DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

Wie am besten dirket mit Ölpreis partizipieren? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,
ich würde gerne bei den derzeitigen Kursen in ein Produkt investieren, welches 100% mit dem crudeoil preis partizipiert. Als erstes kam mir ein Zerifikat in den Sinn. Hatte heute ein Gespräch mit einem Bekannten welcher mir sagte das man hier natürlich das Emittenten Risiko hätte ( hatte eine von Goldmann Sach raus gesucht). Nun wollte ich mich erkundigen ob es andere/ bessere Möglichkeiten gibt langfristig auf einen steigenden Ölpreis zu setzen und vielleicht das Risiko eines Emittenten Bankrotts auszu schliessen. Mein Wissenstand ist auch, dass man als Privatperson nicht dirket Öl kaufen kann ( sowas wie ein Kaufrecht wäre mir am liebsten).
Vielen Dank schon mal im Vorraus für konstruktive Beiträge
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.151.440 von Trogger am 05.12.08 00:06:25HI trogger,

das habe ich mnir auch malbei 80,70,60 &50 gedacht.

Ich halte es für riskant long auf den Crude OIl zu gehen. Wenn wir eine Depression sehen und vieles spricht m.E. dafür, dann werden wir auch eine Delfation sehen und dann kostet das Crude Oil bald 20 Dollar.

Und der Chart sieht auch mies aus. Die erhoffte Gegenreaktion letzte Woche hat nicht stattgefunden...
20$?? Du hast wohl auch geglaubt das Öl würde bald 500$ kosten.
Aber wie dem auch sei, Long auf Öl scheint mir sehr gut ausgedacht zu sein. Und wenn das Öl tatsächlich auf 20$ oder noch besser 10$ fällt. Man kann ja schließlich nachkaufen!
Denn ein Preis von unter 50$ wird sich auf Dauer nicht durchsetzen können. Geschenke gibts schließlich nur vom Weihnachtsmann!;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.151.904 von yoppu am 05.12.08 08:47:50AHA!

Warum soll es dass nicht geben. Du gehoertest sicher auch zu denen, die vor 1 Jahr gesagt haben: Lehman, die koenen nicht pleite gehen!

Momentan weiss doch keiner wo die Reise hingeht. Es ist alles Roulette.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.151.940 von Papasimon am 05.12.08 08:54:20Hallo Papa...

Mach dir da nicht allzugroß nen Kopp. Die Idee sich jetzt long in Öl zu positionieren ist nicht die schlechteste und kam mir bereits gestern. Man fängt mit kleinen Tranchen an und minimiert somit sein Risikao nach unten. Geht das Ding dummerweise schon wieder nach oben ist man aber schon dabei. Der Einsatz sollte nicht zu groß sein. Hab auch schon mit einkalkuliert das es bis auf 1 Dollar :D:D runtergehen könnte. Dann wird eben billig nachgekauft. Umsonst wird es Öl nie geben. Oder meinst du sie führen mal Ölmarken ein. Jeder kriegt sein Depotat. Wenn es mal so kommt sind wir eh alle im Arsch.
Jedenfals wird sich Öl in den nächsten Jahren wieder stark erholen.
Und wenn nicht mehr zu meinen Lebzeiten dann soll sich mein Sohn daran erfreuen. So bin ich halt.
Habe ein Zertifikat von ABN Amro, jetzt wohl RBS, rausgefischt. Jetzt aber nicht parat. Ich guck mal nach.

Bis später
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.151.440 von Trogger am 05.12.08 00:06:25Wie am besten dirket mit Ölpreis partizipieren?

an der Tankstelle :)
Gut.....es war dann wohl doch von der Deutschen Bank.

OPEN END X-PERT ZERTIFIKAT AUF ICE BRENT CRUDE FUTURES (BRN) - ICE/200901 (DB3DNA)


Viel Spass

PS: Und Papa...., denk mal drüber nach. Also bei 1Dollar solltest du spätestens kaufen. Chirio
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.152.287 von steve_I am 05.12.08 09:49:51Steve,

Du hast natürlich Recht. Deine Strategie ähnelt aber der bei Roulette.

Es kann ja nicht immer Rot kommen! Deshalb immer auf Schwarz verdoppeln, bis Rot kommt;)

Und dann sind wir wieder wie eingangs beschrieben beim Roulette spielen

:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.152.287 von steve_I am 05.12.08 09:49:51Bin da schon Deiner Meinung.
Da der Schein aber keinen KO hat und die Deutsche Bank wohl auch nicht pleite geht ist Deine Strategie wohl nicht schlecht.
Jetzt einsteigen, fällt Öl weiter, nachkaufen.
In ein paar Jährchen gewaltig profitieren.
;)
sudo
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.151.440 von Trogger am 05.12.08 00:06:25www.etfsecurities.com
probiers mal hiermit, auch gehebelt möglich
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.153.745 von edag am 05.12.08 13:01:19Wie siehts denn mit dem Zerti DB3DNA aus? :D
Leutens, lasst euch einen doppelwandigen Heizöltank schenken, und stellt den in den Keller oder die Garage.
:)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.