DAX+0,87 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,34 % Öl (Brent)+0,98 %

Achtung! Korrektur steht an! Die ersten Hasen laufen bereits.. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Jetzt muß erstmal Luft rausgelassen werden. Die ersten werden schon wieder viel zu gierig, der Lamminganteil in Aktien hat offenbar deutlich zugenommen!

Fazit: Jetzt muß erstmal feste auf den Busch geschlagen werden! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.926.482 von marvessa am 06.04.09 14:11:14Lemming!! Es geht schon los! US-Futures bauen das Minus aus! Raus!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.926.503 von Bonaire am 06.04.09 14:13:23Raus! --> An die frische Luft :D
wenn man sich jeden zweiten Thread bei W:O so durch liest, handelt ihr den DAX nicht, sondern redet bzw. schreibt ihn dort hin wo ihr ihn gerne hättet

und trotzdem noch -100 Punkte :keks:

echt Arm :kiss::p

Gruß

echt_zeit
Amüsant wie hektisch und panisch gleich wieder geschmissen wird!
Einige DAX-Werte mit fast 10% intraday Schwankungsbreite! So liebe ich den Lemming-DAX: Gier und Angst wechseln sich schön ab! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.926.865 von Bonaire am 06.04.09 15:00:50Amüsant wie hektisch und panisch gleich wieder geschmissen wird!

es wird gehandelt..

Einige DAX-Werte mit fast 10% intraday Schwankungsbreite

welche DAX Aktie den?

Gruss

echtz_zeit
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.926.926 von Bonaire am 06.04.09 15:07:14die hat vom High 10% abegeben..
nochmal -10 oder +10 wäre Schwankunsbreite..zum Vortag

naja Dax gerade neues TT, wenigstens ein Sinn für den Thread

Gruss

echt_zeit :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.927.011 von echt_zeit am 06.04.09 15:15:40:eek::eek::eek::eek: 10% Schwankungsbreite sind 10% Schwankungsbreite und nicht 20%
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.927.045 von Bonaire am 06.04.09 15:19:04und gehandelt, oder nur



bei einigen Werten :yawn: :lick:

Gruss

echt_zeit :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.926.865 von Bonaire am 06.04.09 15:00:50das ist es gerade,was das handeln an den börsen so interessant macht.es ist noch nicht die zeit,aktien längerfristig zu halten,es sei denn,man hat sie zu den tiefstkursen im maerz gekauft.dann kann man sich entspannt zurücklehnen und gegebenenfalls aufstocken.
achso geht ja nur per Leihe Short :yawn:
Coba jetzte

Leerverkaufsverbot weiter verlängert

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat ihr Verbot von bestimmten Leerverkäufen bis zum 31. Mai 2009 verlängert.

Mit ihren Verfügungen vom 19. und 21. September 2008 hatte die BaFin ungedeckte Leerverkäufe, also Naked Short Selling, von Aktien von elf Finanzunternehmen untersagt. Im Dezember 2008 hatte die BaFin das bis Ende 2008 befristete Verbot zunächst bis zum 31. März 2009 verlängert.

Naked Short Selling liegt vor, wenn der Verkäufer Aktien verkauft, die zum Zeitpunkt der Transaktion nicht in seinem Eigentum stehen bzw. er keinen einredefreien Anspruch auf Übereignung von Aktien gleicher Gattung hat. Ungedeckte Leerverkäufe sind besonders geeignet, exzessive Preisbewegungen an den durch die Finanzkrise sehr volatilen Märkten weiter zu verstärken. Dies gefährdet die Stabilität des Finanzsystems und kann zu erheblichen Nachteilen für den Finanzmarkt führen.
Verfügungen

* Allgemeinverfügung vom 30. März 2009 zur Verlängerung der Regelungen der Allgemeinverfügungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) vom 19. und 21. September 2008
* Allgemeinverfügung der BaFin vom 17. Dezember 2008 zur Verlängerung der Regelungen der Allgemeinverfügungen vom 19. und 21. September 2008
* Allgemeinverfügung der BaFin vom 19. September 2008
* Allgemeinverfügung der BaFin vom 21. September 2008

Gruss

echt_zeit :kiss:
DAX geht langsam wieder richtung Vortags close..also Plus EoD :O

bestimmt der Bernie aus dem TT-Thread dran schuld :yawn:

dow will auch nicht runter :mad:

Thread close :mad:

gruss

echt_zeit :kiss:
....immer diese Panik verbreiten. Sind doch meist shorter die diese threads aufmachen. Denke wir haben den Boden gefunden und haben jetzt ne gesunde Richtung gen Norden über das Jahr gesehen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.927.689 von brsenbrian am 06.04.09 16:25:35Bin der Meinung, daß die Tiefs gesehen wurden. Jede Korrektur ist jetzt nur eine Zwischenkorrektur auf dem Weg nach oben. Ob man da verkauft, bleibt einem selbst überlassen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.926.301 von Bonaire am 06.04.09 13:39:13wirst dich noch wundern , wie weit das geht. und du bist wieder mal nicht dabei :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.927.974 von Boersensuperhero am 06.04.09 17:01:26Wieso? Ich bin doch dabei und ich werde auch in diese Zwischenkorrektur nicht verkaufen. :D
Warum denn die CoBa traden. Die verkauf ich garantiert nicht.
Die ist locker gut fuer Monate.:lick:

schaut euch mal die Precise Biometrics in Stockholm an. So was hab ich schon lange nicht mehr gesehen.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.928.541 von Nommo am 06.04.09 18:22:00die geht ja auch zu 25% +1 den Staat :kiss:

wie HRX ;)

so geht es bald jeder Deutsche..Bank



Gruss

echt_zeit :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.927.689 von brsenbrian am 06.04.09 16:25:35Boden gefunden? hehehe...Schau dir mal den Dax im Jahr 2003 an. Da waren wir bei 2500 Punkten, was schon sehr heftig war. Nun liegen wir bei 4000 Punkten und reden von Bodenbildung. Hier wird sich der ein oder andere noch wundern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.928.581 von echt_zeit am 06.04.09 18:28:3825% ist keine Verstaatlichung.
Was waere denn wenn die CoBa naechstes Jahr wieder Gewinne macht.Sagen wir mal so 1-3 Millarden,was ja nicht abwegig ist.
( billiges Geld vom Staat was teuer verliehen wird,eigener Aktienhandel, usw.
Diese Annahme kommt vielleicht ein paar Monate zu frueh.
Aber wenn das mal Analystenmeinung wird ist es fuer einen Kauf zu spaet.

Gruss
Nommo
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.928.581 von echt_zeit am 06.04.09 18:28:38Sorry hab mich verschrieben. soll natuerlich heissen: "billiges Geld von der Notenbank",


gruss Nommo
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.928.656 von geldverschwendung am 06.04.09 18:40:25Hättest Du einfach deinen billigen Post gelassen, wäre nichts überflüssig gewesen.:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.928.781 von Nommo am 06.04.09 19:01:24dann kauft die Coba die 25% +1 zurück..

willste drauf wetten also kauf die Aktie..aber nicht bei 20 E

glaub ich aber nicht

Gruss

echt_zeit :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.929.054 von kompressor17 am 06.04.09 19:47:30Danke gleichfalls!:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.928.630 von kompressor17 am 06.04.09 18:36:10ab morgen kehren die Amis wieder auf den Boden der Realität zurück.:D
Alcoa macht den Anfang.
da iss nix mit Trendwende.:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.929.179 von echt_zeit am 06.04.09 20:05:26Hab ich doch schon laengst gekauft.Sonst wuerd ich doch anders reden.
Werd mal sehen ob ich die Nerven hab bis 10,- drin zu bleiben.

gruss
Nommo
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.930.111 von jackbrenner am 06.04.09 22:21:57darauf wuerde ich nicht wetten. Da muessen schon grotten schlechte Zahlen kommen und noch ein schlechtere Ausblick, ansonsten geht's weiter nach Norden.
So langsam wirds brenzlig fuer alle die noch nicht drin sind.

gruss

Nommo:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.930.192 von Nommo am 06.04.09 22:35:09für long hat man noch eine menge zeit zocken geht immer aber was nützt einem das ganze geld wen es wertlos wird??
Was wollt ihr mehr? Punktgenauer kann man eine Umkehr wohl nicht vorhersagen. :laugh:

Die nächste Ladung Hasen läuft bereits um die Wette! Es gibt aber noch viele Hasen, die hinterherlaufen werden. Vorsicht! Nicht auf den kleinen runden Kötteln ausrutschen! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.934.634 von Bonaire am 07.04.09 16:10:51Wer nicht mitlaeuft kann auch nicht ausrutschen.:):):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.931.685 von besttrading am 07.04.09 10:30:46viel Glueck!!!:cool:
Wahnsinn, was für ein Gier-Kapital an der Seitenlinie steht! Sobald der Dow mal etwas anzieht strömt dieses Kapital massiv in den DAX und einige Werte steigen aus dem Stand ein paar Prozentpunkte! Alle wollen dabei sein! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.935.144 von Bonaire am 07.04.09 16:55:42Tja das ist das schoene nach dem Crash,da kann man erst mal nicht viel falsch machen.Das Geld muss ja schliesslich irgend wo hin.
Nach 1 1/2 Jahren sammelt sich so einiges an.
Die Umsaetze sind ja noch relativ klein. Also kann man eher sagen: knappes Angebot. Der naechste Schub wird groesser und dies war auch noch keine richtige Korrektur. Spaeter kommt dann auch noch das Geld vom Rentenmarkt zurueck.( da wirds jetzt bald einen richtigen crash geben ). Dann kommen auch noch die Goldangsthasen zurueck. Was will man mehr. Das ist ein dickes Fundament fuer einen nachhaltigen Bullenmarkt.

gute Jagt allerseits

Nommo::)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.938.443 von Nommo am 08.04.09 03:25:21Abwarten! Für einen Bullenmarkt ist es noch viel zu früh! Derzeit treibt die Hoffnung!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.