java wohin geht die reise ? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 13.12.07 14:47:19 von
neuester Beitrag 28.01.10 13:40:04 von

ISIN: US8668102036 | WKN: A0M7N9

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
13.12.07 14:47:19
hallo leute,
langfristg noch am trend, aber wie ist eure meinung?
Avatar
15.12.07 14:23:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.754.650 von cj6pa am 13.12.07 14:47:19Meine Einschätung:
Rein charttechnisch befinden wir uns an der unteren Begrenzung des seit 2002 gültigen flachen Aufwärtstrends.
Der MACD ist im negativen Bereich positiv, RSI im neutralen Bereich m.M. nach auch positiv zu bewerten.
Kurzfristig müsste jetzt erst mal der seit Oktober intakte Abwäretstrend überwunden werden, danach der Widerstand bei 14,40 aus dem sich evtl. abzeichnenden Doppelboden, um weiteres Kurtspotential nachoben zu generieren.
Könnte dann erst mal wieder in den Bereich 17-18 EUR laufen.

Mal sehen, ob der Kurs auch das macht, was ich von ihm erwarte:laugh:
Avatar
20.12.07 17:01:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.773.735 von picasso-1964 am 15.12.07 14:23:54habe eine kleine position, warte bis sommer 2008, wenn an der nasdaq mal wieder fusionsspekulationen kommen:D

Grüße 1992
Avatar
27.12.07 11:15:33
Also ehrlich, ich bin froh diesen Schrott zunächst abgestoßen zu haben. Wir war klar, das der optisch höhere Wert sich dem Splittingkurs in den nächsten Monaten zunächst mal annähern wird. Ich behalte daher den alten Kurs im Auge und werden bei Kursen um die 2.E erste Positionen aufbauen. Soviel dazu.
Avatar
14.01.08 17:42:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.877.858 von fischdieter am 27.12.07 11:15:33Bin ebenfalls am Jahresanfang raus (gleich zu Beginn an die Verlustzuweisungen denken, damit der bankrotte deutsche Staat nichts bekommt) und habe bei AIX nachgekauft. Nun erstmal zwei Wochen abwarten.

Gruß 1992
Avatar
14.01.08 23:56:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.043.663 von 1992 am 14.01.08 17:42:16Hallo Sunnies, oder muß ich jetzt Javies sagen,

die nächsten Q-Zahlen müssen ja grottenschlecht werden so wie das Teil läuft, hat jemand eine Meinung dazu?

TN
Avatar
15.01.08 11:50:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.047.939 von toynet am 14.01.08 23:56:19Hallo toynet,

warten wir die Quartalszahlen erstmal ab.
Der Kursverlauf könnte auch auf massive Verkäufe von Fonds
zurück zu führen sein.
Zumindest den Elisabeth Weissenhorn Fond Amerika, der Anfang
2007 noch mit ca.4% beteiligt war ist in der Liste nicht mehr dabei.
Inwieweit der Hedgefond KCR(oder so ähnlich) noch beteiligt ist
weiß ich nicht, ist immer etwas schwierig zu recherchieren.
Bis Klarheit über die Ursachen des Kursverlaufs herrscht warte
ich erstmal ab.

Gruß Fridolin
Avatar
16.01.08 22:58:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.051.059 von Fridolin23 am 15.01.08 11:50:42Was sollte denn diese Aktion jetzt?

Haben sie vor etlichen Jahren auch schon mal gemacht. Meinen die denn sie könnten den Markt damit stützen?

TN
Avatar
18.01.08 09:41:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.075.802 von toynet am 16.01.08 22:58:32Hallo toynet,

bin jetzt etwas irritiert.:confused:
Welche Aktion meinst Du? Und welche Aktion hat wer vor einigen
Jahren schon mal gemacht?

Gruß Fridolin
Avatar
22.01.08 01:26:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.091.622 von Fridolin23 am 18.01.08 09:41:38Ich meine jetzt schon die Quartalsergebnisse so halbwegs vorab zu propagieren, ist nix schlimmes, der Markt richtet es sowieso. Mal sehen was morgen so abgeht. Favoritenwechsel?

TN
Avatar
11.02.08 22:25:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.124.395 von toynet am 22.01.08 01:26:26Noch jemand hier?

Ist endlich wieder Ruhe im Boot? Haben wir mit 15 den neuen Boden gesehen? Nach dem ganzen unleidlichen Hin und Her in den letzten Monaten?

TN :confused:
Avatar
13.02.08 20:08:56
Jetzt gehts wirklich los ;)
Avatar
13.02.08 20:47:55
13.02.2008 11:38
Telepo kooperiert mit Sun Microsystems hinsichtlich Vereinheitlichung mobiler Kommunikation Stockholm, Sweden (ots/PRNewswire) - Telepo hat heute die Zusammenarbeit mit Sun Microsystems (News/Aktienkurs) angekündigt, um der zunehmenden Nachfrage nach vereinheitlichter Mobilkommunikation unter Grossunternehmen und -betreibern nachzugehen. Telepo's preisgekrönte Kommunikations-Software wird auf Sun Hardware und Betriebssystemen - mit Schwerpunkt auf zwei Open Source Projekten - GlassFish(TM) und Sailfin - betrieben werden.

Die Kollaboration zwischen den beiden Unternehmen beinhaltet umfassende technologische Zusammenarbeit, Softwareentwicklung und Erprobung gemeinsam mit Sun Entwicklern des Projekts Sailfin, der Open Source Kommunikationssoftware.

"Telepo is ein innovativer, preisgekrönter Anwendungsanbieter für mobile Geschäftskommunikation, welcher sich ideal mit den Initiativen von Sun bezüglich des Projekts Sailfin für die nächste Generation von Unternehmensbedürfnissen deckt", sagte Paul Hinz, Direktor für Anwendungsplattformen, Sun Microsystems.

"Sun ist im Betreibersegment mit seiner Infrastruktur und Betriebssystem-Technologie unangefochten weltweiter Marktfüher", erläuterte Lars-Michaël Paqvalén, CEO von Telepo. "Wir werden von nun an in der Lage sein, die Skalierbarkeit und Leistung von Telepo's Business Communication Solution zu steigern, um auf Grossunternehmen und -anbieter einzugehen."

Telepo wird seine Lösungen zusammen mit Sun auf dem "GSM Mobile World Congress" in Barcelona (Messestand 2C12) und darauf folgend bei JavaOne, vom 6. bis 9. Mai in San Francisco in den Vereinigten Staaten, präsentieren.

Telepo's Softwarelösungen werden von Sun's Hardware und dem Sun Java(TM) Communications Application Server (SJSCAS) betrieben werden. SJSCAS ist eine führende Open Source (Projekt Sailfin) Service-Konvergenz-Plattform. Mit Telekommunikations-Fähigkeiten wie Skalierbarkeit und Betreuung auf mehreren Ebenen, bildet dieses SIP- Betriebssystem das Herzstück einer Dienstleistunsplattform und erleichtert die Entwicklung eines multimedialen Kommunikationsservice.

SJSCAS ist von GlassFish betrieben, dem führenden Open Source Java EE Betriebssystem, das sich mit erstklassiger Leistung rühmen kann. Für Telepo bedeutet diese Beziehung die Stärkung der technischen Betreuung durch hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit für gross eingestufte Telekommunikationssysteme. Telepo wird den SIP Server nicht selbst unterhalten müssen, was zu schnellerer Markteinführung neuer Leistungen und Anwendungen führt.

Informationen zu Telepo

Telepo ist marktführender Anbieter mobiler und konvergenter Kommunikationslösungen für grosse und mittelständische Unternehmen und Service-Provider weltweit. Die software-basierten Lösungen integrieren mobile, ortsfeste und IP-basierte Kommunikationsnetzwerke während sie wahre Mobilität, gesteigerte Produktivität, vereinfachte Kostenkontrolle und bedeutende Einsparungen für Unternehmen bieten. Die schnell steigende Zahl von Kunden und Partnernetzen beinhaltet zahlreiche FORTUNE 500 Unternehmen und Service-Provider, wie z. B. Ericsson, Nokia, IBM und Sun Microsystems. Zudem ist Telepo mit bedeutenden Auszeichnungen, wie der GSM-Auszeichung "Best Mobile Enterprise Software 2007" und dem bedeutendsten Technologiepreis der Europäischen Union versehen worden. Weitere Information sind unter http://www.telepo.com einzusehen.
:cool:
Avatar
20.02.08 16:15:50
20.02.2008 15:19
Sun Ignites Blades Market with Dramatic Revenue and Customer Growth
Sun Microsystems, (News/Aktienkurs) Inc. (NASDAQ:JAVA) today announced dramatic customer and revenue growth for its entire line of Sun Blade(TM) systems, distinguishing Sun as the worldwide leader in year over year blade server growth in unit shipments and factory revenue (Q3CY07), according to IDC.(a) Since re-entering the blades market in mid-2006, Sun tied for #4 in blade server market share for factory revenue (Q3CY07)(a), released 29 new blade and supporting products, and gained more than 300 new Sun Blade customers. Sun also announced today it is introducing the Sun Blade X8450 server module, bringing the energy-efficient performance of Quad-Core Intel(R) Xeon(R) processors to the Sun Blade 8000 system family.

