DAX+0,95 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,76 %

ARQUANA ,wer hat die ganze Aktien?? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 5)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.378.899 von knorrel am 23.10.10 17:06:13entschuldigung für die grammatik und rechtschreibfehler , nebenbei koche ich gerade essen und mache feuer ( nächstes mal besser abends in ruhe schreiben :laugh:)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.378.906 von knorrel am 23.10.10 17:10:42ich halte das teil schon sehr lange
und hoffe daß wir einen guten Schnitt damit machen
war aber wohl zu doof zweimal zu verkaufen und
wieder einzusteigen
bin eben kein richtiger Zocker
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.380.628 von kunokuhn am 24.10.10 15:58:55Mal gewinnt man, mal verliert man.

Thats the Business.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.381.881 von TheCharlesHouse am 25.10.10 08:30:15Ich bin auch noch dabei, glaube noch nicht, das es das schon war... :keks:
Immerhin stimmt die Richtung.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.382.470 von TheCharlesHouse am 25.10.10 10:21:09schön wenn es weiter geht , am besten jeden tag in solchen schritten
in den letzten 30 Tagen wurden 13,9 Mio. NIE 678100 Arquana gehandelt
es gibt aber offiziell nur 2,4 Mio. STücke :kiss:

so sind alle Aktien mehrmals durchgehandelt worden
wer hat die Aktien nun?

Müssen da nicht bald mal Pflichtmitteilungen kommen ??? :rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.383.510 von Alphyra am 25.10.10 12:47:43Durch cleveres Gepusche sind die jetzt in Händen von zig Kleinanlegern, die auf die großer Kohle hoffen (sie aber nie bekommen).

Dafür brauchts keine Pflichtmitteilung oder hat einer mehr als 5%?
Durch cleveres Gepusche sind die jetzt in Händen von zig Kleinanlegern, die auf die großer Kohle hoffen (sie aber nie bekommen).

Abwarten, ich halte weiterhin. Zu 50 lege ich nochmals nach.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
naja, dafür ist es aber in den Boards ausgesprochen ruhig um diesen Wert ;):yawn:
Insolvenzverwalter insolventer AG´s sind nicht verpflichtet ihnen vorliegende Stimmrechtsmitteilungen zu veröffentlichen ! :rolleyes:
wenn nicht bald eine News reinflattert, wird der Kurs bis Ende der Woche noch bis knapp unter die 0,3€ fallen.....
Das ist dann ein schöner Einstiegszeitpunkt!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.383.636 von TheCharlesHouse am 25.10.10 13:11:36und hast du nachgelegt?

die kriegst du noch richtig günstig......der Zock ist vorbei und mehr ist nicht dahinter.....
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.385.401 von Der Geschworene am 25.10.10 17:19:17das Ask ist so gut wie leer
du kriegst keine mehr

:laugh::laugh::laugh::laugh:
aktuell 0,537

+ 14 %

sieht doch gut aus
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
oho - hält sich doch sehr gut heute, darauf könnte doch der nächste anstieg folgen, z.z. 14 %
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.385.963 von Alphyra am 25.10.10 18:29:05aller Anfang ist schwer.....aber wie ich sehe, kannst du ja schon den Kurs ablesen und hier einstellen....BRAVO!!!!

wie siehst denn aktuell aus???
Stell mal ein, vielleicht klappts nochmal!:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.385.963 von Alphyra am 25.10.10 18:29:05Allerdings bei absolutem Mini-Volumen...
da wurden heute den ganzen Tag über ein paar 1000 Stück gehandelt...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.386.649 von arkon12 am 25.10.10 19:56:26na wenigstens hat einer Ahnung was zählt!!!!;)
wünsch euch eine gute Nacht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.385.401 von Der Geschworene am 25.10.10 17:19:17....der Zock ist vorbei und mehr ist nicht dahinter.....

ich würde gern mal wissen, hältst du nun selber aktien oder willst du erst noch günstig rein?

solltest du aktien von arquana haben, warum bist du dann hier im thread so pessimistisch

solltest du keine aktien von arquana haben, was machst du dann hier in diesem thread

andere user "dumm machen" find ich nicht so gut (siehe dein posting #1874) aber wenigsten belebst du den thread, ist ja sonst keiner mehr da

ps: kann es sein dass du auch cargofresh hälst? habe dich dort doch auch gelesen

bis dann
knorrel
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.387.058 von knorrel am 25.10.10 20:46:23ich halte selber......

dumm machen kommt immer drauf an wer anfängt...........

cargofresh halte ich auch.....da hast du recht

aber sonst brauch ich dir nicht zu sagen wo ich noch investiert bin, oder:laugh:

Bluepool Ag kannst du dir auch noch ansehen.....oder,oder,oder......!!!

Nein...ist schon in Ordnung

Bis morgen;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
sieht alles nach Bodenbildung um die 0,50 aus
wir haben doch Zeit :cool::cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.387.118 von Der Geschworene am 25.10.10 20:54:44ich halte lieber arquana, schließlich als vor wochen der inso - hype begann wurden immer drei aktien auffällig tria , azego und ARQUANA, seither (seit nunmehr über vier 4wochen) sind diese drei aktien unter den top 50 bei meistdikutierten und meistgesuchten aktien meistens dabei und auch die user interessieren sich hierfür seit wochen , klar das es auch ein auf und ab gibt aber einen größeren anstieg darf arquana gern noch hinlegen und dann werden wir weiter sehen, jedenfalls haben diese drei aktien immer mehr leser als diese eintags- oder zweitag inso - zocks ( siehe solarmag oder heute ser ), bei diesen interessiert sich keiner über wochen aber bei arquana schon

ps. bluepool habe ich bei w:o eingeben , wurde aber nicht gefunden, aber ich hoffe du hast dich diese woche auch bei wamu eingelesen, da stehen termine an

ich bin vorerst mit den zockeraktien cargofresh, arquana und wamu zufrieden (diese drei rauben mir genug nerven und schlaf), und außerdem weißt du ja
-hin und her macht taschen leer-

auch dir schönen abend noch
knorrel
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.378.899 von knorrel am 23.10.10 17:06:13Hallo knorrel,

ich bin noch dabei (allerdings schon seit mehreren Jahren). Einen Teil habe ich bereits verkauft, da ich absolut keine Ahnung habe, ob der Zock schon vorbei ist oder es noch einmal aufwärts geht. Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach. Reines Glückspiel meines Erachtens.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.387.732 von hajowe am 25.10.10 22:14:35danke -ein lebenszeichen von einem alten bekannten :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.387.732 von hajowe am 25.10.10 22:14:35ach - übrigens haben deinen ratschlag (einsatz mit bisschen gewinn rausnehmen und weitere gewinne laufen lassen) von damals angenommen, war sehr hilfreich und du hattest recht, danke

bis dann - ich bleibe drin und denke mal wir werden noch höhere kurse sehen
knorrel
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.387.934 von knorrel am 25.10.10 22:44:53Moin....

