DAX-2,80 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-3,74 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag 10.10.2008 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 3)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Dax hat nach xetra vom vorigen Freitag bis jetzt 1253 Punkte verloren.
Das gab es noch nicht in der Geschichte !
Nicht beim unsäglichen Attentat auf die twins und nicht beim Zusammenbruch im März 2000.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.423 von hglandes am 10.10.08 18:02:09:laugh::laugh::laugh:

Stimmt, also das muss man doch wissen ... :rolleyes:

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.416 von DAX2500 am 10.10.08 18:01:42Freitag, 10. Oktober 2008
"Land zu verkaufen"
Brite will Island versteigern

Ein Brite hat das vom Staatsbankrott bedrohte Island beim Internet-Auktionshaus Ebay zur Versteigerung angeboten. Eröffnet wurde die Auktion am Dienstag, das Mindestgebot lag bei 99 Pence (1,25 Euro). Obwohl die weltbekannte Sängerin Björk laut Angebotstext nicht mit zum Verkauf stand, gingen bis heute nachmittag schon 84 Gebote ein. Bis zu zehn Millionen Pfund (12,59 Millionen Euro) boten die Auktionsteilnehmer für den wirtschaftlich angeschlagenen Inselstaat. Das Land im Nordatlantik biete dem Käufer "eine bewohnbare Umwelt, isländische Pferde und eine etwas heikle finanzielle Situation", hieß es in der Produktbeschreibung.
:confused:
Hat jemand den Link zur gestrichenen Auktion. Iss doch bestimmt noch irgendwo im Cache.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.423 von hglandes am 10.10.08 18:02:09:laugh:
ich sollte es echt lassen............:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.448 von DAX2500 am 10.10.08 18:03:10:D:D


aber im ernst...... die schuld bei anderen suchen ist immer das leichteste... da lernt keiner etwas raus... sich selbst überprpfen,was habe ich falsch gemacht,was kann ich das nächste mal anders machen oder besser....darum geht es doch..

bei mir und vielen war es doch nicht anders...auds den fehlern lernen.lernen.lernen und sich auch einmal in geduld üben...

ich habe von ca. 6200 nicht einen short gehandelt,obwohl ich die 4000 schon lange im visier habe und auch geschrieben..ich habe es gelassen,weil ich so dicke kursschwankungen nicht mag.. dann warte ich lieber ab und versuche zwd. nur mal ein wenig zu traden (mit erfolg)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.489 von DAX2500 am 10.10.08 18:05:41nur das:

Ein ebay-Sprecher erklärte noch: Die 683.000€ ebay-Gebühren müssen selbstverständlich trotzdem gezahlt werden. Das Angebot wurde ja nur beendet, weil nicht sichere Zahlungsmethode Paypal als alleiniges Zahlungsmittel angeboten war, wie es unsere Regeln zur Länderversteigerung vorschreiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.413 von Tribun100 am 10.10.08 18:01:38wo siehst du das denn?

Spreav von 0,02 auf 0,07 angehoben


:confused:

also zum zocken hätte ich dann eher einen nicht wirklich gemochten daily-ko dings-da genommen..... kann man mmn besser einschätzen als den schein :laugh:

und wenn man von nem 300p up vom TL ausgeht gibts bestimmt noch andere mittel und en OS mit Basis-4500 wär dann bestimmt auch interessant gewesen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.550 von regenkobold am 10.10.08 18:09:07Ja und ich Torfnase war bei 7200 short hab bei 7000 zugemacht, und dann 2-mal mit Long auffe Fresse gekriegt. Aber dafür werden sie büßen nicht heute, aber bald.:D
Mahlzeit die Damen und Herren,

habe ich was verpasst was es wert wäre 1000 Posts zu lesen? Oder nur das übliche mit Resten von Verstand...:laugh:

@ DAX2500

thx für die Info...;)
Allen ein schönes Wochenende - kommt mal runter! Ich melde mich nächste Woche aus der Höhle des Löwen. Fliege Sonntag nach Miami die Sonne sehen und wer weiß vielleicht krieg ich ja noch ein günstiges Appartment im neuen Trump Beach Resort in Fort Lauderdale.
BUY BUY:D
Eilmeldung - DAX wird ausgesetzt!
Datum 10.10.2008 - Uhrzeit 12:23 (© BörseGo AG 2000-2008, Autor: Weygand Harald, Technischer Analyst, © GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)

:eek::eek::eek:




Da ist er ...
Laßt ihn laufen ...
Gerade cschon wieder nen BNP Turbo nicht bekommenm, ich KOTZER gleich
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.448 von DAX2500 am 10.10.08 18:03:10Aber so kann er ihr wenigstens die Schuld geben und er sollte es ihr auch sagen. Vielleicht geht ja dann heute abend noch was

