ITM Power - Elektrolyse und Brennstoffzelle - 500 Beiträge pro Seite (Seite 15)

eröffnet am 18.09.09 11:36:31 von
neuester Beitrag 09.03.21 02:33:41 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.11.20 21:37:31
Beitrag Nr. 7.001 ()
Niemand weiß und kann heute vorhersagen, wie sich die Geschehnisse um Covid19 weiter entwickeln und welche Auswirkungen sie für Wirtschaft und Gesellschaft noch haben werden.
Bislang wurden unzählige Hilfs-Milliarden ausgegeben, von denen wir nicht wissen ob sie wirklich wirksam sind, mehr noch ausreichen...
Und nun wird über die Abschaffung der KEST nachgedacht und diskutiert, Gelder auf die der Staat derzeit bestimmt nicht verzichten will.
ITM Power | 3,875 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.11.20 21:49:31
Beitrag Nr. 7.002 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.801.424 von 8888y am 22.11.20 21:37:31Wer weiß, denn wenn der Staat kein Geld für Invstitionen hat, sein Versprechen also nicht halten kann, in regen. Energie zu investieren, dann vielleicht die Anleger. Der Staat kann dann in dem Bereich eventuell mehr sparen, als er Steuern verlieren würde. Allerdings traue ich den Politiker eine solche Überlegung nicht zu.
ITM Power | 3,875 €
Avatar
22.11.20 23:01:49
Beitrag Nr. 7.003 ()
Selbstverständlich müssen Wasserstoff und alternative Energien voran getrieben werden und ich bin mir sicher, dass dies geschehen wird!
Denke aber, dass es derzeit wichtiger ist, die weltweite Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen.
ITM Power | 3,875 €
Avatar
23.11.20 10:37:34
Beitrag Nr. 7.004 ()
Nice, 4,10€ durch... der G20 Impuls aus Saudai Arabien hilft ungemein

„Wichtig ist die Begrenzung der Emissionen, wir müssen umweltfreundlich sein“, schlug der saudische Energieminister, Prinz Abdulaziz bin Salman, für das Königreich bisher unbekannte Töne an. Es gehe seinem Land um die „Sicherung unseres Planeten durch nachhaltigere Energiesysteme“.

https://www.handelsblatt.com/politik/international/gipfel-g2…


...enter Blackrock 💹:cool:
ITM Power | 4,100 €
Avatar
23.11.20 10:39:57
Beitrag Nr. 7.005 ()
AH muss heute drin sein😬
ITM Power | 4,115 €
Avatar
23.11.20 11:20:08
Beitrag Nr. 7.006 ()
Nur eine kleine Info:
Tradegate: Jahreshöchstkurs am 3.6.20 = 4,08 €.
ITM Power | 4,085 €
Avatar
23.11.20 11:31:40
Beitrag Nr. 7.007 ()
Eine sehr bemerkenswerte und erfreuliche Nachricht aus Saudi Arabien.
ITM Power | 4,125 €
Avatar
23.11.20 12:06:08
Beitrag Nr. 7.008 ()
ITM Power | 4,050 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 12:23:09
Beitrag Nr. 7.009 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.806.095 von price-of-success am 23.11.20 12:06:08Unsere Bahn fährt mit Siemens und Linde!👍

Auszug aus dem Link:

""""""""""""""Die Verträge über die Lieferung der 14 Brennstoffzellen-Züge sowie für ihre 30-jährige Instandhaltung und Energieversorgung wurden von den Geschäftsleitungen der LNVG, Alstom und Linde am Donnerstag vor der Presse in Wolfsburg unterzeichnet.
https://www.alstom.com/de/press-releases-news/2017/11/minist…"""""""""""""""""
ITM Power | 4,090 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 12:27:12
Beitrag Nr. 7.010 ()
Schöne Aussichten und wenn`s mit der Pünktlichkeit auch besser wird,
macht Bahn fahren richtig Spaß. :-)
ITM Power | 4,120 €
Avatar
23.11.20 13:26:13
Beitrag Nr. 7.011 ()
jetzt bitte nicht am Ath abprallen.
ITM Power | 4,125 €
Avatar
23.11.20 13:36:19
Beitrag Nr. 7.012 ()
Im Laufe des heutigen Handelstages hat die Aktie sogar kurzzeitig das alte Allzeithoch überwunden. Schließt das Papier heute oberhalb dieser wichtigen Marke, steht aus charttechnischer Sicht eine anhaltende Aufwärtsbewegung bevor. In einem stark bullishen Szenario ist sogar eine Verdopplung möglich.
ITM Power | 4,140 €
Avatar
23.11.20 13:48:31
Beitrag Nr. 7.013 ()
10 bagger potential
ITM Power | 4,145 €
Avatar
23.11.20 14:59:55
Beitrag Nr. 7.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.806.359 von winhel am 23.11.20 12:23:09
Zitat von winhel: Unsere Bahn fährt mit Siemens und Linde!👍

Auszug aus dem Link:

""""""""""""""Die Verträge über die Lieferung der 14 Brennstoffzellen-Züge sowie für ihre 30-jährige Instandhaltung und Energieversorgung wurden von den Geschäftsleitungen der LNVG, Alstom und Linde am Donnerstag vor der Presse in Wolfsburg unterzeichnet.
https://www.alstom.com/de/press-releases-news/2017/11/minist…"""""""""""""""""


Der Fcell Mireo fährt mit Ballard-Fcell

https://h2mobilitaet.net/blog/?siemens-und-ballard-entwickel…
ITM Power | 4,135 €
Avatar
23.11.20 15:31:23
Beitrag Nr. 7.015 ()
@dervlyner,
so ist es!
Werden Höchstkurse erreicht, steigen die Kurse sehr häufig noch ein paar Punkte weiter.
Oft wird dann entschieden, wie es mit ihnen weiter gehen soll.
Darum sind heute (!) und morgen ganz wichtige Handelstage!
ITM Power | 4,185 €
Avatar
23.11.20 15:33:10
Beitrag Nr. 7.016 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.808.915 von 8888y am 23.11.20 15:31:234,6€ Ende der Woche😉
ITM Power | 4,185 €
Avatar
23.11.20 16:11:43
Beitrag Nr. 7.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.808.474 von Cemby am 23.11.20 14:59:55
Zitat von Cemby:
Zitat von winhel: Unsere Bahn fährt mit Siemens und Linde!👍

Auszug aus dem Link:

""""""""""""""Die Verträge über die Lieferung der 14 Brennstoffzellen-Züge sowie für ihre 30-jährige Instandhaltung und Energieversorgung wurden von den Geschäftsleitungen der LNVG, Alstom und Linde am Donnerstag vor der Presse in Wolfsburg unterzeichnet.
https://www.alstom.com/de/press-releases-news/2017/11/minist…"""""""""""""""""


Der Fcell Mireo fährt mit Ballard-Fcell

https://h2mobilitaet.net/blog/?siemens-und-ballard-entwickel…


Linde wird bestimmt für die Energieversorgung durch Tankstellenbau mit Elektrolyseuren dabei sein...?! 🤷‍♂️
ITM Power | 4,170 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 17:06:04
Beitrag Nr. 7.018 ()
FuelCell Energy, der helle Wahnsinn! Plus 27,59 %.
Komm` und nur zu Itm Power, das kannst du auch! ;-)
ITM Power | 4,150 €
Avatar
23.11.20 17:36:10
Beitrag Nr. 7.019 ()
In London Höchstkurs 380,33 Pence.
ITM Power | 4,195 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 17:44:10
Beitrag Nr. 7.020 ()
ITM wird es auch so ergehen wie Plug power und co, im nächsten Jahr geht es rund...
Hoffe nochmal auf einem Rücksetzer und dann wird nochmal nachgelegt...
ITM Power | 4,180 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 19:18:46
Beitrag Nr. 7.021 ()
Was ich nicht verstehe: Wer kauft denn jetzt für 4,2€ auf einmal Aktien. Die letzten Monate waren sie mindestens 20% günstiger, erst Anfang des Monats über 60% günstiger. Da war doch genug Zeit. Sind die Leute erst jetzt auf ITM Aufmerksam geworden oder hat das was mit Charttechnik zu tun?
ITM Power | 4,240 €
Avatar
23.11.20 19:19:01
Beitrag Nr. 7.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.811.420 von dervluyner am 23.11.20 17:44:10Wieso sollte es denen so ergehen, denen ergeht es doch schon so :). Kurse steigen und nach und nach kommen Aufträge rein.
ITM Power | 4,185 €
Avatar
23.11.20 19:19:59
Beitrag Nr. 7.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.813.055 von ALRIGHT18 am 23.11.20 19:18:46Besondere Neuigkeiten gab es ja nicht.
ITM Power | 4,185 €
Avatar
23.11.20 19:21:52
Beitrag Nr. 7.024 ()
Ev. lag es an der HotStock Spekulation im Aktionäre - hier wurde von einem PurePlayer gesprochen... das kann nur ITM oder eben McPhy gewesen sein (... verrückterweise wird ITM mit dem doppeltem von McPhy bewertet - ITM aktuell mit 2 Mrd!)
ITM Power | 4,185 €
Avatar
23.11.20 19:24:45
Beitrag Nr. 7.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.811.279 von 8888y am 23.11.20 17:36:10@8888y

Auf Tageshoch geschlossen, aber wo hast du die 380,33 Pence gesehn?
High / Low
376.50 / 350.50
Bid / Offer
375.00 / 377.00
Special Condition: -
Trading Status: Market Close
FTSE AIM UK 50 Index
ITM Power | 4,185 €
Avatar
23.11.20 19:52:37
Beitrag Nr. 7.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.809.641 von Brenger am 23.11.20 16:11:43@Brenger

Das mit der Bahn sind zwei verschiedene Paar Schuh. Der Bau von Siemens spielt sich im Raum Tübingen/Baden-Württember ab. Die üben noch, wissen noch nicht so genau, was sie wollen, Strom, Batterie oder Wasserstoff.

