Empfehlung von Smallcapscout - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 07.02.08 17:44:59 von
neuester Beitrag 25.02.08 13:01:31 von

WKN: A119HD | Symbol: OSS
0,475
C$
27.11.20
TSX Venture
+5,56 %
+0,025 CAD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
07.02.08 17:44:59
Was ist dran an dem Wert? Taugt das wirklich was? Wer kennt die Firma? Ist das nur wieder so eine Abzocke mit einem Smallcap oder ist hier mehr dahinter. Es wird ja zumindest behauptet die machen Gewinn und haben Cash...

Hier der Link zur Empfehlung:

http://www.boersengefluester.ch/nl/pdf/bg_20080207.pdf

Was ist Eure Meinung dazu?
Avatar
07.02.08 18:12:24
Was ich noch nie gehört habe kauf ich nicht...
Avatar
07.02.08 18:35:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.298.958 von Smallcappicker am 07.02.08 17:44:59Wenn die Filings nicht lügen, eine brauchbare Empfehlung mit moderater Bewertung. Allerdings wirklich sehr klein, aber Zahlen scheinen okay zu sein.

Das ist jetzt keine Anlageberatung, musst dir selber die Filings von Sedar ziehen.
Avatar
08.02.08 07:31:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.299.730 von derbewunderer am 07.02.08 18:35:56Werde wohl eher die Finger davon weglassen und auf andere Aktien setzen, die ich kenne bzw. deren Management ich ggf. auch kenne. Da bin ich wohl zu weit weg.

Danke für die Antworten :)
Avatar
08.02.08 11:38:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.304.542 von Smallcappicker am 08.02.08 07:31:04Die letzte News:
News from Canada NewsWire


Guckst du hier:
tsx.com
Gibst du links ein
SER
Kriegst du menge Info

letzte News




Diocese of Orlando selects Serenic Navigator
10:30 EST Wednesday, February 06, 2008



TSX Venture Exchange Symbol "SER"


EDMONTON, Feb. 6 /CNW/ - Serenic Corporation (TSX-V:SER), ("Serenic" or the "Corporation"), a leading publisher of financial management and business operations software for nonprofits, international NGOs, and the public sector, announced today that the Catholic Diocese of Orlando has selected Serenic Navigator as the organization's new financial management solution.

The Diocese of Orlando was established in 1968, and originally included fifty parishes and served 128,000 Catholics. Because of the explosive growth of the Orlando metropolitan area, engendered by the opening of Walt Disney World and other tourist destinations, the Diocese became one of the fastest growing in the nation. Today, it includes 80 parishes, 10 missions, and 37 schools spread over nine counties of Central Florida. It serves a population of approximately 800,000 Catholics.

The Diocese provides many social services through its diocesan, parish and school ministries, San Pedro Center, the Farmworker Ministry, Bishop Grady Villas and Catholic Charities of Central Florida. Additional information about these services and the Diocese of Orlando can be found at www.orlandodiocese.org.

"The Diocese of Orlando purchased Serenic Navigator based, in large part, on referral information from within Serenic's large community of diocesan clients," said Serenic President and CEO Randy Keith. "They needed to replace their existing AS400 system with software that would provide the advanced budgeting capabilities, automated workflow processing, and investment management capabilities required to effectively manage the fund accounting needs of the Diocese. We are very pleased that they found what they needed in Navigator and happy to welcome them into the Serenic client community."

Navigator, certified for Microsoft Dynamics NAV, is Serenic's flagship financial management product for nonprofits, international NGOs and the public sector. It combines a full suite of integrated industry-specific business operations applications together with sophisticated Microsoft technology.

"We were impressed by Serenic's focus and commitment to the Diocesan community" said Jack Paige, Director of IS and Technology for the Diocese of Orlando. "Serenic's Investment Management product, for example, is a fully integrated component of the Navigator financials solution and is a great fit for our Diocesan Savings and Loan program. This was not something we could find in other products. And since Navigator is based on the powerful Microsoft Dynamics NAV system, we will also have full integration with Microsoft Office."

"After talking to other Serenic clients and completing an intensive review of the product," added Paige, "we are confident that Navigator will empower us to provide the level of accountability and transparency our constituents deserve."


