DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Schock-Studie: Türken mögen uns nicht !!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Quelle: www.spiegel.de


globale BBC-Studie: Deutschland in der Türkei am unbeliebtesten





Die Türkei: Einfach ein tolles Urlaubsland !!!

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.417 von TradersNation am 02.04.08 18:00:55Was schockiert dich daran?
Das beruht ja wohl auf Gegenseitigkeit.

In der Türkei sind übrigens Frankreich oder die USA noch weit weniger beliebt als Deutschland. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.521 von rv_2011 am 02.04.08 18:10:46

ich mag euch aber alle.... :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.417 von TradersNation am 02.04.08 18:00:55#1

Und sowas soll in die EU...

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.623 von karagoez23 am 02.04.08 18:19:41bist du Türke oder was ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.692 von zocklany am 02.04.08 18:24:57


versuch deine frage nochmal etwas höflicher zu formulieren, dann erhälst du gerne eine antwort!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.692 von zocklany am 02.04.08 18:24:57brauch ich keine Antwort :eek:
Gibt es eine Studie über die Beliebtheit der Türkei?
Mal abgesehen von Unterschichtentouristen.
Aber bitte keine deutsche Studie.Die kann man ja nicht ernst nehmen.
Gibt es das Wort getürkt eigentlich nur im deutschen Sprachgebrauch?:laugh:
.

so wie viele der in deutschland lebenden jugendlichen türkischer abstammung über deutsche frauen reden, wundert mich das nicht.
wenn du als deutscher nur einen der gängigen "kraftausdrücke" über eine türkin äussern würdest, hast du sehr schnell ein messer zwischen den rippen - soviel zur toleranz ......

.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.848 von bullshitvestor am 02.04.08 18:37:19Soviel ich weiß, ist Turkey in den USA sehr beliebt. :confused:;)
Muß man denn immer geliebt werden?!:confused:

Ich mag auch so Vieles nicht.:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.848 von bullshitvestor am 02.04.08 18:37:19Das Wort "getürkt" stammt von einem angeblichen Schachautomaten des österreichischen Beamten Wolfgang von Kempelen, der in Wirklichkeit von einem im Gehäuse versteckten kleinwüchsigen Türken bedient wurde:

Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.417 von TradersNation am 02.04.08 18:00:55hätte gerne in der statistik jene nation,die in der türkei beliebter als die deutschen sind.
Muss eigentlich eine für uns sehr positive Studie (aus kaum nachvollziehbaren Gründen sind die Deutschen die beliebteste Nation) direkt in einen Türken-Hass-Thread münden?

[urlDeutschland beliebtester Staat - Ansehen der USA wächst erstmals seit Jahren

Deutschland hat einen besseren Ruf als alle anderen großen Staaten der Welt, zeigt eine globale BBC-Studie: Fast überall wird der Einfluss der Bundesrepublik eher positiv als negativ gesehen. Das Image der USA wird langsam wieder besser - während Israel, Iran und Pakistan drastisch schlecht dastehen.]http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,544877,00.html[/url]
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.792.202 von rv_2011 am 02.04.08 19:06:01Dies ist ein kein Türken-Hass-Thread, sondern ein Türken-Realitäts-Thread !!!!!

Die Realität bedeutet für dich Hass und muß schöngeredet werden.. ??

Man sollte lernen die Realität zur Kenntnis zu nehmen
An der Stelle muß ich doch mal mein Herz ausschütten.
ICH HASSE
























Erbsensuppe!:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.792.332 von Dorfrichter am 02.04.08 19:16:33Jau, Erbsensuppe ist übel.

Ich hasse Körperflüssigkeiten im Döner.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.792.400 von bullshitvestor am 02.04.08 19:23:18Andererseits...was kann die Erbsensuppe dafür, daß sie keine Minestrone geworden ist...:rolleyes:
mich würde in diesem zusammenhang mehr interessieren, wie andere minderheiten ihre "heimatländer" beurteilen.

algerier und franzosen

pakistani/inder die engländer usw.
mal hand aufs herz, die türkenhasser unter euch, sind ja schon bekannt...., naja, anscheinend wurde der eine oder andere mal von türken nicht gut behandelt... :laugh::laugh::laugh:


ist man denn als deutscher wirklich ein zufriedener deutscher....????

