DAX+0,73 % EUR/USD+0,34 % Gold+0,43 % Öl (Brent)+0,79 %

white'$ Forex-Trading-Charts - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 


















Diesen Thread eröffne ich um einen guten Überblick über die von mir gehandelten Charts zu haben, so muss ich nicht in meiner Tradingsoftware andauernd hin und her klicken und behalte Übersicht und Ruhe! Das ist wichtig für mich.

Dieser Thread ist auch nicht dafür gedacht hier Kursziele etc. zu posten, oder irgendwelche Indikatoren zu Hilfe zu ziehen. Dafür gibt es genug andere Threads. Ich handel nämlich mit anderen markttechnisch, so dass ich alles Relevante aus dem Chart lesen kann, wichtige Punkte und Unterstützungen etc. Alles andere zeichne ich mir in meiner Tradingsoftware ein.

Wie gesagt: Diese Charts dienen nur zur Übersicht und Orientierung im Devisen-Markt.

Diese Charts sind selbstaktualisierend und nahezu REALTIME !!
http://finviz.com/forex_charts.ashx
EUR/USD


GPB/USD


USD/JPY


USD/CAD


USD/CHF


AUD/USD


NZD/USD


EUR/GPB


GBP/JPY


Relative Performance:
















Timeframe: 5 minute | hourly | daily | weekly

EUR/USD




GPB/USD




USD/JPY




USD/CAD




USD/CHF




AUD/USD




NZD/USD




EUR/GPB




GBP/JPY



EUR/USD


GPB/USD


USD/JPY


USD/CAD


USD/CHF


AUD/USD


NZD/USD


EUR/GPB


GBP/JPY



Timeframe: 5 minute | hourly | daily | weekly

EUR/USD




GPB/USD




USD/JPY




USD/CAD




USD/CHF




AUD/USD




NZD/USD




EUR/GPB




GBP/JPY



- 1 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§


§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 2 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 3 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 4 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
]


§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 5 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 6 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 7 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 8 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 9 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
- 1 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§


§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 2 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 3 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 4 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 5 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 6 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 7 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 8 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 9 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
- 1 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§



§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 2 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§




§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 3 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§




§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 4 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§




§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 5 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§




§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 6 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§




§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 7 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§




§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 8 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§




§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

- 9 - §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§




§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
Ich setze den Thread dochmal weiter fort, aber nicht wie ursprünglich geplant und stelle hier mal ab und zu meine Tradingcharts vor.
Trades vom Anfang dieser Woche.

Beim Ersten wurde der Widerstand getradet, der zweite ist ein schöner Trade aus dem Lazybow heraus - perfekt:

!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Spammposting
Forex-Linksammlung:

Forexblogs:
http://www.derforexmillionaer.de/
http://fromdemoto1million.blogspot.com/
http://downandupp.blogspot.com/

Nachrichten-Kalender:
http://www.lt-forex.de/research/fx_research_kalender.php
http://www.deifin.de/wirtschaftskalender.htm/
http://www.forexpros.de/economic-calendar/

http://www.forexlive.com/

Live-Nachrichtenstream - Echtzeitnachrichten:
http://www.boerse-go.de/

Sessions(Sydney/Tokyo/London/New York):
http://fxtradeinfocenter.oanda.com/market_news/fxmarkethours…

Marktdaten:
http://www.markt-daten.de/
http://fxtradeinfocenter.oanda.com/fxeconostats/

http://www.shadowstats.com/

Forex – Tageskommentar:
http://www.markt-daten.de/kommentare/tageskommentar/aktuell.…

Forex-Grundlagen:
http://eltee.de/education_id.php?id=212
http://www.godmode-trader.de/service/downloads
http://forex-aktuell.de/

Candle-/Chartformationen:
http://www.chartanalysen-square.de/formationen/candlestick-p…
http://www.bullchart.de/ta/formationen/index1.php
http://www.chartundrat.de/lexikon.htm

Charts:
http://finviz.com/forex_charts.ashx?t=ALL&tf=m5
http://www.fxstreet.com/rates-charts/live-charts/

Allgemeine Tradingregeln:
http://www.page88.co.za/cr/trading-rules-09.shtml
http://www.page88.co.za/cr/tradingrules02.shtml

Broker:
Interactive Brokers – Forex/Futures(in Verbindung mit NinjaTrader):
http://www.interactivebrokers.com/de/main.php
Dukascopy – Forex:
http://www.dukascopy.com/swiss/deutsch/home/
Mirusfutures – Futures (in Verbindung mit NinjaTrader):
http://www.mirusfutures.com/
Oanda – Marketmaker geeignet für kleinere Konten (bis ca. 10.000 €) – Demoaccount zeitlich unbegrenzt nutzbar. Die Trades bei Oanda kann man gut bei myfxbook.com auswerten:
http://fxtrade.oanda.com/

Screenshots reinstellen:
Zuerst macht man ein Screenshot über das "Snipping Tool" von Windows7 oder Vista, unter Zubehör zu finden. Wer XP hat, sollte sich folgendes Programm downloaden:
FastStone Capture
Oder eins von diesen: hier
Ich bevorzuge PNG oder GIF gegenüber JPG.
Dann muss man es aber auf einen externen Server laden um es hier zu posten.
Die meisten nutzen:
http://img9.imageshack.us/
Bildadresse kopieren und zwischen die beiden „img“´s hier einfügen.
Andere Dateien kann man hier uploaden:
http://www.file-upload.net/

Trading-Bücher(Ich würde diese zwei empfehlen):
http://books.google.ch/books?id=0QzMtHRDnSUC&printsec=frontc…
http://www.trainingswochen.de/schulung/index.htm
http://www.target-trend-methode.de/

Scalptrading-Tutorial:
http://www.godmode-trader.de/nachricht/Scalp-Trading,a101741…

Kostenlose Webinare:
http://www.godmode-trader.de/Daytrading

Birger Schäfermeier Seminar:
http://www.youtube.com/watch?v=GIHtyEYPIlc&feature=related

MfG White
zwar fast nur Gewinntrades, aber die Gewinne fallen zu klein aus, dafür stimmt dann die Trefferquote. CRV liegt meist bei 1:1

Falls jemand die Symbole von OANDA / RBS nicht kennt - Eine Übersicht der Bedeutung der Symbole im Chart:

Trading Activity Symbols:
http://fxtrade.oanda.com/shared/documents/third_party/FXTrad…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.778.793 von Casino_Royal am 05.07.10 20:42:51heute nur zwei Trades, beide im Plus beendet, einmal mit +5,5 (Entry wegen Unterstützung, violette waagerechte Linie) und einmal mit +13 (Entry wegen wahrscheinlicher Trendumkehr nach Falsebreak).

Beide Trades sind jedoch schlecht gehandhabt.

In beide Trades bin ich zu früh rein, ich hätte eine Erholung abwarten müssen.

Zudem hätte ich die Shorts suchen müssen, da der Raibow nach unten aufgefächert war!

Shorts im Bereich des Lazybows wären angesagt gewesen.

nach Topbildung (sieben Hochs im 5-er im gleichen Bereich) short und an der unteren Linie wieder raus

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.782.617 von Casino_Royal am 06.07.10 15:46:55eine Topbildung war das dann doch nicht, gewinne wieder abgegeben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.788.091 von Casino_Royal am 07.07.10 15:12:28ganz schlecht, was ich da gemacht habe.

Nachdem Unterstützung mehrfach gehalten hat, bin ich immer wieder Short rein.

Das hatte natürlich Losses zur Folge!

In Punkten:

4,2
-2,7
4,2
-1,7
-7,0
-8,4
-3,3
-6,0
-3,2
-3,9
-7,0
+3,2

so gehts natürlich nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.806.655 von Casino_Royal am 12.07.10 12:22:55letzter Trade +81 Pips
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.807.848 von Casino_Royal am 12.07.10 15:55:50SL + 2,5 Punkte
EURO in neuralgischem Bereich

nimmt er in den nächtsen Minuten nicht die 1,2590 gehe ich short, mit SL an der STelle

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.808.543 von Casino_Royal am 12.07.10 17:26:37raus +1 diese "Bewegungen" gefallen mir gar nicht - Kapitalerhalt
genau am 50-er Retracement gedreht:

gleiches Setup heute wieder(das ist wohl auch einer mit über 80% hitrate ^^):

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.012.223 von Casino_Royal am 19.08.10 12:53:59
Hallo Whitelight!

Wo siehst du denn da jetzt ein "Fossi-Setup" ?

beste Grüße
fD
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.021.786 von sawyer am 20.08.10 17:14:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.021.786 von sawyer am 20.08.10 17:14:30kannst gerne hier posten, dann müllen wir Fossis Thread nicht zu ;)

jetzt wären wir ja erstmal zu zweit...

:D
Blöder Trade - wollte den Gewinn nicht mehr abgeben und serh ungünstig rausgekommen.

Mein Broker OANDA hat jetzt eine schöne Oberfläche zur Auswahl hinzugefügt.

Screen von meinem Game-Konto:

Kein Minus insgesamt, aber Trading sollte dann doch anders laufen.

letzter Trade war ganz ok, 22,6 pips, CRV 2

somit sieht man wieder, dass es oft besser wäre die Finger vom Abzug zu halten und den Trade einfach zu Ende laufen zu lassen.

Als Ergebnis hätte ich höhrere Trefferquote und höhereres CRV und das hilft dem Konto richtig auf die Sprünge.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.035.526 von Casino_Royal am 24.08.10 13:38:51Hauptmoves verpennt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.035.549 von Casino_Royal am 24.08.10 13:42:44zu viel "Klein-Klein", sollte die Moves aus den höheren Timeframes besser ausnutzen.

Längere Zeit zu halten, da hakt es bei mir von der Psychologie her.
Meine alte Traderkrankheit, wenn der Markt schnell läuft trade ich aus dem 10-sek Chart, das kostet mich nur Geld.

Auf größere Moves konzentrieren und nicht kleiner als 5-min Charts wählten, das ist für die Devise.

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.036.084 von Casino_Royal am 24.08.10 14:57:23Das kannst du besser oder? :)

Ich finde aus einem Chart < 30sek. kann man nicht viel lesen.

Aber jedem das Seine.

Sobald ich mal wieder nen Einstieg in ne Währung finde ,stelle ich den Chart hier rein.


Beste Grüße und gute Trades!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.038.737 von sawyer am 24.08.10 20:41:22Wenn ich´s nicht besser hinkriege, kann ich bald meine Segel streichen.

Aber mit den Setups von Fossi, komme ich immer besser klar, d.h. ich erkenne sie immer öfter, meist in Short-Richtung, aber den Real-Stats habe ich leider nicht, also die Markttieve im Chart, das Orderbuch.

"Der Mörder kommt zurück" konnte ich noch nicht identifizieren, aber diese Herangehensweise an Charts hat mir gut gefallen, auf diese Weise kann man eigene Setups entwickeln.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.041.649 von Casino_Royal am 25.08.10 11:42:16obs richtig war, weiss ich nicht, ich meine ist ganz ok so - paar pips tiefer ist support.

hätte lieber noch gewarte oder neu rein, da quasi nächstes Setup erschien - "Haare" - aber mitten im Abwärtsmove.

aus dem 1-h Chart hätte mans aber ahnen können.

So ein kleiner Stopper hat mir schon die hälfte der Gewinne aufgefressen.

Das macht das Trading so hart - also lieber keine Stopper. Auf die Trefferquote komts an.

:rolleyes:

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.041.187 von Casino_Royal am 25.08.10 10:41:56Hallo Whitelight!

Segel streichen ? Ich wünsche dir ,dass du im Spiel bleibst!

Also wo du "Haare" siehst, sehe ich keine. Das "Fossi-Setup" ist für mich eine Docht-Formation, in der im 5er (der Herr F. handelt meistens wie geschrieben im 5er) 3 Dochte bzw. Lunten an Hoch,- oder Tiefpunkt entstehen wo der mittlere Docht(Lunte) länger ist als die anderen Aussendochte.
So sehe ich es jedenfalls.
Kommen aber nicht so häufig vor.