Wamu halte ich seit ca. 2 Jahren, da hab ich schon soviel miterlebt, dass das bei keinem anderen Wert möglich ist.....
Bluepool musst du bei Ariva ansehen....ist mit Sicherheit eine Eintags-oder Zweitagsfliege, aber diese 100% nehme ich gerne mit, auch wenn einen Tag dauert:D
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.388.424 von Der Geschworene am 26.10.10 06:52:14guten morgen,

ja ja wamu ist so eine eigene sache ( kostet viel nerven, man kann viel lernen, man kann viel gewinnen oder viel verlieren) erwarte nichts und hoffe viel, denke wamu hat in D mehr interesse als in den US aber zurück zu arquana

wenn arquana heute steigt z.b. auf 70 cent oder mehr, dann kommt noch größeres interesse schon von ganz alleine zurück, dass die 1 € erreicht werden ist dann auch nicht mehr weit
und unter einem euro wollte ich eigentlich nicht verkaufen und wie schnell es hier steigen kann, hast du ja letzte woche gesehen und ich glaube auch, dass bei arquana nächste woche immernoch interesse vorhanden ist

gestern hatte arquana vielmehr leser (fast 700) als tria, azego und all die anderen zockeraktien, musst mal darauf achten

abwarten, vielleicht sind wir hier in diesem thread noch einige wochen
bis später - muss jetzt mal arbeiten
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.388.677 von knorrel am 26.10.10 08:31:47ja 0,70 bis 1 € für diese Woche wäre Toll
aber wo sollte mann dann verkaufen
weil jeder ja denkt es weiter nach oben
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.388.737 von kunokuhn am 26.10.10 08:41:13ja 0,70 bis 1 € für diese Woche wäre Toll
aber wo sollte mann dann verkaufen
weil jeder ja denkt es weiter nach oben


Den Grund finde ich etwas schwach. Bei manchen Aktien ist es richtig, bei solchen Dingern wie hier eher nicht. Ich halte es wieder der Typ vor dir und verkaufe nicht vor einem Euro. Ob wir den jeh erreichen steht in den Sternen, ich denke aber schon, sonst wäre ich ja nicht investiert ;)
Mittlerweile habe ich auch eine ordentliche Schippe von dem Papier.
Das Argument mit den vielen Lesern usw. ist gut, dass ist mir auch schon aufgefallen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.388.833 von TheCharlesHouse am 26.10.10 08:58:13ich hab das Teil schon ein paar Jahre
bin bis jetzt nicht raus
mal schaun wo wir hinlaufen
etwas muß an dem Teil sein
es hält sich gegenüber Tria und Azego doch Super
Ist hier das Spiel der MM entfacht? Hatte mal testweise 2 VK Orders drin. zuerst 0,528 + dann 0,50 als in FFM der Kurs bei ,53/,50 stand. Schwupps die ,53 verschwunden und die 0,5 im Brief. Habe diese dann wieder rausgenommen, aber angezeigt werden sie immer noch... Sowieso in letzter Zeit ziemlich mauer Handel...zum Zocken ungeeignet, kaum Bewegung. Worauf warten alle?

Gruß
Worauf warten alle?

Kursanstieg ;)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.389.365 von TheCharlesHouse am 26.10.10 10:08:27Meinst Du?:eek:

Hier bräuchte man jetzt eine Glaskugel. Inso oder Auferstehung...

:rolleyes:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.389.387 von Tucson8 am 26.10.10 10:11:37na dann bin ich für Auferstehung
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.389.842 von kunokuhn am 26.10.10 11:07:50Jedenfalls ist das hier großer Beschiss an der Börse. Geld / Brief war ,48/,499 in Berlin mit 5000 verfügbaren Stück. Sobald ich die Order von 2000Stck zu ,499 eingegeben hatte, bei 5000 Stck verfügbar, wurde das G/B auf ,5/,55 geändert. Kurz zuvor hatte ich 1000 Stck kaufen können.
Die Aktien sind wohl in den letzten
Wochen in festere Hände gewandert ....
Damit steht fest, dass der Markt immer enger wird,
was Sie wiederum an den Tagesumsätzen ablesen können.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.390.327 von Alphyra am 26.10.10 12:08:25Zwei Fragen:

1) Warum schreibst du in rot?
2) Die Tagesumsätze könnten auch daran liegen, das einfach keiner das Ding handelt oder?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.390.794 von TheCharlesHouse am 26.10.10 12:53:39Zwei Antworten

1. weils mir gefällt

2. genau, es will keiner verkaufen, die, die die jetzt haben, wollen sie behalten
so einfach ist das

und wehe dem, der jetzt noch short wäre und das Ask ist leer (= keiner will verkaufen!)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.382 von Alphyra am 26.10.10 14:00:10das Ask ist leer (= keiner will verkaufen!)

Ist immer noch leer. Seltsam, müsste gleich mal anziehen.
müsste gleich mal anziehen. ... Warum?

einfach ein wenig Geduld mitbringen
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.494 von Alphyra am 26.10.10 14:12:13Die Long sind haben genug Geduld und wissen warum hier noch investiert bleiben...die short sind werden Ihre Geduld verlieren ....hier kann sehr schnell über 2 € gehen... alles nur meine Meinung.;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.391.640 von potenzial1 am 26.10.10 14:26:33Geld Stk.
800

Brief Stk.
2.101

Da kann man ja nochmals günstig nachkaufen :laugh:
Ask auf 0,58 und nur Ministücke ;)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.392.134 von Alphyra am 26.10.10 15:27:09Nun 0,47 ;)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
also jetzt wäre aber meine gegenbewegung fällig, wenn ich heute gg. 20 uhr wieder vorm pc sitze , möchte ich gern wieder die 50 cent sehen

arquana hat z.z. wieder viel mehr leser als tria , azego u.a. also dass das interesse hier abbricht kann man nicht wirkllich behaupten aber gekauft wird halt zu nicht - halten alle

bis später
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.392.431 von knorrel am 26.10.10 15:56:33du kannst froh sein, wenn der SK über 0,45€ liegt....
wie bereits erwähnt...der Drops ist gelutscht!!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.392.415 von Tucson8 am 26.10.10 15:55:18nun wieder 0,50 ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.393.074 von Alphyra am 26.10.10 17:01:55du kapierst es immer noch nicht....das ASK interessiert kein Schwein!!!
blablabla

wenn da jemand den Kurs drücken wollte, würde er das Ask zupflastern

natürlich interessiert das Ask ....
du willst ja noch kaufen :laugh::laugh::laugh::laugh:
in der Regel kauft man aus dem Ask
und wenn das Ask leer ist, sieht es für unsere Shorties schlecht aus :cool::cool:

oder du kannst lange warten bis dich im Bid einer bedient :rolleyes::rolleyes:

