Todesstoß für Dhanoa!! Dhanoa Announces Move from OTCBB to Pink Sheets - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 29.08.07 14:25:04 von
neuester Beitrag 02.09.07 17:55:35 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.08.07 14:25:04
Dhanoa Announces Move from OTCBB to Pink Sheets
Wednesday August 29, 8:03 am ET

TORONTO--(BUSINESS WIRE)--Dhanoa Minerals Ltd. (OTCBB: DHNA - News) announced that beginning August 30, 2007, trading in the Company\'s common stock will occur in the Pink Sheets over-the-counter market. Dhanoa was delayed in filing its Form 10-QSB quarterly report for the period ended June 30, 2007 due to the Company\'s inability to timely receive accounting and other financial information from its newly acquired mining subsidiary in South America. Further, under direction of Dhanoa\'s new management team, the Company improved its accounting practices and internal controls. These stricter controls required additional measures on behalf of the Company\'s subsidiary and accounting professionals which unfortunately also contributed to the delay in filing the Company\'s 10-QSB. Pursuant to NASD rule 6530(e), any OTCBB issuer that is delinquent in its reporting obligations three times in a 24 month period is ineligible for continued quotation on the OTCBB for a period of one year.

ADVERTISEMENT
\"It took us an extra day to complete the 10-QSB to my satisfaction,\" said Mr. Lee Balak, President. \"We regret that the filing was late, but the accuracy and completeness of our financial statements are important to us.\"

The move from the OTCBB to the Pink Sheets will not affect Dhanoa\'s trading symbol or the ability to trade the Company\'s common stock. The Company plans to reapply to be listed on the OTCBB in one year.

About Dhanoa Minerals Ltd.

\'Dhanoa\' is a production stage company formed to acquire, explore, and develop natural resource properties. Activities include gold production and sales, further development of the Company\'s business plan and raising capital. The Company has recently initiated a new program to evaluate undervalued assets for potential addition to its mineral claim portfolio.


Contact:

Dhanoa Minerals Ltd.
Lee Balak, 416-838-4348 or 416-742-6579
www.dhanoaminerals.com
or
Princeton Research, Inc.
Mike King, 702-650-3000
Avatar
29.08.07 17:30:49
Excellente Kaufgelegenheit:lick:
Avatar
29.08.07 17:32:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.331.608 von dtses am 29.08.07 17:30:49:laugh: Was findest du daran so gut?
Avatar
29.08.07 17:35:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.331.635 von calibra21 am 29.08.07 17:32:48Ich finde dieser 30%-Kursabschlag aufgrund einer Formalie ist doch übertrieben, oder?;)
Avatar
29.08.07 18:07:10
Formalie? Wer hier investiert, dem ist nicht mehr zu helfen.
Avatar
29.08.07 18:08:25
hast du überhaupt verstanden worums geht?
Avatar
29.08.07 18:16:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.332.205 von madferret am 29.08.07 18:08:25wer solchen thräd eröffnet weiss scheinbar wirklich nicht worums geht oder will bewusst Klein- und Kleinstanleger zu Verkauf nötigen (wohl um seine Shortpositionen günstiger zu decken) na der Versuch ist Gottseidank Fehlgeschlagen. Ich plädiere für Banken, die nur normale Aktien-geschäfte zulassen. Diese Herren wissen genau worums geht und würden keine Sekunde Zögen auch den ärmsten der Armen noch Ihren Euro abzuluchsen. Schade, dass Banken/ Broker und Co so etwas hoffähig gemacht haben...
Avatar
29.08.07 20:14:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.332.351 von newenergy am 29.08.07 18:16:28Du bist ganzschön krank.
Avatar
29.08.07 21:28:29
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Spammposting
Avatar
30.08.07 08:02:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.334.224 von depotcheck am 29.08.07 20:14:50:cry: Pinksheets sagt doch wohl alles :cry:!

Ich habe DHNA als Totalverlust abgeschrieben. :mad:

Lee Ballak kann nun täglich melden was er will. Wenn der nicht einmal einfachsten Aufgaben eines CEO nachkommen kann, dann hat er auf alle Zeiten die :cry: "Pinksheets" verdient!

