checkAd

Die Gier, die Angst und das Drama - Teil 2 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 13)

eröffnet am 17.08.08 23:50:19 von
neuester Beitrag 10.01.18 07:52:11 von


  • 1
  • 13

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.02.15 16:06:41
Beitrag Nr. 6.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.138.853 von Red Shoes (†) am 21.02.15 21:15:26Prognosebilanz seit dem 17.09.14:

17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters im Downtrend für Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.
36 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.15 17:03:54
Beitrag Nr. 6.002 ()
Nachstehend die IRRLÄUFER von

schobbesaufer
schrieb am 25.02.15 16:12:50

im wiederholter Versuch, den Service-Thread zuzumüllen:





Avatar
25.02.15 17:44:12
Beitrag Nr. 6.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.169.423 von Red Shoes (†) am 25.02.15 11:22:44
Zitat von Red Shoes: Für Kanada wurde gestern rechtzeitig genug eine Gegenreaktion prognostiziert:


Zitat von Red Shoes: Die Aktie hat in Kanada ein neues Korrekturtief markiert.

Modelltheoretisch könnte sie noch etwas unter die 0,10 CAD nachgeben, aber grundsätzlich ist das "naturgemäß" eine psychologische Marke, die geeignet ist, eine Gegenreaktion, sprich Erholung, auszulösen.

Diese dürfte jedenfalls kurzfristig bevorstehen. Idealtypisch wäre dann ein Verlauf, der in Richtung der gebrochenen SKKS-Nackenlinie läuft, um anschließend endgültig in den einstelligen Centbereich abzutauchen.

Horst Szentiks (Red Shoes)




Saubere Ansage !

Von W-Formationen, sog. "Uptrends" und Bodenbildungen immer wieder angepasst werden (müssen), haben wohl die meisten inzwischen die Nase voll und ein wahrscheinlich katastrophales Depot mit "Verbilligungs-Psychose" ....
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.15 18:21:13
Beitrag Nr. 6.004 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.174.094 von CaptainProton am 25.02.15 17:44:12Dankeschön, Captain!

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
25.02.15 19:38:56
Beitrag Nr. 6.005 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.174.094 von CaptainProton am 25.02.15 17:44:12Von W-Formationen, sog. "Uptrends" und Bodenbildungen immer wieder angepasst werden (müssen), haben wohl die meisten inzwischen die Nase voll und ein wahrscheinlich katastrophales Depot mit "Verbilligungs-Psychose" .


Also CP, man hatte bisher schon das Gefühl, dass Deine Wahrnehmungs-Fähigkeiten
bisher nicht die besten waren, aber nach dem gestrigen Kursplus von 30 % bei einem Umsatz-Volumen von 0.8 Mio an der HEIMATBÖRSE TORONTO (s.Grafik) scheinst Du immer noch unter "Schock-Starre" zu stehen, ansonsten würdest Du nicht obigen Quatsch von Dir geben.
Wann und wo wurden Uptrends und Bodenbildungen immer wieder angepasst. Und wo werden täglich außergewöhnlich hohe Zugriff-Zahlen im Thread festgestellt, doch wohl nicht im Gier- u. Angst-Thread. Warum postet immer wieder der profilierungsgeile Schobbe im Chart-u. Service-Thread, doch bestimmt nicht, weil die Zahl der Zugriffe so verschwindend gering, wie im hiesigen Thread sind. Der Stachel des Neides und der Missgunst scheint dementsprechend tief zu
sitzen, ansonsten ist Euer Vorgehen nicht erklärbar und hat mit Wahrheit und Objektivität aber auch gar nichts zu tun.



7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.15 20:20:15
Beitrag Nr. 6.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.175.507 von butzbutz am 25.02.15 19:38:56
Zitat von butzbutz: ... Der Stachel des Neides und der Missgunst scheint dementsprechend tief zu sitzen, ansonsten ist Euer Vorgehen nicht erklärbar...



Ja, genau
Avatar
25.02.15 20:24:51
Beitrag Nr. 6.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.175.507 von butzbutz am 25.02.15 19:38:56
Zitat von butzbutz: Von W-Formationen, sog. "Uptrends" und Bodenbildungen immer wieder angepasst werden (müssen), haben wohl die meisten inzwischen die Nase voll und ein wahrscheinlich katastrophales Depot mit "Verbilligungs-Psychose" .


Also CP, man hatte bisher schon das Gefühl, dass Deine Wahrnehmungs-Fähigkeiten
bisher nicht die besten waren [..] Wann und wo wurden Uptrends und Bodenbildungen immer wieder angepasst...



Mit jedem weiteren Kurzerfall, verschiebst Du die Bodenbildungen tiefer. Dine sog."Uptrends"und W-Formationen halten ja nur wenige Stunden.


Zur Erinnerung:
















4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.15 21:13:21
Beitrag Nr. 6.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.175.507 von butzbutz am 25.02.15 19:38:56
Zitat von butzbutz: Von W-Formationen, sog. "Uptrends" und Bodenbildungen immer wieder angepasst werden (müssen), haben wohl die meisten inzwischen die Nase voll und ein wahrscheinlich katastrophales Depot mit "Verbilligungs-Psychose" .


Also CP, man hatte bisher schon das Gefühl, dass Deine Wahrnehmungs-Fähigkeiten
bisher nicht die besten waren, aber nach dem gestrigen Kursplus von 30 % bei einem Umsatz-Volumen von 0.8 Mio an der HEIMATBÖRSE TORONTO (s.Grafik) scheinst Du immer noch unter "Schock-Starre" zu stehen...



Da es Red ja vorgestern berechnet und angekündigt hat, war es wenig überraschend.
Avatar
27.02.15 15:59:16
Beitrag Nr. 6.009 ()
Avatar
27.02.15 16:54:08
Beitrag Nr. 6.010 ()
erneut eine wertlose grafik, da grundlage die vollkommen unbedeutende nebenbörse deutschland.

alles andere bedürfte ja auch ein mehraufwand, da nicht automatisch generiert ;)
Avatar
27.02.15 18:20:44
Beitrag Nr. 6.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.171.232 von Red Shoes (†) am 25.02.15 14:02:06Ich wiederhole:

Zitat von Red Shoes: Im Dezember 2005, als ich mich erstmalig in die Diskussion um dieses Papier einmischte, lag das Handelsvolumen in Deutschland über demjenigen von Kanada. Das war nur einer der Gründe, weshalb ich mich engagierte.

Inzwischen ist der Handel in den Deutschland - erwartungsgemäß - eingetrocknet, aber aus dokumentatorischen Gründen behalte ich selbstverständlich meine Analysen und Prognosen auch zu diesem Handelsplatz bei.

Die noch offenen ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro werden aufrecht gehalten.

Für Kanada liegt mein nächstes Korrekturziel nach Abschluß der jüngsten Erholung bei 0,05 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.
Avatar
27.02.15 20:46:27
Beitrag Nr. 6.012 ()
Avatar
28.02.15 11:40:45
Beitrag Nr. 6.013 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.158.422 von Red Shoes (†) am 24.02.15 12:21:02
Zitat von Red Shoes: Die Aktie hat in Kanada ein neues Korrekturtief markiert.

Modelltheoretisch könnte sie noch etwas unter die 0,10 CAD nachgeben, aber grundsätzlich ist das "naturgemäß" eine psychologische Marke, die geeignet ist, eine Gegenreaktion, sprich Erholung, auszulösen.

Diese dürfte jedenfalls kurzfristig bevorstehen. Idealtypisch wäre dann ein Verlauf, der in Richtung der gebrochenen SKKS-Nackenlinie läuft, um anschließend endgültig in den einstelligen Centbereich abzutauchen.

Horst Szentiks (Red Shoes)










Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.02.15 18:06:41
Beitrag Nr. 6.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.176.008 von CaptainProton am 25.02.15 20:24:51pardon Mhopmann, wenn ich Dein posting (schrieb am 25.02.15 21:12:09
Beitrag Nr. 151.207999) aus dem ENG Hauptthread geklaut habe
und hier einstelle, aber das trifft dem Treiben hier 100 %ig zu, damit bin ich voll bei Dir.


marvinc - cp ist wahrscheinlich derjenige, der mit absolut jedem posting provozieren will. ich habe ihn schon länger ausgeblendet, weil mir diese art extrem zuwider ist. dann sind seine postings immer in verschiedenen fonds und farben untermalt, um seine provokationen noch möglichst marktschreierisch zu gestalten. sein butz-bashing spricht auch eine eigene sprache. zitate werden verkürzt dargestellt falsch dargestellt, zahlenmaterial wird von ihm falsch interpretiert (siehe aufstellung der fondsergebnisse) - da fehlt es ihm teilweise auch an englisch-grundkenntnissen. das ist ja nicht schlimm, aber die tausendfachen wiederholungen des gleichen unsinns machen ihn zu einem äußerst dreisten akteur.

horst lobhudelei auf diesen provokanten unsinn lässt tief blicken ...


Und ich möchte noch hinzufügen, dass vorstehendes statement von mhopmann
mit dazu beiträgt, warum dieser Thread fern von wahrheitsgemäßer Offenheit und Objektivität mit zu diesem extremen basher-Niveau geführt hat, wobei schon die Eröffnung des Threads unter dem Titel
"Die Gier, die Angst und das Drama " nichts von Neutralem und Objektivität zu erwarten war.
Avatar
28.02.15 18:13:50
Beitrag Nr. 6.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.176.008 von CaptainProton am 25.02.15 20:24:51Und noch eins CP, die von Dir so depektierlich genannten "Bildchen" nennt man
in Fachkreisen Grafiken, aber nach Deinem bisherigen provokatorischen Erscheinungsbild
kann man Dich zu diesen Kreisen freilich nicht hinzu zählen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.03.15 10:57:38
Beitrag Nr. 6.016 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.205.792 von butzbutz am 28.02.15 18:13:50butz wie oft hast du den mit deinen gebrochenen uptrend die longs ins messer laufen lassen ?
was hast du nicht alles versucht in den letzten jahren um die aktie immer positiv aussehen zu lassen ?
jetzt tingelt die aktie im pennystochbereich rum, die kritiker hatten recht und du beschwerst dich, wenn man deine charts bildchen nennt ?
Avatar
01.03.15 11:15:06
Beitrag Nr. 6.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.203.425 von Red Shoes (†) am 28.02.15 11:40:45Die Schluss-Daten von der HEIMATBÖRSE TORONTO: vom Freitag, dem 27. Februar 2015 lauten:

0,13 CAD = 0,092 € = k.V. % (zum Handels-Vortag) = Umsatz-Volumen: 30.689 shares
..die Nebenbörse Frankfurt schloss mit einem Volumen von 6.500 sh. und einem Kurs von 0,09 €


Avatar
02.03.15 22:11:59
Beitrag Nr. 6.018 ()
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.15 12:09:01
Beitrag Nr. 6.019 ()
Börse: Frankfurt?
Was soll uns das sagen?
z.B. die roten Linien.
Den Kursverlauf kann man sich ja selbst besorgen.
Aber die Linien bedürfen schon einer Interprtation!
Avatar
03.03.15 13:38:53
Beitrag Nr. 6.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.221.377 von Red Shoes (†) am 02.03.15 22:11:59Die Schluss-Daten von der HEIMATBÖRSE TORONTO: vom Montag, dem 2. März 2015 lauten:

0,13 CAD = 0,092 € = k.V. % (zum Handels-Vortag) = Umsatz-Volumen: 102.974 shares
..die Nebenbörse Frankfurt schloss mit einem Volumen von 5.000 sh. und einem Kurs von 0,098 €


Avatar
03.03.15 15:25:48
Beitrag Nr. 6.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.262.507 von Red Shoes (†) am 08.11.14 12:15:02
Zitat von Red Shoes:
Zitat von Red Shoes: ...

Nach dem Einbruch seit dem Zwischenhoch vom 22.09.14 zeichnet sich nun so langsam eine kurzfristig anstehende Erholung ab. Diese wäre auch im zyklischen Ablauf plausibel, sollte aber nicht mehr über die Fußlinie des fallenden Dreiecks hinausgehen.


Die Erholung setzte ein und sie wurde exakt an der Fußlinie des fallenden Dreiecks wieder abgeblockt. Die Einschätzung war richtig.



Kanada, Stand: 02.03.15


Anmerkung: Die Pfeile kennzeichnen die Zeitpunkte meiner jeweiligen Prognoserichtung. Blau für steigende, rot für fallende Kurse und schwarz für eine erwartete Seitwärtsbewegung. Grau gefärbte Pfeile markieren eine falsche Einschätzung. Bullische Zielmarken sind blau, bärische Korrekturziele rot formatiert. Bei Pfeilkombinationen zeigt der oben liegende die zuerst vermutete Richtung an, der untere die anschließende. An einem i-Punkt wurde eine Situationsbeschreibung vorgenommen und/oder Handelsvorschläge gemacht.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.15 17:12:32
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Endlosschleife
Avatar
03.03.15 20:53:09
Beitrag Nr. 6.023 ()
Reversal-Spike unterhalb der langfristigen dickroten bärischen Fächerlinie - noch unbestätigt:



Horst Szentiks (Red Shoes)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.15 23:15:17
Beitrag Nr. 6.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.231.121 von Red Shoes (†) am 03.03.15 20:53:09Die Schluss-Daten von der HEIMATBÖRSE TORONTO: vom Dienstag, dem 3. März 2015 lauten:

0,13 CAD = 0,093 € = k.V. % (zum Handels-Vortag) = Umsatz-Volumen: 197.632 shares
..die Nebenbörse Frankfurt schloss mit einem Volumen von 10.000 sh. und einem Kurs von 0,103 €


Avatar
05.03.15 07:28:54
Beitrag Nr. 6.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.231.121 von Red Shoes (†) am 03.03.15 20:53:09


Die Schluss-Daten von der HEIMATBÖRSE TORONTO: vom Mittwoch, dem 4. März 2015 lauten:

0,135 CAD = 0,098 € = Plus 3,85 % (zum Handels-Vortag) = Umsatz-Volumen: 61.500 shares
..die Nebenbörse Frankfurt schloss mit einem Volumen von 10.000 sh. und einem Kurs von 0,104 €

Avatar
05.03.15 21:18:14
Beitrag Nr. 6.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.158.422 von Red Shoes (†) am 24.02.15 12:21:02
Zitat von Red Shoes: Die Aktie hat in Kanada ein neues Korrekturtief markiert.

Modelltheoretisch könnte sie noch etwas unter die 0,10 CAD nachgeben, aber grundsätzlich ist das "naturgemäß" eine psychologische Marke, die geeignet ist, eine Gegenreaktion, sprich Erholung, auszulösen.

Diese dürfte jedenfalls kurzfristig bevorstehen. Idealtypisch wäre dann ein Verlauf, der in Richtung der gebrochenen SKKS-Nackenlinie läuft, um anschließend endgültig in den einstelligen Centbereich abzutauchen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Bis jetzt passt der Ablauf ganz gut ins idealtypische Szenario.

Horst Szentiks (Red Shoes)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.03.15 23:17:51
Beitrag Nr. 6.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.254.011 von Red Shoes (†) am 05.03.15 21:18:14Zitat von RED

Bis jetzt passt der Ablauf ganz gut ins idealtypische Szenario.


Muss heißen: idealtypische "basher-Szenario."


Das Schlussbild von der HEIMATBÖRSE TORONTO sah wie nachstehend
wesentlich objektiver aus:

Nach einem turbulenten und zugleich imposanten Handelsverlauf (trader-like) an der HEIMATBÖRSE TORONTO überwand zunächst der Kurs die blaue Linie des GD 50 Tg. bei 0.151 CAD und verließ damit die Bodenbildung/Zone
um letztendlich mit einem SK von 0.14 CAD am Widerstand der weißen Downtrendlinie zu stoppen.