Ask leer = null Verkaufsdruck :cool::cool::cool:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.393.594 von Alphyra am 26.10.10 18:04:28:laugh::laugh::laugh:
da ist Hopfen und Malz verloren!!!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.393.670 von Der Geschworene am 26.10.10 18:15:29klar

du Spezialist bist auch bei Genta :laugh::laugh::laugh::laugh:


und vei


WAMU :laugh::laugh::laugh:


und bei YRC :laugh::laugh::laugh::laugh:


und bei

Cargofresh :laugh::laugh::laugh:


und bei


:laugh::laugh::laugh:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.393.775 von Alphyra am 26.10.10 18:31:07ahnungslose Witzfigur, die in seiner eigenen Welt lebt:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.393.775 von Alphyra am 26.10.10 18:31:07auf geht´s.....die 3 te Welle rollt...................:D
hallo liebe leute - arquana wieder über 50 cent - sehr schön
und weiter gehts morgen über 60 cent
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.394.388 von knorrel am 26.10.10 19:45:38das hoffe ich doch stark........;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.392.559 von Der Geschworene am 26.10.10 16:07:38"Der Geschworene
schrieb am 26.10.10 16:07:38

Antwort auf Beitrag Nr.: 40.392.431 von knorrel am 26.10.10 15:56:33


du kannst froh sein, wenn der SK über 0,45€ liegt....
wie bereits erwähnt...der Drops ist gelutscht!!"


blablabla

Schlußkurs 0,54 auf Tageshoch

100.000 ST. umgesetzt, immerhin ...

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.394.567 von Alphyra am 26.10.10 20:00:12geh zurück in dein Loch aus dem du gekrochen bist....:laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.394.592 von Der Geschworene am 26.10.10 20:02:15gibs doch einfach zu, daß du nur einfach daher und Unfug geredet hast :laugh:
Vermögensverwaltungen in
NIE (678100) 678100 0,500-0,530
!!!!

hier zocken grössere MIT !

HV-Bericht Volkmann Vermögens Verwaltungs AG
Im kommenden Jahr winkt eventuell wieder eine Dividende

Am 22. Oktober 2010 hatten sich in Kaiserslautern im Hotel Bremerhof zur diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der Volkmann Vermögens Verwaltungs AG (VVV AG) etwa 40 Aktionäre und Gäste eingefunden, unter ihnen auch Reinhard Hock für GSC Research.

*
*
*


Auf weitere Nachfrage nannte der Vorstand als größte Wertpapierpositionen die Beteiligungen an der Xerius AG und der Caelifera Capital AG, sowie E.ON und CropEnergies. Vor allem von letzterem Engagement zeigte sich Herr Volkmann sehr angetan. „CropEnergies ist für uns derzeit die Aktie der Aktien“, stellte er fest. Sehr erfreulich gestaltete sich das Engagement in Aktien der insolventen ARQUANA International Print
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.395.273 von Alphyra am 26.10.10 21:24:44das ist ja mal ein sehr schöne news

dividende nehme ich gerne an

das warten hat sich gelohnt und wird sich noch vielmehr lohnen

knorrel:yawn::yawn::yawn::yawn::yawn::yawn::yawn:
ja genau
danke für die news - echt geil - jetzt halte ich erst recht:):):):)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Quelle: http://www.gsc-research.de/gsc/research/hv_berichte/detailan…


Volkmann Vermögens Verwaltungs AG (ISIN DE0005121107)
Mehlweiherkopf 12
D-67691 Hochspeyer/Pfalz
Deutschland Tel.:+49 (0) 6305 / 5466 begin_of_the_skype_highlighting +49 (0) 6305 / 5466 end_of_the_skype_highlighting
Fax:+49 (0) 6305 / 5697
Internet: http://www.vvv-ag.de Kontakt Investor Relations:
Hans-Eberhard Volkmann
Email: volkmann@vvv-ag.de

[ Artikel drucken ] .
HV-Bericht Volkmann Vermögens Verwaltungs AG
Im kommenden Jahr winkt eventuell wieder eine Dividende


Am 22. Oktober 2010 hatten sich in Kaiserslautern im Hotel Bremerhof zur diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der Volkmann Vermögens Verwaltungs AG (VVV AG) etwa 40 Aktionäre und Gäste eingefunden, unter ihnen auch Reinhard Hock für GSC Research.

Kurz nach 14 Uhr eröffnete die Aufsichtsratsvorsitzende Helga Volkmann die Versammlung. Nach der Abhandlung der üblichen Formalien übergab sie das Wort an den Alleinvorstand Hans-Eberhard Volkmann.


Bericht des Vorstands

Auch Herr Volkmann begrüßte zunächst die Anwesenden und ging dann auf das Geschäftsjahr 2009 ein. Bereits Ende 2008 zeichnete sich demnach ab, dass die Bankenkrise sich zu einer allgemeinen Wirtschaftskrise ausweiten wird. Aufgrund dessen brachen die Märkte schnell und stark ein. Vor allem im ersten Quartal 2009 waren massive Kursverluste an der Tagesordnung.

In Deutschland musste mit einem Minus von 4 Prozent der stärkste Rückgang des Bruttoinlandsprodukts in der Nachkriegsgeschichte hingenommen werden. Dass die Lage am Arbeitsmarkt dennoch erstaunlich stabil geblieben ist, sei auf gezielte staatliche Maßnahmen zurückzuführen, so Herr Volkmann weiter.

Als sich an den Märkten die Überzeugung durchsetzte, dass die global initiierten geld- und fiskalpolitischen Maßnahmen greifen, führte dies zu einer Trendwende an den Börsen. Die Finanzsysteme stabilisierten sich, und ab dem dritten Quartal erholte sich die globale Wirtschaft, was zu wachsender Zuversicht führte. Die einsetzende starke Erholung an den Kapitalmärkten bezeichnete Herr Volkmann als überraschend.