"Sun's momentum in the blade server market is a testament to our innovative systems design and extreme blade performance and efficiency," said Michael McNerney, Blades Server Product Line Director for Sun's Systems Group. "Our customers' feedback about the Sun Blade servers has been overwhelmingly positive. They are not only pleased with our ability to support multiple processor architectures and operating systems, but also with the complete package Sun can provide -- servers, storage and software, backed by Sun services."

Sun Blade Growth Hits a High Note with Customers

More than 300 enterprise customers have deployed Sun Blade products since the first product was introduced in 2006, ranging from diverse industries such as financial services, energy and utilities, media, education, telecommunications, government and Web 2.0. Recent Sun Blade customers include Gracenote, Italia Postel, Navisite, Stockcharts.com, Texas Advanced Computing Center (TACC) and University of Wisconsin.

TACC collaborated with Sun and AMD to deploy "Ranger" -- the most powerful computing system in the world for open scientific research
Avatar
27.02.08 20:09:03
AP
Sun Microsystems Director Buys Shares
Wednesday February 27, 1:28 pm ET
mc-jm
Sun Microsystems Director Peter Currie Buys 25,000 Shares of Stock


NEW YORK (AP) -- A director of server and software maker Sun Microsystems Inc. bought 25,000 shares of stock, according to a Securities and Exchange Commission filing Tuesday.
In a Form 4 filed with the SEC, Peter Currie reported he bought the shares for $17.18 to $17.22 apiece on Friday.

Insiders file Form 4s with the SEC to report transactions in their companies' shares. Open market purchases and sales must be reported within two business days of the transaction.
Avatar
12.03.08 17:33:07
Microsoft und Sun erweitern Partnerschaft12.03.2008 | 16:33 UhrIm Zuge ihrer Zusammenarbeit haben Sun und Microsoft ein Technikzentrum in Redmond eröffnet.
(prk)
Im «Interoperability Center» sollen Microsoft-Produkte zum Gebrauch in x64-Servern von Sun optimiert werden. Das Zentrum soll zudem «Java Platform Enterprise Edition» sowie «Java Platform Standard Edition» inklusive «Java Runtime Enviroment» für Betriebssysteme und Anwendungen von Microsoft zertifizieren. Desweiteren wollen die Unternehmen gemeinsam an Virtualisierungs-Projekten forschen und ihre Techniken Hyper-V respektive Sun xVM gegenseitig unterstützen.

Im Rahmen der seit September 2007 bestehenden Kooperation ist bereits Sun Infrastructure Solution für Microsoft Exchange Server 2007 entstanden, das von den beiden Unternehmen nun präsentiert wurde.
Avatar
09.04.08 10:20:25
song des Tages:

Time to buy !
=============
=============
=============

(US 15.20, das entspricht 3.80 alt)

Quartal am 1.5.

:laugh::laugh::laugh:
Avatar
12.04.08 12:43:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.843.219 von alysant am 09.04.08 10:20:25bitte aufwachen + kaufen ! :laugh:

Sun hat Tiefkurse gesehen und gestern auch nicht mehr negativ reagiert.

hier zwei Schmankerl für die Zocker:

CG 84 CX 20,-- 9/08 10:1 0.026

CB 20 AS 18,-- 6/08 1:1 0.23


als Spekulation auf Kursanstieg nach Quartalsergebnis 1.5.
Avatar
13.04.08 13:47:15
Nachtrag:

der kürzere Call war zuletzt um 0.20, d.h., macht Sun eine Bewegung Richtung 18,-- haben wir ca. 1,-- = + 400 %

Hinweis:

nur für Zocker in einer allerdings realistischen Kurssituation
===============================================================
Avatar
18.04.08 19:35:05
15.55

wir marschieren Richtung 18 am Tag der Arbeit (1.5. / earnings)

schönes Wochenende
Avatar
22.04.08 00:00:35
Erst mal schauen, ob java aus dem Trend nachhaltig rauskommt. Und ob wirklich noch mal was losgeht. Somit erst weiter nach dem 01.05.08.

TN
Avatar
22.04.08 09:03:36
:laugh:

18 sehen wir aber noch vorher:

gestern knapp 16
Avatar
25.04.08 08:48:58
erneuere meinen Kauf-Appell :laugh::laugh:
Avatar
26.04.08 14:37:46
Avatar
29.04.08 08:48:16
Quartalsergebnis am 1.5., vermutlich nach Börsenschluß.

conference call um 1.30 p.m. pacific time

Frage:

ist das dann 23.30 deutscher Zeit (4 Std. Differenz zu eastern time); bin nämlich zu faul zum Nachsehen, da noch schlaftrunken. :D

==========================

mein Gefühl:

große Überraschung und Kurs 18 - 20
Avatar
30.04.08 20:22:15
mein Gefühl ist am Verdichten :laugh:
Avatar
30.04.08 23:09:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.005.813 von alysant am 30.04.08 20:22:15freue mich, wenn du richtig liegst. Die 18 waren aber erst mal nicht.

TN
Avatar
01.05.08 14:40:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.007.267 von toynet am 30.04.08 23:09:42:laugh:

Wowereit:

Das ist auch gut so !

konnte dadurch meinen Call günstig aufstocken.:D
Avatar
01.05.08 16:40:37
lese beiläufig bei den amerikanischen Bullen

sell-if bei 15.66

wodurch meine bullische Stimmung deutlich steigt. :laugh::laugh:
Avatar
01.05.08 17:03:48
16

beiläufig aus einem internationalen Gespräch aufgeschnappt:

ein Österreicher: oganga is

darauf der Ami: 18 ahead

:laugh::laugh::laugh:
Avatar
01.05.08 21:36:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.009.939 von alysant am 01.05.08 17:03:48Hallo alysant,

heute keinen Ausflug gemacht? Hockst ganz alleine vor deinem PC und beobachtest den SUN-Kurs. ;)

Ich hoffe wenigstens der wird Dir/uns wieder Freude bereiten!

Gruß Donni
Avatar
02.05.08 08:16:07
:laugh:

nein, da ich dem Alkohol entsagt habe, zumindest bis 2009 !

zum Thema:

kurzfristig Reinfall, tröste mich aber mit anderen Calls wie Google, Qiagen etc. :D:D

grundsätzlich:

habe nur Info durch Kurs heute in D und noch nicht alysiert, kann mir aber vorstellen, daß es kurzfristig wieder in die andere Richtung geht, je nachdem, was aus dem Ergebnis noch "gemacht" wird.

Gruß

Aly
Avatar
02.05.08 08:35:49
Zwischenbescheid nach Blitz-Analyse:

Übertreibung nach unten, kein Fiasko, Gegenbewegung kommt blitzartig

:laugh::laugh:
Avatar
02.05.08 11:05:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.012.609 von alysant am 02.05.08 08:35:49denke ich auch.ich warte noch die US-Eröffnung ab und werde wohl dann mit etwas Spielgeld in einen Dez. Call reingehen.
spätestens,wenn wieder Übernahmegerüchte gestreut werden, gibt´s hier nen Rebound.;)
Avatar
02.05.08 14:53:59
sehe ich haarscharf genauso ! :laugh:

bei 13.50 Dollar 5-jährige Unterstützung, die halten wird:

- Umsatz unverändert

- nach Sondereinflüssen Verlust ./. 0.04 cents (= 34 Mio. = peanuts)

- nach weiterer cash-generation :D im Quartal cash 3.8 Mrd. (=keine peanuts)

- weiterer Aktienrückkauf mit 500 Mio. aus bestehendem Rückkaufprogramm (Restbetrag)

Es würde mich nicht überraschen, wenn potentielle Übernehmer hic et nunc die Gelegenheit zum Zuschlagen nützen analog zu MSFT/YHOO nach dem Kursrückgang nach Quartalsergebnis.

