DAX-0,20 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,32 % Öl (Brent)-0,30 %

Übelste Osterhasenfalle aufgebaut!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich rate Euch dringlich, die XETRA-Schlußauktion zum Ausstieg zu nutzen!

Nach 20:00 könnt Ihr heute nicht mehr reagieren, wenn die Wallstreet abwärts rauscht. Am Ostermontag ist die Börse in Deutschland zu - wenn da die Osterhasen in den USA handeln und die Ohren lang gezogen bekommen, wollen dann am Dienstag morgen wieder alle gleichzeitig durch den kleinen Ausgang vom Hasenbau!

Fazit: Wer heute nicht rausgeht, bekommt Dienstag Prügel!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.006 von Bonaire am 09.04.09 17:12:01Erfahrungsgemäß schiessen gerade die Amis am Ostermontag nochmal richtung Norden;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.006 von Bonaire am 09.04.09 17:12:01du hast jetzt den ganzen Aufschwung verpasst

nachweislich mit jedem Idiotischen Thread von dir, wuensche allen die auf dich gehoert haben, weiterhin gute Geschaefte lachen

hast du ein Auto im Hirn breites Grinsen


ich nenn dich jetzt nabil - denn nur der hat diese Leistung schonmal auf WO vollbracht

bcs

-------------
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/792541-1-10/9658-…



03.03.03:
Keine Rallye in Sicht, leider, leider!

19.03.03:
Es steht außer Frage, dass sich der Kindergarten auf der Bullenseite befindet, und wie Ihr wisst, ist diese begnadete Anlegergattung ein perfekter Contraindikator.

20.03.03:
Ich habe gestern meine Shorts verstärkt und sollten wir weiter nach oben laufen, werde ich sie weiter aufstocken. ...
Ich bin alles erneut durchgegangen, die Fundamentalbewertung, die Technik & die Psychologie, aber neue Erkenntnisse habe ich leider keine.

14.05.03:
Ich war mir selten so sicher, dass dieser Bärenmarkt voll intakt ist und wir eine sehr verzwickte Bärenmarktrallye serviert bekommen. Bärenmarktrallyes sind dafür bekannt, dass sie hinterlistig, abartig und irreführend sind. Die Kurse steigen, obwohl es keinen wirklichen Grund dafür gibt und wird ein scheinbarer Grund endlich sichtbar, gehen sie wieder in den Keller.

15.05.03:
Heute hören wir erneut von den größten Häusern, dass der Bärenmarkt vorbei sei und man unbedingt Aktien besitzen müsse ...
... doch an dieser Stelle wird kaum ein Mensch Aktien kaufen.

22.05.03:
Ich bin der festen Überzeugung, dass wir noch im laufenden Jahr neue Tiefs in den Indizes sehen werden

16.06.03:
Es steht völlig außer Frage, dass wir seit Wochen Dist…

13.08.03:
Wir sind nach wie vor in einem großen Bärenmarkt...
Im Zuge dessen veröffentliche ich jeden Dienstag ein neues Kapitel aus meiner "Anatomie eines Bärenmarktes"...
und in nicht all zu langer Zeit wird es ein Message Board geben, auf dem ich mit meinen Lesern über das Buch und so manch andere Aspekte des Marktes kommunizieren werde.Diese Veranstaltung wird jedoch ohne Kindergarten stattfinden müssen. Sorry Kids!

10.10.03:
Wir hatten gestern hohes Volumen an der NYSE und der NASDAQ und nun sieht die Sache aus, wie die Mutter aller Distributio…



( Quelle der Originalzitate : Kommentare Fondex auf wallstreet-online.de )


03.03.03:
Keine Rallye in Sicht, leider, leider!

19.03.03:
Es steht außer Frage, dass sich der Kindergarten auf der Bullenseite befindet, und wie Ihr wisst, ist diese begnadete Anlegergattung ein perfekter Contraindikator.

20.03.03:
Ich habe gestern meine Shorts verstärkt und sollten wir weiter nach oben laufen, werde ich sie weiter aufstocken. ...
Ich bin alles erneut durchgegangen, die Fundamentalbewertung, die Technik & die Psychologie, aber neue Erkenntnisse habe ich leider keine.

