Ölsand-Rakete - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 30.08.07 18:01:14 von
neuester Beitrag 23.03.09 16:51:46 von

WKN: A2DH2E
0,0010
20.11.18
Frankfurt
-94,74 %
-0,0180 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
30.08.07 18:01:14
Frisch gelistet, ziemlich günstig, gute Aussichten :D:eek:

Aus den weltweiten Ölsandvorkommen lassen sich nach aktuellen Schätzungen von Experten mehr als 100 Milliarden Tonnen Öl gewinnen. Mehr als ein Viertel davon liegt in Kanada, in der Provinz Alberta. Damit ist Kanada nach Saudi-Arabien das Land mit den zweitgrößten Erdölschätzen der Welt. Das ganze Potenzial dieser natürlichen Rohstoffquellen ist aber noch nicht abzusehen.
Avatar
30.08.07 18:13:58
Kleinen Überblick zum Unternehmen:

Alberta Oilsands Inc. (AOS), formerly Platform Resources Inc., is a newly emerged junior oilsands exploration company focused in the Athabasca oilsands region of northeast Alberta. The Company has identified, posted and acquired prospective leases at Alberta crown land sales. AOS' strategy is to delineate and prove up the significant bitumen reserves, sufficient to support a minimum 10,000 bpd in-situ project over the next five years.

The Company has amassed over a township of oilsands leases in 2007 and will execute the first phase of a coring program durring the first quarter of 2008. It intends to continue increasing oilsands holdings in the region.

The Company also owns legacy conventional production in Alberta and Manitoba.
Avatar
30.08.07 18:32:17
Hallo Marco, wie ist den EV/BOE (Discovered Resource)? Ich nehme an Reserven haben die noch nicht, sondern nur Resourcen, oder auch nicht?
Avatar
30.08.07 19:37:54
Ziemlich günstig!!!:laugh::laugh::laugh:

Und dann noch:

Avatar
31.08.07 08:45:33
Neue County Line??
Avatar
31.08.07 12:23:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.346.380 von Statistix am 30.08.07 18:32:17einfach mal reinschauen http://www.aboilsands.ca/index.html ;)
Avatar
31.08.07 12:24:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.354.267 von Marco_Berlin am 31.08.07 12:23:45Sorry das ist der richtige Link

http://www.aboilsands.ca/
Avatar
31.08.07 12:35:47
31.08.2007

Alberta Oilsands Inc. Strengthens its Board of Directors

CALGARY, Aug. 31 /CNW/ - Alberta Oilsands Inc. (the "Company" or "AOS")
(TSXV: AOS) is pleased to announce the appointment, subject to regulatory
approval, of Mr. Adrian Goodisman, MSc, of Houston, Texas, to the Board of
Directors of the Company.
Mr. Goodisman is a Managing Director for Scotia Waterous, the global oil
and gas M&A arm of Scotia Capital. He brings investment banking experience,
with a specialization in M&A, and more than 18 years exploration and
production experience to the Board, gained primarily in the United States and
Canada, and internationally in Asia, Europe and South America. Prior to
joining Scotia Waterous, Mr. Goodisman was Senior Vice President with Ziff
Energy Group, during which time he opened its U.S. office and led the
development of its upstream products and services. He also spent nine years
with Phillips Petroleum acquiring technical expertise primarily in field
exploitation and acquisitions and divestitures. Mr. Goodisman currently serves
on the Palmer Drug Abuse Program (PDAP) Board of Trustees, and sits on the
Advisory Board of the Bilateral US-Arab Chamber of Commerce. He also serves on
the Capital Markets Committee of the Independent Producers Association of
America (IPAA), and has served in a variety of positions with the Society of
Petroleum Engineers (SPE) including: Chairman, Canadian Section; Chairman,
International Membership Committee; and Director, Gulf Coast (Houston)
Section. For the 2001/2002 season, he served as an SPE distinguished lecturer.
Mr. Goodisman holds an Honours Bachelor of Science degree in Mathematics from
the University of Salford, United Kingdom and a Masters of Science degree in
Petroleum Engineering from the University of Texas, Austin. Additionally, he
is a registered broker dealer in the U.S. holding Series 24, 7 and 63
licenses.
Mr. Shabir Premji, Executive Chairman of the Company, stated "We are
extremely pleased to have an individual with Mr. Goodisman's qualifications,
credentials and skills join the Company's Board of Directors. This appointment
is expected to contribute greatly to the execution of the overall strategic
direction and plans of AOS."
In connection with the appointment of Mr. Goodisman to the Board of
Directors, the previously announced appointment of officers of the Company on
July 23, 2007 and the establishment of consulting arrangements, certain
insiders and consultants of the Company will subscribe for, subject to
regulatory approval, 230,769 common shares of the Company on a private
placement basis at a price of $1.30 per common share, the closing market price
of the common shares of AOS on August 30, 2007, for total gross proceeds of
approximately $300,000. Subject to regulatory approval, the Company has also
approved the grant of an aggregate of 425,000 stock options to a director and
to consultants of the Company. The options will be granted with an exercise
price of $1.30 per common share and will expire five years from the grant
date.
Avatar
01.09.07 12:26:36
OTC legt immer mehr zu, nur in Frankfurt ist der Wert noch unindeckt :D

Schönes Wochenende
Avatar
01.09.07 12:35:18
Erstens sind es umgerechnet auch nur 0,91 EURO
Zweitens wurden in Deutschland überhaupt keine Stücke gehandelt.
Avatar
01.09.07 12:58:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.363.900 von 1erhart am 01.09.07 12:35:18Ja in US-Dollar 0,92 € und in Kanadische gerade 1,00 €

Sag ja nicht anderes, in Frankfurt kein Umsatz und in Kanada 260.000 Kanadische Dollar oder 183.000 € ;)