Meine Juni Calls 18 habe ich mental abgeschrieben, suche bei Calls anderer Titel (sind geheim:laugh::laugh:) nunmehr Ersatzbefriedigung, gebe aber trotzdem die Hoffnung nicht auf, da hier und im allgemeinen nichts unmöglich ist.
Avatar
02.05.08 15:20:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.016.086 von alysant am 02.05.08 14:53:59Nachtrag:

MK aktuell ca. 12 Mrd. :D
Avatar
02.05.08 16:14:43
schon 22 Mio. Vol. (normal 10 Mio. / Tag)


bald kommen die Kaufwilligen :laugh:
Avatar
02.05.08 17:10:41
Vol. 40 Mio, Chartsignale bearish

meine Erwartung:

rebound intraday ahead :laugh::laugh::laugh:
Avatar
02.05.08 18:02:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.012.521 von alysant am 02.05.08 08:16:07Hallo Aly,

vernünftig das Du dem Alkohol abgeschworen hast, nicht das Du heute rückfällig wirst!

Mit so einer herben Kerbe hat aber absolut niemand gerechnet, zum Teil bis zu -20 % - BITTER!

Positive Ansätze sind zu erkennen, werden aber vom Markt nicht entsprechend gewürdigt. Der Kauf von Technologielösungen wie MySQL und der Virtualisierungslösung (Virtual Box) bieten interessante Perspektiven. Ich habe schon gedacht der Pendelzug beendet seine Fahrt und wird zum ICE. Scheint aber eine Schafsherde dazwischen gekommen zu sein.

Gruß Donni

PS: So ist die Börse -20% mit Sun und +20% mit Atmel, damit hat auch keiner gerechnet!
Avatar
02.05.08 19:24:27
:laugh::laugh::laugh:

Ich habe dem Alkohol nicht abgeschworen, sondern ihn lediglich suspendiert bis 2009 (ev. auch länger), weil ich dieses Thema auf mich bezogen ebenso locker sehe wie den Kurs.

Rückfall wäre nur wegen schwerer Erkrankung mit absehbarem exitus denkbar, da ich nichts von der Grabstein-Inschrift habe "Er ist trocken geblieben bis zum letzten Atemzug". :laugh::laugh::laugh:

=================

Der scharfe Kursrückgang war in diesem Ausmaß nicht zu erwarten und ist eine Übertreibung, zumal bei den fundamentalen Finanzdaten und den Zukunftserwartungen, die allerdings nicht mehr hinreichend vom Markt gewürdigt werden, da sich der turnaround schon länger hinzieht als ein Kaugummi von Warren Buffett.

Im nachhinein bestätigt sich die Erkenntnis, daß ein Trend meist länger dauert, als man denkt. Das gilt für oben wie für unten.

Panik ist für Aktionäre nicht angezeigt.

kurzfristig taktierende Spekulanten müssen sich Hoffnung suggerieren, z.B. unerwartete Übernahme, oder alles verdrängen.

Ich höre mir später Zarah Leander an mit "Ich weiß, es wird noch mal ein Wunder geschehn" und "Davon geht die Welt nicht unter".

Dr. Goebbels war in dieser Hinsicht ein Pionier auf dem PR-Sektor. Das ist eine Tatsache trotz seines schweren Dachschadens.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende !

:laugh::laugh:
Avatar
02.05.08 21:12:28
Im Bezug auf den Titel:
Die Reise geht in den Sunnigen Süden :D
Avatar
02.05.08 22:40:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.019.438 von DonauPirat am 02.05.08 21:12:28sehe ich das richtig, daß das mit über 100 mio Stücken der höchste Tagesumsatz seit 1996 ist; mir dem Unterschied, daß seinerzeit alle rein wollten.

short waren am 15.04.08 ca. 33 mio.

Ist schon eine herbe Enttäuschung, seit Jahren immer wieder. Daß sie im gleichen Atemzug ankündigen wieder ein paar Mitarbeiter zu feuern hilft da auch nicht weiter. Wie wäre es mal mit einem neuen Management. Da werden viele denken lieber ein Ende mit Schrecken ...

TN
Avatar
03.05.08 14:48:48
zunächst muß ich einräumen, daß es mit einem rebound gestern nichts war. Im nachhinein ist das aus gelebter, aber akut verdrängter Erfahrung auch verständlich, da viele derartige Reaktionen oftmals 2 - 3 Handelstage dauern, bis es zu einer Erholung kommt.

===============

Das mit dem Vol. könnte so stimmen. Es waren total 108 Mio., das sind vor dem reverse split 432 Mio.

Das derzeitige Management ist neu aus altem Bestand.:D

Das Ganze erinnert mich allmählich an einen Zen-Meister, der sagte, daß 30 Jahre Übung im Sitzen noch gar nichts sei und man nie an seine Rente denken solle.

Auf hier übertragen, könnte es daher noch Jahre dauern, bis die ergriffenen Maßnahmen auch greifen bei Dividenden-Null-Lösung. Glaube auch, daß die noch nie Div. gezahlt haben, bin aber jetzt zu faul nachzuschauen.

Schönes Wochenende bei viel SUNSHINE :laugh::laugh::laugh:

(gilt natürlich auch für Rosenfeld:D:D:D, da ich prosemitisch eingestellt bin.)
Avatar
03.05.08 23:21:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.021.551 von alysant am 03.05.08 14:48:48sunw hatte immer viel cash auf der kante, zu der Zeit ließen sich verluste locker tragen; ist ja jetzt java, ....

ab wann müssen eigentlich gewinnwarnungen rausgegeben werden?

dividende haben die noch nie gezahlt, da brauchst du gar nicht lange zu suchen, war damals so in der zeit, bin seit ´96 dabei.

sie haben sich ja auch lange mit b.gates gefegt, u.a.

bin gespannt wie es weitergeht, sehe java aber ziemlich sturmreif geschossen. mit den zahlen fühle ich mich ziemlich an der nase herumgeführt. kann mir vorstellen, daß es vielen anderen großen auch so geht, anders kann ich mir den umsatz nicht erklären. weg mit schaden. es gibt genug bessere, wo man sein geld nicht verbrennt oder jahrelang warten muss.

diese zahlenpräsäntation schlägt dem fass den boden aus. mich stört am meisten "wir schmeißen noch ein paar leute raus, dann wird alles besser". wenn die nicht aufpassen landet java nach dem resplit wieder bei $5.

tn
Avatar
04.05.08 16:54:14
w/ Gewinnwarnung
================

gute Frage, die mich - momentan - überfordert

In diesem Zusammenhang:

10 Broker haben den Quartalsgewinn auf durchschnittlich 0.18 geschätzt (von 0.11 bis 0.23)

Kursziel war durchschnittlich 19 (von 13 bis 35)

Fazit:

Bei Ertragsschätzung - ein kurzer und laufender Betrachtungszeitraum - waren alle kraß daneben (Note 6) gelegen, beim Kurs will ich mal einem die Note 4 geben ( zur Not gerade noch ausreichend - bekam ich mal bei einer Mathematik-Schulaufgabe:laugh:)

Das Schlimmste zum Schluß:

Aufnahme in die Beobachtung am

3.3.08 Cross Research buy

22.4.08 Lehman Bros. equal-weight

Das erinnert mich an die Äußerung eines Wertpapier-Chefs einer großen deutschen Bank, der zu seinem A-Direktor sagte (im Beisein der Mitarbeiter, was das eigentlich Schlimme war als Verletzung ungeschriebener Gesetze)

"Schläft Du bei der Arbeit?"

Hintergrund:

ein Rentenhändler hatte nur 100.000 der Ind.Bank of Iran (die Bank war noch dazu underwriter) im Markt gekauft zu einem Zeitpunkt der Machtergreifung der Ayatollahs (oder so:D) in Persien.

Hier stellt sich zu Recht die Frage, wofür die Analysten-Pfeifen ihre gewiß nicht niedrige Gage kassieren.
Avatar
04.05.08 23:15:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.024.071 von alysant am 04.05.08 16:54:14wer kann denn die ganzen stücke aufgesammelt haben, die da geschmissen worden sind? das ist ja keine kleinigkeit, selbst bei dem kurs?

108 mio sind immerhin knapp 14% an dem laden.

was ms mit yhoo treibt ist mir suspekt, was wäre .....

hier ist das letzte wort noch nicht gesprochen zu den quartalszahlen.

tn
Avatar
05.05.08 08:04:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.025.417 von toynet am 04.05.08 23:15:11Volumensumfang:

da geht viel hin und her, ohnehin gigantischer Markt

MSFT / YHOO / andere:

Da ist noch viel Musik drin und Kursbewegung nach beiden Seiten, wobei ich das Kursrisiko limitiert sehe und nicht die Meinung von nicht gerade von Intelligenz geplagten usern am yahoo-thread teile :laugh:, die ein Fiasko bei yahoo erwarten.