Die Schluss-Daten von der HEIMATBÖRSE TORONTO: vom Donnerstag, dem 5. März 2015 lauten:

0,14 CAD = 0,101 € = Plus 3,70 % (zum Handels-Vortag) = Umsatz-Volumen: 338.000 shares
........die Nebenbörse Frankfurt schloss mit einem Volumen von 10.000 sh. und einem Kurs von 0,123 €

Avatar
06.03.15 10:50:15
Beitrag Nr. 6.028 ()
Was war da los gestern, warum ein hoch von fast 0,20 CAD. Und dann der Absturz wieder? Wer kauft da soviele stück um 0,18 und warum verkauft dann wer um 0,13 cad. total verrückt.
Avatar
06.03.15 11:51:21
Beitrag Nr. 6.029 ()
... da hat jemand mit Energulfaktien gespielt.
... Was manch einer für Hobbys hat.......... ...........
Avatar
06.03.15 18:33:02
Beitrag Nr. 6.030 ()
... das Spiel geht in die nächste Runde ...
... genau wie Charttechniker es vorhergesehen haben. Super ...
Avatar
07.03.15 12:21:17
Beitrag Nr. 6.031 ()
Nach dem gestrigen turbulenten Kursverlauf schloss der heutige Handelsverlauf
an der HEIMATBÖRSE TORONTO unter einem schwachen Umsatz-Volumen mit
einem SK von 0.165 CAD zwar weiter oberhalb der blauen GD 50 Tg.-Linie von 0.151 CAD,
aber weiterhin unterhalb des Widerstandes der weißen downtrend-Linie bei 0.20 CAD
und innerhalb des langfristigen Downtrend-Kanals.

Die Schluss-Daten von der HEIMATBÖRSE TORONTO: vom Freitag, dem 6. März 2015 lauten:

0,165 CAD = 0,120 € = Plus 17,86 % (zum Handels-Vortag) = Umsatz-Volumen: 26.250 shares
..................die Nebenbörse Frankfurt schloss mit einem Volumen von 0 sh. und einem Kurs von 0,093 €

Avatar
07.03.15 12:27:31
Beitrag Nr. 6.032 ()
Nachstehend zunächst den seit 2011 bestehenden aktualisierten langfristigen Downtrend-Kanal
in einer entsprechenden Langfrist-Grafik, in deren Folge alle täglichen
Candle-Grafiken von der HEIMATBÖRSE TORONTO im Chart u.Service-Thread skizziert werden.
Und anschießend danach für einen besseren Fokus die Entwicklung in einem
2-Jahres Zeitfenster auf gleicher Linien-Basis:






5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.03.15 02:27:55
Beitrag Nr. 6.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.268.321 von butzbutz am 07.03.15 12:27:31hier sahen deine auflagepunkte für den langfristigen downtrend noch ganz anders aus...



fehler, manipulation, oder mals du deine bilder wie esw gerade am besten ins bild passt ?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.03.15 08:06:12
Beitrag Nr. 6.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.270.610 von schobbesaufer am 08.03.15 02:27:55
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.15 01:09:48
Beitrag Nr. 6.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.270.760 von butzbutz am 08.03.15 08:06:12
die frage lautete
fehler, manipulation, oder malst du deine bilder wie es gerade am besten ins bild passt ?
wenn du hier schon deine teilweise unsinnigen bildchen postest, solltest du ruhig auf fragen eingehen, die du in deinem thread ja nicht erlaubst....!!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.15 14:22:05
Beitrag Nr. 6.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.274.333 von schobbesaufer am 09.03.15 01:09:48Wer solche provokante und perfide Unterstellungen, wie nachstehend, anderen
vorsetzt, kann kein feedback erwarten.

fehler, manipulation, oder malst du deine bilder wie es gerade am besten ins bild passt ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.03.15 14:55:47
Beitrag Nr. 6.037 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.278.131 von butzbutz am 09.03.15 14:22:05ok, male mal weiter deine bildchen.... vielleicht siehst du ja bald wieder einen kurzfristigen uptrend... :laugh:

aber ich glaube, der zahn wurde endgültig gezogen....
Avatar
12.03.15 19:30:39
Beitrag Nr. 6.038 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.254.011 von Red Shoes (†) am 05.03.15 21:18:14
Zitat von Red Shoes:
Zitat von Red Shoes: Die Aktie hat in Kanada ein neues Korrekturtief markiert.

Modelltheoretisch könnte sie noch etwas unter die 0,10 CAD nachgeben, aber grundsätzlich ist das "naturgemäß" eine psychologische Marke, die geeignet ist, eine Gegenreaktion, sprich Erholung, auszulösen.

Diese dürfte jedenfalls kurzfristig bevorstehen. Idealtypisch wäre dann ein Verlauf, der in Richtung der gebrochenen SKKS-Nackenlinie läuft, um anschließend endgültig in den einstelligen Centbereich abzutauchen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Bis jetzt passt der Ablauf ganz gut ins idealtypische Szenario.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Akualisierte Prognosebilanz seit dem 17.09.14:
17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters im Downtrend für Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.
Avatar
12.03.15 19:40:27
Beitrag Nr. 6.039 ()
...genau wie prognostiziert,kann steigen oder fallen, möglich auch seitwärts....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.03.15 19:52:10
Beitrag Nr. 6.040 ()
Plausibilitätskontrolle...

Nachdem es zu Anfang des Threads noch 50 Einschätzungen waren sind es ja mittlerweile Hunderte....ohne Fehl und Tadel, wie wir alle wissen und da es hier ja , genau wie prognostiziert, schnell mal 95 , 100 % rauf geht, es mehrere Aktien dieser Sorte gibt, debeira etc...

Wozu überhaupt noch Leser und Abonnenten ?
Avatar
12.03.15 19:53:17
Beitrag Nr. 6.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.314.743 von Baehrs am 12.03.15 19:40:27
Zitat von Baehrs: ...genau wie prognostiziert,kann steigen oder fallen, möglich auch seitwärts....


Hält sich doch recht gut.
Für Ende 2009 wurde schon die 0,02-0,029 angekündigt.
Energulf ist hartnäckig, gelegenlich gibt es sogar Kursanstiege.
Avatar
12.03.15 19:55:42
Beitrag Nr. 6.042 ()
...ansonsten habe ich ja bei 9 Cent gekauft, da hat aber leider keiner gesagt, dass es rauf geht, CP und Co haben auch nix gekauft...was mich ja immer wundert, da wird die Prognose auf dem Silbertablett geliefert..dauernd steht irgendwo , wie Recht der Red doch immer hat, und nie werden diese lockeren 100% mitgenommen....

...und dann müsste sich auch niemand über Jahre so ärgern...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.03.15 19:58:06
Beitrag Nr. 6.043 ()
Anmerkung für den jungen Leser...zu getaxten Kursen kann man nix kaufen, so dass Angaben von 8 Cent im Niemandsland der Börsen niemandem Aktien ins Depot spülen...
Avatar
12.03.15 20:22:37
Beitrag Nr. 6.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.314.878 von Baehrs am 12.03.15 19:55:42wie Recht der Red doch immer hat, und nie werden diese lockeren 100% mitgenommen....

Ihr Pech.

Sie hatten exakt am letzten Tief in Kanada eine eindeutige Prognose für steigende Kurse von mir erhalten. Die war handelbar - und Sie hätten +95% Gewinn machen können, real.

Stattdessen versteifen Sie sich auf Frankfurt, obwohl ich schon im Herbst 2012 darauf hingewiesen hatte, daß es anschließend zunehmend schwieriger werden dürfte, wegen des geringen Volumens zu handeln.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
13.03.15 16:12:46
Beitrag Nr. 6.045 ()
sorry, red - das ist doch pervers - wer postet hier immer seine zielmarken und beinahe erfolge in €? wer postet hier fast ausschließlich automatisch generierte €-charts

da agiert butz schon seit jahren vorbildlich und ein laie zeigt dir, wo der hammer hängt ;)
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.03.15 16:26:08
Beitrag Nr. 6.046 ()
Ja Red, REAL , deswegen kauft man Aktien,hier zu 9 Cent, die Frage ist weiterhin, warum nicht gleich selber handeln....

...wobei es angesichts der vielen,vielen Taxen ab und an nicht so schlecht ist, wenn man darauf hinweist, dass man das eine oder andere auch real handeln kann
Avatar
13.03.15 16:28:46
Beitrag Nr. 6.047 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.322.810 von mhopmann am 13.03.15 16:12:46Das ist nicht pervers, sondern das sind die harten Fakten,allein seit dem 17.09.14:

17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters im Downtrend für Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen

Allein in diesem Zeitraum lag der User butzbutz zu 100% falsch.

Und nicht ich, sondern er hat in seinen Thread hunderte, wenn nicht tausende "automatisch generierte Euro-Charts" eingestellt.

Sie wissen schon ganz genau, wo der Hammer hängt!

Horst Szentiks (Red Shoes)
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.03.15 16:34:39
Beitrag Nr. 6.048 ()
...unsereiner kann ja nur Kurse raten - nach dem Motto, könnte eine Gegenreaktion geben, wenn keine kommt, hätte sie nur kommen können, kommt sie, dann ist es genau wie prognostiziert....

Wenn man es aber im vorhinein wüsste...allein mit Energulf.....100%,1500 oder 2000%, dann wieder 200 %; , weider 100% allein mit Energulf und vielleicht der einen oder anderen Aktie...man müsste nie mehr arbeiten...

Vorausgesetzt man traut sich tatsächlich zu handeln, wenn eine Bewegung vielleicht kommen könnte.....
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.03.15 16:49:57
Beitrag Nr. 6.049 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.323.146 von Baehrs am 13.03.15 16:34:39so ist es, baehrs!


@ hörst

ja,butz stellt manchmal unter anderem automatisch generierte eurokurscharts sowie automatisch generiere kanadische dollarcharts in seinen sehr geschätzten service thread. zusätzlich stellt er jedoch fast täglich einen sehr mühsam ausgearbeitetes chart mit markanten trend-und bodenbildungslinien ein mit dessen hilfe ich bereits außergewöhnliche gewinne realisieren konnte. deine charts sind jedoch meistens automatisch generiert. vielleicht bist du deswegen so neidisch.

butz bescheidene und erfolgreiche art macht ihn hier so extrem beliebt. denk mal drüber nach.
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.03.15 19:48:25
Beitrag Nr. 6.050 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.323.380 von mhopmann am 13.03.15 16:49:57höpmann,

es bleibt Ihr spezielles Geheimnis, wie Sie mit DEM Kontraindikator schlechthin "außergewöhnliche Gewinne" realisieren konnten.

Allein seit meinem letzten Einstieg in die Diskussion lag er zu 100% falsch.

Zuletzt auch schon wieder:
10.03.15 "Der MACD als Trendindikator zeigt nach wie vor einen positiven Kursverlauf"
11.03.15 "Der MACD als Trendindikator bestätigt aktuell den positiven Trend-Verlauf"

Wieder mal - auf den Punkt - falsch.

Ich gratuliere - Ihnen - aber selbstverständlich gerne zu den damit erzielten außergewöhnlichen Gewinnen! ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.03.15 21:50:11
Beitrag Nr. 6.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.325.711 von Red Shoes (†) am 13.03.15 19:48:25
Avatar
13.03.15 21:54:30
Beitrag Nr. 6.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.325.711 von Red Shoes (†) am 13.03.15 19:48:25
Avatar
14.03.15 09:53:29
Beitrag Nr. 6.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.325.711 von Red Shoes (†) am 13.03.15 19:48:25Was ist hier eigentlich FALSCH ??

Allein seit meinem letzten Einstieg in die Diskussion lag er zu 100% falsch.
Aha, na dann lies mal:

Zuletzt auch schon wieder:
10.03.15 "Der MACD als Trendindikator zeigt nach wie vor einen positiven Kursverlauf" = Post # 6052 v.13.3.15 = Kursplus 3.03 %

11.03.15 "Der MACD als Trendindikator bestätigt aktuell den positiven Trend-Verlauf" = Post # 6051 v.13.3.15 = Kursplus 11.76 %

Wieder mal - auf den Punkt - falsch. ............... Sag mal, stimmt bei Dir noch ALLES ?
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.03.15 10:19:54
Beitrag Nr. 6.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.327.688 von butzbutz am 14.03.15 09:53:29Sag mal, stimmt bei Dir noch ALLES ?

Eindeutig, ja:









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


11.03.15 Schlußkurs: 0,19 CAD
12.03.15 Schlußkurs: 0,15 CAD
13.03.15 Schlußkurs: 0,14 CAD
-----------------------------
---> -26,3% Verlust seit Ihrem "bestätigten positiven Trendverlauf" vom 11.03.15

Horst Szentiks (Red Shoes)
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.03.15 11:03:37
Beitrag Nr. 6.055 ()
eshalb sich butz tagtäglich immer wieder die mühe macht seine bilder zu malen ist mir schleierhaft.... besonders im hinblick auf die dauerhaft schlechte performance...
Avatar
14.03.15 11:06:47
Beitrag Nr. 6.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.327.847 von Red Shoes (†) am 14.03.15 10:19:54[/url]

Schon gemerkt, dass im Service-Thread täglich Grafiken mit den dazugehörenden
Indikatoren RSI und MACD für die HEIMATBÖRSE TORONTO erstellt werden und deren Aussagekraft, genau wie der jeweilige SK, auf den Vorhandelstag sich bezieht und Du demnach von falschen Voraussetzungen ausgehst, um alles negativ darstellen zu können! (siehe auch die 70-80 % noch offene und damit nicht bewiesene Unterstellung) (Verleumdung)
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.03.15 11:17:48
Beitrag Nr. 6.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.328.105 von butzbutz am 14.03.15 11:06:47Schon gemerkt, dass im Service-Thread täglich Grafiken mit den dazugehörenden
Indikatoren RSI und MACD für die HEIMATBÖRSE TORONTO erstellt werden


zumindest hat jeder gemerkt, wie offt du in den letzten monaten w- formationen, kurzfristige uptrendkanäle usw. eingezeichnet hast, die dann aber schnell wieder verschwunden sind.....
wie cp richtig erkannt hat, hast du sogar deine bodenbildungen verschoben....

ich würde an deiner stelle mal von red shoes etwas annehmen, da seine kursziele um welten besser getroffen wurden, als deine zig uptrends in den letzten jahren !
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.03.15 11:30:57
Beitrag Nr. 6.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.328.105 von butzbutz am 14.03.15 11:06:47Wenn Du schon zitierst, dann bitte alles und richtig und nicht nach eigenem
Ermessen geschnitten, aber das wird ja meisterlich seit eh und je von Euch praktiziert.
Avatar
14.03.15 11:38:07
Beitrag Nr. 6.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.328.147 von schobbesaufer am 14.03.15 11:17:48Und noch eins Schobbe, mit Deinen lügenhaften Beschuldigungen, wie nachstehend,
tust Du Dich hier nicht beispielhaft resozialisiert präsentieren.
Das wird die Moderation nicht sonderlich erfreuen.


Zitat von Schobbe:

zumindest hat jeder gemerkt, wie offt du in den letzten monaten w- formationen, kurzfristige uptrendkanäle usw. eingezeichnet hast, die dann aber schnell wieder verschwunden sind.....
wie cp richtig erkannt hat, hast du sogar deine bodenbildungen verschoben....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.03.15 11:47:48
Beitrag Nr. 6.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.328.240 von butzbutz am 14.03.15 11:38:07von welchen lügen sprichst du ?

soll ich dir deine entsprechenden bildchen immer wieder einstellen ?
Avatar
14.03.15 11:49:23
Beitrag Nr. 6.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.176.008 von CaptainProton am 25.02.15 20:24:51
Zitat von CaptainProton:
Zitat von butzbutz: Von W-Formationen, sog. "Uptrends" und Bodenbildungen immer wieder angepasst werden (müssen), haben wohl die meisten inzwischen die Nase voll und ein wahrscheinlich katastrophales Depot mit "Verbilligungs-Psychose" .