Werde meine 13K aber weiterhin behalten, als für die Zukunft mahnendes Beispiel! :mad:

Habe zum Glück reichlich Vermögen um das wegzustecken! :laugh::p:cool::D:kiss:

Letztlich bleibt aus meiner Sicht festzuhalten, dass Lee Ballack ganz offensichtlich mit den Shorts gemeinsame Sache gemacht hat!

Ich kann nur jeden ausdrücklich warnen, in diesen Wert zu investieren! Man braucht sich nur den Chart von SLWF anzusehen (obwohl ein ganz anderes Segment) um zu begreifen, wohin die Reise nun gehen wird!

Wie gesagt, aus meiner Sicht ein Totalverlust. Kursziel 08/2008 lautet: 0,0001 Euro!

Allen hartgesottenen Investierten wünsche ich dennoch viel Glück für die Zukunft! Ihr werdet es brauchen! :mad:

:cry: Pinksheets :cry:

Natürlich alles nur meine Meinung und kein Tip für irgendwas.
Avatar
30.08.07 08:09:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.337.191 von werderhasser am 30.08.07 08:02:24Man braucht sich nur den Chart von SLWF anzusehen , um festzustellen, daß SLWF.OB oder SLWF.BB an der OTCBB notiert ist und kein Pinksheet ist.

SLWF muß also sehr wohl noch Filings bei der SEC abliefern.

DHNA.PK hingegen unterliegt nun kaum mehr Kontrollen, das ist richtig.
Avatar
30.08.07 08:27:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.337.231 von Centus am 30.08.07 08:09:41Das selbst SLWF noch OTCBB gelistet ist, spricht aus meiner heutigen Sicht noch deutlich mehr gegen DHNA! :mad:

:mad::cry: P I N K S H E E T S :cry: :mad:
Avatar
30.08.07 09:13:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.337.354 von werderhasser am 30.08.07 08:27:34Vergleiche doch einfach die Situationen bei DHNA.PK und HYRF.PK, so wie ich das vor ein paar Tagen getan habe, als ich über 0,50 meine Einkäufe aus dem Bereich 0,47 verkauft hatte und darauf hinwies, daß die Zeitdauer der "E"-Phase zu lange ist und es sein könnte, daß Dhanoa an der OTCBB delistet werden könnte, weil 3x innerhalb 2 Jahren das Filing verspätet eingereicht wurde. (Wobei die Lage bei HYRF damals auch wieder anders lag, aber es ist jetzt wenigstens ein Pinksheet-Wert, der in Stuttgart momentan als HYT bei ca. 0,007 gehandelt wird.) Die heutige Meldung verhilft sicher noch dem einen oder anderen Dhanoa-Aktionär dazu, mit einem blauen Auge rauszukommen. Bitte nicht als Empfehlung verstehen. Ich weiß auch nicht, was die Zukunft bringt und bin nur für mich selber sehr vorsichtig eingestellt in meinen Handlungen und will keinem seine Chance kaputtreden, die er vielleicht tatsächlich noch sieht.

(Da hast Du mir damals noch extra eine BM geschrieben, daß ich mich doch nicht verunsichern lassen solle von den Bashern. Da säße ich jetzt auch mit in der Tinte.)
Avatar
30.08.07 09:17:01
ist doch auch so ne profiler-klitsche.....!!??:laugh::laugh:
Avatar
30.08.07 09:25:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.337.767 von Centus am 30.08.07 09:13:34:mad: Tja, hätte ich mir alles sparen können mit BM usw.

Habe mich nun auch mit zwei blauen Auge verabschiedet aus DHNA. Habe doch nur noch 10 Stück als bittere Erinnerung behalten.

Da verjubel ich doch lieber die Kohle und mach mir nen bunten auf Fuerte als diesen Mist noch weiter mitzumachen.

Bin zum Glück noch fett in :kiss: Nordex :kiss: und :kiss: DaimlerChrysler :kiss: drin.