JAVA:

noch ein bis zwei Tage Hektik, dann Neubewertung des Quartalsergebnisses und Kurserholung, fundamental und technisch untermauert; so könnte es kommen.
Avatar
05.05.08 23:20:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.025.746 von alysant am 05.05.08 08:04:41Sicher geht da viel hin und her, aber nicht so viel. Wo wären die denn ohne den Resplitt inzwischen?

Da ist was faul, wer kann sich denn ungestraft so eine Schlappe erlauben? Still ruht der See.

TN
Avatar
06.05.08 08:52:52
und gestern antizyklischer outperformer :laugh::laugh:

ist aber normale Gegenreaktion.
Avatar
06.05.08 21:01:02
fummelt mit 13 :D

Die befriedigendste Lösung wäre eine Übernahme des Ladens. Die masochistischen Aktionäre könnten sich dann bei Qiagen einkaufen. :D
Avatar
02.07.08 22:11:15
Wann ist dass schiff auf dem meeresgrund angekommen?
Avatar
10.07.08 14:00:55
was ist denn eigentlich mit SUN los

da gehts ja nach dem Split nur noch nach unten

die haben doch nicht nur JAVA ;-)

kann mal jemand genauere Infos reinstellen
warum es hier so negativ aussieht??
Avatar
13.07.08 16:49:58
werde ich mal machen, aber nur mit Lust, die mir derzeit fehlt:laugh:

Wir haben jetzt den Tiefkurs von 2002, als die noch mit Verlusten arbeiteten.

fundamental (Profit + cash) betrachtet wäre das ein Kauf
Avatar
13.07.08 18:02:47
Quartalsergebnis: 1.8.

Bewertung: KGV 9

Analystenerwartungen: 10 - 20

zuletzt (Mai) upgrade Wachovia auf outperform

aktueller Kurs: seltsam :laugh:
Avatar
14.07.08 16:47:57
:(
unja so ist es halt. ein Re-Split ist halt das gleiche wie ein split nur in die andere richtung. schon vor jahren hat sun gesagt mit hartware wird in der zukunft kein geld mehr zu verdienen sein. so wie es aussieht haben sie rechtbehalten. ihre software verschenken sie mit was wollen sie noch geld verdienen.eigentlich muss man ganz schwarz sehen für sun. aber die hoffnung stirbt zuletzt.
Avatar
14.07.08 18:40:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.503.139 von Reinschauen am 14.07.08 16:47:57trotzdem:

cash wird immer mehr

es wird also nach dem Grundsatz agiert:

Nur Bares ist Wahres :laugh:

Die meisten Bankbilanzen sind dagegen frisiert mit zweifelhaften Forderungen, die nur geringfügig sammelwertberichtigt sind.

zurzeit kommt es zum Schwur bei den Amis :laugh:
Avatar
14.07.08 18:43:34
Nachtrag:

Der ultimative Kauf ist dann gegeben, wenn die cash-Position höher als der Kurs ist.

Das war mal vor einigen Jahren (schätze vor ca. sieben) mal bei Apple der Fall.

schau Dir mal die Kursentwicklung von da an an :D

- nur spontaner Gedanke -
Avatar
16.07.08 11:32:25
ROUNDUP: Server-Konzern Sun zurück in Gewinnzone - Umsatz rückläufig
Leser des Artikels: 128

SANTA CLARA (dpa-AFX) - Der Server-Hersteller Sun Microsystems sieht sich bei seiner Sanierung wieder auf Kurs. Nachdem zuletzt überraschend nochmals ein Verlust angefallen war, rechnet der US-Konzern für das zum 30. Juni beendete vierte Geschäftsquartal mit einem Gewinn. Der Überschuss werde voraussichtlich zwischen 5 und 15 US-Cent liegen, teilte Sun am Dienstagabend nach US-Börsenschluss am Sitz in Santa Clara (Kalifornien) mit. Im Gewinn seien bereits Umstrukturierungskosten von 100 Milliarden Dollar eingerechnet.




Der Umsatz liege nach vorläufigen Zahlen zwischen etwa 3,73 und 3,80 Milliarden Dollar und damit unter dem Vorjahreswert von 3,84 Milliarden Dollar. Das bereinigte Ergebnis je Aktie werde zwischen 0,25 und 0,35 Dollar erwartet. Die endgültigen Zahlen zum vierten Geschäftsquartal und zum Gesamtjahr will Sun am 1. August bekanntgeben.

ZAHLEN ÜBER ERWARTUNGEN

Die vorläufigen Zahlen liegen in etwa im Bereich der bisherigen Analystenprognosen, zum Teil sogar darüber. Die Aktie sprang nachbörslich um 13,07 Prozent auf 9,95 (NASDAQ-Schluss: 8,80) US-Dollar. Mehrere Händler sprachen von ´guten Zahlen´. Diese dürften letztlich die Markterwartungen schlagen und am Mittwoch, zusammen mit den starken Ergebnissen von Intel , für gute Stimmung bei den Technologiewerten sorgen. Seit Anfang Mai hatte das Papier massiv verloren und sich im Wert nahezu halbiert.

Im vergangenen Quartal hatte der Konzern nach einem unerwarteten Minus weitere Stellenstreichungen angekündigt. Sun steht als einer der größten Server-Anbieter im Wettbewerb mit Herstellern wie Hewlett-Packard, IBM und Dell. Zum Einsatz kommen die hochleistungsfähigen Rechner in Firmen-Computernetzen, beim Betrieb von Websites und für den Datenverkehr im Internet./ck/fd/das
Avatar
16.07.08 11:43:35
Ausserdem ist Sun mit der Entwicklung des ZFS-filesystems technologisch
ganz vorn!

http://www.sun.com/2004-0914/feature/
__________________________________

Sun Microsystems stellt neue Supercomputing- Produkte in Dresden vor

Hard- und Software-Lösungen im High Performance Computing Bereich (HPC) für mehr Leistung bei gleichzeitig geringerem Energieverbrauch

Kirchheim-Heimstetten, 23. Juni 2008 - Im Rahmen der International Supercomputing Conference (ISC), die derzeit in Dresden stattfindet, gab Sun Microsystems heute die Verfügbarkeit seines neuen Sun Blade X6450 Server-Moduls mit vier Dual oder Quad Core Intel Xeon Prozessoren bekannt. Ebenfalls verfügbar ist der Sun Datacenter Switch 3x24 mit 72 DDR 4X Infiniband Ports, der bisher den Codenamen „Nano Magnum“ trug. Außerdem stellt Sun neue Open Storage Lösungen und Open Source Software-Produkte zur Verfügung, die für mehr Leistung und geringere Kosten in HPC Umgebungen sorgen.

Mit dem Sun Blade X6450 erweitert Sun seine Blade Familie um ein weiteres x64 System. Bestückt ist der Server mit vier Intel Xeon Dual oder Quad Core Prozessoren der Serie 7300. Als Betriebssysteme kommen unter anderem Solaris 10, Linux und Windows in Frage. Mit dem neuen Modul lässt sich eine Leistung von 7,37 TFLOPS aus einem einzelnen Rack realisieren. Mit dem Sun Blade X6450 stehen 50% mehr Speicher und eine bis zu 71% höhere Dichte an Prozessor-Cores als vergleichbare Systeme anderer Hersteller zur Verfügung. Ebenfalls neu ist der Sun Datacenter Switch 3x24. Diese kleinere Version des Sun Datacenter Switch 3456 ist mit 72 DDR 4X Infiniband Ports ausgestattet. In Kombination erlauben die neuen Produkte dem Anwender eigene kleine und mittelgroße kommerzielle oder auch wissenschaftliche Cluster zu realisieren. Die Basisarchitektur entspricht dabei dem Höchstleistungscluster, der am Texas Advanced Computing Center (TACC) eingesetzten wird.