Also CP, man hatte bisher schon das Gefühl, dass Deine Wahrnehmungs-Fähigkeiten
bisher nicht die besten waren [..] Wann und wo wurden Uptrends und Bodenbildungen immer wieder angepasst...



Mit jedem weiteren Kurzerfall, verschiebst Du die Bodenbildungen tiefer. Dine sog."Uptrends"und W-Formationen halten ja nur wenige Stunden.


Zur Erinnerung:
















Avatar
14.03.15 12:48:21
Beitrag Nr. 6.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.328.105 von butzbutz am 14.03.15 11:06:47Ich bin seit dem 19.01.2000 in diesem Forum regisriert, habe über 18.000 Postings in dieser Zeit abgesetzt, wurde (ohne Übertreibung) tausendfach beleidigt und beschimpft, hatte mich aber erst einmal dazu hinreißen lassen, einen anderen User zumindest ansatzweise persönlich zu attackieren.

Es handelt sich um germanasti, der hier viele, viele Monate brüllend durchs Forum zog und es mit der Wahrheit nicht so genau nahm. Ich hatte ihn irgendwann gefragt, "ob er nicht mehr alle Tassen im Schrank habe?" Er ist inzwischen meines Wissens auf Lebenszeit gesperrt.

Sie haben die Chuzpe:
Schon gemerkt, dass im Service-Thread täglich Grafiken mit den dazugehörenden
Indikatoren RSI und MACD für die HEIMATBÖRSE TORONTO erstellt werden und deren Aussagekraft, genau wie der jeweilige SK, auf den Vorhandelstag sich bezieht und Du demnach von falschen Voraussetzungen ausgehst, um alles negativ darstellen zu können!


Deshalb frage ich Sie jetzt nach 9 Jahren vieler Beleidigungen Ihrerseits im Rahmen der Energulf-Diskussion ungeschminkt:
Sagen Sie mal, wollen Sie mich und/oder die anderen Leser hier verarschen?

Das werden wir nicht zulassen, Sportsfreund.

Horst Szentiks (Red Shoes)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.03.15 15:01:30
Beitrag Nr. 6.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.328.630 von Red Shoes (†) am 14.03.15 12:48:21Hier will Dich niemand verarschen, Sportsfreund, um mit Deinem Jargon zu antworten.

Du hast doch mit nachstehendem posting alles in die Wege geleitet und spiel` jetzt nicht den gekränkten und in seiner Ehre Beleidigten.


Red Shoes [KommA]
schrieb am 13.03.15 19:48:25
Beitrag Nr. 6.050 (49.325.711)
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.323.380 von mhopmann am 13.03.15 16:49:57höpmann,

es bleibt Ihr spezielles Geheimnis, wie Sie mit DEM Kontraindikator schlechthin "außergewöhnliche Gewinne" realisieren konnten.

Allein seit meinem letzten Einstieg in die Diskussion lag er zu 100% falsch.

Zuletzt auch schon wieder:
10.03.15 "Der MACD als Trendindikator zeigt nach wie vor einen positiven Kursverlauf"
11.03.15 "Der MACD als Trendindikator bestätigt aktuell den positiven Trend-Verlauf"

Wieder mal - auf den Punkt - falsch.

Ich gratuliere - Ihnen - aber selbstverständlich gerne zu den damit erzielten außergewöhnlichen Gewinnen! ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)
...........................................
Solche absurden und diffamierenden Behauptungen und davon existieren noch eine
Menge ungeklärter, wie die 70-80 %, die Du in Deinem posting der Zitierung
schamlos unterdrückst:

Schon gemerkt, dass im Service-Thread täglich Grafiken mit den dazugehörenden
Indikatoren RSI und MACD für die HEIMATBÖRSE TORONTO erstellt werden und deren Aussagekraft, genau wie der jeweilige SK, auf den Vorhandelstag sich bezieht und Du demnach von falschen Voraussetzungen ausgehst,
um alles negativ darstellen zu können! (siehe auch die 70-80 % noch offene und damit nicht bewiesene Unterstellung) (Verleumdung)

Ich bin da ganz locker, mein lieber Sportsfreund Red Shoes, Du kannst nicht
erwarten, dass die bisherigen Verleumdungen und Diskriminierungen unwidersprochen im Netz verbleiben, zumal sich Deine Mitläufer noch an fremden
Grafiken, die in widerlichster Weise verschmutzt wurden, hier im Netz wie
erbeutete Trophehen damit schmücken und andere damit ständig in den Dreck zu ziehen.

Meine täglich erstellten Energulf-Grafiken und sonstigen fortlaufenden Charts, die sich
nachweislich großer Beliebtheit erfreuen, aber leider Euern Neid und Hass
hervor rufen, werden weiterhin der Marktentwicklung - und wenn`s bis zum bitteren Ende gehen sollte, erstellt werden.

Ich überlasse den überarbeitenden Moderatoren die Entscheidung über den
Verbleib meiner nicht leichten, ober offenen Worte zum weiteren Ablauf der
ENERGULF-THREADS; zumal ich überzeugt bin, dass sofort und fleißig die
MELDE-BOTTOM geklickt werden.

Trotzdem allseits ein erholsames WE
butzbutz
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.03.15 18:00:03
Beitrag Nr. 6.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.329.146 von butzbutz am 14.03.15 15:01:30Sie leugnen die Wirklichkeit. :rolleyes:

Das heißt für mich, daß Sie jeglichen Bezug zur Realität verloren haben.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
14.03.15 18:31:31
Beitrag Nr. 6.065 ()
ich sage nur ... de beira - godmode - analysen von der kö ...

hybris kommt selten gut an ...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.03.15 19:30:47
Beitrag Nr. 6.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.330.040 von mhopmann am 14.03.15 18:31:31ich sage nur....
fantastische gewinne mit bodenbildungen und uptrends die sich fast alle als falsch erwisen haben, sind lächerlich und passen ins bild, wettschulden nicht bezahlen zu können....
Avatar
14.03.15 21:13:06
Beitrag Nr. 6.067 ()
schobbe, früher waren deine scherze lustig - jetzt provozierst du nur noch auf unterster ebene und bist stalkend und mobbingmäßig unterwegs.
Avatar
14.03.15 21:24:12
Beitrag Nr. 6.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.323.035 von Red Shoes (†) am 13.03.15 16:28:46Der jüngste Uptrend, der sich in Kanada seit dem 23.02.15 entwickelt hatte, ist gebrochen.

Horst Szentiks (Red Shoes)
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.03.15 09:31:48
Beitrag Nr. 6.069 ()
... warum sind hier bloß alle so gereizt?
... es ist doch bloß eine Aktie unter vielen.
... für den Kursverlauf kann hier keiner was.
... ob 2ct oder 5ct oder 10ct ---- das ist doch alles gleich mies.
... Energulf muss was liefern.
... da helfen auch keine Charts.
... Also fahrt doch lieber alle mal etwas zurück.
... Eure Meinungen sind jetzt schon allen bekannt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.03.15 14:29:21
Beitrag Nr. 6.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.332.095 von Toby08 am 15.03.15 09:31:48
Zitat von Toby08: ... warum sind hier bloß alle so gereizt?
... es ist doch bloß eine Aktie unter vielen.
... für den Kursverlauf kann hier keiner was.
... ob 2ct oder 5ct oder 10ct ---- das ist doch alles gleich mies.
... Energulf muss was liefern.
... da helfen auch keine Charts.
... Also fahrt doch lieber alle mal etwas zurück.
... Eure Meinungen sind jetzt schon allen bekannt.


Genau Du sagst es.
Keine schlechten Nachrichten zu Energulf.
Also, kein Grund zu Panikattacken oder angsthisterischen Auswüchsen.
Doch hier regt man sich schon auf, wenn nicht regelmäßig Positives von Energulf kommt.
Warten ist halt nichts für Möchtegernturbokapitalisten!
Avatar
16.03.15 10:44:28
Beitrag Nr. 6.071 ()
...derweil darf ich die Aufmerksamkeit auf das bid in Frankfurt lenken, da will jemand 10000 Aktien kaufen, je nachdem was er gerade bietet ,104 oder gerade 0,098...steht das im bid...ausgeführt wird das eh nicht, so dass das irgendwann mal als Taxe da steht

Der junge Börsianer wird sich darauf hin überlegen, wie sinnvoll es ist, so einem Wert 100e "professionelle" Analysen zu widmen...
Avatar
16.03.15 10:45:54
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: auf eigenen Wunsch des Users
Avatar
16.03.15 19:30:03
Beitrag Nr. 6.073 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.338.266 von Engerl am 16.03.15 10:45:54Welche Charts von mir sollen verschwunden sein?

Postingnummer und Datum dazu, bitte.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
16.03.15 21:52:59
Beitrag Nr. 6.074 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.338.266 von Engerl am 16.03.15 10:45:54Sorry.
Wegen der Nutzung eines anderen PC's und dessen anderer Browsereinstellung
war der Chart für mich nicht mehr sichtbar.
Die dadurch entstandene Irritation führte letztlich zu meiner Äußerung.
Sie war, wie ich inzwischen feststellen durfte falsch.

Nochmals sorry.
Avatar
17.03.15 22:26:25
Beitrag Nr. 6.075 ()
Avatar
18.03.15 10:26:02
Beitrag Nr. 6.076 ()
schon wieder ein vollkommenes belangloses, automatisch generiertes chart der volumenlosen nebenbörse.

du lernst wohl nie aus deinen fehlern ...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.03.15 11:13:51
Beitrag Nr. 6.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.358.969 von mhopmann am 18.03.15 10:26:02Erstens ist das kein automatisch generierter Chart. Davon, also tatsächlich automatisch generierte, können Sie sich hunderte, wenn nicht tausende, im Thread des Users butzbutz anschauen.

Zweitens habe ich nachweisbar nur extrem wenige Fehler bei den Einschätzungen zur Energulf-Aktie in den letzten 9 Jahren gemacht. Sie aber haben sich restlos dabei verschätzt.

Wer hier also sollte endlich aus seinen Fehlern lernen? ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
18.03.15 11:58:26
Beitrag Nr. 6.078 ()
ich gebe zu, dass ich anfänglich eine falsche strategie verfolgt habe - dank der bodenbildungslinien von butz habe ich aber mit vielen äußerst erfolgreichen trades meine konsequenzen gezogen und insgesamt eine sehr zufriedenstellende performance. dass du immer noch von tradesignal.online generierte charts €-charts einstellst, beweist jedoch, dass du nichts gelernt hast - ansonsten hättest du schon vor jahren damit aufgehört. anscheinend generiert dein programm aber keine kanadischen charts - nimm dir ein beispiel an butz (und ich rede hier nicht von seinen automatisch erstellten kurs-charst - sondern von seinen mühsam erstellten und allseits sehr geschätzen trend- und bodenbildungscharts).
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.03.15 13:32:36
Beitrag Nr. 6.079 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.360.088 von mhopmann am 18.03.15 11:58:26Sie wiederholen sich. Deshalb werden Sie es gewiß verstehen, wenn ich das auch tue:

Es bleibt Ihr spezielles Geheimnis, wie Sie mit DEM Kontraindikator schlechthin "außergewöhnliche Gewinne" realisieren konnten.

Allein seit meinem letzten Einstieg in die Diskussion lag er zu 100% falsch.

Zuletzt auch schon wieder:
10.03.15 "Der MACD als Trendindikator zeigt nach wie vor einen positiven Kursverlauf"
11.03.15 "Der MACD als Trendindikator bestätigt aktuell den positiven Trend-Verlauf"

Wieder mal - auf den Punkt - falsch.

Ich gratuliere - Ihnen - aber selbstverständlich gerne zu den damit erzielten außergewöhnlichen Gewinnen! ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.03.15 15:06:19
Beitrag Nr. 6.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.361.228 von Red Shoes (†) am 18.03.15 13:32:36Deine Pamphlete beinhalten im Prinzip immer dass letzte Wort als "Richtighaberei" eines Profi-TA, daher auch dieses, vielleicht kannst Du Dir
mal inständig darüber Gedanken machen, bevor hier Deine Behauptungen wieder
eine Thema werden. Geb` endlich mal Ruhe, es wird Zeit !!

................................

Du hast doch mit nachstehendem posting alles in die Wege geleitet und spiel` jetzt nicht den gekränkten und in seiner Ehre Beleidigten.


Red Shoes [KommA]
schrieb am 13.03.15 19:48:25
Beitrag Nr. 6.050 (49.325.711)
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.323.380 von mhopmann am 13.03.15 16:49:57höpmann,

es bleibt Ihr spezielles Geheimnis, wie Sie mit DEM Kontraindikator schlechthin "außergewöhnliche Gewinne" realisieren konnten.

Allein seit meinem letzten Einstieg in die Diskussion lag er zu 100% falsch.

Zuletzt auch schon wieder:
10.03.15 "Der MACD als Trendindikator zeigt nach wie vor einen positiven Kursverlauf"
11.03.15 "Der MACD als Trendindikator bestätigt aktuell den positiven Trend-Verlauf"

Wieder mal - auf den Punkt - falsch.

Ich gratuliere - Ihnen - aber selbstverständlich gerne zu den damit erzielten außergewöhnlichen Gewinnen! ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)
...........................................
Solche absurden und diffamierenden Behauptungen und davon existieren noch eine
Menge ungeklärter, wie die 70-80 %, die Du in Deinem posting der Zitierung
schamlos unterdrückst:

Schon gemerkt, dass im Service-Thread täglich Grafiken mit den dazugehörenden
Indikatoren RSI und MACD für die HEIMATBÖRSE TORONTO erstellt werden und deren Aussagekraft, genau wie der jeweilige SK, auf den Vorhandelstag sich bezieht und Du demnach von falschen Voraussetzungen ausgehst,
um alles negativ darstellen zu können! (siehe auch die 70-80 % noch offene und damit nicht bewiesene Unterstellung) (Verleumdung)

Ich bin da ganz locker, mein lieber Sportsfreund Red Shoes, Du kannst nicht
erwarten, dass die bisherigen Verleumdungen und Diskriminierungen unwidersprochen im Netz verbleiben, zumal sich Deine Mitläufer noch an fremden
Grafiken, die in widerlichster Weise verschmutzt wurden, hier im Netz wie
erbeutete Trophehen damit schmücken und andere damit ständig in den Dreck zu ziehen.

Meine täglich erstellten Energulf-Grafiken und sonstigen fortlaufenden Charts, die sich
nachweislich großer Beliebtheit erfreuen, aber leider Euern Neid und Hass
hervor rufen, werden weiterhin der Marktentwicklung - und wenn`s bis zum bitteren Ende gehen sollte, erstellt werden.