Und OTCBB nur noch SLWF. Dort gibts nun wenigsten ne Dividende! :laugh:
Avatar
30.08.07 09:25:54
warum macht der profiler sein tolles musterdepot nicht mehr üffentlich?? ok, so kann man am monatsende ja irgendwelche depotstände nennen, absolut nicht transparent......!!!

naja, bis auf shortie-märchen kommt von denen ja sowieso nix.....:laugh::laugh::laugh:
Avatar
30.08.07 09:36:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.337.767 von Centus am 30.08.07 09:13:34Die heutige Meldung verhilft sicher noch dem einen oder anderen Dhanoa-Aktionär dazu, mit einem blauen Auge rauszukommen

... da hast Du wohl recht ... mann oh mann - hätte das nie gedacht! :mad::mad::mad:

Naja - aber will jetzt auch nicht zu sehr heulen ... war ja schließlich meine eigene Entscheidung! :(
Avatar
30.08.07 09:49:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.338.085 von Blueszwilling am 30.08.07 09:36:40Naja, die Wahrscheinlichkeit, daß Dhanoa nach Ablauf der Grace Period am 28.08. ab heute weiter ganz normal an der OTCBB notiert werden würde, war bei meinem Verkauf und unserer Diskussion durchaus höher gelegen als meine Befürchtung und die Warnung, daß Dein PDF-Link keine 100%ige Gewissheit gebe und durchaus auch ein Delisting erfolgen könne.

Das ist dann zum Teil schon eine Zufallsentscheidung, ob man dabeibleibt und das Risiko tragen möchte oder nicht. Ehrlicherweise muß ich sagen, daß ich wahrscheinlich auch nicht verkauft hätte, wenn der Kurs nicht nochmal kurz über 0,50 (bis 0,52) gegangen wäre und mir somit den Anreiz geboten hat, mit einem netten Gewinn rauszukommen.

Nun jedenfalls ist mir die Lust gründlich vergangen, zu einem tieferen Kurs zurückzukaufen, wie ich das damals eigentlich vorgehabt hätte, wenn Dhanoa an der OTCBB verblieben wäre.
Avatar
30.08.07 10:02:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.338.278 von Centus am 30.08.07 09:49:31Ja, da kann ich Dich nur beglückwünschen .. bin noch bin 0,38 Durchschnittskurs rausgekommen (30 % Minus) ... :(

Nachkaufen weil es jetzt billiger? Nein! Das Risiko war schon vorher vorhanden und jetzt ist es noch größer geworden.

Ich stimme Dir voll zu ...
Avatar
30.08.07 11:01:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.338.493 von Blueszwilling am 30.08.07 10:02:01das Ganze ist für mich ein abgemachter Schwindel.Wenn ich vorher die Homepage von POLLINGER bzw. seine Physiognomie gesehen und erfahren hätte, dass er lediglich eine Lehre als Elektriker angefangen hat (als Betriebselektriker benötigt man keinen Gesellenbrief) wäre ich auf seine kostenlos zugestellten Börsenbriefe nicht hereingefallen. Der Aberwitz ist der Spruch auf seiner Homepage in der zweimal wörtlich steht "Wir wollen mehr"
Übersetzt (Wir wollen Ihr Geld!)Im Dezember 2006 hat er bei einem Kurs von 2 Euro noch von einer Kursrakete gesprochen und jedesmal wenn dieser in den Keller ging, so, wie jetzt auch,von einer Erholung gelabert,um den Kurs wieder kurzzeitig zu pushen. Welches andere Interesse kann er wohl daran haben teure Hochglanzbroschüren zu verschicken,außer die Aktie zu pushen und durch Hintermänner abzukassieren.Balak und Konsorten haben ihr Schäflein schon ins Trockne gebracht,zumal der Aktienwert mal ca 100 Mio.lag und jetzt gerade mal ca 17 Mio. ausmacht.Anzeige wegen Kursmanipulation und Insidergeschäft folgt.Wegen der offensichtlichen Vorteile, die Pink Sheets für die weitere Kursmanipulation( unbegrenzte Ausgabe der 0,001 shares)mit sich bringt,ist offensichtlich dass dieses bewußt herbeigeführt wurde .Die Erklärung von Pollinger ,dass Balak die Einreichung vergessen hätte, ist völliger Schwachsinn,da selbst ein Elektriker das noch hin:lick:gekriegt hätte.
Avatar
30.08.07 11:41:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.339.374 von Hoschey am 30.08.07 11:01:37Du machst es dir zu einfach.

Außerdem hat Balak die Einreichung nicht vergessen.

Wo steht das?

Sie ist nur ein paar Stunden zu spät gekommen.
Avatar
30.08.07 11:55:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.339.932 von T.E.D. am 30.08.07 11:41:08Sorry, wenn es nur für ein paar Tage ein "E" als Konsequenz gegeben hätte, wäre ich ja noch einverstanden gewesen ... aber ein Delisting? Was gäbe es wichtigeres für Balak zu tun als den Bericht termingerecht einzureichen?

Ob Schlamperei, Vergessen oder bewußtes Handeln - das bringt kein Vertrauen!

Ich frage Dich: wer gewinnt an dieser Situation?
Avatar
30.08.07 12:29:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.340.145 von Blueszwilling am 30.08.07 11:55:54Tja das ist schwierig.

Es gab zwei Theorien:

Pro Dhanoa: Balak war nur zu blöde und wußte von nichts.
bzw. Balak hat den Kurssturz in Kauf genommen,
um andere Aktionäre zu bekommen, die dankbar gestern gesammelt haben.

Contra Dhanoa: alles ein abgekartetes Spiel es machen sich nur bestimmte Leute die Taschen voll. An den Pinks, hat man nicht so strenge Regeln. Ist besser für Balak, um noch mehr zu mauscheln.

Wenn es aber stimmt, das Dhanoa an die OTC BB zurück will, muss er trotzdem Berichte einreichen. Das sehen wir in 3 Monaten.
Avatar
30.08.07 14:41:48
tja wohl oder übel muss man da leider zustimmen zum thread thema. Todestoß für Dhanoa. Bin leider überrascht worden und mit einigen Verlusten raus. Werde auch nicht wieder einsteigen, das könnte noch ganz fix viel tiefer gehn. Ich denke Bereich um die 0,10 sind da schnell drin.
Avatar
30.08.07 14:57:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.339.932 von T.E.D. am 30.08.07 11:41:08also so wie ich das verstanden habe gibt es den ausschluß erst bei 3 vergehen ?
wenn dem so ist stelle ich die frage wie kann so etwas passieren ?
einmal, ok, aber 3 mal !
Avatar
30.08.07 14:59:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.339.374 von Hoschey am 30.08.07 11:01:37in allem magst du recht haben, aber wenn er bei der voest als betriebselekriker angestellt war, muß er schon einen gesellenbrief haben !!!!!!!!
Avatar
30.08.07 15:37:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.342.470 von transdanubia am 30.08.07 14:59:00Ich kenne persönlich z.B.Betriebsmeister, die keinen Meisterbrief haben, aber von der Firma intern als Meister geführt werden. Auch wenn er einen Gesellenbrief haben sollte,sagt dies nichts über seine Qualifikation hinsichtlich Wirtschaftsprognosen aus.Oder anders gesagt; diese kann gar nicht vorhanden sein.Dass seine Beziehungen zu Dhanoa sehr intim sein müssen(wie und warum auch immer)ist daran zu erkennen, dass ich auf meine Mails, trotz Androhung einer Strafanzeige ,von Dhanoa seit Monaten niemals eine Antwort erhalten habe.
Avatar
31.08.07 10:47:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.342.449 von transdanubia am 30.08.07 14:57:28So wie ich das weiß, hat aber Balak nur einmal zu verantworten.

Dhanoa hatte ja vorher einen anderen CEO
Avatar
02.09.07 17:47:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.337.191 von werderhasser am 30.08.07 08:02:24Dein Name sagt alles! :laugh:Ich glaube nicht, dass ich mich von Dir als asozialer und lebensuntüchtiger Schwachkopf bezeichnen lassen muß. Als Du noch in die Hosen gemacht hast, hatte ich meinen Hochschulabschluß schon lange in der Tasche ,fuhr einen Porsche und habe im Jahr mehr verdient, als Du Sonderschüler jemals im ganzen Leben verdienen wirst.
Avatar
02.09.07 17:55:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.328.655 von MagicWeasel am 29.08.07 14:25:04ich hab hier mal vor einiger zeit geschrieben dass ich in den wert nie investieren würde... aber die meldung ist unwichtig.

schau dir mal lthu an seit die ihr delisting in D bekamen und vom otcbb ins pk abgestuft wurden schlappe 400% tendenz steigend ;)

pk halte ich für seriöser als bb ;) *erfahrungswert*


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.