DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Kaufen 100% sind mind. möglich!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

die werden ein knallhartes Sparprogramm fahren, und nach der Ankündigung wird sich der Wert verdoppeln...:eek::eek:
möglich ist immer alles, ob es dann auch passiert ist eine andere frage. ich kann dir derzeit zahlreiche titel nennen bei denen 100% möglich sind

also, alles speku., bekommst aber für deinen optimismus einen :keks:
bin gespannt, wann der insolvenzantrag bei infineon gestellt wird
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.153.599 von Doppelvize am 05.12.08 12:41:53Kaufen 100% sind mind. möglich!!

Bei der MArktsituation, bei dem Wert ??!!!!!

So ein Threadtitel zeugt von weing Hirn...:yawn:
Zockerpude!!!!!!!!!!!!!!
Kursziel:unter 0,50 Euro!!!!!!!!!!!!!!!
Also lass es!!!
Infinion wird es bald nicht mehr auf dem Kurszettel geben!:laugh:
Infineon neues Kursziel



Zürich (aktiencheck.de AG) - Adrien Bommelaer, Analyst der Credit Suisse, stuft die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) unverändert mit "neutral" ein.
Die Erwartung des Unternehmens, dass es im Fiskaljahr 2009 zu einem Umsatzrückgang von mehr als 15% kommen könnte, reflektiere die fehlende Vorhersehbarkeit in der Halbleiterbranche. Auch STM habe vor einigen Tagen eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Infineon werde auch in 2009 einen Verlust erleiden.

Die Umsatzschätzungen für 2009 und 2010 seien von 3,6 auf 3,33 Mrd. EUR sowie von 3,965 auf 3,795 Mrd. EUR gesenkt worden. Beim Ergebnis je Aktie werde in 2009 mit einem Minus von 0,85 EUR gerechnet.

Infineon dürfte im laufenden Geschäftsjahr 308 Mio. EUR Free Cash Flow verbrauchen und damit den Bestand an Barmittel und andere flüssige Mittel auf 584 Mio. EUR drücken. Im September 2009 müsse dann eine kurzfristige Verbindlichkeit über 207 Mio. EUR refinanziert werden. Das Einstehen für Verpflichtungen von Qimonda würde den Cashbestand weiter verringern. Das Kursziel werde von 2,33 auf 0,64 EUR zurückgesetzt, was einen 50%igen Abschlag auf den 2009er Buchwert von 1,28 EUR repräsentiere.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten der Credit Suisse die Aktie von Infineon weiterhin mit dem Votum "neutral". (Analyse vom 04.12.08) (04.12.2008/ac/a/d)
Analyse-Datum: 04.12.2008
Für mich immer noch ein Faß ohne Boden. Die ganze lange Rutschbahn den Chart runter konnte man zu jedem beliebigen Zeitpunkt das erkennen, dennoch haben eine Menge Leute hier ihr Geld verbrannt. Warum sollte jetzt gerade bei 94 Cent Pennystock Niveau Schluß sein ?
Vom ATH im letzten Jahr bei 14 sind die reichlich 95% in die Grütze gegangen und es bestht die Chance, das zu wiederholen.
Die Nachrichten aus Amiland sind auch nicht gerade vertrauenserweckend, obwohl Wallstreet positiv endete, dank der Hilfe der FED, die über die Futurs den Markt mal wieder gerettet hat. Ansonsten wäre der DOW unter 8000 gerutscht. Aber wie lange noch ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.153.599 von Doppelvize am 05.12.08 12:41:53warum ist in Frakfurt hier 0,86 €, es ist 0,951
Hallo zusammen,

ist hier noch jemand investiert?

Wie geht es mit der Aktie hier weiter? Welche Chancen seht ihr?

Gruss

BMW
Viele haben wohl keine Lust mehr... :keks:


Ich überlege, bei der Kapitalerhöhung mitzumachen. Neue Aktien werden 9 zu 4 ausgegeben... Stückpreis Eur 2,15.


Gruss
FKM
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.627.418 von FritzKarlMueller am 22.07.09 23:07:26Habe auch gerade das Schreiben erhalten.

Bezugsverhältnis 9:4.
Wuerde es sich noch lohnen bei Infineon einzusteigen mit der Kapitalerhoehung?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.