Ich überlasse den überarbeitenden Moderatoren die Entscheidung über den
Verbleib meiner nicht leichten, ober offenen Worte zum weiteren Ablauf der
ENERGULF-THREADS.
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.03.15 15:38:24
Beitrag Nr. 6.081 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.362.299 von butzbutz am 18.03.15 15:06:19Ihr Statement:
11.03.15 "Der MACD als Trendindikator bestätigt aktuell den positiven Trend-Verlauf"


11.03.15 Schlußkurs: 0,19 CAD
12.03.15 Schlußkurs: 0,15 CAD
13.03.15 Schlußkurs: 0,14 CAD
18.03.15 intraday: 0,135 CAD
-----------------------------
---> -28,95% Verlust seit Ihrem "bestätigten positiven Trendverlauf" vom 11.03.15

Horst Szentiks (Red Shoes)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.03.15 16:39:10
Beitrag Nr. 6.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.362.704 von Red Shoes (†) am 18.03.15 15:38:24

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.03.15 16:48:31
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Provokation, Endlosschleife...
Avatar
18.03.15 16:57:54
Beitrag Nr. 6.084 ()



Im heutigen Handelsverlauf gab es an der HEIMATBÖRSE TORONTO wieder einmal ein NULL-SUMMEN-Spiel
Die Schluss-Daten von der HEIMATBÖRSE TORONTO vom Dienstag, dem 17. März 2015 lauten demnach:

......0,16 CAD = 0,118 € = k.V. % (zum Handels-Vortag) = Umsatz-Volumen: 0 shares
die Nebenbörse Frankfurt schloss mit einem Volumen von 1.000 sh. und einem Kurs von 0,10 €
Avatar
18.03.15 17:56:10
Beitrag Nr. 6.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.330.934 von Red Shoes (†) am 14.03.15 21:24:12
Zitat von Red Shoes: Der jüngste Uptrend, der sich in Kanada seit dem 23.02.15 entwickelt hatte, ist gebrochen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Anschließend 2-tägiger Rebound an diese Linie, von der die Aktie heute - zumindest bis jetzt - wieder nach unten abgetropft ist.

Horst Szentiks (Red Shoes)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.03.15 18:02:49
Beitrag Nr. 6.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.362.299 von butzbutz am 18.03.15 15:06:19butz - horst ist einfach extrem neidisch auf deine beliebtheit und deine tolle arbeit. im prinzip ein ganz einfach nachvollziehbarer psychologischer vorgang. ob dies so professionell ist, dürfen die user entscheiden. ich denke, die abstimmung bekommt er täglich zu spüren.

danke noch einmal für deine tolle arbeit - lass dich nicht provozieren. ist einfach zu billig ... .
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.03.15 15:48:26
Beitrag Nr. 6.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.364.567 von mhopmann am 18.03.15 18:02:49
Die knallharten Fakten:
butzbutz: 11.03.15 "Der MACD als Trendindikator bestätigt aktuell den positiven Trend-Verlauf"


11.03.15 Schlußkurs: 0,19 CAD
12.03.15 Schlußkurs: 0,15 CAD
13.03.15 Schlußkurs: 0,14 CAD
18.03.15 Schlußkurs: 0,135 CAD
19.03.15 intraday: 0,130 CAD
-----------------------------
---> -31,58% Verlust seit dem "bestätigten positiven Trendverlauf" vom 11.03.15

Horst Szentiks (Red Shoes)
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.03.15 17:09:43
Beitrag Nr. 6.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.374.266 von Red Shoes (†) am 19.03.15 15:48:26
[/url]
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.03.15 17:46:14
Beitrag Nr. 6.089 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.375.130 von butzbutz am 19.03.15 17:09:43Tja, leider falsch interpretiert.

Horst Szentiks (Red Shoes)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.03.15 18:21:05
Beitrag Nr. 6.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.375.622 von Red Shoes (†) am 19.03.15 17:46:14
Zitat von Red Shoes: Tja, leider falsch interpretiert.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Fehler sind dazu da, dass man sie macht, aber sie sollten nicht vorkommen, Meister ! :confused:
Avatar
19.03.15 22:09:50
Beitrag Nr. 6.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.364.507 von Red Shoes (†) am 18.03.15 17:56:10Jetzt auch in Deutschland:



Horst Szentiks (Red Shoes)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.03.15 22:26:08
Beitrag Nr. 6.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.158.422 von Red Shoes (†) am 24.02.15 12:21:02
Zitat von Red Shoes: Die Aktie hat in Kanada ein neues Korrekturtief markiert.

Modelltheoretisch könnte sie noch etwas unter die 0,10 CAD nachgeben, aber grundsätzlich ist das "naturgemäß" eine psychologische Marke, die geeignet ist, eine Gegenreaktion, sprich Erholung, auszulösen.

Diese dürfte jedenfalls kurzfristig bevorstehen. Idealtypisch wäre dann ein Verlauf, der in Richtung der gebrochenen SKKS-Nackenlinie läuft, um anschließend endgültig in den einstelligen Centbereich abzutauchen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Bis jetzt entwickelt sich das Kursgeschehen recht genau entsprechend diesem idealtypischen Szenario.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
19.03.15 22:27:22
Beitrag Nr. 6.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.374.266 von Red Shoes (†) am 19.03.15 15:48:26Alles Interpretationssache :

Die knallharten Fakten: siehe FOKUS rechts unten (Grafik)



Wo steht etwas davon, dass in der nachstehenden Interpretation des Indikators MACD die Zukunft gemeint wurde

butzbutz: 11.03.15 "Der MACD als Trendindikator bestätigt aktuell den positiven Trend-Verlauf" und der verlief, wie nachstehend:

5.03.15 Schlußkurs: 0,14 CAD....+ 3,70
6.03.15 Schlußkurs: 0,165 CAD...+ 17,86
9.03.15 Schlußkurs: 0,165 CAD...+ k.V.
10.03.15 Schlußkurs: 0,17 CAD...+ 3,03
11.03.15 Schlusskurs: 0,19 CAD..+ 11,76
----------------------------------------
................................+ 36,35 % Gewinn
Avatar
19.03.15 23:01:57
Beitrag Nr. 6.094 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.330.934 von Red Shoes (†) am 14.03.15 21:24:12
Zitat von Red Shoes: Der jüngste Uptrend, der sich in Kanada seit dem 23.02.15 entwickelt hatte, ist gebrochen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Besagter Uptrend verläuft zur Zeit bei 0,185 CAD, ist also beim aktuellen Kurs von 0,13 CAD signifikant gebrochen.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
24.03.15 14:48:24
Beitrag Nr. 6.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.377.995 von Red Shoes (†) am 19.03.15 22:09:50
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.15 22:54:43
Beitrag Nr. 6.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.158.422 von Red Shoes (†) am 24.02.15 12:21:02
Zitat von Red Shoes: Die Aktie hat in Kanada ein neues Korrekturtief markiert.

Modelltheoretisch könnte sie noch etwas unter die 0,10 CAD nachgeben, aber grundsätzlich ist das "naturgemäß" eine psychologische Marke, die geeignet ist, eine Gegenreaktion, sprich Erholung, auszulösen.

Diese dürfte jedenfalls kurzfristig bevorstehen. Idealtypisch wäre dann ein Verlauf, der in Richtung der gebrochenen SKKS-Nackenlinie läuft, um anschließend endgültig in den einstelligen Centbereich abzutauchen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Der Kursverlauf entspricht weiterhin dem idealtypisch skizzierten Szenario.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
06.04.15 16:16:07
Beitrag Nr. 6.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.158.422 von Red Shoes (†) am 24.02.15 12:21:02
Zitat von Red Shoes: Die Aktie hat in Kanada ein neues Korrekturtief markiert.

Modelltheoretisch könnte sie noch etwas unter die 0,10 CAD nachgeben, aber grundsätzlich ist das "naturgemäß" eine psychologische Marke, die geeignet ist, eine Gegenreaktion, sprich Erholung, auszulösen.

Diese dürfte jedenfalls kurzfristig bevorstehen. Idealtypisch wäre dann ein Verlauf, der in Richtung der gebrochenen SKKS-Nackenlinie läuft, um anschließend endgültig in den einstelligen Centbereich abzutauchen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Der einstellige Kursbereich ist erstmalig seit dem ATH in Kanada erreicht, aktuell 0,09 CAD.

Auch diese Einschätzung war richtig.

Horst Szentiks (Red Shoes)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.15 19:12:28
Beitrag Nr. 6.098 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.501.961 von Red Shoes (†) am 06.04.15 16:16:07Wobei diese Einschätzung ja mehrere Aspekte enthielt:

1. Nachdem ein neues Korrekturtief in Kanada bei 0,10 CAD erreicht war, wurde eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert.
2. Diese setzte auf der Stelle ein und brachte in der Spitze +95% Kursgewinn.
3. Die angesagte Erholung in Richtung SKKS-Nackenlinie war ebenfalls richtig.
4. Der anschließende Pullback sollte in den einstelligen Centbereich führen, auch seit heute richtig.

5. Zwischenzeitlich wurden die Aktionäre außerdem mit dem Hinweis vom 14.03.15 gewarnt, daß der letzte Uptrend wieder gebrochen sei, was an anderer Stelle völlig unbemerkt blieb - wieder mal.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
06.04.15 20:00:00
Beitrag Nr. 6.099 ()
Toronto TSX

06.04.2015 16:29:28 0,1350 1.500
06.04.2015 15:55:54 0,0900 2.500
06.04.2015 15:55:54 0,1100 --
06.04.2015 15:55:54 0,1100 1.500
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.15 20:15:46
Beitrag Nr. 6.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.503.140 von Engerl am 06.04.15 20:00:00steigern diese zahlen dein selbstbewustsein....???
Avatar
06.04.15 20:50:25
Beitrag Nr. 6.101 ()
Du wirst wieder mal persönlich!
Bleib sachlich, und akzeptiere die Tatsachen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.15 21:04:00
Beitrag Nr. 6.102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.503.431 von Engerl am 06.04.15 20:50:25:laugh::laugh::laugh::laugh:

tatsachen liefert red shoes...du verdrängst diese tatsachen seit jahren.... das hat nichts mit persönlichen dingen zu tun...das ! sind tatsachen...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.15 21:18:22
Beitrag Nr. 6.103 ()
Du kannst wohl nicht anders als immer wieder persönlich werdend.
Bleib bei den Tatsachen und Fakten.
Deine Versuche, mit persönlichen Angriffen von den Tatsachen abzulenken,
bringen die Erkenntnisse zu Energulf keinen Schritt weiter.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.15 21:29:23
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Fehlende Quellenangabe, evtl. Verletzung der Bildrechte
Avatar
06.04.15 21:32:03
Beitrag Nr. 6.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.503.617 von Engerl am 06.04.15 21:18:22Tatsache ist, daß Energulf in Kanada seit dem Allzeithoch ein neues Korrekturtief bei 0,09 CAD markiert hat.

Horst Szentiks (Red Shoes)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.15 21:33:04
Beitrag Nr. 6.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.503.686 von schobbesaufer am 06.04.15 21:29:23primitiv, primitiver ... schobbe ...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.04.15 21:40:22
Beitrag Nr. 6.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.503.710 von mhopmann am 06.04.15 21:33:04ne neue wette....?
natürlich ganz unverbindlich, damit du nicht in eine finanzielle bredouille kommst.... :laugh:
Avatar
06.04.15 21:46:14
Beitrag Nr. 6.108 ()
schobbe, wir können sehr gerne einen übergabetermin vereinbaren. du bekommst dann auch einige sehr erlesene weine übergeben. das angebot steht nach wie vor ... .
Avatar
06.04.15 22:14:39
Beitrag Nr. 6.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.503.140 von Engerl am 06.04.15 20:00:00
Red, wie mein Post zeigt.
Zitat von Engerl: Toronto TSX

06.04.2015 16:29:28 0,1350 1.500
06.04.2015 15:55:54 0,0900 2.500
06.04.2015 15:55:54 0,1100 --
06.04.2015 15:55:54 0,1100 1.500


Mit stattgefundenem Handel.
Avatar
06.04.15 22:24:43
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Avatar
06.04.15 22:37:30
Beitrag Nr. 6.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.503.536 von schobbesaufer am 06.04.15 21:04:00
Zitat von schobbesaufer: :laugh::laugh::laugh::laugh:

tatsachen liefert red shoes...du verdrängst diese tatsachen seit jahren.... das hat nichts mit persönlichen dingen zu tun...das ! sind tatsachen...


Red liefert Interpretationen...
Tatsachen sind unumstößlich...
Du verwechselst da was..
Tatsache ist z.B.
- dass Du persönlich anzüglich agierst und mit Unterstellungen argumentierst-,
wie man in Deinen letzten Posts mehrfach nachlesen kann.
Avatar
07.04.15 11:25:52
Beitrag Nr. 6.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.503.707 von Red Shoes (†) am 06.04.15 21:32:03
Zitat von Red Shoes: Tatsache ist, daß Energulf in Kanada seit dem Allzeithoch ein neues Korrekturtief bei 0,09 CAD markiert hat.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Zu den 0,09Can$ und Deiner offensichtlichen Freude, irgendwie recht zu behalten.

Es ist auch Tatsache, dass Du schon vor vielen Jahren 0,08x€, 0,05€, 0,04€,
0,029€ und 0,02€ angesagt hast. Jetzt "endlich ist die 0,09 in Can mit Handel da.
Ich gratuliere ausdrücklich zum Treffer, der trotz riesiger zeitlicher Streubreite nun endlich mal eintraf.
Stellt sich nur noch die Anwendungsfrage: "Was kann man damit schon anfangen"?
Wer Weihnachten für den 25./26.Dez vorhersagt, hat allerdings öfters nen Treffer!
Die 0,09Can$ kann man auch auf den Kurszetteln nachlesen.
Da die Interessierten sowieso ständig dort nachsehen, wirft Deine Meldung nicht um!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.15 12:10:55
Beitrag Nr. 6.113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.172.699 von Red Shoes (†) am 25.02.15 16:06:41Die aktualisierte Prognosebilanz seit dem 04.10.12:
04.10.12 ca. 0,127, ca. 0,112, ca. 0,084 und ca. 0,05 Euro als nächste Korrektur-Etappenziele prognostiziert
23.10.12 erstes Ziel bei ca. 0,127 Euro erreicht, anschließende Gegenreaktion bis 0,19 Euro
30.10.12 zweites Ziel bei ca. 0,112 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro
10.11.12 Erholungspotential bis ca. 0,282/8 Euro taxiert
17.12.12 am lokalen Zwischenhoch gewarnt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.01.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro und innerhalb der kommenden 3 Monate (etwa) ca. 0,098 Euro eingeschoben
07.02.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro, Zeitrahmen um etwa 2 Wochen überschritten
14.02.13 Nächstes Korrekturziel für Kanada: ca. 0,219 CAD innerhalb der nächsten 3 Wochen
05.03.13 Korrekturziel bei ca. 0,219 CAD erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 CAD, Zeitrahmen eingehalten
15.04.13 Annäherung an die 0,098 bis auf 1 Cent per Tagestief
26.04.13 08:50 Uhr am lokalen Top gewarnt, Tageshoch 0,24 CAD
01.05.13 Tagestief 0,17 CAD, die Warnung vom 26.04. war auf den Punkt genau berechtigt
20.05.13 auf bevorstehende verstärkt dynamische Bewegung/Schwankungen hingewiesen
21.05.13 Kanada mit -26% Minus intraday, Tageshöchstkurs 0,20 CAD, Tagestief 0,14 CAD
24.05.13 Kanada mit Tageshoch 0,23 CAD, also über +64% Plus zum Tagestief vom 21.05.13
----------------------------------------------------------------------------------------------
24.05.13 Die dynamischen Schwankungen lagen zwischen -26% und +64%
----------------------------------------------------------------------------------------------
13.06.13 Tagestief 0,104 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nur noch 0,006 Euro
25.06.13 Erste Warnung während einer Erholung in Kanada, nur "noch etwas Spielraum nach oben möglich"
27.06.13 Zweite verstärkte Warnung unmittelbar am Top in Kanada bei 0,30 CAD
28.06.13 Warnung für Kanada bestätigt
28.06.13 Warnung unmittelbar am Top einer Erholung in Deutschland bei 0,217 Euro
24.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Deutschland bei 0,107 Euro: Ergebnis -50%
29.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Kanada bei 0,14 CAD: Ergebnis -53%
08.08.13 Bisheriges Tagestief 0,102 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro auf nur noch 0,004 Euro verringert
13.08.13 Gegenreaktion bis ca. 0,264 CAD für möglich gehalten (Beitrag Nr.145008)
04.09.13 Einschätzung vom 13.08.13 war die erste Fehlprognose seit dem 04.10.12
16.10.13 Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nun mit 0,000 Euro Abweichung per Tagestief getroffen
06.11.13 20:17 Uhr, 0,24 CAD, 0,26 CAD für Kanada als typische Reaktionshöhe prognostiziert, maximal ca. 0,305 CAD
06.11.13 21:03 Uhr, 0,158 Euro, 0,197 für Deutschland äquivalent dazu prognostiziert
06.11.13 22:00 Uhr, Schlußkurs und Tageshoch 0,26 CAD, Abweichung zum Tageshoch 0,000 CAD
07.11.13 Tageshoch 0,199 Euro, Abweichung zum Erholungsziel 0,002 Euro
07.11.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD um -27%
08.11.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro um -40%
02.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -42% verstärkt
13.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -37% verstärkt
20.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -50% verstärkt
30.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -44% verstärkt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.01.14 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -55% verstärkt
02.01.14 Neues Verlaufstief bei 0,091 Euro seit der Prognose vom 04.10.12
02.01.14 Annäherung an die ca. 0,084 Euro bis auf 0,7 Cent (und damit im Zeitrahmen vom 29.06.13)
20.01.14 Erholungspotential der Gegenreaktion auf ca. 0,155 und maximal ca. 0,177 Euro geschätzt
20.01.14 Kurzfristig bevorstehendes Ende des jüngsten Aufwärtsimpulses in Kanada vermutet
22.01.14 Tageshoch in Deutschland 0,159 Euro, Abweichung zum erstgenannten Erholungsziel 0,004 Euro, dann intraday-Konsolidierung
24.01.14 Warnung vor Handelsbeginn für Kanada verstärkt
24.01.14 Nach Handelsschluß in Kanada stehen -8,77% an Verlust fest
02.02.14 Auf Warnsignal in Kanada hingewiesen
13.02.14 Per Tagestief gab der Kurs um knapp -20% nach
-------- Diskussionspause --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters für verstärkten Abwärtsdrang im Downtrend in Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
24.02.15 Außerdem ein Verlaufsszenario prognostiziert: Erholung Richtung SKKS-Nackenlinie, anschließend Einbruch in den einstelligen Centbereich
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen
14.03.15 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada
06.04.15 Erstmals in Kanada im einstelligen Centbereich, Ablaufszenario vom 24.02.15 war richtig