:eek:
Wenn alle so wären wie zB Kaya Janar hätten wir keine Probleme. Leider sind aber 90% nicht so. Und ja, diese 90% hasse ich und ich bekenne mich dazu.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.793.420 von karagoez23 am 02.04.08 21:05:20Kann es sein, daß du ein kleiner Deutschenhasser bist?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.794.224 von HetfieId am 02.04.08 22:28:08Sorry Doppelthread. Ich wäre allerdings nie darauf gekommen diesen Thread so zu eröffnen.:rolleyes::cry:

Ich finde diese Studie sensationell und grotesk zu gleich.:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.794.224 von HetfieId am 02.04.08 22:28:08


wäre es nicht legitim...???

schließlich hasst ihr ja auch türken... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.794.336 von karagoez23 am 02.04.08 22:41:59


naja, es ist mir auch super scheiss egal, ob ihr nun türken mögt oder nicht.... :laugh:


versucht aber einen menschen nicht gleich aufgrund seiner identität, religion etc... sofort zu verurteilen....


ciau leute....., viel spass noch....
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.793.420 von karagoez23 am 02.04.08 21:05:20Zitat karagoez23: "mal hand aufs herz, die türkenhasser unter euch, sind ja schon bekannt...., naja, anscheinend wurde der eine oder andere mal von türken nicht gut behandelt... lachen lachen lachen "

Wenn ja, was wäre daran so lustig???
Mich würde mal interessieren wie beliebt die Türkei in der Türkei ist!

Eine spannende Frage bei 30 Millionen Kurden im Land
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.794.336 von karagoez23 am 02.04.08 22:41:59Du könntest uns ja mal erklären, warum du
die Hand die dich ernährt hasst. Und warum
du noch hier bist.
Ist ja irgendwie schon paradox:
Ausgerechnet diejenigen, die die Deutschen am wenigsten mögen, stellen den größten Anteil an Einwanderern in Deutschland.

Weshalb kommen die denn dann alle hierher, wenn die Deutschen doch von ihnen so ungeliebt sind.:confused:

Ich jedenfalls würde nicht in ein Land auswandern, dessen Bevölkerung und dessen Kultur mir überwiegend unsympatisch ist.
Geld. Was sonst. Deutschland und Europa sind denen völlig egal, es geht nur ums abschnorren und die Verbreitung des Islam.
Mich schockiert sowas! Gerade die Türkei, unsere Brüder und Schwestern am Bosporus, der südöstliche Eckpfeiler der Nato, das Bollwerk gegen die Islamisierung Europas, gerade diese Typen mögen mich nicht. Ich mag doch die Türkei, mag das Chaos, die Leute, den Himmel, die Konflikte...

Was wohl die Claudi dazu sagen wird? :D
Bemerkenswert finde ich, dass das Deutschland-Bild in Israel besser ist als das in Großbritannien.

Und interessant auch: Die Italiener haben uns am dollsten lieb - das schwante mir allerdings schon während der Olympischen Spiele in Turin, als das "Sächsische Haus" von Italienern nur so überrannt wurde, u. a. mit der Begründung, dort sei "das Essen so lecker".
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.794.908 von LadyMacbeth am 03.04.08 02:06:41Das mit den Italienern hat mich allerdings auch schockiert!

Hallo, Lady Macbeth, ich bin Lord McMillan. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.795.039 von McMillan am 03.04.08 06:54:30Mit den Italiern ist doch klar, die Mafia hat uns ja als Rückzugsland:laugh: und als Waschmaschine für Ihre Gelder sind wir auch Prima geeignet:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.791.683 von Blue Max am 02.04.08 18:23:41Du bayr. Clown bist doch auch drin! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.792.202 von rv_2011 am 02.04.08 19:06:01
"(aus kaum nachvollziehbaren Gründen sind die Deutschen die beliebteste Nation)"

Machs doch so wie immer:

Thread löschen + zusammen mit dem Kampfkiffer nen neuen Deutschesinddoof-Thread eröffnen ... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.794.739 von McMillan am 03.04.08 00:08:57Was wohl die Claudi dazu sagen wird

Und Helmut Kohl erst?
Ich liebe die Türkei und die Türken.
Besser als meine beste Freundin hätte es Niemand aussprechen können.

Daher nochmals das allseits geliebte, für den Grammy vorgeschlagene und bei der Verleihung des Friedensnobelpreises leider übersehene Kunstwerk.

Im Übrigen trete ich im Namen der deutschen Alcohol-Destiller und Canabis- Berufsorganisationen ganz energisch allen Gerüchten entgegen, unser aller Claudia, meine beste Freundin, wäre bei diesem Interview unter Strom gestanden.

Solche Dinge sagt man aus ganzem Herzen nur bei der entsprechenden Anzahl "kalter Lötstellen".

http://www.youtube.com/watch?v=Dm7F2ZVPzLo
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.792.202 von rv_2011 am 02.04.08 19:06:01Muss eigentlich eine für uns sehr positive Studie (aus kaum nachvollziehbaren Gründen sind die Deutschen die beliebteste Nation)

Darf man denn eine Studie(!!!) die kaum nachvollziehbar ist als sehr positiv bezeichnen rv?
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.795.688 von farniente am 03.04.08 09:16:57Menno, war die abgefüllt! Isch libbe die Törkei... :laugh:
Schock-Studie: Türken mögen uns nicht !!!
Es gibt Schlimmeres! (es könnte regnen) :D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.