About Serenic Corporation


Serenic Corporation is an industry-leading publisher of mission-critical software products that satisfy the unique and sophisticated functionality requirements of nonprofit organizations, educational institutions, and government agencies.

Built on Microsoft Dynamics NAV, Serenic's products deliver fully integrated solutions that can, in many organizations, eliminate the need for multiple third-party business applications.

A Microsoft Gold-certified Industry Solutions Vendor, the Corporation's products include the highly acclaimed Serenic Navigator, Serenic DonorVision, Serenic CommunityCare and Serenic MinistryView. In addition, the Corporation is the exclusive developer of the human resources and payroll products for Microsoft Dynamics NAV users in North America.

Serenic was recently named the Microsoft Dynamics 2007 Outstanding ISV of the Year and earned membership in the Microsoft Dynamics Inner Circle and the Microsoft Dynamics President's Club, both prestigious achievements that acknowledge Serenic as a top performer within the Microsoft partner community.

Serenic Corporation is a public company with offices in Edmonton, Alberta and Lakewood, Colorado. It trades under the symbol "SER" on the TSX Venture Exchange in Canada. Additional information about the Company is available at www.serenic.com.


The TSX Venture Exchange has not reviewed and does not accept

responsibility for the adequacy or accuracy of this press release.


Company and product names mentioned herein may be trademarks and/or

registered trademarks of their respective owners.


ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

By Randy Keith

President and CEO, Serenic Corporation

(303) 980-6007


For further information: EDITORIAL CONTACT: Linda Nicholson, lnicholson@serenic.com, (877) 737-3642, Ext. 115






Find Out More
Serenic


--------------------------------------------------------------------------------
Legend:
Price History
Chart
Company Snapshot
Related News
Avatar
08.02.08 12:30:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.307.192 von kaktus7 am 08.02.08 11:38:23Danke für den Hinweis - habe die Empfehlung jetzt erst gesehen! :kiss:

Hier habt ihr mal die Originalempfehlung:

http://www.boersengefluester.ch/nl/pdf/bg_20080121.pdf

Wenn ich mir die restlichen (grottigen) Börsenbriefempfehlungen anderer Medien so anschaue, ist das mal eine Spitzenempfehlung!

Das operative Geschäft wird nur mit 4 mio. bewertet, cash knapp 3 mio. - Kursumsatzverhältnis von 0,5 bei hohem Wachstum! HAMMER!
Avatar
08.02.08 12:35:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.307.192 von kaktus7 am 08.02.08 11:38:23300 Prozent Kurspotenzial - klingt wirklich plausibel...


der text:

SERENIC CORP. – REZESSIONSGEWINNER

In turbulenten Märkten halten wir es für wichtig auf Sondersituationen zu setzen. Während viele Investoren Angst vor einer Rezession in den USA und deren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft haben, verstehen wir dies als Chance, die es zu nutzen gilt.

Unsere Top-Empfehlung des laufenden Jahres, Serenic (WKN: A0M91C), bewegt sich in einer lukrativen Nische, die sich von wirtschaftlichen Entwicklungen vollständig abgekoppelt hat. - stimmt das?

Allein in 2006 haben nordamerikanischen Non-Profit-Organisationen mehr als 200 Mrd. USD eingesammelt. Die Anzahl potenzieller Kunden dürfte weltweit weiter exponentiell wachsen. Und Serenic liefert genau für diesen Markt erstklassige Softwareprodukte mit einem hohen Wartungsanteil! - hoher wartungsanteil=wiederkehrende Umsätze!

Serenic hat zudem eine Vereinbarung mit Microsoft, die es dem Unternehmen als einzigem(!) von mehr als 2.700 Dynamics NAV-Partner ermöglicht, seine Produkte für Non-Profit-Organisationen sowie für den öffentlichen Sektor über das weltweite Partnernetzwerk von Microsoft zu verkaufen. Im Endeffekt erhält Serenic dank Microsoft Zugang zu einer Reihe von großen, internationalen Organisationen, die auf die neu entwickelten Microsoft-Plattformen umrüsten wollen. Dies sollte sich in einem dauerhaften Umsatzanstieg widerspiegeln.