Auch im Bereich Open Storage und Open Source Software hat Sun Neuigkeiten im Programm. Die Sun Storage and Archive Solution auf der Basis des Sun StorageTek Archive Manager (SAM) und der Sun StorageTek QFS Infrastruktur erhöht die Rechenleistung um bis zu 23% bei gleichzeitiger Reduktion der Energieaufnahme um bis zu 24%. Neuigkeiten im Bereich Open Source Software umfassen folgende Produkte:

* Sun HPC Software, Linux Edition 1.0: Mit der Lösung lassen sich Cluster deutlich schneller aufsetzen, indem aufwändiges Integrieren und Testen von Applikationen schneller möglich wird.
* Sun xVM Ops Center 1.1 unterstützt zahlreiche Varianten von RedHat und SUSE Linux zusammen mit Solaris in einer gemeinsamen Lösung. Damit lassen sich verschiedene Betriebssysteme über ein einziges System überwachen und updaten.
* Sun Visualization Software 1.1 ermöglicht die schnelle Analyse komplexer Daten.
* Die Solaris HPC Developer Preview beinhaltet Sun HPC Cluster Tools, die Sun Grid Engine und Sun Studio. Damit ist es zum einen möglich, neue HPC Anwendungen schnell zu entwickeln und zu optimieren, zum anderen lassen sich diese Anwendungen nahtlos in einer parallelen Arbeitsumgebung einsetzen.
* Sun HPC Cluster Tools 8.0 ermöglicht Entwicklern Message-Passing Interface (MPI) Anwendungen für hochperformante Cluster zu erstellen und anzupassen.
* Die Sun Grid Engine 6.2 verbessert die Skalierbarkeit, indem größere Grids unterstützt werden. Außerdem ist es möglich, Ressourcen in Multi-Cluster HPC Umgebungen von Grid zu Grid zu verteilen.

Im Bereich Service unterstützt Sun mit dem neuen Sun Single Point of Contact den Kunden bei der Erfüllung seiner Service-Verträge mit Drittanbietern wie Voltaire, Force 10 oder Nortel und übernimmt damit die Verantwortung, Probleme schnell und effizient zu lösen.

Die Akzeptanz der Produkte von Sun über alle Branchen hinweg zeigt die hohe Wertigkeit der HPC Lösungen. So konnte Sun unter anderem das Deutsche Klimarechenzentrum (DKRZ) als Kunden gewinnen.
Avatar
16.07.08 11:45:31
und SUN macht soar noch Gewinne :laugh:

also irgendwie sollte sich da am Kurs mal was ändern??
Avatar
23.07.08 17:20:44
geht doch !!!!! :lick:
Avatar
15.08.08 12:42:26
:yawn: gehts nun langsam aufwärts!
Avatar
25.09.08 23:08:59
:cool: gibts nichts neues!
Avatar
26.09.08 10:14:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.281.935 von Reinschauen am 25.09.08 23:08:59langjähriger Tiefkurs !

andererseits keine heiße Sache:

Die arbeiten mit Profit und haben eine Menge cash.

Möglicherweise damit eine Defensivanlage bei einem langjhrigen Abwärtstrend der Märkte, der immer wahscheinlicher wird.
Avatar
26.09.08 11:39:15
zur Statistik:
==============

Wir sind z.Zt. unter 8 (Dollar)

Analysten erwarten 9 bis 15

Ergebniserwartungen für Quartal 30.9.:

durchschnittlich 0.02
( von ./. 0.06 bis + 0.08 )
Avatar
17.10.08 23:17:41
:( haben wir nun den Tiefpunkt gesehen!!
Avatar
18.10.08 16:29:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.607.407 von Reinschauen am 17.10.08 23:17:41gute Frage, da muß ich mal recherchieren
Avatar
18.10.08 16:41:42
Ich glaube, daß ja:

Buchwert 7.42, Kurs ist mit 5.50 unter dem Buchwert, was prima vista schon mal außergewöhnlich ist für einen Titel dieser Branche

Kassenbestand ca. 3,-- pro Aktie

Fazit:

Wenn endlich turn around, dann jetzt.

Oder die haben so verheerende Aussichten, daß sie mit großen Verlusten rechnen müssen. Das kann ich mangels Fachkenntnis nicht beurteilen.

Da sind die Fach-Fuzzys gefragt. Bitte melden ! :laugh:
Avatar
20.10.08 18:46:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.614.199 von alysant am 18.10.08 16:41:42Quartalstermin:
===============

Donnerstag, 30.10., nach Börsenschluß 22.00 h

ab Freitag nächster Woche dann vermutlich Vorgabe neuer Marschrichtung
Avatar
20.10.08 18:46:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.614.199 von alysant am 18.10.08 16:41:42Quartalstermin:
===============

Donnerstag, 30.10., nach Börsenschluß 22.00 h

ab Freitag nächster Woche dann vermutlich Vorgabe neuer Marschrichtung
Avatar
20.10.08 18:47:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.614.199 von alysant am 18.10.08 16:41:42Quartalstermin:
===============

Donnerstag, 30.10., nach Börsenschluß 22.00 h

ab Freitag nächster Woche dann vermutlich Vorgabe neuer Marschrichtung
Avatar
21.10.08 20:32:42
Habe heute ein paar Aktien von meinem Spielgeld gekauft. Vielleicht macht es mir noch richtig Freude.... :)
Avatar
22.10.08 12:09:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.647.369 von Aktienkrieger am 21.10.08 20:32:42hoffentlich in USA:

neuer Tiefstkurs und Annäherung des Kurses an den Kassenbestand pro Aktie

Vorschlag:

macht dann ein management by out aus Mitteln der Gesellschaft und geh selber ins Management:laugh:
Avatar
30.10.08 22:06:26
Sun Microsystems: Ergebnis unter den Erwartungen
Santa Clara (aktiencheck.de AG) - Die Sun Microsystems Inc. (ISIN US8668102036 (News/Aktienkurs)/ WKN A0M7N9) legte am Donnerstag die Geschäftszahlen für das erste Fiskal-Quartal vor.

Demnach lag der Umsatz des auf die Bereiche Server und Software spezialisierten Konzerns im Berichtszeitraum mit 2,99 Mrd. Dollar unter dem vergleichbaren Vorjahresniveau von 3,22 Mrd. Dollar. Beim Nettoergebnis wurde ein Rückgang von 89 Mio. Dollar auf ein Minus von 1,68 Mrd. Dollar verbucht. Exklusive Sondereffekte lag der Verlust aber nur bei 65 Mio. Dollar bzw. einen Verlust von 9 Cents je Aktie. Damit lag das Ergebnis aber noch einmal unter den vorläufigen Zahlen die erst jüngst kommuniziert wurden sowie unter den Analystenerwartungen.

Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem EPS von 8 Cents sowie einem Umsatz von 3,45 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Sun Microsystems notierte zuletzt bei 5,23 Dollar.
(30.10.2008/ac/n/a)
Avatar
31.10.08 09:16:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.770.270 von Reinschauen am 30.10.08 22:06:26Eine einzige Enttäuschung seit 2002, als man dachte, es geht wieder aufwärts.

aber:

Titel kann dennoch steigen, Übernahme-Fantasie etc., paradoxe Börsenreaktion etc.

let us see :laugh::laugh:
Avatar
31.10.08 13:19:12
Tatsache:

nach dem bereits gehabten Kursverfall scheint das letzte Quartalsergebnis bereits eingepreist zu sein.

Hoffnungsschimmer:

Sollte es durch reinen Zufall:laugh: mal eine positive Überraschung geben, ist auch ein dramatischer Kursanstieg denkbar.
Avatar
31.10.08 16:04:03
melde, daß "Ente": :laugh:

rauscht wieder runter (./. 14 %)

Die haben Storage Technology zu teuer eingekauft und mußten jetzt Mrd.-Abschreibung vornehmen.

Ich hatte mich ohnehin schon seinerzeit über die Übernahmne dieses Ladens gewundert, der schon mal pleite war.

Sun hatte zu viel cash und sah sich gezwungen, irgendwas - auch Blödsinniges - damit anzustellen. :laugh:

=================

Im übrigen ist es eine Erfahrungstatsache, daß es sehr viel Disziplin erfordert, cash lange zu halten in Ermangelung von Anlage-Alternativen.
Avatar
31.10.08 16:31:38
Vorbemerkung:

Ich bin hier schon länger nicht mehr dabei sondern nur noch Beobachter, da ich den Wert schon seit 2002 im Auge habe.


Möge sich jeder über die folgenden Daten seinen eigenen Reim machen:

Marktkapitalisierung: 3,380 Mrd.

flüssige Mittel: 3,121 Mrd.

cash flow 1. Quartal: + 148 Mio.

Buchwert je Aktie: 7.42 Dollar
Avatar
31.10.08 17:05:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.779.002 von alysant am 31.10.08 16:31:38Nachtrag :

Vol. bisher rd. 40 Mio. Dollar

Das ist wenig und läßt auf keine Panik schließen.