:laugh::laugh::D
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.591 von DAX2500 am 10.10.08 18:11:12Meinen ersten KO-Schein hab ich vor Monaten gekauft, da stand der Dax bei 7300.
Mann was hab ich mich gefreut, als er kurz unter die 7000 viel, dann kam der aber kurz zurück und ich hab schnell verkauft, weil ich dachte, es geht wieder in die gegenrichtung und was ich an Gewinn habe habe ich.
Wäre ich damals ruhig geblieben, wären das mit meinem bescheidenen Einsatz heute 27000 Gewinn.
Aber es gibt noch eine zweite Chance, wenn der Dow/Dax sich in einigen Monaten ausgekotzt haben, wirds ne Hausse geben, die gewaltig sein wird.
Da kannste innerhalb 2-5 Jahren deine Altersversorgung organisieren.
m.m.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.729 von DAX2500 am 10.10.08 18:18:03ICH auch, die knall die gegen de Wand :mad::mad::mad::mad:
:look:

wenn jetzt noch einer über die Wupper geht, dann gute Nacht Marie. Unterricht bekommen wir dann beim Domino Day. Ich hoffe, dass die G7 die richtigen Mittel haben. Gerne würde ich Euch als Ökomon einiges dazu sagen, aber die Lage hängt nun mal von den Fakten ab. Und keiner von uns kennt die Details. Ich natürlich auch nicht. Hoffentlich legen die Verantwortlichen nun alle Karten auf den Tisch. Nur so haben die biederen Beamten überhaupt eine Chance für "koordinierte Aktionen". Beamte verbündet Euch und rettet die Welt!!!! Das ich mal so etwas sagen werde.

Ich werde nun mal was risiken und wieder in Aktien einsteigen. dabei ist mein Motto wie folgt:
a.) alles übertrieben und ich habe entlich meinen eigenen Golfclub.
b.) der Gau, dann sind meine Aktien nur Andenken für meine Kinder. Mein Sparbuch wäre es in dieser Situation auch.

Aber für 2000 Euro kaufe ich mir heute noch:
-Notstromagregat (mit potential zum Traden), Achtung beim OBI gehen die Bestände aus.
-Treibstoff
-Kaninofen (der Winter kommt)
-Kettensäge
-Hühner
- 4 Schafe. (eins zum Essen. 2 für die Fortpflanzung, eins zum Traden)
und
Bundeswehrkonserven (die Kekse brennen auch, Ihr kennt das!)

Auf meine Konserven un mein Schaf könnt Ihr schon long gehen. Ich nehme allerdings keine faulen Kredite an.

Gruß
Killer

PS: Im Semester 2010 wird diese Sache Pflicht im Unterricht. Und wie so immer: Einige werden den Ferrari fahren, einige den Polo.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.687 von tellerstopfen am 10.10.08 18:16:02schönen urlaub :)
des Einen Freud des Andern Leid, nicht nur an der Börse:

Bei Auktion verzockt
Eine Yacht für 22,50 €Von VOLKER ROTERS Köln – Ganz schön peinlich: Peter R. (Name geändert) hat sich da aber ordentlich verzockt. Er muss seine schicke Yacht vom französischen Hersteller Jeanneau für 22 Euro und 50 Cents abgeben. Weil er bei einer Internet-Auktion vergessen hat, ein Mindestgebot einzutragen.
Das Oberlandesgericht Köln verurteilte den Porzer dazu, das Boot für einen Preis von 22,50 € herauszugeben (Az. 8 U 30/08). Dabei liegt der Wert der mehr als sechs Meter langen „Jeanneau Sun Way 21“ mit Außenbordmotor im fünfstelligen Euro-Bereich.

Der Porzer hat keine Chance, das Geschäft rückgängig zu machen. „Bei Internet-Auktionen kommen rechtsgültige Geschäfte zustande“, so Richter Hubertus Nolte, Sprecher des Kölner Oberlandesgerichts.

Eigentlich wollte Peter sein Boot für mindestens 12.000 € verkaufen. Doch er vergaß einfach, ein Mindestgebot festzulegen und die Auktion weiter zu verfolgen. Und während der Auktion bot nur Jürgen K. (Name geändert) aus Bochum mit. So war bei 22,50 € Schluss.

Peter aus Porz gab das Boot nicht heraus, und führte auf der Internet-Plattform „technische Probleme“ und ein „Versehen“ an. Doch das gilt nicht: Schnäppchen-Käufer K. reichte über seinen Berliner Anwalt Thomas Wickert Klage beim Kölner Landgericht ein. Und gewann. Auch in zweiter Instanz vor dem Oberlandesgericht blieb er erfolgreich.

„Jetzt muss der Verkäufer sein Verkaufsversprechen einlösen. Er kann nicht nachher sagen, es sei alles nicht so gemeint gewesen“, so Richter Nolte am Donnerstag. Ansonsten muss Peter R. 12.000 € als Ausgleich zahlen.

Damit stärken die Kölner Gerichte bereits zum zweiten Mal die Rechte der Ersteigerer bei Internet-Auktionen. In einem anderen Fall hatte ein Landwirt aus dem Rheinland einen Rübenroder für die Zuckerrüben-Ernte im Wert von 60.000 € versteigern wollen. Und ebenfalls ein Mindestgebot vergessen. Einziges Gebot bei Ende der Auktion: 51 €.

Auch hier entschied die 28. Zivilkammer beim Kölner Landgericht: Der Verkäufer muss den Rübenroder rausrücken. Frei nach dem Motto: Drei, zwei, eins – meins.
[10.10.2008]
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.729 von DAX2500 am 10.10.08 18:18:03tschö ....


bis dax2500 :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.759 von killertip am 10.10.08 18:19:424 Schafe. (eins zum Essen. 2 für die Fortpflanzung, eins zum Traden)

Wenn das hier mal nicht missverstanden wird, mit der Fortpflanzung.:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.814 von DAX2500 am 10.10.08 18:21:57Ich bin der Frosch, der Hase ist BNP.

Euch krieg ich nächste Wochen am Arsch.

Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.896 von Tribun100 am 10.10.08 18:25:53Passt direkt zu den Schafen.:laugh:
nur mal kurz nach überfliegen zur gold diskussion:

wer sich dat zeug jetzt besorgt, hat sie IMO nit alle....... :cool:

so teuer wie im moment wirds m.e. lange nit mehr werden
-- aber ich hab von dem krams auch keine ahnung :cry:

und @ miami: :cry:


ich für meinen teil hab mein gold nun nzum teil nit mehr, habe dem kollegen enagel ja schon vor monaten gesagt: gold shortet man nit, dat kooft man und nen teil behält man und nen teil verkooft man in situationen wie man sie im mom erlebt.

ich habe nun nur noch meine geerbte notreserve im schliessfach, sollte auch bei hyperinflation und weltuntergang für nen paar brote reichen. :laugh:
was soll das
grade limit erreicht und nix bekommen

:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

Kauf xxxx DEUT.BANK PUT09 VOW DB28W8
OS
EUR 17:53:29
10.10.08
Frankfurt 0,33
tagesgültig
-- offen

depot bis auf diesen schein von mittag komplett leer
wollt jetz nochmal nachlegen
wenn es schief geht hab ich wenigstens gegen den wahnsinn der hier bei vw stattfindet versucht zu intervenieren;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.754 von Tribun100 am 10.10.08 18:19:28Oh Tribun, Du bist doch Düsseldorfer.
Ich soll heute abend in einen Laden namens zakk mitkommen. Balkan-Beat und so. Was für Völker laufen da so rum? Die Homepage hab ich mir schon angeschaut. :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.896 von Tribun100 am 10.10.08 18:25:53:laugh:

wirst du auch immer grün beim sumsem? :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.952 von skywoolf am 10.10.08 18:28:50Ach Du Scheiße.:eek::eek::eek:

Öko Tussies mit unrasierten Beinen, Achseln und Bär, schlimstes Alt 68 Gesindel, Teetrinker und Alles-Versteher, ganz üble Abteilung.
Und dann noch " Balkan Beat ".:eek::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.519.666 von ArmerMilliardaer am 10.10.08 17:22:02#944 von ArmerMilliardaer 10.10.08 17:22:02 Beitrag Nr.: 35.519.666
Dieses Posting: versenden | melden

Alle Pos. glattgestellt - gut gehalten.

Schönes Wochenende euch allen.
Ich Sushi essen - ich habs mir verdient!



-->ist das was besonderes? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.740 von fraspa52 am 10.10.08 18:18:40Deine Altersvorsorge hättest Du schon in der vergangenen Woche mit 200 Dax CMC-CFDs für knapp 12000 Euro bekommen können wenn Du die shorts am Freitag gekauft hättest.
Vorausgesetzt Du bist mit ner Viertelmillion Gewinn zufrieden.
Ist das nicht verrückt ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.932 von Totalisator am 10.10.08 18:27:49
wenn es schief geht hab ich wenigstens gegen den wahnsinn der hier bei vw stattfindet versucht zu intervenieren

Deutlich zu hoch bewertet ist die VW, aber "Wahnsinn" sieht anders aus. K+S hatte (in guter Marktstimmung) fast doppelt so hohe Bewertungsrelationen, bevor sie auf Talfahrt geschickt wurde. Warum sollte die Übertreibung sich insofern nicht noch um vielleicht 150 EUR fortsetzen?! :rolleyes:

Marktkapitalisierung in Mio 135.782,55 €
Anzahl Aktien in Mio 399,61
Streubesitz 44,76%
Umsatzerlöse in Mio* 108.897,00 €
KUV 1,25
Cashflow je Aktie* 39,19 €
KCV 8,67
Buchwert je Aktie* 77,96 €
KBV 4,36
* Gemäß aktuellem Geschäftsbericht laut BO
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.049 von Standuhr am 10.10.08 18:34:14ja, ist wahnsinn, aber ich denke, wir bekommen alle nochmal die 2. Chance
- 4 Schafe. (eins zum Essen. 2 für die Fortpflanzung, eins zum Traden)

also alles wie gehabt. Das ist die Fortsetzung der sozialen Markwirtschaft mit anderen Mitteln.

eins für mich.
zwei damit ich dem Markt was von Zukunft vormache
eins für die Trader, damit die wie verrrückt danach sind.

Die ganze Welt in einem Satz zusammen gefasst. Oh man, dafür werde ich den nächsten Nobelpreis bekommen.
Ich gehe doch nicht long und kassiere für meine Weisheit die Nobel-Million. Natürlich sind auf meine Schriften ein Copyright. Kauft schon mal ein Maisel. Schreibt immerzu in den Stein: Das hat der Killertip schon immer gesagt. Ich werde die Welt aus den Tiefen holen.

Killer
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.068 von zeitreisen am 10.10.08 18:35:20man schaue sich audi an also is auch noch ein spung auf 400-500 drin
aber warum soll ich weiter in vw gehen wenn ich bmw und daimler fast geschenkt krieg
sollte es in der nächsten zeit wieder ein wenig aufwärts gehen hoffe ich auf ein fallen:cool:
wenn nich
pech gehabt
sl setzt ich ziemlich weit unten
aber mal nee frage
warum krieg ich den schein jetzt nich mehr????????
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.103 von fraspa52 am 10.10.08 18:37:05Die Chance bekomme ich nicht bzw. ich nehme sie mir nicht.
Noch besser : ich bringe das nicht.
hab den call erstmal mit +34cent vertickert.... pipi in den augen und will jetzt wochenende machen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.228 von eNhale am 10.10.08 18:47:45eNagel alda...schau mal dat silber zeuch...:eek:

Bald kommen die fetten Buys...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.006 von Tribun100 am 10.10.08 18:32:09Öko Tussies mit unrasierten Beinen, Achseln und Bär,

:confused: woher weiß du das :confused: laufendie da nackich herum :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.068 von zeitreisen am 10.10.08 18:35:20(in guter Marktstimmung)
ganz wichtiger punkt!

die ganze automobilbranche kackt ab und VW bricht nach oben aus. das passt einfach nicht und lässt sich mit ein paar zahlen nicht begründen. alles kann aber nichts muss. und weil ich die aktie im augenblick "nicht verstehe" lasse ich die finger davon.
hab grad angerufen in frankfurt


papier ist ausverkauft

heute ist nicht mein tag sowas hab ich noch nie gehört.......
:cry::cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.252 von regenkobold am 10.10.08 18:49:52Wenn sich ne Frau die Achseln und die Beine nicht rasiert, dann auch alles andere nicht. Sieht mann ja im Sommer.

Machste hier einen auf grob Unverständig ? :D
@ florie

zum gold.... ich verstehe es überhaupt nicht,was de run auf das gold soll....ich kann gar nichts damit anfangen... und alle die wie blöd die letzten 2-3 tage gold gekauft haben,werden schon schwitzen...

sollte der markt (wann auch immer) drehen ,kannste gold in die tonne kloppen m.m.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.264 von Totalisator am 10.10.08 18:50:55das problem ist wohl..... die bank kann keine ggposition aufbauen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.264 von Totalisator am 10.10.08 18:50:55Ich habe noch welche:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.264 von Totalisator am 10.10.08 18:50:55
... hier ist der Link zu Deinem Problem (das mit dem "ausverkauft" stimmt zwar nicht, trifft aber den Sinn):

http://www.boerse-online.de/zertifikate/aktuell/:Goldman-Sac…
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.288 von Tribun100 am 10.10.08 18:53:08ich doof, nixe wissen und ahnung von frauen :D:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.228 von eNhale am 10.10.08 18:47:45hätte den entry momentan aber erst umme 9,XX :rolleyes:

hab bis auf meinen 2012er call heute auch die zertis rausgehaun :cry:
also die stammposi :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.353 von eNhale am 10.10.08 18:58:51Das erste Mal würde ich wenn es OS wären wohl schon mal die 10 glatt anpacken wenns dort hält...na mal schauen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.288 von Tribun100 am 10.10.08 18:53:08Danke Tribun :)
Deine Antwort war mir eine, äh, Entscheidungshilfe. Meiner Begleiterin gegenüber werde ich allerdings anders argumentieren müssen als Du... :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.387 von skywoolf am 10.10.08 19:01:38Mach einen auf Beschützer.

Sag, Balkan Typen haben das Messer locker sitzen oder sowas.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.370 von mrbody am 10.10.08 19:00:28bissel drüber .-) also JL koofen :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.401 von Tribun100 am 10.10.08 19:02:52Also eigentlich müsste sie mich beschützen finde ich. Nicht vor den Balkan-Typen, mit denen komme ich gut klar. Aber vor den anderen der von Dir beschriebenen Spezies... :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.401 von Tribun100 am 10.10.08 19:02:52Hallo Tribun;)

Kannst Du oder einer von Euch mir mak den WO-Link von dem Börsenfernsehen schicken?
Hatt vor 2 Tagen noch einer reingestellt.............

Lg
Uwe
Der Glossenschreiber der FTD hat die derzeitige Börsen-Irrsinnsstimmung am besten getroffen :laugh:

Insgesamt, sagt ja nun der IWF, betragen die Verluste aus der Finanzkrise 1,4 Billionen Euro (doppelt so viel wie die Verluste der CSU). Aber auch das ist falsch.

Die Finanzkrise wird nach meinen Berechnungen alles Geld der Welt verschlingen (also unendlich mal unendlich mal unendlich). Es wird höchstwahrscheinlich bis kommenden Dienstag komplett weg sein. Danach werden alle Banken (bis auf die Sparkasse Werra-Meißner) verschwinden, danach alle Staaten. Auch das wird noch mal 2 Billiarden pro Staat kosten. Danach wird die Erde verschwinden, danach unsere neun Planeten. Die Milchstraße wird danach als gefährliche Schrottgalaxie durchs All taumeln. Und mal ehrlich: War es das wirklich wert?


:D :laugh:

Quelle: as-Letzte-Loch-und-L%F6cher/423741.html" target="_blank" rel="nofollow">http://www.ftd.de/meinung/dasletzte/:Das-Letzte-Loch-und-L%F6cher/423741.html
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.370 von mrbody am 10.10.08 19:00:28soooo flachzange...ich guck jetzt noch ne folge scrubs und bereite mich aufs we vor.... :rolleyes:

achso... hab noch en gold-sell bei 960 :cry: glaub das wird heut nix mehr :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.488 von Lord_Feric am 10.10.08 19:11:49
An wen haben wir uns verschuldet? an Ausserirdische oder an die Banken:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.524 von eNhale am 10.10.08 19:14:40hab noch en gold-sell bei 960 weinen glaub das wird heut nix mehr

lol

normal nicht...:laugh:

Machs gut und viel Spass...:D

Ich mach n "ruhigen":cry:
kaufe mir einen ko put fürs weekend

vw is heute leider nicht mehr zu bekommen

schönes weekend allen
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.520.175 von Totalisator am 10.10.08 17:49:26schuld is freundin
musste spazieren gehen


:eek:
:laugh:

Sorry aber wenn Du zur Haupthandelszeit in dieser wilden Börsenphase spazieren gehen MUSST dann hast Du entweder keinerlei Mitspracherecht in der Beziehung oder sie weiss nicht was Du tust (alles sehr nett formuliert)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.557 von mrbody am 10.10.08 19:18:02da ich heut nacht nur 2h gepennt hab werd ich meine abendplanung auch noch etwas abändern :cry:

die order lass ich ma drin.... vielleicht passiert ja noch was außergewöhnliches beim gold :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.589 von Bernecker1977 am 10.10.08 19:21:28Wie war übrigens der Urlaub ?

Wo bist Du gewesen ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.589 von Bernecker1977 am 10.10.08 19:21:28einer muss ja immer nachgeben
mitspracherecht eingeschränkt
:cry:
bin halt leider zu verliebt:rolleyes:
Darf ich noch kurz meine bescheidene Meinung zum Gold loswerden?

Also, watt hier mit dem Zeug veranstaltet wird, erinnert doch stark ans Öl vor ein paar Monaten. Deswegen glaube ich auch noch an einen fetten Upper. Bis 1500 oder so.:look:
Auf dem Weg dorthin werden einige (die die bis dahin nicht dabei waren und insbesondere die, die sich kein Gold leisten können) die Panik bekommen und Silberbarren und-münzen kaufen, als ob es morgen keine mehr gebe. Was der Silberpreis daraus macht kann ich mal gar nicht beurteilen, vielleicht 17 oder 20, oder er bleibt einfach stehen. Aber das wird man am besten bei Ebay beobachten können, wenn mit Winterausbruch für American Eagle und Deutsche 10 Euro Gedenksätze absolute Puffpreise bezahlt werden.
Und dann gibts im Frühjahr einen Abflug, leider nach unten.:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.632 von Tribun100 am 10.10.08 19:24:34....er war in der wilden Börsenphase tagelang spazieren:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.589 von Bernecker1977 am 10.10.08 19:21:28" ... dann hast Du entweder keinerlei Mitspracherecht in der Beziehung oder sie weiss nicht was Du tust ... "

Das ist doch immer so, die wenigsten gestehen sich das ein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.589 von Bernecker1977 am 10.10.08 19:21:28hi ;)

oder er weiss nicht was er tut- kommt wohl eher hin :laugh:

habt ihr deutschen das jetzt schon überlebt oder zuckt der dax noch ??

unser smi hat heute eins aufs maul bekommen-
nun denn wünsche allen viel erfolg und depots die abgesichert sind :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.589 von Bernecker1977 am 10.10.08 19:21:28...........:laugh::laugh::laugh:
habt ihr auch das Gerücht gelesen Morgan Stanley sei Pleite?
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.653 von DAX2500 am 10.10.08 19:26:13Silber und Gold kann man zwar nicht kauen (jedenfalls bringt es nicht viel...:laugh: ) aber ich denke die 20 is etwas konservativ...Kann sich ja jeder vorstellen...So ne 35-50 kann da schon eher hinkommen...Aber was danach kommt-> Yep, n dicker dicker Downmove und dann wieder Jahre lang kein Interesse so wie es sein muss...
ich werde jetzt ausmachen
ordentlich verloren:cry:
lasse pute mit ko 4850 drin:cool:
wenn es dann am montag aus ist ist es auch mit mir vorbei tradertechnisch
aber freundin is wenigstens zufrieden:look:
hoffe ich
(erzähl ihr aber lieber nix vom depotvernichtungsprozess)
;)

also viel glück noch allen.............
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.653 von DAX2500 am 10.10.08 19:26:13jeder anlageberater wir jetzt zu 20 % gold depotbeimengung raten!

meister frick hetzt die massen auch ins gold:D

kommt vielleicht die goldblase?

irgendwo muss das ersparrte ja wieder abgezockt werden:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.718 von mrbody am 10.10.08 19:31:49ja aber das funzt nur, wenn das Gold nochmal ordentlich marschiert.
Und die Jungs müssen absolut vergessen, dass Silber ein Industrierohstoff ist, dann klappts it nem schönen Upper im Silber.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.712 von riverstar_de am 10.10.08 19:31:08Heute oder die 4 Wochen davor jeden Tag?;)
Hab mir den CB6BXU zu 2,40€ gekauft Gold ist schön zurückgekommen.
Bei allem anderen habe ich zur Zeit die Hosen voll.


Nugget
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.760 von mrbody am 10.10.08 19:35:13sorry und thx, na ich bin hier ja nur seltener Gast. Ich hatte es noch nicht vorher gehört.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.809 von riverstar_de am 10.10.08 19:39:09Das schlimme ist, es kann jeden Tag was dran sein...Aber die Gerüchte über die Pleiten...mh...da jagt eins das nächste...Und n bissel Wahrheit haben ja alle irgendwie...
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.793 von nugget80 am 10.10.08 19:37:33...der kommt aber gerade massiv zurück...
fgbl erst mal ~114.70 angelaufen und gehalten...
wie vorhin geschrieben...bei break dann die 113.95-75 next level
mM:cool:




schönes wochenende
gruß
berlinerjung
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.864 von BerlinerJung am 10.10.08 19:43:00Nice WE Berliner!

Hoffe es lief bei dir die wilden Tage und Heute!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.864 von BerlinerJung am 10.10.08 19:43:00aus welchem grund fällt der jetzt wieder?
sind hier wieder zinssenkungsgedanken im hintergrund?
der euro verabschiedet sich auch schon ins wochenende.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.883 von Mr.Question am 10.10.08 19:44:24Nein, die waren schon lange eingepreist..Und technisch war es mal an der Zeit...Aber die 125 werden schon noch kommen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.907 von mrbody am 10.10.08 19:47:06achtung wenn du in silber klicken willst........... 12 ticks :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
Je mehr wir uns 20 Uhr nähern umso mehr zieht Realismus ein im F-Dax. Bis jetzt siehts wieder nach nem Verlauf wie gestern aus.
Gold und Silber ist unberechenbar - fast -.
Ich habe schon oft beobachtet, daß es -Bernankes Spielwiese ist.
Wenn er den DOW + Dollar nach oben bringen will, dann wird innerhalb kürzester
Zeit Gold + Silber nach unten gedrückt.
Da kann heute oder am Montag noch ein kräftiger Schub mit 5 - 10 % nach unten kommen. Ich würde abwarten bis die Korrektur nach unten beendet ist.
Ich hatte eigentlich schon vor 2 Tagen mit diesem Kursrutsch gerechnet.
Gruß Urpferdchen
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.823 von mrbody am 10.10.08 19:40:13Das hier wird das Problem in naher Zukunft, dazu Staatsbankrotte (siehe Island). Ein Gemisch, hochexplosiv. :eek: :eek: :eek:

BMW stoppt auch in Dingolfing Produktion für mehrere Tage
DINGOLFING/STRAUBING (dpa-AFX) - Im Zuge der geplanten Anpassung der
Produktionskapazitäten beim Autobauer BMW werden auch im BMW-Werk in
Dingolfing für mehrere Tage die Bänder stillstehen. Vom 3. bis 7. November sei
ein Produktionsstopp geplant, sagte ein Werkssprecher am Freitag dem
"Straubinger Tagblatt / Landshuber Zeitung". Wie viele der insgesamt 20.000
Mitarbeiter von dem Produktionsstopp betroffen sind, stehe noch nicht fest. Auch
im Zulieferwerk in Landshut werde in diesem Zeitraum die Fertigung gedrosselt,
hieß es.
BMW hatte zuvor bereits für andere Standorte vorübergehende Schließungen und
Produktionsdrosselungen angekündigt. Das Unternehmen hatte im September die
Folgen der internationalen Finanzkrise und der schwächelnden Autonachfrage zu
spüren bekommen und einen deutlichen Absatzrückgang hinnehmen müssen.
Nach einer Gewinnwarnung Anfang August hatte das Unternehmen angekündigt,
40.000 eigentlich für den US-Markt vorgesehene Fahrzeuge in andere Länder
umzuleiten oder gar nicht erst zu produzieren. Geplant ist derzeit, 15.000 bis
20.000 Fahrzeuge umzuleiten und 20.000 bis 25.000 Autos nicht zu bauen. Diese
Pläne würden nun mit entsprechenden Maßnahmen in den einzelnen Werken umgesetzt,
hieß es bei dem Konzern in München./rv/cs/DP/stw
NNNN

[BAYERISCHE MOTOREN W,BMW,,519000,DE0005190003]
2008-10-10 18:17:20
2N|STD LAB PRD|GER|AUT|

10.10.2008 19:42
Barclays will 3.000 Stellen streichen - Presse
DJ Barclays will 3.000 Stellen streichen - Presse

FRANKFURT (Dow Jones)--Die britische Bank Barclays plc (News) will nach der Übernahme des US-Geschäfts von Lehman Brothers Holdings Inc offenbar 3.000 Stellen streichen. Das berichtet das Internetportal "Fortune" unter Berufung auf eine Mitteilung von Barclays-President Bob Diamond.

Wie die Stellenstreichungen zwischen den beiden Banken aufgeteilt würden, stehe zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, so "Fortune". Die meisten der Stellen würden aber in den Bereichen gestrichen werden, in denen es große Überschneidungen zwischen beiden Banken gebe - so zum Beispiel in den Segmenten "Fixed Income" und "Information Technology".


Webseite: http://money.cnn.com

DJG/DJN/ncs/nas
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.919 von eNhale am 10.10.08 19:48:11wo wir gerade drüber sprechen unter 10 so schnell kann man garnicht auf den tacho schauen wie es da gerutscht ist:eek::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.930 von urpferdchen am 10.10.08 19:48:56Gold und Silber ist unberechenbar - fast -.
Ich habe schon oft beobachtet, daß es -Bernankes Spielwiese ist.