Der Zielmarkt von Serenic umfasst weltweit rund 65.000 humanitäre, religiöse bzw. soziale Organisationen mit potenziellen Lizenzumsätzen von über 3,5 Mrd. USD. :eek:Und die Mund-zu-Mund-Propaganda funktioniert auch in diesem Sektor!

Gestern konnte Serenic mit der Katholische Diözese von Orlando, Florida, einen weiteren Großkunden gewinnen. Bei der Gründung im Jahre 1968 betreute die Diözese 50 Gemeinden mit 128.000 Katholiken. Aufgrund des explosiven Wachstums im Ballungsgebiet um Orlando unter anderem basierend auf der Eröffnung von Disney World wurde die Diözese zu einer der am schnellsten wachsenden in den USA.

Mittlerweile zählen 80 Gemeinden, 10 Missionsstationen sowie 37 Schulen in neun Bezirken von Zentralflorida zur Diözese von Orlando.

Hauptsächlich aufgrund von Empfehlungen seitens anderer Diözesen, die bereits Kunden von Serenic sind, entschied sich der neue Großkunde für die Finanzmanagementlösung Serenic Navigator. Das neue System bietet fortgeschrittene Budgetierungsmöglichkeiten, automatisierte Ablaufsteuerung und Investmentmanagement- Einsatzmöglichkeiten.

Der zuständige Bereichsleiter der Diözese zeigte sich vom Serenic-Produkt beeindruckt. Insbesondere das Investmentmanagement-Tool würde hervorragend zum Spar- und Kreditprogramm der Diözese passen. Dies konnte keine anderen Lösung auf dem Markt bieten. Außerdem hätte man dank Serenic Navigator eine volle Integration mit Microsoft Office.


Werfen wir nun einen Blick auf die aktuellsten Zahlen. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2007/2008 konnte Serenic den Umsatz um mehr als 40 Prozent auf 7,78 Mio. CAD steigern. Der Nettogewinn wuchs um 145 Prozent auf 407.000 CAD. Der Zwischengewinn pro Aktie lag bei 0,03 CAD. Der Kassenbestand beträgt nun rund 2,9 Mio. CAD. Serenic ist weiterhin schuldenfrei.


Wir rechnen mit einem starken vierten Quartal (per Ende Februar 08) und einem Umsatzsprung über 10 Mio. CAD. Die Strategie des Managements ist es, die Gewinne sofort wieder in Wachstumsinitiativen zu investieren, um die Marktposition von Serenic immer weiter zu verbessern.

Was würde das für den Börsenwert von Serenic bedeuten?


FAZIT: Unabhängigen Experten zufolge sind im Branchenvergleich Umsatz-Multiples von 3 zur Ermittlung des fairen Unternehmenswertes anzusetzen. Ergo liegt der faire Wert von Serenic auf Basis des per Ende Februar ablaufenden Geschäftsjahres bei 30 Mio. CAD. Bei rund 15 Mio. ausstehenden Aktien wären das 2 CAD pro Aktie bzw. rund 1,36 Euro.

Aber an der Börse wird ja schließlich die Zukunft gehandelt, die von einem Umsatzwachstum in Höhe von 30-40 Prozent ausgeht. Erkennen Sie das immense Potenzial? Im Vergleich dazu liegt der aktuelle Börsenwert von Serenic nämlich nur bei 7,7 Mio. CAD bzw. 0,50 CAD pro Aktie!

In den nächsten Wochen und Monaten erwarten wir einen sehr positiven Newsflow von Serenic. Als erstes Tradingziel sehen wir das alte 52-Wochen-Hoch bei rund 0,70 Euro. Wir bestätigen unser Kursziel für die Serenic-Aktie auf Sicht von 12 Monaten mit 1,50 Euro. Die Serenic-Aktie kann auch spesengünstig in Frankfurt gehandelt werden. Limitiert kaufen bis 0,50 Euro, solange es die Aktien noch so billig gibt!

