DAX+0,07 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+0,55 %

Großes Outlook Problem - Brauche dringend Hilfe - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

mein alter PC hat seinen Gesit aufgegeben. Nun habe ich einen neuen, der soweit auch ganz gut läuft.

Hab die alte Festplatte mit allen Daten in den neuen PC eingebaut und kann auf die meisten Daten zugreifen, allerdings nicht auf die darauf installierten Programme. So ist es mir nicht möglich vor allem Outlook zu öffnen. Da sind extrem viele und wichtige Emails mit Anhängen und PW drin.

Auf dem neuen PC ist Outlook Express schon drauf, aber wie krieg ich die alten Mails rüber?

Ich finde nirgends auf der alten Platte die Maildateien, keine .dbx oder so, einfach gar nichts.

Wer kann mir weiterhelfen und kennt sich mit der Materie aus? Ich bin am verzweifeln. Irgendwo müssen die Daten doch sein.

Auf die alte Festplatte kann ich über den Explorer zugreifen. Alles scheint da zu sein, nur die Emails nicht, oder besser gesagt ich finde sie einfach nicht.

Danke schonmal für Hilfe,

Gruß
clemania
ok, glaube da ich OUTLOOK hatte das ich die .pst Datei suchen muss.
Leider finde ich die nirgends. So ein Scheiß!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.552.132 von clemania2000 am 05.03.08 00:36:09Hab die alte Festplatte mit allen Daten in den neuen PC eingebaut und kann auf die meisten Daten zugreifen, allerdings nicht auf die darauf installierten Programme.

Dir ist schon klar das es so nicht wirklich funktioniert?
Installierte Programme schauen auch über Dein Betriebssystem nach der Hardware (Registry), wird diese gravierend verändert kann es diesen Effekt geben.
Mein Tip:

Daten, Emails, Files, etc. auf usb kopieren, und Betriebssystem + Programme neu installieren. Dann ist alles sauber und du bist vor weiteren Problemen befreit, die noch kommen würden wenn du es weiter so versuchst.

Würde es so gehen, könnte man ein einmal installiertes Betriebssystem beliebig oft kopieren und in jeden PC mit nur einem Aktiverungskey einbauen;)
Sowas geht, aber nur mit einem speziellen Programm.. hust:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.552.160 von clemania2000 am 05.03.08 00:49:36c:\
dir /s *.pst

und wenn das nichts hilft, dann:

dir /s /a:h *.pst
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.552.132 von clemania2000 am 05.03.08 00:36:09Hi!
Habe mit desem Programm meine Mails rüber kopiert! Das ist eine Test version, ist OK !
http://www.priotecs.com/oextract/index.php

http://www.priotecs.com/downloads.php

Viel Erfolg!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.554.090 von Frenchmen am 05.03.08 10:39:53Lade das Programm OEXtract runter!
super, vielen Dank für die Antworten.

Hab die Datie gefunden und rübergezogen. Jetzt muss ich nur noch die Programme wieder neu installieren, dann solte es gehen.

Über einen USB-Stick gings leider nicht, da beim alten Computer alles am Ende war, USB ging nicht mehr und der Rest auch nicht.
Zum Glück noch die Festplatte.

Dachte, da ja das Betriebssystem etc. alles drauf war, dass die Programme laufen sollten, ist aber alles komplexer als ich mir es vorgestellt habe (so als normaler 0815 Anwender).

Hoffe den Rest krieg ich noch hin. Das nächste Mal werd ich dieses Programm nutzen.

Gruß
clemania
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.552.240 von PMG am 05.03.08 01:33:51da kennt sich ja noch einer mit der Dos ebene aus:eek:
In Zukunft alle Daten auf Ex-Festplatte speichern, auch E-mails. Dann sind solche Klimzüge nicht mehr notwendig.
Aus Schaden wird man klug:eek:

Guß


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.