Kann gut sein. Hohe Goldpreise würden die PANIK noch weiter anheizen
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.882 von mrbody am 10.10.08 19:44:15Danke, dir ebenso;)
kann man gebrauchen nach der Woche..
lief alles soweit gut...hab aber im dax die posigröße auf ein drittel runtergefahren...bleibt auch erst mal so die nächsten tage...

letzter trade für heute :cool:


gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.519.833 von eNhale am 10.10.08 17:30:51
Bist Du noch drin im 4600er-Call?
Mensch was läuft da, das System sinkt schneller als die Titanic :eek: :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.919 von eNhale am 10.10.08 19:48:11Die 12 Ticks haben mich vor MÖRDERSLIPPAGE gerettet!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.990 von mrbody am 10.10.08 19:52:59mich auch!!! und bei dem zeug is das account suicide!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.981 von BerlinerJung am 10.10.08 19:52:19Das is ja mal wieder n Trade...:)

Nach der letzten "Gurke":laugh:

weißt schon wie ich es meine....;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.990 von mrbody am 10.10.08 19:52:59vom hoch heute 2 dollar runter beim silber ist schon extrem heftig
9,73 jetzt bei abn aber das ändert sich soooo schnell

hast du da irgendwo nen buy bereich??
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.984 von zeitreisen am 10.10.08 19:52:31nein im plus vertickert und auch gut so...werd aber neue einstiege suchen... nur so kurz vor dem we geh ich doch lieber raus :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.023 von eNhale am 10.10.08 19:55:13Alter Schwede...Das wären bestmmt -10% gewesen...SL von 8 Stellen und Ausführung -30 oder so...
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.985 von miamibelair am 10.10.08 19:52:32Der Durchschnittsamerikaner muss um jeden Preis seine Aktien (und damit Altersversorgung / Lebenshaltung) verkaufen. :rolleyes:
Nabend, mir ist gerade die Erbsensuppe angebrannt :( kann man irgendwie mit Mauern, mit der Pampe :cry:

6. Tag in Folge ohne Trade, was bin ich froh. Habe aber vorhin mal Bilder gemalt, wird ja auch wieder besser, irgendwann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.027 von Bravouroes am 10.10.08 19:55:31Ich wollte ja für länger in OS ab 8 USD...Sagte ich ja schonmal...Mache ich auch auf jeden Fall...Aber noch sind wir nicht da...Aber die 10 hätte ich auch gekauft wenn nicht der Spread gewesen wäre...Echt Schwein gehabt!!!

Nochmal danke an den eNagel!!!!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.025 von mrbody am 10.10.08 19:55:20logo ;)
der von gestern war sadomaso ;)
ich dachte, ich könnte damit meine fettverbrennung ankurbeln :laugh::laugh::laugh:

nee, der war echt shit...
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.976 von CaptainProton am 10.10.08 19:52:09Außerdem ist Gold seit März in einem Abwärtstrend.
Seht euch doch mal einen Jahreschart an, und wie tief Gold gedrückt wurde bis 740 $
oder tiefer wäre möglich.
Beim Silber ist bis 9,20 $ möglich.
Das ist für die auch ein Klacks bei dem relativ kleinen Gold + Silbermarkt.
Den Ölpreis hatte er ja auch von über 150 $ mit massiven Shorts nach unten gedrückt,
bis die Ölpreisteibes selbst auf Short gingen, und noch sind. -wahrscheinlich nicht mehr lange.
Gruß Urpferdchen
Nabend, Amis wie gehabt.... ev. nach 20 Uhr ne Chance auf ne Aufwärtskorrektur als größere abc , b könnte! eben fertig sein und jetzt in c hoch... who knows. ABN-spreads jenseits von gut und böse, Thema also sowieso gegessen
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.068 von BerlinerJung am 10.10.08 19:58:10ich dachte, ich könnte damit meine fettverbrennung ankurbeln :laugh::laugh::laugh::laugh:

Ok, dann sollte ich es auch mal versuchen...:laugh:



@ AKor

Grüß dich!:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.044 von regenkobold am 10.10.08 19:56:17war vorhin fliesen schauen, muss aber noch mal hin, konnte mich mal wieder nicht entscheiden,
die hatten steinchen da kosteten 2 m2 so viel wie du heute mit deinem long gemacht hast:eek::eek: glückwunsch!
son trade bräuchte ich jetzt auch dann gäbs nen spiegelschrank von keuco:laugh:


haste noch die agenda 2010 geschichte im blick, die von mir gespeicherten heute früh 0,12 jetzt 0,42-0,45 kein wunder dass der coba so schlecht geht, man vielleicht geht die wilde taxerei jetzt wieder in den nächsten wochen bei denen los, muss man mal beobachten!
gruss bravo
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.090 von mrbody am 10.10.08 19:59:45Nabend Body, ich sehe bereits Licht in den Indices, habe vorhin Monatscharts 10 Jahre geguckt, etwas gemalt und überlegt, NASI und DAXI aber noch nicht fertig "untenrum" . NASI ca 1.100 USD m.M.n.
ich bleibe bei meiner riskanten meinung. ich denke der DOW dreht heute noch!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.109 von Bravouroes am 10.10.08 20:01:442 m² :confused:

2 euro /m² ?

beobachte die scheine noch immer... echt der hammer,,,,,,,aber nix für mich.. der eine mit 10 cent spread:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.127 von AKor74 am 10.10.08 20:02:36Jo, ich denke nächste Woche läufts UP...Was heute noch so ist und evtl Montag...Kein Plan...Aber eigentlich würde ich Montag gern mal UP sehen schon.
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.061 von mrbody am 10.10.08 19:57:52danke, hab mir das mit den 8 euro jetzt notiert, deine letzte aussage zum silber habe ich überlesen

Silber MiniFuture L 5.8 open end (ABN) (237239)

ist auf der WL wenns so weit ist werde ich noch mal in mich gehen, vielleicht gibts ja dann auch was "besseres"
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.169 von Bravouroes am 10.10.08 20:06:09Naja, die letzte zu Silber is schon länger her...Ich meinte ja das man Gold Shorten sollte bei 920...Hat auch geklappt, aber dann sind sie nochmal auf 930...Dadurch bin ich nicht mehr dabei bei dem Move...:cry:

Aber ob die 8 kommen...???!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.243 von LBR am 10.10.08 20:12:13Silber ist tot. Es lebe Silber...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.217 von mrbody am 10.10.08 20:10:04:eek: was fürn schnalzer gerade :eek:

rebound ? beginn um die ominösen 20:00?
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.151 von regenkobold am 10.10.08 20:04:425000,- pro m2
aber braucht man nicht und übersteigt auch mein budget um lichtjahre

www.bisazza.com
sehen teilweise aus wie gemälde


den mit 10 cent spread hab ich aus der liste gestrichen

ck9720 und 9718 haben beide seit wochen 3 cent das geht wenns so nen schub gibt und den schub gabs im schein schon heute früh als der dax noch bei 4450 rum stand
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.243 von LBR am 10.10.08 20:12:13edelmetalle bekommen ordentlich ein auf die mütze :cool:
Hallo,
ich habe zwar mit eurem ganzen Börsenmist nichts zu tun,aber ich habe 20000 Euro über den Lehman Brother verloren.
Ich habe 3 bezahlte Häuser,aber nicht über die blöde Börse verdient.
Die 20000 Euro wollte ich haben für meine Enkel.
Börse und das andere ist alles gezocke.
Lasst den scheiß sein.

MFG
Leute esst mehr Pommes mit dem Zeugs, damit der Ackermann wieder was zum besten geben kann. :laugh:
10.10.2008 19:55
H. J. Heinz: Nicht einmal Ketchup bleibt verschont - glaubt die Deutsche Bank
Pittsburgh (BoerseGo.de) - Nicht einmal die vermeintlich defensiven Nahrungsmittel-Titel bleiben von der Abwärtsspirale an der Wall Street verschont. Der Ketchup-King H. J. Heinz Company (News) verliert kräftig an Boden. Die Deutsche Bank (News/Aktienkurs) degradierte den Lebensmittelhersteller heute von „Kaufen“ auf „Halten“ und kürzte das Kursziel um 3 Dollar auf 53 Dollar. Man sei über die wirtschaftliche Schwäche in Frankreich, Holland, Italien und Großbritannien besorgt, hieß es zur Begründung. Belastend sei auch der wachsende Wettbewerb, etwa mit Frankreichs Carrefour SA.

H. J. Heinz Company fällt 6,6% auf 40,27 Dollar.
(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Maier Gerhard, Redakteur)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.061 von mrbody am 10.10.08 19:57:52ich wollt auch rein klicken und habs dann doch lieber gelassen :eek::eek:

DANKE AN ABN!!! das kann dir der future nicht geben :laugh::laugh::laugh:

Silber -21,56%

aber wie kommst du auf die 8$? werds die tage wohl nochmal mit long versuchen bei 9.2X

Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.263 von Bravouroes am 10.10.08 20:14:15nicht mein geschmack
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.521.754 von DAX2500 am 10.10.08 19:34:54....Silber ist eben doch nur ein Industrierohstoff
, da haste wirklich recht:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.314 von eNhale am 10.10.08 20:18:32Die 8 entspringt meine höchst eigenen FiboInterpretation...

21,4 * 0,618 = 13,22

21,4 - 13,22 = 8,18.


:laugh:

Ich weiß is Quatsch...Aber ich halte mich oft an "Eingebungen"...
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.337 von mrbody am 10.10.08 20:20:51vielleicht gibts das sogar gleich noch:rolleyes:
Wenn schon Übertreibung dann richtig.
hmm gibt es das PPT also gar nicht


















oder hat es kein geld mehr
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.287 von investorw am 10.10.08 20:16:01Bei mir ist der weg das Ziel:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.275 von regenkobold am 10.10.08 20:15:00Nachdem der 0815Investor seine Aktien bei Dax 4900 verkauft hat und sein komplettes Geld (oder wie ich 1000x die letzte woche gehört und gelesen hab 10-25%) in Gold investiert hat find ich das extremst assig :cry:

was war das nächste in das man laut presse investieren sollte???

staatsanleihen? :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.372 von Rest am 10.10.08 20:23:58du verläust aber zu oft :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.337 von mrbody am 10.10.08 20:20:51schuschu dru brubududs!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.372 von Rest am 10.10.08 20:23:58Solche pseudointellektuellen Sprüche passen zu dir nun gar nicht...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.364 von Raggamuffin am 10.10.08 20:22:53Läuft seit Tagen nichts mehr ausser Zwischenunterstützungen. Nochmal anfüttern und dann gibt's leider nochmal einen drauf. :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.372 von Rest am 10.10.08 20:23:58aber dass er so lange sein wird, hat niemand hier gedacht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.382 von eNhale am 10.10.08 20:24:31bei mir schrillen immer die alarmglocken,wenn etwas zum kaufen gestellt wird...:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.392 von LBR am 10.10.08 20:25:16Werd mal nicht frech "mitteljunge" Dame!:p

:laugh:

Bist noch in den Sells?
wenn abn keine 2,5$ spread für gold haben wollte würd ich mal en buy legen (low 03.10) :rolleyes:

machs trotzdem mal mit 1 cfd max verlust sind dann 5-6$
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.522.392 von LBR am 10.10.08 20:25:16Nehm den kindern dieses schreckliche spiel ab :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.519.111 von MaxSkinner am 10.10.08 16:53:12...ODER aus Gold Scheisse... :cool:

Goldchart von heute, weil er so schön zu der
"angeregten" Diskussion passt:



:laugh: