checkAd

Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 32)

eröffnet am 31.10.07 09:48:07 von
neuester Beitrag 11.06.21 17:26:56 von


  • 1
  • 32

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.04.21 13:16:53
Beitrag Nr. 15.501 ()
Da ist man mal kurz mit einem SAP-Einstieg beschäftigt und schon werden einem hier Einkaufspreise vor der Nase weggeschnappt...

Glückwunsch allen Käufern. ;)
Volkswagen Vz | 237,55 €
Avatar
08.04.21 13:21:40
Beitrag Nr. 15.502 ()
Bon Appetit
😛
Volkswagen Vz | 238,30 €
Avatar
09.04.21 08:33:10
Beitrag Nr. 15.503 ()
... rot-rot-grün ...


Die letzte Kerze ist meine Prognose für heute.
So in etwa halte ich den Wochenausklang für wahrscheinlich.

Am Chartbild der VW Vorzüge gut zu erkennen, passt das zum Chart-Charakter - solide ohne hast.
Volkswagen Vz | 239,10 €
Avatar
09.04.21 09:00:02
Beitrag Nr. 15.504 ()
Goldman Sachs sieht eine Daimler 34% höher, trotz Mängeln in der E-Zukunft









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Bei frischen ATHs wird hier verteuert, soll sich der Markt finden

Zukunft kommt unausweichlich, vorher mag sich die Börse davor schleichen oder auch nicht. Das kann auf länger eine Nachbewertungshausse bleiben.
Volkswagen Vz | 238,05 €
Avatar
09.04.21 10:25:47
Beitrag Nr. 15.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.749.277 von Friseuse am 09.04.21 09:00:02wer sich auf kursziele von brokern banken etc verlässt - muss noch viel lernen
Volkswagen Vz | 238,75 €
Avatar
09.04.21 20:25:58
Beitrag Nr. 15.506 ()
Dem Kurs scheinen die vielen Ostereier schwer im Kursmagen gelegen zu haben! Sehr schwerfällig! Nächste Woche nächster Sturmlauf auf die 250!
Volkswagen Vz | 237,70 €
Avatar
09.04.21 21:24:29
Beitrag Nr. 15.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.759.210 von Anubisra100 am 09.04.21 20:25:58vermutlich geht zuerst der kampf um die 240 in die nächste runde...
Volkswagen Vz | 237,80 €
Avatar
11.04.21 18:43:52
Beitrag Nr. 15.508 ()
Volkswagen kann Elektrooffensive auf dem amerikanischen Automarkt fortsetzen
kompl. Artikel aus dem Handelsblatt vom 11.4.21 13 Uhr:

Washington, Düsseldorf Volkswagen und Ford können ihre Elektrooffensive auf dem amerikanischen Automarkt fortsetzen. Zwei für die Branche extrem wichtige Lieferanten von Batteriezellen haben kurz vor Ablauf einer Frist am Sonntag ihren Streit in den USA beigelegt. Der drohende Rückschlag für die Produktion von Elektroautos von VW und Ford ist damit abgewendet.



Die beiden südkoreanischen Zellhersteller SK Innovation (SKI) und LG Energy Solution haben sich darauf verständigt, alle Gerichtsverfahren in den USA und in Südkorea einzustellen. Zudem verpflichten sie sich dazu, in den nächsten zehn Jahren auf gegenseitige Klagen zu verzichten. SKI zahlt LG Energy umgerechnet 1,8 Milliarden US-Dollar in bar und in Lizenzen.

LG hatte seinen koreanischen Konkurrenten SKI wegen des Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen auf Schadensersatz verklagt. „Die beiden Firmen können nun im weltweiten Markt koexistieren und in gutem Glauben konkurrieren“, teilte LG Energy Solution am Sonntag mit.

Der Rechtsstreit zwischen beiden Unternehmen hatte 2019 begonnen. SKI hatte dem größeren Rivalen LG den Auftrag von Volkswagen zur Lieferung von E-Auto-Batterien in den USA zuvor abgenommen. Anfang 2019 begann SKI mit dem Bau einer 1,7 Milliarden Dollar teuren Fabrik im US-Bundesstaat Georgia.

Von dort sollen von 2022 an Batteriezellen in das etwa 200 Kilometer entfernte VW-Werk in Chattanooga (Bundesstaat Tennessee) geliefert werden. SKI will von Georgia aus auch den US-Autokonzern Ford beliefern. Beide Hersteller hatten bereits vor Folgen des Streits für Produktion und Arbeitsplätze in den USA gewarnt. Bei einer Fortsetzung des Rechtsstreits hätte SKI seine US-Fabrik möglicherweise nicht mehr weitergebaut.

Autohersteller zeigen sich erleichtert über Einigung
Volkswagen will im nächsten Jahr in Chattanooga mit der Produktion von Elektroautos für den nordamerikanischen Markt beginnen und ist deshalb auf die SKI-Lieferungen angewiesen. Weltweit sind Batteriezellen extrem knapp, neue Lieferanten sind nur schwer zu bekommen.

Volkswagen zeigte sich am Sonntag erleichtert über den Kompromiss der beiden koreanischen Zelllieferanten. „Wir sind erfreut darüber, dass beide Unternehmen zueinander gefunden und diesen Handelsstreit beigelegt haben“, sagte Scott Keough, Volkswagen-Chef in den USA. Da der Streit über die Batteriezellen beigelegt sei, könne sich die amerikanische VW-Tochter jetzt intensiv auf den Produktionsstart der ersten Elektroautos vorbereiten und müsse nicht mehr nach alternativen Zelllieferanten Ausschau halten.

Die US-Regierung bezeichnete die Entscheidung als „Gewinn für amerikanische Arbeiter und die amerikanische Autoindustrie”. US-Präsident Joe Biden treibt aktuell Pläne für ein zwei Billionen schweres Infrastrukturpaket voran, das nachhaltige Energie und Zukunftstechnologien fördern soll. Auf dem Weg zur Energie- und Mobilitätswende ist die Batterieproduktion ein wichtiger Baustein.

Die Internationale Handelskommission der USA (ITC) hatte sich im Streit zwischen den beiden koreanischen Zelllieferanten auf die Seite von LG Energy gestellt. Die Kommission hatte SKI den Import von Komponenten für die Produktion von Batteriezellen in den USA für Volkswagen nur für zwei Jahre erlaubt, für den US-Autobauer Ford für vier Jahre.

US-Präsident Joe Biden hätte diese Vorgabe mit einem Veto bis Sonntag aufheben können. Mit der außergerichtlichen Einigung muss die US-Regierung nun nicht mehr einschreiten. VW-US-Chef Keough bedankte sich bei der Administration in Washington dafür, dass sie bei der Suche nach einem für alle Seiten tragbaren Kompromiss mitgeholfen habe.

Quelle: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/autokonze…
Volkswagen Vz | 237,15 €
Avatar
12.04.21 07:28:34
Beitrag Nr. 15.509 ()
Autoexperte allerdings sehr zufrieden mit dem VW ID.4
igentlich zählen die Tesla-Fahrzeuge zu seinen liebsten, doch in seinem neuen Video widmet sich Munro dem VW ID.4, dem neuen E-Modell des Wolfsburger Konzerns. „Wenn ich mir Autos anschaue, ist Volkswagen eigentlich nicht meine erste Wahl, aber hier gefällt mir der Stil“, gibt er zu.

Er ist direkt begeistert. Der Stil und die hochwertige Verarbeitung des Modells haben es ihm angetan. Auch die auffällig blaue Lackierung findet Sandy Munro elegant.

Nachdem er sich einen ersten Eindruck verschaffen konnte, setzt sich der Autokenner mit dem Innenraum auseinander. Auch auf dem Fahrersitz lobt er das Elektro-Auto in den höchsten Tönen. Nicht nur das Navi, sondern auch das Panoramadach können Pluspunkt sammeln. Danach wird die Rückbank getestet. Dort fällt dem Experten die Beinfreiheit positiv auf.

VW ID.4 : Kritik an Kindersperre und Kofferraum

Als Sandy aussteigen will, stößt der 72-Jährige auf ein Problem – die Tür lässt sich nicht mehr öffnen. Dabei handelt es sich lediglich um die Kindersicherung für die hintere Reihe.

Diese stößt auf Kritik: „Was ist, wenn ein Unfall passiert und die Kinder nicht aus dem Auto kommen?“ Auch der Kofferraum kommt nicht so gut an. Es sei der kleinste, den er je gesehen habe.

Alles in einem ist der Autoexperte allerdings sehr zufrieden mit dem VW ID.4. (neb)

Quelle: https://www.news38.de/wolfsburg/VW/article232006955/VW-ID-4-…

Volkswagen Vz | 236,93 €
Avatar
13.04.21 07:56:52
Beitrag Nr. 15.510 ()
Boden für weiteres Wachstum konform zu den fundamentalen Gründen


Unterstützung/ Widerstände:

220, 224, 232, 242, 251

Der Aufwärtstrend ist intakt. Die Verschnaufpause auf gutem Niveau dürfte allmählich in eine Gegenbewegung übergehen. Die Aufwertung von Mitte März bei 195 € beginnend bis 251 in der Spitze spiegelt in den Tagen danach das Vertrauen der Anleger wieder und bereitet den Boden für
weiteres Wachstum konform zu den fundamentalen Gründen.

Szenario 1 : die Aufwärtsbewegung geht von 235 - 232 ... in die nächste Etappe

Szenario 2: es erfolgt ein nochmaliger Rücksetzter auf 220 mit anschließendem Aufwärtsschub

Die vergangenen Tage sowie der gesamte Jahres-Verlauf der Vorzugsaktien spiegelt ein großes Vertrauen in die Aufwertung des Konzerns ohne hektische Kursfallen wieder.
Daher halte ich nachwie vor Szenario 1 für das wahrscheinlichere.
Vor allem vor dem Hintergrund, dass es noch Kurspotenzial bis zunächst 300 und später dann 500 und 700 € gibt, ohne dass das KGV auch nur annährend in eine Überbewertung laufen würde.
Volkswagen Vz | 235,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 08:32:53
Beitrag Nr. 15.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.787.930 von SR2030 am 13.04.21 07:56:52Ob der Kurs dein Beitrag lesen tut? Anscheinend nicht, der macht was es will! Oder besser, das was die grossen wollen! Kursraketen scheinen erstmal durch lahme alte 4 Zylinder Diesel ersetzt worden zu sein
Volkswagen Vz | 235,70 €
Avatar
13.04.21 15:38:17
Beitrag Nr. 15.512 ()
Volkswagen Vz | 236,40 €
Avatar
13.04.21 18:02:06
Beitrag Nr. 15.513 ()
Innovationsschub bestätigt Strategie! Chipmangel weit in 21 rein, bestätigt Kursrückgang! War ja klar als es vor einiger Zeit bereits geschrieben hatte! Hab mich leider nicht getäuscht
Volkswagen Vz | 232,75 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 19:14:05
Beitrag Nr. 15.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.798.886 von Anubisra100 am 13.04.21 18:02:06
Zitat von Anubisra100: Innovationsschub bestätigt Strategie! Chipmangel weit in 21 rein, bestätigt Kursrückgang! War ja klar als es vor einiger Zeit bereits geschrieben hatte! Hab mich leider nicht getäuscht


Bis Juni kann VW dem Chipmangel durch Markenjonglierei ausgleichen.
Zudem hat die Produktionslimitierung um derzeit 100 T Fahrzeuge keinen nennenswerten Effekt auf den Gewinn bzw das mickrige KGV.

Die Verschnaufpause ist gut und entzieht Übertreibungspfaffen die Argumente.
Volkswagen Vz | 232,70 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 19:18:28
Beitrag Nr. 15.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.800.134 von SR2030 am 13.04.21 19:14:05PS: Mein Shortpapier VQ3YD4 (Kursfallversicherung) ist 8,72% im Plus, die Aktie 1,21 % im Minus. Kein Grund die Ruhe zu verlieren. ;)
Volkswagen Vz | 232,70 €
Avatar
13.04.21 20:53:47
Beitrag Nr. 15.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.800.134 von SR2030 am 13.04.21 19:14:05Wie soll die markenjonglierei wegen Chipmangel funktionieren? Betrifft doch alle Marken des Konzern! Übernahme von Infineon wäre das beste und eine sinnvolle Übernahme ! Ohne Chips läuft in Zukunft sowieso kein Auto mehr, nicht vergessen
Volkswagen Vz | 234,35 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 21:02:29
Beitrag Nr. 15.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.800.134 von SR2030 am 13.04.21 19:14:05Nur 100.000 Auto's weniger wegen Chipmangel! Das war noch so gedacht bis vor Paar Monate als hieß es würde sich die Chiplage im 2. Quartal wieder entspannen! Jetzt ist die Rede von fast ganz 21! Wenn's so extrem kommen sollte mit dem Chipmangel , dann werden es Konzernübergreifend mindesten 500 000 oder mehr Auto's die dieses Jahr weniger produziert werden! Mit folgen für Umsatz und Gewinn! Aber Hoffnung stirbt zuletzt
Volkswagen Vz | 234,35 €
Avatar
13.04.21 22:18:06
Beitrag Nr. 15.518 ()
Keine Panik.
Eine Verschnaufpause ist völlig ok.
Es müsste sich aber zwischen 220 und 240 stabilisieren ansonsten wird es kritischer werden.
Charttechnik hat momentan keine Bedeutung.
P.s. Tesla ist völlig überbewerter! Habe ich mehrmals ggü. einen komischen User geäußert! Trotzdem habe ich Tesla nicht bei 100€ gesehen! Er möge mal auf den heutigen Kurs schauen..... Übertreibung hin oder her! Egal ob Fundamental oder Robin Hood gesteuert!
Volkswagen Vz | 233,53 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 00:20:57
Beitrag Nr. 15.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.801.934 von Anubisra100 am 13.04.21 20:53:47
Chipmangel kein Grund zur Hysterie
Zitat von Anubisra100: Wie soll die markenjonglierei wegen Chipmangel funktionieren? Betrifft doch alle Marken des Konzern! Übernahme von Infineon wäre das beste und eine sinnvolle Übernahme ! Ohne Chips läuft in Zukunft sowieso kein Auto mehr, nicht vergessen


1. Verhältniss (1%):
In Deutschland sagte VW-Chef Herbert Diess sagte unlängst, bislang habe der Konzern rund 0,1 Millionen Wagen nicht gefertigt, weil die elektronischen Bauteile gefehlt hätten. Zum Vergleich: Vergangenes Jahr liefen 8,9 Millionen Autos bei den Wolfsburgern vom Band.

2. Marken-Jongliererei:
In der Autobranche wird schon seit Wochen mit den Chips jongliert. In der Regel werden die großen und teuren Fahrzeuge mit den höchsten Margen bevorzugt mit den Halbleitern bestückt. Das geht auf Kosten der Massenmodelle.

3. Versicherungsleistung bei höhere Gewalt:
Der Autozulieferer Continental beruft sich derweil auf höhere Gewalt, wie die „Wirtschaftswoche“ berichtet. Der Dax-Konzern sehe sich wegen der Naturkatastrophen in Japan und den USA gezwungen, die entsprechende Klausel zu ziehen. Der Vorteil für die Hannoveraner:

Im Falle von höherer Gewalt kann sich das börsennotierte Unternehmen gegen mögliche Schadensersatzforderungen von Autobauern wappnen. Bereits im Januar wurde bekannt, dass Volkswagen offenbar derartige Ansprüche gegen Bosch und Continental prüft.

4. Investitionen:
Biden strebt Investitionen in Höhe von 37 Milliarden US-Dollar an, um die Chipherstellung in den USA anzukurbeln. Die Mittel sind Teil seines geplanten Mega-Infrastrukturpakets, das mehr als zwei Billionen US-Dollar kosten soll. Der Kongress muss das Paket bewilligen. Bereits Vorgänger Donald Trump hatte ein Gesetz angestoßen, das die heimische Halbleiterindustrie unterstützen soll. Bislang gab es aber dafür noch keine Finanzierung.

Deutsche Konzerne wie BMW, Bosch oder Volkswagen drängen in den USA schon länger auf höhere Investitionen. Es ist gut möglich, dass auf dem Capitol Hill demnächst Bewegung in das Thema kommt. Der Kongress arbeitet an einem Gesetz, das neue Mittel für 5G-Mobilfunknetze, Künstliche Intelligenz und Quantencomputer bereitstellen soll. Auch das jährliche Militärbudget sieht Bundeszuschüsse für die Halbleiterherstellung und Chipforschung vor.


Quellen:
https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/autoindustr…

https://www.handelsblatt.com/politik/international/chipmange…
Volkswagen Vz | 233,70 €
Avatar
14.04.21 00:30:00
Beitrag Nr. 15.520 ()
Das mit: warum kaufen wir nicht einfach IFX und alles ist gut funktioniert nicht so..... die meisten Chips kommen und werden in Asien produziert! Im allgemeinen: Es gibt nur ganz wenige Betriebe welche chips herstellen! Der Aufwand ein neues Werk aus dem Boden zu stampfen ist für jeden Unternehmer, jedes Unternehmen extrem Risikoreich! Es müssen Milliarden in die Hand genommen werden. Da im Gegensatz zu hat keiner die Sicherheit das es bei abflauen der Nachfrage, zu bankrottieren!
Volkswagen Vz | 233,70 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.04.21 07:54:43
Beitrag Nr. 15.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.803.986 von Skanderbeg am 14.04.21 00:30:00
Zitat von Skanderbeg: Das mit: warum kaufen wir nicht einfach IFX und alles ist gut funktioniert nicht so..... die meisten Chips kommen und werden in Asien produziert! Im allgemeinen: Es gibt nur ganz wenige Betriebe welche chips herstellen! Der Aufwand ein neues Werk aus dem Boden zu stampfen ist für jeden Unternehmer, jedes Unternehmen extrem Risikoreich! Es müssen Milliarden in die Hand genommen werden. Da im Gegensatz zu hat keiner die Sicherheit das es bei abflauen der Nachfrage, zu bankrottieren!


- abflauen der Nachfrage, zu bankrottieren???

- Milliarden in die Hand nehmen ...

Die Nachfrage zu stillen, ist oberste Prio und wie Du schon richtig erkannt hast ein Milliardengeschäft. Zukunftsinvestitionen, um nichts anderes geht es an der Börse.
Es ist also eher interessant, einen Hersteller zu kaufen. Lieferverträge zu sichern oder eigene Fabriken aus dem Boden zu stampfen. Dafür wird sehr viel Geld investiert und das ist gut so.
Volkswagen Vz | 234,30 €
Avatar
14.04.21 16:36:02
Beitrag Nr. 15.522 ()
Chips sind eine angegangene Aufgabe und die Problemidee hält die Aktie nur von ihrem Weg nach oben ab.
Heute steigt Tesla 10%, vollendet möglicherweise die Tage eine Haussefortsetzungsformation. Wir reden hier über Zukunft in absehbarer Zeit, sind aktuell schon krass unbewertet.

Leute, irgendwas fehlt immer und an Zukunft mangelt es nicht.
Volkswagen Vz | 233,35 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 08:47:37
Beitrag Nr. 15.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.814.276 von Friseuse am 14.04.21 16:36:02
Zitat von Friseuse: Chips sind eine angegangene Aufgabe und die Problemidee hält die Aktie nur von ihrem Weg nach oben ab.
Heute steigt Tesla 10%, vollendet möglicherweise die Tage eine Haussefortsetzungsformation. Wir reden hier über Zukunft in absehbarer Zeit, sind aktuell schon krass unbewertet.

Leute, irgendwas fehlt immer und an Zukunft mangelt es nicht.


Jeder ist seiner Zukunft Schmied - oder so ähnlich. ;)

Die Alternative zur Investition in die Zukunft soll wie aussehen?
Es ist doch ganz simpel, man steck sein Geld in Firmen, die Zukunft verkaufen.

VW steht da ganz oben auf der Liste.
SAP ebenso...

Bei Tesla sind die Zukunftsinvestitionen ins Hysterische, Phantastische, Kosmische inflationiert...
VW fehlt die Nasdaq. Sonst wäre man sicher schon bei einem KGV von 30... Um Himmels willen 30?!
Volkswagen Vz | 234,05 €
Avatar
15.04.21 12:39:37
Beitrag Nr. 15.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.720.077 von Skanderbeg am 30.01.21 19:59:30
Zitat von Skanderbeg: Ist bei mir ein Langzeitinvest.
Meine Prognose und wenn ab Ostern der Coronaspuck vorbei ist: 200,-€ im Verlauf bis Jahresende! Also bis Dezember 2021!
Obs dazwischen auch für 120,-€ zu haben sein wird kann nicht ich, nicht ein Börsenguru und nicht einmal Herr Diess sagen 🙂

Corona ab Ostern vorbei, VW bei 120,-€!
:laugh::laugh::laugh:
LOL "schenkelklatschendes Wiehern"!
:laugh::laugh::laugh:
Volkswagen Vz | 235,30 €
Avatar
15.04.21 13:49:38
Beitrag Nr. 15.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.827.134 von Remus am 15.04.21 12:39:37Ohhh man dumm und dümmer leben....... ich bin mit 200€ im Jahresverlauf zufrieden! Nehme auch 300€ wenns so kommt!

Corona hat sich verschlimmert! Und? Ich habe gehofft das es sich bessert! Ist dem nicht so!

Und was soll das mit den 120 du Huhn :-) das ist basierend auf euch Hühner gewesen welche jeden Euro nach unten wie im Hühnerstall kommentiert habt!

Aber lass gut sein. Scheinst aufgestiegen zu sein. Von Huhn zum Pferd.
Volkswagen Vz | 234,35 €
Avatar
15.04.21 15:18:32
Beitrag Nr. 15.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.803.131 von Skanderbeg am 13.04.21 22:18:06
Zitat von Skanderbeg: Keine Panik.
Eine Verschnaufpause ist völlig ok.
Es müsste sich aber zwischen 220 und 240 stabilisieren ansonsten wird es kritischer werden.
Charttechnik hat momentan keine Bedeutung.

Ja was den nun 120 oder es wird unter 220 kritisch?
:laugh::laugh::laugh:
IMHO, sollte sie was ich "kaum" noch glaube gar auf 180 gehen, kann sie von da aus die ehemalige Widerstandszone als Unterstützung generieren und auf zu neuen Höhen!
Da wird Nix kritisch, ausser deinem Veterinär Studium!
:laugh::laugh::laugh:
Volkswagen Vz | 235,35 €
Avatar
15.04.21 15:39:46
Beitrag Nr. 15.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.829.837 von Remus am 15.04.21 15:18:32Hühnchen. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Investier in deinem Hühnerstall 🙂🙂🙂
Volkswagen Vz | 236,15 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.04.21 05:29:50
Beitrag Nr. 15.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.830.185 von Skanderbeg am 15.04.21 15:39:46Was den nun, Pferd oder Huhn, bei 120 alles ok, unter 220 wird es kritisch, Charttechnik hast „momentan“ per Dekret ausgesetzt. lies doch einfach mal deine unsinnigen beleidigenden Beiträge durch, „vielleicht“ kommt dann auch mal was vernünftiges dabei raus!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 238,13 €
Avatar
16.04.21 10:23:34
Beitrag Nr. 15.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.838.309 von Remus am 16.04.21 05:29:50Gap 170 du Hühnchen 🍗
Volkswagen Vz | 241,30 €
Avatar
16.04.21 11:04:04
Beitrag Nr. 15.530 ()
Wenn die VW Aktie kein Geschenk ist dann weiss ich auch nicht mehr..in der 10-Jahres-Performance(!) gerade mal verdoppelt :laugh:
Volkswagen Vz | 242,40 €
Avatar
16.04.21 11:29:04
Beitrag Nr. 15.531 ()
Volkswagen Vz | 241,95 €
Avatar
16.04.21 14:04:05
Beitrag Nr. 15.532 ()
US-Börsen geben auch normalen Autos eine Perspektive, nicht nur Tesla









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Hier ist mal wieder Höhenangst und Vorsicht angesagt, versteht zwar kein Mensch und ist doch üblich für uns. Warum ist dem so?
Volkswagen Vz | 243,05 €
Avatar
16.04.21 17:52:41
Beitrag Nr. 15.533 ()
Volkswagen Vz | 244,55 €
Avatar
16.04.21 20:55:13
Beitrag Nr. 15.534 ()
Volkswagen Vz | 244,30 €
Avatar
17.04.21 15:08:36
Beitrag Nr. 15.535 ()
Schon beeindruckend was die Grande Dame die letzten 3 Monate hingelegt hat!
Ich bin immer noch der Meinung Tesla und VW werden sich in naher Zukunft auf der Kurstafel begegnen, Tesla von oben nach unten und VW von unten nach oben bis letztlich VW an Tesla vorbei zieht!
Wenn ich mir den 3 Jahreschart ansehe, bin ich noch immer erstaunt wie sie „ohne“ anzuhalten durch die Widerstandszone 170-185 ging, nun sehe ich eine recht lange Fahnenstange, es war schon ein kräftiger Kursanstieg von um 100€, völlig untypisch für die behäbige Grande Dame.
Klar es hat so ziemlich alles gepasst Automarkt in China erholt sich, stetige Good News seitens VW, der gesamte Automobilmarkt hat sich erholt!
Diess hat begriffen das die Zukunft weit über das physische bauen von Autos hinaus geht, da kommt mir immer mal wieder der Gedanke das VW doch der ideale Partner für Apple für ein I-Car wäre, der Wunsch eines Besitzes von PKWś wird in Zukunft immer mehr nachlassen und Mobilitätskonzepte werden großen Zulauf erhalten!
Nun stellt sich die Frage kann VW den Kursanstieg „so“ weiter führen oder muss sie die letzten 3 Monate „erst“ mal setzen lassen, IMHO wenn kein Störfeuer vom Gesamtmarkt kommt „kann“ es durchaus in kleinen Schritten weiter gehen,
wenn weiterhin der Markt mit good News gefüttert wird!
Sollte eine Korrektur im Markt kommen oder längere Zeit keine good News mehr kommen, kann es schon auf 200 oder gar auf die ehemalige Widerstandszone um 180 gehen und dann wieder Up!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 245,05 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 15:35:51
Beitrag Nr. 15.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.857.158 von Remus am 17.04.21 15:08:36Ja, also treffen die sich bei 100€..... dein komisches Kollegen Huhn feierst du ja ab wenn er ohne fundamentales Tesla unter 100€ sieht.....
Und hier begegenen die sich dann........ denk dran: Gap 170
Volkswagen Vz | 245,05 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 17:48:54
Beitrag Nr. 15.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.857.326 von Skanderbeg am 17.04.21 15:35:51
Zitat von Skanderbeg: Ja, also treffen die sich bei 100€..... dein komisches Kollegen Huhn feierst du ja ab wenn er ohne fundamentales Tesla unter 100€ sieht.....
Und hier begegenen die sich dann........ denk dran: Gap 170

Man Junge, das muss man sich ja übersetzen lassen, was für ein Unsinn, geh wieder in dein Kinderzimmer Kasperle spielen!
:laugh::laugh::laugh:
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
17.04.21 18:06:10
Beitrag Nr. 15.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.857.326 von Skanderbeg am 17.04.21 15:35:51
Zitat von Skanderbeg: Ja, also treffen die sich bei 100€..... dein komisches Kollegen Huhn feierst du ja ab wenn er ohne fundamentales Tesla unter 100€ sieht.....
Und hier begegenen die sich dann........ denk dran: Gap 170

was rauchst du den für Zeug?
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
17.04.21 18:11:11
Beitrag Nr. 15.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.199 von Remus am 17.04.21 17:48:54Hast schon alles verstanden du Huhn 😀 GAP 170
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
17.04.21 18:12:56
Beitrag Nr. 15.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.295 von Luidgard am 17.04.21 18:06:10Bin Nichtraucher. Du bist nicht im Bilde von daher kannst du nicht mitreden. Oder bist du auch einer der Hühner vom aufgeheuchten Stall?
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
17.04.21 18:21:54
Beitrag Nr. 15.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.857.158 von Remus am 17.04.21 15:08:36Ich überlege gerade wo „könnten“ sich VW auf dem Weg nach oben und Tesla auf dem Weg nach unten Treffen, das ist schwierig 350-370 würde ich mal tippen!
Also VW 350-370€ und Tesla 350-370$, anschließend wird VW einen höheren Kurs als Tesla haben!
:cool::cool::cool:
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
17.04.21 18:40:32
Beitrag Nr. 15.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.346 von Remus am 17.04.21 18:21:54Weil ja Tesla und VW die gleiche Anzahl an Aktien an der Börse hat.?
Der Börsenkurs sagt nichts über den Unternehmenswert.
Geht doch woanders spielen als andauernd hier solche nichtssagende Kommentare zu verbreiten.
Volkswagen Vz | 245,05 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 19:43:28
Beitrag Nr. 15.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.433 von tom1250 am 17.04.21 18:40:32Das sehe ich anders Tesla ist „maßlos“ überbewertet und VW ist unterbewertet!
Das wird sich die nächsten Jahre regulieren!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 245,05 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 01:13:44
Beitrag Nr. 15.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.778 von Remus am 17.04.21 19:43:28Ob du das anders siehst oder nicht, tut nichts zur Sache. Fakt ist: Der Aktienkurs ist nur dann aussagekräftig, wenn die zu vergleichenden Unternehmen die selbe Anzahl draussen haben. Womit ich dir aber absolut recht gebe: Tesla ist überbewertet, VW unterbewertet.
Volkswagen Vz | 245,05 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 09:15:21
Beitrag Nr. 15.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.778 von Remus am 17.04.21 19:43:28Um so schlimmer, Tesla hat doppelt so viele Aktien am Markt. Oder soll ich besser sagen „EM durch seine Optionsprogramme“ im Depot, ich habe auch nicht von der MK gesprochen sondern vom „Kurs“, wenn VW steigt macht sich das in meinem Depot ganz gut, wenn den Fanboy“s Skander und Tom… vielleicht sind sie ja ein und die selbe, der Tesla kurs sinkt, weniger gut, aber daran müssen sie sich gewöhnen!
Tesla ist in 5 Jahren eine kleine Klitsche die ums überleben kämpfen wird!
Und VW höchstwahrscheinlich noch immer der größte Automobil Herstellen!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 09:33:16
Beitrag Nr. 15.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.860.218 von Michi1985 am 18.04.21 01:13:44
Zitat von Michi1985: Ob du das anders siehst oder nicht, tut nichts zur Sache. Fakt ist: Der Aktienkurs ist nur dann aussagekräftig, wenn die zu vergleichenden Unternehmen die selbe Anzahl draussen haben. Womit ich dir aber absolut recht gebe: Tesla ist überbewertet, VW unterbewertet.

Nichts für ungut, die Analysten vergleichen ständig Aktiengesellschaften mit unterschiedlicher Aktienzahl, das tun sie dann über die Marktkapitalisierung!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 245,05 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 09:42:34
Beitrag Nr. 15.547 ()
Tesla greift sehr engagiert die Zukunft an, steigert Stückzahlen und führt technologisch nicht wenig.
Eine Fabrik nach Deutschland zu legen zeugt von Selbstbewusstsein, in die Nähe von Berlin erst recht.

Von dem Erneuerungsgeist hat sich VW ein Stück abgeschnitten, kombiniert dies mit der guten Marktpositionierung bisher. Gleichfalls wird in Kursen längst noch nicht an eine globale Führung in einem Jahrzehnt geglaubt. In VW glaubt man selbst die augenblicklichen Gewinne nicht, also hat der Ansatz von weiterer Entwicklung bei VW zu sein und nicht im Tesla-Bashing.

Bei Dausend kann man eine VW für voll nehmen, vorher fehlt was
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 09:52:23
Beitrag Nr. 15.548 ()
1000 bei VW! Kann ich mir gut vorstellen, wird schon noch etwas dauern!
Teslas DE Werk, steht „nicht“ umsonst in DE, ob seine Rechnung ‚“mit anderen Deutschen“ Automobilherstellern seine Kapazität auszulasten aufgeht glaube ich nicht, vorerst hat er ja mal „große“ Probleme Fachpersonal zu finden. In DE hat es keine Tradition Unternehmerrisiko auf die Mitarbeiter zu verteilen!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 10:07:53
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich und prüfen Sie bitte ihre Wortwahl
Avatar
18.04.21 10:08:46
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich und prüfen Sie bitte ihre Wortwahl
Avatar
18.04.21 10:12:03
Beitrag Nr. 15.551 ()
Da hast du recht, VW wird das Rennen machen, mit oder ohne Gap!
:cool::cool::cool:
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 10:19:11
Beitrag Nr. 15.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.861.136 von Skanderbeg am 18.04.21 10:08:46
Zitat von Skanderbeg: Wobei, vielleicht bist du ja eine ......... oder sagem wir es mal so.... du bist 100% eine

Den Nice Guy wirst du dir wohl nicht verdienen!
:laugh::laugh::laugh:
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 11:38:10
Beitrag Nr. 15.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.861.229 von Remus am 18.04.21 10:19:11Sehr geehrter Mr.Gap H. 🙂
Ich möchte gar nicht ggü. solch einer Person wie du es bist ein „ Freundlicher Junge“ sein 🙂
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 12:05:07
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Auszüge, Kopie aus fremden Medien- bitte nachlesen unter 9.5. Nutzungsbedingungen: "wie zitiere ich richtig"
Avatar
18.04.21 12:06:12
!
Dieser Beitrag wurde von SelfMODus moderiert. Grund: Schreiben Sie bitte Diskussionsbeiträge zum Thema, bleiben Sie sachlich und höflich in ihrer Wortwahl.
Avatar
18.04.21 12:47:09
Beitrag Nr. 15.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.861.952 von SR2030 am 18.04.21 12:05:07Das ist ein guter Artikel, nur hat er einen Widerspruch in sich!
Zitat:
Anschließend handelten Reddit-Trader auch VW, allerdings die recht illiquide Stammaktie. Diese Aktiengattung wird zu 90 Prozent von den Familien Porsche-Piëch, dem Land Niedersachsen und Großaktionär Katar gehalten. Frei handelbare Aktien gibt es wenig, sodass sich mit relativ wenigen Käufen der Kurs stark bewegen lässt. Im Sog der Kauflust der US-Privatanleger stieg auch die liquidere Vorzugsaktie kräftig – nur sie notiert im Dax.

Das müsste heißen die „nicht liquide“ Stammaktie!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 12:54:41
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich
Avatar
18.04.21 12:56:35
Beitrag Nr. 15.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.560.126 von Remus am 22.01.21 12:24:44
Zitat von Remus: Schon möglich, bis jetzt stürzt VW aber nicht ab, das war wohl mehr ein Test der Widerstandszone um 158.40 und nun vielleicht rasch rauf!
Ich glaube irgendwann werden sich Tesla und VW auf der Kurstafel begegnen, VW bei Rauf und Tesla bei Runter Bewegung!
Ich glaube nun das die Robin Hoodler VW gerade entdecken, wer weis was daraus wird!
:D:D:D

Bis jetzt haben die Robins ja gute Arbeit geleistet, sollte es kein Störfeuer geben kann es auch so weiter gehen, sollten die Robins das Interesse verlieren oder gar abstrafen, keine Ahnung was dann passiert!
Aber wie heißt es doch 1. Kommt es anders und 2. als man denkt!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 13:11:47
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen und achten Sie bitte auf ihre Wortwahl
Avatar
18.04.21 13:17:26
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen und achten Sie bitte auf ihre Wortwahl
Avatar
18.04.21 13:19:08
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, bleiben Sie bitte sachlich, persönliche Angriffe bitte unterlassen und achten Sie bitte auf ihre Wortwahl
Avatar
18.04.21 14:18:16
Beitrag Nr. 15.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.860.938 von Remus am 18.04.21 09:33:16Genau, deshalb tut der Kurs einer einzelnen Aktie auch nichts zur Sache.
Volkswagen Vz | 245,05 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 14:19:30
Beitrag Nr. 15.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.778 von Remus am 17.04.21 19:43:28Ob du das anders siehst oder nicht, tut nichts zur Sache. Fakt ist: Der Aktienkurs ist nur dann aussagekräftig, wenn die zu vergleichenden Unternehmen die selbe Anzahl draussen haben. Womit ich dir aber absolut recht gebe: Tesla ist überbewertet, VW unterbewertet.
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 18:03:18
Beitrag Nr. 15.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.862.644 von Michi1985 am 18.04.21 14:18:16
Zitat von Michi1985: Genau, deshalb tut der Kurs einer einzelnen Aktie auch nichts zur Sache.

In meinem Depot macht sich ein höherer Aktienkurs "immer" gut, in der Sache!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
18.04.21 21:30:03
Beitrag Nr. 15.565 ()
Die zweite Welle kann kommen.
Die Zahlen sind hervorragend und immer mehr Aktien werden gekauft.
Das interresse an VW steigt weiter.
Ich lach mich schlapp wenn der Tag kommt wo mehr E VWs durch die USA fahren als Teslas.
Die erste Welle von 140 auf 240 ging recht flott,ich sag Dankeschön
Gruß
Volkswagen Vz | 245,05 €
Avatar
19.04.21 07:22:11
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Auszüge, Kopie aus fremden Medien- bitte nachlesen unter 9.5. Nutzungsbedingungen: "wie zitiere ich richtig"
Avatar
19.04.21 07:31:41
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Auszüge, Kopie aus fremden Medien- bitte nachlesen unter 9.5. Nutzungsbedingungen: "wie zitiere ich richtig"
Avatar
19.04.21 16:58:08
Beitrag Nr. 15.568 ()
Wie vermutet, wenn alle nur noch von VW reden und es steigen muss, dann ist der WErt zu gehyped.
Volkswagen Vz | 241,60 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 17:38:29
Beitrag Nr. 15.569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.871.616 von ValueInvestor1986 am 19.04.21 16:58:08
Zitat von ValueInvestor1986: Wie vermutet, wenn alle nur noch von VW reden und es steigen muss, dann ist der WErt zu gehyped.

Es war schon ein kräftiger Anstieg, so weiter wird es IMHO nicht gehen, das ganze muss wohl etwas verdaut werden!
Das ist auch gut so, selbst ein Rückgang bis zur ehemaligen Widerstandszone wäre kein Drama!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 240,90 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 17:39:06
Beitrag Nr. 15.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.872.150 von Remus am 19.04.21 17:38:29
Zitat von Remus:
Zitat von ValueInvestor1986: Wie vermutet, wenn alle nur noch von VW reden und es steigen muss, dann ist der WErt zu gehyped.

Es war schon ein kräftiger Anstieg, so weiter wird es IMHO nicht gehen, das ganze muss wohl etwas verdaut werden!
Das ist auch gut so, selbst ein Rückgang bis zur ehemaligen Widerstandszone wäre kein Drama!
:D:D:D


Genau. Bei 150 Euro bin ich auch wieder am Start.
Volkswagen Vz | 240,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 18:06:15
Beitrag Nr. 15.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.872.160 von ValueInvestor1986 am 19.04.21 17:39:06das es so weit runter geht glaube ich nicht, dazu sind die Zukunftsaussichten zu gut!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 239,65 €
Avatar
19.04.21 18:16:58
Beitrag Nr. 15.572 ()
Du meinst das wir auf einmal alle E-Autos kaufen werden, die deutlich teuer sind und wo man noch Jahre brauchen wird um an bestimmten Tankstellen dann erstmal überhaupt tanken zu können und man nicht Stunden warten muss bis die Batterie voll ist.Das ist alles noch in der Aufbauphase.Mit Aral ist ja was angedacht meine ich, nur solange es keine Art Abwrackprämie für Benziner gibt ,warum sollten die Leute dann umsteigen? Die Benziner sind ja deutlich günstiger aktuell,ich wette das trotz vieler Analysten/Expertentipps die Aktie bald wieder deutlich fallen wird.Die ändern ja auch ganz schnell mal ihre Meinung aktuell schätzen sie ja ca.280 Euro könnte man erreichen.Fakt ist auch in Europa ist der Absatz imMinus und nur dank China und teilweise auch USA sieht es erträglich aus.Die Zahlen liegen aber immer noch weit unter dem was vor Corona so verkauft wurde auch an Benzinern.Es zählt ja das Gesamtergebnis und nicht nur der Verkauf der E-Autos.
Volkswagen Vz | 239,65 €
Avatar
20.04.21 08:15:07
Beitrag Nr. 15.573 ()
VW ist praktischer Weise so aufgestellt dass sie auch die billigen Benziner verkaufen bis man problemlos überall laden kann.

Zu der Zeit werden dann auch die Batterie betriebenen Autos nicht mehr teurer als Benziner sein.

Vermutlich sind sie das übrigens jetzt schon nicht mehr:

Wenn man über die Jahre die ganzen Ölwechsel, Zylinderkopf Dichtung ersetzen, Zündkerzen tauschen, Einspritzdüsen tauschen, Wasserpumpe tauschen, lambda Sonde erneuern, Abgasrückführung erneuern und den ganzen anderen Mist mit einrechnet inclusive Kosten für Ersatzwagen solange die Dreckschleuder schon wieder in der Werkstatt steht dann kommt sehr wahrscheinlich auch jetzt schon das Batterie betriebene Auto besser weg
Volkswagen Vz | 241,45 €
Avatar
20.04.21 08:28:50
Beitrag Nr. 15.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.871.616 von ValueInvestor1986 am 19.04.21 16:58:08
Zitat von ValueInvestor1986: Wie vermutet, wenn alle nur noch von VW reden und es steigen muss, dann ist der WErt zu gehyped.


Bei einem HoffnungsKGV von 50 und in völliger Blüte der Fundamentaldaten wäre laufendes freundliches Gerede ein nachhaltiger Verkaufsgrund,ja.

Da will eine VW hin.

Aber jetzt vor Entdeckung der Bewertungsmöglichkeiten, vor Entwicklung der Fundamentaldaten?
Volkswagen Vz | 241,05 €
Avatar
20.04.21 13:11:54
Beitrag Nr. 15.575 ()
Aktuelle Analyse der Volkswagen Vz. Aktie
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/volkswa…
Volkswagen Vz | 241,80 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.04.21 22:57:03
Beitrag Nr. 15.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.881.293 von Hitman2 am 20.04.21 13:11:54Toll, nur für Premium Mitglieder. Arbeitest für die?
Volkswagen Vz | 235,35 €
Avatar
20.04.21 23:20:05
Beitrag Nr. 15.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.881.293 von Hitman2 am 20.04.21 13:11:54Ach ja, gerade gesehen, du postest tatsächlich nur Links zu Premiumblättern...
Volkswagen Vz | 235,35 €
Avatar
21.04.21 09:20:38
Beitrag Nr. 15.578 ()
Moin,
so nachdem gestern viele mit Stop Loss verkauft haben und ihr Geld heute auf dem Konto haben erwarte ich heute einen Kaufrausch an der Börse.Viele Aktien haben gestern ordentlich Federn gelassen auch VW ich habe deswegen eben mal eine größere Menge VW Aktien gekauft und erwarte eigentlich das zum Handelsschluss hier zumindestens die 240 dann stehen.Schauen wir mal ob ich Recht behalte auf jeden Fall wird der Tag sicherlich nicht langweilig!
Volkswagen Vz | 235,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 09:40:08
Beitrag Nr. 15.579 ()
Volkswagen Vz | 233,80 €
Avatar
21.04.21 13:57:30
Beitrag Nr. 15.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.892.462 von jensWaH am 21.04.21 09:20:38Sieht leider eher nach 230 bis 220 aus, als 240 bis 250!
Volkswagen Vz | 231,30 €
Avatar
21.04.21 14:04:23
Beitrag Nr. 15.581 ()
😜Abwarten! Biontech stand gestern auch im Minus und hat mit 229 den Dax beendet, der Tag ist noch jung und die Amis werden VW sicherlich nachher wieder auf Kurs bringen.
Volkswagen Vz | 231,05 €
Avatar
21.04.21 14:24:40
Beitrag Nr. 15.582 ()
Chipkrise in Verbindung mit Stop Losses sind das Problem.......
Volkswagen Vz | 229,85 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 14:45:35
Beitrag Nr. 15.583 ()
Chipkrise ist bereits Monate bekannt und entschärft sich.
Das ist kein Kriterium mehr.
Es sind zuviele Kleinanleger gehebelt long. Das wissen die Banken.
Volkswagen Vz | 228,80 €
Avatar
21.04.21 14:50:49
Beitrag Nr. 15.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.897.331 von Skanderbeg am 21.04.21 14:24:40Ich glaube wenn du ein neues Auto kaufen willst dann würden die meisten da auch mal ein wenig drauf warten denke ich.VW ist ja wegen dem Halbleiterproblem gerade vorstellig um da mehr zu bekommen, da diese ja eher in einem anderen Bereich bevorzugt werden.Also darüber würde ich mir nicht so große Sorgen machen, das muss nur geregelt werden.Im übrigen auf Luxusautos wartet man sicherlich auch ein wenig bevor das Auto dann werksneu bei einem vor der Tür steht.Kurzarbeit ist doch aktuell eh gang und gebe und um Kosten zu sparen und ist ja für mich nicht unbedingt negativ für die Autohersteller wenn sie die Leute gezielt arbeiten lassen.
Volkswagen Vz | 227,45 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 15:03:02
Beitrag Nr. 15.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.897.772 von jensWaH am 21.04.21 14:50:49Ist auch nicht sehr clever von den Deutschen die Aktie schön für die Amis gleich auf beste Einkaufswerte herunter zu bringen und die können sie dann billig einsammeln.Macht uns auch ein Stück weiter abhängiger von denen,leider wartet der Dax zu oft auf die Amis anstatt selber mal die Richtung vorzugeben.
Volkswagen Vz | 227,00 €
Avatar
21.04.21 15:06:16
Beitrag Nr. 15.586 ()
Genau wie von mir hervorgesagt. VW war total gehyped, jeder sprach vom neuen Tesla etc. Das ist immer ein schlechtes Zeichen für Investitionen.
Volkswagen Vz | 227,25 €
Avatar
21.04.21 15:11:51
Beitrag Nr. 15.587 ()
Glaube eher die shortseller vorwürfe über Quantumscape belasten gerade VW
https://www.businessinsider.de/wirtschaft/mobility/wurden-bi…

Glaube aber nicht, dass das langfristig den Kurs von VW belastet.
Volkswagen Vz | 226,00 €
Avatar
21.04.21 15:16:51
Beitrag Nr. 15.588 ()
Ach was, die Grande Dame ist so gut gelaufen die letzten 3 Monate, da gibt es halt auch mal Gewinnmitnahmen, habe ich um 237 auch getan, an denen ist noch niemand arm geworden!
Mal sehen wie weit es runter geht 200 oder gar die letzte Widerstandszone, wer weis es im voraus?
:D:D:D
Volkswagen Vz | 223,95 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 15:26:09
Beitrag Nr. 15.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.898.141 von Remus am 21.04.21 15:16:51Ich wette mit dir das heute spät am Abend so gegen 22 Uhr das Minus fast wieder weg ist. Sehr clever von manch einem die Leute weiter zu verunsichern um billig reinkommen zu können,wer logisch denkt wird erkennen das man an diesen Tagen dann kaufen sollte statt billig weg zu schmeißen!
Volkswagen Vz | 225,05 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 15:42:39
Beitrag Nr. 15.590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.898.297 von jensWaH am 21.04.21 15:26:09
Zitat von jensWaH: Ich wette mit dir das heute spät am Abend so gegen 22 Uhr das Minus fast wieder weg ist. Sehr clever von manch einem die Leute weiter zu verunsichern um billig reinkommen zu können,wer logisch denkt wird erkennen das man an diesen Tagen dann kaufen sollte statt billig weg zu schmeißen!

Glaubst du etwa die paar Beiträge und leser hier würden den VW Kurs beeinflussen?!
:laugh::laugh::laugh:
Volkswagen Vz | 223,40 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 15:48:07
Beitrag Nr. 15.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.898.615 von Remus am 21.04.21 15:42:39Das war der Tiefpunkt der Aktie heute ab jetzt gehts wieder rauf!😜 Mal gucken was noch möglich ist!
Volkswagen Vz | 223,70 €
Avatar
21.04.21 16:03:13
Beitrag Nr. 15.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.898.615 von Remus am 21.04.21 15:42:39Ist doch egal wers liest aber ich habe es im Gefühl, das hier noch was bis Feierabend geht, denn Dax und Dow sind wieder im Plus und könnte ein gutes Zeichen sein für eine Gegenbewegung.Fakt ist auch bei VW ist ja nicht wirklich was schlechtes passiert was diesen Absacker erklärbar machen würde.Im Gegenteil es gab die Tage sogar mehrere Kaufempfehlung von namenhaften Analysten.Und Lieferverzögerungen gibts überall mal ändert aber nix an einer Bestellung.
Volkswagen Vz | 225,35 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 16:13:50
Beitrag Nr. 15.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.898.981 von jensWaH am 21.04.21 16:03:13Was war los, mich hat es wieder rein gespült, hatte für 239,XX einen Teil verkauft und die Order wieder für 223,XX zum Kauf gestellt. Da guckt man ins Depot da sind die VW wieder da. Der niedrige EK hat für die Charge fast die Steuer ausgegleichen: Nun sind meine VW zum Teil steuerfrei gestellt. :-)
Volkswagen Vz | 227,05 €
Avatar
21.04.21 16:19:18
Beitrag Nr. 15.594 ()
Jetzt ist Aktion und Bewegung drin:laugh: , das könnte jetzt ganz schnell wieder hochspringen ,nicht das hier noch so eine Rally wie bei Biontech gestern stattfindet.😋 Es wird nach 16 Uhr wieder deutlich mehr gehandelt und bei 222/223 dem Tiefpunkt gegen 15:25 Uhr kam dann die Gegenbewegung.Ich habe eben noch meine letzten Kröten reininvestiert die Rally möchte ich gern noch mitmachen und die Euro einsammeln.Bei Biontech war ich auch gestern dabei.
Volkswagen Vz | 226,95 €
Avatar
21.04.21 16:52:40
Beitrag Nr. 15.595 ()
5 Euro in 1 Stunde rauf lässt vermuten, das wir heute Abend gegen 22 Uhr vielleicht nicht ganz die 240 schaffen aber dran kratzen also Leute haut rein!!! 😎:D
Volkswagen Vz | 227,10 €
Avatar
21.04.21 16:59:15
Beitrag Nr. 15.596 ()
Volkswagen Vz | 227,10 €
Avatar
21.04.21 17:11:22
Beitrag Nr. 15.597 ()
https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/t…
Konkurrenz schwächelt in Deutschland gut für VW! 😀
Volkswagen Vz | 227,70 €
Avatar
21.04.21 20:08:43
Beitrag Nr. 15.598 ()
Na mit der Aufholjagd heute ab Nachmittag lag ich ja schon mal nicht ganz daneben.Ich könnte mir gut vorstellen, das die heute schwächelnden Autoaktien Morgen nochmal gut zulegen, wie VW,BMW,Porsche usw. Bin mal gespannt auf Donnerstag, ich erwarte den Dax im Plus ähnlich wie heute mit 0,5 Prozent und für Freitag leichtes Minus.
Volkswagen Vz | 230,20 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.21 20:36:13
Beitrag Nr. 15.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.903.163 von jensWaH am 21.04.21 20:08:43Die Coronaaktien werden Morgen glaube ich eine Ruhepause einlegen und leicht im Minus sein wie Biontech,.Moderna.
Deswegen werden auch wieder die Autobauer ins Visier genommen und VW ist einfach die Aktie, die sich am meisten bewegt und wo viel Publikum ist.BMW hat da kaum Bewegung nach oben oder unten zum Beispiel.Wenn du Geld verdienen oder verlieren willst, nimm Aktien die im Blickpunkt aller sind.
Von Fluggesellschaften wie Tui und Lufthansa rate ich zur Zeit ab, da könnten bald Kapitalerhöhungen kommen im Mai und etliche Dinge sprechen zur Zeit eher gegen einen Kauf auch die Konkurrenz aus Asien(CATA Abkommen)
So wünsche allen einen schönen Fernsehabend!
Volkswagen Vz | 229,85 €
Avatar
21.04.21 21:47:02
Beitrag Nr. 15.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.903.163 von jensWaH am 21.04.21 20:08:43Naja..... man kann es natürlich so wenden wie es gerade passt 😁 wenn ich solche Aussagen höre: „ 5 Euro in 1 Stunde rauf lässt vermuten, das wir heute Abend gegen 22 Uhr vielleicht nicht ganz die 240 schaffen aber dran kratzen also Leute haut rein!!!“

Und der Kurs bei weitem nicht dort ist, kann nützen die „ 5“ Aufholjagd nichts. Gegenreaktion dieser Art ist nichts ungewöhnliches und Bedarf keiner Lorbeeren.
Ich für meinen Teil bin ehrlich, ich lag ( als Investierter) schon etliche male falsch! Weil gerade alles irrational ist! Würde zur jetzigen Zeit difinitiv nicht auf Call oder Put bei VW wetten! Alles kann in beide Richtungen gerade!
Volkswagen Vz | 230,05 €
Avatar
22.04.21 09:13:50
Beitrag Nr. 15.601 ()
Moin,denke mal wird ähnlich wie gestern laufen und bis zum Nachmittag zögerlich beginnen und ich könnte mir gut vorstellen, das wir auch heute hier wieder mit 5 Euro mindestens im Plus enden eher mehr. Es kam keine schlechte News für VW gestern das war ja die Konkurrenz die schwächelt siehe Daimler-Kurzarbeit oder Tesla-Verzögerung des Standorts Deutschland.Das wären für mich eher weitere Kaufsignale für VW und die Zahlen in China sind einfach zu gut um hier aus unerklärlichen Gründen die Aktie fallen zu lassen.Im übrigen kommen jetzt die Monate vorm Urlaub die eigentlich für die Autokonzerne generell vorm Sommer gut laufen da einige ein Auto für mögliche Reisefahrten vielleicht kaufen.
Volkswagen Vz | 230,95 €
Avatar
22.04.21 09:40:44
Beitrag Nr. 15.602 ()
Volkswagen Vz | 229,55 €
Avatar
22.04.21 10:02:26
Beitrag Nr. 15.603 ()
Echt jämmerlich jetzt haben wieder die Leute die gestern bei 222 gekauft haben Angst keinen Gewinn zu machen und schenken wieder die Euros, die sie heute Abend mehr machen könnten her und verkaufen gerade.Warum nicht gleich bis heute Abend oder länger sogar halten, denn VW ist ja keine Käsepapier!
Langsam müsste doch jedem einleuchten, das es immer das gleiche Spiel ist und ab 12-15 Uhr meist schwacher Handel ist und nach 16 Uhr wieder anzieht.
Volkswagen Vz | 227,55 €
Avatar
22.04.21 10:20:40
Beitrag Nr. 15.604 ()
Volkswagen Vz | 227,85 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 10:38:34
Beitrag Nr. 15.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.908.794 von jensWaH am 22.04.21 10:20:40Hier nochmal genaueres über die Person:
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/autobauer…
Volkswagen Vz | 228,80 €
Avatar
22.04.21 10:52:58
Beitrag Nr. 15.606 ()
😛Das wird die Aktie nochmal antreiben nachher, denke die Amis werden sie heute mehr in Schwung bringen als wir ängslichen Deutschen mit unseren zittrigen Händen. 😀 Sehr gute Personalie VW, dafür Daumen hoch, ist ja echt schon einen Spitzenpersonalie und wird VW helfen die Weichen für deutlich bessere Ergebnisse zu stellen.
Volkswagen Vz | 230,35 €
Avatar
22.04.21 10:54:29
Beitrag Nr. 15.607 ()
Hier hat sich was zu ordnen, an was die Börse mit der Aktie ist.

Und das kommt mit Quartalszahlen, Entwicklungen in Märkten und bei Wettbewerbern, insbesondere der chinesischen Signalsetzung, Messen, der anfahrenden Produktoffensive.

Ganz VW kostet nur 130 Mrd, wenig für Zukunft und Märkte.

Hier gibt es viel zu entdecken und neu zu bewerten.
Volkswagen Vz | 230,60 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 10:57:33
Beitrag Nr. 15.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.909.367 von Friseuse am 22.04.21 10:54:29
Zitat von Friseuse: Hier hat sich was zu ordnen, an was die Börse mit der Aktie ist.

Und das kommt mit Quartalszahlen, Entwicklungen in Märkten und bei Wettbewerbern, insbesondere der chinesischen Signalsetzung, Messen, der anfahrenden Produktoffensive.

Ganz VW kostet nur 130 Mrd, wenig für Zukunft und Märkte.

Hier gibt es viel zu entdecken und neu zu bewerten.


:) Naja, wenn, dann musst du schon auch dsa EV nennen. Und da sind wir dann bei deutlich höheren Bewertung als 130 Mrd. Tesla z.B. im Vergleich hat fast keine Schulden.
Volkswagen Vz | 230,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 11:55:40
Beitrag Nr. 15.609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.909.421 von ValueInvestor1986 am 22.04.21 10:57:33Die Zins- und Liquiditätslandschaft wird von der EZB gecornert bleiben, von daher könnte eine VW noch wesentlich investiver und aggressiver werden.

Diese verhaltenen Kurse erklären sich durch eine EV-Sicht der Dinge, als ob zinsloses Fremdkapital mit Gewinnen versorgt werden müsste. Muss es nicht, zinslos ist zinslos und eine muntere Gewinnsteigerung je Aktie ist absehbar.

Wann wird hier das EPS bei 50€ sein? 2023, 2022 oder annualisiert schon dieses Jahr in einem Quartal? Wann werden Analysten ein 75€EPS antizipieren und strong buy zu 1500€ rufen?

Jedenfalls ist die Aktie ein Wunschkonzert, die Beigaben von Zinsen bis schon jetzt startenden Zukunftsprodukten und bester technologischer und ökonomischer Managementführung einmalig.

Über was sollen wir hier noch reden? Immer raus mit den Einwänden. Gibt es diese nicht bleiben nur die Verkäufer mit einem Horizont von der Wand bis zur Tapete
Volkswagen Vz | 229,65 €
Avatar
22.04.21 14:09:08
Beitrag Nr. 15.610 ()
Scheint so als ob jetzt schon es so langsam nach oben geht ,sieht ganz gut aus zur Zeit,bin gespannt wo wir heute Abend stehen.:)
Volkswagen Vz | 230,30 €
Avatar
22.04.21 14:27:09
Beitrag Nr. 15.611 ()
:DWer wirklich hier nur kurz absahnen will sollte bis Morgen früh warten, auf keinem Fall heute schon ungeduldig werden!! :D
Volkswagen Vz | 231,45 €
Avatar
22.04.21 16:36:22
Beitrag Nr. 15.612 ()
:DZweiter Anlauf aufs Tageshoch könnte jetzt Fahrt aufnehmen.:D
Volkswagen Vz | 230,40 €
Avatar
22.04.21 17:08:03
Beitrag Nr. 15.613 ()
Aus Godmode Trader!
Donnerstag, 22.04.2021 - 16:47 Uhr – Chartanalyse
VOLKSWAGEN VZ - Dieses Kursmuster sollte man nicht unterschätzen

In den letzten Tagen entfernte sich die Volkswagen-Aktie immer weiter von ihrem noch frischen Rallyhoch und startete damit eine kleine Zwischenkorrektur. Einem Chartmuster, das den jüngsten Verlauf mit bestimmte, könnte jetzt eine entscheidende Bedeutung bekommen.

Volkswagen AG Vz. - WKN: 766403 - ISIN: DE0007664039

Die Rally der letzten Monate war brachial und eine anschließende Pause kein Grund zur Sorge. Zunächst zumindest nicht. Die Ausbrüche über die mittelfristigen Widerstände bei 187,74 und 192,46 EUR haben Anfang März im langfristigen Bild die Weichen für eine ausgedehnte Aufwärtstrendphase bei der Aktie von Volkswagen gestellt. Umgekehrt entstand mit dem Mehrfachhoch am neuen Rallyhoch bei 252,20 EUR aber ein charttechnischer Deckel. Die seither laufende Korrektur, die aktuell bereits an den Support bei 229,00 EUR reicht, wurde zuletzt gestoppt. Startet damit eine neue Aufwärtswelle?
Ansteigendes Dreieck nach unten verlassen

Die letzten Wochen hatte die Volkswagen-Aktie ein ansteigendes Dreieck (violett im Chart) ausgebildet und nach unten verlassen. Als vorläufiger Endpunkt eines Aufwärtstrends ist ein solches Muster mindestens kurzfristig bärisch zu werten. Deshalb dürfte die aktuelle Erholung nur ein Strohfeuer sein bzw. einen Rücklauf an die Unterseite der Formation darstellen, von der die nächste Verkaufswelle einsetzen kann.

Zudem wurde mit dem Unterschreiten der Fibonacci-Unterstützung bei 229,33 EUR die letzte Aufwärtsbewegung von Ende März beendet und damit die Tür für eine Korrektur bis an das Tief bei 216,75 EUR geöffnet. Im Kontext mit dem gebrochenen Dreieck wäre dies aber wahrscheinlich nur der Auftakt für einen Angriff auf die 212,90 EUR-Marke. Sollte dort eine Erholung ausbleiben, könnte der Wert direkt bis 198,18 EUR einbrechen.

Prallt die Aktie dagegen nicht an der Unterseite des Dreiecks auf Höhe von 235,00 bis 238,00 EUR nach unten ab, sondern steigt weiter an, könnte die wichtige Hürde bei 242,05 EUR angegriffen werden. Wird diese nach einer Zwischenkorrektur gebrochen, wäre ein Angriff auf das Rallyhoch bei 252,20 EUR die Folge. Darüber lägen die nächsten kurzfristigen Ziele bei 262,45 und 265,00 EUR.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas May
Experte für Fibonacci-Analyse
:D:D:D
Volkswagen Vz | 230,95 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 17:15:59
Beitrag Nr. 15.614 ()
Leider werden zu viele kleine Partys gefeiert anstatt mal eine große zu machen.Hätte nicht gedacht, das Biontech und Moderna heute nochmal hoch gehen uns die Show stehlen und die Leute die dort investiert haben hätte man hier gebraucht.Die Rally dort ist bald vorbei spätestens wenn die Corona Neuinfektionen und Inzidenzen wieder sichtbar herunter gehen.
Volkswagen Vz | 230,60 €
Avatar
22.04.21 17:27:51
Beitrag Nr. 15.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.915.253 von Remus am 22.04.21 17:08:03Dazu wird es meiner Meinung nach nicht kommen.Es ist einfach zuviel Geld in der Coronazeit gespart worden, was jetzt an der Börse eingesetzt wird. Spricht dann für mich eher dafür, das wir bis Mitte Juni weiter auf der Welle reiten, dann ein kleines Sommerloch haben und ab Ende August dann weiter Richtung Dax Jahreshoch und Allzeithoch uns bewegen.Corona wird neue Bestmarken setzen erst vor 1 Jahr bei Tiefstständen später werden wir Höchststande sehen Ende des Jahres.Es sei denn eine Inflation bremst uns aus.
Volkswagen Vz | 231,05 €
Avatar
22.04.21 17:40:28
Beitrag Nr. 15.616 ()
Erst hat man davon geredet schafft der Dax die 13000, aktuell fragt man sich wirklich ,wo wird das enden.
Ich glaube wenn wir in 2 Monaten hier die meisten im Land geimpft haben und Herdenimmunität da ist brechen hier alle Dämme und es geht von Rekord zu Rekord egal in welchen Bereichen.Nicht dieses Jahr nein dieses Jahr wird man das denke ich erleben.Und die Leute haben dann 1,5 Jahre nicht mehr gefeiert, das wird sicherlich nachgeholt werden da wette ich drauf.:)
Volkswagen Vz | 231,25 €
Avatar
22.04.21 19:52:47
Beitrag Nr. 15.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.915.376 von jensWaH am 22.04.21 17:15:59Langsam aber sicher gestalten sich deine Texte wie Quizzsendungen von Günther Jauch.
Volkswagen Vz | 230,40 €
Avatar
22.04.21 21:47:32
Beitrag Nr. 15.618 ()
Das Ende des Tages hat der Dow Jones und Joe Biden vermasselt, sonst hätte die Aktie sicherlich mit 232
abgeschlossen. Ich kann mir kaum vorstellen, das die Anhebung der Kapitalertragssteuer für die reichsten Amis(ca.2 %) überhaupt durch den Senat gehen würde.
Da gäbe es sicherlich etliche Widerstände und keine Mehrheit für und wenns doch so kommen sollte, dann erst ab 2022 um die Schulden durch Corona,Klimaziele usw. abarbeiten zu können.Das gab es da noch nie und kein Präsident hat sich in 30 Jahren da mal rangetraut.Ich halte es für unwahrscheinlich und verstehe nicht warum der Dow dann heute deswegen absackt.
Zu deinem Günter Jauch usw.nur kurz, ich versuche weniger zu schreiben damit andere Texte hier nicht untergehen versprochen! :)
Volkswagen Vz | 228,85 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 05:32:33
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unerlaubte pauschale optische Hervorhebung eigener Beiträge, gg Boardregel 9.3.6
Avatar
23.04.21 09:15:55
Beitrag Nr. 15.620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.920.914 von Remus am 23.04.21 05:32:33Ich denke das große Gackern hat wieder begonnen.
Volkswagen Vz | 231,05 €
Avatar
23.04.21 09:48:11
Beitrag Nr. 15.621 ()
VW hat bisher den Unterbewertungsbauch zu einer Daimler noch nicht gebügelt









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Und bei allem Glauben an Höhenängste, es geht hier um einen vermutlich historischen Trend aus Geldmenge und erneuerter Mobilität, so richtig Sinn macht die kleinlich-depressive Godmode Analyse nicht. Die hüpfen dann wieder nach.
Volkswagen Vz | 231,15 €
Avatar
23.04.21 11:40:46
Beitrag Nr. 15.622 ()
https://www.t-online.de/finanzen/news/unternehmen-verbrauche…

Jetzt muss auch Audi die VW Tocher wegen Chipproblemen kürzer treten.
Volkswagen Vz | 231,35 €
Avatar
23.04.21 13:18:38
Beitrag Nr. 15.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.925.096 von jensWaH am 23.04.21 11:40:46Ach, ich dachte alles schon eingepreist Jens?
Volkswagen Vz | 232,75 €
Avatar
23.04.21 15:13:50
Beitrag Nr. 15.624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.919.537 von jensWaH am 22.04.21 21:47:32Lass dich nicht beirren, ich lese gerne Kommentare „wenn“ sie einen Inhalt haben, am liebsten die mit einer Konträren Meinung, es soll ja Leute geben die haben keine Eigene Meinung, Inhalt!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 229,25 €
Avatar
23.04.21 15:17:54
Beitrag Nr. 15.625 ()
Daniela Cavallo wird die erste Frau an der Spitze des Konzernbetriebsrats.
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/top-thema-vw…
Volkswagen Vz | 229,00 €
Avatar
23.04.21 15:22:51
Beitrag Nr. 15.626 ()
Put put put
Volkswagen Vz | 229,35 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.04.21 09:53:57
Beitrag Nr. 15.627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.928.357 von Skanderbeg am 23.04.21 15:22:51
Zitat von Skanderbeg: Put put put

was ist das den für ein kindischer Beitrag!
Glaubst du VW fällt und nun hast dir 3 Put-OS gekauft?!😂
Volkswagen Vz | 229,50 €
Avatar
26.04.21 10:35:57
Beitrag Nr. 15.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.939.988 von Luidgard am 25.04.21 09:53:57Ja, hätte man doch schön kaufen können. Wo ist das Problem Kurstechnisch?
Nein, war den Hühnern gewidmet. Bist du auch eins?
Volkswagen Vz | 227,65 €
Avatar
26.04.21 14:55:30
Beitrag Nr. 15.629 ()
Der Chipmangel macht den Autoherstellern weltweit zu schaffen, es dürfte interessant sein wie sich das auf die Lieferzeiten und auf den Kurs auswirkt.
Volkswagen Vz | 226,45 €
Avatar
26.04.21 15:31:37
Beitrag Nr. 15.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.950.134 von Hitman2 am 26.04.21 14:55:30Ach, ehrlich?
Und was schrieb ich letzte Woche?
Woraufhin sich das bis zum Put Put Put hochschaukelte!
Das war ja das was ich gemeint habe! Ein hochgepushe ( stündlich) ist kontraproduktiv.
Aber wahrscheinlich kann dir ein Obergockel näheres zu sagen!
Volkswagen Vz | 226,25 €
Avatar
26.04.21 16:23:52
Beitrag Nr. 15.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.363 von Skanderbeg am 07.03.21 12:16:09
Zitat von Skanderbeg: Habe ich doch immer gesagt.... hör auf mich.... ich bin der Obergockel und du bist nur das Huhn

VW wied seien Weg machen


Da hast du recht VW wird seinen Weg machen!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 226,30 €
Avatar
26.04.21 17:17:05
Beitrag Nr. 15.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.951.364 von Remus am 26.04.21 16:23:52Eben. Sag ich ja.
Und was soll das andauernde gepushe? Wo es dich anscheinend sogar befriedigt wenn jmd. ständlich postet?
Volkswagen Vz | 226,30 €
Avatar
26.04.21 17:34:12
Beitrag Nr. 15.633 ()
So Leute, jetzt habt euch wieder lieb und bleibt sachlich. Wir wollen doch alle das Gleiche. Kurse von 300 € und mehr :-)
Volkswagen Vz | 226,80 €
Avatar
26.04.21 18:14:25
Beitrag Nr. 15.634 ()
Ich habe alle meine VW Aktien erstmal verkauft und das waren einige, da ich aktuell glaube, das es eher nach unten geht auch wegen Produktionsschwierigkeiten und wenn die Leute eher zu Hause sind, werden sie auch keine Autos kaufen in der Coronazeit.Langfristig gesehen gebe ich vielen Recht und in 1-2 Jahren werden VW Aktien sicherlich deutlich teurer,vielleicht gehts hier schon deutlich nach Corono wieder hoch.
Aktuell habe ich eher das Gefühl man sieht hier wieder kurzfristig Kurse zwischen 110-120 Euro und möchte meine Kohle dann lieber anderweitig einsetzen.Wünsche allen noch verbliebenen aber das sie sich schnell wieder erholt.
Volkswagen Vz | 227,15 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.04.21 19:05:04
Beitrag Nr. 15.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.952.630 von jensWaH am 26.04.21 18:14:25Genau, 50% Minus du Vogel😂
Volkswagen Vz | 227,35 €
Avatar
26.04.21 19:16:48
Beitrag Nr. 15.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.952.630 von jensWaH am 26.04.21 18:14:25
Zitat von jensWaH: Ich habe alle meine VW Aktien erstmal verkauft und das waren einige, da ich aktuell glaube, das es eher nach unten geht auch wegen Produktionsschwierigkeiten und wenn die Leute eher zu Hause sind, werden sie auch keine Autos kaufen in der Coronazeit.Langfristig gesehen gebe ich vielen Recht und in 1-2 Jahren werden VW Aktien sicherlich deutlich teurer,vielleicht gehts hier schon deutlich nach Corono wieder hoch.
Aktuell habe ich eher das Gefühl man sieht hier wieder kurzfristig Kurse zwischen 110-120 Euro und möchte meine Kohle dann lieber anderweitig einsetzen.Wünsche allen noch verbliebenen aber das sie sich schnell wieder erholt.

Ja tiefere Kurse "kann" ich mir auch gut vorstellen über Mai-Juli nur 120 kaum möglich, übrigens bist du mit den 120 nicht alleine, da gibt es noch einen der an die 120 im Jahresverlauf 2021 glaubt!
:laugh::laugh::laugh:
IMHO bis zur letzten Widerstandszohne um 180 wäre das äußerste, ok das Gap bei 177 im Tagesverlauf ginge auch noch, das wäre soger gut , die Widerstandszohne als Unterstützung generieren und auf zum Jahresendziel 300!
"Nicht" 150!
:D:D:D
Volkswagen Vz | 227,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.04.21 20:13:15
Beitrag Nr. 15.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.953.392 von Remus am 26.04.21 19:16:48Habe mich verschrieben meinte natürlich 210-220!
Volkswagen Vz | 227,15 €
Avatar
26.04.21 20:28:43
Beitrag Nr. 15.638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.953.392 von Remus am 26.04.21 19:16:48Hier, das ist der Typ der stündlich hypt den DU sogar bestärkt hast!
Genau das was ich leise über Ihn gedacht habe bekräftigt mich gerade!
Warme Luft und dummes geschnacke!
Soll nun gut gewesen sein!
Ich befasse mich nicht mehr mit solchen Sachen!
Wie ein User völlig richtig schrieb: ab nuk sachlich bleiben !
Volkswagen Vz | 227,15 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar