DAX-0,19 % EUR/USD+0,21 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,21 %

Manfred der Lokomotivführer sollte ruhig festhalten bei seinen 30% - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

mehr lohn für die lokführer.


solange wie die volksvertreter sich so die taschen voll hauen
Ja, genau! Und wenn du dann 2 Euro mehr für
die Fahrkarte zahlen mussst, heulst du wieder!
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.306.322 von HetfieId am 06.11.07 12:33:03Mir könnt es ja egal sein, ich fahr nie Bahn. Aber es sollten möglichst viele Bahn fahren damit ich frei Straßen habe.
Mehr ist ja OK .... Aber nicht 30%.
Ich würde die Bahn komplett privatisieren.
Wenns nicht läuft, müssen sie halt Insolvenz anmelden und gehen Pleite.

Jede Firma in D hat dieses Risiko.
Nur die Schaffner greifen in die Staatskasse und beschweren sich hinterher, das Bücher in den Schulen fehlen.

Tse Tse Tse .... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.306.729 von Michi301 am 06.11.07 13:00:00Mir geht's genau so! Aber mich wundert immer wieder,
daß die Leute die da im Fernsehen interviewt werden
und grade aus dem Zug steigen, voll für eine
Lohnerhöhung eintreten! Die meinen, daß Mehdorn das
selber zahlt und die Bahnpreise natürlich stabil
bleiben! Völlig hirntot!
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.306.322 von HetfieId am 06.11.07 12:33:03:D ich doch nicht würde geren mehr zahlen für die bahnkarte wenn es gerechte löhne gibt dafür für die arbeitnehmer
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.306.888 von Peederwoogn2 am 06.11.07 13:11:35Dann geh doch bei jeder Bahnfahrt vor zum Käptn
und drück ihm nen 10er extra in die Hand!
Was hindert dich denn dran?
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.307.159 von HetfieId am 06.11.07 13:30:22Vielleicht ist er der Käptn!!!:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.307.159 von HetfieId am 06.11.07 13:30:22genau so sollten die das regeln, quasi wie bei den bedienungen in den usa, 2,50$/std und den rest übers trinkgeld.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.306.799 von jaujazu am 06.11.07 13:04:44Nur die Schaffner greifen in die Staatskasse


:laugh::laugh::laugh: Dümmer gehts nimmer.:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.306.828 von HetfieId am 06.11.07 13:06:59:laugh::laugh::laugh:

man bist du erregt :D wegen zwei € mehr bei den Bahnfahrkarten :laugh::laugh:

dich hätte ich gerne bei der mehrwertsteuererhöhung live erlebt:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.319.608 von Peederwoogn2 am 07.11.07 09:01:53Du schnallst ja wohl überhaupt nix!
Ich hab doch gesagt, daß es mir am Arsch vorbei geht,
was die Fahrkarten kosten weil ich eh nicht Bahn fahre!
Seggele!:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.321.382 von HetfieId am 07.11.07 10:38:51nun ab 12 Uhr wird es teuer für die bahn.

:D


wollen doch mal sehen ob der harte bahnchef nicht nach gibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.337.960 von Peederwoogn2 am 08.11.07 11:19:53nun ab 12 Uhr wird es teuer für die bahn.

Immer noch nicht begriffen? Die Bahn gehört zu 100% dem Staat. Rate mal von wessen Steuern mögliche Verluste ausgeglichen werden.

Ob Mehdorn hart bleibt oder nicht hat auf sein Jahresgehalt keinen einfluß. Wohl aber auf die Steuern, die wir alle (hoffentlich) zahlen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.338.441 von AlterMann am 08.11.07 11:47:51ach was...


bei der Steuergeldverschwendung die unser Volksvertreter durchziehen kommt es doch aud den einen oder anderen € nicht darauf an.


wichtig sind ordentliche gehälter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.