Der deutsche Aktienindex DAX legte im Gesamtjahr 2009 um 23,9 Prozent zu. Auch die wichtigsten internationalen Indizes lagen zum Jahresende 2009 deutlich im Plus. So gewann der Dow Jones 17 Prozent, beim Nikkei 225 waren es 14,6 Prozent, und beim Stoxx 50 lag der Zuwachs bei 21,2 Prozent. Der MSCI World schloss sogar mit einem Plus von 27 Prozent. Als große Gewinner präsentierten sich die Schwellenlandregionen Asien, Osteuropa und Südamerika. Die wirtschaftliche Kraft dieser Regionen trug nach Aussage von Herrn Volkmann dazu bei, dass sich die globale Krise nicht ganz so stark ausweiten konnte wie in der Vergangenheit.

Nach Ansicht des Vorstands ist es bemerkenswert, dass die positive Entwicklung der Aktienmärkte von rückläufigen Umsätzen gekennzeichnet war. Er führte dies darauf zurück, dass die Haltung vieler Privatanleger und auch institutioneller Investoren von Verunsicherung und Vorsicht gekennzeichnet ist.

Für die VVV AG war 2009 kein einfaches Jahr, wie Herr Volkmann dem Auditorium darlegte. Im Vordergrund stand besonnenes Agieren, um für die Zeit nach der Krise gerüstet zu sein. Aus diesem Grund wurde das Engagement in Gold- und Silbermünzen verstärkt, was sich langfristig gesehen positiv auf die Ertragslage des Unternehmens auswirken sollte. Des Weiteren wurden die Aktienengagements weiter diversifiziert.

Insgesamt summierten sich die Erträge im Jahr 2009 auf 340 (Vj.: 256) TEUR. Die Aufwendungen lagen bei 262 (931) TEUR. Nach einem Vorjahresverlust von 675 TEUR konnte im vergangenen Geschäftsjahr ein kleiner Jahresüberschuss in Höhe von 78 TEUR ausgewiesen werden. Die Bilanzsumme stieg um 7 Prozent auf 2,23 (2,09) Mio. Euro. Das Eigenkapital erhöhte sich dabei um 5,3 Prozent auf 1,54 (1,46) Mio. Euro, was einer Eigenkapitalquote von 69 (70) Prozent entsprach.

Im zweiten Teil seiner Rede ging Herr Volkmann auf den bisherigen Verlauf des Geschäftsjahres 2010 ein. Die erwartete Besserung in Deutschland ist demnach eingetreten, so dass sich die konjunkturelle Situation entspannt hat. Das Angebot an neuen Arbeitsstellen ist gestiegen, und die Forschungsinstitute gehen von einem gesamtwirtschaftlichen Wachstum von inzwischen über 3 Prozent aus.

Sehr positiv entwickeln sich weiterhin die Schwellenländer, die aufgrund der verstärkten binnenwirtschaftlichen Eigendynamik die weltweite Krise deutlich besser überstanden haben. Langfristig werde in diesen Ländern die Arbeitsleistung zunehmend vom primären Sektor (Landwirtschaft) in den sekundären Sektor (produzierendes Gewerbe) und tertiären Sektor (Dienstleistungen) übergehen, so Herr Volkmann. In diesem Zusammenhang verwies er auf Angaben des Wirtschaftsdienstes Reuters EcoWin, wonach Asien, Afrika, Südamerika und Osteuropa derzeit bereits fast die Hälfte des globalen Wirtschaftswachstums erzielen. Vor 20 Jahren kamen erst 30 Prozent des Wirtschaftswachstums aus diesen Regionen.

Als problematisch bezeichnete der Vorstand die stark ausgeweitete Staatsverschuldung in einigen Ländern des Euroraums und in den USA. Zumindest mittelfristig ist deswegen mit inflationären Tendenzen zu rechnen, die zu entsprechenden Gegenmaßnahmen der Zentralbanken führen könnten.

Zum Abschluss seiner Ausführungen stellte Herr Volkmann fest, dass auch der Erfolg im Geschäftsjahr 2010 weitgehend von Faktoren abhängt, die seitens der Gesellschaft nicht oder nicht wesentlich beeinflusst werden können, da sich die VVV AG nur bedingt dem Börsentrend entziehen kann. Um das Unternehmensrisiko zu mindern, soll auch weiterhin stark diversifiziert werden, um eventuelle Schieflagen in einzelnen Märkten besser parieren zu können.


Allgemeine Aussprache

Ein Aktionär äußerte die Befürchtung, dass die Ausschüttung einer Dividende in weite Ferne gerückt ist, da die VVV AG noch einen Bilanzverlust von 456 TEUR vor sich herschiebt. Wie Herr Volkmann in seiner Antwort erklärte, gibt es seitens der Verwaltung Überlegungen, den Bilanzverlust mit der Kapitalrücklage zu verrechnen, um die Dividendenfähigkeit herzustellen. Dies werde sich jedoch erst nach Ablauf des Geschäftsjahres zeigen. Wie Herr Volkmann weiter ausführte, wird das Ergebnis 2010 maßgeblich von einem Börsenmantelgeschäft beeinflusst werden, an dem die VVV AG derzeit arbeitet.

Im Anschluss daran bat der Aktionär um weitere Ausführungen zur Beteiligung an der Sino Becker Weine Xerius AG. Laut Herrn Volkmann war geplant, in Peking einen Weinclub zu eröffnen, was jedoch scheiterte, da das Restaurant anderweitig verpachtet wurde. Im Januar oder Februar 2011 wird jedoch ein neuer Versuch in einer anderen Lokalität unternommen. Da sich diese Tochtergesellschaft derzeit noch in der Investitionsphase befindet, ist für die kommenden Jahre noch mit keinem positiven Ergebnisbeitrag zu rechnen.

Als ungewöhnlich empfand der Redner das sehr niedrige Vorstandsgehalt von nur 13 TEUR für zwei Vorstände. Herr Volkmann begründete dies damit, dass sein Sohn noch anderweitig voll berufstätig ist und daraus sein Einkommen bezieht und dass er selbst bereits in Rente ist und von seiner Pension lebt. Außerdem sei es Philosophie des Familienunternehmens VVV AG, kein Geld zu Lasten der freien Aktionäre aus der Gesellschaft zu ziehen.

Auf weitere Nachfrage nannte der Vorstand als größte Wertpapierpositionen die Beteiligungen an der Xerius AG und der Caelifera Capital AG, sowie E.ON und CropEnergies. Vor allem von letzterem Engagement zeigte sich Herr Volkmann sehr angetan. „CropEnergies ist für uns derzeit die Aktie der Aktien“, stellte er fest. Sehr erfreulich gestaltete sich das Engagement in Aktien der insolventen ARQUANA International Print & Media AG. Die VVV AG stieg hier bei etwa 4 Cents ein und konnte den Großteil der insgesamt 32.000 Aktien zwischen 0,28 und 0,35 Euro wieder veräußern.

Den um 10 auf 41 TEUR angestiegenen Zinsaufwand begründete Herr Volkmann damit, dass die Verbindlichkeiten gegenüber Banken erst gegen Ende 2008 erhöht wurden und deswegen für 2009 zum ersten Mal die volle Zinsbelastung fällig wurde.

Aktionär Braun interessierte sich dann noch für den Anstieg der Pensionsrückstellungen von 6 auf 57 TEUR. Nach Aussage von Aufsichtsratsmitglied Dielforter bestand bisher nur eine Zusage für Mischa Volkmann. Im Jahr 2009 wurde dann auch Hans-Eberhard Volkmann eine entsprechende Zusage gewährt, da dieser die ersten fünf Jahre ohne jegliche Vergütung für die VVV AG tätig war.


Abstimmungen

Vor Eintritt in die Abstimmungsvorgänge gab die Aufsichtsratsvorsitzende Volkmann die Präsenz auf der Hauptversammlung bekannt. Da die Gesellschaft 1.103 eigene Aktien hält, waren vom Grundkapital in Höhe von 1.000.000 Mio. Euro, eingeteilt in 700.000 Stamm- und 300.000 Vorzugsaktien, nur 998.897 Aktien stimmberechtigt. Die Vorzugsaktien waren stimmberechtigt, da in den letzten Jahren keine Dividenden ausgeschüttet wurden.

Bei einer Präsenz von 620.418 Aktien entsprechend 62,11 Prozent wurden dann alle Tagesordnungspunkte einstimmig im Sinne der Verwaltung verabschiedet. Im Einzelnen beschlossen wurden der Vortrag des Bilanzgewinns auf neue Rechnung (TOP 2) sowie die Entlastung von Vorstand (TOP 3) und Aufsichtsrat (TOP 4).

Die Versammlung konnte um 14:48 Uhr geschlossen werden.


Fazit

Nach einem hohen Vorjahresverlust gelang bei der Volkmann Vermögens Verwaltungs AG (VVV AG) im Jahr 2009 wieder die Rückkehr in die Gewinnzone. Für eine Dividendenzahlung reichte der Überschuss von 78 TEUR aber nicht aus, da der Bilanzverlust nicht getilgt werden konnte. Da es jedoch Überlegungen gibt, diesen mit den Rücklagen zu verrechnen, könnte im kommenden Jahr wieder eine Dividende ausgeschüttet werden, vorausgesetzt, die Gesellschaft kann erneut einen Gewinn ausweisen.

Mit einer Investition in Aktien der VVV AG beteiligt sich der Aktionär an einem wahrhaft breit gestreuten Portfolio. Neben Aktien aus aller Welt besitzt die Gesellschaft auch zwei Immobilien in Kaiserslautern, Edelmetalle, historische Wertpapiere sowie zahlreiche Asiatika und Antiquitäten. Der Buchwert je Aktie lag zum Jahresende 2009 bei 1,55 Euro, dem steht ein momentaner Börsenkurs von etwa einem Euro gegenüber. Bei eventuellen Dispositionen gilt es allerdings, die extreme Marktenge zu beachten, da VVV-Aktien nur sporadisch gehandelt werden.


Kontaktadresse

Volkmann Vermögens Verwaltungs AG
Mehlweiherkopf 12
D-67691 Hochspeyer

Tel.: +49 (0) 6305 / 5466 begin_of_the_skype_highlighting +49 (0) 6305 / 5466 end_of_the_skype_highlighting
Fax: +49 (0) 6305 / 5697

E-Mail: volkmann(at)vvv-ag.de
Internet: http://www.vvv-ag.de
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.395.678 von knorrel am 26.10.10 22:29:45Da geht nix mehr!!!

"Auf weitere Nachfrage nannte der Vorstand als größte Wertpapierpositionen die Beteiligungen an der Xerius AG und der Caelifera Capital AG, sowie E.ON und CropEnergies. Vor allem von letzterem Engagement zeigte sich Herr Volkmann sehr angetan. „CropEnergies ist für uns derzeit die Aktie der Aktien“, stellte er fest. Sehr erfreulich gestaltete sich das Engagement in Aktien der insolventen ARQUANA International Print & Media AG. Die VVV AG stieg hier bei etwa 4 Cents ein und konnte den Großteil der insgesamt 32.000 Aktien zwischen 0,28 und 0,35 Euro wieder veräußern."
ob noch andere vermögensverwaltungs-ag´s auch bei arquana eingestiegen sind ? diese halten vielleicht noch ? wer weiß dies schon?
guten nacht
knorrel
Nochmal die Arquana-Fakten

- der Börsenwert ist lächerlich niedrig

- optimaler Börsenmantel, da wenige Aktien (optimal bei aoHVs, usw.)

- Verlustvortrag !!

- usw.
XERIUS AG
Die Xerius AG, vorher Xerius BioScience AG, ist ein deutsches Beteiligungsunternehmen, deren Portfolio auf Biotechnologiewerte und Firmen des Gesundheitswesens konzentriert ist. Dabei soll der künftige Fokus auf Beteiligungen an nordamerikanischen Unternehmen liegen, da zum einen der deutsche und europäische Markt vergleichsweise unterentwickelt sei und zum anderen der Markt in den USA ein viel größeres Wachstum verspreche, so die Gesellschaft. In der Regel decken laut Xerius die nordamerikanischen Biotechnologiefirmen die gesamte Wertschöpfung von der Entwicklung bis zur Vermarktung ab, während deutsche Firmen eher technologieorientiert und auf Teilbereiche spezialisiert seien, was schließlich zu geringeren Gewinnmargen führe. Die Aktie ist seit dem 10. Juni 2005 im Freiverkehr der Frankfurter Börse notiert. Zum 31. Dezember 2007 ist die Gesellschaft eine Tochtergesellschaft der ARQUES INDUSTRIES AG.


Anteilseigner
Streubesitz 75,00%
Volkmann Vermögens Verwaltungs AG 25,00%


-----------

... na nun ... und ausgerechnet Arquana war ne Tochter von Arques und Volkmann ist ganz zufällig in Arquana aktiv ... !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.395.958 von Alphyra am 26.10.10 23:35:54meinste wegen der Meldung gehts nach oben
wenn ich das richtig verstehe haben die ja schon wieder verkauft
guten morgen,
bei den kursanstieg der letzten wochen gäbe es doch die möglichkeit, dass auch andere vermögensverwaltungen oder andere unternehmen eingestiegen sind , sich nun auch größere anteile an arquana gesichert haben, könnte vielleicht den kursanstieg der letzten wochen erklären und das jetzige einpendeln bei 50 cent erklären, wo kaum noch gekauft und verkauft wird, alle warten anscheinend vorerst - vielleicht kommt der nächste kursanstieg schneller als man denkt oder nochmals eine unerwarteter bericht oder ähnliches
so oder so - ich bleibe vorerst hier , ist mir z.z. egal, da meine zweite zockeraktie (wamu) auch bloß auf der stelle geht :cry:

bis später, bin heute mal gespannt, ob´s wieder gleich unter 50 geht oder diesmal sich stabil über die 50 hält und dann nach oben
knorrel
Da will immer noch keiner verkaufen. Die ganze Sache hier bleibt spannend, ich hoffe, dass es gut ausgeht. Gerade überlegt nachzulegen, das ist mir aber zu heiß. Ist der Typ der 100.000 Stück hat noch dabei?
Also,

wieso Einige hier die Nachricht von der VVV so positiv auffassen, ist mir rätselhaft. Schon mal nachgerechnet, wieviel die investiert hatten? So etwas würde ich noch nicht einmal erwähnen. 32000Stck a 0,04€ = 1280€. Und verkauft wurden sie auch (ca. 9600€) so ca. vor dem eigentlichen Anstieg. Wow, was für eine Beteiligung soll dass denn sein?

Naja, natürlich ist mit dem Mantel Einiges möglich aber bitte nicht so viel in dieses Interview hereininterpretieren und Tatsachen verdrehen, ala: "VVV sind immer noch in Arquana investiert". Das stimmt so wohl nicht.

Es ist ein reiner Mantelzock.

Gruß
Hat einer einen RT-Chart zur Hand?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.396.964 von TheCharlesHouse am 27.10.10 09:39:00RT 0,585

0,57 / 0,59

09:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.396.964 von TheCharlesHouse am 27.10.10 09:39:00RT FRankfut

Arquana

aktuell 0,65


haltet die Teile fest !!

Bis Jahresende wissen wir dann hoffentlich, was hier abgeht
hallo leute

geil -hatte heute auf 60 cent gehofft aber schon vor 10 uhr ! jetzt aktuell auf 0,644 € durchgestartet , übertrifft meine erwartungen -
einfach nur schön die 60 cent hinter uns zu lassen, anscheinend will der kurs heute die 70 wieder sehen

bis später
Guten Morgen,

der Chart gefällt mir heute sehr gut :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.397.324 von Alphyra am 27.10.10 10:19:16Nicht so viel "pushen"......

....fällt schon auf. :D

Immer schön mit der Ruhe. ;)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.397.388 von RTLOLDY am 27.10.10 10:28:14Jetzt sind keine mehr im Angebot in Stuttgart und Frankfurt...was nun??? :eek:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.397.415 von TTT83 am 27.10.10 10:30:55In Frankfurt sind wieder welche da. Heute direkt durch zu den 2 Euro...brauche noch Winterreifen.
Zitat aus dem Bericht:
sich das Engagement in Aktien der insolventen ARQUANA International Print & Media AG. Die VVV AG stieg hier bei etwa 4 Cents ein und konnte den Großteil der insgesamt 32.000 Aktien zwischen 0,28 und 0,35 Euro wieder veräußern.
-----------------------

Die zocken hier und ihr dummen Lemmingen fallt drauf rein
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die zocken hier und ihr dummen Lemmingen fallt drauf rein

Muss mich nicht beleidigen lassen, habe dich mal gemeldet.
"... beim 3. mal prallt die womöglich nicht am Hoch ab sondern geht sehr brachial drüber !

Das 1. Ziel bei 1.45 € wurde mit der extremen aber umsatzschwachen Konsolidierung eher nochmal bestätigt !

Volumen nach unten war ja schwach ... damit ist der Sprung über 1 € nur eine Frage der Zeit ..."
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.397.496 von Alphyra am 27.10.10 10:41:05bekommen einige kalte Füsse...
noch mal die firma ist inzo. und der vorstand hat ein verfahren am hals,die aktien werden nur noch zum zocken gebraucht 2011 müssen die aktien eingestapft werden
das ist deine Speku
meine sieht anders aus

ich denke eingestampft im Sinne einer Börsen-Mantelverwertung

- der Börsenwert ist lächerlich niedrig

- optimaler Börsenmantel, da wenige Aktien (optimal bei aoHVs, usw.)

- Verlustvortrag !!

- usw.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.397.360 von kirroyal am 27.10.10 10:23:35du hier, du bist wohl auch in arquana investiet ?
dich habe ich schon sehr oft bei wamu und yrc gelesen,
hattest oft gute beiträge, wenn du hier investiert bist - freut bzw. bestätigt mich das,
dass hier nicht alles schlecht sein kann (auf höhere kurse)

bis später
knorrel
Die Realität tut halt weh
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bissel Zickzack ist okay. Das Spiel kennen wir ja, nach der Mittagspause bewegt es sich ja meistens noch etwas nach oben.
wie angenehm es hier sein kann:D

Benutzername: Alphyra (gesperrt)
Registriert seit: 08.08.2005 [ seit 1.906 Tagen ]

:laugh::laugh::laugh:
Nach dem Mittagsschalf gehts hoch, das kennen wir doch schon :)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.399.927 von TheCharlesHouse am 27.10.10 15:22:42hast recht jetzt gehts gerade wieder auf die 70 zu - wie schön

mir egal, ob arquana z.z. nur ein mantel ist,
für mich ist arquana mein stabilster zock bisher, der - meiner meinung nach - noch nicht zu ende ist, die 1 € wollte arquana schon einmal erreichen, damals nicht geaschafft, vielleicht jetzt ?

war bei tria nicht auch für 1-2 wochen eine stagnation bevor diese zum höhenflug über mehrer tage ansetzte, ich dächte das war damals so

bis dann
knorrel
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.400.018 von knorrel am 27.10.10 15:30:36für mich ist arquana mein stabilster zock bisher

Ob "Zocken" oder "Traden", man sollte sich nicht zu sehr
über die "Funtamentals" Gedanken machen.

Gerade bei solchen undurchsichtigen Dingen nicht.....

Zum richtigen Zeitpunkt rein und zum richten Zeitpunkt raus. :D
bin gespannt, ob wir heute auf th schliessen, wäre doch nicht schlecht, wäre doch eine schöne vorraussetzung für morgen
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.401.575 von knorrel am 27.10.10 18:04:32sieht net so aus
hoffentlich über 0,60 €
Geht doch wieder gegen Norden. Ab 14 Uhr wird es doch interessant, vorher ist doch nur rumgedudel.
schon wieder eingeschlafen das Teil ........

Wer hält hier die ganze Aktien ??
Wer hält hier die ganze Aktien ??

Woher sollen wir das wissen?

4% ist doch eine feine Sache. Schau dir mal die anderen Inso Buden an.
Wurden alle gesperrt, weil es unter "push" lief? Wieso schreibt keiner, trotz der positiven Entwicklung.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.409.818 von TheCharlesHouse am 28.10.10 18:12:04sehr ruhig geworden hier
na hoffentlich gehts langsam aufwärts
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.409.818 von TheCharlesHouse am 28.10.10 18:12:04welche positive Entwicklung:confused:

Kurs naja, kaum Umsatz, keine News... was soll man da schreiben? Pushen tun ja Einige genug, bashen auch. Im Moment ist hier kein Interesse mehr... meine Meinung
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
welche positive Entwicklung

Da standen wir noch mit 4-5% im Plus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.410.719 von Tucson8 am 28.10.10 20:05:10da hast du vollkommen recht - ich denke auch vorerst ist der zock hier vorbei, habe gestern schon die hälfte vom gewinn verkauft und bei wamu nachgekauft und heute habe ich alles von arquana verkauft und ich werde jetzt nach etwas bei meiner cargofresh nachkaufen , deshalb

sage ich hier tschüss und viel glück euch allen noch bei arquana

vielleicht schreiben wir uns nochmal bei tieferen kursen

bis denne
knorrel
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich vermute der Zock ist noch nicht vorbei, gerade weil es so ruhig ist.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.415.983 von TheCharlesHouse am 29.10.10 14:57:07dann müsste es aber langsam Richtung 0,70 € gehen
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.415.157 von knorrel am 29.10.10 13:09:23Dank der frühen Empfehlung von Arquanaschlumpf hatte ich einen super EK, aber der große Dank gehört den vielen knorrels die mir den Schrott 1000%ig abgenommen haben...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.423.603 von Rosenholzi am 31.10.10 15:11:01du glaubst doch nicht ernsthaft wenn hier leute was posten-gleichzeitig deshalb hundertausende aktien gekauft werden?:eek:
das geschreibsel hier hat wohl kaum auswirkungen auf den kurs.
also ich glaub auch so langsam ist die Luft raus hier
schade hab meine Teile noch
die Aktie wird noch einmal auf 70 C steigen..habe nochmal aufgestockt!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.427.443 von GoldenEye70 am 01.11.10 12:39:34Was geht denn jetzt hier schon wieder ab? Innerhalb von 15 min von 0,56 auf 0,69... :eek:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.447.495 von hajowe am 03.11.10 18:34:28Hi Leute,

wahrscheinlich sehen wir bis Freitag doch noch die 1 €

wäre ja längst fällig....

Allen good trades


PWt
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.448.066 von PWt am 03.11.10 19:28:05auf jeden fall! :D langer Atem lohnt sich immer!
:look:

Sieht nicht schlecht aus,
wird wohl wieder durchstarten !

;)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.455.397 von Doblo am 04.11.10 16:21:47hmm das Überraschungsei will wohl noch mal kommen:p
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.455.701 von GoldenEye70 am 04.11.10 16:47:41:cool:

Ich sag mal, in der jetztigen Situation muss man nich mehr lange
raten, wohin der Kurs läuft.

:lick:
mal sehn ob nich morgen vorm we alle verkaufen!! die woche war sehr müde kaum handel!!
Sieht aber, nach den Käufen der letzten Tage eher danach aus, dass wir bald die 0,70 überspringen und auf die 0,8 zulaufen.
wir haben freitag also wochenende, vielleicht sehen wir heute eher gewinnmitnahmen.
am montag gehts weiter :)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.460.719 von Nonne1 am 05.11.10 09:46:38:lick:

statischer Denkfehler!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.460.752 von Doblo am 05.11.10 09:51:06ja ok vielleicht bricht es heute aus dem kleinen dreieck nach oben:)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.460.907 von Nonne1 am 05.11.10 10:08:08;)

Seh ich auch so,

Ziel nächste Woche über 1€.
Vl testen wir noch mal die 50 Cent bevor hier richtig los gehts..
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
0,705 EUR BZ 0,085 13,71 % 05.11.10
14:00:10 0,022 EUR 0,69 EUR 50.000:eek::eek::eek::keks::confused:
2.899 0,705
0,66 0,66 0,62 0,941
0,014 850 :confused:

WO SIND DIE KÄUFER !!!!:confused::cry::(
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.464.827 von Nicklaussohn am 05.11.10 17:00:16Keine KÄUFER mehr da ??

Was kommt jetzt ??
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.464.928 von potenzial1 am 05.11.10 17:09:20So bald was in BID kommt wird sofort bedient...
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.464.589 von potenzial1 am 05.11.10 16:35:04na hoffentlich hab den einstieg verpasst

solarvalue und zapf sind ja heute besser gelaufen
:mad:

Hoffe, dass die letzten Zittrigen mit einem 0 Bid in ein schlafloses WE gehen und am Montag endgültig verschwinden.
Guten Abend,
eigentlich wollte ich keinen Kommentar schreiben aber einigen hier fehlt es an Geduld und Hintergrundwissen. Meine Wenigkeit hat damals den Manteldeal mit Arques erlebt - und das als Investierter - es war enormer Geldregen den mir Arques innerhalb von 3 Jahren in die Kassen spülte !!!! Damals haben nur sehr wenige daran geglaubt und hatten die Geduld.
Ich bin bei 0,68 € in Arques eingestiegen und bei 28 € ! habe ich verkauft, leider ging es noch bis auf 40 € :cry:

Arquana:
Mal sehen wann "der Investor " mit der due Diligence beginnt. Ein Insolvenzplanverfahren läßt wohl nicht mehr lange auf sich warten. Die Einbringung eines neuen operativen Geschäfts durch Sachkapital z. B. läßt die Aktie explodieren denn es gibt nur ca. 2 Mio Aktien und wer da jetzt verkauft hat nicht verstanden worum es hier eigentlich geht. Bei angenommenen Umsatzpotential von nur 50 Mio und 5 Mio Gewinn im jahr müsste die Aktie bei konservativ geschätzten 20 € notieren wenn das Grundkapital bei ca. 2 Mio Aktien bleibt. Manchmal auch zwischen den Zeilen lesen. Diese Aktie ist kein Zockerwert und deshalb sollten die Zocker auch einfach fern bleiben !
Selbst wenn man die Schätzungen zum möglichen Umsatz/Gewinn Potential des möglichen zukünftigen Geschäfts auf minimale 10 Mio € schätzt dann hätte die Aktie einen Wert von mind. 4,35 € !
Einigen scheint nicht bewußt zu sein das es sich um ein Unternehmen handelt was 2,300,000 Aktien ausstehend hat und damit der ideale Mantelwert ist.
Wenn man den vorhandenen Verlustvortrag in die Berechnung einbezieht so steigert das den Wert der Aktie mit Einbringung eines operativen Geschäfts.
Ich weiß nicht ob hier nur Zocker sind oder auch ernsthafte User die den eigentlichen Hintergrund verstanden haben. Es geht nicht darum jeden Cent nach oben oder unten zu kommentieren sondern sich mittel- und langfristig auszurichten.
Kursziel Arquana 28 € in langfristig - mögliche Dividenden nicht eingerechnet kurzfristig sind 3 - 5 € möglich.


Auf jeden Fall legte die neu ausgerichtete Arques einen sensationellen Start in ihr zweites Börsenleben hin, alleine im Jahr 2003 konnte die Aktie mit einer Performance von ca. 1.100 % sämtliche Indizes übertreffen und war die deutsche Aktie mit der besten Kursentwicklung. Bereits im September 2005 wurde die Gesellschaft in den SDAX aufgenommen.
Aber auch die Zahlen für das erste Geschäftsjahr konnten sich sehen lassen: Bei einem Umsatz von 28,7 Mio. Euro konnte ein Jahresüberschuss von über 5 Mio. Euro erwirtschaftet werden, der sich daraus ergebende Bilanzgewinn von 3,26 Mio. Euro erlaubte die Ausschüttung einer Dividende von 1 Euro pro Aktie und das Eigenkapital betrug bereits schon ca. 7,6 Mio. Euro - alles wohlgemerkt nach gerade einmal fünf Monaten operativer Tätigkeit! Aktionäre die zum tiefsten Kurs um die 20 Cent
Es gab nur wenige Investoren, die auf einen Erfolg der ehemaligen AG Bad Salzschlirf gesetzt hatten.
Bald darauf konnten also schon das Fünffache an Dividendenertrag pro Aktie einstreichen im Vergleich zum Kaufkurs!
Inzwischen erwirtschaften die Gesellschaften im Arques-Konzern einen kumulierten Umsatz von über 760 Mio. Euro (2006) woraus sich ein Jahresüberschuss von über 110 Mio. Euro ergab, was einer Steigerung von 131 % zum Vorjahr bedeutet. Die Aktionäre profitieren von einer Dividendensteigerung um 150 % auf 0,51 Euro. Innerhalb weniger Jahre wurde hier aus einer insolventen Gesellschaft, die nur noch mit wenigen hunderttausend Euro bewertet wurde und auf die so gut wie niemand auch nur einen Pfifferling gab, ein Industriekonzern mit einem Börsenwert von fast einer Milliarde Euro gezimmert!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.469.483 von Ad.Hoc am 07.11.10 00:00:38Warum kommt deine tolle Prognose so spät.

Bei 0,03 - 0,05 konnte man lange genug einsammeln und hätte 1000% realisieren können.
Da hast du aber nicht empfohlen...


Zu deiner hoch gelobten Arques solltest du auch schreiben das in 2009 ein Gewinn von Minus 5,50€ pro Aktie erwirtschaftet wurde.

Wer beim Hoch von 40€ eingestiegen ist und Anfang Juli die 0,76€ gesehen hat wird nicht so begeistert sein wie du...

Also was willst du uns sagen?

Das es an der Börse hoch und runter gehen kann?

Das jeder selber seinen Ein- und Ausstieg bestimmmen sollte? - Danke dafür...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Arquana sensationeller chart:

dieses mal gehts über die ,90
mein kz bis mitte nächste woche: 1,25!
und dann schauen wir auf den langfristchart:

auf der 1,25 sollte eine konso einsetzen so um die 30% & dann weiter up gehen oder aber die 1,20 wird ohne konso durchstoßen & es geht gleich weiter up > platz ist da & phantasie ebenso kz dann offen!
aber dran denken mit stopp arbeiten!

***************************************************************************************
ps: alle nur meine meinung, jeder sollte seine anlageentscheidung selber treffen & eigenverantwortlich handel, dies einschätzung sollte nicht für die eigenen anlageentscheidung zur grundlage genommen werden sondern soll nur meine eigene einschätzung wiederspiegeln & niemanden zum handeln auffordern!
"aber dran denken mit stopp arbeiten!"


selten so einen Unfug gelesen !!!

wenn das Orderbuch wie bei ARQUANA zeitweise komplett leer ist, sollte man nie einen STOP eigeben

Also deine Meinung in Ehren, aber .... si tacuisses !!!


Und der Widerstand liegt auch nicht bei 1,90

Wer hier drin ist sollte drin bleiben und ein wenig Geduld mitbringen
dann gibts vielleicht ne wundersame Weihnachtsüberraschung :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.470.249 von Rosenholzi am 07.11.10 13:01:07Rosenholzi, du kapierst auch nix .... :rolleyes:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.470.522 von Eitelsbacher am 07.11.10 14:38:47Mach dir um mich keine Gedanken...

Hab schon lange kapiert, auch ohne dich...
na kapiert hast du offensichtlich nicht viel ..... s. o. dein supertolles Posting
daher sind meine Sorgen durchaus berechtigt

Mach dir um mich keine Gedanken...
:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.472.145 von AIRA_LOVE am 07.11.10 23:52:56Mahlzeit....
Also bis jetzt passiert ja so gut wie nix.
Bin ja gespannt, ob die Woche überhaupt was Richtung Norden geht...
mal sehn wie es weiter geht!! news sollten mal raus kommen!!
Ohhhh man und ich musste weit unten raus gehen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Mahlzeit zusammen!

Guckt mal was hier los ist:)
Na wo will sie denn hin?
Dieses mal guck ich aber das ich den Absprung nicht verpasse!
Auf jeden Fall schön zu sehen:D

Grüße
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar