DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

Eine Frau finden für HeWhoEnjoysGravity...w:o User helfen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Leute!

Ihr alle kennt den Guten HeWhoEnjoysGravity!

Bekannt wurde er durch

Was kann China für Tibet tun
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1141181-1-10/was-…

Nichts Halbes nichts Ganzes
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1126762-1-10/nich…

dem Klassiker
Wir wollen die Entwicklung eines idealen Staates
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1142059-1-10/wir-…

dem Sinn sucherischen
Gibt es den Antichrist und wo treibt er sich rum?
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1142634-1-10/gibt…

oder dem Maßstäbe setzendem
Hinweise und Verbesserungsvorschläge
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1144490-1-10/hinw…aege

Meisterwerke der deutschen Forumskunst, wegweisende Beiträge teilweise in Romanlänge mit oftmals unerwarteten und beispielosen Schlußfolgerungen.

Im Dienste des Wahren und Gutem allerdings arbeitet er hier unermüdlich und unbezahlt tage- ja wochenlang ohne Pause an den Strickmustern zur Verbesserung der geopolitischen Lage.

Soziale Kontakte in die Außenwelt bestehen schon seit langem nicht mehr und mittlerweile muß man sich Sorgen machen, wo dieser Arbeitswahn endet.

Mehrere User gehen inzwischen davon aus, dass sexuelle Frustration der Grund für diese Arbeitswut ist.

Aufgrund seiner regen Boardtätigkeit bleibt ihm scheinbar keine Zeit für die Suche nach einer paarungswilligen Geschlechtsgenossin.

Wir wollten ihm daher helfen + vielleicht ernsthaft darüber diskutieren, ob eine Partneranzeige für ihn in diversen Onlineportalen Sinn machen könnte + wie man diese formulieren sollte. Er ist ja zugegebenermaßen kein ganz einfach zu nehmender Mitbürger.

Also wer Vorschläge hat, dies hier ist der Thread dafür :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.169.593 von Gammelfleischer am 09.12.08 00:14:02Vielleicht kann sich StellaLuna um ihn kümmern, sie hat sowas mütterliches... :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.169.593 von Gammelfleischer am 09.12.08 00:14:02
Einer der sinnvollsten Threads seit langem. :laugh::laugh: Damit könnte man mal einer armen, eeetwas verirrten, Seele helfen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.169.593 von Gammelfleischer am 09.12.08 00:14:02
Gammelfleischer,

Muss ich jetzt ja doch nochmal anfügen. Alle Fakten sauber, gewissenhaft &für einen guten Überblick zusammengetragen -so sollten sie sein &wünscht man sich Threaderöffnungen. :laugh::cool::laugh:

De 1ste Vorschlag gebührt Dir, :laugh:

Popeye
Er ist doch schon in festen Händen.

Hier ein Hochzeitsfoto.
Es entstand kurz vor seiner unehrenhaften Entlassung bei den Niederländischen Gebirgsjägern.

Bei Bauer sucht Frau sind doch bestimmt einige übriggeblieben. Ist da keine für ihn dabei.
Also mal ganz ehrlich. Wer sollte den den ganzen Tag ertragen.

Wir würden höchstens noch mehr Postings von ihm haben, weil jede einigermaßen vernünftige Frau, die sich trotzdem mit ihm eingelassen hätte, schon nach kurzer Zeit ihm die Doppelläufige in den Nacken halten würde, und von ihm verlangen würde, dass er nur noch im Computer rum postet, damit sie ihre Ruhe hat.
Spass beiseite. Mal in ernst.


Hewiheiopai ist jemand, der für Meinungsfreiheit ist, aber nur seine eigene Meinung akzeptiert, und Meinungen, die von seiner abweichen grundsätzlich für falsch hält, und auch der Meinung ist, dass diese nicht verbreitet werden dürfe, weil es "negative Beeinflussung" ist.

Seine Frau dürfte eine eigene Meinung haben. Aber nur wenn diese Meinung die gleiche wie die von Hewiheiopai ist, dürfte sie sie auch äußern. Ansonsten hat sie ihre Meinung für sich zu behalten, da er es sonst als "negative Beeinflussung" betrachten würde.

Er sollte sich einen Hund anschaffen. Das wäre humaner.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.170.486 von 23552 am 09.12.08 09:36:58Und wo bleibt der Tierschutzgedanke???
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.169.593 von Gammelfleischer am 09.12.08 00:14:02Soziale Kontakte in die Außenwelt bestehen schon seit langem nicht mehr und mittlerweile muß man sich Sorgen machen, wo dieser Arbeitswahn endet.

Dieser Arbeitswahn mit mangeldem Kontakt zur Außenwelt ist hier im Board bei mehreren Usern festzustellen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.170.510 von silvodin am 09.12.08 09:40:04Dann soll er eben ein Kind adoptieren.

Für Kinder sind die Schutzvorschriften nicht so streng wie bei Tieren.
...redet nicht viel, aber sonst ganz attraktiv, vielleicht sollten wir die beiden miteinander bekannt machen?!

Okay, könnte theoretisch noch ein ganz lustiger Thread werden (recht nettes Eröffnungsposting). Wünsche viel Spass. Aber treibt es bitte nicht zu doll und verzichtet auf Verleumdungen und Beleidigungen, thanks. Denkt einfach daran, dass die mit den schlimmsten Postings als die gößten Loser angesehen werden könnten.

Es ist übrigens korrekt, dass ich derzeit weder verheiratet bin noch eine Freundin habe, was von mir allerdings nicht als Dauerzustand geplant ist. Ich wünsche keine ernsthaften Angebote, Boardmails, etc. - die Richtige wird sich schon finden (ich sage euch dann Bescheid, WO sitzt in der ersten Reihe).

PS: meine Threads: http://www.wallstreet-online.de/userinfo/274357-threads.html
und aktuellen Beiträge: http://www.wallstreet-online.de/userinfo/274357-postings.htm….
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.172.909 von HeWhoEnjoysGravity am 09.12.08 14:37:55Sind das nicht genau die Threads, in denen du z.B den Begriff "Meinungsfreiheit" ganz neu definziert hast. In denen du darauf hingewiesen hast, dass zwar jeder eine eigene Meinung haben darf, sie aber nur verbreiten darf, wenn sie mit deiner Meinung übereinstimmt, ansonsten wäre es "negative Beeinflussung?"

Ich habe jetzt keine Lust das entsprechende Psoting zu suchen. Wäre also wirklich am einfachsten, wenn du die Tatsache zugeben würdest.
#17 Weiß nicht was du meinst. Volksverhetzung ist z.B. verboten. Gotteslästerung ist auch verboten (wobei das deutsche Gesetz hier bei Gelegenheit verbessert werden muss).

Natürlich soll jeder die Wahrheit über mich erfahren dürfen aber einige haben extreme Schwierigkeiten meine Postings mit eigenen Worten richtig wiederzugeben, so dass ich jedem nur empfehlen kann, meine Beiträge selbst zu lesen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.174.002 von HeWhoEnjoysGravity am 09.12.08 16:41:49Der Straftatbestand der Volksverhetzung trifft aber auf die von dir derart kritisierten Postings nicht zu, du meinst etwas anderes, wenn du von "negativer Beeinflussung" sprichst.
#19 Formuliere das doch noch einmal bitte so, dass es auch inhaltlich irgendwie zu #18 passen könnte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.174.454 von HeWhoEnjoysGravity am 09.12.08 17:30:07Ich bin gegen die Bürgschaften, ob sie nun zu #18 oder #20 passen, vor allem nicht im Winter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.176.759 von McMillan am 09.12.08 23:30:20Eine Frau finden für HeWhoEnjoysGravity...w:o User helfen

könnte es sein das die herren vom thema abgeglitten sind
ach ja ich würde da MM nehmen, der hat was
wovon HeWhoEnjoysGravity noch träumt *fg
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.176.759 von McMillan am 09.12.08 23:30:20Bürgschaften? Für den Graviteur :confused:

Da würde ich mich aber auch gegen verwahren!

Staatliche Beihilfen, damit er ne Frau bekommt, das fehlet gerade noch :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.174.002 von HeWhoEnjoysGravity am 09.12.08 16:41:49Du weißt genau was ich meine.

Du hast ganz klar in einem Thread klar gemacht, dass du jemanden, der in deinem idealem Staat (wenn er denn mal errichtet sein sollte), eine Meinung äußert, die nicht mit der Auffassung des deines idealen Staates übereinstimmt, er diese nicht äußern darf, da es "negative Beeinflussung" ist.

Als wir das Thema hatten, war Volksverhetzung in keiner Weise im Gespräch. Also versuche nicht abzulenken.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.174.002 von HeWhoEnjoysGravity am 09.12.08 16:41:49"Gotteslästerung ist auch verboten" Dann zeig mich schon mal an:

Wenn es einen Gott geben würde wäre er ein Riesenarschloch. Aber glaube schön weiter. Paßt übrigens genau dazu, daß Du festlegen willst, was der ideale Staat ist. Genau wie die Kirchen den "Gläubigen" vorschreiben wollen wie sie zu leben haben.

Darf ich mal meinen idealen Staat vorstellen?
Alle Religionen abschaffen und niemand lebt von meinem Geld.

Und bitte: kein Sex vor der Ehe :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.178.582 von HetfieId am 10.12.08 11:26:27Sieht aus wie Nina Hagen in jung, die hat ihre Klappe auch immer so aufgerissen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.178.582 von HetfieId am 10.12.08 11:26:27Modell "Anhalterin" oder ist die erhobene Faust eher als Drohgebärde zu werten :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.169.593 von Gammelfleischer am 09.12.08 00:14:02Zitat: " Aufgrund seiner regen Boardtätigkeit bleibt ihm scheinbar keine Zeit für die Suche nach einer paarungswilligen Geschlechtsgenossin"

Vielleicht muessen wir ja nach einem paarungswilligen Geschlechtsgenossen suchen ! :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.179.558 von Procera am 10.12.08 13:16:13es liegt auf der hand
das HeWhoEnjoysGravity
frauen mit blonden haaren bevorzugt
also nix gegen hetes spielzeug
einfach umtauschen und schon is er glücklich
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.179.693 von gesine am 10.12.08 13:29:18Das liegt auf der Hand? Wieso?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.179.814 von McMillan am 10.12.08 13:45:38MM die genaue erklärung würde vom thema
ablenken :D und der ist rein intuitiv
#21 Das mit den Bürgschaften habe ich auch nicht kapiert.

#25 Ich weiß eine ganze Menge, z.B. dass wir anscheinend unvereinbare Ansichten (ein relevant unterschiedliches Weltbild) haben. Vielleicht glaubst du ja wirklich, dein Weltbild sei besser als meines aber ich kann dir versichern, dass ich fest davon überzeugt bin, dass mein Weltbild deutlich besser als dein Weltbild ist. Es ist für mich völlig unvorstellbar, dass du mich von deinem Weltbild überzeugen könntest. Mir scheint, dass du versuchst deine Vorstellungen (u.a. von mir) der Wirklichkeit aufzuprägen, was ich für zum Scheitern verurteilt halte. Die Wahrheit soll (und wird) sich durchsetzen. Du bist doch bestimmt auch für die Wahrheit, oder? (die echte wirkliche Wahrheit und nicht das, was du vielleicht fälschlicherweise dafür hälst - was natürlich ebenso für mich gilt).

#26 Du hast eine falsche Vorstellung von Gott. Wenn dies nur auf Nichtwissen beruht und du sonst gute Absichten hast, ist das tolerierbar. Wiederholte Gotteslästerung steht allerdings einer guten Absicht entgegen. Sachliche Spekulationen, dass Gott aufgrund der weltlichen Mißstände nicht gut sein könnte, sind in Ordnung, wenn sie dem Streben nach Wahrheit entspringen. (alles imho)

#32 Ich bevorzuge intelligente, charakterstarke, verantwortungsbewusste, hübsche, schlanke und natürlich liebe und gute Frauen (schwarzhaarige aber die Farbe ist nicht so wichtig).
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.181.260 von HeWhoEnjoysGravity am 10.12.08 16:52:38Ich bevorzuge intelligente, charakterstarke, verantwortungsbewusste, hübsche, schlanke und natürlich liebe und gute Frauen (schwarzhaarige aber die Farbe ist nicht so wichtig).

Eine Schwarzhaarige? Wie in #32? :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.181.260 von HeWhoEnjoysGravity am 10.12.08 16:52:38"Ich bevorzuge intelligente, charakterstarke, verantwortungsbewusste, hübsche, schlanke und natürlich liebe und gute Frauen (schwarzhaarige aber die Farbe ist nicht so wichtig)."

Wenn Du der den gleich Mist erzählst den Du hier in diversen Threads von Dir gibst wird das aber nie was.

Aber ist evtl. eher ein Vorteil, wenn keine Gefahr besteht daß Du Nachkommen in die Welt setzt.
#36 Zufall.

#37 Ich finde es faszinierend, wie sehr doch einige die Wirklichkeit verkennen.
#38 Ähm, eigentlich nicht wirklich faszinierend. Nachhaltige und grobe Ignoranz der Wirklichkeit ist einfach nur nervig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.181.515 von HeWhoEnjoysGravity am 10.12.08 17:21:32Ich finde es faszinierend, wie sehr doch einige die Wirklichkeit verkennen.

Ich auch! :)

Ähm, eigentlich nicht wirklich faszinierend. Nachhaltige und grobe Ignoranz der Wirklichkeit ist einfach nur nervig.

Sei nicht so streng zu dir! :(
Ich bevorzuge intelligente, charakterstarke, verantwortungsbewusste, hübsche, schlanke und natürlich liebe und gute Frauen (schwarzhaarige aber die Farbe ist nicht so wichtig)."

charakterstark aber lieb sein,
wenn Mann spricht :mad:


gibts so ne frauen überhaupt :confused:

und wenn ja
welchen mannn würde sie sich zur seite wählen :rolleyes:

denk mal keinen Boardforenschreiber von w:o
#41 > gibts so ne frauen überhaupt
Denke ja. Wird sich zeigen.

> denk mal keinen Boardforenschreiber von w : o
Hier kann jeder schreiben. Der/Die ein oder andere ist vielleicht keine Niete.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.186.627 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 12:25:43@genießer

ist dir eigentlich schon mal aufgefallen, dass du mit deinen meinungen in beinahe jedem thread allein auf weiter flur bist? sollte dir das nicht zu denken geben?

alle verkennen die wirklichkeit und nur du bist der einzig erleuchtete - irgendwie merkwürdig, oder? :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.186.710 von greatmr am 11.12.08 12:35:37Hewiheiopai fährt auf der Autobahn von Berlin nach Hannover.

Hört er im Radio: "Achtung Achtung. Auf der Autobahn von Hannover nach Berlin fährt ein Geisterfahrer."

Hewiheiopai starrt auf sein Autoradio: "Mein Gott seid ihr blind? Hier gibt es nicht ein Geisterfahrer sondern hunderte.
Letztendlich bestärkt ihn gerade das weiterzumachen. Er sieht euch als Teil der Verschwörung, die ihn bei seinem Auftrag, die Welt zu verbessern, stören will. Diese negative Beeinflussung meint er, wenn er davon redet, sowas verbieten zu wollen.
#43 Wenn ich der Erleuchtete bin, dann bin ich der Erleuchtete.