Bitte setzen Sie zur Absicherung Ihres Investments einen Stop-Kurs.
Avatar
08.02.08 12:39:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.307.877 von Riskmanagerin am 08.02.08 12:35:45Quartalsbericht vom 28.1. gibt es hier http://www.sedar.com/

Firmenhomepage: http://www.serenic.com/ - sieht ganz nett aus.
Avatar
08.02.08 12:42:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.307.877 von Riskmanagerin am 08.02.08 12:35:45For Immediate Release
TSX Venture Exchange Symbol “SER”
SERENIC SUCCESSFULLY COMPLETES LISTING ON THE FRANKFURT STOCK
EXCHANGE

EDMONTON, Jan. 28 /CNW/ - Serenic Corporation (the "Company" or
"Serenic") (TSXV: SER), an international software developer specializing in
integrated financial management and HCM solutions for not-for-profit
organizations (NFP), government agencies, and Microsoft Dynamics NAV users, is
pleased to announce that the Company's common shares have been accepted for
trading on the Frankfurt Stock Exchange under the ticker symbol "5S5.F". The
International Security Identification Number (ISIN) number is CA8175021077.
The Frankfurt Stock Exchange (FWB) is one of the world's largest trading
centres for securities. Operated by the Deutsche Boerse AG, FWB as the largest
of all Germany stock exchanges is responsible for approximately 90 percent of
the securities trading volume in Germany. The Frankfurt Stock Exchange
facilitates advanced electronic trading, settlement and information systems
and enables cross-border trading for international investors.

Close Brothers Seydler AG, one of the leading German securities houses,
facilitated the Frankfurt listing and will also act as the Company's market
maker on the Frankfurt Stock Exchange. Since 2005, Seydler has been part of
the Close Brothers Group, a London-based merchant bank established in 1878.
This organization now ranks amongst the top 200 companies listed on the London
Stock Exchange, with market capitalisation of nearly 2 billion Euro. More
information can be found on their respective websites at
http://www.cbseydler.com/ and http://www.closebrothers.co.uk.

Dwayne Kushniruk, Chairman of Serenic, stated, "The Frankfurt listing
marks a further step in the company's evolution. Our global business
development strategy is accompanied by a commitment to our investors to
facilitate trading and, over time, enhance the liquidity of our common shares.
There is established interest and expertise in Frankfurt in technical and
high-growth companies, and Frankfurt, as well as being a major global
financial centre, has the benefit of being located in the Eurozone."
Randy Keith, CEO and President of Serenic, added, "This is one of many
initiatives we are taking to increase market awareness for our Company and
value for our investors. Several potential European investors have suggested
that a Frankfurt listing will make it easier for them to invest in our
Company. In addition, these potential investors contribute two important
aspects to the table - those are, they tend to have reputations of being
long-term investors, and they have an interest in helping us to distribute our
products in Europe, which with more than 400,000 NFP organizations based in
Europe, could emerge as one of Serenic's most important markets in the future.

Serenic's products are based on Microsoft's Dynamics NAV ERP technology, which
is leading edge technology, highly functional, and extremely well suited for
international use. These are highly desirable factors considered to be
important by larger international NFP organizations whose requirements include
multi-language and multi-country support for the software, as well as easy
access to local experts. Serenic is the only ERP supplier to the NFP markets
world-wide whose products so closely align with such requirements",
he
continued.

About Serenic Corporation:
Serenic Corporation develops, markets and supports mission-critical fund
accounting software solutions for not-for-profit organizations and government
agencies. In addition, Serenic is the exclusive developer of the human
resources and payroll products for Microsoft Dynamics NAV ERP users in
North America. The Company's products are based on leading application and
technology platforms from Microsoft, including Dynamics NAV, SQL Server, and
.NET. Serenic is a member of Microsoft's Inner Circle, an elite group of
67 members representing the top 1% of Microsoft partners world-wide. Serenic
has offices in Edmonton and Denver and staff located throughout the USA.
Avatar
08.02.08 12:43:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.307.877 von Riskmanagerin am 08.02.08 12:35:45Der neue CEO scheint kein Nobody zu sein...interessant

Randy Keith, President and Chief Executive Officer



Randy Keith is the president and chief executive officer of Serenic Corporation. Keith is responsible for the day-to-day operations of the fast-growing company. A 25-year veteran of the application software industry, Keith was formerly the president of Aperum Software, a provider of business solutions to mid-market distribution companies. He held the same title at Navision Software NA, the North American subsidiary of Denmark-based Navision Software, which was acquired by Microsoft Corporation in 2001.
Avatar
08.02.08 12:47:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.307.965 von Riskmanagerin am 08.02.08 12:43:38Halbwegs aktuelles Research: http://www.qiscapital.com/images/RRSER.pdf

So muss jetzt mal raus, Kinder haben Hunger...:rolleyes:
Avatar
08.02.08 13:11:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.308.009 von Riskmanagerin am 08.02.08 12:47:14So wieder da:

Übrigens der Balda-Put vom Smallcapscout hat heute die 1.000 Prozent Gewinnschwelle geknackt!!! :D:D:D:D:D:eek::eek::eek::eek:

Und das in vier Wochen!!

Wann springt serenic an?

Do it again Sam!
Avatar
11.02.08 16:02:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.308.348 von Riskmanagerin am 08.02.08 13:11:13boersengefluester.ch: Serenic Corp. – Der Rezessionsgewinner

boersengefluester.ch: Serenic Corp. – Der Rezessionsgewinner

Nr. 1 Partner von Microsoft vor Wachstumsschub

Zürich, den 11. Februar 2008 – Die Wertpapierspezialisten von www.boersengefluester.ch halten es für wichtig, gerade in turbulenten Märkten auf Sondersituationen zu setzen. Während viele Investoren Angst vor einer Rezession in den USA und deren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft haben, verstehen sie die aktuelle Stimmungslage als Chance, die es zu nutzen gilt.

Die Top-Empfehlung der Börsenexperten heißt Serenic Corp. (ISIN: CA8175021077) und bewegt sich in einer lukrativen Nische, die sich von wirtschaftlichen Entwicklungen vollständig abgekoppelt hat. Dieser Technologiewert wächst nicht nur mit hohen zweistelligen Raten pro Jahr, sondern erwirtschaftet jetzt schon Gewinne. Und das Wichtigste: die Aktie ist im Vergleich zur Konkurrenz deutlich unterbewertet.

Serenic entwickelt und vermarktet Finanzmanagement-Lösungen für sogenannte Not-for-Profit-Organisationen und Regierungsbehörden. Darüber hinaus ist Serenic exklusiver Entwickler von Human Capital Management- sowie Gehaltsabrechnungslösungen für Anwender von Microsoft Dynamics NAV ERP in Nordamerika. Die Serenic-Produkte basieren auf den führenden Anwendungen und Technologieplattformen von Microsoft, wie beispielsweise Dynamics NAV. Serenic ist zudem Mitglied vom Microsofts innersten Kreises, einer Elitegruppe von 67 Unternehmen, die die Top 1 Prozent von den Microsoft-Partnern weltweit repräsentieren.

Die Anzahl der ausgegebenen Serenic-Aktien liegt derzeit bei nur 15.072.458 Stück. Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten (per 30. November 2007) im Vergleich zur Vorjahresperiode um mehr als 40 Prozent auf 7,78 Mio. CAD. Der Nettogewinn wuchs sogar um 145 Prozent auf 407.000 CAD. Per November 2007 hat die Serenic Corporation keine Schulden und einen Kassenbestand von rund 2,9 Mio. CAD. Diesen extrem starken Fundamentaldaten steht ein Börsenwert von weniger als 8,0 Mio. CAD gegenüber.

Der Zielmarkt von Serenic umfasst weltweit rund 65.000 humanitäre, religiöse bzw. soziale Organisationen mit potenziellen Lizenzumsätzen von über 3,5 Mrd. USD. Die Experten von www.boersengefluester.ch erwarten ein starkes viertes Quartal und den Sprung über die 10 Mio. CAD Umsatzmarke.

Welche Rolle Microsoft bei der aggressiven Wachstumsstrategie des Unternehmens spielt und welchen fairen Börsenwert die Wertpapierexperten für Serenic sehen, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Züricher Börsenbriefes „Börsengeflüster“, welchen Sie über die Internetseite http://www.boersengefluester.ch kostenlos beziehen können.

Börsengeflüster
“Börsengeflüster“ hat für Sie das Ohr am Puls des Marktes. Korrespondenten an den wichtigsten Finanzmärkten beliefern uns mit erstklassigen Informationen, die unseren Lesern einen Zeitvorsprung vor der breiten Masse verschaffen, der sich in barer Münze auszahlen dürfte. Wir beobachten für Sie die wichtigsten Börsenpublikationen und stellen Ihnen ausgewählte Empfehlungen daraus vor. Die wöchentlich erscheinende Ausgabe von „Börsengeflüster“ liefert Ihnen diesbezüglich ausführliche Analysen und eindeutige Handelsempfehlungen.
Avatar
14.02.08 16:58:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.331.286 von Riskmanagerin am 11.02.08 16:02:50Pinnacle Digest: Serenic Sparks Interest from Leading Research Site

Feb 14, 2008 (M2 PRESSWIRE via COMTEX News Network) --

www.PinnacleDigest.com is a performance-driven online financial magazine with a consistent and disciplined approach to the market. With our growing network of experienced professionals we strive to bring investors the only multi-dimensional online investing magazine.

Yesterday's news from Serenic Corporation(TSX-V:SER)announcing that it has engaged Dollarton Venture Capital ("DVC") to provide investor relations and corporate communication services for the Corporation, has led to further research by our team in order to determine if we will select them as our next Featured Company. Only Pinnacle members will be notified if we select them as our next equity target.

Why is our research team interested in Serenic in these bearish times?

Our team has had tremendous success in bringing forward undiscovered companies in 2007 and we are following Serenic's development to see if they have what it takes to be our next equity of choice. We are looking for tech-based companies with a market cap under 35 million dollars; Serenic certainly has that and with less than 20 million shares outstanding we are watching them very closely. A tight capital structure is crucial in our selection process.

The second reason is due to Serenic's decline in share value since last summer. They could be a potential "bottom feeder" investment opportunity and it is our goal to find out. Remember, volatility can be your friend and we believe now is the time to enter the technology market.

Although we haven't determined if we will select Serenic as our next Featured Company quite yet, we do plan on continuing our research exclusively on our site. If they continue to develop to our satisfaction we plan on bringing them to the attention of all our investors as our next opportunity in this very important sector.

To recap, Based in Vancouver, DVC specializes in assisting private and public Canadian companies with an array of services, such as grant proposal assistance, tax credit applications, professional management services and corporate communications. The principals of DVC are Christopher ("Kit") Spence and Nick Waddell.

We will be reviewing Serenic's development and its potential ramifications on their future; further information and the entire article will be available on our site as well as an exclusive Chat Board dedicated to their shareholders. All Serenic shareholders are encouraged to share their thoughts on this equity with one of North America's largest online investor communities. Join our informative and complimentary online financial magazine at www.pinnacledigest.com.
Avatar
15.02.08 13:52:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.369.716 von Riskmanagerin am 14.02.08 16:58:10:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Wer verschenkt denn da seine Aktien in Frankfurt?

0,278 Euro=0,4066 CAD :D

Geldseite in Kanada bei 0,465 CAD :cool::laugh::laugh::laugh::laugh:

Loser!
Avatar
21.02.08 23:23:47
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.380.768 von Riskmanagerin am 15.02.08 13:52:45Aktuell von heute:

"...Ihr Börsengeflüster-Redaktionsteam


PS: Bei unserer Top-Empfehlung des laufenden Jahres, Serenic (WKN: A0M91C), erwarten wir in den nächsten Wochen eine ganze Reihe von neuen Großaufträgen. Nutzen Sie die Kursschwäche zum Nach- bzw. Neukauf! Während die Aktie gestern bei 0,46 CAD (umgerechnet 0,31 Euro) schloss, werden heute Serenic-Stücke in Deutschland zu marktfernen Kursen von 0,26 Euro verkauft.

Legen Sie gestaffelte Abstauberlimite in den Markt und machen Sie dem deutschen Makler einen Strich durch die Rechnung! Anfang März fliegen wir nach Kanada, um mit dem Vorstandsvorsitzenden von Serenic ein Interview zu führen. Sie dürfen gespannt sein!"
Avatar
25.02.08 13:01:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.442.535 von Riskmanagerin am 21.02.08 23:23:47Sieht doch heute mal ganz gut aus. :cool:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Empfehlung von Smallcapscout