Prognosegenauigkeit allein seit dem 04.10.12:
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 CAD
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 CAD
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,002 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,004 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,007 Euro

Das langfristige Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro wird aufrecht gehalten,
die ca. 0,05 CAD für Kanada ebenfalls.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.
31 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.15 12:56:56
Beitrag Nr. 6.114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.323.035 von Red Shoes (†) am 13.03.15 16:28:46
Zitat von Red Shoes: Das ist nicht pervers, sondern das sind die harten Fakten,allein seit dem 17.09.14:

17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters im Downtrend für Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen

Allein in diesem Zeitraum lag der User butzbutz zu 100% falsch.

Und nicht ich, sondern er hat in seinen Thread hunderte, wenn nicht tausende "automatisch generierte Euro-Charts" eingestellt.

Sie wissen schon ganz genau, wo der Hammer hängt!

Horst Szentiks (Red Shoes)


Wie man unschwer erkennen kann, gab es die fette Prognose am 13.3.15 noch nicht.
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
24.02.15 Außerdem ein Verlaufsszenario prognostiziert: Erholung Richtung SKKS-Nackenlinie, anschließend Einbruch in den einstelligen Centbereich
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert

Hast Du die nachträglich in die Liste reingefummelt?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.15 14:04:16
Beitrag Nr. 6.115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.506.536 von Engerl am 07.04.15 11:25:52Stellt sich nur noch die Anwendungsfrage: "Was kann man damit schon anfangen"?

Es gibt hier schon seit vielen Jahren ein Forum für Börsenneulinge und Anfänger:
http://www.wallstreet-online.de/forum/57-1-50/einsteigerforum

Ich denke, das ist das passende Forum für Sie, um dort z.B. folgende Fragen zu stellen:

- Da hat ein User namens Red Shoes nach einem längeren Kurseinbruch plötzlich eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert. Ich weiß nicht, wie ich das handeln soll!?

- Nachdem sich der Kurs innerhalb einiger Tage um +95% erholt hatte, teilte er plötzlich mit, daß dieser Uptrend gebrochen sei. Ich weiß schon wieder nicht, was man daraus machen soll!?

- Jetzt ist der Kurs erstmals im einstelligen Centbereich angekommen. Auch das hatte Red Shoes prognostiziert, aber ich weiß immer noch nicht, was ich damit anfangen soll? Er hat nämlich noch tiefere Korrekturziele angegeben.

Könnte mir jemand helfen, denn ich möchte doch so gerne aus meinem Geld möglichst viel Pinkepinke machen!???
----------------------------------------------------------------------------

Versuchen Sie's mal dort. ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
07.04.15 14:09:52
Beitrag Nr. 6.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.507.370 von Engerl am 07.04.15 12:56:56Wie man unschwer erkennen kann, gab es die fette Prognose am 13.3.15 noch nicht.

Doch, die "fette Prognose" stammt vom am 24.02.15, 12:21:02, Beitrag Nr. 5.984, wie man unschwer in diesem Thread nachlesen kann.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
07.04.15 15:02:51
Beitrag Nr. 6.117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.172.699 von Red Shoes (†) am 25.02.15 16:06:41
Zitat von Red Shoes: Prognosebilanz seit dem 17.09.14:

17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters im Downtrend für Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.


Man kann gut erkennen, dass die Prognose am 25.2.15 noch nicht Listenbestandteil war. Gleiches in der Liste vom 13.3.15.

Frag mich gerade, ob nur eingetroffene Ansagen in diese Liste wandern.
Warum erst nach tatsächlichem Eintreffen, dann aber mit dem Datum der Erstansage.
Das ganze bekommt dann quasi ein 100%-Richtigkeitsgeschmäckle.
Natürlich könnte ich solche Fragen auch in einem Anfängerthread stellen.
Warum eigentlich nicht!

Da gibts..

-versteckt verlinkte Disclaimer und Charts.
-nachträglich geänderten Inhalt eines Beitrages.
-langjährig offene Ansagen, teils mit (nichteingetroffenem) 2Monats-Zeitrahmen.
-Treffermeldungen zu fragwürdigen Taxkursen, auch an volumenfreien Tagen.
-Angriffe und Unterstellungen gegenüber anderen Usern.
-nichteingehaltene Versprechen zwecks Beweisführung.
(Übrigens alles hier im WO-Thread nachlesbar)

...ich glaub, dass solche Fragen bestimmt Anklang fänden.
(Zumal sie hier nachlesbar und belegbar sind)
Aber, vorerst reichen mir die hier anfallenden Widersprüche.
Ich glaub, das ist vorerst ausreichend, da auf Fragen nicht wirkliche
Antworten kommen.
Ausweichantworten und dümmliche Entgegnungen kann man hier genug finden.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.15 16:17:54
Beitrag Nr. 6.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.508.513 von Engerl am 07.04.15 15:02:51Ausweichantworten und dümmliche Entgegnungen kann man hier genug finden.

Es zwingt Sie doch niemand, hier zu posten.

Horst Szentiks (Red Shoes)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.15 11:58:18
Beitrag Nr. 6.119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.509.272 von Red Shoes (†) am 07.04.15 16:17:54
Zitat von Red Shoes: Ausweichantworten und dümmliche Entgegnungen kann man hier genug finden.

Es zwingt Sie doch niemand, hier zu posten.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Die Sache mit dem "nicht zwingen" gilt für alle User.
Bordregeln und Verhaltensanweisungen gelten auch für alle User.
Die Wahrheitsliebe ist dagegen nicht bei allen Usern vordergründig.
Einer davon führt sie sogar auf seiner hierher verlinkten HomePage an.
Rund um Energulf wird vieles zusammenfantasiert, auch ohne Zwang.
Sogar von Nichtinvestierten, Profis, Threadvagabunden, Spassvögeln,
sogenannten Kritikern, usw. usf.! Einige Investierte werden hier regelrecht
niedergemacht und angefeindet. Es werden ja auch immer weniger.
Energulf dient hier offensichtlich mehr als "Mittel zum Zweck" denn als
Diskussionsgrundlage für Anleger. Irgendwann sind alle vergrault, was dann den
sogenannten Anlegerschützern den gehässigen Diskussionsboden entzöge.
Avatar
08.04.15 18:28:45
Beitrag Nr. 6.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.407.878 von Red Shoes (†) am 24.03.15 14:48:24Schockstarre?

Avatar
08.04.15 21:01:34
Beitrag Nr. 6.121 ()
Guten Abend,

wie ich sehe, ist hat der Kurs nun die 0,10 CAD-Marke unterschritten.
Rechne mit weiter fallenden Kursen.
Noch 50& runter mit dem Kurs, und ich werde die erste Tranche kaufen.

Gruß
eugswinner
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.15 08:57:11
Beitrag Nr. 6.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.520.969 von eugswinner am 08.04.15 21:01:34
Zitat von eugswinner: Guten Abend,

wie ich sehe, ist hat der Kurs nun die 0,10 CAD-Marke unterschritten.
Rechne mit weiter fallenden Kursen.
Noch 50& runter mit dem Kurs, und ich werde die erste Tranche kaufen.

Gruß
eugswinner



Kannst ja dann ma Deine Verluste zeitnah posten








08.04.15
0,067 €
-0,041 €
-37,96 %


Quelle: Anzeige oben links W/O
Avatar
09.04.15 10:30:43
Beitrag Nr. 6.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.506.941 von Red Shoes (†) am 07.04.15 12:10:55Das langfristige Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro wird aufrecht gehalten,
die ca. 0,05 CAD für Kanada ebenfalls.


Ziel erreicht:



Fatal ist die Tatsache für verbliebene Aktionäre, daß es - bisher - ohne Volumen zustande gekommen ist. Aber auf diese Problematik wurde schon im Herbst 2012 hingewiesen.

Horst Szentiks (Red Shoes)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.15 12:31:31
Beitrag Nr. 6.124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.523.966 von Red Shoes (†) am 09.04.15 10:30:43da gibt es bestimmt leute, die auch bei 0,055 etwas positives finden....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.15 15:54:45
Beitrag Nr. 6.125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.506.941 von Red Shoes (†) am 07.04.15 12:10:55
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.15 16:33:36
Beitrag Nr. 6.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.525.232 von schobbesaufer am 09.04.15 12:31:31
Zitat von schobbesaufer: da gibt es bestimmt leute, die auch bei 0,055 etwas positives finden....


Es gibt ja auch selbsternannte Trading-Helden die sich einreden die Aktie sei mit bis zu 35% Spread, Tagen ohne Umsatz, Auslandsgebühren und Butz (90% falsche Aussagen in Stichprobe) besonders erfolgreich "zu Traden". Da frage ich mich was die seit den "Neuen Markt"-Kapriolen (dazu) gelernt haben ....
Avatar
09.04.15 20:09:52
Beitrag Nr. 6.127 ()
..der Schobbe misst den Börsenerfolg immer daran, ob einer immer noch arbeiten muss oder sich um Kunden kümmern muss, die dann Geld ins Haus bringen...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.15 22:43:54
Beitrag Nr. 6.128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.529.588 von Baehrs am 09.04.15 20:09:52
Zitat von Baehrs: ..der Schobbe misst den Börsenerfolg immer daran, ob einer immer noch arbeiten muss ...


Hört sich immerhin vernünftiger an als auf Butzes Fehlaussagen (90% in Stichprobe falsch) zu hören und zwanghaft in fallende Kurse sein Einkommen zu versenken.
Avatar
10.04.15 00:08:36
Beitrag Nr. 6.129 ()
Na die Frage stellte sich schon Kosto, warum die Berater, wenn sie sich so gut auskennen immer noch beraten müssen... wer es also kann, handelt an der Börse, were es nicht kann, berät andere, und verdient damit sein Geld...Maloche, wie es Schobbe nennt...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.15 09:12:58
Beitrag Nr. 6.130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.531.439 von Baehrs am 10.04.15 00:08:36
Zitat von Baehrs: Na die Frage stellte sich schon Kosto, warum die Berater, wenn sie sich so gut auskennen immer noch beraten müssen... wer es also kann, handelt an der Börse, were es nicht kann, berät andere, und verdient damit sein Geld...Maloche, wie es Schobbe nennt...




Nachdem "Ihr" hier jahrelang "den Butze"mit seinen sog. "Uptrends von 4,xx bis 0,0x" abgefeiert habe, kommt diese Einsicht relativ spät.
Ein gelegentlicher Besuch im Spielcasino in netter Begleitung und mit kulinarischen Rahmenprogramm wäre da wohl erbaulicher gewesen. Schade um "Euer" schönes Geld das mit (aus meiner Sicht) fast schon zwanghaften Nachkaufen und wiederholten Einstiegen gegen den Trend sinnlos "versenkt" wurde ....
Avatar
10.04.15 09:48:11
Beitrag Nr. 6.131 ()
es geht immer tiefer
10.04.15 08:13:50 Uhr

0,059 EUR

-13,24% [-0,009]

man fragt sich wirklich, was dieses weltklasse-mangement eigentlich arbeitet...
bei jeff wissen wir ja von seinem bescheidenen track-record, dass er so ziemlich alles versemmelt hat...
von miami-pit kennen wir die miserable performance seiner heruntergewirtschafteten fonds...

