DAX+2,14 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+2,04 %

gr. AFFENTHEATER im TV MERKEL VS. STEINMEIER - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Gleich geht`s los...

Mal gucken was die Kanditaten zu erzählen haben. :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.970.418 von Go for it am 13.09.09 19:13:48Da verpasst du doch die Simpsons.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.970.444 von Borealis am 13.09.09 19:21:38bin schon ganz aufgeregt :laugh:
besser kann man den Sonntag nicht ausklingen lassen :laugh:
(mit den Simpsons)
Merkel wurde von ihren Beratern auf Streichelkurs mit Steinmeier getrimmt und Steinmeier lässt keine Gelegenheit unversucht die Regierungsmethoden von Merkel in Frage zu stellen...

Jeder sinnvollen Frage wird gekonnt ausgewichen, einfach lächerlich...

...diese Großlügen kann man sich eigentlich sparen.

Wählt eine kleiner Partei und zeigt den Großen die Rote Karte und alles wird gut. Es sei denn, ihr habt perverse Neigungen und wollt die nächsten 4 Jahre als Melkkuh dienen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.970.801 von buchi1971 am 13.09.09 21:08:53...genau! die linkspartei - reichtum für alle! am tag nach der wahl überweisen dann oskar und gregor jedem bürger 1 mio. € auf's konto. das wird richtig cool - keiner muss mehr arbeiten, alle sind einfach reich...:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.970.801 von buchi1971 am 13.09.09 21:08:53Tja, nur welche ????

Ist doch alles Schrott !!!!!!!!

:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

Das Stimmvieh wird zur Schlachtbank geführt und sucht sich den Metzger selber aus.

Bei der Schlachtmethode gibt es schon kein Stimmrecht mehr.
Hi,

In meinen Augen ein ganz klarer Punktsieg für Merkel. Thematisch konnte er Ihr IMO nicht das Wasser reichen, v.a. da er auch nichts anzubieten hatte, was sich annähernd wie ein Konzept/Plan anhört. Im Übrigen hat er IMO von wirtschaftlichen Sachen nicht so die ganz große Ahnung &v.a. überhaupt nicht, wie man Sachen gegenfinanzieren kann/muss(u.a. sehr schön an dem Punkt der Steuerentlastungen zu sehen(wo sie genau in die richtige Richtung geht)). A. Merkel hat die Sache mit der Globalisierung(in einem größeren Massstab denken)kapiert -er nicht, hört sich noch zu gern selber reden. Ausser "alles bleibt beim alten wir werden´s schon irgendwie hinkriegen" hatte er IMO nix anzubieten. Er konnte sie nicht ein einziges mal nervös machen -Merkel ist m.A.n. einfach viel zu sehr "Überzeugungstäterin", meint es Ernst, ehrlich &reisst sich auch den Allerwertesten auf. In meinen Augen einer der besten Politiker die wir seit Ewigkeiten hatten -& wahrscheinlich auch haben werden

Cheers
Popeye
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.970.428 von smondoli am 13.09.09 19:17:12"Nichts Besseres zu tun? *kopfschüttel*"

So sind sie. Nicht informieren und dann dumm rumlabern vor Ahnungslosigkeit.
wilbi
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.970.801 von buchi1971 am 13.09.09 21:08:53
Finde ich nicht, sie hat, wenn natürlich auch von PR Leuten etc. beraten, frei gesprochen +gesagt, was sie gedacht hat -bei Steinmeier hingegen war ganz klar die Fixierung &das abhaken von eingebläuten Punkten zu bemerken.

Gruß,
Popeye
Informieren ? hahaha


Da ist mir meine Zeit zu kostbar, mir so einen Dreck anzuschauen.
Wenn ein Politiker, egal welcher Couleur Guten Tag sagt, hat er m.M. nach schon gelogen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.970.801 von buchi1971 am 13.09.09 21:08:53So also geht Baden ohne Schaum. Kaum haben sich Kanzlerinnenamtsinhaberin Angela Steinmeier und Wunschtraumkanzler Walter Merkel ihre auswendig gelernten Parteiprogrammzitate in die Bildröhre verklappt, setzt das große Deuten an.

Dabei wirs doch alle gesehen: Zwei bedauernswerte Laienspieler, unfähig, überzeugend zu spielen, charismatisch wie kalter Kaffee, blass wie Mlch.

http://www.politplatschquatsch.com/2009/09/bla-wie-milch.htm…
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.971.609 von bragg am 14.09.09 08:41:05Deine Kandidaten sind doch sicherlich heute dabei. Wird sicherlich interessanter den Reichmacher für alle zu hören.
wilbi
Ja, richtig, mich hat Gysis Versprechen "Reichtum für alle" total überzeugt. Dass da nicht schon längst einer draufgekommen ist!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.973.104 von bragg am 14.09.09 12:00:30So ähnliche Parolen vom Wohlstand für alle gab´s ja schon mal. Das haben die Penner aber trotz Wirtschaftswunder auch nicht hingekriegt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.973.933 von Borealis am 14.09.09 13:40:12Das schaffen nur so Koryphäen wie du. Mit den Pennern die so etwas nicht versprechen kann man nur Mitleid haben.:look:
wilbi
Also mit "Wohlstand" kann keiner meine Stimme kaufen. Reichtum ist da schon was anderes, da verhandle ich.
Komisch .... bin eben über eine Landstraße gefahren .

Rechts : Schilder der Linken "Reichtum für alle"
Links : Schilder der Linken "Reichtum besteuern"




Irgendwie komisch ...... :laugh:
Der gute Trittin, hat die Linke wohl gerade eben koalitionsfähig gemacht. Jetzt gehts dann wohl ans letzte Hemd der SPD.:confused:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.