Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,33 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,58 % Öl (Brent)+1,01 %

US Tradingchancen 08.09.2009 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Trading-Chancen USA 08.September 2009
8.9.2009 von ab.


Der Gesamtmarkt hat seine Korrektur bereits wieder beendet. Der DAX läuft bis auf 100 Punkte an sein Jahreshoch heran, der Goldpreis hat nun die 1.000er-Marke geknackt. Nachfolgend meine aktuellen Favoriten am US-Markt:

BOFI: Neu in meinem Screening aufgetaucht
BofI Holding, Inc. operates as the holding company for Bank of Internet USA, which provides consumer banking services primarily through Internet in the United States.
Market Cap erst 68 Mio.; Stopp-Buy wäre 8,91 US-Dollar
KGV für 2010 und 2011 im einstelligen Bereich
Diluted earnings per share for the fourth quarter of fiscal 2009 were $0.41 per share, up 105.0% from the $0.20 per share earned in the fourth quarter of fiscal 2008 and up 36.7% compared to the $0.30 per share earned in its last quarter ended March 31, 2009.
Am Freitag zum ersten Mal richtig Umsätze in der Aktie.
Sollte BOFI heute im Plus eröffnen gehe ich long:



Weitere Ideen:
Mögliche Breakouts nach Darvas bei MSTR und KMGB

MSTR:
Softwareunternehmen, sehr bullischer Chartverlauf, im Dreimonatschart ist der Ausbruch eigentlich schon erfolgt, es ist noch ein altes Hoch aus dem September 2008 bei 6,35 US-Dollar innerhalb der letzten 52-Wochen vorhanden, daher streng genommen Stopp-Buy 66,36 US-Dollar, Kauf ist jedoch auch jetzt schon möglich


KMGB:
Stopp-Buy hier 10,69 Low Floater
KMG Chemicals, Inc., through its subsidiaries, engages in the manufacture and sale of specialty chemicals principally in the United States and internationally.
Chemie-Aktien zuletzt sehr stark, bspw. auch eine Lubrizol mit deutlichen Kursgewinnen.
KMGB ebenfalls mit bullischem Chart, rückläufige Umsätze zuletzt, aber dafür Gewinnsteigerung um 66%



Aus dem Medizintechniksektor gefällt mir eine Clarient (CLRT) hervorragend. Am Freitag Ausbruch auf neues Hoch, lediglich Volumen noch rückläufig. Das war aber am Freitag allgemein rückläufig, daher kein Problem. Zahlen zuletzt exzellent:

Clarient, Inc. /quotes/comstock/15*!clrt/quotes/nls/clrt (CLRT 4.21, -0.01, -0.24%) , a premier anatomic pathology and molecular testing services resource for pathologists, oncologists and the pharmaceutical industry, today reported financial results for the second quarter and six months ended June 30, 2009. Financial results included a 40 percent increase in revenue for the second quarter of 2009 versus the second quarter of 2008, and a 43 percent increase in revenue for this year’s first six months versus the first six months of 2008.

Ebenfalls interessant:
The rise of individualized medicine as the new direction in oncology has created the need for a centralized resource providing leading diagnostic technologies, such as flow cytometry and molecular testing. Clarient is that resource, having created a state-of-the-art commercial cancer laboratory providing the most advanced oncology testing and diagnostic services available both onsite and over the web.

Clarient könnte also an der Speerspitze eines neuen Trends bei der Krebstbehandlung stehen.


RDWR aus dem Bereich Telekom-Equipment gefällt mir ebenfalls hervorragend. Hier auch am Freitag ein schöner Ausbruch. Das Unternehmen hat auf Quartalsbasis den Sprung in die Profitabilität bereits geschafft.


Kommen wir zu den beiden momentanen absoluten Boombereichen “Gold” und “China”.

Zunächst China, hier habe ich drei explosive Werte, die laufen und laufen und laufen, allerdings mit extremen Schwankungen und bereits weit von ihren eigentlichen Ausbruchsniveaus entfernt. Hier sollte man aktuell maximal kleine Trading-Posis aufbauen und erst bei kräftigen Rücksetzern nachlegen. Es handelt sich um CKGT (chinesischer Kaktusanbauer; kein Witz ;-), CPQQ (absoluter Newcomer, vollkommen unentdeckt, China Power Equipment, Inc., through its wholly-owned subsidiary, Xi’an Amorphous Zhongxi Co., Ltd., has developed a proprietary, patented technology to produce a new generation of energy saving transformers and transformer cores) und CPHI (China Pharma Holdings, Inc. is a specialty pharmaceutical company with rapidly growing profit that develops, manufactures, and markets treatments for a wide range of high incidence and high mortality conditions in China, including cardiovascular, CNS, infectious, and digestive diseases. KGV nur bei 6!)



Last but not least: Gold - Der Ausbruch über 1000 US-Dollar je Unze ist jetzt gelungen, viele Aktien sind bereits im Vorfeld ausgebrochen und werden heute nochmals mit einem Gap eröffnen.
Der Goldpreis ist bis 10 Uhr auf 1007,60 US-Dollar gestiegen, kommt aktuell auf 1002,90 US-Dollar zurück.
Ich würde daher nicht sofort in die wahrscheinlich sehr starke Eröffnung hinein Goldaktien ordern, sondern einen Rücksetzer abwarten.
Wer sich für die Hintergründe des Anstiegs interessiert, dem sei dieser Artikel aus http://www.fool.com/investing/general/2009/09/04/the-untold-… empfohlen. Wer möchte darf ihn gerne auf deutsch übersetzen, ich hab grad keinen Bock dazu

Hier mal ne Liste von Edelmetall-Explorern, die am Freitag auf neue 52-Wochen-Hochs ausgebrochen sind:
UXG
NSU
ANV
RBY
CMIN
THM
XRA
GORO

Meine persönlichen Favoriten bzw. die eines befreundeten Traders, der sich intensiv mit dem Goldexplorersektor beschäftigt hat, sind aber andere:
Ich zitiere mal aus seiner Mail:
“Grundsätzlich ist es extrem schwierig x-bagger im Goldsektor zu finden. Im Vergleich zum Non-Gold Aktienfischteich gibt es hier viel mehr bereits tote und kaputte Fische; Fische, die glänzen oder künstlich mit Goldfarbe beschmiert sind, und trotzdem nur aus heißer Luft bestehen.”
“Du weißt, bevor ich neue Werte aufnehme kaufe ich lieber mehr von den bewährten Siegern. Mein bestes “Goldpferd im Stall” ist La Manche Resources mit dem einprägsamen Symbol LMA. Die produzieren bereits, machen satte Gewinne, steigern die Produktion und Gewinne weiter erheblich und habe das Potenzial zur extremen Ausdehnung ihrer Reserven/Resourcen.”
“Außerdem sehr günstig bewertet, bereits produzierend und ebenfalls mit viel zusätzlichem Reservenpotenzial sind European Goldmines (produzieren u.a. in Griechenland). CA.EGU”
“Sehr interessant sind m.E. auch noch WDO.TO & NXG. Beide sind Junior Produzenten. Wichtig ist es bei produzierenden Goldminen darauf zu achten, dass sie nicht den letzten Schluck aus einer produzierenden Mine nehmen, sondern viele interessante neue Projekte haben.”

O.k. soweit mein Traderkollege, hier die Charts dieser Aktien:
LMA:

EGU:

WDO:

NXG:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.