weshalb hier immer noch einige an diesen herren festhalten ist mir schleierhaft...
Avatar
10.04.15 09:59:23
Beitrag Nr. 6.132 ()
@Schobbe...
Was denn nun?
Weltklasse oder was?
Du musst Dir mal einig werden!
Du widersprichst Dir in wenigen Worten!
Avatar
10.04.15 22:05:23
Beitrag Nr. 6.133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.506.941 von Red Shoes (†) am 07.04.15 12:10:55
Zitat von Red Shoes: Die aktualisierte Prognosebilanz seit dem 04.10.12:
04.10.12 ca. 0,127, ca. 0,112, ca. 0,084 und ca. 0,05 Euro als nächste Korrektur-Etappenziele prognostiziert
23.10.12 erstes Ziel bei ca. 0,127 Euro erreicht, anschließende Gegenreaktion bis 0,19 Euro
30.10.12 zweites Ziel bei ca. 0,112 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro
10.11.12 Erholungspotential bis ca. 0,282/8 Euro taxiert
17.12.12 am lokalen Zwischenhoch gewarnt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.01.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro und innerhalb der kommenden 3 Monate (etwa) ca. 0,098 Euro eingeschoben
07.02.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro, Zeitrahmen um etwa 2 Wochen überschritten
14.02.13 Nächstes Korrekturziel für Kanada: ca. 0,219 CAD innerhalb der nächsten 3 Wochen
05.03.13 Korrekturziel bei ca. 0,219 CAD erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 CAD, Zeitrahmen eingehalten
15.04.13 Annäherung an die 0,098 bis auf 1 Cent per Tagestief
26.04.13 08:50 Uhr am lokalen Top gewarnt, Tageshoch 0,24 CAD
01.05.13 Tagestief 0,17 CAD, die Warnung vom 26.04. war auf den Punkt genau berechtigt
20.05.13 auf bevorstehende verstärkt dynamische Bewegung/Schwankungen hingewiesen
21.05.13 Kanada mit -26% Minus intraday, Tageshöchstkurs 0,20 CAD, Tagestief 0,14 CAD
24.05.13 Kanada mit Tageshoch 0,23 CAD, also über +64% Plus zum Tagestief vom 21.05.13
----------------------------------------------------------------------------------------------
24.05.13 Die dynamischen Schwankungen lagen zwischen -26% und +64%
----------------------------------------------------------------------------------------------
13.06.13 Tagestief 0,104 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nur noch 0,006 Euro
25.06.13 Erste Warnung während einer Erholung in Kanada, nur "noch etwas Spielraum nach oben möglich"
27.06.13 Zweite verstärkte Warnung unmittelbar am Top in Kanada bei 0,30 CAD
28.06.13 Warnung für Kanada bestätigt
28.06.13 Warnung unmittelbar am Top einer Erholung in Deutschland bei 0,217 Euro
24.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Deutschland bei 0,107 Euro: Ergebnis -50%
29.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Kanada bei 0,14 CAD: Ergebnis -53%
08.08.13 Bisheriges Tagestief 0,102 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro auf nur noch 0,004 Euro verringert
13.08.13 Gegenreaktion bis ca. 0,264 CAD für möglich gehalten (Beitrag Nr.145008)
04.09.13 Einschätzung vom 13.08.13 war die erste Fehlprognose seit dem 04.10.12
16.10.13 Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nun mit 0,000 Euro Abweichung per Tagestief getroffen
06.11.13 20:17 Uhr, 0,24 CAD, 0,26 CAD für Kanada als typische Reaktionshöhe prognostiziert, maximal ca. 0,305 CAD
06.11.13 21:03 Uhr, 0,158 Euro, 0,197 für Deutschland äquivalent dazu prognostiziert
06.11.13 22:00 Uhr, Schlußkurs und Tageshoch 0,26 CAD, Abweichung zum Tageshoch 0,000 CAD
07.11.13 Tageshoch 0,199 Euro, Abweichung zum Erholungsziel 0,002 Euro
07.11.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD um -27%
08.11.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro um -40%
02.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -42% verstärkt
13.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -37% verstärkt
20.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -50% verstärkt
30.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -44% verstärkt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.01.14 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -55% verstärkt
02.01.14 Neues Verlaufstief bei 0,091 Euro seit der Prognose vom 04.10.12
02.01.14 Annäherung an die ca. 0,084 Euro bis auf 0,7 Cent (und damit im Zeitrahmen vom 29.06.13)
20.01.14 Erholungspotential der Gegenreaktion auf ca. 0,155 und maximal ca. 0,177 Euro geschätzt
20.01.14 Kurzfristig bevorstehendes Ende des jüngsten Aufwärtsimpulses in Kanada vermutet
22.01.14 Tageshoch in Deutschland 0,159 Euro, Abweichung zum erstgenannten Erholungsziel 0,004 Euro, dann intraday-Konsolidierung
24.01.14 Warnung vor Handelsbeginn für Kanada verstärkt
24.01.14 Nach Handelsschluß in Kanada stehen -8,77% an Verlust fest
02.02.14 Auf Warnsignal in Kanada hingewiesen
13.02.14 Per Tagestief gab der Kurs um knapp -20% nach
-------- Diskussionspause --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters für verstärkten Abwärtsdrang im Downtrend in Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
24.02.15 Außerdem ein Verlaufsszenario prognostiziert: Erholung Richtung SKKS-Nackenlinie, anschließend Einbruch in den einstelligen Centbereich
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen
14.03.15 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada
06.04.15 Erstmals in Kanada im einstelligen Centbereich, Ablaufszenario vom 24.02.15 war richtig


Prognosegenauigkeit allein seit dem 04.10.12:
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 CAD
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 CAD
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,002 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,004 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,007 Euro

Das langfristige Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro wird aufrecht gehalten,
die ca. 0,05 CAD für Kanada ebenfalls.



Neues Korrekturtief in Kanada bei 0,08 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.04.15 08:05:38
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: unnötige Provokation und Endlosschleife, bitte bleiben Sie sachlich beim Thema Energulf, Danke!
Avatar
11.04.15 09:22:19
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Korrespondierend, Zitat eines bereits entfernten Beitrags
Avatar
11.04.15 09:25:48
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Korrespondierend, unnötige Provokationen bitte unterlassen, Danke!
Avatar
21.04.15 21:53:37
Beitrag Nr. 6.137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.540.730 von Red Shoes (†) am 10.04.15 22:05:23Wenn es in Kanada beim heutigen Tagestief bliebe, läge dort abermals ein sauberes rechtwinklig fallendes Dreieck vor - bekanntlich ein starkes bärisches Muster.

Horst Szentiks (Red Shoes)
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.15 22:02:31
Beitrag Nr. 6.138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.614.068 von Red Shoes (†) am 21.04.15 21:53:37bärisch auf alle fälle, selbst butz scheint im moment keine positiven dinge im chart zu finden....
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.15 22:10:52
Beitrag Nr. 6.139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.614.125 von schobbesaufer am 21.04.15 22:02:31Wenn das Muster auch - wieder einmal - regelkonform nach unten aufgelöst werden sollte, dürften die ca. 0,05 CAD nur noch eine Frage von wenigen Tagen sein.

Horst Szentiks (Red Shoes)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.15 22:14:30
Beitrag Nr. 6.140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.614.185 von Red Shoes (†) am 21.04.15 22:10:52das bedeutet wohl, dass auch deine tiefsten kursziele bald erreicht werden könnten....
hilfe... bist du dann weg, oder schaust du auch zu, wer das schiff als letztes hier verlässt ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.04.15 22:19:57
Beitrag Nr. 6.141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.614.197 von schobbesaufer am 21.04.15 22:14:30Warten wir's erstmal ab ... ;)

Fairerweise muß man anmerken, daß diese ganzen Muster keine 100%ige Wahrscheinlichkeit/Sicherheit haben. Ab und zu gibt's ja auch mal Fehlsignale.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
23.04.15 10:19:50
Beitrag Nr. 6.142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.526.957 von Red Shoes (†) am 09.04.15 15:54:45Neues Allzeittief:



Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
23.04.15 10:22:37
Beitrag Nr. 6.143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.614.185 von Red Shoes (†) am 21.04.15 22:10:52
Zitat von Red Shoes: Wenn das Muster auch - wieder einmal - regelkonform nach unten aufgelöst werden sollte, dürften die ca. 0,05 CAD nur noch eine Frage von wenigen Tagen sein.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Mit der gestrigen Tageskerze hat sich das mögliche Dreieck erledigt. Aber auch in Kanada wurde ein neues Korrekturtief seit dem ATH markiert.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
28.04.15 12:22:26
Beitrag Nr. 6.144 ()
Avatar
28.04.15 22:29:32
Beitrag Nr. 6.145 ()
Avatar
04.05.15 12:53:57
Beitrag Nr. 6.146 ()
Etwas aufgeräumt:

Avatar
07.05.15 18:45:17
Beitrag Nr. 6.147 ()


In Kanada wurde übrigens der mehrtägige Uptrendimpuls, der sich seit dem 22.04.15 gebildet hatte, schon wieder gebrochen.

Horst Szentiks (Red Shoes)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.05.15 18:47:27
Beitrag Nr. 6.148 ()
Soweit zur Rückwärtsbetrachtung.
Was macht die Vorhersage?
Avatar
07.05.15 18:58:56
Beitrag Nr. 6.149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.540.730 von Red Shoes (†) am 10.04.15 22:05:23
Zitat von Red Shoes:
Zitat von Red Shoes: Die aktualisierte Prognosebilanz seit dem 04.10.12:
04.10.12 ca. 0,127, ca. 0,112, ca. 0,084 und ca. 0,05 Euro als nächste Korrektur-Etappenziele prognostiziert
23.10.12 erstes Ziel bei ca. 0,127 Euro erreicht, anschließende Gegenreaktion bis 0,19 Euro
30.10.12 zweites Ziel bei ca. 0,112 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro
10.11.12 Erholungspotential bis ca. 0,282/8 Euro taxiert
17.12.12 am lokalen Zwischenhoch gewarnt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.01.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro und innerhalb der kommenden 3 Monate (etwa) ca. 0,098 Euro eingeschoben
07.02.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro, Zeitrahmen um etwa 2 Wochen überschritten
14.02.13 Nächstes Korrekturziel für Kanada: ca. 0,219 CAD innerhalb der nächsten 3 Wochen
05.03.13 Korrekturziel bei ca. 0,219 CAD erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 CAD, Zeitrahmen eingehalten
15.04.13 Annäherung an die 0,098 bis auf 1 Cent per Tagestief
26.04.13 08:50 Uhr am lokalen Top gewarnt, Tageshoch 0,24 CAD
01.05.13 Tagestief 0,17 CAD, die Warnung vom 26.04. war auf den Punkt genau berechtigt
20.05.13 auf bevorstehende verstärkt dynamische Bewegung/Schwankungen hingewiesen
21.05.13 Kanada mit -26% Minus intraday, Tageshöchstkurs 0,20 CAD, Tagestief 0,14 CAD
24.05.13 Kanada mit Tageshoch 0,23 CAD, also über +64% Plus zum Tagestief vom 21.05.13
----------------------------------------------------------------------------------------------
24.05.13 Die dynamischen Schwankungen lagen zwischen -26% und +64%
----------------------------------------------------------------------------------------------
13.06.13 Tagestief 0,104 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nur noch 0,006 Euro
25.06.13 Erste Warnung während einer Erholung in Kanada, nur "noch etwas Spielraum nach oben möglich"
27.06.13 Zweite verstärkte Warnung unmittelbar am Top in Kanada bei 0,30 CAD
28.06.13 Warnung für Kanada bestätigt
28.06.13 Warnung unmittelbar am Top einer Erholung in Deutschland bei 0,217 Euro
24.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Deutschland bei 0,107 Euro: Ergebnis -50%
29.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Kanada bei 0,14 CAD: Ergebnis -53%
08.08.13 Bisheriges Tagestief 0,102 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro auf nur noch 0,004 Euro verringert
13.08.13 Gegenreaktion bis ca. 0,264 CAD für möglich gehalten (Beitrag Nr.145008)
04.09.13 Einschätzung vom 13.08.13 war die erste Fehlprognose seit dem 04.10.12
16.10.13 Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nun mit 0,000 Euro Abweichung per Tagestief getroffen
06.11.13 20:17 Uhr, 0,24 CAD, 0,26 CAD für Kanada als typische Reaktionshöhe prognostiziert, maximal ca. 0,305 CAD
06.11.13 21:03 Uhr, 0,158 Euro, 0,197 für Deutschland äquivalent dazu prognostiziert
06.11.13 22:00 Uhr, Schlußkurs und Tageshoch 0,26 CAD, Abweichung zum Tageshoch 0,000 CAD
07.11.13 Tageshoch 0,199 Euro, Abweichung zum Erholungsziel 0,002 Euro
07.11.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD um -27%
08.11.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro um -40%
02.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -42% verstärkt
13.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -37% verstärkt
20.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -50% verstärkt
30.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -44% verstärkt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.01.14 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -55% verstärkt
02.01.14 Neues Verlaufstief bei 0,091 Euro seit der Prognose vom 04.10.12
02.01.14 Annäherung an die ca. 0,084 Euro bis auf 0,7 Cent (und damit im Zeitrahmen vom 29.06.13)
20.01.14 Erholungspotential der Gegenreaktion auf ca. 0,155 und maximal ca. 0,177 Euro geschätzt
20.01.14 Kurzfristig bevorstehendes Ende des jüngsten Aufwärtsimpulses in Kanada vermutet
22.01.14 Tageshoch in Deutschland 0,159 Euro, Abweichung zum erstgenannten Erholungsziel 0,004 Euro, dann intraday-Konsolidierung
24.01.14 Warnung vor Handelsbeginn für Kanada verstärkt
24.01.14 Nach Handelsschluß in Kanada stehen -8,77% an Verlust fest
02.02.14 Auf Warnsignal in Kanada hingewiesen
13.02.14 Per Tagestief gab der Kurs um knapp -20% nach
-------- Diskussionspause --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters für verstärkten Abwärtsdrang im Downtrend in Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
24.02.15 Außerdem ein Verlaufsszenario prognostiziert: Erholung Richtung SKKS-Nackenlinie, anschließend Einbruch in den einstelligen Centbereich
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen
14.03.15 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada
06.04.15 Erstmals in Kanada im einstelligen Centbereich, Ablaufszenario vom 24.02.15 war richtig


Prognosegenauigkeit allein seit dem 04.10.12:
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 CAD
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 CAD
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,002 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,004 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,007 Euro

Das langfristige Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro wird aufrecht gehalten,
die ca. 0,05 CAD für Kanada ebenfalls.



Neues Korrekturtief in Kanada bei 0,08 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.


An den Prognosen zu den noch offenen Korrekturzielen hat sich nichts geändert.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
07.05.15 20:22:29
Beitrag Nr. 6.150 ()
Thema verfehlt und an der Fragestellung vorbeigeantwortet!
Avatar
07.05.15 22:05:25
Beitrag Nr. 6.151 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.734.510 von Red Shoes (†) am 07.05.15 18:45:17
Zitat von Red Shoes:

In Kanada wurde übrigens der mehrtägige Uptrendimpuls, der sich seit dem 22.04.15 gebildet hatte, schon wieder gebrochen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Der gebrochene Uptrend verläuft momentan übrigens bei 0,11 CAD bei einem aktuellen Kurs von 0,09 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.05.15 21:10:35
Beitrag Nr. 6.152 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.735.914 von Red Shoes (†) am 07.05.15 22:05:25
Avatar
19.05.15 23:19:14
Beitrag Nr. 6.153 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.540.730 von Red Shoes (†) am 10.04.15 22:05:23
Zitat von Red Shoes:
Zitat von Red Shoes: Die aktualisierte Prognosebilanz seit dem 04.10.12:
04.10.12 ca. 0,127, ca. 0,112, ca. 0,084 und ca. 0,05 Euro als nächste Korrektur-Etappenziele prognostiziert
23.10.12 erstes Ziel bei ca. 0,127 Euro erreicht, anschließende Gegenreaktion bis 0,19 Euro
30.10.12 zweites Ziel bei ca. 0,112 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro
10.11.12 Erholungspotential bis ca. 0,282/8 Euro taxiert
17.12.12 am lokalen Zwischenhoch gewarnt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.01.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro und innerhalb der kommenden 3 Monate (etwa) ca. 0,098 Euro eingeschoben
07.02.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro, Zeitrahmen um etwa 2 Wochen überschritten
14.02.13 Nächstes Korrekturziel für Kanada: ca. 0,219 CAD innerhalb der nächsten 3 Wochen
05.03.13 Korrekturziel bei ca. 0,219 CAD erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 CAD, Zeitrahmen eingehalten
15.04.13 Annäherung an die 0,098 bis auf 1 Cent per Tagestief
26.04.13 08:50 Uhr am lokalen Top gewarnt, Tageshoch 0,24 CAD
01.05.13 Tagestief 0,17 CAD, die Warnung vom 26.04. war auf den Punkt genau berechtigt
20.05.13 auf bevorstehende verstärkt dynamische Bewegung/Schwankungen hingewiesen
21.05.13 Kanada mit -26% Minus intraday, Tageshöchstkurs 0,20 CAD, Tagestief 0,14 CAD
24.05.13 Kanada mit Tageshoch 0,23 CAD, also über +64% Plus zum Tagestief vom 21.05.13
----------------------------------------------------------------------------------------------
24.05.13 Die dynamischen Schwankungen lagen zwischen -26% und +64%
----------------------------------------------------------------------------------------------
13.06.13 Tagestief 0,104 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nur noch 0,006 Euro
25.06.13 Erste Warnung während einer Erholung in Kanada, nur "noch etwas Spielraum nach oben möglich"
27.06.13 Zweite verstärkte Warnung unmittelbar am Top in Kanada bei 0,30 CAD
28.06.13 Warnung für Kanada bestätigt
28.06.13 Warnung unmittelbar am Top einer Erholung in Deutschland bei 0,217 Euro
24.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Deutschland bei 0,107 Euro: Ergebnis -50%
29.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Kanada bei 0,14 CAD: Ergebnis -53%
08.08.13 Bisheriges Tagestief 0,102 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro auf nur noch 0,004 Euro verringert
13.08.13 Gegenreaktion bis ca. 0,264 CAD für möglich gehalten (Beitrag Nr.145008)
04.09.13 Einschätzung vom 13.08.13 war die erste Fehlprognose seit dem 04.10.12
16.10.13 Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nun mit 0,000 Euro Abweichung per Tagestief getroffen
06.11.13 20:17 Uhr, 0,24 CAD, 0,26 CAD für Kanada als typische Reaktionshöhe prognostiziert, maximal ca. 0,305 CAD
06.11.13 21:03 Uhr, 0,158 Euro, 0,197 für Deutschland äquivalent dazu prognostiziert
06.11.13 22:00 Uhr, Schlußkurs und Tageshoch 0,26 CAD, Abweichung zum Tageshoch 0,000 CAD
07.11.13 Tageshoch 0,199 Euro, Abweichung zum Erholungsziel 0,002 Euro
07.11.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD um -27%
08.11.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro um -40%
02.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -42% verstärkt
13.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -37% verstärkt
20.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -50% verstärkt
30.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -44% verstärkt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.01.14 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -55% verstärkt
02.01.14 Neues Verlaufstief bei 0,091 Euro seit der Prognose vom 04.10.12
02.01.14 Annäherung an die ca. 0,084 Euro bis auf 0,7 Cent (und damit im Zeitrahmen vom 29.06.13)
20.01.14 Erholungspotential der Gegenreaktion auf ca. 0,155 und maximal ca. 0,177 Euro geschätzt
20.01.14 Kurzfristig bevorstehendes Ende des jüngsten Aufwärtsimpulses in Kanada vermutet
22.01.14 Tageshoch in Deutschland 0,159 Euro, Abweichung zum erstgenannten Erholungsziel 0,004 Euro, dann intraday-Konsolidierung
24.01.14 Warnung vor Handelsbeginn für Kanada verstärkt
24.01.14 Nach Handelsschluß in Kanada stehen -8,77% an Verlust fest
02.02.14 Auf Warnsignal in Kanada hingewiesen
13.02.14 Per Tagestief gab der Kurs um knapp -20% nach
-------- Diskussionspause --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters für verstärkten Abwärtsdrang im Downtrend in Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
24.02.15 Außerdem ein Verlaufsszenario prognostiziert: Erholung Richtung SKKS-Nackenlinie, anschließend Einbruch in den einstelligen Centbereich
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen
14.03.15 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada
06.04.15 Erstmals in Kanada im einstelligen Centbereich, Ablaufszenario vom 24.02.15 war richtig


Prognosegenauigkeit allein seit dem 04.10.12:
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 CAD
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 CAD
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,002 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,004 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,007 Euro

Das langfristige Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro wird aufrecht gehalten,
die ca. 0,05 CAD für Kanada ebenfalls.



Neues Korrekturtief in Kanada bei 0,08 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.




Horst Szentiks (Red Shoes)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.05.15 20:35:37
Beitrag Nr. 6.154 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.810.416 von Red Shoes (†) am 19.05.15 23:19:14
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.05.15 11:15:47
Beitrag Nr. 6.155 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.818.351 von Red Shoes (†) am 20.05.15 20:35:37Die Situation spitzt sich förmlich zu:



Es wird wieder mal spannend!

Horst Szentiks (Red Shoes)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.05.15 20:57:43
Beitrag Nr. 6.156 ()
Avatar
22.05.15 21:40:23
Beitrag Nr. 6.157 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.831.763 von Red Shoes (†) am 22.05.15 11:15:47Aufrufe heute:64

Man kann die Spannung riechen, die Anleger lechzen förmlich nach deinen Informationen. Vor lauter Spannung wagt man aber scheinbar kaum, deinen Thread zu öffnen, oder warum liest hier fast keiner?
Avatar
22.05.15 22:13:09
Beitrag Nr. 6.158 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.734.510 von Red Shoes (†) am 07.05.15 18:45:17
Zitat von Red Shoes: In Kanada wurde übrigens der mehrtägige Uptrendimpuls, der sich seit dem 22.04.15 gebildet hatte, schon wieder gebrochen.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Nach dem Bruch ist der Kurs fast auf das bisherige Korrekturtief (0,075 CAD) zurückgefallen.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
26.05.15 20:34:18
Beitrag Nr. 6.159 ()


Einen nachhaltigen Eindruck macht das auf mich nicht.

Horst Szentiks (Red Shoes)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.05.15 22:25:42
Beitrag Nr. 6.160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.171.232 von Red Shoes (†) am 25.02.15 14:02:06
Zitat von Red Shoes: Im Dezember 2005, als ich mich erstmalig in die Diskussion um dieses Papier einmischte, lag das Handelsvolumen in Deutschland über demjenigen von Kanada. Das war nur einer der Gründe, weshalb ich mich engagierte.

Inzwischen ist der Handel in den Deutschland - erwartungsgemäß - eingetrocknet, aber aus dokumentatorischen Gründen behalte ich selbstverständlich meine Analysen und Prognosen auch zu diesem Handelsplatz bei.

Die noch offenen ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro werden aufrecht gehalten.

Für Kanada liegt mein nächstes Korrekturziel nach Abschluß der jüngsten Erholung bei 0,05 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.



Neues Korrekturtief in Kanada seit dem Allzeithoch bei 0,065 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
27.05.15 23:33:17
Beitrag Nr. 6.161 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.852.081 von Red Shoes (†) am 26.05.15 20:34:18
Zitat von Red Shoes:

Einen nachhaltigen Eindruck macht das auf mich nicht.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Für heute war das schon mal richtig:



Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
28.05.15 09:45:49
Beitrag Nr. 6.162 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.006.466 von Red Shoes (†) am 07.02.15 10:54:23
Zitat von Red Shoes: Kanada, Stand: 06.02.15:


Die riesige SKKS-Formation wurde nun im ersten Ansatz etwas deutlicher regelkonform nach unten aufgelöst. Sobald der Bruch der Nackenlinie technisch bestätigt wurde, dürfte es recht zügig in den einstelligen Centbereich und in Kursbereiche nahe der Null CAD gehen.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.


Auch diese Einschätzung war richtig:









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
28.05.15 20:33:57
Beitrag Nr. 6.163 ()
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.05.15 21:02:13
Beitrag Nr. 6.164 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.869.544 von Red Shoes (†) am 28.05.15 20:33:57Horst,

du machst nach eigenen Angaben so vieles richtig, aber fast niemand liest deine Prognosen.

Kannst du dir das erklären? :confused:

Heute gerade mal 50 Zugriffe auf diesen Thread, davon 3 von mir...:confused:
Avatar
28.05.15 21:11:56
Beitrag Nr. 6.165 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.227.203 von Red Shoes (†) am 03.03.15 15:25:48
Zitat von Red Shoes:
Zitat von Red Shoes: ...

Die Erholung setzte ein und sie wurde exakt an der Fußlinie des fallenden Dreiecks wieder abgeblockt. Die Einschätzung war richtig.



Kanada, Stand: 02.03.15


Anmerkung: Die Pfeile kennzeichnen die Zeitpunkte meiner jeweiligen Prognoserichtung. Blau für steigende, rot für fallende Kurse und schwarz für eine erwartete Seitwärtsbewegung. Grau gefärbte Pfeile markieren eine falsche Einschätzung. Bullische Zielmarken sind blau, bärische Korrekturziele rot formatiert. Bei Pfeilkombinationen zeigt der oben liegende die zuerst vermutete Richtung an, der untere die anschließende. An einem i-Punkt wurde eine Situationsbeschreibung vorgenommen und/oder Handelsvorschläge gemacht.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.


Alle Einschätzungen können auf Dauer nicht richtig sein. Wenn eine Fehleinschätzung dabei war, wurde und wird sie korrekt bilanziert - wie man in der Grafik vom 02.03.15 sehen kann.

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
29.05.15 12:34:56
Beitrag Nr. 6.166 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.171.232 von Red Shoes (†) am 25.02.15 14:02:06
Zitat von Red Shoes: Im Dezember 2005, als ich mich erstmalig in die Diskussion um dieses Papier einmischte, lag das Handelsvolumen in Deutschland über demjenigen von Kanada. Das war nur einer der Gründe, weshalb ich mich engagierte.

Inzwischen ist der Handel in den Deutschland - erwartungsgemäß - eingetrocknet, aber aus dokumentatorischen Gründen behalte ich selbstverständlich meine Analysen und Prognosen auch zu diesem Handelsplatz bei.

Die noch offenen ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro werden aufrecht gehalten.

Für Kanada liegt mein nächstes Korrekturziel nach Abschluß der jüngsten Erholung bei 0,05 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.





Offizielle Taxe: 0,044 Euro.

Fatal für die verbliebenen Aktionäre, die zu liqiuden Zeiten noch mit Wut, Spott und Häme auf meine Absicherungsempfehlungen reagierten. Da war die Aktie auch hier in Deutschland noch problemlos handelbar.

Die 0,05 Euro sind Geschichte.

Horst Szentiks (Red Shoes)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.05.15 22:24:38
Beitrag Nr. 6.167 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.873.681 von Red Shoes (†) am 29.05.15 12:34:56
Avatar
30.05.15 12:29:13
Beitrag Nr. 6.168 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.790.547 von Red Shoes (†) am 15.01.15 20:05:15
Zitat von Red Shoes: Die aktuelle Kursentwicklung zeigt, daß die "Angstlinie" wieder zur Disposition steht.

Kanada, Stand: 09.10.14


Um das zu verdeutlichen, reicht sogar diese ältere Grafik aus.

Horst Szentiks (Red Shoes)



Das ist daraus geworden - aus 60.000 Klicks pro Tag(!):

Kanada, Stand: 29.05.15, Kurs: 0,075 CAD


Eine verheerende Bilanz der Pusher-Fraktion - und ein Drama für verbliebene Aktionäre, die trotz dokumentierter Durchhalteparolen dem Forum weis machen wollen, sie gehörten zu den Gewinnern.

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.05.15 20:03:06
Beitrag Nr. 6.169 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.880.194 von Red Shoes (†) am 30.05.15 12:29:13Horst, deine Threads hatten aber keine 60.000 Klicks pro Tag. Heute hast du es auf überschaubare 57 gebracht...

Kam dir schon mal der Gedanke, dass dein vieles Selbstgelobe dem Leser schlicht und ergreifend auf die Nerven geht?

Mit diesen Leistungen gehst du sicherlich bei Kaisern und Königen ein und aus, aber lesen tut das fast niemand. Seltsam...
Avatar
02.06.15 10:49:31
Beitrag Nr. 6.170 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.506.941 von Red Shoes (†) am 07.04.15 12:10:55
Zitat von Red Shoes: Die aktualisierte Prognosebilanz seit dem 04.10.12:
04.10.12 ca. 0,127, ca. 0,112, ca. 0,084 und ca. 0,05 Euro als nächste Korrektur-Etappenziele prognostiziert
23.10.12 erstes Ziel bei ca. 0,127 Euro erreicht, anschließende Gegenreaktion bis 0,19 Euro
30.10.12 zweites Ziel bei ca. 0,112 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro
10.11.12 Erholungspotential bis ca. 0,282/8 Euro taxiert
17.12.12 am lokalen Zwischenhoch gewarnt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.01.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro und innerhalb der kommenden 3 Monate (etwa) ca. 0,098 Euro eingeschoben
07.02.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro, Zeitrahmen um etwa 2 Wochen überschritten
14.02.13 Nächstes Korrekturziel für Kanada: ca. 0,219 CAD innerhalb der nächsten 3 Wochen
05.03.13 Korrekturziel bei ca. 0,219 CAD erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 CAD, Zeitrahmen eingehalten
15.04.13 Annäherung an die 0,098 bis auf 1 Cent per Tagestief
26.04.13 08:50 Uhr am lokalen Top gewarnt, Tageshoch 0,24 CAD
01.05.13 Tagestief 0,17 CAD, die Warnung vom 26.04. war auf den Punkt genau berechtigt
20.05.13 auf bevorstehende verstärkt dynamische Bewegung/Schwankungen hingewiesen
21.05.13 Kanada mit -26% Minus intraday, Tageshöchstkurs 0,20 CAD, Tagestief 0,14 CAD
24.05.13 Kanada mit Tageshoch 0,23 CAD, also über +64% Plus zum Tagestief vom 21.05.13
----------------------------------------------------------------------------------------------
24.05.13 Die dynamischen Schwankungen lagen zwischen -26% und +64%
----------------------------------------------------------------------------------------------
13.06.13 Tagestief 0,104 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nur noch 0,006 Euro
25.06.13 Erste Warnung während einer Erholung in Kanada, nur "noch etwas Spielraum nach oben möglich"
27.06.13 Zweite verstärkte Warnung unmittelbar am Top in Kanada bei 0,30 CAD
28.06.13 Warnung für Kanada bestätigt
28.06.13 Warnung unmittelbar am Top einer Erholung in Deutschland bei 0,217 Euro
24.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Deutschland bei 0,107 Euro: Ergebnis -50%
29.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Kanada bei 0,14 CAD: Ergebnis -53%
08.08.13 Bisheriges Tagestief 0,102 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro auf nur noch 0,004 Euro verringert
13.08.13 Gegenreaktion bis ca. 0,264 CAD für möglich gehalten (Beitrag Nr.145008)
04.09.13 Einschätzung vom 13.08.13 war die erste Fehlprognose seit dem 04.10.12
16.10.13 Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nun mit 0,000 Euro Abweichung per Tagestief getroffen
06.11.13 20:17 Uhr, 0,24 CAD, 0,26 CAD für Kanada als typische Reaktionshöhe prognostiziert, maximal ca. 0,305 CAD
06.11.13 21:03 Uhr, 0,158 Euro, 0,197 für Deutschland äquivalent dazu prognostiziert
06.11.13 22:00 Uhr, Schlußkurs und Tageshoch 0,26 CAD, Abweichung zum Tageshoch 0,000 CAD
07.11.13 Tageshoch 0,199 Euro, Abweichung zum Erholungsziel 0,002 Euro
07.11.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD um -27%
08.11.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro um -40%
02.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -42% verstärkt
13.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -37% verstärkt
20.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -50% verstärkt
30.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -44% verstärkt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.01.14 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -55% verstärkt
02.01.14 Neues Verlaufstief bei 0,091 Euro seit der Prognose vom 04.10.12
02.01.14 Annäherung an die ca. 0,084 Euro bis auf 0,7 Cent (und damit im Zeitrahmen vom 29.06.13)
20.01.14 Erholungspotential der Gegenreaktion auf ca. 0,155 und maximal ca. 0,177 Euro geschätzt
20.01.14 Kurzfristig bevorstehendes Ende des jüngsten Aufwärtsimpulses in Kanada vermutet
22.01.14 Tageshoch in Deutschland 0,159 Euro, Abweichung zum erstgenannten Erholungsziel 0,004 Euro, dann intraday-Konsolidierung
24.01.14 Warnung vor Handelsbeginn für Kanada verstärkt
24.01.14 Nach Handelsschluß in Kanada stehen -8,77% an Verlust fest
02.02.14 Auf Warnsignal in Kanada hingewiesen
13.02.14 Per Tagestief gab der Kurs um knapp -20% nach
-------- Diskussionspause --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters für verstärkten Abwärtsdrang im Downtrend in Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
24.02.15 Außerdem ein Verlaufsszenario prognostiziert: Erholung Richtung SKKS-Nackenlinie, anschließend Einbruch in den einstelligen Centbereich
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen
14.03.15 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada
06.04.15 Erstmals in Kanada im einstelligen Centbereich, Ablaufszenario vom 24.02.15 war richtig


Prognosegenauigkeit allein seit dem 04.10.12:
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 CAD
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 CAD
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,002 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,004 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,007 Euro


Das langfristige Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,05 ist Geschichte. Die ca. 0,029 Euro sind mit dem neuen Allzeittief in unmittelbarer Sichtweite.
Die ca. 0,05 CAD für Kanada sind ebenfalls bis auf 1,5 Cent fast erreicht.

Das Allzeithoch lag in Deutschland bei 4,70 Euro.



Ich werde noch einen abschließenden Kommentar veröffentlichen, mich dann aber aus dieser Diskussion zurückziehen. Mein Wort habe ich gehalten. Ich hatte den Aktionären vor Jahren versprechen "müssen", sie bis auf dieses Niveau zu begleiten. Aber die wenigsten dürften das konstruktiv genutzt haben.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.06.15 11:22:05
Beitrag Nr. 6.171 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.894.189 von Red Shoes (†) am 02.06.15 10:49:31
NaJa...
Die aktualisierte Prognosebilanz seit dem 04.10.12:
04.10.12 ca. 0,127, ca. 0,112, ca. 0,084 und ca. 0,05 Euro als nächste Korrektur-Etappenziele prognostiziert


Das verwischt allerdings die Tatsache, dass da auch schon uralte Werte enthalten sind.
Schon 2009 sollte binnen 2Monaten die 0,05€ und zu Jahresende die 0,02€ kommen.
Also, relativiert, sind die Zeitvorgaben unbrauchbar, und ein Großteil
der sogenannten Treffer, waren zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme in die Erfolgsliste
nur Tax-Kurse ohne Handel.

Der Glorienschein ist also eher gedämft denn strahlend.
Avatar
03.06.15 14:48:54
Beitrag Nr. 6.172 ()
Das ist daraus geworden - aus 60.000 Klicks pro Tag(!):

oh horst ... erstens ist das quasi das eingestehen der eigenen fehlleistung und zweitens gab es mal eine zeit, da konnte man durch wiederholtes drücken der f5-taste die klicks in die höhe treiben. bei dir gab es auch vor vielen jahren plötzlich so extreme ausreisser.

:laugh:
Avatar
04.06.15 21:09:21
Beitrag Nr. 6.173 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.894.189 von Red Shoes (†) am 02.06.15 10:49:31
Zitat von Red Shoes:
Zitat von Red Shoes: Die aktualisierte Prognosebilanz seit dem 04.10.12:
04.10.12 ca. 0,127, ca. 0,112, ca. 0,084 und ca. 0,05 Euro als nächste Korrektur-Etappenziele prognostiziert
23.10.12 erstes Ziel bei ca. 0,127 Euro erreicht, anschließende Gegenreaktion bis 0,19 Euro
30.10.12 zweites Ziel bei ca. 0,112 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro
10.11.12 Erholungspotential bis ca. 0,282/8 Euro taxiert
17.12.12 am lokalen Zwischenhoch gewarnt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.01.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro und innerhalb der kommenden 3 Monate (etwa) ca. 0,098 Euro eingeschoben
07.02.13 kfr. Ziel ca. 0,164 Euro erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 Euro, Zeitrahmen um etwa 2 Wochen überschritten
14.02.13 Nächstes Korrekturziel für Kanada: ca. 0,219 CAD innerhalb der nächsten 3 Wochen
05.03.13 Korrekturziel bei ca. 0,219 CAD erreicht, Abweichung zum Tagestief: 0,001 CAD, Zeitrahmen eingehalten
15.04.13 Annäherung an die 0,098 bis auf 1 Cent per Tagestief
26.04.13 08:50 Uhr am lokalen Top gewarnt, Tageshoch 0,24 CAD
01.05.13 Tagestief 0,17 CAD, die Warnung vom 26.04. war auf den Punkt genau berechtigt
20.05.13 auf bevorstehende verstärkt dynamische Bewegung/Schwankungen hingewiesen
21.05.13 Kanada mit -26% Minus intraday, Tageshöchstkurs 0,20 CAD, Tagestief 0,14 CAD
24.05.13 Kanada mit Tageshoch 0,23 CAD, also über +64% Plus zum Tagestief vom 21.05.13
----------------------------------------------------------------------------------------------
24.05.13 Die dynamischen Schwankungen lagen zwischen -26% und +64%
----------------------------------------------------------------------------------------------
13.06.13 Tagestief 0,104 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nur noch 0,006 Euro
25.06.13 Erste Warnung während einer Erholung in Kanada, nur "noch etwas Spielraum nach oben möglich"
27.06.13 Zweite verstärkte Warnung unmittelbar am Top in Kanada bei 0,30 CAD
28.06.13 Warnung für Kanada bestätigt
28.06.13 Warnung unmittelbar am Top einer Erholung in Deutschland bei 0,217 Euro
24.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Deutschland bei 0,107 Euro: Ergebnis -50%
29.07.13 Neues Verlaufstief nach der Warnung in Kanada bei 0,14 CAD: Ergebnis -53%
08.08.13 Bisheriges Tagestief 0,102 Euro, Abweichung zum Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro auf nur noch 0,004 Euro verringert
13.08.13 Gegenreaktion bis ca. 0,264 CAD für möglich gehalten (Beitrag Nr.145008)
04.09.13 Einschätzung vom 13.08.13 war die erste Fehlprognose seit dem 04.10.12
16.10.13 Korrekturziel bei ca. 0,098 Euro nun mit 0,000 Euro Abweichung per Tagestief getroffen
06.11.13 20:17 Uhr, 0,24 CAD, 0,26 CAD für Kanada als typische Reaktionshöhe prognostiziert, maximal ca. 0,305 CAD
06.11.13 21:03 Uhr, 0,158 Euro, 0,197 für Deutschland äquivalent dazu prognostiziert
06.11.13 22:00 Uhr, Schlußkurs und Tageshoch 0,26 CAD, Abweichung zum Tageshoch 0,000 CAD
07.11.13 Tageshoch 0,199 Euro, Abweichung zum Erholungsziel 0,002 Euro
07.11.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD um -27%
08.11.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro um -40%
02.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -42% verstärkt
13.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -37% verstärkt
20.12.13 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -50% verstärkt
30.12.13 Einbruch in Kanada nach Erreichen der 0,26 CAD auf -44% verstärkt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.01.14 Einbruch in Deutschland nach Erreichen der 0,197 Euro auf -55% verstärkt
02.01.14 Neues Verlaufstief bei 0,091 Euro seit der Prognose vom 04.10.12
02.01.14 Annäherung an die ca. 0,084 Euro bis auf 0,7 Cent (und damit im Zeitrahmen vom 29.06.13)
20.01.14 Erholungspotential der Gegenreaktion auf ca. 0,155 und maximal ca. 0,177 Euro geschätzt
20.01.14 Kurzfristig bevorstehendes Ende des jüngsten Aufwärtsimpulses in Kanada vermutet
22.01.14 Tageshoch in Deutschland 0,159 Euro, Abweichung zum erstgenannten Erholungsziel 0,004 Euro, dann intraday-Konsolidierung
24.01.14 Warnung vor Handelsbeginn für Kanada verstärkt
24.01.14 Nach Handelsschluß in Kanada stehen -8,77% an Verlust fest
02.02.14 Auf Warnsignal in Kanada hingewiesen
13.02.14 Per Tagestief gab der Kurs um knapp -20% nach
-------- Diskussionspause --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.09.14 "Nach Abschluß der jüngsten Erholung liegt mein nächstes Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,081 Euro."
22.09.14 Warnsignal in Kanada: "Gravestone Doji"
23.09.14 Ein Tag nach dem Hinweis auf das Warnsignal zeigt sich in Kanada ein Minus von -12%.
09.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -14% erhöht.
15.10.14 Fallendes Dreieck seit Auftauchen des Gravestone Doji
16.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -23% erhöht.
23.10.14 Das Minus in Kanada seit dem letzten Warnsignal hat sich auf -34% erhöht.
25.10.14 Kurzfristig anstehende Erholung in Kanada beim Stand von 17 Cent prognistiziert (idealerweise nur bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
30.10.14 Nach 3 Tagen Seitwärtsbewegung gab es heute ein Plus von +5,88%
31.10.14 Das Plus ist per Tageshoch auf +29,4% angestiegen (exakt bis zur Fußlinie des fallenden Dreiecks)
03.11.14 ca. 0,081 Euro innerhalb der kommenden Wochen zu erwarten
05.11.14 Rechtwinklig fallendes Dreieck in Frankfurt
12.11.14 Nach Erreichen der ca. 0,081 Euro ist ein deutlicher Anstieg nicht zwingend, Seitwärtskonsolidierung auch möglich
26.11.14 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada (Stand: 25.11.14)
01.12.14 Doppelboden-Theorie des Users butzbutz in Frage gestellt
08.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -28,57% abgesackt
08.12.14 Kanada nach Bruch des letzten Uptrends um -34,09% abgesackt
18.12.14 Auf obere(n) Reversal-Spike(s) in Kanada hingewiesen
22.12.14 Frankfurt: Tagestief 0,088 Euro, Annäherung von 0,007 Euro an die ca. 0,081 Euro
22.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 2 Handelstage später ein Minus von -19,44% in Kanada
27.12.14 Anzeichen für baldige Erholung in der Nähe von ca. 0,081 Euro verdichten sich
30.12.14 Nach oberen Reversal-Spikes 6 Handelstage später ein Minus von -25,00% in Kanada per Tagestief
30.12.14 Kanada nach Kritik an butzbutz-Theorie um -35,71% per Tagestief abgesackt
30.12.14 Tageshoch in Frankfurt +52,74%
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.01.15 Hinweis auf Bruch des jungen Uptrends in Kanada
03.02.15 Erholung angekündigt
04.02.15 ca. 0,029 Euro wieder in den Fokus genommen, falls Bodenmuster in Kanada zum Fehlsignal wird.
06.02.15 Erholung in Deutschland ja, in Kanada nicht
13.02.15 Hinweis auf Ausprägung eines Fortsetzungsmusters für verstärkten Abwärtsdrang im Downtrend in Kanada
23.02.15 Neues Korrekturtief bei 0,10 CAD in Kanada
24.02.15 Vor Handelsbeginn in Kanada eine kurzfristig anstehende Erholung prognostiziert, Handelsschluß: +30%
24.02.15 Außerdem ein Verlaufsszenario prognostiziert: Erholung Richtung SKKS-Nackenlinie, anschließend Einbruch in den einstelligen Centbereich
25.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert
05.03.15 Erholung in Kanada per Tageshoch auf +95% gestiegen
14.03.15 Hinweis auf Bruch des jüngsten Uptrends in Kanada
06.04.15 Erstmals in Kanada im einstelligen Centbereich, Ablaufszenario vom 24.02.15 war richtig


Prognosegenauigkeit allein seit dem 04.10.12:
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,000 CAD
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 Euro
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,001 CAD
1 Treffer mit einer Abweichung von 0,002 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,004 Euro
2 Treffer mit einer Abweichung von 0,007 Euro


Das langfristige Korrektur-Etappenziel bei ca. 0,05 ist Geschichte. Die ca. 0,029 Euro sind mit dem neuen Allzeittief in unmittelbarer Sichtweite.
Die ca. 0,05 CAD für Kanada sind ebenfalls bis auf 1,5 Cent fast erreicht.

Das Allzeithoch lag in Deutschland bei 4,70 Euro.



Ich werde noch einen abschließenden Kommentar veröffentlichen, mich dann aber aus dieser Diskussion zurückziehen. Mein Wort habe ich gehalten. Ich hatte den Aktionären vor Jahren versprechen "müssen", sie bis auf dieses Niveau zu begleiten. Aber die wenigsten dürften das konstruktiv genutzt haben.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.


Horst, da dieser Thread kaum gelesen wurde, hat vermutlich niemand deine Ansagen konstruktiv genutzt. Selbst dein größter Fan, der User Schobbesaufer, hat dir letztendlich wohl nicht mehr geglaubt. Er hat dann entgegen deiner Prognosen gekauft.

Aber mach dir nichts daraus, auch Vincent Van Gogh erfuhr zu Lebzeiten nicht die Würdigung, die er verdient hätte.
Avatar
01.08.15 10:50:10
Beitrag Nr. 6.174 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.873.681 von Red Shoes (†) am 29.05.15 12:34:56
Zitat von Red Shoes:
Zitat von Red Shoes: Im Dezember 2005, als ich mich erstmalig in die Diskussion um dieses Papier einmischte, lag das Handelsvolumen in Deutschland über demjenigen von Kanada. Das war nur einer der Gründe, weshalb ich mich engagierte.

Inzwischen ist der Handel in den Deutschland - erwartungsgemäß - eingetrocknet, aber aus dokumentatorischen Gründen behalte ich selbstverständlich meine Analysen und Prognosen auch zu diesem Handelsplatz bei.

Die noch offenen ca. 0,05 und ca. 0,029 Euro werden aufrecht gehalten.

Für Kanada liegt mein nächstes Korrekturziel nach Abschluß der jüngsten Erholung bei 0,05 CAD.

Horst Szentiks (Red Shoes)

Disclaimer:
Der Autor ist professioneller technischer Analyst.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß keinerlei Interessenskonflikte im gesetzlichen Sinne bestehen.
Neue Leser können sich hier einen Überblick meiner Einschätzungen zu EnerGulf Resources ausgehend vom 27.12.05 bis zum 02.12.08 verschaffen. Der Rest ist in diesem Thread nachzulesen.





Offizielle Taxe: 0,044 Euro.

Fatal für die verbliebenen Aktionäre, die zu liqiuden Zeiten noch mit Wut, Spott und Häme auf meine Absicherungsempfehlungen reagierten. Da war die Aktie auch hier in Deutschland noch problemlos handelbar.

Die 0,05 Euro sind Geschichte.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Wieder nah dran am untersten Korrekturziel:

Avatar
11.08.15 22:10:02
Beitrag Nr. 6.175 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.172.699 von Red Shoes (†) am 25.02.15 16:06:4125.02.15 ca. 0,05 CAD nach Abschluß der jüngsten Erholung prognostiziert

Neues Korrekturtief in Kanada: 0,06 CAD

Horst Szentiks (Red Shoes)
Avatar
13.08.15 09:52:15
Beitrag Nr. 6.176 ()
Und wieder ein neues Allzeittief in Deutschland:




Horst Szentiks (Red Shoes)
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.08.15 10:21:04
Beitrag Nr. 6.177 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.391.219 von Red Shoes (†) am 13.08.15 09:52:15
Ja, da schau mal einer an. Taxen!
Frankfurt

Datum / Zeit Kurs Volumen
13.08.2015 08:08:58 0,0360 --
12.08.2015 19:59:40 0,0450 --
12.08.2015 19:49:51 0,0450 --
12.08.2015 15:45:46 0,0380 --
12.08.2015 15:38:52 0,0380 --
12.08.2015 11:13:52 0,0450 --
11.08.2015 08:12:03 0,0600 --
10.08.2015 08:16:52 0,0370 --
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar