DAX-0,10 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-0,59 %

Bundestagswahl-Wettquoten: Schwarz-Gelb gewinnt. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nach den Wettquoten und den Aussagen in dieser Pressemitteilung wird Schwarz-Gelb die Oberhand gewinnen.

http://www.fair-news.de/news/Bundestagswahl+-+Wettkunden+bei…

Für den Dax wäre dies sicher besser als ein Sieg von Knallrot-Links.

Ich bezweifle zwar, dass die "Wettcommunity" einen repräsentativen Querschnitt der Wählerschaft darstellt, aber Schwarz-gelb würde mir auch passen und wäre sicher das beste für Deutschland. Schlecht fände ich ein Weiterwursteln in der bisherigen Koalition, mit gegenseitiger Lähmung und faulen Kompromissen.

mwenture :)
:confused:

die frage sollte nicht sein, wer gewinnt, sondern wer verliert.

dies ist in jeder konstellation das verbliebene deutsche (rest)volk.

Schade, denn es sind nicht mal erste anzeichen dafür zu erkennen, dass die wirklichen verlierer dieser wahlen ohne alternativen sich als solche wahrnehmen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.046.774 von mwenture am 24.09.09 11:24:08Meine Vorhersage:

Die SPD verliert gewaltig, so im Bereich von -10 %. Allerdings wird die CDU/CSU auch einiges verlieren, so rund -6 %.

Die grössten Gewinner werden FDP und GRUENE sein, gefolgt von LINKE und anderen.

Zu befürchten ist, dass es für schwarz-gelb wieder mal nicht reicht.

Ab Montag wird dann die Diskussion losgehen, ob es allein am lahmen inhaltsleeren Schlafwagen-Wahlkampf der CDU/CSU lag, und wer dafür zur Verantwortung gezogen werden wird...

:eek:
wie schon bei der letzten wahl, haben die demoskopen die wunschkoalition CDU/FDP um 15 - 20% zu hoch geratet.

aus cdu/fdp wird nix. der regierung ists egal, insgeheim wird auf die fortsetzung der groko sppekuliert. daher auch der lahme wahlkampf, wo keiner dem anderen wirklich wehtun will/wollte.

wirkliche linke mehrheit wird es auch nicht geben, weil spd eben nicht links ist. ebensowenig wie ein großteil der grünen. man könnte höchstens schreiben:
die fälschlicherweise suggestiv dem linken lager zugerechnete spd:laugh:

mein tip

cdu/csu 28%
spd 20%
linke 17%
grüne 14%
fdp 13%
piraten 3%

tritt dieses ergebnis in etwa ein rechne ich mit jamaica und damit mit einem verschärften rechtsruck. der spd fehlen die eier für eine koalittion mit den grünen und den linken.
@ derdieschnautzelangsamvollhat

Du widersprichst dir ja selber.
Oben schreibst du es wird auf die Weiterführung der großen Koalition spekuliert und unten ziehst du als Fazit zu Deiner Wahlprognose es wird eine jamaica Koalition geben.
Bei Deinem Tipp hätte doch die große Koalition auch eine Mehrheit. :confused:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.