"""""""""""""Offen sei jedoch, ob sich auf den nicht elektrifizierten Strecken Fahrzeuge mit Wasserstofftanks oder solche mit Batterien durchsetzen. Siemens verfolge deswegen mehrere Optionen. "Der Strom kommt entweder aus der Oberleitung, aus der Batterie oder aus der Brennstoffzelle", erläuterte Peter. "Aufgrund unserer Modulbauweise können wir diese Stromquellen im Fahrzeug je nach Kundenwunsch kombinieren."""""""""""""""""""

Die Bahnarbeiten mit Alstom und Linde spielen sich im Raum Bremervörde ab, da geht es um den Raum Weser-Ems, wobei eine 18-monatige Testphase abgeschlossen wurde:

""""""""""Bremervörde (energate) - Der Industriekonzern Linde errichtet im niedersächsischen Bremervörde eine Wasserstofftankstelle für Passagierzüge. Im September sollen die Bauarbeiten beginnen, teilte das Unternehmen mit. Die Fertigstellung ist für Mitte 2021 geplant. Die Anlage soll dann die bisherige mobile Betankung ersetzen. Mit einer Kapazität von rund 1.600 kg Wasserstoff pro Tag handelt es sich nach Unternehmensangaben um eine der größten Wasserstofftankstellen der Welt. Erweiterungsflächen an der Tankstelle sollen eine spätere Wasserstofferzeugung vor Ort mittels Elektrolyse ermöglichen.

Die Tankstelle entsteht im Auftrag der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG). Die Gesellschaft hatte zuvor mit Partnern wie dem Schienenfahrzeugbauer Alstom eine 18-monatige Testphase abgeschlossen (energate berichtete). Ab 2022 sollen 14 von Alstom gelieferte Wasserstoffzüge täglich an der Linde-Station tanken. "Mit dem Bau der Wasserstofftankstelle in Bremervörde wird die Grundlage für den Serienbetrieb unserer emissionsfreien Wasserstoffzüge im Weser-Elbe-Netz geschaffen", erklärte Jörg Nikutta, Geschäftsführer von Alstom in Deutschland. Das Bundesverkehrsministerium fördert das Projekt im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. /hs
https://www.energate-messenger.de/news/204279/linde-errichte…"""""""""""""""
ITM Power | 4,240 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 19:56:59
Beitrag Nr. 7.027 ()
Danke, das hatte ich vermischt... 🙈
ITM Power | 4,230 €
Avatar
23.11.20 20:01:35
Beitrag Nr. 7.028 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.813.622 von winhel am 23.11.20 19:52:37Nachtrag: Weser-Elbe-Raum (so viel Zeilt mus sein).
ITM Power | 4,240 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 20:08:41
Beitrag Nr. 7.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.813.757 von winhel am 23.11.20 20:01:35Der Raum ist größer als ich dachte, einschließlich Wesr-Ems, bis hoch zu uns nach Norddeich in Ostfriesland.:look:

RB 33: Bremerhaven - Bremervörde - Buxtehude

RE 8 / RE 9 / RB 33: Bremerhaven - Cuxhaven: Osnabrück (Hannover) - Bremen - Bremerhaven - Cuxhaven

RE1 / RE8 / RB 76: Hannover - Bremen - Norddeich

RB 76: Rotenburg (Wümme) - Verden
ITM Power | 4,240 €
Avatar
23.11.20 20:48:14
Beitrag Nr. 7.030 ()
@winhel,
gemäß Chart von MarketScreener.
Ein kurzer steiler Kurssprung, der dort mit 380,34 Pence (10-Jahreshoch am
8.10.2020) statistisch ausgewiesen wird.
Ein technischer Fehler....? Etwas seltsam ist`s schon.
ITM Power | 4,245 €
Avatar
23.11.20 20:54:14
Beitrag Nr. 7.031 ()
FuelCell, 52,99 % Plus/20.51 h.
Jenseits aller Normalität.
ITM Power | 4,245 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 21:57:38
Beitrag Nr. 7.032 ()
Mein Tipp von 4,6 € bis Freitag ist auf jeden fall noch drin🤪.
ITM Power | 4,300 €
Avatar
23.11.20 22:21:29
Beitrag Nr. 7.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.814.504 von 8888y am 23.11.20 20:54:14Ich habe bei FuelCell mal rein geschaut. Da sind Einige der Meinung, die stellen Wasserstoff her.:rolleyes:

FuelCell Energy = Brennstoffzellenkraftwerke, die mit Erdgas und Biogas betrieben werden, USA,

Betriebsergebnis 2019 = 61 Mio = -47 Mio Verluste
........................2020e= 72 Mio = 31 Mio Verluste
ITM Power | 4,265 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 22:36:47
Beitrag Nr. 7.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.815.782 von winhel am 23.11.20 22:21:29Finanzielle Situation: bis nach unten skrollen:rolleyes:

ITM https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/ITM-POWER-PLC-40047…

FuelCell https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/FUELCELL-ENERGY-INC…
ITM Power | 4,290 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.11.20 23:27:26
Beitrag Nr. 7.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.815.932 von winhel am 23.11.20 22:36:47Das Wichtigste vergessen:

ITM Marktwert 2,05 Milliarden

FuelCell = 2,14 Milliarden

Das wird spannend, wenn ITM mit Linde Anlagen im 100 MW-Bereich baut. Linde ist mit ihrem know how dafür bekannt, Anlagen mit positiver Marge ab zu schließen.
ITM Power | 4,270 €
Avatar
24.11.20 08:26:13
Beitrag Nr. 7.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.816.334 von winhel am 23.11.20 23:27:26
Zitat von winhel: Das Wichtigste vergessen:

ITM Marktwert 2,05 Milliarden

FuelCell = 2,14 Milliarden

Das wird spannend, wenn ITM mit Linde Anlagen im 100 MW-Bereich baut. Linde ist mit ihrem know how dafür bekannt, Anlagen mit positiver Marge ab zu schließen.


Nur das Itm leider keine ami Aktie ist 🤷‍♂️
ITM Power | 4,475 €
Avatar
24.11.20 08:32:52
Beitrag Nr. 7.037 ()
itm ist England .auch ganz gut
ITM Power | 4,445 €
Avatar
24.11.20 09:21:38
Beitrag Nr. 7.038 ()
und: welche Freude mit itm bisher
ITM Power | 4,510 €
Avatar
24.11.20 09:37:21
Beitrag Nr. 7.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.818.599 von price-of-success am 24.11.20 09:21:38
Zitat von price-of-success: und: welche Freude mit itm bisher


Sehe ich auch so : Was soll denn da noch mehr gehen, als die letzten zwei Jahre?
Und: Mit solidem Fundament!
ITM Power | 4,485 €
Avatar
24.11.20 09:50:24
Beitrag Nr. 7.040 ()
Bin noch am handeln ob ich noch mit einsteige und bei byd und nio rausgehe
ITM Power | 4,435 €
Avatar
24.11.20 10:20:37
Beitrag Nr. 7.041 ()
So wie weit geht die konso ?
ITM Power | 4,270 €
Avatar
24.11.20 10:24:03
Beitrag Nr. 7.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.819.640 von Wiede90 am 24.11.20 10:20:37Hoffentlich nicht unter 3,6€
ITM Power | 4,200 €
Avatar
24.11.20 10:25:23
Beitrag Nr. 7.043 ()
Es darf auch mal Luft raus - bei einer Bewertung von 2 Mrd... ;)
ITM Power | 4,200 €
Avatar
24.11.20 10:25:24
Beitrag Nr. 7.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.819.640 von Wiede90 am 24.11.20 10:20:37Ich hoffe doch weit 😁
ITM Power | 4,220 €
Avatar
24.11.20 11:00:16
Beitrag Nr. 7.045 ()
Ruhe bewahren und abwarten!
Noch ist der Tag nicht gelaufen!
ITM Power | 4,235 €
Avatar
24.11.20 14:36:14
Beitrag Nr. 7.046 ()
War ich wohl ? 50% verkauft eben 🤭
ITM Power | 3,980 €
Avatar
24.11.20 14:47:58
Beitrag Nr. 7.047 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.824.071 von Wiede90 am 24.11.20 14:36:14
Zitat von Wiede90: War ich wohl ? 50% verkauft eben 🤭


... ich tippe mal "bestens"...?...
ITM Power | 4,025 €
Avatar
24.11.20 14:51:16
Beitrag Nr. 7.048 ()
Mal schauen ob es noch unter die 4 geht, mein Körbchen steht schon. Das irgendwann mal eine größere Gewinmitnahme kommt war zu erwarten
ITM Power | 4,005 €
Avatar
24.11.20 14:57:40
Beitrag Nr. 7.049 ()
Will bei 3,50 nochmal ordentlich nachladen....
ITM Power | 4,040 €
Avatar
24.11.20 15:34:10
Beitrag Nr. 7.050 ()
Zumindest bei mir (Smartbroker) war heute Einbuchungstag.
Ich behalte Sie aber ;-)
ITM Power | 4,135 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.11.20 15:38:33
Beitrag Nr. 7.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.824.839 von Urknallneu am 24.11.20 15:34:10
Zitat von Urknallneu: Zumindest bei mir (Smartbroker) war heute Einbuchungstag.
Ich behalte Sie aber ;-)

Was soll eingebucht werden?
ITM Power | 4,145 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.11.20 16:41:01
Beitrag Nr. 7.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.824.911 von GulOcram am 24.11.20 15:38:33
Zitat von GulOcram:
Zitat von Urknallneu: Zumindest bei mir (Smartbroker) war heute Einbuchungstag.
Ich behalte Sie aber ;-)

Was soll eingebucht werden?


Bei mir 1/3 der gezeichneten Stücke
ITM Power | 4,035 €
Avatar
24.11.20 16:46:26
Beitrag Nr. 7.053 ()
Welch Freude, habe auch gerade 1/3 des beantragten Überbezugs bekommen.
ITM Power | 4,025 €
Avatar
24.11.20 22:03:01
Beitrag Nr. 7.054 ()
Wenn wir uns heute und morgen über der 4 halten, bin ich mit der letzten Entwicklung sehr zufrieden.

Hat jemand gerade im Arte die Reportage „Umweltsünder E-Auto“ gesehen? Kein Wort über Wasserstoff oder den Stromverbrauch von Bitcoin und Streaming. Aber in den 90 Minuten wurde das reine E-Auto ad absurdum geführt. Sehr sehenswert! Von wegen „grüne Zukunft“ und so.
ITM Power | 4,038 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.11.20 22:18:32
Beitrag Nr. 7.055 ()
Mal eine allgemeine Frage. Ich halte ITM vor allen Dingen, weil ich an das Potenzial im Bereich Energiespeicherung und den Energietransport, also durch das normale Gasnetz, glaube. Im Bereich Pkw und Tankstellen (zumindest für Pkws) sehe ich da eher die Batterie dem Wasserstoff überlegen. Wie ist das bei euch, haltet ihr Itm, weil ihr an Potential im Straßenverkehr glaubt? Oder seht ihr die Vorteile von Wasserstoff auch eher in der Energiebranche?
ITM Power | 4,038 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.11.20 22:19:34
Beitrag Nr. 7.056 ()
ITM Power | 4,038 €
Avatar
24.11.20 22:25:07
Beitrag Nr. 7.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.831.253 von ALRIGHT18 am 24.11.20 22:18:32Es geht schlicht und ergreifend um die Dekarbonisierung der gesamten Industrie. Und dabei geht es natürlich um den Verkehrssektor aber auch um die Schwerindustrie und Energiesektor. Wenn du das Video bei Shell in Wesseling anschaust, bekommst du eine ungefähre Ahnung von der gesamten Tragweite.
ITM Power | 4,035 €
Avatar
24.11.20 22:32:10
Beitrag Nr. 7.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.830.995 von el_padre am 24.11.20 22:03:01
Zitat von el_padre: Wenn wir uns heute und morgen über der 4 halten, bin ich mit der letzten Entwicklung sehr zufrieden.

Hat jemand gerade im Arte die Reportage „Umweltsünder E-Auto“ gesehen? Kein Wort über Wasserstoff oder den Stromverbrauch von Bitcoin und Streaming. Aber in den 90 Minuten wurde das reine E-Auto ad absurdum geführt. Sehr sehenswert! Von wegen „grüne Zukunft“ und so.


War der Bericht nicht schon was älter.... glaube anfang 2019
ITM Power | 4,035 €
Avatar
24.11.20 22:34:50
Beitrag Nr. 7.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.831.457 von Chrispt am 24.11.20 22:32:10Ja von 2019 oder Anfang 2020. Macht ihn aber nicht schlechter.😊 Ich kannte den Bericht noch nicht.
ITM Power | 4,035 €
Avatar
25.11.20 00:09:24
Beitrag Nr. 7.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.831.253 von ALRIGHT18 am 24.11.20 22:18:32
Zitat von ALRIGHT18: Mal eine allgemeine Frage. Ich halte ITM vor allen Dingen, weil ich an das Potenzial im Bereich Energiespeicherung und den Energietransport, also durch das normale Gasnetz, glaube. Im Bereich Pkw und Tankstellen (zumindest für Pkws) sehe ich da eher die Batterie dem Wasserstoff überlegen. Wie ist das bei euch, haltet ihr Itm, weil ihr an Potential im Straßenverkehr glaubt? Oder seht ihr die Vorteile von Wasserstoff auch eher in der Energiebranche?


Ich sehe das auch eher wie Du.
ITM Power | 4,038 €
Avatar
25.11.20 09:25:38
Beitrag Nr. 7.061 ()
Nochmal eine Frage zur Kapitalerhöhung:
Habt ihr automatisch mehr Aktien im Depot oder hattet ihr nur das Vorkaufsrecht?
ITM Power | 4,190 €
Avatar
25.11.20 09:30:27
Beitrag Nr. 7.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.834.211 von MrB007 am 25.11.20 09:25:38
Zitat von MrB007: Nochmal eine Frage zur Kapitalerhöhung:
Habt ihr automatisch mehr Aktien im Depot oder hattet ihr nur das Vorkaufsrecht?


Dachte nur die Engländer haben dadaurch einen Vorteil ?
ITM Power | 4,160 €
Avatar
25.11.20 10:07:40
Beitrag Nr. 7.063 ()
Meine Meinung, die Vorteile von Wasserstoff überall dort nutzen wo es möglich ist!
Vor allem in den Bereichen Industrie, Straßen- und Luftverkehr.
An die Co2-Emissionen im Luftverkehr denkt kaum jemand.
Ihre Kondensstreifen in den Reiseflughöhen bleiben und bremsen die Wärmeabstrahlung von der Erde.
ITM Power | 4,155 €
Avatar
25.11.20 10:13:30
Beitrag Nr. 7.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.834.211 von MrB007 am 25.11.20 09:25:38
Zitat von MrB007: Nochmal eine Frage zur Kapitalerhöhung:
Habt ihr automatisch mehr Aktien im Depot oder hattet ihr nur das Vorkaufsrecht?


Habe erst jetzt etwas davon erfahren, bin bei Comdirect
ITM Power | 4,155 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.11.20 10:57:53
Beitrag Nr. 7.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.835.042 von ymhi2017 am 25.11.20 10:13:30Seit wann hältst du ITM Aktien?
ITM Power | 4,060 €
Avatar
25.11.20 11:21:25
Beitrag Nr. 7.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.835.738 von winhel am 25.11.20 10:57:53
Zitat von winhel: Seit wann hältst du ITM Aktien?


~ 6 Monate
ITM Power | 4,090 €
Avatar
25.11.20 11:55:34
Beitrag Nr. 7.067 ()
Nochmal eine Frage zur Kapitalerhöhung:
Wie hoch lag denn der Bezugspreis bei euch oder wo kann man so was nachsehen
Bei Trade Republic habe ich jetzt sehr widersprüchliche Angaben

Einmal : GBP 0,32 und jetzt GBP 2,35

Was ist da los ?
ITM Power | 4,075 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.11.20 13:00:37
Beitrag Nr. 7.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.836.641 von Kolona am 25.11.20 11:55:34Vor 1-2 Jahren gabs mal für 0.32GBP Bezugsrechtaktien, evtl. meinst Du das?
ITM Power | 4,155 €
Avatar
25.11.20 13:12:45
Beitrag Nr. 7.069 ()
Ach so, dann war das wohl ein Versehen vom Broker mit den 0,32 GBP .
Wäre ja auch zu schön um wahr zu sein.
Dann stimmen die GBP 2,35 wohl.
Danke für die Antwort Buchmit7Siegeln
ITM Power | 4,175 €
Avatar
25.11.20 14:40:34
Beitrag Nr. 7.070 ()
Alle fallen außer itm dümpelt vor sich her
ITM Power | 4,090 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.11.20 14:52:54
Beitrag Nr. 7.071 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.839.017 von MrGoldi am 25.11.20 14:40:34https://www.cmcmarkets.com/de-de/nachrichten-und-analysen/it…
ITM Power | 4,135 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.11.20 15:25:41
Beitrag Nr. 7.072 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.839.212 von Chrispt am 25.11.20 14:52:54@ Chrispt

Das wurde in der Deutlichkeit noch nicht geschrieben. Wenn das stimmt..................:look:

""""""""""""""""""Das dritte Projekt ist bei weitem das größte und wichtigste. H2Mobility ist ein Versuch, Wasserstoff-Tankstellen in ganz Europa zu installieren und zu betreiben. Unterstützt von der britischen und europäischen Regierung arbeiten 21 Unternehmen - darunter Honda, Hyundai und Nissan - zusammen, um das Projekt abzuschließen, wobei ITM den Treibstoff liefert soll. """""""""""""""
ITM Power | 4,045 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.11.20 20:54:29
Beitrag Nr. 7.073 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.839.716 von winhel am 25.11.20 15:25:41Hier die "Großen", die Gründungsmitglieder von H2 Mobility, es werden im Artikel nur die Partner genannt:

"""""""""""""Diese Aufgabe erfordert Erfahrung, Zeit und erhebliche Investitionen. Deshalb haben sich die Unternehmen Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell und TOTAL in der H2 MOBILITY zusammengeschlossen.

Assoziierte Partner & Berater

Beraten und begleitet wird die Unternehmung von den assoziierten Partnern BMW, Honda, Hyundai, Toyota und Volkswagen sowie von der NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie.
https://h2.live/h2mobility""""""""""""

Die OMV hat die 1. Wasserstoff-Tankstelle in Zusammenarbeit mit Linde schon 2009 eröffnet.



