DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,96 %

Ctrip verdient mehr als einen Blick - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

cTrip.com meldet Ergebniszuwachs im zweiten Quartal
Donnerstag, 14.08.2008 12:38

SHANGHAI - Der chinesische Online-Reiseanbieter cTrip.com (Nasdaq: CTRP, WKN: A0BK6U) hat die Zahlen für das zweite Quartal 2008 veröffentlicht. In den vergangenen drei Monaten gelang den Chinesen ein deutlicher Ergebniszuwachs. Umsatztreiber bleibt der Onlinehandel mit Flugtickets.



Insgesamt meldete cTrip.com einen Umsatz von 55 Mio. US-Dollar, was einem Zuwachs von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Der Umsatz aus dem Geschäft mit Hotelreservierungen stieg um 14 Prozent auf 29 Mio. Dollar. Im Bereich Flugtickets setzte cTrip.com 25 Mio. Dollar um, 44 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Der Handel mit Pauschalreisen verzeichnete mit drei Mio. Dollar ein Umsatzwachstum von 85 Prozent.

Im zweiten Quartal 2008 erwirtschafteten die Chinesen einen Gewinn von 17 Mio. Dollar. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ergibt sich damit ein Zuwachs von 35 Prozent für cTrip. Pro Aktie beläuft sich das Ergebnis damit auf 25 US-Cent. Ohne außergewöhnliche Sonderbelastungen lag der Wert im zweiten Quartal 2008 bei 32 Cent pro Aktie. Damit konnten die Erwartungen des Marktes leicht übertroffen werden, wobei ein Ergebnis von 20 Cent pro Aktie prognostiziert wurde.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.