Das was du handelst sind wohl eher Umkehrstäbe im 5er. Hast du die "Markttechnik" gelesen.
Da isses beschrieben.

Beste Grüße und bleib im Boot!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.044.008 von sawyer am 25.08.10 16:55:36Danke,

ein Boot das auf dem Wasser schwimmt verlasse ich nicht!

;)

Bücher, die ich über Börse und das Trading gelesen habe und zwar in der Reihenfolge:

1. Ich mach Sie reich – Markus Frick
2. Die Kunst über das Geld nachzudenken – André Kostolany
3. Das Geld liegt auf der Straße – Markus Frick
4. Der intelligente Investor – Thomas Gebert
5. Börsenerfolg ist kein Zufall – Burton G. Malkiel
6. Der Börse einen Schritt voraus – Peter Lynch
7. Der Große Kostolany – André Kostolany
8. Aktien Trading, Band I: Elektronisches Daytrading – Joe Ross, Mark Cherlin
9. Das ist die Börse – André Kostolany
10. Beruf : Trader – Van K. Tharp, Brian June
11. Magier der Märkte – Jack D. Schwager
12. Trend Following – Michael Covel
13. Stock Market Wizards – Jack D. Schwager
14. Regel Nr. 1 – Phil Town
15. Die besten Trading-Strategien – Pierre M. Daeubner
16. Die Strategien der Turtle Trader – Curtis M. Faith
17. Hit and Run Strategien – Jeff Cooper
18. Survival-Guide für Kapitalanleger – Peter Nemec
19. …und was macht der Dollar? – André Kostolany
20. Das große Buch der Markttechnik – Michael Voigt
21. Magier der Märkte II – Jack D. Schwager
22. Der Händler Band 1 – Michael Voigt
23. Der Händler Band 2 – Michael Voigt
24. Die hohe Kunst des (Day-)Tradens – Jochen Steffens, Torsten Ewert
25. Der disziplinierte Trader – Marc Douglas

die letzten 6 waren die besten.

Nr. 16 auch gut, weil es einfache Handwerkzeuge zur Hand gibt.

Also, Markttechnik ist mir vertraut.

:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.044.051 von Casino_Royal am 25.08.10 17:02:54
Das 1.ste Buch haben wir gemeinsam.:D

Fiese "Einstiegsdroge" würde ich sagen.

Danach hat man erstmal Dollarzeichen in den Augen.

...und irgendwann kommt die Ernüchterung.

Na okay, du bist also belesen in Sachen Börse.

Das Turtle Trader Buch habe ich mir noch garnicht zu Gemüte geführt.:look: Wird aber früher oder später passieren.
Kenne das ein oder andere noch nicht. Klar Kostolany ist Standard. Aber noch zeitgemäß?

Das Problem ist einfach,das wir z.zt. (schon länger) keinen normalen Markt haben.
(oder doch? gefühlt nein)
Da nützen diese ganzen Bücher auch nicht viel.

Das hat schon einige Trader ihre kompletten Accounts gekostet.

Bin aber auch erst ca. 6 Jahre dabei,seit 2 Jahren versuche ich mich im Trading Business.
Mein Acc. ist im Plus. Aber was heisst das schon ?

Da hast du auch schon ein paar Börsenjahre auf dem Buckel ,oder ?

Beste Grüße
fD
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.044.358 von sawyer am 25.08.10 17:52:59Da hast du auch schon ein paar Börsenjahre auf dem Buckel ,oder ?

Mit Minenwerten und Frick angefangen(nichts verloren, hab den Braten gerochen). Dann CFD ´s und jetzt seit genau 12 Monaten Forex . Insgesamt bin ich genau 4 Jahre mit der Börse beschäftigt. Mit dem "echten Trading " halt seit einem Jahr. Vlt. 2, je nach dem wie man es sieht.
in dem Sinne eigentlich kein Setup, wollte einfach oben irgendwo rein. Im 1-h Chart sehe ich da gute möglichkeiten.

Ich glaube LBR macht das so ähnlich, aber genau weiss ich das nicht.

jetzt 20 Pips im Plus.

Möchte den länger laufen lassen.

War Essen gegangen nach dem Entry, deshalb immer noch drin ;)

SL war bei 1,2732 jetzt wie im Bild +2

Gutes Setup wäre der Entry bei 1,2720 die Enden der letzten 1-h Kerzenkörper.

Das ist auch die Idee hinter diesem Trade.
ich entscheide mich trotzdem nicht zu schließen, da wir übergeordnet im Abwärtstrend sind.

Könnte durchgehen.

Ansonsten Ausstieg bei 1,2707 geplant.

nächste Support hält punktgenau.

keine Geduld, keine Disziplin, keine Setups







Total Pips: -19,5

Glückwunsch
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.050.505 von Casino_Royal am 26.08.10 16:31:28wieder in die Zeiteinheit unter 5-min rein und dazu noch gegen den Trend

:mad:
die reine Psyche, die mir wieder durchgegangen ist.

Ich muss die Sicherungen wieder mal austauschen!

So was kann echt nicht wahr sein.

20 Pip Verlust ist jetzt nicht schlimm, aber die Art und Weise, so gehtd das gar nicht!
So sieht mein nächster Trade aus,

ich denke Handhabung ergibt sich aus dem Bild.

Der Trade ist mit +21 save. Zack jetzt ausgestoppt.

Ich gehe schlafen.

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.060.371 von Casino_Royal am 28.08.10 00:47:51Average Win: 4.74 pips

Average Loss: -10.07 pips

Trefferquote 84%


Trefferquote insgesamt ok, aber das CRV stimmt nicht. Zwar waren heute die meisten Trades Scalptrades, insoweit ist das mit dem CRV dann auch ok. Aber ich will doch die höheren CRV´s erreichen.

Heute gabs einfach zu viele gute Möglichkeiten im Euro die Range zu traden z.B., das wären gute CRV´s mit sehr guter Trefferquote.

Muss noch einiges an mentaler Arbeit hineinbringen.

^^
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.060.378 von Casino_Royal am 28.08.10 00:52:34
Ist doch okay ! Hauptsache Gewinn ! :)

Schönes Wochenende!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.060.419 von sawyer am 28.08.10 01:25:22Gewinn ist schön, mit mehr Disziplin wären die Gewinne größer.

Ich darf einfach keine Angst vor den SL´s haben. Die gehören dazu, dafür habe ich dann auch größere Winner aus CRV-Gesichtspunkten gesehen.
Scalpen ist schön und gut, aber da war mehr drin gewesen - "weniger ist manchmal mehr".
Dreiecke sind schwer zu handeln, da liegen viele Orders in beide Richtungen, dehalb arbeitet der Kurs dann auch beide Richtungen ab.

ich beogachte den Kurs und suche Stops, die nicht leicht erreicht werden.

Jetzt habe ich den Stop wie im bild, will aber ehrlich gesagt nicht mal mehr einen Buchverlust sehen und überlege den Stop gleich unter die aktuell laufende 1-h-Kerze zu legen, bei 1,2681

in anderen Pairs haben sich neue Tagestiegs gebildet, deshalb wollte ich den SL im Plus.

wenns ein doppeltief gibt, versuch ichs nochmal long

gekauft sl rein und schlafen gelegt - sleep-trading.

jetzt muss ich nur noch exit finden

fehler im Management des Trades.

entweder auf SL auf einstand belassen oder oben raus, da der Trend Down ist.
die darauffolgenden "Wut-Scalps" hätte ich noch bisschen, ein paar Pips, ziehen können:

cooldown - warmup - weiter gehts

dass Emotionen keine Rolle spielen sollen ist mir klar, aber manchmal bin ich einfach nicht "in-the-zone"

Absolute Gelassenheit, ist das höchste, was man im Trading erreichen kann.
Klares Setup wäre oben gewesen, ich nehme ihn später, dafür über den 1-h-Chart mit 1/3 Posi und größerem SL.

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.075.644 von Casino_Royal am 31.08.10 16:46:39genau zum Tief rein.

SL habe ich bei 0,9292 ist nicht mehr weit.

zum Glück nur eine 1/3 Posi
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.075.372 von Casino_Royal am 31.08.10 16:21:52
Hallo!

Du schaffst das schon. :)

"Wut-Scalps" passieren mir auch ab und an wenn ich auf Tilt bin. sollten aber nicht weil man dann einen Tunnelblick bekommt und es böse ins Auge gehen kann.

Man wird mit der Zeit ruhiger und gelassener denke ich. Auch Du. ;)

(soll aber jetzt nicht klingen als wäre ich der totale Profi-bin ich auch nicht-sagt auch mein Kontostand ;))
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.076.362 von sawyer am 31.08.10 18:08:17hab zwar heute bisher nur Plustrades gehabt (der EUR/GBP im Minus läuft noch), aber was ich mir durch die Lappen habe gehen lassen, das macht mich ärgerlich.



Antwort auf Beitrag Nr.: 40.077.012 von Casino_Royal am 31.08.10 19:39:22SL aus dem 3h gewählt. Einige Pips über dem letzten 3H-Hoch.
habe diesen Trade nicht mehr verfolgt, ist mir in den SL gelaufen, im Moment habe ich wichtigeres zu tun.

Schon wieder klappen die Trades über Nacht.



USD/JPY läuft noch

Übrigens habe ich beim Beast einen Spread von 2,5 ]http://forexblog.oanda.com/][u- deshalb lohnt sich das für mich. Andere traden das Beast nicht, weil sie bei anderen Brokern einen Spread von 8 haben z.B.
ich gehe meist noch Market rein, setze dann SL und TP und gehe schlafen. (Erklärung zu den Symbolen hier: http://fxtrade.oanda.com/shared/documents/third_party/FXTrad…)

Wenn ich morgens aufwache, sehe ich dann, was passiert ist.

GBP/JPY habe ich auch Market geschlossen. Das liegt auch an der Art der Bewegung nach untetn. Ausserdem sieht man im 1-h höhere Tiefs:

nach Doppelboden im 5-er im Supportbereich aus dem 1-h habe ich jetzt die gewinne mitgenommen




warum ich den trade gemacht habe:

ich habe die Beobachtung gemacht, dass der Kurs Nachts oft nur in eine Richtung läuft.

Dann schaue ich wohin der Kurs läuft und positioniere mich um 00.15 Uhr, setzte den SL evtl. einen TP und gehe schlafen.

Ausserdem hat man ja gesehen, dass die Kurse die Aufwärtsflaggen verlassen haben.

die blaue Flagge meine ich

Tradingartikel, die ich für wichtig halte und das wichtigste habe ich nochmal unterstrichen bzw. fett markiert.

http://www.fileuploadx.de/332230
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.109.979 von Casino_Royal am 07.09.10 12:13:26wenns zu viel Text ist, dann einfach nur das unterstrichene und markierte lesen, das ist das wesentliche.
an der obersten Gelben, da hätte ich der Versuchung nicht widerstehen dürfen...


war ja fast klar, dass das so kommt








klickidicklick-Trades bringen doch nicht so viel - ich brauche die Sleeper ;)


Antwort auf Beitrag Nr.: 40.112.308 von Casino_Royal am 07.09.10 17:24:40
Hallo Nachbar ! ;)

Hinterher ist man immer schlauer.

Bei mir ists heute auch kein guter Tag. Handel ja meistens den Dax und der läuft heute
äusserst merkwürdig.

Vielleicht sollte man wirklich mehr die grossen TF´s im Auge haben wie dein 3Std. EUR/USD.

Beste Grüße!
Ich gedenke daraus Sleeptrades zu machen

:cool:



Hab die Trades gerade an der unteren Unterstützung glatt gestellt.

hier sieht man auch die schlechten Trades von gestern:



Antwort auf Beitrag Nr.: 40.124.633 von ormin79 am 09.09.10 12:39:51alles ist möglich.

Am wahrscheinlichsten sind jedoch -100% für Anfänger.

es sind sogar 7500% in einem Jahr möglich...

Kay Brendel - derforexmillionaer.de
http://img248.imageshack.us/slideshow/webplayer.php?id=36635…

Heiko Behrendt 3 Monate:
http://img341.imageshack.us/slideshow/webplayer.php?id=proje…
bisschen fies:



Nächster Trade läuft:

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.146.026 von Casino_Royal am 14.09.10 10:49:35Symbole

rosa Quadrat = Limitauftrag gelöscht und sofort Market rein...
SL nachgezogen, TP gesetzt:



bisschen ungeduldig zum Schluss geworden, wäre mir in den TP gelaufen, Market raus...

Euro könnte jetzt nen Durchfall bekommen bis 1,2660





mal sehen, was das jetzt gibt, SL mache ich jetzt auf Entry

das ist wie Spielen mit Bauklötzen ^^

Sieht jetzt erstmal nicht übel aus, ich lass den mal laufen und entscheide dann über SL und TP.

im Prinzip jetzt Widerstandsbereich - SL aber nachgezogen, jetzt getriggert.

violette Linie wäre nochmal ein schöner Short-Entry

tja dumm gelaufen, hätte ruhig mal den Gewinn mitnehmen können am support

endlich mal nen Trade, der auch Anläuft. Den muss ich jetzt abera auch länger laufen lassen, weil der Trend sich bestätigt hat.

Vorher nur Tilt-Trades...

:rolleyes:

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.178.835 von Casino_Royal am 20.09.10 16:17:54sind 37,9 Pips geworden, raus per SL.

Der Euro weiter im Trend up !
hab dem Trade überhaupt keine Aufmerksamkeit geschenkt und ist gut aufgegangen.

Heute mal ein Trade mit TP (grüner Punkt), bisher einziger aber schöner Scalptrade.

Solange das Sägezahnmuster weiterbesteht, kann man weiterscalpen.

tatsächlich - die Range wird gespielt

nächster Anlaufpunkt 1,3286 bei nachhaltigem Bruch von 1,3313

diesmal weiss er wo er abzuprallen hat

Der letzte Trade hätte einen TP gebraucht, ich habe ich laufen lassen, war ausser Haus und wurde mit +1 pip ausgestoppt

so mal wieder nene Trade nach langer Zeit eingegangen.

War anderweitig eingespannt, deshalb in den letzten Wochen kaum Trades.

SL jetzt auf Even - sieht nicht gut aus... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.303.509 von Casino_Royal am 12.10.10 10:33:40SL auf even war richtige Idee :)
Jetzt muss ich dem Kind wohl ´nen Namen geben und schön katalogiesieren. ;)

:look:

Das war ein "Flaggen-Trade" aus dem 5-er im EUR/USD.

Gewinn = Null
Für alle, die nicht im Dorint-Hotel in der Tradingfabrik waren, hier meine Mitschrift - zum Überfliegen, was ungefährt die Inhalte waren:+

http://img202.imageshack.us/gal.php?g=dorint001.jpg
grob meine Idee zum Katalogisieren:

(Unter dem jeweiligen Trade die Punkte und eine Spalte für Kommtentare und Bemerkungen)

Da kommen sicherlich noch einige Setups hinzu.

Flaggentrades werde ich versuchen zu pyramidiesen und die Trades in kleineren Timeframes mit einem höheren Hebel fahren - hab deutliche Probleme mit dem "Nutzwert" meines Tradings, wodurch sich viele Fehler einschleichen.
Werde hier evntl. ab und zu auch Futerescharts reinstellen, handel aber weiter über Oanda, einen Forexbroker.

Oanda stellt Forexkurse, die sind anders als die Futureskurse.

Vergleiche hier:

Forex EUR/USD:


Future 6E:


http://finviz.com/futures_charts.ashx?t=ALL&p=m5

http://finviz.com/forex_charts.ashx?t=ALL&tf=m5

Die Sounds beim Ninja sollte man durch folgende ersetzten:

http://www.cnbc.com/id/18724672/

;)

:cool:
so mal ´n paar Bilder hier reinklatschen:







dann doch händisch raus - zu wenig drive...
22 Punkte ein halbes Konto könnte Platt sein - SL ist keine schlechte Erfindung

unten lag schöne Insti-Order - direkt rein da - SL klein und sofort ins Plus gelaufen.

Was daraus wird, ist ne andere Frage.

größere Order in Sicht und schon gehts runter

also der jREalStats taugt schon was...