"""""""""""""""Die OMV ist ein internationales, integriertes Öl- und Gasunternehmen mit Aktivitäten im Upstream- und Downstream-Bereich und der Zentrale in Wien. Mit einem Konzernumsatz von über 23,46 Mrd. Wikipedia
Aktienkurs: OMVI (FRA) 29,53 € -0,80 (-2,64 %)
25. Nov., 15:36 MEZ - Haftungsausschluss
Hauptsitz: Wien, Österreich
CEO: Rainer Seele (1. Juli 2015–)
Umsatz: 23,46 Milliarden EUR (2019)
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Mitarbeiterzahl: 19.845 (2019)/Wikipedia
ITM Power | 4,095 €
Avatar
26.11.20 11:49:40
Beitrag Nr. 7.074 ()
6 Gigawatt soll die Elektrolyseleistung für erneuerbaren Wasserstoff in der EU bis 2024 betragen. Aktuell liegt die Leistung in der EU bei 1 Gigawatt.
Quelle: Wasserstoffstrategie der EU-Kommission
ITM Power | 4,155 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 18:52:30
Beitrag Nr. 7.075 ()
ITM Power | 4,220 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 19:43:41
Beitrag Nr. 7.076 ()
Morgen ITM General Meeting
10:00 am GMT

Ich hoffe, wir erfahren etwas über die neue Aktionärsstruktur nach der Kapitalerhöhung.
ITM Power | 4,215 €
Avatar
26.11.20 20:03:45
Beitrag Nr. 7.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.357 von Brenger am 26.11.20 18:52:30Hallo Brenger,
eine solche Nachricht hatte ich vor dem Abendbrot auch gelesen

- LIEFERUNG VON 6 WASSERSTOFFZÜGEN IN ITALIEN, ZUSÄTZLICHE MIT EINER OPTION AUF WEITERE 8 -

Eine Passage kam mir bekannt vor:

""""""""""""""" Diese Züge bilden zusammen mit Coradia iLint, die sich in Deutschland bereits im kommerziellen Dienst bewährt hat, einen weiteren wichtigen Schritt beim Übergang zu globalen nachhaltigen Verkehrssystemen, so der Direktor weiter. """"""""""""""""""""""

""""""""""""""Der Alstom Coradia LINT ist eine Familie von Nahverkehrs-Dieseltriebwagen. Das Akronym „LINT“ steht für „leichter innovativer Nahverkehrstriebwagen“. Der LINT wurde von Linke-Hofmann-Busch entworfen und wird nach Übernahme von LHB durch Alstom innerhalb der Produktfamilie Alstom Coradia vertrieben. Wikipedia"""""""""""""

Da hatten wir doch schon was gestern, Alstom und Linde,

Weltweit erste Wasserstofftankstelle für Passagierzüge entsteht in Bremervörde

""""""""""""„Wir freuen uns, eine Schlüsselrolle in diesem weltweit führenden, innovativen Projekt zu spielen“, sagte Mathias Kranz, bei Linde verantwortlich für das Onsite- und Bulkgeschäft in Deutschland. „Linde setzt bereits seit langem auf Wasserstoff, der einen erheblichen Beitrag zur Dekarbonisierung leisten kann. Die Einführung von Wasserstoff als Kraftstoff für Züge wird die Umwelt spürbar entlasten, da ein Kilogramm Wasserstoff ungefähr 4,5 Liter Dieselkraftstoff ersetzt.“

und:

Der Coradia iLint ist weltweit der erste Personenzug, der mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle betrieben wird, die elektrische Energie für den Antrieb erzeugt. Dieser komplett emissionsfreie Zug ist geräuscharm und gibt lediglich Wasserdampf und Kondenswasser ab. Der Coradia iLint zeichnet sich durch mehrere verschiedene Innovationen aus: saubere Energieumwandlung, flexible Energiespeicherung in Batterien sowie intelligentes Management von Antriebskraft und verfügbarer Energie. Gezielt entwickelt für den Einsatz auf nichtelektrifizierten Strecken, ermöglicht er einen sauberen, nachhaltigen Zugbetrieb unter Beibehaltung einer hohen Leistung.
https://www.alstom.com/de/press-releases-news/2020/7/weltwei…"""""""""""""""""

Auch da könnte was kommen, wie gesagt KÖNNTE!
ITM Power | 4,230 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 20:19:44
Beitrag Nr. 7.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.857.140 von winhel am 26.11.20 20:03:45Dazu auch noch mal zur Erinnerung und nicht vergessen, auch unser "Miteigentümer" der ITM-Aktie werkelt im Bereich Schienenverkehr::look:

"""""""""""""""Freitag, 23 Oktober 2020 08:00
Italien: FS Italiane und Snam unterzeichnen Absichtserklärung zur Nutzung von Wasserstoff im Schienenverkehr

Die italienische Eisenbahn FS Italiane und der Erdgas-Fernleitungsnetzbetreiber Snam S.p.A haben am 21.10.2020 eine Absichtserklärung unterzeichnet, um die technisch-wirtschaftliche Machbarkeit und neue Geschäftsmodelle im Zusammenhang mit der Entwicklung und Verbreitung von Wasserstoff-Schienenverkehr in Italien zu bewerten.

Die Vereinbarung, die von den CEOs der FS Italiane Group, Gianfranco Battisti, und Snam, Marco Alverà, unterzeichnet wurde, sieht die Durchführung von Analysen und Machbarkeitsstudien sowie die Entwicklung gemeinsamer Projekte für wasserstoffkonvertierbare Eisenbahnstrecken in Italien vor.

Insbesondere werden FS Italiane und Snam eine Arbeitsgruppe mit dem Ziel einrichten, mögliche Pilotprojekte zum Ersatz fossiler Brennstoffe durch Wasserstoff zu bewerten.""""""""""""""
Weiter unter dem Link: https://www.lok-report.de/news/europa/item/20960-italien-fs-…""""""""""""""""

Die Ferrovie dello Stato Italiane ist die staatliche;) Eisenbahngesellschaft Italiens mit Sitz in Rom. Wikipedia

Das sieht nicht schlecht aus, auch Italien könnte ein Hot Spot für ITM/Linde werden, aber auch hier wieder KÖNNTE. Immer erst sicher sein, wenn ITM (bzw. ITM-Linde-Electrolysis) offiziell Aufträge bekannt gibt. Zuvor sind es alles nur Spekulationen.
ITM Power | 4,230 €
Avatar
27.11.20 13:12:23
Beitrag Nr. 7.079 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.850.630 von Greendeal am 26.11.20 11:49:40
Zitat von Greendeal: 6 Gigawatt soll die Elektrolyseleistung für erneuerbaren Wasserstoff in der EU bis 2024 betragen. Aktuell liegt die Leistung in der EU bei 1 Gigawatt.
Quelle: Wasserstoffstrategie der EU-Kommission


https://fuelcellsworks.com/news/alstom-to-supply-italys-nort…
ITM Power | 4,180 €
Avatar
27.11.20 13:27:37
Beitrag Nr. 7.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.936 von Greendeal am 26.11.20 19:43:41Wisst ihr ob zum General Meeting bereits Infos raus sind?
ITM Power | 4,150 €
Avatar
27.11.20 13:36:15
Beitrag Nr. 7.081 ()
Ich glaube es gab technische Störungen bei der Übertragung. Eine Aufzeichnung soll aber erfolgen.
ITM Power | 4,150 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 13:47:00
Beitrag Nr. 7.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.864.787 von Greendeal am 27.11.20 13:36:15alles klar, vielen Dank
ITM Power | 4,145 €
Avatar
27.11.20 13:53:11
Beitrag Nr. 7.083 ()
https://www.h2-view.com/story/european-hydrogen-week-an-inte…
Sehr deutliche Aussage von Cooley zum Wachstumspfad ITM

Mit den Zielen der Europäischen Kommission, die Kapazität der Europäischen Union (EU) für erneuerbaren Wasserstoff von heute 1 GW auf 6 GW bis 2024 und 40 GW bis 2030 zu erhöhen, wird ITM Power dabei eine entscheidende Rolle spielen, wie Cooley im abschließenden Interview von H2 View erläutert Serie zur Feier der Europäischen Wasserstoffwoche.

GC: Ein Ziel von 6 GW Elektrolyseuren in Europa bis 2024 und 40 GW bis 2030 ist ein unmittelbar erreichbares Ziel. Bei ITM sind wir in die weltweit größte Elektrolyseurfabrik mit einer Kapazität von 1 GW pro Jahr umgezogen. Es ist in Sheffield in Großbritannien und wir sind bereits in die Büros umgezogen. Die Ausrüstung wird in diesem Monat umgezogen.

Wir haben auch genug Geld gesammelt, um eine zweite potenziell größere Gigafabrik zu bauen und unsere Kapazität deutlich über 2 GW zu erhöhen. Wir haben gesehen, dass diese GW-Skalenziele kommen, und wir unternehmen sehr konzertierte Anstrengungen, um auf die Anforderungen dieser riesigen neuen Branche zu reagieren. Wir haben zwei Jahre damit verbracht, den Herstellungsprozess so zu gestalten, dass er eine GW-Skala erreicht. Wir haben jetzt einen Gigafactory-Entwurf für weitere Bereitstellungen.
ITM Power | 4,175 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 14:41:56
Beitrag Nr. 7.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.864.787 von Greendeal am 27.11.20 13:36:15
Zitat von Greendeal: Ich glaube es gab technische Störungen bei der Übertragung. Eine Aufzeichnung soll aber erfolgen.


Gab wohl nur den einen Tagesordnungspunkt, Absegnung des Jahresabschluss und Bericht des Vorstands, breite Zustimmung ist erfolgt.
ITM Power | 4,125 €
Avatar
27.11.20 15:49:27
Beitrag Nr. 7.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.865.780 von Greendeal am 27.11.20 14:41:56Ist doch auch eine gute Nachricht:-)
ITM Power | 4,125 €
Avatar
27.11.20 17:39:54
Beitrag Nr. 7.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.865.006 von Greendeal am 27.11.20 13:53:11@Greendeal

Ich will auch mal den anderen Teil des Artikels rein stellen. Die Zeit der KW-Elektrolyseure ist vorbei, zu-künftig geht es um zwei-bzw. dreistellige MW-Anlagen. Und da braucht man Know how und das hat die Lindegroup, die seit Jahrzehnten Anlagen im dreistelligen Millionenbereich gebaut haben, da ist ITM auf der sicheren Seite, da sie ja "nur" die Elektrolyseure baut, was relativ überschaubar ist.
Werden bei diesen Dimensionen nämlich Fehler gemacht, können hohe Verluste entstehen, die "kleinere" Firmen nicht so ohne Weiteres verkraften können.

Auszug aus :
GC: Das wahre Maß für die Marktdynamik sind die Zahlen. Unser Rückstand - und das bedeutet entweder unter Vertrag, in der Endphase der Verhandlungen oder als bevorzugter Lieferant - beträgt jetzt bis zu 120 Millionen Pfund. In den letzten 12 Monaten haben wir gemeinsam mit Linde über unser Joint Venture ITM Linde Electrolysis (ILE GmbH) schlüsselfertige Festpreisverträge im Wert von insgesamt £325 Millionen angeboten. Wie Sie an den Zahlen sehen können, bewegt sich die Branche jetzt unglaublich schnell.

H2V: Wo liegt der Schwerpunkt für ITM Power im Jahr 2021? Was haben Sie geplant?

GC: Der Schwerpunkt liegt auf dem Bau großer Elektrolyseureinrichtungen. Es geht um die internationale Geschäftsentwicklung, es geht um die enge Zusammenarbeit mit Linde, Snam, Shell und vielen anderen wichtigen Partnern, um immer größere und umweltfreundlichere Wasserstoffsysteme zu immer geringeren Kosten zu realisieren. Es geht um Volumen, es geht um Kostensenkung und es geht um die Entwicklung realer Projekte in einer unglaublich aufregenden neuen Industrie.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
ITM Power | 4,035 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.11.20 21:25:42
Beitrag Nr. 7.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.868.459 von winhel am 27.11.20 17:39:54Interview im CHEManager 8/2020, Andrea Gruß befragte David Burns, Vice President und Leiter Linde Clean Hydrogen, zu Marktpotenzial und Investitionen im Bereich sauberen Wasserstoffs.

Auszug:

"""""""""""""""""Wasserstoff – ein Markt mit Potenzial

Linde investiert in Herstellung und Infrastruktur zur Nutzung von sauberem Wasserstof

Linde selbst wagte kürzlich den Einstieg in die Elektrolyse-Tech-nologie. Welche Ziele verfolgen Sie im Rahmen des Joint Venture mit ITM Power?

D. Burns: Mit unserer strategischen Investition in ITM Power, einem führenden Hersteller von Elek-trolyseuren, und dem gemeinsamen Joint Venture ITM Linde Electrolysis haben wir die Elektrolyse in unser Portfolio aufgenommen. Das ist an-gesichts der Richtung, in die sich der Wasserstoffmarkt entwickelt, und des von uns erwarteten Wachstums natürlich ein großer Vorteil. Beide Unternehmen verfolgen derzeit vie-le interessante Projekte:

ITM Power entwickelt gerade am Shell-Raffi-neriestandort Wesseling die welt-weit größte kommerzielle PEM-Elek trolyseanlage – mit 10 MW.

Die Projektpipeline von ITM Linde Electrolysis umfasst nahezu 60 Vorhaben in der EU mit einer Gesamtkapazität von 3,6 GW – davon fast 600 MW in Deutschland. :look:

https://www.chemanager-online.com/restricted-files/212308""""""""""""
ITM Power | 4,075 €
Avatar
29.11.20 05:41:20
Beitrag Nr. 7.088 ()
Eine Projektpipeline von 3,6 GW nach einem Jahr der Geschäftstätigkeit von ILE finde ich gigantisch. Und der der Markt wächst exponentiell.
Da wird die Planung für eine zweite GW Fabrik in 2021 Fahrt aufnehmen, vermute ich.
ITM Power | 4,075 €
Avatar
29.11.20 16:04:30
Beitrag Nr. 7.089 ()
Das ist quasi das Äquivalent zu 1.200 Stück dieser Windräder :D





ITM Power | 4,075 €
Avatar
30.11.20 11:20:49
Beitrag Nr. 7.090 ()
Ist ITM wirklich so Teuer wie jeder Fachblatt mal behauptet??? (Aktionär & Co)

NEL ASA Marktkapital heute 3,37 Mrd. EUR bei 1,41 Mrd Anteile.
ITM Power MK heute 2,30 Mrd. EUR bei 550 Mio Anteile.

Man sollte alles im Relation zum Marktpotential betrachten :rolleyes: :lick:
ITM Power | 4,195 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.11.20 11:46:48
Beitrag Nr. 7.091 ()
growth moin stimmt darum hinkt Nel imo hinterher im Kurs
ITM Power | 4,175 €
Avatar
30.11.20 11:47:41
Beitrag Nr. 7.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.886.072 von Growth2012 am 30.11.20 11:20:49
Zitat von Growth2012: Ist ITM wirklich so Teuer wie jeder Fachblatt mal behauptet??? (Aktionär & Co)

NEL ASA Marktkapital heute 3,37 Mrd. EUR bei 1,41 Mrd Anteile.
ITM Power MK heute 2,30 Mrd. EUR bei 550 Mio Anteile.

Man sollte alles im Relation zum Marktpotential betrachten :rolleyes: :lick:


Im Vergleich zum neuen Player HydrogenPro, welcher im Oktober an die Börse gegangen ist ev. ja. Diese können seit neuestem Mitsubishi Heavy Industries als Ankerinvestor vorzeigen.
ITM Power | 4,150 €
Avatar
30.11.20 12:36:56
Beitrag Nr. 7.093 ()
Stimmt, MK schlappe 205 Mio. Kann aber auch nicht einordnen, was dahinter steckt.
ITM Power | 4,180 €
Avatar
01.12.20 19:44:35
Beitrag Nr. 7.094 ()
ITM Power | 4,215 €
Avatar
01.12.20 21:10:11
Beitrag Nr. 7.095 ()
Die Bewertung nach aktuellem Umsatz oder Gewinn ist immer schwierig bei Unternehmen, die gerade erstmal wahrgenommen werden und die Zukunft noch vor sich haben. Klar ist bei ITM und Co. schon viel Phantasie mit eingepreist, aber es kommt der Tag da wird der Spreu vom Weizen getrennt. Bei einigen Unternehmen - heute ist AFC wieder ein gutes Beispiel - ist der Topf schon sehr heiß.

Richtig ist auch, man sollte sich nie in eine Aktie oder Derivat "verlieben". Dann wird man früher oder später u.U. sehr enttäuscht. Wie im richtigen Leben. :)

Man muss aber wohl fundamental überzeugt sein. Oder man versilbert seine Stücke und ist raus. Das muss jeder selber wissen am Ende des Tages.
ITM Power | 4,220 €
Avatar
02.12.20 15:31:43
Beitrag Nr. 7.096 ()
ITM Power | 4,090 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 19:56:35
Beitrag Nr. 7.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.922.066 von Brenger am 02.12.20 15:31:43@Brenger

Zu Wrightbus (siehe Link von Brenger) nochmals zur Erinnerung:

Die ehemalige Firma, die Wasserstoffbusse herstellen wollte, ging 2019 in die Insolvenz. Seinerzeit war auch NEL im Gespräch, bzw. war involviert.

Nach der Insovenz übernahm Jo Bamford die Firma Wrightbus und will in ganz GB Wasserstoffbuslinien aufbauen.
Jo Bamford ist der Sohn vom Milliardär Sir Anthony Bamford. Anthony Paul Bamford, Baron Bamford ist ein britischer Unternehmer, Wirtschaftsmanager und Politiker der Conservative Party. Seit Oktober 2013 ist er als Life Peer Mitglied des House of Lords.

Baron Bamford ist Chef vom JCB Ltd, hat sich seit vielen Jahren an mehreren Kapitalerhöhungen von ITM beteiligt und besitzt zur Zeit 44.209.780 Millionen Aktien (9,25 %) von ITM ( laut MarketScreener).

Da könnte, wie gesagt könnte;) in den nächsten Jahren auch Einiges kommen. Einfach abwarten.
ITM Power | 4,130 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 20:34:23
Beitrag Nr. 7.098 ()
https://uk.reuters.com/article/us-germany-renewables-hydroge…

Eine Top Meldung. Hatten wir gestern schon bei MeckiPhy.
Nach meiner Meinung absoluter Gamechanger und zu wenig beachtet. 🍻🍻🍻
ITM Power | 4,040 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 22:02:52
Beitrag Nr. 7.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.927.112 von Brenger am 02.12.20 20:34:23👍 Und da wird die PEM-Elektrolyse eine große Rolle spielen.:look:

"""""""""""""Der EEG-Zuschlag wurde eingeführt, um den Ausbau von kohlenstofffreiem Ökostrom aus Wind- und Solaranlagen zu unterstützen.""""""""""""
ITM Power | 4,148 €
Avatar
03.12.20 19:33:25
Beitrag Nr. 7.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.926.575 von winhel am 02.12.20 19:56:35Past wie A.... auf Eimer zu meinem Post gestern Betreff Wrightbus!:look:

Nach dem Rücktritt von Robert Pendlebury schickt Anthony Paul Bamford, Baron Bamford, Tom Rae in den Aufsichtsrat von ITM. Der Mann hat offensichtlich Verbindungen in der gesamten Welt:

""""""""""""""""""""3 December 2020

TM Power plc

("ITM Power" oder "das Unternehmen")

Ernennung von Tom Rae zum nicht-exekutiven Direktor

ITM Power (AIM: ITM), das Unternehmen für Energiespeicherung und saubere Brennstoffe, freut sich, die Ernennung von Tom Rae, derzeit Principal von Tom Rae Consulting, zum Non-Executive Director des Unternehmens mit sofortiger Wirkung bekannt zu geben. Bis September 2019 war Tom Rae Group Director of Purchasing & Supply Chain und Mitglied des Group Executive Committee bei JCB. Er ersetzt Bob Pendlebury, der im Juli 2020 aus dem Vorstand ausgeschieden ist, als Vertreter von J.C.B. Research Limited, einem bedeutenden Anteilseigner von ITM Power.

Tom Pendlebury begann seine Karriere 1983 als Prozessingenieur bei Uniroyal Ltd. und stieg 1989 zum Manufacturing Manager auf. 1992 zog Tom nach Deutschland, um bei der Continental AG, einem der weltweit größten Automobil- und Industriesystemhersteller, als European Quality Systems Manager zu arbeiten. Er war Mitglied des Manufacturing Innovation Teams, das in JV-Projekten in Russland, Südamerika und Indien aktiv war. 1997 kehrte er nach Großbritannien zurück, um die Fertigungsbetriebe von Conti in Großbritannien zu leiten.

Im Jahr 2002 kehrte Tom als Senior Vice President of Procurement Continental AG nach Deutschland zurück und berichtete dem CEO, wo er bis 2007 blieb, als er als Chief Procurement Officer zur japanischen NSG Group kam und Mitglied des Executive Committee war. Die NSG Group ist ein weltweit führender Hersteller von Glastechnologien, der in den Bereichen Automobil, Technik (Touchscreen-Displays, Hybridfahrzeugbatterien und Optoelektronik) und Architektur (Gebäudeglas und Solarpaneele) tätig ist.

Tom verließ NSG im Jahr 2014, um als Group Director of Purchasing & Supply Chain zu JCB zu wechseln und war Mitglied des Group Executive Committee, bevor er Ende 2019 seine eigene Beratungspraxis gründete. Er hat einen Abschluss in Chemie von der Heriot-Watt University, Edinburgh, und einen MBA von der Napier University, Edinburgh."""""""""""""""""""

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
ITM Power | 3,965 €
Avatar
03.12.20 19:50:26
Beitrag Nr. 7.101 ()
ITM Power | 4,020 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.12.20 21:04:47
Beitrag Nr. 7.102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.940.291 von el_padre am 03.12.20 19:50:26@el_padre

Schöner artikel, man sieht, wie sich Wasserstoff entwickeln wird, aber auch welche Herausforderungen da entstehen werden.
Ich habe mir nochmal die Zahlen und Bemerkungen von ITM heraus gesucht.

ITM gibt am 22. Okt. im Jahresendbericht an, 3,3 Millionen Umsatz gemacht zu haben. Gemäß MarketShreener in Deutschland 1,17 Millionen. Das heißt, der 10 MW-Elektrolyseur von Shell ist im Geschäftsjahr 2020 (endete am 30 April 2020) wenn überhaupt nur äußerst wenig beim Umsatz berücksichtigt worden. Sieht man sich folgenden Auftrag an, müssten da noch so um die 11 oder 12 Millionen Pfund Sterling (von mir geschätzt) für das jetzige Geschäftsjahr 2021 offen sein und sich der Umsatz somit erheblich erhöhen.

""""""""""""30. April 2020
ITM Power plc
("ITM Power" oder das "Unternehmen")
Förderpreis für die Lieferung eines 8MW-Elektrolyseurs

ITM Power (AIM: ITM), das Unternehmen für Energiespeicherung und saubere Brennstoffe, freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung über die Lieferung eines 8-MW-Elektrolyseurs in Großbritannien unterzeichnet hat. Die Vereinbarung, einschließlich der damit verbundenen Projektkosten, hat einen Gesamtwert von 10 Millionen Pfund Sterling, und die Finanzierung wird sich über die GJ2021 und GJ2022 erstrecken. Weitere Einzelheiten werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)"""""""""""""""""""""""

Interessant sind die Äußerungen seitens ITM zu dem Shell-Projekt:

"""""""""""""""""""REFYHYNE

Im Juni 2019 gab das REFHYNE-Konsortium den Baubeginn der 10-MW-Wasserstoff-Elektrolyse-Anlage in der Shell Rheinland Raffinerie in Wesseling bekannt.

Das Programm schreitet gut voran und hat wertvolle "erste Lektionen" geliefert. Die Herstellung der 10-MW-Elektrolyseanlage durch ITM Power ist im Gange. Alle fünf 2-MW-Module sind nun gebaut und haben die erste Stufe der Werksabnahmeprüfung (bis zu 85% Last) abgeschlossen. In der Zwischenzeit werden weitere Teile der Anlage an die Raffinerie geschickt, und in Zusammenarbeit mit Shell und deren Unterauftragnehmerpartnern wird die detaillierte Planung für die Installations- und Inbetriebnahmephase durchgeführt. Die Baustellenarbeiten in der Rheinischen Raffinerie schreiten voran, aber aufgrund der Covid-19-Beschränkungen, die die Lieferanten und die Test- und Bauphase betreffen, sind nun Verzögerungen zu erwarten. Es wird mit Kostenüberschreitungen für das Projekt gerechnet, da die EPC-Kosten, vor allem die Installations- und Inbetriebnahmekosten für Schlüsselkomponenten, höher sind als erwartet. Das Unternehmen arbeitet mit Shell zusammen, um zu versuchen, die erwarteten Kostenüberschreitungen, die derzeit auf £3,5 Millionen geschätzt werden, in Übereinstimmung mit früheren Prognosen zu minimieren.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)""""""""""""""

Dazu Folgendes:

""""""""""""""""""Engineering, Procurement and Construction, kurz EPC, (zu Deutsch: Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Ausführung der Bau- und Montagearbeiten) bezeichnet eine im internationalen Bauwesen und dort speziell im Anlagenbau übliche Form der Projektabwicklung und der dazugehörigen Vertragsgestaltung, bei welcher der Auftragnehmer als Generalunternehmer oder Generalübernehmer auftritt.

Er verpflichtet sich, dem Auftraggeber eine Anlage oder ein Bauwerk schlüsselfertig (engl. Turn-key), in der Regel zu einem Festpreis und zu einem mit Konventionalstrafen belegten Termin, zu liefern. Der EPC-Lieferant (engl. Contractor) erbringt hierfür alle notwendigen Leistungen, insbesondere die gesamte Ingenieurleistung, die Beschaffung oder Fertigung aller notwendigen Baumaterialien und -teile, die Montage auf der Baustelle und die schlüsselfertige Inbetriebnahme.

Die Verträge für solche Projekte sind Werkverträge, die im internationalen Umfeld häufig nach den Vorgaben der FIDIC (ein Regelwerk ähnlich der deutschen VOB/B) aufgebaut sind. / Wikipedia""""""""""""

Nur mal von der Logik her, es ist also nicht so einfach, aus dem KW-Bereich bis in Zehntausende, ja Hunderttausende MW - Projekte ein zu steigen. Man sollte also genaustens hin schauen, in welche Aktien man investiert. Im Moment schießen ja Firmen wie Pilze aus der Erde und gehen an die Börse. Sie bewerben sich als Weltmarkführer und reden von tausenden Projekten, die sie in den nächsten Jahren umsetzen wollen. Da werden sich viele "vergrüßen".

Deshalb kann ich nur immer wieder darauf hinweisen, wie wichtig es ist, Linde an der Seite zu haben.
ITM baut die Elektrolyseure und das ganze EPC mach Linde, die davon seit Jahrzehnten Ahnung haben.
ITM Power | 3,990 €
Avatar
03.12.20 21:16:07
Beitrag Nr. 7.103 ()
03.12.20 14:29
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - ITM Power-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Elektrolyse-Spezialisten ITM Power plc (ISIN: GB00B0130H42, WKN: A0B57L, Ticker-Symbol: IJ8) unter die Lupe.

Die ITM Power-Aktie habe den Durchbruch geschafft. Neben den neuen Kooperationen mit Big-Playern wie Linde und Snam, habe auch der Wahlsieg Joe Bidens den Wert stark beflügeln können. In der Folge habe das Papier im November in der Spitze um knapp 80 Prozent zugelegt und dabei ein Rekordhoch markiert. So könnte es nun weitergehen.

"Der Aktionär" habe bereits über die Dreiecksformation berichtet, die die ITM-Power-Aktie zwischen Juni und November ausgebildet habe. Nach einem erfolgreichen Rebound Ende Oktober an der unteren Begrenzungslinie bei 225 Pence habe der Kurs zwei Wochen darauf die Formation bei 303 Pence aufgelöst.

Mithilfe des Kaufsignals habe sich der steile Anstieg beschleunigt, sodass die Aktie Ende November den massiven Widerstand, der vom Allzeithoch bei 367 Pence ausgehe, durchbrochen habe. Kurzzeit habe daraufhin sogar die 400-Pence-Marke überwunden werden können.

Inzwischen habe der Kurs wieder bis an das Ausbruchslevel zurückgesetzt und schwanke um diese Marke. Die stark überkauften Indikatorwerte (Stochastik und RSI) könnten einer weiteren Aufwärtsbewegung jetzt im Weg stehen. Falle der Wert nun sogar nachhaltig unter die Unterstützung bei 367 Pence, sei mit einer mittelfristigen Korrektur zu rechnen. Erst bei Kursen über der 400-Pence-Marke sei eine starke Aufwärtsbewegung wieder wahrscheinlich.

Es sei nicht sonderlich überraschend gekommen, dass die Aktie nach dem bärenstarken November jetzt an Fahrt verliere. Auf lange Sicht habe das Papier noch immer Potenzial.

Investierte Anleger bleiben an Bord und lassen die Gewinne laufen, so Timo Nützel von "Der Aktionär". (Analyse vom 03.12.2020)
ITM Power | 4,000 €
Avatar
05.12.20 15:37:46
Beitrag Nr. 7.104 ()
Erstaunlich viele Artikel auf Bloomberg in letzter Zeit bezüglich Wasserstoff....

https://www.bloomberg.com/graphics/2020-opinion-hydrogen-gre…
ITM Power | 4,145 €
Avatar
05.12.20 21:57:02
Beitrag Nr. 7.105 ()
Infraserv Höchst und Partner planen Wasserstoff-Infrastruktur für Stadt Fulda Wasserstoff-Versorgung für 1000 Brennstoffzellenfahrzeuge in Osthessen Mit dem Wasserstoffprojekt HYWHEELS will die Stadt Fulda den Wirtschaftsstandort Osthessen stärken und einen Beitrag zur Abkehr von fossilen Kraftstoffen im Verkehrssektor leisten. Konkret ist geplant, innerhalb weniger Jahre mindestens 1000 Brennstoffzellenfahrzeuge – insbesondere Lastkraftwagen – auf die osthessischen Straßen zu bringen. Dr. Sirko Ogriseck Johanna Lesk sind für Infraserv Höchst mit der Konzepterstellung zur Wasserstofferzeugung und -verteilung betraut. Die Entwicklung der Region Osthessen als Wasserstoffregion wird im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie mit insgesamt 300.000 Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Die Förderrichtlinie wird von der NOW GmbH koordiniert und durch den Projektträger Jülich umgesetzt. Aktuell läuft die Konzeptionsphase des Projekts: Das Konzept zur Wasserstofferzeugung, inklusive Verteilungs- und Tankstellen-Infrastruktur übernimmt der Standortbetreiber des Industrieparks Höchst und Industriedienstleister Infraserv Höchst in Zusammenarbeit mit seinen hessischen Partnern Linde GmbH, ITM Power GmbH und ABO Wind AG. „Durch HYWHEELS möchten wir....... https://www.frankfurt-live.com/infraserv-h-oumlchst-und-part…
ITM Power | 4,145 €
Avatar
06.12.20 13:09:16
Beitrag Nr. 7.106 ()
Boris gibt VollGAS:lick::cool:

Climate change: PM aims for world-leading UK emissions cuts

This will mean an even faster pace of decarbonisation for industries, transport and homes.
It might, for instance, mean a faster switch away from gas boilers for home heating.


https://www.bbc.com/news/science-environment-55164231


Einen schönen Nikolaustag ihr ITM'er;)
ITM Power | 4,145 €
Avatar
06.12.20 20:16:54
Beitrag Nr. 7.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.926.575 von winhel am 02.12.20 19:56:35Off Topic

JCB - Formel 1 - 1. und 3. Platz!:eek:

https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=https:/…
ITM Power | 4,145 €
Avatar
06.12.20 21:35:31
Beitrag Nr. 7.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.965.511 von winhel am 06.12.20 20:16:54Unfassbares Rennen. Schade für Russel.
ITM Power | 4,145 €
Avatar
06.12.20 23:31:09
Beitrag Nr. 7.109 ()
Wem interessiert dieses langweilige Rundenfahren?
ITM Power | 4,145 €
Avatar
07.12.20 12:55:24
Beitrag Nr. 7.110 ()
San Donato Milanese (MI), 7. Dezember 2020 - Snam, eines der weltweit führenden Energieinfrastrukturunternehmen, gab heute bekannt, dass es ein Memorandum of Understanding (MoU) mit Linde (NYSE: LIN; FWB: LIN), einem weltweit führenden Unternehmen, unterzeichnet hat Industriegase- und Ingenieurbüro, um gemeinsam Projekte für sauberen Wasserstoff und die damit verbundene Infrastruktur in Europa zu entwickeln.

Linde und Snam werden zusammenarbeiten, um Schlüsseltechnologien entlang der Wasserstoff-Wertschöpfungskette zu fördern und Möglichkeiten für gemeinsame Investitionen in kommerzielle Projekte in den Bereichen Produktion, Vertrieb, Komprimierung und Lagerung zu entwickeln.

"Es wird erwartet, dass Wasserstoff eine wichtige Rolle bei der Erreichung der europäischen Green Deal-Ziele spielt", sagte Steve Angel, Chief Executive Officer von Linde. "Wir freuen uns sehr, mit Snam, einem anerkannten Marktführer an der Spitze der Energiewende, bei der Entwicklung der Wirtschaft für sauberen Wasserstoff in Europa zusammenzuarbeiten."

"Mit dieser Vereinbarung kombinieren wir das Know-how und die Innovationsfähigkeit von Linde und Snam, um zur Skalierung von Wasserstoff und zur Erreichung der Klimaziele beizutragen, die mit der europäischen Wasserstoffstrategie in Einklang stehen", sagte Marco Alverà, Chief Executive Officer von Snam . "Die Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche stärkt unsere Rolle als Betreiber entlang der Wasserstoff-Wertschöpfungskette und legt den Grundstein für neue gemeinsame Projekte."

Linde ist weltweit führend in der Herstellung, Verarbeitung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff. Es verfügt über die weltweit größte Kapazität und das größte Verteilungssystem für flüssigen Wasserstoff.

Snam fördert aktiv die Einführung von Wasserstoff und war eines der ersten Unternehmen weltweit, das mit einer Mischung aus bis zu 10% Wasserstoff in seinem Gasfernleitungsnetz in Italien experimentiert hat. Ungefähr 50% der im Plan 2020-2024 von Snam enthaltenen Investitionen sind für eine "wasserstoffbereite" Infrastruktur bestimmt. Das Unternehmen hat sowohl in Italien als auch international mehrere Partnerschaften geschlossen, um zur Entwicklung der Wertschöpfungskette von Wasserstoff beizutragen und seine Verwendung sowohl in der Industrie als auch im Transportwesen zu fördern.

Sowohl Snam als auch Linde sind Anteilseigner von ITM Power, einem britischen Unternehmen, das in der grünen Wasserstofflandschaft tätig ist.

Die Durchführung der Projekte wird durch separate Vereinbarungen geregelt, die zwischen den Parteien in Übereinstimmung mit dem Rechtsrahmen ausgehandelt werden.
ITM Power | 4,240 €
Avatar
07.12.20 13:31:20
Beitrag Nr. 7.111 ()
So ein Zufall wie die Dinge sich zusammenfügen... 😎🍻
ITM Power | 4,345 €
Avatar
07.12.20 13:33:51
Beitrag Nr. 7.112 ()
Sowohl Snam als auch Linde sind Anteilseigner von ITM Power, einem britischen Unternehmen, das in der grünen Wasserstofflandschaft tätig ist.

MEGA NEWS
ITM Power | 4,330 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.20 14:07:52
Beitrag Nr. 7.113 ()
ITM Power | 4,330 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.20 15:17:00
Beitrag Nr. 7.114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.971.397 von roccamon am 07.12.20 14:07:52Dann auch noch offiziell von ITM;)

RNS-Nummer : 7640H
ITM-Leistungs-SPS
07. Dezember 2020


7. Dezember 2020



ITM Power plc

("ITM Power" oder "das Unternehmen")



Linde und Snam vereinbaren die Entwicklung sauberer Wasserstoff-Projekte in Europa



ITM Power (AIM: ITM), das Unternehmen für Energiespeicherung und saubere Brennstoffe, freut sich über die heutige Ankündigung einer Vereinbarung zwischen zwei der wichtigsten strategischen Partner und Aktionäre des Unternehmens zur Zusammenarbeit bei sauberen Wasserstoffprojekten in Europa. Die vollständige gemeinsame Ankündigung ist unten aufgeführt:



Snam und Linde unterzeichnen Vereinbarung

gemeinsam saubere Wasserstoffprojekte zu entwickeln



San Donato Milanese (MI), 7. Dezember 2020 - Snam, eines der weltweit führenden Energieinfrastrukturunternehmen, gab heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (MoU) mit Linde (NYSE: LIN; FWB: LIN), einem weltweit führenden Unternehmen für Industriegase und Engineering, zur gemeinsamen Entwicklung sauberer Wasserstoffprojekte und der zugehörigen Infrastruktur in Europa bekannt.



Linde und Snam werden zusammenarbeiten, um Schlüsseltechnologien entlang der Wasserstoff-Wertschöpfungskette zu fördern und Möglichkeiten für gemeinsame Investitionen in kommerzielle Projekte in den Bereichen Produktion, Verteilung, Kompression und Speicherung zu entwickeln.



"Es wird erwartet, dass Wasserstoff eine bedeutende Rolle bei der Erreichung der europäischen Green-Deal-Ziele spielen wird", sagte Steve Angel, Chief Executive Officer von Linde. "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Snam, einer anerkannten Führungspersönlichkeit an vorderster Front der Energiewende, bei der Entwicklung einer sauberen Wasserstoffwirtschaft in Europa.



"Mit dieser Vereinbarung kombinieren wir das Know-how und die innovativen Fähigkeiten sowohl von Linde als auch von Snam, um im Einklang mit der europäischen Wasserstoffstrategie einen Beitrag zur Verbreitung von Wasserstoff und zur Erreichung der Klimaziele zu leisten", sagte Marco Alverà, Chief Executive Officer von Snam. "Die Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche stärkt unsere Rolle als Betreiber entlang der Wasserstoff-Wertschöpfungskette und legt den Grundstein für neue gemeinsame Projekte".



Linde ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Produktion, Verarbeitung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff. Das Unternehmen verfügt über die größte Flüssigwasserstoffkapazität und das größte Verteilungssystem der Welt.



Snam setzt sich aktiv für die Einführung von Wasserstoff ein und hat als eines der ersten Unternehmen der Welt mit einer Beimischung von bis zu 10 % Wasserstoff in seinem Gastransportnetz in Italien experimentiert. Ungefähr 50% der in Snams Plan 2020-2024 enthaltenen Investitionen sind für eine "wasserstofftaugliche" Infrastruktur bestimmt. Das Unternehmen hat mehrere Partnerschaften sowohl in Italien als auch international unterzeichnet, um zur Entwicklung der Wertschöpfungskette von Wasserstoff beizutragen, auch durch die Förderung seiner Verwendung in der Industrie und im Verkehr.



Sowohl Snam als auch Linde sind Aktionäre von ITM Power, einem britischen Unternehmen, das in der grünen Wasserstofflandschaft tätig ist.



Die Umsetzung der Projekte wird durch separate Vereinbarungen geregelt, die zwischen den Parteien in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen ausgehandelt werden.



Graham Cooley, CEO von ITM Power: "Wir freuen uns über diese Vereinbarung zwischen zwei unserer wichtigsten strategischen Partner zur Entwicklung von Wasserstoffprojekten und Infrastruktur in ganz Europa. Mit der zusätzlichen Kapazität in unserer neuen Giga-Fabrik in Sheffield ist ITM Power gut positioniert, um unsere weltweit führende PEM-Elektrolysetechnologie für geeignete Projekte, die aus der Zusammenarbeit von Linde und Snam hervorgehen, zu liefern", sagte Graham Cooley, CEO von ITM Power.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
ITM Power | 4,330 €
Avatar
07.12.20 16:13:56
Beitrag Nr. 7.115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.970.986 von Chrispt am 07.12.20 13:33:51
Zitat von Chrispt: Sowohl Snam als auch Linde sind Anteilseigner von ITM Power, einem britischen Unternehmen, das in der grünen Wasserstofflandschaft tätig ist.

MEGA NEWS



Yeo, große Kino, zweifelsohne :cool: (schau mal hier, leicht ergänzend) :lick:

H2-Update | Linde geht in die Offensive – Wasserstoffmarkt ist zu wichtig

https://www.nebenwerte-magazin.com/h2-update-linde-geht-in-d…
ITM Power | 4,330 €
Avatar
07.12.20 16:36:32
Beitrag Nr. 7.116 ()
ITM Power | 4,355 €
Avatar
07.12.20 19:59:20
Beitrag Nr. 7.117 ()
Hallo,
Sind ja gute Nachrichten. Kann jemand einschätzen ob es jetzt weiter nach Norden geht und sich jetzt noch lohnt einzusteigen oder besser eine Korrektur abzuwarten? LG
ITM Power | 4,365 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.20 20:09:04
Beitrag Nr. 7.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.977.160 von Normalo46 am 07.12.20 19:59:20
Zitat von Normalo46: Hallo,
Sind ja gute Nachrichten. Kann jemand einschätzen ob es jetzt weiter nach Norden geht und sich jetzt noch lohnt einzusteigen oder besser eine Korrektur abzuwarten? LG



Das kommt ganz auf Deinen Anlage-Horizont an... 10 Tage, 30 Tage, 10 Jahre?! Einfach mal informieren und sich selbst ne Meinung bilden! Dann kann man nur sich selbst die Schuld geben (für was auch immer!)
ITM Power | 4,350 €
Avatar
07.12.20 20:09:45
Beitrag Nr. 7.119 ()
Also ich sehe da eher die Korrektur die letzten Wochen. Kann nun wieder Richtung Norden gehen
ITM Power | 4,325 €
Avatar
07.12.20 20:13:30
Beitrag Nr. 7.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.977.160 von Normalo46 am 07.12.20 19:59:20Lese dir mal die letzten 10 wenn nicht 100 Seiten durch, dann kannst du dir die Frage wahrscheinlich selber beantworten.
Da Linde und Snam mit ITM zusammen arbeiten, bist du zumindest bei einer aussichtsreichen Aktie gelandet.
ITM Power | 4,350 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.20 20:17:11
Beitrag Nr. 7.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.977.409 von winhel am 07.12.20 20:13:30Hier mal was zu den Elektrolyseurepreisen, da gibt es (noch) große Unterschiede:

H2FUTURE
6 MW
Linz, AT
Steel plant
Voestalpine, Verbund
2019
Siemens
€18 mln EU funding = Finanzierung


REFHYNE
10 MW
Rhineland, DE
Refinery
Shell
2020
ITM Power
€20 mln investment (€10 mln EU grant) grant = gewähren


DJEWELS
20 MW
Delfzijl, NL
Chemicals
Nouryon, Gasunie
tba
McPhy
FID planned 2020 (€16 mln funding) = Finanzierung

Interessant auch die nächsten Projekte, die noch nicht vergeben sind, siehe Link:

https://www.spglobal.com/platts/en/market-insights/latest-ne…
ITM Power | 4,350 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.12.20 20:18:26
Beitrag Nr. 7.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.977.472 von winhel am 07.12.20 20:17:11Nachtrag: Siemens und ITM = PEM, McPhy = alkalisch
ITM Power | 4,350 €
Avatar
08.12.20 10:48:29
Beitrag Nr. 7.123 ()
Die 4.40 scheinen eine nachhaltige Barriere zu sein, da will der Kurs irgendwie nicht drüber hüpfen ;)
ITM Power | 4,345 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.20 13:06:40
Beitrag Nr. 7.124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.982.977 von tristan85muc am 08.12.20 10:48:29Naja, MK zurzeit 2,33 Mrd. EUR (Beim Kurs von 4,235) , da müssten wir wirklich kräftig pusten sodass es kerzengerade weiter gen Norden anzieht zurzeit. ;)

(aber langfristig mache ich mir gar keinen Kopf, ITM wird es -mit Partner Linde an der Seite- langfristig wuppen) Die europäischem PLUG Power ;)
ITM Power | 4,235 €
Avatar
08.12.20 13:17:54
Beitrag Nr. 7.125 ()
Das sind die Treiber des Klimawandels
...
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/klima-energie-und-umw…
ITM Power | 4,235 €
Avatar
08.12.20 14:25:41
Beitrag Nr. 7.126 ()
Godmode PLUS ITM POWER - Geht der Wasserstoff-Hype noch weiter?
...
https://www.godmode-trader.de/analyse/itm-power-geht-der-was…
ITM Power | 4,290 €
Avatar
08.12.20 15:33:21
Beitrag Nr. 7.127 ()
Der 52-Wochenhöchststand wurde erreicht und wird wahrscheinlich noch einmal getestet.
Zur 5-Euro-Marke ist`s nicht mehr weit, doch sehen werden wir sie wahrscheinlich nicht ganz so schnell, mit Itm überaus starke Performance hingelegt hat.
ITM Power | 4,330 €
Avatar
08.12.20 15:36:02
Beitrag Nr. 7.128 ()
....da Itm eine überaus starke Kurs-Performance hingelegt hat. Sorry!
ITM Power | 4,300 €
Avatar
08.12.20 16:48:52
Beitrag Nr. 7.129 ()
Wenn in den nächsten Tagen der Brexit geregelt wird, werden britische Aktien überproportional profitieren. 5 € in der nächsten Woche möchte ich da nicht ausschließen, kann aber auch ganz anders kommen.
ITM Power | 4,345 €
Avatar
08.12.20 16:59:54
Beitrag Nr. 7.130 ()
Die Verhandlungszeit wird leider immer kürzer und... es wird bis zum Schluss gepokert.
Verstehe das Verhalten der britischen Regierung nicht, und es wird vermutlich zu einem harten Brexit kommen.
Viele Jahre Zeit für Regelungen hatte sie, und bisher nichts auf die Reihe bekommen...
ITM Power | 4,345 €
Avatar
08.12.20 17:04:46
Beitrag Nr. 7.131 ()
Beim umstrittenen Binnenmarktgesetz hat London heute eingelenkt. Den Rest macht Johnson morgen in Brüssel, vermute ich.
ITM Power | 4,340 €
Avatar
09.12.20 12:03:08
Beitrag Nr. 7.132 ()
Da schau an, jetzt ist er doch tatsächlich über die 4,40 gesprungen...hoffentlich hält die Barriere nachhaltig :-)
ITM Power | 4,425 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 12:24:41
Beitrag Nr. 7.133 ()
auf zur 5 ! bitte
ITM Power | 4,440 €
Avatar
09.12.20 12:34:19
Beitrag Nr. 7.134 (