#45 Wie kommst du (und andere) eigentlich dazu etwas über mich zu behaupten und nicht selten Falsches als wahre Tatsache hinzustellen? Okay, letztendlich ist alles nur eine Meinung aber das gilt auch für Verleumdung und die ist verboten.

Übrigens bin ich hier derjenige (sorry, wenn ich wen übersehen habe), der sich deutlich für die Wahrheit ausspricht und sich freut von Gott gerichtet zu werden. Zu derartigen Bekenntnissen hat sich hier noch keiner getraut. Allenfalls gab es selbst auf wiederholtes Drängen Ausweichendes. Also das sollte wirklich mal allen zu denken geben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.188.752 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 16:27:36Aber Atheist darf man noch sein, oder ist das auch schon verboten?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.188.752 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 16:27:36Lass dich mal irgendwo von einem Spezialisten
für Geisteskrankheiten behandeln! Ich denke dafür
ist es allerhöchste Zeit. Wahrscheinlich ist es
aber schon zu spät. Vielleicht triffst du ja dort
im Wartezimmer eine irre Alte, die sich deinen
Scheiss den ganzen Tag anhören will.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.188.752 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 16:27:36Übrigens bin ich hier derjenige (sorry, wenn ich wen übersehen habe), der sich deutlich für die Wahrheit ausspricht

da hast du einige übersehen - hetfield zum beispiel hat dir gerade auch wieder mal sehr deutlich gesagt, was die wahrheit ist (alles nur imho :D )


aber nun mal zurück zum thema:

#47 Das habe ich schon mehrfach geschrieben: man muss nicht an Gott glauben, es reicht gut zu sein, denn dann dient man automatisch Gott.

#48 Okay, ich verstehe ja, dass mir nicht jeder geistig folgen kann, aber vielleicht auch für dich noch mal ein kleiner Hinweis: das Meiste was ich schreibe, ist schon vernünftig, auch wenn einiges ungewöhnlich/untypisch ist; z.B. ist "Wenn ich der Erleuchtete bin, dann bin ich der Erleuchtete." nur eine ungewöhnliche Aussage, aber nicht falsch, das kann jeder sagen und ebenso gilt:
wenn ich nicht der Erleuchtete bin, dann bin ich nicht der Erleuchtete.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.181.449 von vevivi am 10.12.08 17:14:43
:laugh::cool::laugh:

P.S.: Ich tendiere aber auch eher zum Vorteil.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.188.947 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 16:49:05Ich finde das meiste, was du schreibst, ziemlich unvernünftig. Mag ja sein, daß du Ziele hast, die du selbst für gut hältst, aber das allein sagt noch nichts darüber aus, ob deine Vorschläge auch wirklich gut sind. Gut gemeint ist nämlich oft das Gegenteil von gut gemacht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.188.752 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 16:27:36
"#45 Wie kommst du (und andere) eigentlich dazu etwas über mich zu behaupten und nicht selten Falsches als wahre Tatsache hinzustellen? Okay, letztendlich ist alles nur eine Meinung aber das gilt auch für Verleumdung und die ist verboten."

Der Patient entwickelt sich, bzw. macht geringfügige Fortschritte. Ist Dir mögööööglicherweise aufgefallen, daß Du damit Deinem kompletten vorherigen Nonsens, unvereinbar, widersprochen hast, wenn letztlich alles nur eine Meinung ist??

Eine "absolute Wahrheit" kannst Du maximal vielleicht in der Mathematik o.ä. suchen, ansonsten ist das rassistisches Gedankengut.


Aus einer philosophischen oder psychologischen Perspektive ist das schon ein interessantes Thema, aber halt nur ein Theorem -und somit real absolut billiger Schrott.
#46

"Wenn ich der Erleuchtete bin, dann bin ich der Erleuchtete."

Jetzt drehst Du vollkommen durch. Für mich bist Du ein Fall für die Gummizelle.
Wenn ich der Erleuchtete bin, dann bin ich der Erleuchtete

ist doch shcön für ihn
demnächst rennt er mit jesuslatschen
durch die fussgängerzonen
und gründet eine neue sekte :cry:
immerhin fehlt ihm dann die zeit zum schreiben :eek:
Gerne wiederhole ich noch einmal die Aussage aus #50:

"Wenn ich der Erleuchtete bin, dann bin ich der Erleuchtete." ist nur eine ungewöhnliche Aussage, aber nicht falsch, das kann jeder sagen und ebenso gilt: wenn ich nicht der Erleuchtete bin, dann bin ich nicht der Erleuchtete.

Gibt es daran irgendwas nicht zu verstehen?
Findet ihr die Bilder und Postings meiner Gegner wirklich besser?
mach im wi-po einen thread auf:

"seid ihr der meinung, dass ich einen psychoanalytiker aufsuchen sollte?"
[ ] ja
[ ] nein
[ ] mir doch egal


dann kannst du deine frage selbst beantworten ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.261 von vevivi am 11.12.08 17:19:35Ohne Fremd- oder Eigengefährdung kommt niemand in die Psychiatrie, es sei denn, er will das selbst so. Und davon können wir bei ihm wohl nicht ausgehen. Man beachte, daß nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts jeder die "Freiheit zur Krankheit" hat.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.395 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 17:33:57Welche Gegner :confused:

Ich für meinen Teil, versuche dich zu unterstützen.

Deswegen auch hier mein Aufruf, eine Partnerin für dich zu finden.
Denn sexuell befriedigt kämpft es sich besser für die gute Sache der universalen Erleuchtung.
Leider lehnst du Sex ohne Liebe, ob mit oder ohne Bezahlung, strikt ab, was die Sache verdammt schwer macht ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.395 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 17:33:57Findet ihr die Bilder und Postings meiner Gegner wirklich besser?


Wer sind denn deine Gegner und warum empfindest du sie als Gegner?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.350 von gesine am 11.12.08 17:30:01Und hinter ihm einige mit ner Sandale am Stock :laugh:
Meine Gegner sind diejenigen, die mich verleumden und die negative Ziele verfolgen.

"verleumden" und "negative Ziele" ist ganz objektiv zu verstehen, d.h. es zählt die Wahrheit und Wirklichkeit und nur wenn ich die Wahrheit sage, habe ich Recht. Wenn ich etwas falsches sage, dann ist es natürlich falsch und es tut mir ganz bestimmt leid, etwas falsches gesagt zu haben (wenn das der Fall gewesen sein sollte).
Wer wirklich gut ist, kann nicht mein Gegner sein.
Wer hinreichend schlecht ist, ist mein Gegner.

So. Viel Spass bei der Selbstanalyse. Selbstverarschung nützt euch übrigens nix.
Es gibt übrigens eine Grauzone zwischen Freund und Gegner. So aus der Ferne kann ich nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, wer ein echter Gegner ist (auch wenn ich da schon so meine Vermutungen habe) und deswegen wäre ein direkte Nennung eher unangemessen.

Außerdem denke ich, dass die Meisten schon selbst die Tendenz erahnen können.

PS: keine Panik Leute, entgegen den Behauptungen einiger, die es nicht wissen können, bin ich geistig echt fit und gesund.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.723 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 18:09:59PS: keine Panik Leute, entgegen den Behauptungen einiger, die es nicht wissen können, bin ich geistig echt fit und gesund

Ich habe noch keinen Irren kennen gelernt, der das von sich nicht behauptet hätte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.188.752 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 16:27:36Das mit der negativen Beeinflussung, und den Wunsch diese zu verbieten, hast du nun mal ganz klar gesagt.

Schwerpunkte waren da drei Threads.

1. Stoppt den Ausverkauf Deutschlands
2. Wir wollen den idealen Staat entwickeln
2. Wir wollen den idealen Staat verhindern.

oder so ähnlich
#65 Okay, es gibt auch einige Irre, die sich für normal halten.

But so what? Wenn ich mich für geistig gesund halte, dann halte ich mich für geistig gesund und muss das dann auch so schreiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.188.947 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 16:49:05Jemand der versuch andere zu manipulieren, zu diskreditieren und jede Meinung,die nich mit seiner übereinstimmt, für falsch erklärt, und deren Verfasser für dumm, bösartig, oder durch die Blume für bezahlt oder unter Alkohol stehend, bezeichnet, ist nicht gut.

Egal wie oft er es von sich behauptet.
#66 Nur mal so aus Neugierde: hälst du dich für geistig gesund?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.723 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 18:09:59Ich fasse das jetzt mal zusammen: Du hast Gegner, die dich verleumden und negative Ziele verfolgen. Obwohl du einige User in Verdacht hast, willst du die Namen nicht nennen.

Was meinst du, ist deine Wohnung verwanzt? Wird dein Telefon abgehört? Ist dir etwas ungewöhnliches aufgefallen?
#68 Hälst du dich für eher gut oder für eher schlecht?

Ich halte mich für gut. Ich bin fest davon überzeugt gut zu sein.
Der Wahrheitsgeahlt dessen wäre zu klären und echte gute Experten sollen das mal offiziell untersuchen (nur mein Wunsch).

Die Wahrheit soll sich durchsetzen. Die Wirklichkeit zählt.
#70 Na, kleiner Versuch mich in die paranoide Ecke zu drängen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.459 von Gammelfleischer am 11.12.08 17:40:39Ich bin auch kein Gegner von Hewiheiopai.

Nur bin ich z.B der Auffassung, dass die bedingungslose Grundsicherung nicht finanzierbar ist. Ich habe dazu auch schon öfters ein Rechenbeispiel bei w.o reingestellt.

Hewiheiipai findet eine Grundsicherung toll. Leider weigert er sich standhaft, mir ein tragbares Finazierungsmodell aufzuzeigen. Ist aber sauer, dass ich immer noch gegen die Grundsicherung bin.

Er versucht ja nicht einmal meine Zweifel aus dem Weg zu räumen. Faselt höchstens: "Der Staat wird es schon richten."

Zu einem Diskussionsforum gehört es nun mal, in einer Diskussion, Fakten aufzuzeigen, und damit die anderen zu überzeugen. Da kommt von ihm nichts. Er predigt wie ein Pastor im Gottesdienst, und man hat seine Prdigen, ohne das er Beweise vorlegt, gefälligst zu glauben. Und wer nichg glaubt, ist ein Ungläubiger. Ein Antichrist, oder mindestens jemand, der vom Antichristen "negativ beeinflusst" ist.

Hewiheiopai sollte mal im Lexikon unter "Fanatiker" nachschlagen. Da wird genau das beschrieben, was er hier im Forum vorlebt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.804 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 18:19:01Wieso fragst du.

Die aufgeführten Threads sind deine Threads. Übrigens kann jeder hier dort dein Geschwätz nachlesen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.862 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 18:25:52Na, kleiner Versuch mich in die paranoide Ecke zu drängen?

Nein, ich exploriere nur, das ist alles. Eine abschließende Meinung zu dir habe ich noch nicht. Du scheinst deine Postings aber ernst zu meinen, das ist natürlich schon besorgniserregend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.862 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 18:25:52Hältst du mich für einen deiner Gegner?
#76 Selbstverständlich ist alles, was nicht von mir als Witz gedacht war, von mir ernst gemeint.
Bitte fragt nach, wenn ihr das in Einzelfällen nicht klar unterscheiden könnt.

Das Meiste, was ich in den letzten Jahren geschrieben habe, ist ernst gemeint. Als Frischling bei WO habe ich sicher auch mal den ein oder anderen Mist gepostet aber ich denke, dass ich mich gebessert habe.
#77 Lies dir bitte noch mal #62 (36.189.613), #63 (36.189.645) und #64 (36.189.723) durch und versuche zu verstehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.044 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 18:48:46Kannst du nicht einfach mit ja, nein oder weiß nicht antworten?

Bist du der Meinung, daß deine Tätigkeit durch andere User behindert wird?
#80 Ich bin der Meinung, dass du erstmal meine bisherigen Postings verstehen solltest, das wird dir wirklich weiterhelfen.

Ansonsten denke ich schon, dass mich hier nicht alle nach Kräften unterstützen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.120 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 18:59:59Ansonsten denke ich schon, dass mich hier nicht alle nach Kräften unterstützen.

Wobei sollten die anderen dich unterstützen? Beim posten?
Wer ein bisschen was dazu lernen möchte:

Es gibt zu einem Thema eine Bandbreite von Aussagen:
- Lügen
- relevant falsche Aussagen
- eher falsche Aussagen
- bezüglich ihres Wahrheitsgehalts (noch) unbestimmbare Aussagen
- vermutlich eher richtige Aussagen
- hinreichend wahrscheinlich richtige Aussagen
- offensichtlich (mit hoher Wahrscheinlichkeit) richtige Aussagen
- Aussagen, die die Mehrheit der zurechnungsfähigen Menschen für wahr halten
- Aussagen, die Gott für wahrscheinlich wahr hält
- (quasi) devinitiv wahre Aussagen (diese sind meist nicht absolut, sondern gelten nur inerhalb eines definierten Systems)

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und letztendlich ist alles mit mindestens einer (mitunter sehr geringen) Restunsicherheit behaftet.

Es ist nicht immer klug vermutlich hinreichend wahre aber schwer beweisbare Aussagen zu tätigen. Hier empfielt es sich die Aussagen etwas abzuschwächen und so unangreifbarer zu machen.
#82 Ich freue mich über jeden, der die Welt echt verbessern möchte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.237 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 19:14:26Also mal Klartext, Kleiner:

Du verbesserst die Welt, das ist richtig, nur nicht so, wie du denkst. Deine Weltverbesserung liegt darin, daß du bei etlichen Usern Heiterkeit auslöst bis hin zu herzhaftem Gelächter, was ja gesund sein soll. Das wiegt den Ärger und die Irritationen bei anderen Usern mehr als auf. Das und nur das ist deine Verbesserung der Welt. Du glaubst doch nicht im Ernst, daß deine Pamphlete eine über das o. a. hinausgehende Wirkung hätten? Wenn ja, erkläre bitte, worin die bestehen soll.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.237 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 19:14:26Erwartest du das auch von der zukünftigen Frau oder darf die auch eher so der braungebrannte Discotyp mit Arschgeweih sein?!

Wir wollen ja hier mal nicht das Thema aus den Augen verlieren...
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.362 von McMillan am 11.12.08 19:30:42och MM jett lass mir doch meinen spass
sehe HeWhoEnjoysGravity schon als den kommenden messias
vielleicht ist er auch die 5 inkernation von sittingbull
auf jeden fall ist er unser erlöser
der uns verirrten schäfchen in eine bessere welt führt
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.398 von gesine am 11.12.08 19:35:58Ich brauche keine bessere Welt, ich will wirkliche Gefahren und Freiheit und Tugend. Ich will Sünde!
#85 Was ich will und meine, steht in meinen Beiträgen.

#86 Ich bevorzuge intelligente, charakterstarke, verantwortungsbewusste, hübsche, schlanke und natürlich liebe und gute Frauen

Meine zukünftige Frau wird meine Erwartungen erfüllen. Warte einfach ab.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.365 von Gammelfleischer am 11.12.08 19:30:54Ne Krankenschwester wär auch nicht schlecht:

Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.432 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 19:40:01Also hast du schon mal Vorbehalte gegenüber dicken oder großbusigen Frauen?!

Finde ich schon etwas diskriminierend von dir.

Wie sind deine Erwartungen sonst so an die zukünftige Frau Gravity??
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.432 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 19:40:01Was ich will und meine, steht in meinen Beiträgen.

Nicht alles, was man will, bekommt man auch und nicht alles, was man meint, ist richtig. Dir ist ja sicher nicht entgangen, wie die meisten anderen User deine Bemühungen einschätzen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.410 von McMillan am 11.12.08 19:38:10Ich will Sünde!

das hört sich an wie sex vor der ehe :O
das geht ja gar nich :mad:
#91 Ich habe schon was dazu geschrieben. Wie sieht deine Wunschfrau aus? Oder ist dir alles egal?

#92 Was denkst du wohl, wie die meisten User dich einschätzen?

Ich kann mir nicht denken, dass mich hier irgendwer für den schlechtesten Menschen (oder auch nur schlechtesten WO-User) hält.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.523 von gesine am 11.12.08 19:50:53Hat HWEG das jetzt auch verboten? :eek:

Der traut sich was! :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.537 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 19:52:22Was denkst du wohl, wie die meisten User dich einschätzen?

Ich vermute, die meisten halten mich für intelligent bzw. gebildet und arrogant bzw. grob. Jedenfalls bekomme ich das als Feedback.

Dich halten sie sicher nicht für den schlechtesten Menschen, in solchen merkwürdigen Kathegorien denken die User hier nämlich nicht. Ich wollte eigentlich darauf hinaus, daß sie bei dir Realitätssinn vermissen, um es mal zu umschrieben.

Hattest du schon mal deine Wunschfrau oder war es eine Kompromißfrau? Oder war es weder noch?
#96 Also ich bin wirklich froh, nicht für den schlechtesten Menschen gehalten zu werden, das ist schon mal ein Anfang. Eine andere Meinung kann man ja haben, wobei ich allerdings sachliche Argumente bevorzuge (natürlich ist auch der ein oder andere Ausrutscher verzeihlich, ich finde ja selbst das ein oder andere Posting mitunter nervig, so dass man schon mal unsachlich werden kann).

Da wir relevant unterschiedlicher Meinung sind, muss übrigens einer von uns falsch liegen.

Weder Wunschfrau noch Kompromißfrau. Vielleicht habe ich zu hohe Ansprüche?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.623 von McMillan am 11.12.08 20:02:35Ich wollte eigentlich darauf hinaus, daß sie bei dir Realitätssinn vermissen, um es mal zu umschreiben

er animiert die lachmuskeln
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.751 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 20:16:38Gerade sachlichen Argumenten verschließt du dich ja.
#99 Das wäre zu prüfen. Erstmal ist das nur deine Meinung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.190.751 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 20:16:38Da wir relevant unterschiedlicher Meinung sind, muss übrigens einer von uns falsch liegen.

Was deinen Realitätssinn angeht? Den haben andere beurteilt, nicht ich. Und zwar so deutlich, daß es bei dir eigentlich angekommen sein müßte.
#102 Nein, was meine Postings und Ziele angeht.

Ich halte meine Postings und Vorgaben mehrheitlich für gut und richtig. Du nicht.

Mindestens einer liegt hier falsch. Die Wahrheit ist für mich offensichtlich und ich gehe davon aus, dass sie auch noch offiziell bestätigt werden wird. Wie das? Nun, es müssen nur mal die Richtigen meine Postings lesen.

PS: Wer hat wo meinen Realitätssinn beurteilt? Quelle?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.191.435 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 21:44:52Nun, es müssen nur mal die Richtigen meine Postings lesen.

und die dürften so rar gesäht sein
wie deine traumfrau
die ja auch noch nicht gefunden ist

Wer hat wo meinen Realitätssinn beurteilt? Quelle?

:laugh: wer lesen kann ist klar im vorteil
der erleuchtete HWEG scheint diese gabe
nicht zu besitzen :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.191.435 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 21:44:52Ich halte meine Postings und Vorgaben mehrheitlich für gut und richtig. Du nicht.

Das kannst du so strikt nicht sagen, ich finde es ja auch richtig und gut, daß du für eine gewisse Unterhaltung sorgst.

Wer hat wo meinen Realitätssinn beurteilt? Quelle?

Lies mal diesen Thread sorgfältig durch, dort haben mehrere User klar und deutlich gesagt, daß du nach ihrer Meinung etwas aus dem seelischen Gleichgewicht geraten bist.
#105 Du unterstützt nicht die von mir in meinen Postings geforderten Maßnahmen. Du lieferst so gut wie keine Verbesserungsvorschläge oder sachliche und konkrete Fehlerhinweise. Das ist eine Tatsache, die sich klar aus deinen Postings ergibt.

Ich halte die von mir geforderten Maßnahmen für richtig. Du nicht. Einer von uns beiden liegt falsch.

Na? Rate mal, wer hier wohl eher Recht hat und wer nicht.
Hast du eher Recht oder habe ich eher Recht?

Egal was du sagst, die Wahrheit steht bereits fest. Sie muss nur noch offiziell bekannt gegeben werden.

Na, freust du dich auch schon darauf?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.191.629 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 22:08:07Warum soll ich das unterstützen, was du in deinen Postings schreibst? Ich halte es doch fast ausnahmslos für Unfug.

Beeindruckt dich gar nicht, was die anderen über deine Aktivitäten denken? Gibt dir das nicht zu denken?
#107 Okay, genau das meine ich:
Du hälst meine Postings fast ausnahmslos für Unfug und ich halte meine Postings für gut und wegweisend.

Einer von uns irrt sich. Wir werden sehen, wer.

Was einige denken beeindruckt mich kein bisschen.
Gute Argumente und wahre Tatsachen beeindrucken mich.

Zurück zum Thema: wen ich liebe auf die höre ich auch und tue etwas verlangtes, wenn nichts dagegen spricht.

Jetzt mal ehrlich: würdest du auf irgendeinen dahergelaufenen Heini hören?
Sicher nicht. Du musst ihm vertrauen oder er muss die Wahrheit sagen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.191.735 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 22:25:53Richtig, er muß die Wahrheit sagen. An die Wahrheit kommt man oft nur über Umwege, man kann z. B. den Realitätstest machen. Gibt es dir nicht zu denken, daß du hier praktisch keine Zustimmung erfährst, die Leute auf deine Posting meist gar nicht oder nur verständnislos bzw. erheitert reagieren? Gibt es dir nicht zu denken, daß du trotz nur durchschnittlicher Bildung praktisch jedes Problemfeld dieser Erde beackern willst und für alles den richtigen Vorschlag zur Hand hast? Bist du wirklich so klug, das leisten zu können? Denk mal drüber nach.
#109 Nur einige wenige posten hier andauernd gegen mich an. Es gibt eine große schweigende Mehrheit. Alleine dieser Thread hat mindestens 2000 Clicks, also mindestens ca. 50-100 Leser. Richtig gegen mich anposten tun hier nicht mal 5 Leute (habe jetzt nicht genau gezählt). Warum mich keiner unterstützt? Nun, z.B. weil es (für jeden Vernünftigen und Intelligenten klar ersichtlich) offensichtlich nicht nötig ist. Des weiteren hat vermutlich keiner Lust ebenfalls zur Zielscheibe einiger, ähm, diverser User zu werden.

Was mir aber zu denken gibt ist, dass mir hier einige andauernd sagen, wie schlecht (im weiteren Sinne) meine Beiträge sind, ohne sachlich Fehler zu nenen oder Verbesserungsvorschläge zu liefern. Gerade Verbesserungshinweise zu meinen Vorschlägen sind kaum vorhanden (kann mich an keinen Erinnern). Was aber häufig kommt sind unsachliche Beiträge und Anfeindungen (im weiteren Sinne, so im Gegensatz zu Lob). Erheitert? Ich frage mich, wer hier wirklich ehrlich über meine Beiträge erheitert ist. Ehrliche Erheiterung würde doch bedeuten, dass man mich und meine Beiträge mag.

Bildung? Nun ja, also ein gutes Informatik Diplom ist schon mal nicht schlecht, ebenso ca. 9 Jahre in der selben Firma. Was hast du denn so vorzuweisen? Was hast du studiert? Was arbeitest du? Also ich muss annehmen, dass ich hier überdurchschnittlich gebildet bin und mit 42 auch ein bisschen Erfahrung habe. Wie alt bist du?

Offensichtlich bin ich klug genug für meine Ideen und Vorschläge. Wie gesagt, bereite dich schon mal auf einen Realitätsschock für den Fall vor, dass ich offiziell bestätigt werde und somit du komplett falsch gelegen hast.

Ich sage es noch mal anders:
1) Ich liefere zu vielen Punkten Ideen und Vorschläge. Das macht hier sonst keiner.
2) Es gib wenig sachliche Kritik zu meinen Vorschlägen (zumindest keine, die ich nicht ausräumen konnte).
3) Meine Postings sind teilweise lang, zusammenhängend und eher gut strukturiert (was schon mal eine nicht triviale Leistung ist). Ich bin zweifelsohne überdurchschnittlich intelligent und gebildet.
=> Es ist naheliegend, dass ich bei weitem nicht so schlecht sein kann, wie hier einige behaupten.

Selbstverständlich mache ich auch Fehler und meine Erwartungen treffen nicht exakt zu (wie z.B. beim Ölpreis und den Bayernwahlergebnissen). In etlichen Fällen habe ich mich möglicherweise nur in der Zeitskala vertan, d.h. einiges kommt später, als von mir zunächst erwartet. Meinen Irrtum beim Ölpreis habe ich erklärt und ich glaube immer noch, dass meine Vorstellung von den Zusammenhängen prinzipiell richtig ist (das muss die Zukunft zeigen). Zum Ölpreis siehe:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1143537-1-500/die…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1141576-1-500/wer…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1142944-1-500/oel…
und im letzten Thread insbesondere die Postings
http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/posting-drucke…
http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/posting-drucke…
http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/posting-drucke…

Neben der durchaus überwiegend sachlichen Diskussion zum Ölpreis gab es auch noch eine sehr längliche und öfter neu aufgelegte Diskussion zum Grundeinkommen, siehe
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1145260-1-500/ven…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1144099-1-500/der…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1138605-1-500/mit…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1144490-1-500/hin…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1141371-1-500/sto…

In folgenden Fällen kamen Ideen und Vorschläge überwiegend von mir:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1054181-1-500/ein…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1138605-1-500/mit…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1144490-1-500/hin…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1012965-1-500/die…

Insgesamt ein starkes Bild, dass meine Kritiker nicht toppen können, wie ich finde.

PS: Hoffe, die Links funktionieren alle, habe sie jetzt nicht noch mal durchprobiert.
Nur einige wenige posten hier andauernd gegen mich an. Es gibt eine große schweigende Mehrheit.

du verkennst ursache und wirkung. die meisten haben einfach keinen bock mehr darauf, sich mit deiner ausweichenden art und deinem ständigen "relevant gut oder relavant schlecht"-palaver auseinanderzusetzen. vor einigen monaten habe ich auch mal den versuch gestartet, mich in irgendeinem thread mit dir zu unterhalten. meine stimme drang aber nicht bis an deine herrlichkeit vor - seit dem habe ich für mich beschlossen, dass du einfach nur eine fake-id bist und dich köstlich über deine "feinde" amüsierst. das mache ich inzwischen mit deinen postings: herzhaft darüber lachen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.192.422 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 07:04:47Wie gesagt, bereite dich schon mal auf einen Realitätsschock für den Fall vor, dass ich offiziell bestätigt werde und somit du komplett falsch gelegen hast.

Kannst du mal erklären, was du mit "offiziell bestätigt" meinst?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.192.663 von McMillan am 12.12.08 08:35:28Du glaubst doch nicht ernsthaft er würde seine Ergüsse nur hier verbreiten ?

Kopien gehen an alle wichtigen Printmedien(Bild,Sankt Pauli Nachrichten,MAD Heft etc. )
Daher geht er davon aus dass wir schon in kürze in 20cm hohen Lettern Überschriften wie "Kanzlerin Merkel schließt sich HeWhoEnjoysGravity an.Die Welt wird gut !!! " zu sehen bekommen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.192.422 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 07:04:47mit 42 auch ein bisschen Erfahrung habe

wer mit 42 noch seiner traunfrau hinterher hechelt
ist einfach in der pupertät stecken geblieben.
und mit der bildung kann es nicht so weit sein
sonst würdest du nich von deiner erleuchtung sprechen.
buddha wurde erleuchtet ....

@ matz
dachte auch das kann nur ein fake sein
buddha wurde erleuchtet ...........Und starb fett und ohne Frau
Ich finde, wenn Hewho... schon keine Alte findet,
sollte sich wenigstens mal ordentlich einen
von der Palme wedeln!
#111 Du lachst wirklich ehrlich herzhaft über meine Postings? Erstaunlich.

#112 Das hatte ich schon angedeutet: wenn meine Vorschläge umgesetzt werden, wenn ich (im positiven Sinne) bekannt sein werde. Würde dir das reichen?

#114 Ich habe hier in diesem Thread weder behauptet erleuchtet zu sein, noch geleugnet, dass ich erleuchtet sein könnte. Die entscheide Frage in diesem Punkt ist: bin ich (im spirituellen Sinne) erleuchtet oder nicht? Hier denke ich, dass meine Meinung nur bedingt hilfreich ist, denn wie immer zählt die Wirklichkeit und Wahrheit.

Ich halte mich aber für eher (wahrscheinlicher) erleuchtet, als einige andere hier. Bevor hier einige eine neue Kampagne starten: ich erhebe nicht den Anspruch erleuchtet zu sein. Wenn ich aber erleuchtet bin, dann bin ich erleuchtet.

Erleuchtung (...) bezeichnet nach der am weitesten verbreiteten Auffassung eine religiös-spirituelle Erfahrung, bei der das Alltagsbewusstsein eines Menschen überschritten wird und eine besondere dauerhafte Einsicht in eine, wie auch immer geartete, gesamtheitliche Wirklichkeit erlangt wird. ... http://de.wikipedia.org/wiki/Erleuchtung

#115 Ich bin schlank.

#116 Noch ist nicht aller Tage Abend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.192.422 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 07:04:47
Dir wurde hier schon zigzigmal(mit Begründung) gesagt, daß &warum Deine wirren Gedanken halt genau das sind. Nur da bist Du unfähig drauf zu antworten.

Popeye
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.192.793 von Beefcake_the_mighty am 12.12.08 08:54:56:laugh: MAD auch? Vielleicht ist er Afred E. Neumann persönlich...
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.193.053 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 09:24:42Lassen wir die Frage der Beleuchtung oder Unterbelichtung mal außen vor, das ist nur ein Randthema. Widmen wir uns den wichtigen Sachen.

Unter 'offizieller Bestätigung' verstehst du also keine direkte Rückkoppelung sondern allein die Tatsache, daß etwas gemacht wird, was du hier vorgeschlagen hast, richtig so? Lassen wir mal außen vor, ob das wegen dir gemacht wurde oder ob andere Leute unabhängig von dir auf die selbe Idee gekommen sind. Wichtig ist ja nur, ob die Idee gut ist/war. Soweit einverstanden? Und jetzt meine Frage dazu: Wertest du das irgendwie aus? Was ist ggf. bis jetzt umgesetzt worden? Kannst du darüber berichten? Führst du auch Buch über deine Irrtümer? Analysiert du ggf. deine Fehler? Meine weitere Frage: Wie kommst du auf die Idee, daß du (im positiven) Sinne bekannt werden wirst? Meinst du nicht eher, daß die jeweiligen "Macher" darauf bestehen werden, die Idee selbst gehabt zu haben? Sowas passiert Tag für Tag.

Übrigens habe ich festgestellt, daß du in Sachen UN-Charta und Robert Mugabe keinen Schritt weitergekommen bist. Stattdessen lungerst du hier herum und reibst dich in sinnlosen Diskussionen auf. Ich hab dir das drüben in deinem anderen Thread schon geschrieben, nun aber ran an die Recherche, ausruhen kannst du dich am Wochende.
#118 Ich kann mich an keine gute Begründung erinnern. Hast du eine Quellenangabe?

#120 Ich habe nichts sinnvolles in deinem Beitrag finden können. Hälst du deinen Beitrag für sinnvoll?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.378 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 11:36:07ich lieg bald unterm tisch vor lachen.
genau MM du hast es nicht verstanden.
HWeg versteht nur seine sicht der dinge,
weil alle anderen ja nicht richtig liegen
und überhaupt es kann nur einen geben
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.191.629 von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 22:08:07Der Kerl wird ja immer besser.

§1
Der Erleuchtete hat immer Recht.
§2
Sollte der Erleuchtete mal nicht Recht haben tritt austomatisch §1 in Kraft.

HWEG, weiter so, für uns gute Unterhaltung, für Dich die pure Peinlichkeit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.378 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 11:36:07Ob mein Beitrag sinnvoll ist oder nicht, müssen andere entscheiden. Notfalls soll der Herrgott über mich richten, mein Schicksal liegt eh in seiner Hand. Ich nehme also zur Kenntnis, daß du dich weigerst, meine Fragen ehrlich zu beantworten, und damit eien Aufklärung des Sachverhalts verhinderst. Außerdem drückst du dich seit Stunden um deine Recherchetätigkeit. Was macht die UN-Charta? Willst du einen Tipp von mir? Sag Bescheid, wenn du ohne meine Hilfe nicht weiterkommst.

Willst du wirklich eine bessere Welt? Dann sei fleißig und geh gutwillig an die Arbeit.
#123 Ich sehe da keinen Bezug zu #121.

#124 Ich bin fest davon überzeugt, dass ich mehr für eine bessere Welt tue als du. Gott möge über uns richten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.782 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:16:08Es ist stark zu bezweifeln, dass du überhaupt was Gutes für die Welt tust.

Du bist ja nicht einmal in der Lage, dasss Gute konkret zu benennen, und aufzuzeigen, wie es umgesetzt werden soll.

Wir brauchen "gute Reformen" bringt uns genauso weiter wie die Feststellung, "wir brauchen weniger CO2 Ausstoss."

Das kann schon ein sechsjähriger heute vor sich hinsabbern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.782 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:16:08Ich bin fest davon überzeugt, dass ich mehr für eine bessere Welt tue als du.

Nur Gott weiß, warum du derart dreist lügst! Wenn du wirklich kooperativ wärst, würdest du mein Fragen beantworten, warum weigerst du dich?
#126 Ich tue mehr als du für eine bessere Welt. Das geht klar aus meinen und deinen Beiträgen hervor. Vielleicht siehst du das anders aber wir haben ja auch ein unterschiedliches Weltbild.

#127 Weil ich deine Fragen für schwachsinnig halte. Du beantwortest auch nicht alle meine Fragen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.893 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:28:01Jetzt wirst du ausfallend! :mad:

Erst schreibst du unsinnige Beiträge, dann sperrst du dich, gründlicher zu recherchieren, danach weigerst du dich, sinnvolle und gute Fragen zu beantworten und nun beschimpfst du mich schon zum wiederholten Male. Du bist kein guter Mensch, du bist außerdem nicht kompetent. Du spielst dich auf, bist aber zu faul, gründlich zu arbeiten. Bist du deswegen aus deinem Job gedrängt worden?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.853 von McMillan am 12.12.08 12:23:39Aus deinen Beiträgen geht nichts guts hervor.

Z.B eine Grundsicherung fordern, aber sich keine Gedanken über deren Finanzierung machen, ist nichts gutes, sondern nur ein Weihnachtswunsch eines kleinen Bengels, der sich noch nicht selbst die Nase putzen kann.
#127 Ich lüge nicht, wenn ich sage, dass ich fest davon überzeugt bin, dass ich mehr für eine bessere Welt tue als du. Ich bin wirklich ganz fest davon überzeugt, dass ich besser als du bin. Das ist meine ehrliche und aufrichtige Überzeugung: ich bin besser als du. Glaubs mir. Das ist mein fester Glaube und ehrliche Überzeugung: ich bin besser als du.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.962 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:35:59Kleiner, jetzt bist du wieder so putzig wie vorher, so gefällst du mir besser. Glaub mal weiter an den Weihnachtsmann, vielleicht kommt er diesmal vorbei. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.962 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:35:59Und noch was: Warum ist es für dich so wichtig, besser als ich zu sein? Wenn man wirklich besser ist, muß man nicht glauben, das weiß man. Du mußt ja furchtbare Selbstzweifel haben, wenn du hier schon dein Mantra im Posting verewigst. Das ist sicher auch der Grund für deine Missionierungsarbeit, es geht gar nicht um die Welt, es geht um dich und deine geschundene Seele, die du damit aufpäppeln willst.
#133 Weil ich besser bin. Das ist eine Tatsachen. Es ist für mich wichtig gut zu sein, das gibt meinem Leben einen Sinn.
#129 Na ja, nachdem du mich völlig ungerechtfertigt der Lüge bezichtigt hast, es es ja ziemlich harmlos nicht besonderes schlaue Fragen für schwachsinnig zu halten. Außerdem hast du selbst mehrfach deutlich gemacht, dass du nichts von meinen Beiträgen hälst. Des weiteren bist du angesichts von "Du bist kein guter Mensch" und "du bist außerdem nicht kompetent" nicht gerade zimperlich.

Wenn du willst können wir aber mal ein Spiel spielen. Wir stellen uns abwechselnd Fragen und antworten ehrlich. Na?
#111 Du lachst wirklich ehrlich herzhaft über meine Postings? Erstaunlich.

ja, meistens - wie zum beispiel bei deiner 131 :laugh:

aber manchmal brauche ich auch innerlich den *kopfbatsch*-smilie ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.117 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:54:37Wir stellen uns abwechselnd Fragen und antworten ehrlich. Na?

Und was soll das bringen? Ich wüßte nicht mal, was ich dich fragen soll. Was willst du denn von mir wissen?
#137 Z.B. ob du unter Gedächtnisschwund leidest, denn du hast dich doch beklagt, dass ich deine Fragen nicht beantworte, siehe http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/posting-drucke….

Das Angebot mit dem Fragespiel habe ich dir nur gemacht, um dir mal klar zu machen, wie sehr du mit zweierlei Maß mißt (das Angebot gilt trotzdem, aber wie gesagt: ehrliche Antworten und da bist du bisher nicht gerade positiv aufgefallen, siehe http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/posting-drucke… aus Thread http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1138605-1-500/mit…).
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.835 von 23552 am 12.12.08 12:21:54
Dito. Versteht der 6jährige ja aber nicht. :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.338 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 13:20:23Nein, mein Gedächtnis ist sehr gut, ich weiß auch, daß ich hier nicht alle Fragen beantworte, das macht niemand. Nichtmal du! Wenn du was wissen willst, dann frag direkt, kannst auch einen Fragenkatalog zusammenstellen, aber ich garantiere nicht dafür, daß ich jede Frage beantworte. Das ist hier nunmal so, niemand tut das.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.084 von McMillan am 12.12.08 12:51:00
Sein Seelendoktor könnte es Ihm nicht besser erklären. :laugh::laugh:

HeHo...
#131 &134, damit hast Du wieder eine neue Bestleistung markiert. :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.469 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 13:33:10Also werte ich dein Angeot mal als scheinheilig und hinterhältig, weil du gar nichts wissen wolltest. Nicht gerade ehrlich, aber darüber wird Gott richten müssen. Er wird es dir nicht leicht machen, kommt ja immer mehr negatives über dich ans Tageslicht. :mad:
#144 Du fürchtest dich wirklich nicht vor einem Gottesgericht? Ich bin baff.

Glaubst du denn vielleicht gar nicht an Gott?
#144 mein Angebot war ernst gemeint. Du bist scheinheilig, weil du nicht darauf eingehst und mich stattdessen beleidigst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.531 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 13:41:24Glaubst du denn vielleicht gar nicht an Gott?

lach MM hatte gestern schon geschrieben das er atheist sei
aber vieleicht must du erstmal bei wiki schaun
was er damit meinen könnte :rolleyes:
btw. bin auch atheist
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.498 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 13:35:50Was mich wirklich mal interessieren würde:
Was muss man für einen Job haben, um hier jeden
Tag seitenweise Texte zu produzieren, wie du
das machst?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.782 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:16:08Hallo Du Leuchte,

mußt genauer hinschauen, es war die Antwort auf Dein Posting"106:

"Ich halte die von mir geforderten Maßnahmen für richtig. Du nicht. Einer von uns beiden liegt falsch.

Na? Rate mal, wer hier wohl eher Recht hat und wer nicht.
Hast du eher Recht oder habe ich eher Recht?"
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.546 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 13:43:37Ich hab doch gesagt, daß du mich was fragen kannst, willst du dafür wieder ein Quelle? Steht ein paar Postiungs weiter oben. Und daß ich Atheist bin, hab ich dir schon ein paar mal gesagt, anscheinend leidest du unter Gedächtnisschwund, wirfst mir aber sowas vor! :laugh:

Was macht Mugabe, schon weiter gekommen? ;)
#147 McMillan hat nicht klar gesagt, dass er selbst Atheist ist. Er hat im Gegenteil folgendes geschrieben:
"... Notfalls soll der Herrgott über mich richten, mein Schicksal liegt eh in seiner Hand. ...", siehe http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/posting-drucke…
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.599 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 13:49:43Doch, das habe ich dir schon vor einiger Zeit gesagt, das hast du nur vergessen. Du fragst doch jeden hier dreimal, ob er an Gott glaubt und ich hab das natürlich beantwortet. Jetzt bist du völlig durcheinander. :laugh:
#148 Ich habe Urlaub und bin ab dem 2009-01-01 arbeitslos, siehe http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1146116-1-500/ab-…. Übrigens musst du hier nicht mitlesen.

#149 Dann erkläre mal genauer, was du meinst.

#150 Das mit den Fragen habe ich die in http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/posting-drucke… erklärt. Aber es ist gerechter, wenn wir das Fragespiel nicht machen, denn ich zweifle an deiner Ehrlichkeit.

Wo hast du gesagt, dass du Atheist bist? Wieso redest du dann so, als ob es Gott gibt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.194.893 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:28:01Wenn du wírklich davon überzeugt bist, dass du mehr gutes tust, als ich, dann zeige endlich mal auf, wie du die bedingungslose Grundsicherung finanzieren willst. Ich lass mich ja gerne überzeugen.

Ich habe dir mehrmals vorgerechnet, dass sie nicht finanzierbar ist. Du konntest meine mathematischen Ergüsse nicht widerlegen, und du konntest keine eigenen mathematischen Ergüsse von dir geben.

Solange aber eine Finanzierbarkeit nicht gewährleistet ist, ist es besser, die bedingungslose Grundsicherung dort zu lassen, wo sie ist. Ansonsten würde nämlich kurz darauf das finanzielle Chaos entstehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.109 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 12:53:33Weil ich besser bin. Das ist eine Tatsachen. Es ist für mich wichtig gut zu sein, das gibt meinem Leben einen Sinn

Das ist eine Lüge.

Gute Menschen manipulieren nicht.
Gute Menschen diskreditieren nicht die Meinung Andersdenkender, in dem sie, durch die Blume mitteilen, dass sie glauben, die Meinungsäußerung wird bezahlt, oder wurde unter Alkoholeinfluss geschrieben, oder nennen sie bösartig, nur weil sie eine andere Meinung haben.

Gute Menschen versuchen die Bedenken, die jemand (z.B in Sachen bedingungslose Grundsicherung) auszuräumen, in dem sie auf die Bedenken eine wirklich richtige Antwort geben. Hat jemand bedenken wegen der Finanzierung, ist allerdings: "Der Staat wird es schon entpsrechend richten", keine Antwort, die die Bedenken ausräumt.
#154 Das haben wir schon diskutiert. Ich glaube dir nicht und du glaubst mir nicht. So what? Wir haben eben ein unvereinbares Weltbild. So etwas soll's geben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.686 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 13:59:26Übrigens musst du hier nicht mitlesen.

Ich lese mit wo ich will! Das geht dich einen
großen Haufen Scheissdreck an! Dass das klar ist!
Dass du arbeitslos bist ist zwar schlimm für uns
alle, aber direkt erstaunen tut mich das jetzt nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.686 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 13:59:26Wieso redest du dann so, als ob es Gott gibt?

Weil ich dich öfter mal auf die Schippe nehmen, Kleiner! Das hab ich dir auch schon ein paar mal aufgeschrieben, du vergißt wirklich alles. Ich glaube übrigens fest daran, daß ich ehrlicher bin als du. Es ist wichtig für mich, ehrlich zu sein, das gibt meinem Leben einen Sinn. :laugh:

Jetzt aber an die Arbeit, Kleiner, erst die UN-Charta, dann Mugabe, dann der Iran und zum Schluß die USA-Doku. Ich mach jetzt erstmal Mittagsschlaf. Wann ich wieder reinschaue, will ich Ergebnisse von dir sehen! ;)
#155 Leute, schaut euch bitte meine Beiträge an und glaubt nicht, was 23552 über mich schreibt. Vielen Dank.

Ich bin sehr für die Wahrheit.
Ich wünsche mir eine ordentliche gute Expertenkommission die über mich und 23552 urteilt.
Ich halte 23552 für inkompetent über mich zu urteilen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.749 von McMillan am 12.12.08 14:08:13 Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 36.188.752 im neuen Fenster öffnen von HeWhoEnjoysGravity am 11.12.08 16:27:36
Aber Atheist darf man noch sein, oder ist das auch schon verboten?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.195.735 von HeWhoEnjoysGravity am 12.12.08 14:06:28Das haben wir noch nicht ausdiskutiert.

Du weigerst dich ja eine Berechnung aufzustellen.

Du behuptest immern nur, dass es finanzierbar ist. Aber du stellst keine Rechnung auf.

Ein Glaubensbekenntnis ist keine Diskussionsgrundlage. Da könnte man ja auch in die Kirche gehen.