DAX-0,07 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-0,34 %

ING-Diba - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US4568371037 | WKN: 907466 | Symbol: INNA
10,700
09:31:58
Tradegate
+0,94 %
+0,100 EUR

Neuigkeiten zur ING Group Aktie

ZeitTitel
26.06.09


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

https://www.ing-diba.de/wertpapiere/kundenservice/direkthand…


im Direkthandel der ING-Diba kann man jetzt längerfristige Limits setzen und dazu noch Fonds und Anleihen handeln.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.438.858 von Crowww am 22.06.09 11:21:38und irgendwannauch mal Auslandsbörsen :confused::cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.438.895 von marvessa am 22.06.09 11:25:56Das wäre mal oberwichtig das man auch in den USA und Kanada über die DIBA handeln könnte!!!:mad::mad:

Grüße aus dem Badischen
Es gibt doch wesentlich leistungsfähigere Broker als die ING. Bis vor kurzem konnte ING noch mit einem ordentlichen Zinssatz für das EXTRA Konto trumpfen, aber zur Zeit sehe ich keinerlei Vorteile mehr. Bin letzten Monat zu ETRADE gewechselt, funktioniert alles prima; inkl. USA.;)
Stimmt, ING hat den Anschluss verpasst. :mad:

Ich überleg mir auch zu wechseln.
Man kann die Tradingplattform der ING als praxisfremd bezeichnen; ist höchstens für Gelegenheitstrader mit Longpositions und Fondskauf geeignet. Kleiner Tip: Schaut Euch bei einem Broker neben der Kostenübersicht immer auch das Musterdepot/ Testzugang an um vorab zu testen, ob das System Euren Anforderungen gerecht wird.;)
...... die DiBa ist (selbst)ausdrücklich keine Bank für viel-Trader ... :look:

..... habe dort mein Girokonto usw. - mit vergleichbar sehr guten Bedingungen für Dispo und Privatkredit - online lasssen sich die verschiedenen Konten sekundenschnell "bewegen" und man/frau hat somit de facto einen Dispo von nom. 6,99 % ... ;)

.... und auch für kleinere Trades mit relativ geringem Ordervolumen ist die Tradingplattform ( mit Direktanschluss an Tradegate ! ) bestens geeignet .... jedenfalls besser als bei der comdirect ... :look:
Ich bin auch der Ansicht das die DiBa eine sehr gute Gebührenstruktur hat und das System auch immer sehr zuverlässig läuft, im Gegensatz zu anderen Brokern. Es fehlt zwar noch einige Auslandsbören, jedoch ist man nun im Bereich Direkthandel auf dem höchst möglichen Stand angelangt.

Gebühren für den Direkthandel könnten natürlich noch auf 8 Euro Flat fallen. :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.446.240 von Crowww am 23.06.09 08:00:26Danke für den Hinweis !

also mir reicht das auch und Girokonto günstig und unkompliziert

https://www.ing-diba.de/wertpapiere/kundenservice/direkthand…
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.438.858 von Crowww am 22.06.09 11:21:38Guten Abend,
habe einfach das von Dir hier um 11:21 eingestellte oben in den Browser einkopiert, geht allerdings tatsächlich nicht, habe ich allderdings schon öfter gehabt.

Auf der Homepage von der IngDiBa kann man aber alles einsehen......

Gruß suxsess
Buchung aus Wertpapierverkauf dauert 3 Tage... Das ist doch nicht mehr zeitgemäss. Ne, ING ist als Broker nicht zu gebrauchen;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.468.411 von EPB am 25.06.09 18:16:52Buchung aus Wertpapierverkauf dauert 3 Tage .....

..... steht EPB für E xpert - P ostillon - B anause ... :laugh:

oder Experte Pinky Brain ... :rolleyes:

http://www.youtube.com/watch?v=KL27Xg7Abck&feature=related
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.468.411 von EPB am 25.06.09 18:16:52Das ist doch nicht mehr zeitgemäss. Ne, ING ist als Broker nicht zu gebrauchen ......

Hier mal ein Vergleich (nicht ungeduldig werden, dauert ein bisschen):

https://konto.de.etrade.com/content/marketing/home_box/boers…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.