DAX-0,18 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,23 % Öl (Brent)-2,96 %

Verkaufssignal bei ca. 7 US-Dollar - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei Verkündigung von staatl. Krediten könnte nochmal eine Kursübertreibung Richtung 7 kommen.

Für mich klarer Verkauf, da bei GM dies nur eine Frist von einigen Monaten bedeutet bis zum totalen Absturz (Tief bisher 1.70).

Das ist mittlerweile ein Faß ohne Boden geworden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.167.584 von alysant am 08.12.08 17:54:52Entweder heute noch, oder morgen. Auf jedenfall zieht GM gerade mal wieder heftiger an:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.167.769 von Fleischpflanzerl am 08.12.08 18:23:19I hope so:

vermutlich der letzte größere Zucker in einer Zitter-Partie:laugh::laugh::laugh:
um 7 scheint auch das Ende der Fahnenstange zu sein - entweder diese Woche oder nie mehr :D
7

======


sehe gerade bei yahoo.com, daß die Analysten zwischen 1 und 7 erwarten.

Ich habe mir das Kursziel dagegen mühsam amateur-chartmäßig erarbeitet:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.175.453 von alysant am 09.12.08 19:37:11ja, jeder hat sein Hobby :laugh:
das ist wie Kinderkriegen:look::look:

hoffentlich gibts keine Komplikationen:rolleyes:

und das Resultat ist einfach überwältigend:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.174.848 von alysant am 09.12.08 18:19:27mir schwant und ich wähne:

"nie mehr"

:laugh::laugh::laugh:
7 dürfte nicht mehr erreicht werden.

Strategie:

Verkauf jetzt ( 4 - 5 ) und Gegenanlage in


F O R D :laugh::laugh::laugh:
3.66 Vol. 11 Mio.

H/T

4.40
3.54

Der ultimative Sinkflug beginnt.

George W. hat sich für eine "ordentliche Pleite" ausgesprochen.

Wundert mich, da er doch beiden Schuhen reaktionssicher ausgewichen ist. :laugh::laugh:
George W. will die ganze Branche geordnet beerdigen.

meine Meinung:

Ford möge fortbestehen :laugh::laugh::laugh:

Der Markt tendiert auch in diese Richtung, da Kursrückgang niedriger als bei GM.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.232.799 von alysant am 18.12.08 18:13:04und natürlich auch OPEL:

heim ins Reich :laugh::laugh::laugh:

sorry:

Die sind ja schon da :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.233.353 von alysant am 18.12.08 19:18:44mein Vorschlag:
===============


Übernahme durch Fam. Opel

Sollten die kalte Füße haben, bestünde die Möglichkeit, die Verwandtschaft anzuzapfen, z.B. Gunther Sachs.

Das wäre nur recht und billig, denn seine Mutter war ja eine geborene v o n :laugh::laugh::laugh: Opel.
letzte Möglichkeit zum Ausstieg:

1. Kredite werden bis März für Verluste verbraten.

2. Der Gedanke an Rückzahlung ist pervers.

3. Ab Amtsantritt Obama werden sich allgemeine Horrormeldungen häufen, wobei das nichts mit der Person zu tun hat. Der Karren hier ist und bleibt im Dreck.

Die Begründung von George W. könnte von einem Minderbegabten stammen und zeigt die Ratlosigkeit.
stelle fest, daß ich zu den - allerdings temporären - Optimisten zähle:

acht Broker erwarten Kurse von

0.01 bis 7.--

(sh. yahoo.com / GM)

:laugh::laugh::laugh:
intraday high 4,--

immer wieder Chancen zu verkaufen vor dem endgültigen Aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.282.559 von alysant am 30.12.08 16:09:05Immer wieder schöne Gelegenheiten zum Einstieg. Dürfte bald vorbei sein mit dem Ausverkauf :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.282.943 von highbroker am 30.12.08 17:03:51:laugh:

Da sind wir zwei Extremisten:

Ich denke, 4 war der letzte Höchstkurs im Leben von GM. :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.286.139 von alysant am 31.12.08 12:58:38:laugh: Mal gucken wer recht hat. Für mich sind das hier Einstiegsgelegenheiten von denen andere in 5 Jahren träumen werden :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.286.211 von highbroker am 31.12.08 13:15:52Alf antwortet:

"null problemo"

======================

"Die Börse wird uns den Weg weisen" (Fazit eines alten Vorstandsmitglieds der Bay. Vereinsbank, der früher bei der Staatsbank und für das Wertpapiergeschäft zuständig war, am Ende von Diskussionen über den künftigen Marktverlauf)

======================

"Werd scho wern, socht die Fra Kern,
bei der Fra Dorn is a wieda worn,
bloß bei der Fra Wimmer werds immer schimmer!"

Spruch aus Franken



gez.
ein (Ober-) Franke

:laugh::laugh::laugh:
per 31.12.08 3.20 (./. 16 %) bei freundlichem Dow-Schluß (+1.25 %)

Gründe:

1. Niemand (Fonds etc.) will "es" per 31.12.08 in den Büchern haben.

2. schlimmer: Ausdruck der bevorstehenden Pleite

3. nächste Katastrophe am Montag: Statistik

Thema Pleite:

schon ein schwächelndes Unternehmen könnte durch den Attentismus in die Knie gehen.

Hier ist der Patient allerdings schon klinisch tot, im Koma und wird nur noch durch Finanzinfusionen erhalten.

Prognose:

Abschalten der Geräte im 2. Quartal 2009. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.288.382 von alysant am 01.01.09 14:02:12Gib dir mal die ganzen Kredite der Regierungen von USA und Kanada für GM. Die Regierung verlangt im Gegenzug Aktien. Ist das nicht komisch? Die Regierung geht also nicht unbedingt von einer Pleite aus - würde ich sagen.
GM muss sanierungspläne vorlegen die Hand und fuss haben. Glaubst du nicht dass ein Weltkonzern imstande ist so einen Plan anzufertigen?

Ich gehe in nächster Zeit von einer Seitwertsbewegung und einem baldigen Ausbruch nach oben aus - spätestens bei Vorlegung der Sanierungspläne.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.288.468 von highbroker am 01.01.09 15:01:27Die müssen Aktien nehmen, da sonst keine Sicherheiten vorhanden.

Die haben die Aktien im übrigen bereits mit Null bewertet.:D

Das hier ist ja kein Finanztitel. Wenn Ford übrigbleibt, hat man einen "honorable excuse", daß wenigstens ein US-Auto-Unternehmen gerettet werden konnte.

=================

warten wir einfach ab und beobachten die nächsten Wochen / Monate.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.290.146 von alysant am 02.01.09 09:40:00Ein eschwächt ist. Jetzt hat man mit der Rettung bereits begonnen - nun wird man sie auch beenden.

Schauen wir wie es weitergeht :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.291.007 von highbroker am 02.01.09 11:44:51Sorry, da hab ich mir ein stück vom Text gelöscht :cry:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.