Und auf die Frage ob die über klassifizierte "Discovered Resource" verfügen....Ja Fort McMurry



Unter anderem Fördert bereits die Dutch Shell Gruppe 10 Kilometer weiter Ölsand seit einigen Jahren
Avatar
06.09.07 13:06:21
Alberta Oilsands Inc. operational and financial update

CALGARY, Sept. 5 /CNW/ - Alberta Oilsands Inc. ("AOS" or the "Company")
(TSXV:AOS) is pleased to announce that it has acquired 22.5 sections
(14,400 acres) of contiguous oil sands leases, at 100% working interest, in
the heart of the Athabasca oil sands fairway near Fort McMurray.
To date there have been 5 penetrations drilled on the acquired oil sands
leases surrounded by approximately 100 wells drilled on adjacent sections that
confirms the presence of the reservoir oil sands with bitumen pay thickness
ranging from 25 to 60 meters. The Alberta Energy and Utilities Board Crude
Bitumen Reserves Atlas estimates that the leases contain undiscovered resource
in excess of 2.0 billion barrels of original bitumen in place ("OBIP").
Drilling is planned for the 2007/Q1 2008 season to further delineate the
potential for an in-situ project. The prospective zone on the oil sand leases
is the McMurray Formation which comprises high quality fluvial and estuarine
channel sands. The Company has engaged Ryder Scott Petroleum Consultants to
complete a National Instrument 51-101 compliant resource assessment on the
acquired leases.
The acquisition of the additional oil sands leases increases the
Company's land base to a total of 107.5 sections (68,800 acres). The acquired
leases in conjunction with AOS' Hangingstone assets, will form the basis of
the Company's plan for a series of successive in-situ bitumen extraction
projects, likely applying SAGD (Steam Assisted Gravity Drainage) technology.
In addition, AOS has acquired and interpreted 60km of trade 2D seismic on
its 23 section Hangingstone Parcel. The data reveals four main anomalies
indicating potential bitumen pay similar to the Hangingstone Meadow Creek
reservoir to the south.
Mr. Shabir Premji, Executive Chairman of the Company, stated "AOS is very
pleased to have added this large scale oil sands property to its portfolio. We
intend to aggressively pursue moving this resource to the reserves category."
As at September 5, 2007 AOS had positive working capital of $14,500,000.

:D:D:D:D:D:D:D:D
Avatar
06.09.07 14:00:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.345.947 von Marco_Berlin am 30.08.07 18:01:14Ich kann dir hierzu einen Artikel vielleicht mal zukommen lassen den ich vor vier Wochen oder so darüber gelesen habe...
Avatar
06.09.07 14:17:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.414.727 von Joels am 06.09.07 14:00:33Zu dem Unternehmen? Oder worüber? Hört sich interessant an, gib mal her :D
Avatar
07.09.07 12:48:55
Alberta Oilsands Inc. announces management appointment

CALGARY, Sept. 7 /CNW/ - Alberta Oilsands Inc. ("AOS" or the "Company")
(TSXV: AOS) is pleased to announce the appointment of Dr. Greg Hu as Vice
President, Exploration.
As V.P. Exploration, Dr. Greg Hu brings over 20 years of technical
expertise, instinct and vision to the Alberta Oilsands team. Founder and
president of his own oil sands consulting company, Dr. Hu has been active as a
technical advisor providing advice on many oil sands project related issues.
Dr. Hu has invented a patent-pending oil sands technology that integrates
different forms of digital well data into geological interpretation.
Dr. Hu was an Exploration Manager and Geological Advisor for Value
Creation Inc., designing and executing multiple drilling programs that added
billions of barrels of bitumen resources. In a senior technical role for
Petro-Canada, Dr. Hu led the company's oil sands geological team with
successful results and initiated a study into oil sands reservoir
heterogeneities that dictates steam-assisted gravity drainage (SAGD) well
productivity. He has also examined the relationship between geology and steam
chamber development with historical data of SAGD pilot projects.
Dr. Hu has a Ph.D. degree in geology from The University of Western
Ontario in Canada and a B.Sc. degree and a M.Sc. degree in geology from The
China University of Geosciences, Wuhan, China. Dr. Hu is a professional
geologist and a member of The Association of Professional Engineers,
Geologists, and Geophysicists of Alberta, The Canadian Society of Petroleum
Geologists and The American Association of Petroleum Geologists. He also
founded and chaired a technical division for the Canadian Society of Petroleum
Geologists.
Avatar
08.09.07 12:50:00
Alberta Oilsands Appoints Greg Hu As VP, Exploration

Alberta Oilsands Inc. (AOS.V) announced that it has appointed Greg Hu as Vice President, Exploration. Greg Hu brings over 20 years of technical expertise, instinct and vision to the Alberta Oilsands team. Founder and president of his own oil sands consulting company, Hu has been active as a technical advisor providing advice on many oil sands project related issues. Hu has invented a patent-pending oil sands technology that integrates different forms of digital well data into geological interpretation.

Hu was an Exploration Manager and Geological Advisor for Value Creation Inc., designing and executing multiple drilling programs that added billions of barrels of bitumen resources. In a senior technical role for Petro-Canada, Hu led the company's oil sands geological team with successful results and initiated a study into oil sands reservoir heterogeneities that dictates steam-assisted gravity drainage (SAGD) well productivity. He has also examined the relationship between geology and steam chamber development with historical data of SAGD pilot projects
Avatar
08.09.07 13:16:27
Schöne Umsätze in Kanada 528.503 € gestern
Avatar
10.09.07 12:20:32
Schade das der Kurs einfach immer nur mitgezogen wird, heute gehts bestimmt in Kanada wieder aufwärts und morgen bei uns auch wieder....
Avatar
11.09.07 13:14:09
Na der eine oder andere scheint doch einzusteigen! Mal schauen was die Zukunft bringt :eek:
Avatar
20.09.07 13:13:42
Mehr als Seitwärtsbewegung ist zur Zeit nicht drinn!

Alles wartet auf den Abbaubeginn des Ölsandes, der wiederum aber erst anfang 2008 startet...also stay long!!!!! ;)
Avatar
24.09.07 14:19:37
Alberta Oilsands Inc. increases oil sands lease acreage and confirms capital budget

CALGARY, Sept. 24 /CNW/ - Alberta Oilsands Inc. (the "Company")
(TSXV:AOS) is pleased to announce that it continues to add additional acreage
in its core areas of Fort McMurray, Hangingstone and other strategic areas.
The Company currently owns a total of 125 sections (80,000 acres) of 100%
working interest leases.
The Company's capital budget for 2007/2008 is currently expected to be
$17 million. The bulk of the drilling program is expected be executed in the
first quarter of 2008. The budget currently has allocated 50 core holes
targeting three core areas with the majority of the drilling activity
occurring on the Company's Fort McMurray and Hangingstone East projects.
The Company has also received a commitment for a $5.0 million credit
facility with a Canadian financial institution. The Company's current fourth
quarter 2007 and first quarter 2008 capital budget is presently fully funded.
The Company expects to receive a National Instrument 51-101 compliant
resource assessment on its Fort McMurray leases within the next few weeks.
Avatar
25.09.07 13:09:05
Wow fast 1 Million Aktien sind in Kanada übers Parkett gegangen....:eek::eek::eek:
Avatar
27.10.07 13:34:00
wer immernoch behauptet der Wert ist nicht Aussichtsreich......

ich erinnere nochmal ab 2008 beginn der Förderung von Ölsand!
Avatar
30.10.07 16:11:04
TRADING HALTED :eek::eek::eek::eek::eek::eek:

Neubewertung steht an :eek::eek::eek::D:D:D
Avatar
30.10.07 16:14:37
VANCOUVER, Oct. 30 /CNW/ - Trading resumes in:

Issuer Name: Alberta Oil Sands Inc.
TSX-V Ticker Symbol: AOS
Resumption Time: 11:30 EST
Avatar
30.10.07 16:25:52
Alberta Oilsands estimates resources at Fort McMurray


2007-10-30 10:43 ET - News Release

Mr. Shabir Premji reports

ALBERTA OILSANDS INC. ANNOUNCES SIGNIFICANT RESOURCE INCREASE BASED ON INDEPENDENT RESOURCE ASSESSMENTS

Ryder Scott Company Canada, petroleum consultants, an independent petroleum consulting firm, has completed its National Instrument 51-101-compliant assessment of the bitumen resources for Alberta Oilsands Inc.'s Fort McMurray property and assigned 2.8 billion barrels of original bitumen in place (OBIP) for the McMurray formation. The Ryder Scott report classified the resource into undiscovered, discovered and contingent categories.

Fort McMurray

The Fort McMurray asset comprises approximately 28 sections (17,918 acres or 7,167 hectares) of 100-per-cent-working-interest oil sands leases. The land is situated amid the main oil sands fairway at Township 88, ranges 7 to 9, west of the 4 Meridian (Twp 88 R07W4M to R09W4M), in the Athabasca region of northeast Alberta, Canada.

Resource volumes assigned are 2.42 billion barrels discovered and 401 million barrels undiscovered. Ryder Scott has assigned contingent (recoverable) resources of 201 million barrels for a portion of the lands, using a 50-per-cent recovery factor and assuming a typical steam-assisted gravity drainage (SAGD) process for extraction of the bitumen from the discovered resources.

The Fort McMurray resource assessment used open-hole logs and core data from penetrations on the land parcel as well as penetration data immediately offsetting the lands. There are a total of six well penetrations on the lands. Data from approximately 30 well penetrations on and offsetting the lands were used to estimate average reservoir parameters used in the OBIP calculation. A McMurray formation bitumen net pay contour map was created over the parcel area using net bitumen pay estimates from approximately 50 wells. Only net bitumen pay contours greater than 10 metres were included in the resource volume calculation.

The 201 million barrels contingent (recoverable) resources assigned in the report reflect areas of the Fort McMurray lands where there are high probability of bitumen pay and ready surface accessibility. AOS is preparing an oil sand exploration (OSE) application for a winter work program in this area. In addition, the company is pursuing consultation with shareholders over the remaining lands and will report further significant developments as they arise. The company expects its 2007/2008 winter coring program to result in the reclassification of current discovered resources into additional contingent resources and a portion of the current contingent resources to reserves.

The previously announced Ryder Scott 51-101-compliant resource assessment of the Hangingstone East property (news release dated May 17, 2007) yielded an estimated undiscovered resource of 1.15 billion barrels. AOS owns 23 sections of 100-per-cent-working-interest lease and permit lands on the Hangingstone East property.

Ryder Scott has also completed a resource assessment on a third prospect area, AOS's Hangingstone West (Algar Lake) property. The 51-101-compliant report assigned 807 million barrels of undiscovered unrecoverable resources for the property. The Ryder Scott report includes bitumen potential from the McMurray and Wabiskaw formations and included all pay potential without pay thickness cut-offs. The Ryder Scott findings are consistent with the AEUB Alberta Crude Bitumen Reserve Atlas (May, 1996) indication of approximately 800 million barrels OBIP in the area lands. The assessment was done at an early stage of resource delineation.

In summary, the three Ryder Scott resource assessments in the Ft. McMurray, Hangingstone East and Hangingstone West (Algar Lake) properties assign the company a total of approximately 4.8 billion barrels of discovered and undiscovered resources.


SUMMARY OF AOS'S TOTAL BITUMEN RESOURCE POTENTIAL

Property name Resources (millions of barrels)
Undiscovered Discovered Total

Fort McMurray 401 2,421(i) 2,822
Hangingstone East 1,150 0 1,150
Hangingstone West 807 0 807
Total resources 2,358 2,421 4,779

(i) Two hundred one million barrels of contingent (recoverable) resources
are assigned in the discovered resource category.


Shabir Premji, executive chairman of the company, stated: "The Fort McMurray asset is on the main Athabasca oil sands fairway. We will prioritize the delineation of this asset and focus on converting the bitumen resources to reserves as quickly as possible."

The company has entered into an arrangement to obtain a $5-million credit facility with a Canadian financial institution. Subject to regulatory approval, 116,279 common shares of the company are expected to be issued in connection with securing the credit facility.

We seek Safe Harbor.
Avatar
30.10.07 16:39:05
ja jetzt kommen sie alle geflogen und steigen ein

:D :mad::laugh:
Avatar
30.10.07 16:43:50
Ja aber warum lässt dann der Kurs wieder nach :confused:
Avatar
30.10.07 16:44:03
11:43:09 V 1.55 +0.10 9,500 7 TD Sec 33 Canaccord K
11:43:09 V 1.56 +0.11 3,000 7 TD Sec 33 Canaccord K
11:43:09 V 1.56 +0.11 1,500 7 TD Sec 33 Canaccord K
11:42:15 V 1.55 +0.10 500 7 TD Sec 7 TD Sec K
11:39:50 V 1.56 +0.11 4,300 124 Questrade 1 Anonymous K
11:39:42 V 1.56 +0.11 3,700 124 Questrade 1 Anonymous K
11:39:42 V 1.56 +0.11 3,000 79 CIBC 1 Anonymous K
11:39:42 V 1.56 +0.11 1,800 88 E-TRADE 1 Anonymous K
11:39:42 V 1.56 +0.11 1,500 85 Scotia 1 Anonymous K
11:38:51 V 1.60 +0.15 1,000 85 Scotia 74 GMP K
Avatar
30.10.07 16:52:59
weil bei uns kaum Umsätze sind werden wir von Kanada mitgezogen

und inerhalb einer stunde dort über eine halbe mille Umsatz ist schon ganz ordentlich für Alberta Oilsands :eek:

1,64 Kanadische $ =1,19 €
Avatar
30.10.07 16:56:57
10 Minuten später 250000 mehr

ich hoffe der Kurs übertreibt nicht all zu sehr!

und meine größte Hoffnung ich kan nochmal günstig nachlegen :laugh:
Avatar
30.10.07 16:57:50
Mittlerweile nur noch 1,55 $ :keks:
Avatar
30.10.07 17:01:45
Avatar
01.11.07 12:42:54
Aber man konnte mal sehen wie in kuzer Zeit der Kurs durchstarten kann!

Wartet mal bis 2008 im Frühjahr dann sind wir locker über 2 €
Avatar
09.11.07 10:24:30
Hallo Leute!

Ich steige gerade in die Materie Ölsand ein. Ich möchte um Eure Meinung bzgl. AOS bitten: Auf deren Homepage findet sich etwas Präsentationsmaterial. Daraus geht hervor, dass die Ölsandproduktion erst im Jahre 2012 ordentlich hoch sein wird, und in den Jahren zuvor gebohrt, projektiert usw. wird. Mit anderen Worten: Diese Aktie wird erst in einigen Jahren dicke Gewinne abwerfen. Warum soll es bereits 5 Jahre vorher ein solch dickes Kursfeuerwerk geben?
Avatar
10.11.07 13:14:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.357.635 von stefanhoffmann78 am 09.11.07 10:24:30Ölsand ist der nächste Zweig und sozusagen das nächste Standbein, Öl wird bereits gefördert! Und alleine schon durch den steigenden Ölpreis wird die Aktie von Monat zu Monat interessanter!

Wertanstiege der Aktie passieren ja nicht erst wenn Abgebaut wird, sondern die Vorkommen ermittelt werden und klar ist wieviel da liegt. Und die ersten Discovered Resources haben bereits einen wahnsinnigen Anstieg verursacht, auch wenn der Kurs danach wieder runter ist, hat es doch das Potenziel jeder einzelnen zukünftigen Veröffentlichung gezeigt!

Natürlich liegt hier auch, wie bei jedem Pennystockwert, das Riesiko eines Totalverlustes in kürzester Zeit, aber solange kein Ersatz für Öl gefunden wurde ist das ehr unwahrscheinlich :D

Fazit: der Wert ist eine Spekulation mit Aussicht auf hohen Erfolg im Depot:eek:
Avatar
13.11.07 11:51:16
Erlöse 2006: knapp 6 Mio $ (ob es sich um US oder CA $ handelt, konnte ich dem Jahresbericht (siehe website) auf die schnelle nicht entnehmen.

hier ist ein link zur einer Selbstpräsentation.
http://aboilsands.ca/documents/Presentations/AOS-2007-11-Pre…
Auf Seite 6 wird ein potentielles Fördervolumen von 70-120 Tsd Barrel pro Tag angegeben. Allerdings wird erst ab 2012 die Förderung durchstarten.
Mal angenommen, das Barrel kostet 2012 130US$ und die Förderkosten lägen bei 30$ je Barral. Dann läge die Marge bei

100$ pro Barrel.
oder ca.
7 bis 12 Millionen US-$ pro Tag.
oder ca.
2,5 bis 4,4 Mrd US$ pro Jahr.

Bei 53 Mio freien Aktien im Umlauf (wenn ich die Selbsdarstellung des Unternehmens korrekt verstehe) bedeutet das
47 bis 82 US$ pro Aktie und Jahr an Marge aus dem Ölgeschäft.

Hab mir ehrlich gesagt erst jetzt die Mühe gemacht nachzurechnen, wo das Unternehmen in 5 Jahren stehen KÖNNTE. Jungs, mir wird echt schwindelig.

Kann bitte jemand mal eine Gegenrechnung machen? Irgendwie sieht das alles zu rosig aus um wahr zu sein. Danke!
Avatar
15.11.07 11:28:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.404.828 von stefanhoffmann78 am 13.11.07 11:51:16
Also im Augenblick wirkt die Aktie als wäre sie im freien Fall.... :eek:
Avatar
15.11.07 15:57:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.435.247 von Joels am 15.11.07 11:28:18das stimmt, obwohl meiner meinung nach die basis des unternehmens stimmt!

ich beobachte auch und werde wohl bei einem noch günstigeren kurs einsteigen!
Avatar
16.11.07 11:59:33
zizat eines Beitrages von Ende Oktober:

Shabir Premji, executive chairman of the company, stated: "The Fort McMurray asset is on the main Athabasca oil sands fairway. We will prioritize the delineation of this asset and focus on converting the bitumen resources to reserves as quickly as possible."

The company has entered into an arrangement to obtain a $5-million credit facility with a Canadian financial institution. Subject to regulatory approval, 116,279 common shares of the company are expected to be issued in connection with securing the credit facility.

....116179 Aktien werden vorbehaltlich Genemigung (der HV nehme ich an) für die Kreditsicherung herausgegeben.

Bedeutet das also eine sehr grosse Kapitalerhöhung steht, wobei die ausgegebenen Aktien als Kreditsicherungsmittel dem Kreditgeber als Pfand dienen? Würde ja heissen, es käme zu einem Verwässerungseffekt der übrigen Aktien, da Altaktionäre nicht die jungen Aktien nicht in Besitz nehmen können. Vielleicht deshalb der Kursrutsch?

Andererseits - je schneller das Öl gefördert wird, je eher sind die Gewinne da. Was meint ihr zu der Sache?
Avatar
16.11.07 13:03:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.449.817 von stefanhoffmann78 am 16.11.07 11:59:33ganz klar! es is wichtig, dass öl gewonnen wird! ich kann nicht abschätzen für was dieser kredit verwendet werden soll! zum überleben oder zum investieren?!

zum überleben glaube ich nicht, dafür sollte genug substanz da sein!

nur cashflow muss her, und das schnellstmöglich!
Avatar
26.11.07 11:13:17
tja es bewegt sich was :D
Avatar
03.12.07 00:31:54
Überzeugt mich -vor allem 2012!

(bei derartigen Gewinnaussichten dürften die das
erste Billiardenunternehmen weltweit werden) :)


Aber im Ernst, erhöhte Chancen ==>erhöhte Risiken
-manchmal nehme ich die dann absolut gern in Kauf.

==> Strong Watch!!, bedeutet das erstmal für mich.
Avatar
27.12.07 11:18:08
verdammte axt! jetzt steigt es und ich wollte schon bei 50 cent mitdabei sein.... satte 10 Prozent schon flöten.... :look:

also als langzeit invest wohl unschlagbar gute perspektiven und selbst fürs kommende jahr mit einigen euros gewinn nicht nur denkbar sondern nahezu garantiert. achja nur meine meinung keine kaufempfehlung ---------
Avatar
10.01.08 11:21:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.877.876 von Joels am 27.12.07 11:18:08dann warte ich jetzt mal ein zwei monate ab und ...
Avatar
22.01.08 11:19:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.003.937 von Joels am 10.01.08 11:21:05na mensch nicht mal zwei wochen und schon ist der kurs erreicht...
aber ich glaub es geht noch ein bissl nach unten, schöne weltweite krise...
:D
Avatar
14.02.08 13:15:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.127.359 von Joels am 22.01.08 11:19:37es scheint sich ja zusehens bei 50 cent einzupendeln....
weiß jemand ob news angekündigt sind?
Avatar
05.03.08 11:46:21
Moin moin,

hab gestern einen Bericht zum Thema Ölsand auf NTV gesehen. Habe zwar schon länger davon gehört, aber nie so detailiert!
Nun bin ich auf der Suche und über diesen Wert gestolpert. Niveau scheint günstig, Boden gefunden...wann gibt es Zahlen von 2007 bzw. wie sieht es mit dem Zeitplan für den Abbau in Alberta aus?!
Über Info`s wäre ich dankbar!

MfG Tino T.
Avatar
06.03.08 16:01:28
Moin moin,

also gestern ging es hier in CAN um 8% nach oben und das bei ansehnlichem Volumen. Der Ölpreis klettert immer weiter und an den Fakten zum Unternehmen hat sich nix geändert! Was soll nun also passieren?!

Wäre schön, wenn hier der ein oder andere in den Thread zurück kehrt, denn ich bin der festen Überzeugung, das es hier schon vor 2012 knallen wird!

MfG Tino T.
Avatar
07.03.08 07:38:22
Bin auch wieder mit von der Partie und zu umgerechnet 0,51 Euro eingestiegen!
Bei dem Ölpreis schon fast ein MUSS für mich.

.... aber, hey, nicht Kohleunternehmen außer Acht lassen!
Avatar
07.03.08 09:15:22
Mion moin,

bist auch in CAN eingestiegen?!
Ist leider Gottes sehr ruhig hier in D geworden, aber in CAN drüben gibt es eigentlich stets ein recht annehmbares Volumen, oder?!
Mir ist aufgefallen, dass sich das Management in letzter Zeit sehr zurückgehalten hat mit News...hast du vielleicht etwas aktuelles finden können?!

MfG Tino T.
Avatar
07.03.08 10:19:51
:eek::eek::eek:

Mon Feb 25, 8:44 PM



By The Canadian Press

ADVERTISEMENT

CALGARY - Connacher Oil and Gas Ltd. (TSX:CLL) said Monday it has pooled 38.5 sections of contiguous oil sands rights situated south of Fort McMurray, Alta., with Alberta Oilsands Inc.


The company said the pooling will result in the joint ownership, evaluation and potential development of any resources which may be identified by an evaluation program.


The deal provides for the joint operatorship during the initial two years of the evaluation program, with Connacher the designated operator of any subsequent evaluation programs.


In conjunction with the pooling, Connacher will make a payment to AOS to recognize sunk costs and the disproportionate acreage contributions.


The pooling will provide Connacher with access to a significant increase in its contiguous gross land base in the region.


Also Monday, Connacher said its combined proved conventional and bitumen reserves at the end of 2007 were 59.9 million barrels of oil equivalent, up 19 per cent from the end of 2006.


The company's proved plus probable reserves were 187.3 million boes, up from 92.9 million boes at the end of 2006.


Connacher's main asset is its interest in oil sands rights, reserves and resources, facilities and bitumen production at its Great Divide project situated approximately 80 kilometres southwest of Fort McMurray.


Connacher also owns conventional oil and gas properties in Alberta and Saskatchewan.
Avatar
07.03.08 10:26:44
:eek::eek::eek:

NEWS RELEASE February 25, 2008

CONNACHER OIL AND GAS LIMITED AND ALBERTA OILSANDS INC.COMPLETE STRATEGIC POOLING OF CONTIGUOUS OIL SANDS ACREAGE IN THE HALFWAY CREEK/HANGINGSTONE EAST AREA OF ALBERTA

Calgary, Alberta – Connacher Oil and Gas Limited (CLL - TSX) announced today that it has entered into a pooling of 38.5 sections
(24,640 acres) of contiguous oil sands rights situated south of Fort McMurray in the Halfway Creek/Hangingstone East area of
northeastern Alberta with Alberta Oilsands Inc. (“AOS”). The pooling will result in the joint ownership, evaluation and potential development of any resources which may be identified by the evaluation program. There can be no assurance that developable
resources will be identified from evaluation programs.
The agreement provides for the joint operatorship during the initial two years of the evaluation program, with Connacher the
designated operator of any subsequent evaluation program(s) and of any identifiable development program(s) which may occur.
The area is amenable to the application of steam assisted gravity drainage technology (“SAGD”) should developable prospects be
identified.

The first year’s seismic and core hole drilling programs are currently underway and are anticipated to progress throughout the
remaining winter months in 2008, with preliminary results expected later this year.

In conjunction with the pooling, an equalization payment which recognizes sunk costs and the disproportionate acreage
contributions by the two parties will be made by Connacher to AOS.
The pooling provides Connacher with access to a significant increase in Connacher’s contiguous gross land base in the region and it is anticipated it will result in economies in the evaluation of the potential of the region. Connacher’s experience in accelerated delineation and development at its Great Divide project could be applied at Halfway Creek/Hangingstone East if the joint evaluation program proves successful.
Connacher Oil and Gas Limited is a Calgary-based crude oil and natural gas exploration, development and production company. Its
primary asset is its interest in oil sands rights, reserves and resources, facilities and bitumen production at its Great Divide project situated approximately 50 miles southwest of Fort McMurray, Alberta.

Connacher also owns conventional oil and gas properties in
Alberta and Saskatchewan, a 9,500 barrel per day refinery at Great Falls, Montana and a 26 percent equity stake in Petrolifera
Petroleum Limited, a company engaged in exploration and production activity in South America. Connacher’s common shares are
listed for trading on the Toronto Stock Exchange under the symbol CLL.

Forward-Looking Information: This press release contains certain “forward-looking information” under applicable securities law including:
planned evaluation of certain pooled lands and the potential development of resources from such lands. Forward-looking information is frequently characterized by words such as “plan”, expect”, “project”, “intend”, “believe”, “anticipate”, estimate”, “may”, “will”, “potential”, “proposed’ and other similar words, or statements that certain events or conditions” may” or “will” occur. These statements are only predictions.
Forward-looking information is based on the opinions and estimates of management at the date the statements are made, and are subject to a variety of risks and uncertainties and other factors that could cause actual events or results to differ materially from those projected in the forward-looking information. These factors include the inherent risks involved in the exploration and development of oil sands properties, difficulties or delays in start-up operations, the uncertainties involved in interpreting drilling results and other geological data, fluctuating oil
prices, the possibility of unanticipated costs and expenses, uncertainties relating to the availability and costs of financing needed in the future and other factors including unforeseen delays. For a description of the risks and uncertainties facing Connacher and its business and affairs, readers should refer to Connacher’s Annual Information Form for the year ended December 31, 2006. Connacher undertakes no obligation to update forward-looking information if circumstances or management’s estimates or opinions should change, unless required by law. The reader is
cautioned not to place undue reliance on forward-looking information.
Avatar
07.03.08 10:28:21
Moin moin,

so wie mir scheint, haben die hier einen Großen ins Boot geholt! Ende das Jahres soll es Ergenisse zum Bohrprogramm geben, wenn ich das richtig verstanden habe!

Los jetzt, ein bischen mehr Begeisterung hier! Oder soll der Ölpreis erst bei 150 USD stehen?!

MfG Tino T.
Avatar
13.03.08 13:38:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.575.980 von TinoTeletabbi am 07.03.08 10:28:21Für Begeisterungsstürme geht der Kurs:keks: derzeit leider in die falsche Richtung.
Avatar
07.04.08 09:53:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.629.990 von Joels am 13.03.08 13:38:09Hey jetzt sind doch glatt die 40 Cent übersprungen worden...
(ist kein Begeisterungssturm!!!) :D

Na wollen wir mal sehen was sich in den nächsten zwei Monaten hier abzeichnet.
Avatar
06.05.08 09:34:39
Nun wieder ein Stückel weiter -schön-.
Aber die Umsätze in CAN, die können sich sehen lassen, mein lieber mein lieber.... :lick:
Avatar
06.05.08 10:34:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.034.383 von Joels am 06.05.08 09:34:39Moin moin Joels,

bist du investiert?!
Die gestrigen Umsätze waren echt nicht schlecht, aber wieso?! Ölpreis > 120 USD, oder gibt es eine News?!
In D bekommt man mittlerweile nur noch welche zu 0,49 EUR, schade dass ich nicht bei < 0,40 EUR zugegriffen habe...

MfG Tino T.
Avatar
06.05.08 10:48:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.035.006 von TinoTeletabbi am 06.05.08 10:34:52Die sind gestern empfohlen worden:

New Analyst Reports for ALBERTA OILSANDS INC, RUBICON MINERALS CORPORATION, ZOLTEK COMPANIES INC, and VANDA PHARMACEUTICALS INC
Monday May 5, 1:44 pm ET


NOTE TO EDITORS: The Following Is an Investment Opinion Being Issued by Maybach.


Vielleicht kann sich da mal jemand kostenlos anmelden und rausbekommen, was die geschrieben haben...
Avatar
07.05.08 09:20:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.035.006 von TinoTeletabbi am 06.05.08 10:34:52Nee bin nicht mit eingestiegen -vom jetztigen Standpunkt betrachtet *schade*-!

Aber dafür habe ich einfach zu wenig informationen über die Situation in der Branche und dem Unternehmen. Mir reicht es nicht solche Eckdaten wie z.B. enormer Absatz im Heimatland des Unternehmens und Prognosen das diese Art der Unternehmung in einigen Jahren erfolgsversprechend sei. Davon gibt es genügend "Prophezeiungen". Aber ich werde mal schauen ob ich beim u.g. mich kostenlos anmelden kann und Infos die hilfreich sind erhalten kann.

Auch wenn der Kurs augenblick wieder verführerisch aussieht, war dieser Stand vor Monaten schon mal. Klar ist die "allgemeine Krise" eine Chance zur Investition, aber sicherlich nicht in jedes Investment. Falls du auch noch Infos hast, lese mir gerne alles hierzu durch und postet meinen bescheidenen Kommentar dazu.
Avatar
08.05.08 20:18:32
Avatar
21.05.08 08:50:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.059.341 von Popeye82 am 08.05.08 20:18:32so jetzt wäre es schön wenn es wieder unter 50 cent sackt, wir wollen ja schließlich alle was vom Kuchen neeeh?
Avatar
21.05.08 13:40:23
Das gute Stück wird wohl eher auf 2 Euro steigen, als wieder auf 50 Cents zu fallen .... ich bin frühzeitig dabei und froh, jetzt nicht mehr einsteigen zu müssen!
Avatar
22.05.08 15:50:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.142.117 von korted am 21.05.08 13:40:23wollen wir wetten ;)
???
Avatar
24.05.08 20:34:04
:look:
Avatar
05.06.08 09:43:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.152.106 von Joels am 22.05.08 15:50:20News:

http://www.cnxmarketlink.com/en/releases/archive/June2008/02…
Avatar
10.06.08 12:49:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.059.341 von Popeye82 am 08.05.08 20:18:32interessant!:)
Avatar
19.06.08 11:12:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.273.156 von Albatossa am 10.06.08 12:49:33heftig geduld ist wohl eine tugend und hier muss man sehr tugendhaft sein :look:
little steps
naja ich will mal weiter daran glauben...
Avatar
27.06.08 11:51:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.142.117 von korted am 21.05.08 13:40:23Wir nähern uns gefährlich den 50 Cent. Muss aber zugeben das dies eher ein Einstiegskurs ist. *nur meine Meinung!*
Avatar
14.07.08 09:38:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.388.307 von Joels am 27.06.08 11:51:35und bleiben scheinbar auch drunter... :eek:
Avatar
15.07.08 14:14:48
neue Presentation - June08
www.aboilsands.ca/documents/Presentations/AOS-Presentation-J…

+FactSheet - March08
www.aboilsands.ca/documents/Fact%20Sheet/AOS_factsheet_2008-…

Albatossa, #67 -ich hoffe es :laugh::cool:,
weil das dürfte m.A. nach schon ein Unternehmen sein, bei dem wirklich ganz viel möglich ist. Aber ich glaube man sollte hier nicht den Fehler machen, in wenigen Monaten zu denken. Man müsste sich am Besten noch generell mehr in die Thematik reinarbeiten, aber der hohe Ölpreis sollte den ölsandunternehmen schon sehr entgegen kommen, da die Profitabilität(ab welchem Ölpreis lohnenswert), ja wohl eines der Haupt- und wichtigsten Themen der Branche ist. Positiv ist da aber IMHO absolut, daß die meisten der Unternehmen i.d. Regel noch eine Weile (glaube 2, 3 Jahre+) bis zum Produzenten brauchen werden -und bis dahin würde ich mir über den Ölpreis nicht wirklich Sorgen machen. :cool:

Glaube nur zu kurzfristig zu denken, wäre hier ein großer Fehler, das muss aber jeder selber wissen.

"North Peace Energy" dürte glaube ich auch interessant sein.

Popeye
Avatar
15.07.08 14:40:07
ergänzend mal zu "North Peace Energy" noch ...

Presentation - Q3, 2008
www.northpec.com/documents/presentations/NPE-2008-Q3-corpora…

("2.0 to 3.1 billion barrels of Discovered Petroleum
Initially-In-Place1 as evaluated by Sproule")

Corporate Profile - Q3 2008
www.northpec.com/documents/profiles/NPE-2008-Q3-Profile.pdf

eine der letzten Meldungen(Pilot Plant, erster Produktionstestlauf) ...

North Peace Energy receives ERCB approval for CSS Pilot and announces private placement financing - June 5, 2008
www.northpec.com/documents/NPE-2008-06-05-EUB.pdf

und es gab da noch einen Mediaartikel mit ganz lustiger Überschrift von "Oilsands Review", mit dem Titel "from Zero to 30.000bopd", find den Link leider grad nicht mehr, könnte denk ich auf jeden Fall auch was interessantes sein. :cool:
Avatar
27.07.08 13:52:08
Interessanter Artikel!

25.07.2008 - 23:59
Hoffnungsträger Ölsand: Neue Studie relativiert hochgesteckte
Erwartungen

Eine neue Studie hat die hochgesteckten Erwartungen an den Ölsand Kanadas enttäuscht. Die Vorkommen sind
immens und fast so groß wie die Saudi Arabiens, der Preis der Förderung des teerartigen Ölsands ist aber so hoch,
dass der Traum von saudischen Fördermengen in Kanada in das Reich der Fabeln eingeordnet werden muss. Die
kanadische Ölproduktion wird dank Ölsand zulegen, aber bei weitem nicht so stark wie bisher erwartet.
Ölsand ist die Hoffnung der kanadischen Petroindustrie. Gerade in der letzten Woche einigte sie sich mit dem Ölmulti
ConocoPhillips darauf, 7 Milliarden Dollar in den Bau einer neuen Pipeline zu investieren. Sie soll ab 2012 täglich
500,000 Barrel Erdöl von Kanada zu den Raffinerien im Süden der USA bringen. Die neue Transportkapazität wird dringend benötigt, denn die kanadische Ölförderung wird dank Ölsand ansteigen.
Ölsand ist in Kanada in riesigen Mengen vorhanden. Insgesamt betragen die Reserven den neuesten Schätzungen der
Canadian Association of Petroleum Producers, kurz CAPP, zufolge 173 Milliarden Barrels.
Nach Saudi Arabien, das über Reserven von 262,7 Milliarden Barrel verfügt, ist Kanada damit das zweitgrößte Ölland der Erde. Das weckt Begehrlichkeiten, besonders in den USA, die ausfallende Öllieferungen aus Mexiko befürchten müssen. Mexiko hat sein
Ölfördermaximum erreicht und wird in fünf Jahren kein Öl mehr in die USA exportieren können.
Das Wasser, das dem Fluss entnommen wird, kann diesem nicht wieder zugeleitet werden, weil es nach dem In-Situ-Verfahren verseucht ist. Zwar wird es wieder verwendet, um Dampf für das In-Situ-Verfahren zu erzeugen. Der Großteil aber wird in riesige Kunstseen gepumpt und bleibt dort liegen. Es sind die größten Kunstseen, die jemals von Menschenhand angelegt wurden. Das Abwasser ist mit Schwermetallen und Chemikalien durchsetzt und es wird schätzungsweise 200 Jahre dauern, bis sich die kleinsten Partikel aus dem toxischen Gebräu auf dem Bodengrund abgesetzt haben und es möglich wird, das Wasser aufzubereiten.
Außerdem werden immense Mengen Strom für die Dampfherstellung und die Verarbeitung des Teersands zu Erdöl verbraucht. Die CO2-Mengen von Ölsand-Öl liegen um den Faktor 3 höher, als jene herkömmlichen Öls. "Diese Faktoren werden das Wachstum der Ölförderung aus Ölsand stark verlangsamen", schreiben Analysten von Barclays
Capital. Der Anteil des kanadischen Ölsands an der Weltölfördermenge wird in diesem Zeitraum also von 1,4% auf 3,3%
wachsen. Auch wenn diese Zahl durchaus ermutigend ist, darf man nach den neuesten CAPP-Schätzungen nüchtern feststellen, dass die Hoffnungen einiger Marktteilnehmer hinsichtlich der Zukunft des Ölsands maßlos überzogen waren. :(
Obwohl Kanadas Ölsandreserven die zweitgrößten der Welt nach Saudi Arabien sind, sind Ölfördermengen wie jene Saudi Arabiens von aktuell 9,7 Millionen Barrel/Tag nicht im Ansatz in Sichtweite. Ölsand wird also auch in Zukunft eine kleine Beimischung zum gesamten Ölfördermix sein, und insbesondere eine, die ökologisch schwer vertretbar sein wird.

Autor: Jochen Stanzl
Diese Analyse erschien im Rohstoff-Report, der alle zwei Wochen erscheint.
Avatar
30.07.08 10:19:17
Das erklärt ein wenig warum der Kurs sich nicht wieder auf die 50 Cent schwingen möchte! =(
Avatar
26.08.08 16:06:26
man hät ick mich geärgert, wenn ich bei 50 cent gekauft hätte... ;)
Avatar
08.10.08 16:38:14
Hat jemand aktuelle Informationen bezüglich Alberta Oilsands?
Avatar
05.03.09 09:16:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.479.701 von Rocket85 am 08.10.08 16:38:14da gibt es keine Neuigkeiten...
Avatar
11.03.09 12:32:29
Zumindest bewegt sich die Aktie jetzt etwas :D
Avatar
23.03.09 16:51:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.744.573 von Rocket85 am 11.03.09 12:32:29

Wenn sie sich so weiter bewegt wie, heute, bin
ich sehr zufrieden.
Monte


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Ölsand-Rakete