DAX+2,14 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+2,04 %

Gewerkschaft der Lokführer = Klimakiller ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Autofahrer müssen von der Bahn auf das Auto umsteigen und erhöhen den C02-Ausstoß.

Wenn man an den Quatsch glaubt, dass CO2 für den Klimawandel (mit-)verantwortlich ist, gibt es nur eins:

Klimaobertussi Merkel, greifen Sie ein !

Sagen Sie der GdL und den Lokführern, dass die Lohnerhöhungen durch eine Lokführer-CO2-Sonderabgabe direkt wieder wegbesteuert werden !

;)
Betrtiebsklima-Killer

Deren Forderungen können mittelfristig wieder 1000ende Arbeitsplätze in anderen Bereichen der Bahn kosten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.142.933 von Herr_Nils_Holgersson am 25.10.07 09:15:39Vollkommen klar, die Lokfahrer machen sich in der Bevölkerung als auch intern bei der Bahn sehr beliebt.
ja nee, natürlich glaubt den Quatsch mit dem CO2 aber niemand wirklich - den harten Sektenkern mal ausgenommen.
Liebe Lokführer, ich bin im Geiste bei euch.

Streikt bitte, bis bei dem gemeinen Gesinde auf der Gegenseite Vernunft einkehrt.

Aber bitte nicht am 12.01.2008.

Da bestehe ich auf mein Beförderungsrecht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.145.061 von mouse_potato am 25.10.07 11:34:32Welcher Sekte gehört die Klima-Kanzlerin denn an?:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.146.073 von ConnorMcLoud am 25.10.07 12:46:27Sekte:confused:

Ach so, doch: Der FDJ :laugh::laugh::laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.