DAX+0,09 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,79 %

US Dollar Kredit - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich möchte meine Haus-Anschlussfinanzierung in US-Dollar abschliessen.

Wer kennt von euch Anbieter??

DANKE!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.143.891 von RoterSack96 am 04.12.08 02:01:02Wieso willst du in US-Dollar finanzieren? Im Moment kriegst du nen Kredit für ne Immobilie für 3,88 % (effektiv, 10 Jahre) und für 20 Jahre 4,04 %.
Er meint wohl das die 1% in den USA auch für Hauskredite gelten :D

Nimm lieber CHF oder wenn du mutig bist YEN....

Aber nur wenn du dir leisten kannst auch 20-50% höhere Raten zu zahlen -> Währungsrisiko
wenn du darauf spekulierst, dass der USD kollabiert / fällt, ist es dann nicht das gleiche, den kredit in euro und dann mit scheinen die währungen zu zocken ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.145.780 von berrak am 04.12.08 11:32:53Hi,

genau so!

Kredit in EUR und wenn man eine Meinung zu Währungen hat, dann mit geeigneten Mitteln zocken. Alles andere ist völliger Käse.


l;)
Wer vergibt derzeit Kredite für unter 4% bzw. kanpp über 4%??????
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.147.681 von dreigeh am 04.12.08 15:10:06Natürlich Kredite, aber nur für Immobilien----> http://www.hypothekendiscount.de
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.151.462 von AttiMichael am 05.12.08 00:16:46Hier gehts zum richtigen Link----> www.hypotheken-discount.de
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.151.469 von AttiMichael am 05.12.08 00:19:26Hi,

genau richtig. Dort kann man sich schlau machen!

Kann nur noch mal ausdrücklich vor Fremdwährungskredit warnen!!!

Einfach zu unter 4% in € verschulden und mit anderem Geld zocken (Muss ja nicht nur im Währungsbereich sein, z.B. auch auf fallenden Bund ist sicher irgendwann sinnvoll > erst kanns noch knapp an die 130 gehen)

Aber Finger weg von Fremdwährungskredit!! Ist absoluter Nonsens.

l;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.143.891 von RoterSack96 am 04.12.08 02:01:02Ich wollt mich hier anschliessen, hab die gleiche Frage.
Vorneweg (weil mein Vorgaenger hier ja nicht so ganz richtig verstanden wurde) - die Idee bei einem Dollarkredit ist Inflation.

Was ich such ist ein moeglichst langfristiger Kredit/Hypothek in US-Dollar auf ne deutsche Immobilie. Mindestens 15 Jahre. Besser 20 Jahre. Zur Zeit ist der Dollar ja noch nicht komplett ausgebrannt, aber das sollte die naechsten Jahre kommen. US ist total ueberschuldet, ohne Ausweg, und die FED hat ja schon begonnen Geld zu drucken. D.h. die Inflation kommt so oder so. Kommt sogar wenn die FED aufhoert mit $-printing. Weil Oel bald knapp ist, und dann die Preise hoch gehen (worauf dann die Zinsen anziehen, worauf die US Regierung ihre Zinsen nicht mehr zahlen kann). Dann ist der Dollar wertlos -:) und ich hab meine Immobilie gratis. Ich liebe die FED !

Besonders schoen - in der Endphase koennte es laufen wie 1948 bei der Einfuehrung der Westmark. Damals war fuer einige Wochen im Osten noch Reichsmark gueltig, wer schlau war hat sich damals schnell noch was gekauft. Sollte dann mit den ganzen Auslandsdollars passieren, die kommen dann alle 'back home' ins Land der unbegrenzten Moeglichkeiten.

Ich hoffe das reicht aus um nachzuvollziehen warum ich ne Immo auf $ attraktiv finde. Optionsscheine (euro/$) gehen nicht weil man ja nicht weiss wann es soweit ist (dieses Jahr oder vielleicht erst in 7 Jahren). Immokredit ist guenstiger (optionsschein auf 10 Jahre waere sehr sehr teuer).

Also nochmal die Frage - gibt es hier in Deutschland irgendwo ne Bank die Immobilien in US $ finanziert ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.791.326 von carpe--diem am 16.08.09 20:31:28Hi

Das Glück kann so nah sein :yawn:
Besuche mal deine Volksbank in deiner nähe
und bitte berichte uns zu welchen Zinssatz die Dollars gibt.

LuxCredit Festsatz

Hierbei handelt es sich um einen endfälligen LuxCredit Vertrag mit Laufzeiten von über einem bis zu zehn Jahren. Die Zinsen werden i. d. R. nach der Zinsmethode 360/360 berechnet und sind jeweils jährlich nachträglich zur Zahlung fällig. Tilgungen sind jeweils jährlich nachträglich möglich.

Vorteil: Beim LuxCredit Festsatz bleibt der vereinbarte Zinssatz über die gesamte Vertragslaufzeit unverändert. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bei Vertragsabschluss einen festen Tilgungsbetrag zu vereinbaren.
Zusätzliche Informationen über mögliche Varianten sowie Voraussetzungen bekommen Sie von unserem Expertenteam und den Beratern Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort.

http://www.dzi.lu/de/85345.htm


Na dann Viel Erfolg
stereomat
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.143.891 von RoterSack96 am 04.12.08 02:01:02Am besten du holst dir erstmal einen Kreditvergleich, z.B. bei http://www.finanzter.de/ratenkredit-vergleich.html So kannst dus icher sein, dass du top Konditionen bekommst. Ich habe den Kredit für meine Wohnung über die bekommen. Ausschlaggebend war für mich dabei, dass die einen anbieterunabhängigen Vergleich erstellen, der genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Meine Hausbank konnte mir kein besseres Angebot machen. Probiers doch auch mal aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.791.326 von carpe--diem am 16.08.09 20:31:28nichts interessantes gibt es dort:mad:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.