Könnte kurzfristig wieder nach oben gehen.
Avatar
31.10.08 18:49:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.779.002 von alysant am 31.10.08 16:31:38Marktkapitalisierung: 3,380 Mrd.
flüssige Mittel: 3,121 Mrd.
cash flow 1. Quartal: + 148 Mio.
Buchwert je Aktie: 7.42 Dollar

In der Tat interessante Werte.
Ich denke man kann hier durchaus
eine erste kleine position kaufen.

(obwohl man nicht verschweigen darf, dass die derzeit wohl fette verluste durch die abschreibungen verkraften müssen.

ich versuche mal zu 2.50 EUR reinzukommen.

Doc
Avatar
31.10.08 19:15:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.780.837 von DR.ZEISSLER am 31.10.08 18:49:18Die Abschreibungen sind lediglich buchhalterisch. :laugh:

ähnlich wie die neuen Bilanzierungsregeln bei den Banken:

Dort allerdings mit der Zielsetzung, die Bilanzen und die Lage zu schönen. :D
Avatar
02.11.08 12:48:45
habe gelesen, daß die noch 1 Mrd. für Aktienrückkäufe haben; somit Kursrisiko sehr niedrig aus dieser Sicht.
Avatar
13.11.08 11:21:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.798.381 von alysant am 02.11.08 12:48:45ich habe auch keine Ahnung mehr was das soll???
sogar wenn der DOW malk steigt fällt SUN

da ist doch alles negative eingepreist
die haben ne Menge liquide Mittel

und bringen zur Zeit wirklich technologisch führende Produkte??


aber der Kurs kennt nur eine Richtung???
Avatar
13.11.08 12:30:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.936.585 von CrashKid am 13.11.08 11:21:47also bei 3 Dollar (vor Split: o.75) hättest Du den Gegenwert liquider Mittel:D
Avatar
22.11.08 13:15:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.937.200 von alysant am 13.11.08 12:30:42es ist erreicht:laugh::laugh::laugh:
Avatar
24.11.08 17:33:41
heute intraday neues Tief mit 2.60 (0.65 alt):D

Das wäre nur durch künftige dramatische Verluste zu rechtfertigen :laugh::laugh:
Avatar
05.12.08 09:48:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.053.770 von alysant am 24.11.08 17:33:41Hallo Aly,

ich denke Sun Micro bildet bei Kursen um 2,80-3,00USD einen
Boden oder besser eine sehr dünne Eisschicht aus.
Wie Du schon geschrieben hast dürften aber bei diesen Kursen
selbst grottenschlechte Nachrichten schon enthalten sein.
Außerdem muß noch dringend das anfang Mai entstandene Gap zwischen
ca.13-15USD geschlossen werden.:D
Mit einem engen Stopp könnte man ja eine kleine Position
aufbauen.
Oder habe ich mich wieder mal geistig etwas verflogen?:laugh:

Guß Fridolin
Avatar
06.12.08 15:49:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.152.283 von Fridolin23 am 05.12.08 09:48:57hier hast Du Dich nicht verflogen !

Ich kann das beurteilen aufgrund zahlreicher eigener Verflüge :laugh::laugh::laugh:
Avatar
09.12.08 17:02:21
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.152.283 von Fridolin23 am 05.12.08 09:48:57melde:

knapp 4 :D
Avatar
09.12.08 18:00:01
Meldung Nr. 2: (@Fridolin)
==========================

Sun stoppt den Abwärtstrend jetzt lt. news, die nur Premium-Mitgliedern offenstehen.

Proletarier wie wir haben das schon gestern geahnt:laugh::laugh::laugh:
Avatar
10.12.08 12:12:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.174.699 von alysant am 09.12.08 18:00:01Hallo Aly,

Danke für die Meldung.:D
Aber auch ohne Premiumbereich ist mir ein zwischen dem
5.12. und 8.12. entstandenes Gap aufgefallen, was ja
eigentlich bedeutet, dass sich über Nacht, oder in dem
Fall übers Wochenende die Meinung des Marktes geändert
hat(na ja manche brauchen eben etwas länger zum nachdenken).
Es könnte aber meiner Meinung im Bereich um die 4USD zu
kurzfristigen Gewinnmitnahmen kommen, da für Trader die
bei 2,80-3,00 eingestiegen sind, dies schon einen Gewinn von
satten 20-30% bedeutet.
Also Proletarierweicheier wie ich ziehen erst mal den Stop nach.
Und zieeeeehhhhh - :laugh::laugh::laugh:

Ich bitte gehorsamst um Fiedbäck

Gruß Fridolin
Avatar
11.12.08 15:34:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.179.012 von Fridolin23 am 10.12.08 12:12:37Das OKW (Oberkommando Wertpapiere:laugh:) gibt bekannt:

Hügel 4 ist ein massiver Widerstand, der gebrochen werden muß für einen weiteren Vormarsch der Bullen-Armee :laugh::laugh:
Avatar
11.12.08 16:15:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.188.203 von alysant am 11.12.08 15:34:20Bericht von der West-Front (Silicon Valley:D):

Attacke läuft (4.02):laugh:
Avatar
13.12.08 14:01:46
SK: 4.09 :D
Avatar
15.12.08 11:58:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.200.159 von alysant am 13.12.08 14:01:46Hallo Aly,

habe die 4,09 mit Freude zur Kenntnis genommen.:yawn:
Und zu Handelsschluß noch ein Kauf von 330000Stücken:cool:
Hier kann man ein klares Gefechtsziel der Bullen erkennen:
Angriff und Verteidigung der Höhe 4.:D

Nun muß ich aber wieder zurück an die Ostfront. Bin in "Balda"
investiert(Krabbelstube für Nachwuchszocker):laugh::laugh::laugh:

Gruß Fridolin
Avatar
17.12.08 10:41:46
Schlusskurs 4,27USD:eek:

Ja haben wir denn schon Weihnachten?:yawn:

An alle Proletarierweicheier - Stopp nachziehen.
Und zieeeeehhhhh! Ho, Ho, Ho würde der Weihnachtsmann sagen.:laugh:

Gruß Fridolin
Avatar
17.12.08 15:35:27
Das war die Aly-Regel Nr. 2:

Kurs-Umkehr bei Erreichen der cash-Bewertung :laugh::laugh::laugh:
Avatar
17.12.08 15:38:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.220.632 von Fridolin23 am 17.12.08 10:41:46Weihnachten nur verkäuflich an Alzheimer-Aktionäre und solche, die den reverse split nicht mitbekommen bzw. begriffen haben :laugh::laugh::laugh:
Avatar
18.12.08 09:36:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.223.182 von alysant am 17.12.08 15:38:08Alzheimer-Aktionäre - reverse split :laugh::laugh::laugh:

Aber sag mal was ist die Aly-Regel Nr.1 :confused:

Gruß Fridolin
Avatar
18.12.08 15:55:11
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.227.955 von Fridolin23 am 18.12.08 09:36:04Aly-Regel Nr. 1 lautet:

Ist der Dow saumäßig, schneidet WMT ganz vorne ab ! :laugh::laugh::laugh:
Avatar
18.12.08 16:34:50
Beitrag Nr. 101 ()
Kursziel kurzfristig:

6 (US-Doll.)
Avatar
05.01.09 12:11:39
Beitrag Nr. 102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.231.926 von alysant am 18.12.08 16:34:50Hallo Aly,

Die 6USD sind keineswegs so unrealistisch wie es für
den ersten Moment erscheinen mag.
Wenn das Hoch(4,27USD) vom Dezember überwunden ist dürfte
der Weg dafür frei sein.
Ich werde aber einen Angsthasenstop bei ca.3,80USD einbauen.
Also nur Mut Fridolin(Selbstmotivation):laugh::laugh::laugh:

Gruß Fridolin
Avatar
05.01.09 12:57:06
Beitrag Nr. 103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.304.335 von Fridolin23 am 05.01.09 12:11:39:laugh::laugh:

auch ich bin mutig:

Ich war heute bei einer Hautärztin, um einen Termin auszumachen.

