als glaube er es selbst nicht. »Niemand hat diesen Nachfrageschub vorhergesehen.«

2020 ist ein verrücktes Jahr für die internationale Handelsschifffahrt. Ein Jahr, das als Horrorfilm startete und mit einem Happy End für die Container-Reedereien aufhören dürfte.

Denn ihr Geschäft brummt so wie lange nicht mehr. Ausgerechnet in der Pandemie vermelden Hapag-Lloyd und andere Konzerne wie Maersk oder CMA CGM massive Profitsteigerungen, teils sogar Rekordüberschüsse. Und: Die globalen Frachtraten, also die Preise für Containertransporte, gehen seit Wochen durch die Decke.

All das passt scheinbar gar nicht zum Bild einer tiefen globalen Rezession. Dreht sich da gerade etwas in der Weltwirtschaft?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/container-schifffahrt-boom…


Tja
Wie viel Ware lagert in Containern weil sich diese gerade nicht verkaufen lässt ?
Wie viele Container kommen voll aus Fernost zu und und wie viele volle von uns gehen weg ?

Lesen ist das eine aber verstehen das andere.

Wird Zeit das Du wieder in Dein Straßencafe kannst um der Bedienung nachzugaffen


Relotius-Fiktion sollte man ausnahmslos immer mit Fakten abgleichen, Statista ist da eindeutig:


https://de.statista.com/infografik/22905/entwicklung-des-wel…

Selbst wenn sich tatsächlich in den in der Statistik noch nicht enthaltenen letzten Wochen die Kurve noch nach oben bewegt haben sollte, macht das ein halbes Jahr Flaute wohl kaum noch wett.
DAX | 13.327,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 13:47:28
Beitrag Nr. 318.606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.005 von wuscheler am 02.12.20 13:19:53
Zitat von wuscheler: ...
Man darf seinen Geburtstag nicht mit 30 Freunden feiern, das wäre illegal und hoch strafbewehrt.
Die gleichen 30 Leute dürfen sich aber ganz legal nebeneinander in einen unbelüfteten Waggon der Straßenbahn setzen und sich mit einem Tagesticket bewaffnet den ganzen Tag lang hin und herfahrend über das Börsengeschehen in Coronazeiten austauschen. Muss man mehr wissen über Logik?


Wer wird das wohl sein? Querdenker und Anhänger der Partei, von der sie vertreten werden!

Die Menschen, die ich im täglichen Leben so sehe, haben Masken auf, achten trotzdem sehr penibel auf gebührenden Abstand und fahren mit Sicherheit nicht wegen des "Nervenkitzels" sinnlos mit der Straßenbahn herum. Und wer sich mal an den Haltestellen umschaut und in die Busse und Bahnen guckt, wird feststellen, dass man sehr auf Abstand achtet!!!

Ich frage mich, wo Du Deine täglichen Erkenntnisse (auch in allen anderen Beziehungen!) gewinnst?! Sicherlich nicht aus den Qualitätsmedien - wie die weit, weit überwiegende Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger.
DAX | 13.311,00 PKT
Avatar
02.12.20 13:50:46
Beitrag Nr. 318.607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.005 von wuscheler am 02.12.20 13:19:53
Zitat von wuscheler:
Zitat von coldplay66: Das Corona Durcheinander wird täglich schlimmer.

Ärzte kritische Journalisten kritische wissenschaftler werden zensiert verleumdet oder in die Verschwörungsecke gestellt.

Jetzt wird von 22 wissenschaftlern behauptet die Corona PCR Test sind völlig unbrauchbar.

Wenn dem so ist ........

Warum müssen die Deutschen sich dann täglich die neuen Horrormeldungen/ Fallzahlen durch die "rechtlichen Medien" anhören????

Chaos in der Deutschen Politik




Wissenschaftler: PCR-Test unbrauchbar Neues Gutachten zerlegt Drosten-Studie

Jetzt könnte es eng werden für Professor Christian Drosten und seinen PCR-Test: 22 angesehene internationale Wissenschaftler haben die maßgeblich unter seinem Mitwirken zustande gekommene Corman-Studie unter die Lupe genommen. Diese Studie war entscheidend dafür, dass die heute gängigen SARS-CoV-2-PCR-Tests durchgesetzt wurden. Die 22 Gutachter (darunter Prof. Dr. Ulrike Kämmerer, Virologin und Immunologin an der Universität Würzburg) fällen ein geradezu vernichtendes Urteil und haben deswegen am 27. November 2020 einen Antrag auf Rückzug der Studie beim Journal Eurosurveillance eingereicht.


https://reitschuster.de/post/wissenschaftler-pcr-test-unbrau…

Es geht hier aber weder um Wissenschaft, noch um Logik, von daher bleibt das sicher ungehört und die Wirtschaft weiter im sich zusehends verschärfenden Lockdown.
Man darf seinen Geburtstag nicht mit 30 Freunden feiern, das wäre illegal und hoch strafbewehrt.
Die gleichen 30 Leute dürfen sich aber ganz legal nebeneinander in einen unbelüfteten Waggon der Straßenbahn setzen und sich mit einem Tagesticket bewaffnet den ganzen Tag lang hin und herfahrend über das Börsengeschehen in Coronazeiten austauschen. Muss man mehr wissen über Logik?


Und "Flüchtlinge" dürfen weiterhin ungehindert ohne Pass und Impfausweis einreisen während der "Michl" ohne dessen bald nicht einmal mehr die Oma besuchen darf, finde den Fehler.
DAX | 13.314,50 PKT
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 13:54:43
Beitrag Nr. 318.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.269 von wuscheler am 02.12.20 13:33:28
Zitat von wuscheler:
Zitat von boardy1: ...

Tja
Wie viel Ware lagert in Containern weil sich diese gerade nicht verkaufen lässt ?
Wie viele Container kommen voll aus Fernost zu und und wie viele volle von uns gehen weg ?

Lesen ist das eine aber verstehen das andere.

Wird Zeit das Du wieder in Dein Straßencafe kannst um der Bedienung nachzugaffen


Relotius-Fiktion sollte man ausnahmslos immer mit Fakten abgleichen, Statista ist da eindeutig:


https://de.statista.com/infografik/22905/entwicklung-des-wel…

Selbst wenn sich tatsächlich in den in der Statistik noch nicht enthaltenen letzten Wochen die Kurve noch nach oben bewegt haben sollte, macht das ein halbes Jahr Flaute wohl kaum noch wett.


Ändert halt alles nichts; TROTZ Corona auf Vorjahres-Niveau :)
DAX | 13.311,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 14:03:36
Beitrag Nr. 318.609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.919.252 von greenanke am 02.12.20 12:34:14Wer isr den uns? Für wen darfst du denn mitsprechen. Gib mal eine Liste.
DAX | 13.300,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 14:36:37
Beitrag Nr. 318.610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.518 von Albagubrath am 02.12.20 13:50:46Erzähl hier keinen Schwachsinn!

Die wenigen Flüchtlinge, die derzeit überhaupt noch kommen, werden natürlich sofort untersucht und sind ohnehin in Sammelunterkünften untergebracht, wo sie wesentlich härteren Auflagen unterliegen als wir Deutschen.
DAX | 13.276,50 PKT
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 14:39:16
Beitrag Nr. 318.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.770 von Logwinn am 02.12.20 14:03:36
Zitat von Logwinn: Wer isr den uns? Für wen darfst du denn mitsprechen. Gib mal eine Liste.

Schuldenkaiser sprechen immer im Pluralis Majestatis. :laugh:
DAX | 13.274,50 PKT
Avatar
02.12.20 14:51:12
Beitrag Nr. 318.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.921.211 von katjuscha-research am 02.12.20 14:36:37
Zitat von katjuscha-research: Erzähl hier keinen Schwachsinn!

Die wenigen Flüchtlinge, die derzeit überhaupt noch kommen, werden natürlich sofort untersucht und sind ohnehin in Sammelunterkünften untergebracht, wo sie wesentlich härteren Auflagen unterliegen als wir Deutschen.


Das erzählen mir reale Polizisten aber etwas anderes, dafür gibt es halt keine Staatsfunkquelle.
DAX | 13.284,00 PKT
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 15:11:55
Beitrag Nr. 318.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.611 von Vivian664 am 02.12.20 13:54:43
Zitat von Vivian664: Ändert halt alles nichts; TROTZ Corona auf Vorjahres-Niveau :)

Ändert halt alles nichts, trotzdem wird das Gesamtjahr satt im Minus abschließen.
Eine 1 in der letzten Prüfung reißt ein Jahr mit 5en und 6en nicht raus.

Speziell für dich noch:

Rund 11.300 Flüge führte der Lufthansa Konzern im Juni 2020 durch. Dies sind rund 89 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, was an der Corona-Krise lag.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/224499/umfrag…

Ein Fehler in der Quelle: das Wort "lag" am Ende muss natürlich "liegt" heißen, denn ein Ende ist für die nächste Zeit keinesfalls abzusehen. Und wenn künftig fliegen an impfen gebunden sein sollte, bleibt es wohl noch sehr viel länger im Tiefkeller.
DAX | 13.296,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 15:21:20
Beitrag Nr. 318.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.921.778 von wuscheler am 02.12.20 15:11:55
Zitat von wuscheler:
Zitat von Vivian664: Ändert halt alles nichts; TROTZ Corona auf Vorjahres-Niveau :)

Ändert halt alles nichts, trotzdem wird das Gesamtjahr satt im Minus abschließen.
Eine 1 in der letzten Prüfung reißt ein Jahr mit 5en und 6en nicht raus.

Speziell für dich noch:

Rund 11.300 Flüge führte der Lufthansa Konzern im Juni 2020 durch. Dies sind rund 89 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, was an der Corona-Krise lag.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/224499/umfrag…

Ein Fehler in der Quelle: das Wort "lag" am Ende muss natürlich "liegt" heißen, denn ein Ende ist für die nächste Zeit keinesfalls abzusehen. Und wenn künftig fliegen an impfen gebunden sein sollte, bleibt es wohl noch sehr viel länger im Tiefkeller.


Bist und bleibst eben ein Dummerchen :laugh:

LH dennoch +50%, Daimler +200%.

:D
DAX | 13.294,00 PKT
Avatar
02.12.20 15:23:30
Beitrag Nr. 318.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.921.211 von katjuscha-research am 02.12.20 14:36:37
Zitat von katjuscha-research: Erzähl hier keinen Schwachsinn!

Die wenigen Flüchtlinge, die derzeit überhaupt noch kommen, werden natürlich sofort untersucht und sind ohnehin in Sammelunterkünften untergebracht, wo sie wesentlich härteren Auflagen unterliegen als wir Deutschen.


Das musst Du hier den "VT-Experten" nicht erklären, die wissen genau was läuft!

Nicht umsonst heisst es seit 10 Jahren: alles geschieht nach dem grossen Drehbuch :D
DAX | 13.298,00 PKT
Avatar
02.12.20 15:25:30
Beitrag Nr. 318.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.921.778 von wuscheler am 02.12.20 15:11:55

Jeder, der fliegt, ist einer zu viel 👍👍👍


Seit 1990 gab es einen weltweiten Zuwachs an Passagieren von 100 Prozent – in Deutschland sogar 250 Prozent.







https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2019-05/flugverzicht-klima…
DAX | 13.301,50 PKT
Avatar
02.12.20 16:11:10
Beitrag Nr. 318.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.921.211 von katjuscha-research am 02.12.20 14:36:37
Zitat von katjuscha-research: Erzähl hier keinen Schwachsinn!

Die wenigen Flüchtlinge, die derzeit überhaupt noch kommen, werden natürlich sofort untersucht und sind ohnehin in Sammelunterkünften untergebracht, wo sie wesentlich härteren Auflagen unterliegen als wir Deutschen.


Das weiß die überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger. Allerdings fällt es Wutbürgern und Verschwörungstheoretikern schwer, die selbstverständlichsten Fakten anzuerkennen! Trump-Symptom ...! :D 😂 😂
DAX | 13.304,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 16:15:53
Beitrag Nr. 318.618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.922.663 von greenanke am 02.12.20 16:11:10
Zitat von greenanke:
Zitat von katjuscha-research: Erzähl hier keinen Schwachsinn!

Die wenigen Flüchtlinge, die derzeit überhaupt noch kommen, werden natürlich sofort untersucht und sind ohnehin in Sammelunterkünften untergebracht, wo sie wesentlich härteren Auflagen unterliegen als wir Deutschen.


Das weiß die überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger. Allerdings fällt es Wutbürgern und Verschwörungstheoretikern schwer, die selbstverständlichsten Fakten anzuerkennen! Trump-Symptom ...! :D 😂 😂


Die Polizisten und Polizistinnen, die real vor Ort immer wieder anderes erleben freuen sich immer sehr über Aussagen, die sie als VT-Deppen, Wutbürger und Systemhasser betiteln. :)
DAX | 13.297,00 PKT
Avatar
02.12.20 16:16:00
Beitrag Nr. 318.619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.921.487 von Albagubrath am 02.12.20 14:51:12
Zitat von Albagubrath:
Zitat von katjuscha-research: Erzähl hier keinen Schwachsinn!

Die wenigen Flüchtlinge, die derzeit überhaupt noch kommen, werden natürlich sofort untersucht und sind ohnehin in Sammelunterkünften untergebracht, wo sie wesentlich härteren Auflagen unterliegen als wir Deutschen.


Das erzählen mir reale Polizisten aber etwas anderes, dafür gibt es halt keine Staatsfunkquelle.


Da haste Dir aber ein Prachtexemplar von Polizisten rausgekramt ... 😂

Woher weiß der das ... ? 😂
DAX | 13.297,00 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 16:36:29
Beitrag Nr. 318.620 ()
Noch eine grausame Nachricht für Europa- und Euro- Hasser ...:(

Da sollen angeblich seit über 10 Jahren Europa, der Euro und die westliche Welt überhaupt vor dem großen Totalcrash stehen ... Dazu kam dann noch die höhere Gewalt Corona, was dem Ganzen dann endlich und endgültig den Garaus machen sollte. Und was passiert? Nun gut ... einige Rückgänge in Wirtschaft und Finanzen sind zu verzeichnen ... Wen würde es wundern, wenn es nicht so wäre?! Aber wir sind weit, weit vom heißersehnten Crash an den Weltbörsen, dem Staatsbankrott, dem Systemzusammenbruch, der Währungsreform (mit 90%-iger Entwertung sämtlicher Papiervermögen und Immobilien) entfernt!

Warum das für einige so schlimm ist, werde ich wohl nie begreifen können!




Euro knackt eine wichtige Marke.



Über die vergangenen Wochen hat der Wind an den Finanzmärkten deutlich gedreht. Der Risikoappetit der Investoren ist zurück, beflügelt durch die Aussicht auf die baldige Verfügbarkeit eines Impfstoffs und den damit einhergehenden Konjunkturoptimismus. Die Erleichterungsrally zieht sich durch die Anlageklassen wie ein roter Faden. Insbesondere europäische Aktien weisen seit Beginn des Novembers einen satten Kursanstieg auf.

Diese Risikofreude geht auch an den Währungsmärkten nicht spurlos vorbei. Der Euro hat am Dienstag erstmals seit dem Frühjahr 2018 die Marke von 1.20 zum Dollar geknackt (dunkelblaue Linie). Selbst gegenüber dem Franken vermochte sich die Gemeinschaftswährung über die vergangenen Wochen aufzuwerten (hellblaue Linie).

https://www.fuw.ch/article/der-chart-des-tages-1942/
DAX | 13.314,00 PKT
Avatar
02.12.20 16:47:19
Beitrag Nr. 318.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.518 von Albagubrath am 02.12.20 13:50:46
Zitat von Albagubrath:
Zitat von wuscheler: ...
Es geht hier aber weder um Wissenschaft, noch um Logik, von daher bleibt das sicher ungehört und die Wirtschaft weiter im sich zusehends verschärfenden Lockdown.
Man darf seinen Geburtstag nicht mit 30 Freunden feiern, das wäre illegal und hoch strafbewehrt.
Die gleichen 30 Leute dürfen sich aber ganz legal nebeneinander in einen unbelüfteten Waggon der Straßenbahn setzen und sich mit einem Tagesticket bewaffnet den ganzen Tag lang hin und herfahrend über das Börsengeschehen in Coronazeiten austauschen. Muss man mehr wissen über Logik?


Und "Flüchtlinge" dürfen weiterhin ungehindert ohne Pass und Impfausweis einreisen während der "Michl" ohne dessen bald nicht einmal mehr die Oma besuchen darf, finde den Fehler.


...Hauptsache, sie tragen dabei ´ne Maske.;)
DAX | 13.310,50 PKT
Avatar
02.12.20 17:02:23
Beitrag Nr. 318.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.922.774 von greenanke am 02.12.20 16:16:00
Zitat von greenanke:
Zitat von Albagubrath: ...

Das erzählen mir reale Polizisten aber etwas anderes, dafür gibt es halt keine Staatsfunkquelle.


Da haste Dir aber ein Prachtexemplar von Polizisten rausgekramt ... 😂

Woher weiß der das ... ? 😂


Vielleicht weil Sie im Gegensatz zu Dir icht nur beim Cappucino sitzen und Spiegle lesen, sondern vor Ort bei Asyleinrichtungen immer weider zum Einsatz müssen? :)
DAX | 13.325,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 17:22:37
Beitrag Nr. 318.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.923.638 von Albagubrath am 02.12.20 17:02:23
Das DOJ wird weiterhin Ansprüche wegen Wahlbetrugs untersuchen
"Einige Medien haben fälschlicherweise berichtet, dass das Ministerium die Untersuchung des Wahlbetrugs abgeschlossen und eine posit