DAX-0,65 % EUR/USD0,00 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+2,79 %

Amerikanische NetBank inc. INSOLVENT - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Amerikanische Online-Bank NetBank insolvent

Washington (dpa) - Die amerikanische Online-Bank NetBank Inc. ist
geschlossen worden. Die insolvente Bank hatte eine Bilanzsumme von
2,5 Milliarden Dollar (1,8 Mrd Euro) und Einlagen von 2,3 Milliarden
Dollar. Dies hat die amerikanische Aufsichtsbehörde FDIC (Federal
Deposit Insurance Corporation) am Freitag in Washington mitgeteilt.
Die ING Bank habe 1,5 Milliarden Dollar der gesicherten Einlagen
übernommen. Die FDIC sichert Einlagen von bis zu 100 000 Dollar je
Konto bei 8615 amerikanischen Banken und Sparkassen. Sie springt bei
Insolvenzen ein, um Bankkunden vor Verlusten bis zu dieser Höhe zu
schützen. Es handele sich erst um die zweite Insolvenz eines von der
FDIC versicherten Kreditinstituts in diesem Jahr.
dpa br xx n1 kf

WAS BEDEUTET DAS AM MONTAG FUER DIE AKTIENMAERKTE ???????
Wie groß ist diese Bank?
Wird wohl keine großen Auswirkungen haben ... Bilanzsumme von 1,8 Mrd Euro sagt doch alles ... nicht mal 2 % von der Bilanzsumme der Deutschen Bank :keks:
die ING Bidab hat folgende Bilanzsummen:

Die Bilanzierung erfolgte bis 2004 nach Dutch-GAAP, ab 2005 nach IFRS.

2006 2005 2004 2003 2002
Bilanzsumme [Mio. €] 72.794 64.935 51.997 40.190 21.053
Kundeneinlagen [Mio. €] 61.141 56.594 47.196 37.006 19.236
Kundenforderungen [Mio. €] 36.607 27.710 17.160 10.323 4.554
Eigenkapital [Mio. €] 4.379 4.179 843 603 301
Ergebnis vor Steuern [Mio. €] 387 269 105 44 -4
Mitarbeiterzahl 2.549 2.304 2.088 1.802 914
Kunden [Mio.] 6,0 5,3 4,3 3,7 1,8
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.785.007 von don-cuba am 29.09.07 12:07:05Ist ungefähr so groß wie unsere örtliche Sparkasse hier. :keks:

Außerdem ist doch klar, daß Konkurrenten gerne einsteigen und die Kunden übernehmen. Scheint die ING ja nun zu tun.
Es ist insofern bemerkenswert, als es seit 1993 erst der zweite Fall dieser Art ist (in dem die FDIC für die Einlagensicherung aufkommen muss).

Könnte daher eine gewisse psychologische Wirkung haben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.785.007 von don-cuba am 29.09.07 12:07:05hat eigentlich einer hier bisher gewußt, daß die überhaupt existieren ? :confused:
Für mich ist da in China ein Reissack umgefallen :rolleyes:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.