Fazit:

Mußte mich gleich ausziehen (Astral-Körper 133 kg:laugh:) und anschließend haben sich gleich drei Weiber über mich hergemacht (wieder angezogen:D), um mein Antlitz durch Entfernung dreier Fibrome wieder zu vervollkommnen. :laugh::laugh:
Avatar
05.01.09 13:05:50
Beitrag Nr. 104 ()
zur Sache:

4.22 Vol. 6 Mio.

H/T

4.25
3.82

6 kurzfristig sehr wahrscheinlich. Man beachte auch die Schwankungsbreite von 2.60 und 18 in 2008.:D
Avatar
05.01.09 14:03:43
Beitrag Nr. 105 ()
Quartalsergebnis 27.1. (nach Börsenschluß)

14 Analysten erwarten + 0.06 und ./. 0.23 je Aktie

Fazit:

Bei dem verfallenen Kurs sehe ich eher ein positives Chancen-/Risikoverhältnis.
Avatar
05.01.09 18:38:14
Beitrag Nr. 106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.305.200 von alysant am 05.01.09 14:03:43WOW Aly - was für ein aufregender Termin:eek:

Es verwundert mich nur, dass Du kurz nach 13.00Uhr
schon wieder so konzentriert zur Tagesordnung übergehen kannst.:D
Die 133kg ist doch sicher alles Muskelmasse oder ist da auch ein
Schnitzelfriedhof(Bauch) inklusive?:laugh::laugh::laugh:

Bezüglich Sun Micro freut es mich, dass Du die Aktie auch
positiv beurteilst. Immer wieder ein Erlebnis für mich wenn ich
mich nicht geistig verflogen habe.:yawn:

Gruß Fridolin
Avatar
06.01.09 15:36:34
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.307.991 von Fridolin23 am 05.01.09 18:38:14:laugh::laugh:

Die 133 kg sind inkl. Hottentotten-Schürze, weshalb ich eine Bauchstraffung in Erwägung ziehe:

Jugend ist Trumpf, vor allem bei der begonnenen demografischen Katastrophe in der BRD:laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
06.01.09 16:18:11
Beitrag Nr. 108 ()
4.63 Vol. 1.2 Mio.

H/T

4.71
4.41

Tendenz:

fest :D
Avatar
06.01.09 18:53:39
Beitrag Nr. 109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.315.863 von alysant am 06.01.09 16:18:11Da hat doch jemand um 17.47Uhr 509.700Stück Sunny Micro Aktien
gekauft.:eek:
Das wären dann satte 2Millionen USD:eek::cool:

Aly warst Du das:eek:
Avatar
07.01.09 13:43:53
Beitrag Nr. 110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.317.618 von Fridolin23 am 06.01.09 18:53:39:laugh: nein:

Ich bin in meiner 3. Pleite und auf dem Weg zur Zuerkennung des Titels "Spekulant" durch die Kostolany-Stiftung :laugh::laugh:
Avatar
08.01.09 17:12:06
Beitrag Nr. 111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.304.709 von alysant am 05.01.09 13:05:50gestern über 5 :D
und sehr fest in sehr schwachem Markt


nach techn. Reaktion heute 6 täglich zu erwarten.:D
Avatar
09.01.09 12:44:22
Beitrag Nr. 112 ()
4.67 Vol. 19 Mio.
(nachbörs. 4.70)

H/T

4.91
4.44

Der Käfer ist am Pumpen Richtung 6. :D
Avatar
14.01.09 01:23:01
Beitrag Nr. 113 ()
leider fürchte ich es wird so schnell nicht besser eher es geht noch weiter runter. Die richtig schlechten Meldungen kommen ja noch.
Avatar
14.01.09 12:40:08
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.368.197 von Reinschauen am 14.01.09 01:23:01Eine "technische":laugh: Reaktion in dieser Stärke habe ich nicht erwartet:laugh:

Konzentrieren wir uns auf das Ergebnis Ende Januar - vielleicht wieder mal was Positives.:D
Avatar
15.01.09 13:09:32
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.370.839 von alysant am 14.01.09 12:40:08Die "alte Schlampe" könnte ab jetzt mal wieder in die andere Richtung zicken.

Es wird langsam Zeit dafür :laugh::laugh::laugh:
Avatar
28.01.09 16:39:15
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.380.227 von alysant am 15.01.09 13:09:32endlich:

Quartalsergebnis (gestern nach Börsenschluß) über den Erwartungen

Das in Verbindung mit einer MK in Höhe des cash Bestands ist eine Aufforderung zum Kauf.:D
Avatar
29.01.09 12:11:51
Beitrag Nr. 117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.466.566 von alysant am 28.01.09 16:39:154.86 Vol. 20 Mio.

H/T

5.--
4.21


+ 22 % gestern sind kein Anlaß zur Euphorie in Anbetracht des vorangegangenen Kursverfalls bis auf 2.60.

Ich bin allerdings "verhalten optimistisch":D, daß sich die Ertragslage stabilisiert. Darauf kommt es an!

Dann sehen wir auch wieder einen zweistelligen Kurs.
Avatar
05.02.09 12:09:06
Beitrag Nr. 118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.472.807 von alysant am 29.01.09 12:11:51nach Rückschlag wieder um 5 (Dollar).

gefällt mir amateur-charttechnisch ganz gut :D
Avatar
06.02.09 08:05:51
Beitrag Nr. 119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.304.335 von Fridolin23 am 05.01.09 12:11:39@Fridolin23:
============

gestern 5.68 high

Ein Börsenbrief-Schmierer würde sagen:

"Your patience will be rewarded" :laugh::laugh::laugh:
Avatar
06.02.09 22:46:32
Beitrag Nr. 120 ()
Ich kann mir vorstellen das die Krise Sun zu gute kommt, mit ihrer Offen Software. :)
Avatar
07.02.09 09:48:31
Beitrag Nr. 121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.532.352 von Reinschauen am 06.02.09 22:46:32vor allem wenn obama,
wie versprochen in die bildung und telekominfra investiert,

könnten firmen wie sun, ciena,cisco und juniper networks massiv profitieren:lick::lick::lick::lick:
Avatar
07.02.09 19:24:16
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.524.436 von alysant am 06.02.09 08:05:51Hallo Aly,

"Your patience will be rewarded":laugh::laugh::laugh:

aber nun mal scharddeschnischer Ernst:

Sun Micro hat die Widerstandszone von 5,20-5,30USD überwunden.
Die Umsätze in den letzten 3Handelstagen sind m.M. auch positiv
zu werten. Weiterhin wurde der seit Oktober 2007 andauernde
Abwärtstrend(getestet am 1.5.08) nach oben durchbrochen.
Ich würde sagen das Signal steht auf Grün.
Ich werde aber auf alle Fälle wieder einen Angsthasenstopp einbauen.
Kursziel:( na ja das GAP vom 01.05. zum 02.05.08 muß ja noch
geschlossen werden.:D

Gruß Fridolin
Avatar
08.02.09 13:56:16
Beitrag Nr. 123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.534.695 von Fridolin23 am 07.02.09 19:24:16um mit Diether Krebs (in einem Scetch als Staatssekretär mit Iris Berben zu sprechen, wo es darum geht, was ein Kugelschreiber ist:laugh:):

"Ich glaube, das kann man so gelten lassen !"

:laugh::laugh::laugh:
Avatar
08.02.09 19:59:39
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.536.248 von alysant am 08.02.09 13:56:16Danke für Dein Fiedbäck Aly

Übrigens Sketche mit diesem Niveau findet man im TV nur
noch sehr selten.
Einfach grauenhaft was da manchmal so läuft. Und richtig
Angst macht mir die Tatsache, dass viele Menschen das mit
wachsender Begeisterung anschauen.
Aly Du darfst einfach nicht auswandern - Du mußt Deutschland retten.

Gruß Fridolin:D
Avatar
09.02.09 12:05:36
Beitrag Nr. 125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.537.481 von Fridolin23 am 08.02.09 19:59:39:laugh::laugh::laugh:

Die unterirdisch anzusetzende comedy korreliert mit dem Niveau der Politiker, an denen mich persönlich besonders die gähnende Langeweile stört, welche sie verströmen.

Wenn ich da an die guten alten Zeiten mit Strauß, dem trunksüchtigen Brandt und Onkel Herbert denke, werde ich wehmütig.

Der Niedergang begann bereits mit Kohl, der durch sein Gewicht schon gar nicht mehr besoffen werden konnte.

Stoiber ist weg, Ulla Schmidt hat sich abgenutzt, auch die Bedrohung durch die Hosenanzüge von Angela greift nicht mehr.

Es steht schlecht um dieses unser Land, wenn das Volk keine "Brot und Spiele" mehr geboten bekommt. :laugh::laugh::laugh:
Avatar
09.02.09 17:58:42
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.534.695 von Fridolin23 am 07.02.09 19:24:16"Das Versprechen" (Film-Titel)

"mission accomplished" (George W.)

6 (das Einzige, was zählt)

"Die Frist ist um" (Der Fliegende Holländer)

"Freitag, der 13." (Schlager von Reinhard Mey)

========================

Was bin ich heute wieder kreativ ! :laugh::laugh::laugh:
Avatar
09.02.09 18:01:58
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.543.233 von alysant am 09.02.09 17:58:42Anfall wieder am Abebben:D, daher sachlich:

5.70 Vol. 6 Mio.

H/T

5.85
5.59
Avatar
09.02.09 21:21:01
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.543.277 von alysant am 09.02.09 18:01:58Nee, nee Aly, bleib ruhig mal noch eine Weile da oben
auf Wolke Sieben.:D
Ich habe mir seit etwa einem halben Jahr echt Sorgen um Dich
gemacht, da Dir offensichtlich Dein Humor abhanden gekommen
war. Aber eben hast Du den Beweis erbracht, dass alles wieder
im "grünen Bereich" bei Dir ist.:look:
Also tu mir den Gefallen, setz Dich vor den Spiegel und
sing das Lied von Westernhagen: Ich bin wieder hier - in meinem
Revier - war nie richtig weg ...

Gut`s Nächtle - Fridolin
Avatar
10.02.09 11:48:24
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.544.836 von Fridolin23 am 09.02.09 21:21:01:laugh:

Stimmung steigt, da heute früh schon durch Zufall Interview mit RBB, das im Radio gesendet wird (bleibe also anonym:laugh:).

Es ging um den neuen Wirtschaftsminister. Da ich auch Franke bin, hatte ich natürlich einen Vorteil.:D

Auf die Frage, ob sich jetzt was ändert, sagte ich:

nein, der Beamten-Apparat bleibt derselbe, aber als Gallionsfigur ist Karl Theodor besser zu verkaufen als Müllermeiser Glos.:laugh::laugh::laugh:

==============

5.80 nachbörslich

In meinem Urin, den ich heute früh abgegeben habe, spüre ich schon 8 ! :D
Avatar
18.03.09 10:36:11
Beitrag Nr. 130 ()
glückwunsch an alle !
Avatar
18.03.09 12:06:35
Beitrag Nr. 131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.547.700 von alysant am 10.02.09 11:48:24nachbörslich: 8.08

mission accomplished, allerdings durch Fremdeinwirkung seitens IBM :laugh::laugh::laugh:
Avatar
18.03.09 14:20:46
Beitrag Nr. 132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.790.885 von alysant am 18.03.09 12:06:35Warten wir ab,

die Mission ist noch nicht abgeschlossen! Die Verhandlungen können auch scheitern, persönlich würde ich einen Zusammenschluss begrüßen, allerdings ist die Integration beider Konzerne nicht einfach.

Sun versucht seit Jahren eine erfolgreiche Umstrukturierung hinzubekommne, leider vergebens, es gab und gibt immer wieder Enttäuschungen. Dies zeigt auch der schmerzhafte Kurs der letzten Jahre. Jedenfalls könnte mit dieser Entwicklung in mittlerer Zukunft Schluss sein. Laut IT-Experten steht der Computermarkt vor seiner schwierigsten Krise in der Geschichte, nur die stärksten werden überleben.

Sun hat die Zeichen der Zeit erkannt!

Donni Duck
Avatar
18.03.09 16:03:51
Beitrag Nr. 133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.792.256 von Donni_Duck am 18.03.09 14:20:46Lapidar festzustellen ist jedenfalls, daß diejenigen, die früh eingestiegen sind, ihren Verlust eingrenzen konnten und diejenigen, die unter 3 (Dollar) gekauft haben, einen satten Gewinn machen konnten.

Verkauf über 8 war jetzt möglich. Ob das was wird und was daraus wird, ist egal.:D
Avatar
18.03.09 17:26:45
Beitrag Nr. 134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.793.361 von alysant am 18.03.09 16:03:519 + :D
Avatar
18.03.09 18:16:54
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.794.357 von alysant am 18.03.09 17:26:45Prognose / neues Kursziel:

US-Dollar 10 (=wahrscheinliche Offerte von IBM)
Avatar
18.03.09 19:27:03
Beitrag Nr. 136 ()
:eek::eek::eek::eek::eek::eek:
Avatar
18.03.09 19:27:48
Beitrag Nr. 137 ()
Von 10-11$ist die Rede.

Habe ich jedenfall so gelesen. Bin erst heute mittag eingestiegen.

Die nächsten Tage werden's weisen.

Good luck 2 all
Avatar
19.03.09 10:24:56
Beitrag Nr. 138 ()
Glückwunsch an alle die kurzfristig investiert waren,
na ja und die schon länger dabei waren sind ihrem
Einstiegskurs ein Stück näher gekommen.:)

Nur ich Depp war wieder mal nicht mit dabei.:cry::cry::cry:

Gruß Fridolin
Avatar
19.03.09 12:31:46
Beitrag Nr. 139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.799.546 von Fridolin23 am 19.03.09 10:24:56:laugh:

Das geht mir meistens so und ist normal.

mein Geheim:laugh::laugh:-Tipp:

Alcoa auf jetzigem level. Der weltgrößte Alu-Prouzent wird derzeit gerade mal mit 4 Mrd. Dollar bewertet. Da öffnen sich selbst die Schlitzaugen. :D
Avatar
06.04.09 15:46:24
Beitrag Nr. 140 ()
gestern habe ich bei NTV gelesen, daß man sich auf 9.50 geeinigt hätte, heute 6.50, da Verhandlungen kollabiert:D

Fazit:

6.50 = strong buy

Wenn nicht IBM, dann halt ein anderer Übernehmer, der vielleicht erst jüngst auf den Geschmack gekommen ist.

nur meine pers. Meinung
Avatar
06.04.09 21:24:38
Beitrag Nr. 141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.927.283 von alysant am 06.04.09 15:46:24Das Gap unterhalb von 4 Euro wird wohl noch geschlossen. IMHO
Avatar
06.04.09 21:42:04
Beitrag Nr. 142 ()
:look:
Avatar
07.04.09 14:17:34
Beitrag Nr. 143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.927.283 von alysant am 06.04.09 15:46:24Nachtrag:

Und ob es das mit IBM schon war, wage ich auch zu bezweifeln, auch wenn mich das Hin und Her befremdet:

Wenn ich möchte, dann würde ich nicht plötzlich mit Erbenzählerei anfangen wie hier IBM, ausgehend von 11.:laugh::laugh:
Avatar
07.04.09 14:27:58
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.933.546 von alysant am 07.04.09 14:17:34Sollte man die Aktie jetzt kaufen oder besser nicht ?
Avatar
07.04.09 14:48:35
Beitrag Nr. 145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.933.641 von James64 am 07.04.09 14:27:58strong buy, wie bereits geschrieben :D
Avatar
07.04.09 15:35:16
Beitrag Nr. 146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.933.803 von alysant am 07.04.09 14:48:35aber mit Limit, da heute starke Schwankungen wahrscheinlich !!!
Avatar
07.04.09 15:37:00
Beitrag Nr. 147 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.934.203 von alysant am 07.04.09 15:35:16= Kauflimit 6,-- (Dollar) mit der Erwartung, daß SK darüber:D

omO
Avatar
07.04.09 16:36:51
Beitrag Nr. 148 ()
6.40 vol. 18 mio.

H/T

6.40
6.05
Avatar
08.04.09 19:12:23
Beitrag Nr. 149 ()
6.58 vol. 26 Mio.

H/T

6.75
6.30
Avatar
09.04.09 15:40:04
Beitrag Nr. 150 ()
Es schaut so aus, wie Herberger mal ähnlich sagte:

nach dem Abbruch der Verhandlungen ist wie kurz vor den Verhandlungen:laugh::laugh:

Wir sind bald wieder beim alten Kurs 7 - 8 :D
Avatar
12.04.09 09:22:20
Beitrag Nr. 151 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.933.641 von James64 am 07.04.09 14:27:58mir wäre es lieber sun würde selbständig bleiben und organisch wachsen und wenn es jahre dauert,als mit 11 dollar abgespeist zu werden ,bei den cash beständen ein witz
Avatar
15.04.09 10:09:23
Beitrag Nr. 152 ()
SUN MICROSYSTEMS INC Conference Calls and Investor Events

http://finance.aol.com/event/sun-microsystems-inc/java/nas/c…

SUN MICROSYSTEMS INC Real-Time Headlines

http://finance.aol.com/headlines/sun-microsystems-inc/java/n…
Avatar
15.04.09 10:21:06
Beitrag Nr. 153 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.969.848 von grafbibi am 15.04.09 10:09:23http://www.google.com/finance?q=NASDAQ:JAVA


http://finance.yahoo.com/q?s=JAVA
Avatar
15.04.09 12:57:11
Beitrag Nr. 154 ()
Antwort a