14.05.03:
Ich war mir selten so sicher, dass dieser Bärenmarkt voll intakt ist und wir eine sehr verzwickte Bärenmarktrallye serviert bekommen. Bärenmarktrallyes sind dafür bekannt, dass sie hinterlistig, abartig und irreführend sind. Die Kurse steigen, obwohl es keinen wirklichen Grund dafür gibt und wird ein scheinbarer Grund endlich sichtbar, gehen sie wieder in den Keller.

15.05.03:
Heute hören wir erneut von den größten Häusern, dass der Bärenmarkt vorbei sei und man unbedingt Aktien besitzen müsse ...
... doch an dieser Stelle wird kaum ein Mensch Aktien kaufen.

22.05.03:
Ich bin der festen Überzeugung, dass wir noch im laufenden Jahr neue Tiefs in den Indizes sehen werden

16.06.03:
Es steht völlig außer Frage, dass wir seit Wochen Dist…

13.08.03:
Wir sind nach wie vor in einem großen Bärenmarkt...
Im Zuge dessen veröffentliche ich jeden Dienstag ein neues Kapitel aus meiner "Anatomie eines Bärenmarktes"...
und in nicht all zu langer Zeit wird es ein Message Board geben, auf dem ich mit meinen Lesern über das Buch und so manch andere Aspekte des Marktes kommunizieren werde.Diese Veranstaltung wird jedoch ohne Kindergarten stattfinden müssen. Sorry Kids!

10.10.03:
Wir hatten gestern hohes Volumen an der NYSE und der NASDAQ und nun sieht die Sache aus, wie die Mutter aller Distributio…



( Quelle der Originalzitate : Kommentare Fondex auf wallstreet-online.de )
Allen Unkenrufen zum Trotz ging es heute weiter aufwärts. Und es gibt keinen Grund, warum das nächste Woche nicht weitergehen sollte. Die Aufwärtsbewegung nach dem neuen Konjunkturprogramm in Japan und den guten Banken-Nachrichten in USA ist einfach zu stark!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.140 von bcschirmer am 09.04.09 17:29:38Du mußt halt in meine Threads gut nachlesen, dann wirst Du erkannen, daß ich fast optimal in Alcoa, Voest, Kloeckner, Nordex etc. etc. eingestiegen bin.

Aber jetzt steht nun mal eine heftige Korrektur an, die Dir furchtbare Verluste bescheren wird, aber bei mir nur die Gewinne verringert - bin heute mit der Häfte raus! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.006 von Bonaire am 09.04.09 17:12:01sehr verdaechtig::

bonaire 2009 vor Ostern:laugh:
"ich rate Euch dringlich, die XETRA-Schlußauktion zum Ausstieg zu nutzen!

Nach 20:00 könnt Ihr heute nicht mehr reagieren, wenn die Wallstreet abwärts rauscht. Am Ostermontag ist die Börse in Deutschland zu - wenn da die Osterhasen in den USA handeln und die Ohren lang gezogen bekommen, wollen dann am Dienstag morgen wieder alle gleichzeitig durch den kleinen Ausgang vom Hasenbau!

Fazit: Wer heute nicht rausgeht, bekommt Dienstag Prügel!
"


nabil 2003 nach Ostern:p

"Ich war mir selten so sicher, dass dieser Bärenmarkt voll intakt ist und wir eine sehr verzwickte Bärenmarktrallye serviert bekommen. Bärenmarktrallyes sind dafür bekannt, dass sie hinterlistig, abartig und irreführend sind. Die Kurse steigen, obwohl es keinen wirklichen Grund dafür gibt und wird ein scheinbarer Grund endlich sichtbar, gehen sie wieder in den Keller."
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.164 von Bonaire am 09.04.09 17:32:38"Du erkannen, daß ich fast optimal in Alcoa, Voest, Kloeckner, Nordex etc. etc. eingestiegen bin. "


alles was ich von dir lese ist Provakation und exakt das Gegenteil von dem was wirklich passiert...


da muss man nicht genau lesen...


bcs
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.006 von Bonaire am 09.04.09 17:12:01Der Weltuntergang beginnt erst im Mai. Bis dahin kannste mit Aktien noch Geld verdienen - danach ein paar Monate lang nicht mehr.

:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.171 von bcschirmer am 09.04.09 17:34:13Wir sehen uns am Dienstag! Dann wirst Du erkennen, wie wertvoll meine Mahnung war und wie gut mein Timing ist!

Du Osterhase mußt erst aus Schaden lernen! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.164 von Bonaire am 09.04.09 17:32:38"die Dir furchtbare Verluste bescheren wird":keks:

haette ich auf dich und deine Schwachsinnigen Threads gehoert, haette ich nichtmal mehr Geld um Verluste zu machen...


bei dir erkenne ich nur, dass du im Mittelpunkt stehen willst, wenn du Versagst:laugh:

bcs
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.185 von bcschirmer am 09.04.09 17:36:09Siehe z.B. Alcoa Thread:

#212 von Bonaire 30.03.09 14:32:42 Beitrag Nr.: 36.879.665
Alcoa ist die einzige Aktie, die ich gnadenlos laufen lasse. Knapp über 4€ rein, diese Chance auf mittelfristig lockere 200%-300% lasse ich mir durch Ausstoppen nicht kaputtmachen.

:laugh::laugh::laugh:

Wie ich schon sagte, Lesen muß man können.. Und das ist nur ein Beispiel. Verdiene mich dumm und dämlich. Wenn Du am Dienstag in Panik schmießt, kaufe ich wieder billig ein! :laugh:
:eek: ich bewundere user die offenbar sehr viel von der börse verstehen + ihr wissen gratis + selbstlos an uns arme ignoranten weitergeben!!!!:look:

:keks: bonaire .. ich versprech dir , dafür kommst in den himmel;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.216 von bcschirmer am 09.04.09 17:38:54So, bin jetzt das WE über an der Ostsee. Dienstag verspreche ich Dir, nehme ich Dir Deine Stücke zu deutlich ermäßigten Kursen aus den feuchten, zittrigen Händen! Bis Dienstag! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.291 von Bonaire am 09.04.09 17:50:01red doch nicht ueber Ungelegte Eier...

bcs @all frohe Ostern
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.291 von Bonaire am 09.04.09 17:50:01...viel Spaß mit Deinen Shorts....

wirst an Ostern dicke Eier brauchen .....:D:keks:
Ist dieser thread sinnvoll? Gab doch heute nette News....sowas kann nur von shortern eröffnet werden. Hoffe die Bluten jetzt mal alle über die nächsten Monate. Shorter haben das System ausgenutzt und zerstört. Wird Zeit das das eingeschränkt wird....aber vorher bitte schön zurückkaufen;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.006 von Bonaire am 09.04.09 17:12:01wart mal ab , der böse osterhase kommt und bemalt deine eier, schippelt sie ab und versteckt sie im amiland damit die bösen us bären sie zertrammpeln können :eek::eek::eek::laugh:
Wie ich schon sagte, Lesen muß man können.. Und das ist nur ein Beispiel. Verdiene mich dumm und dämlich

Tja, Bonaire, das du dich dumm und dämlich gemacht hast, dürfte ausser Frage stehen, aber ob du auch was dabei verdient hast, ist unwahrscheinlich. :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.006 von Bonaire am 09.04.09 17:12:01Mit der Falle hat Super-Guru absolut recht.

Nur handelt es sich um keine Osterhasenfalle sondern um eine Bärenfalle.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.216 von bcschirmer am 09.04.09 17:38:54haette ich auf dich und deine Schwachsinnigen Threads gehoert, haette ich nichtmal mehr Geld um Verluste zu machen...
:laugh:

Der war gut
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.164 von Bonaire am 09.04.09 17:32:38die Gewinne verringert, bist du eine Null, dann geh doch einfach raus, dann verringert sie deine Gewinne nicht:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.952.233 von Schockmarket am 09.04.09 20:00:06Es handelt sich um eine Bullenfalle.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.006 von Bonaire am 09.04.09 17:12:01du scheinst dicke eier zu haben :laugh::laugh::laugh: oder gar keine :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Bonaire ein Sinnbild ohne Skrupel Leute nervös zu machn.

Hat meiner Meinung nach keine Ahnung von irgendwas, einfach nur Mist verzapfen.

Was solls, die Mehrzahl der Leser belächelt ihn eh nur noch.

Reiner Unterhaltungsfaktor :keks:

/close
http://img.wallstreet-online.de/smilies/yawn.gif
Bonaire hat recht...ob nu schon Dienstag weiß ich nicht...aber die Krise hat erst angefangen...wenn ich an 2000 und die Dot.com.s denke das war sehr speziell auf einen Wirtschaftsbereich beschränkt...und da ging der DAX schon auf 2500...was wir aber jetzt erleben war seit 1929..nicht mehr...Jemand sprach hier mal von dreistelligen Kursen...nu weiß nicht ob s soweit geht...aber eins weiß ich...es ist nicht Unmöglich... ES WIRD GARANTIERT NOCH SEHR WEIT ABWÄRTS GEHEN...
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.953.388 von Mannoo am 09.04.09 22:52:02da gibt es an der, richtige Top Trader, die sehen den Dow dieses Jahr bei 3000 Punkten ;)

bringt dir aber nichts wenn du kein Margin mehr hast :kiss:

also immer schön langsam und den Trend spielen :lick:

Gruss

echt_zeit
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.164 von Bonaire am 09.04.09 17:32:38Hallo Bonaire,
warum schreibst du in #1:

Fazit: Wer heute nicht rausgeht, bekommt Dienstag Prügel!

und in #5:

Aber jetzt steht nun mal eine heftige Korrektur an, die Dir furchtbare Verluste bescheren wird, aber bei mir nur die Gewinne verringert - bin heute mit der Häfte raus!

?????
warum bist du nur mit der hälfte raus? hast du zu viel geld? warum bist du nicht konsequent short oder zumindest flat gegangen?
ich frag nur, würde mich echt interessieren, weil wenn ich erwarte das es runter geht handele ich nicht halb entgegen...
Bitte um Antwort :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.953.042 von DerStrohmann am 09.04.09 21:59:47gut aufgepasst und mitgedacht

mfG
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.006 von Bonaire am 09.04.09 17:12:01Oder wer gestern nicht mehr rein gegangen ist, schaut am Montag von aussen zu wie die Kanickel in USA rammeln und bekommt dann am Dienstag frueh Panik...:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.140 von bcschirmer am 09.04.09 17:29:38Schirmer, du bist auch geil...erzaehlst mir einen vom Stress im Job und so...aber holst hier Kamelle raus, die an die Arbeit eines Oberstaatsanwaltes erinnern...:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.951.193 von heuschrecker am 09.04.09 17:36:38Noch so ein ein Experte...:laugh::laugh::laugh:

Man kann mit Aktien immer Geld verdienen...man darf sie nur nicht immer im Depot haben...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.953.343 von Batistamegan am 09.04.09 22:42:55Er ist wahrscheinlich mit Bobby Bonella Komikerkollege...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.953.388 von Mannoo am 09.04.09 22:52:02Bist du Mannoo Poth...?!?!?!
:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.953.774 von Lemming77 am 10.04.09 03:27:51Ich schließe halt einen Irrtum nie aus, das darf man nie an der Börse!

Boeing Zahlen Freitag nachbörslich waren eine riesen Enttäuschung, GM Insolvenz scheint jetzt auch klar - Dienstags gibts an der Wall-Street was auf die Mütze! :D

Grüße von der Ostsee!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.955.345 von Bonaire am 10.04.09 21:48:32Da die Wallstreet am Montag geöffnet hat wirst du wenn es so kommt aber zu spät dran sein am Dienstag.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.955.695 von 1erhart am 11.04.09 08:09:46Deshalb ja Osterhasenfalle:laugh::laugh:
...nur eine Frage, welcher """Analyst""" hat sich selber mit "dumm und dämlich" in Verbindung gebracht? Statt sinnlose Sprüche zu ventilieren, sollte der gute bonaire lieber versuchen seinen Hauptschulabschluss nachzuholen...
Das wär die Lösung !

Wahrscheinlich muss er von seinen "Investment(s)" raus um die Ostergeschenke bezahlen zu können :laugh:
US-Futures bereits deutlich im Minus!

Das Schlimmste an dieser Osterhasenfalle wird sein, daß die Anleger in Europa nur aus der Ferne zusehen können!
Ob es heute oder später runter geht...Der Dax wird nochmal kräftig sinken auf ca. 3.600 Punkte.

Der IWF schreibt von 4,2 Billiarden (!!) $ Gesamtverluste von denen noch nicht mal die Hälfte verdaut ist.

Wer da an eine Kursrallye glaubt ist selbt schuld.

Ich kann nur raten: Kauft Eudch zu 20% Physikalisches Gold, denn da spielt die Musik !
brokersteve
Eine Billion Dollar Defizit
USA fallen in tiefes Loch

Die USA geben Milliarden zur Stützung des krisengeschüttelten Finanzsektors und der maroden Konjunktur aus.

Wer macht wie viel locker?
Die Waffen der Geldpolitik
Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat tiefe Spuren im US-Haushalt hinterlassen. Das Defizit sei im März auf einen Rekordwert von 192,3 Mrd. US-Dollar geklettert, teilte das Finanzministerium am Freitag mit.

Damit vervierfachte sich das Haushaltsloch verglichen mit dem Vorjahresmonat. Zur Mitte des Haushaltsjahrs näherte sich das Defizit der Marke von einer Billion Dollar. Nach den ersten sechs Monaten betrug die Lücke 956,8 Mrd. Dollar. Dies war mehr als doppelt so viel wie im gesamten vorangegangenen Haushaltsjahr.

Das Defizitwachstum im März hat die Erwartung der Analysten noch übertroffen; diese waren von einem Fehlbetrag von 160 Mrd. ausgegangen. Die US-Regierung prognostiziert für das gesamte Haushaltsjahr ein Rekorddefizit von 1,752 Bill. Dollar, was 12,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts entspräche. Viele unabhängige Experten erwarten ein noch größeres Defizit. Der Rechnungshof des US-Kongresses etwa prognostiziert ein Minus von 1,845 Bill. Dollar.

Das Finanzministerium begründete den gigantischen Fehlbetrag mit den milliardenschweren Ausgaben zur Rettung des krisengeschüttelten Finanzsektors und zur Ankurbelung der maroden Konjunktur.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.958.760 von Bonaire am 13.04.09 09:01:03Wo siehst du denn diese, meine sind mehr oder weniger unverändert
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.958.903 von 1erhart am 13.04.09 10:13:42Dow 7970
S&P 846
Nasdaq 1329

Also ich sehe da noch kein ordentliches Minus
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.958.942 von 1erhart am 13.04.09 10:27:25Jetzt??

Wir haben nicht mal die Hälfte des Tagesverlustets hinter uns! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.960.097 von Bonaire am 13.04.09 16:45:27Nur kann ich um 9.00 nicht von Minus bei Futures schreiben wenn die fast unverändert sind.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.960.167 von 1erhart am 13.04.09 17:06:14Du kannst doch auch von "fast unverändert" reden, obwohl sie nie im Plus waren. Jeder macht sich halt seine Realität, wie er sie gern hat.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.960.457 von 1erhart am 13.04.09 18:30:36Also, bei mir war der Dow Future heute nie im Plus, gucke aber auch nicht den ganzen Tag drauf. Ansonsten kannst du dir deine langweiligen Beleidigungen sparen. Die werden gemeldet und dann von MODs gelöscht.
Die Osterfalle war für die Bären aufgebaut worden. Kauft euch
Calls bis die 4600er erledigt sind und zieht Sl nach, müssen
noch ein paar Bären erlegt werden. Ist gleich soweit

Häufigste Trades
Name Letzter Trades
DAX/Put [DBK/4600] 0,50 115
DAX/Put [DBK/4703,... 1,38 99
DAX/Put [ABN/4709] 1,36 97
DAX/Put [ABN/4662] 0,90 89
DAX/Put [ABN/4617] 0,65 87
DAX/Put [DBK/4907,... 3,41 79
DAX/Put [DBK/4700] 1,58 70
DAX/Put [Citi/4600] 0,41 66
DAX/Put [DBK/4550] 0,26 66
DAX/Put [Citi/4700] 1,52 51


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.