DAX-0,19 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,36 % Öl (Brent)-0,91 %

Wie lange halten Banken Daten? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Abend,

nehmen wir an, ich vermute im Jahr 1999 eine Veruntreuung von Geldern. Private Unterlagen sind nicht mehr vorhanden.
Hat die Bank noch Mikrofilmdaten oder nicht? Ich weiß, dass die Frist zehn Jahre beträgt, doch ich weiß nicht, wie ich jetzt rechnen soll. Es ist ultimo noch keine zehn Jahre her (31.12.1999 - 31.12.2009), doch wir sind im elften Jahr. Weiß da jemand etwas rechtlich Genaues? Danke & Gruß!
Haste Telefon? Ruf doch die Bank an und frag wielange sie speichern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.357.592 von Haraldo78 am 09.06.09 21:24:17Ja, klar, da hast du natürlich Recht, und Telefon hab ich auch;). Hat sich nur heute Abend ergeben, die Fragestellung und evtl. wecke ich schlafende Hunde...müsste also bei ner anderen Niederlassung oder unter anderem Namen anrufen und auf den Kokulores hab ich keine Lust...dachte, ich krieg hier fixer die Antwort...trotzdem Danke:)!
und evtl. wecke ich schlafende Hunde..

dann gehst du davon aus das ein Sachbearbeiter bescheid weis? :eek:

denke mal wenn du einfach mal so anfragst wielange sie Daten speichern, und dir eine sichere Antwort geben können fährst am besten. Was ist so verwerflich an der Frage: Wie lange speichern sie generell Kontobewegungen? Da wird dir keiner blöd kommen ;)
hmmmmmmmmmmmmm ruf doch an und sag du bist Udo Müller su XYZ oder unsere ANNA Kurnikowa aus wo :D

einfach mal den Spies umdrehen und als jemand ausgeben da schlafen die Hunde wieter , du verstehe :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.357.448 von glaubichnich am 09.06.09 21:12:23Hallo glaubichnicht,
die 10 Jahre werden grundsätzlich als volle Jahre gesehen - aktuell sollten also Unterlagen rückwirkend bis zum 01.01.1999 vorhanden sein!

Rene
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.358.554 von Sunray01 am 09.06.09 22:56:49Hallo Sunray,
das dürfte aber die Ausnahme sein - Archivierung kostet Geld und die gesetzliche Aufbewahrungsfrist liegt eben bei 10 Jahren!

Rene
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.359.232 von glaubichnich am 10.06.09 07:30:45
I.d.R.

z.b. von Jan 1999 bis Jan 2009

oder von Okt 1999 bis Okt 2009

Kommt also jetzt nur noch darauf an, ob du im ersten oder im zweiten Halbjahr untreu wurdest.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.359.232 von glaubichnich am 10.06.09 07:30:45mach die Hunde fertig :p
die zehn jahre sind auch nur die gesetzliche aufbewahrungsfrist. wenn du glück hast (und eine kleine bank/sparkasse erwischst), könnten die unterlagen auch deutlich länger vorhanden sein.... ;)
Mir hat neulich eine von der Bank was von 12 Jahren erzählt...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.