DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 19.10.2009 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

FRAGE

Wenn ich bei CMC jetzt zum beispiel short beim Dax gehen will.

klickt man dann im AUftragsfenster auf "VERKAUFEN"?
und wenn man dann wirklich verkaufen will auf "KAUFEN"
also verkauft man erst um es dann zurük zukaufen

sehe ich das richtig?

sorry für die dumme frage. weil ich im zertifkatehandel zum beispiel ja ein zertifikat kaufe und es dann verkaufe.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.067 von Bernecker1977 am 19.10.09 19:11:56schön geschrieben----danke
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.227 von shareholder88 am 19.10.09 19:30:40ich rate dir vielleicht zuerst einmal alles im demokonto zu testen - so ungefähr 1 jahr lang oder so--smile
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.227 von shareholder88 am 19.10.09 19:30:40jenau

und wenn man dann wirklich verkaufen will auf "KAUFEN"


besser:
und wenn man dann glattstellen will auf "KAUFEN"
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Fester Wochenauftakt

Die wichtigsten europäischen Aktienindizes sind am Montag fest in den Feierabend gegangen. Motiviert von freundlichen US-Vorgaben nahmen die meisten Indizes ihren positiven Trend wieder auf. Der EuroStoxx 50 <SX5E.DJX> gewann 1,86 Prozent auf 2.947,41 Zähler. Der Pariser CAC-40-Index <PCAC.PSE> stieg um 1,69 Prozent auf 3.892,36 Punkte. In London ging es für den FTSE 100 <UKX.ISE> um 1,76 Prozent auf 5.281,54 Zähler nach oben. Die Aufwärtsbewegung der Standardwerte-Indizes wurde vor allem von Banken und Rohstoff-Titeln getragen. Die Berichtssaison nimmt in Europa erst im weiteren Wochenverlauf richtig Fahrt auf. Bis dahin richten sich die Augen vor allem auf die Wall Street und die Quartalsbilanzen der US-Unternehmen...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15234478…
DJ Wall Street am Mittag fester - Caterpillar gesucht

NEW YORK (Dow Jones)--Die Hoffnung auf gute Unternehmenszahlen gibt den Aktienkursen an Wall Street am Montagmittag (Ortszeit) Auftrieb. Gegen 18.52 Uhr MESZ steigt der Dow-Jones-Index (DJIA) um 1,0% bzw 103 Punkte auf 10.099. Der S&P-500 gewinnt 1,0 bzw elf Punkte auf 1.098. Der Nasdaq-Composite legt um 0,9% bzw 19 Punkte auf 2.176 zu...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15235056…
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.227 von shareholder88 am 19.10.09 19:30:40also bei rbs isses so daß verkaufen = shortgehen bedeutet und kaufen = long und danach wird der deal durch sl, tp oder handel abschließen beendet und zwar am besten im plus. :D


Meinungen zu diesem Bild?

evtl heute in der Nachtschicht schon?:D

CocaCola gibt dann in der Früh den Schuss dazu?!:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.238 von www.hardy.at am 19.10.09 19:32:09:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.257 von www.hardy.at am 19.10.09 19:33:58und wenn schon, dann eine andere Bude aber nicht diese BetrügerBude CMC

rbs oder fxflat oder sowas
Ich wage mal eine Prognose...
10116 war das Ende der Fahnenstange heute im Dow.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.355 von AkimD am 19.10.09 19:46:28Das hoffe ich auch. Last Exit 60 für meine Dax Shorts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.379 von SeaCloud5 am 19.10.09 19:48:03Ich hoffe es nicht, sondern meine Interpretation der bunten Linien sagte mir das ;)
PS: ein bissl hoffe ich auch wegen meinem kleinen Citi-Scheinchen :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.411 von AkimD am 19.10.09 19:51:02Ja und wenn der Markt jetzt noch tut, was Du interpretierst, dann brauchst Du auch nicht mehr zu hoffen, nicht wahr? ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.457 von SeaCloud5 am 19.10.09 19:57:12Das Problem in der Situation hat schon Sokrates vor langer Zeit erkannt als er meinte: Ich weiß, dass ich nichts weiß ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.561 von AkimD am 19.10.09 20:09:05kommen die Zahlen nach 10?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.574 von AkimD am 19.10.09 20:10:57die werden gut...
DJ NAHB-Index für US-Bauunternehmen fällt im Oktober leicht

WASHINGTON (Dow Jones)--Das Vertrauen der US-Bauunternehmen hat einer Umfrage zufolge im Oktober leicht abgenommen. Wie die National Association of Home Builders (NAHB) am Montag berichtete, fiel ihr Index für die Verkaufsaktivitäten von neuen Einfamilienhäuser um 1 Zähler auf 18 Punkte. In den drei Vormonaten hatte der Index stetig zugelegt und im September auf dem höchsten Stand seit Mai 2008 notiert...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15235229…
Dollarschwäche beflügelt Goldpreis weiter

New York (BoerseGo.de) - Der Preis für die Feinunze Gold steigt um 6,70 Dollar und notiert zum Handelsschluss bei 1058,20 Dollar. Händler führen den Kursanstieg für das Edelmetall auf die erneute Dollarschwäche zurück.

Der Preis für Silber verteuert sich um 22 Cent auf 17,64 Dollar.

(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Hoyer Christian, Redakteur)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.599 von Mueller150 am 19.10.09 20:13:00Klar werden die gut, aber ob gut auch gut genug ist um auch den überzogenen Whispernummern zu genügen steht auf einem anderen Blatt :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.572 von zooropa am 19.10.09 20:10:46
ich auch :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.572 von zooropa am 19.10.09 20:10:46hoffe für dich das dies net wieder schief geht:rolleyes:wie heut morgen midde shorts
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.626 von AkimD am 19.10.09 20:15:33Wenn es ganz dumm kommt, dann diddeln sie noch 1,5 Stunden seitwärts und wir gucken alle zu.:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.626 von AkimD am 19.10.09 20:15:33ja , weiß ich auch nicht.
bin jedenfalls short im dax
FRAGE
noch ne Frage. wenn man verkauft, verkauft man zum GELD oder BRIEFKURS?
Der DOW ist dabei den mittelfristigen Abwärtstrend vom 19. 10. 2007 nach oben zu durchbrechen.
Dies hat nmM. signifikante Veränderungen in den Grundsatzstrategien der Großanleger zur Folge, auch in den Währungen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.631 von donna hightower am 19.10.09 20:16:05na da bin ich ja nicht alleine :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.700 von Slay am 19.10.09 20:26:33das hoffe ich auch...bin bissl zu früh rein wäre so gegen kurz nach us eröffnung gut gewesen...:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.733 von shareholder88 am 19.10.09 20:31:07Der Briefkurs (Brief) (englisch ask, offer oder rate) ist in der Finanzbranche der Kurs, zu dem ein Marktteilnehmer A bereit ist, ein Wertpapier, eine Devise oder ein sonstiges Finanzprodukt, zu verkaufen. A fragt sozusagen den Markt, ob ihm jemand das Papier zu diesem Preis abnimmt. Marktteilnehmer können also zum Briefkurs das Papier (den Brief) von A kaufen.

Das Gegenteil vom Briefkurs ist der sogenannte Geldkurs, zu dem ein Marktteilnehmer bereit ist, ein Wertpapier zu kaufen. Der Briefkurs liegt in der Regel immer über dem Geldkurs; das Papier ist am Markt teurer zu kaufen, als durch den Verkauf erzielt werden kann. Das arithmetische Mittel zwischen Geld- und Briefkurs wird als Mittelkurs bezeichnet, der Unterschied zwischen beiden Werten als Geld-Brief-Spanne oder Spread.

Im Kursteil der Tageszeitungen zeigt das Kürzel B an, dass zum genannten (Brief-)Kurs kein Umsatz zustande gekommen ist.

Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Briefkurs“
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.771 von Plus am 19.10.09 20:35:32plus, haste schon best. ziele aufm radar?


gruß
mcgoofy:)
ANMERKUNG zu Brief und Geldkurse

Wenn ich bei 5846/48 verkaufe, dann
verkaufe ich für 5848, sagen wir mal 10 stück
dann kann ich doch sofort für 5846 wieder kaufen oder habe ich denkfehler?
wären 2 punkte gewinn
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.841 von shareholder88 am 19.10.09 20:45:06Genau umgekehrt. Du hättest dann 2 Punkte Verlust.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.841 von shareholder88 am 19.10.09 20:45:06Andersum.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.797 von zooropa am 19.10.09 20:39:02Momentan schnibbel ich immer bisserl 3-4 Pkt DAX will 21.59 einlongen mit SL 5 Pkt drunner.Wenn Zahlen gut sind moijen früh Pkt. 8 Uhr ernten:D



























oder 5 Pkt verlieren...was solls
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.852 von SeaCloud5 am 19.10.09 20:46:18aber dann habt ihr mir falsche info gegeben.

wenn ich auf fallenden dax wette, dann "verkaufe" ich erst
und muss dann zurück kaufen.

vorhin stand ich würde zum brief kurs verkaufen
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.841 von shareholder88 am 19.10.09 20:45:06
... gerade andersrum!
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.864 von shareholder88 am 19.10.09 20:47:48Wenn Du nix hast und Du verkaufst bei 44/46, dann bist Du short.
Der Markt muss 3 Punkte fallen, damit Du für 43 zurückkaufen kannst und dann 1 Punkt Gewinn hast.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.891 von SeaCloud5 am 19.10.09 20:50:38Weil der Spread 2 Punkte ist...
Daran verdienen die angeblich hauptsächlich ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.855 von Slay am 19.10.09 20:46:42Wenn die 8 Uhr-Kerze 50 Punkte Down geht, hilft Dir Dein 5 Punkte SL gar nichts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.898 von drrosl am 19.10.09 20:51:42Du bist dir verdammt sicher was????wegen event. rauslaufen aus Keil nach oben? oder weil du glaubst die Zahlen werden gut.Werden Sie auch sicher nur ist es schon eingepreist?werden Sie nur annähernd etwas schlechter????100Pkt down wie bei B.of Amerika & General Electric:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.898 von drrosl am 19.10.09 20:51:42wirst du die o.N. halten?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.841 von shareholder88 am 19.10.09 20:45:06also ich denke du solltest zuerst viel üben sonst werden 2 punkte verlust noch das mindeste sein---ist ein gutgemeinter rat
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.898 von drrosl am 19.10.09 20:51:42Ok, aber der 5er ist doch angeschlagen :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.912 von 850CSI am 19.10.09 20:53:49Doch ich halte es in Bild immer fest und dann wird reklamiert.Hatten wir doch schon mal Spike Dow bei 8360 weißt du noch?;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.915 von Slay am 19.10.09 20:54:04Hallo Slay,

habe soeben noch mal LONGS beim DOW geladen, erwarte jede Minute ein Ausbruch nach oben. Schau einfach auf die Kerzen;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.923 von mcgoofy am 19.10.09 20:54:54Nein, werde heute die Longs noch glätten
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.855 von Slay am 19.10.09 20:46:42noch nie slippage gehabt...?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.771 von Plus am 19.10.09 20:35:32und interessanterweise gibts ein gap beim 50er retracement bei
10320 rum. ob der dow soweit läuft, oder darüber hinaus- keine ahnung. ich halte es jedenfalls für ziemlich gaga das alles.


Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.930 von Slay am 19.10.09 20:55:39über welchen laden handelst du, wenn ich mal fragen darf:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.864 von shareholder88 am 19.10.09 20:47:48vielleicht einfach so merken: man zahlt beim Kauf immer den höheren Preis und bekommt beim Verkauf immer den niedrigeren Preis.

Aber vielleicht doch noch mal erst ein Einsteigerbuch zum Thema lesen und nicht direkt über Demo hinaus handeln. (Nicht böse gemeint, nur zum Schutz des eigenen Geldes gedacht!)
Matze
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.771 von Plus am 19.10.09 20:35:32Nabend,
habe ich etwas übersehen oder ist da noch etwas Platz? (ca. 400 Punkte)



Gruß Stopkurs
Rechne mit einer Auflösunf der Seitwärtsphase jeden Moment nach oben.
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.831 von mcgoofy am 19.10.09 20:43:45plus, haste schon best. ziele aufm radar?

Feste Ziele nicht.
Aber ich vermute ein Ausklingen der bestehenden Korrelation DOW/Dollar und eine Trendumkehr in allen Währungspaaren mit dem Dollar. Wenn die Bankfuzzis sagen können "Wir befinden uns im Aufwärtstrend", wird sich grundsätzlich das Anlageverhalten ändern. Nach meiner Vermutung wird der DOW weiter klettern (11000 bis 31.12.) und der Dollar sehr viel fester gehen.

Ich habe mich heute sehr gewundert, dass der Euro nicht spielend die 1.50 genommen hat, angesichts der 10100 im DOW. Dies halte ich für sehr beachtenswert.
Ich vermute, dass der Dollar an einer Wendemarke und dem Ende seines Außenwertverfalls ist. Man muss nun die nächsten Tage beobachten, ob sich die Vermutung so bestätigt. Zumindest denke ich, dass man nicht mehr blind in die Longs da greifen kann, wie das bisher möglich war.
Wie Du mich kennst, lege ich mich im Tagestrading gerne fest mit Kurszielen. Zu meinen Vermutungen, kann ich beim besten Willen keine seriösen Zahlen nennen. Aber eine rechtzeitig festgestellte/erahnte Trendumkehr, hilft der Psyche außerordentlich und schont das eigene Konto. :)

Es könnte auch sinnloses Gelabere sein.

Gruß
Plus
@ slay

Wenn es so wäre wie Du schreibst, wäre das fast ne Lizenz zum Geld drucken.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.974 von drrosl am 19.10.09 20:59:58jetzt wissen wirs dann, danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.974 von drrosl am 19.10.09 20:59:58die 1100 spx dürften selbsterklärend sein.

Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.948 von Harry72 am 19.10.09 20:57:51nee nur Schieflage:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.864 von shareholder88 am 19.10.09 20:47:48
#541 von shareholder88 19.10.09 20:47:48 Beitrag Nr.: 38.208.864
Dieses Posting: versenden | melden

Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 38.208.852 von SeaCloud5 am 19.10.09 20:46:18
--------------------------------------------------------------------------------
aber dann habt ihr mir falsche info gegeben.

wenn ich auf fallenden dax wette, dann "verkaufe" ich erst
und muss dann zurück kaufen.

vorhin stand ich würde zum brief kurs verkaufen

Lieber SH,

wenn ich Dir einen guten Rat geben darf, dann versuche
Dich erstmal mit ganz normalen Aktien, bevor Du in CFD's
oder Derivate einsteigst....

So schnell kannst Du gar nicht kucken, wie sich Dein
Geld in Luft auflöst..... :eek:

Gruß

dh
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.954 von mcgoofy am 19.10.09 20:58:33RBS demnächst Futures über Ninja
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.974 von drrosl am 19.10.09 20:59:58hoffentlich löst sich das net nach unten auf:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.984 von Plus am 19.10.09 21:01:14Es könnte auch sinnloses Gelabere sein


denke ich nicht, denn zumindest für den Dow sehe ich chartt. keine
Widerstände bis ca. 11.200 mMn.




grüße
mcgoofy
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.974 von drrosl am 19.10.09 20:59:58und ich sag runter. Hier erzählt doch eh jeder nur seine Meinung.
Good Luck
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.991 von 850CSI am 19.10.09 21:01:40von 10 mal geht es 7-8 mal gut Ich mach das schon lange so;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.037 von Slay am 19.10.09 21:07:24Tja Slay, dann greift mein SL und habe 1,5 % des Kapitals zerschossen
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.022 von Slay am 19.10.09 21:05:27achso, alles klar!
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.046 von Slay am 19.10.09 21:08:11Ich bin auch bei RBS und es ist defintiv nicht so, dass um Punkt 8 Uhr Dein 5 Punkte SL irgendjemand interessiert. Da wird dann zum 1. Kurs ausgeführt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.037 von Slay am 19.10.09 21:07:24#Slay

Theoretisch sollte es sich nach oben auflösen, weil wir heute übergeordnet ein Aufwärtstrend haben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.080 von 850CSI am 19.10.09 21:12:06ich mach es so und es funktioniert.Musste bisher 1 mal reklamieren
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.085 von drrosl am 19.10.09 21:12:42Gegenargument. Wie wäre es mit einem Rücklauf an die ewig bestehende Trendlinie?!?!
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.080 von 850CSI am 19.10.09 21:12:06daher auch meine frage wo man sowas handeln kann:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.096 von Slay am 19.10.09 21:14:25Dann bist Du in kurzer Zeit ein reicher Mann und RBS hat extra Ausführung für Dich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.102 von Firefield am 19.10.09 21:15:19Das kommt auch noch demnächst, wahrscheinlich aber nicht heute;)
komme gerade vom essen zurück ...
hat jemand eine schlaue idee ... ?
oder muss ich selbst nachdenken ... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.121 von 850CSI am 19.10.09 21:19:24OK dann mach dein Stiefel weiter,vielleicht kannst du die Plattform nicht richtig bedienen:laugh:Mann Mann Mann soll ich dir die Reklamation faxen?ich hab Sie noch und hab das Geld gutgeschrieben bekommen und es war immerhin ne Differenz v. 1034 Euro
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.984 von Plus am 19.10.09 21:01:14eine entkoppelung von e/d und indizes wäre ... eine fundamentale trendumkehr
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.128 von drrosl am 19.10.09 21:20:28Wann ist denn demnächst? Bin doch so ungeduldig :laugh::laugh:

Bei mir hat er sie getestet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.133 von mopas am 19.10.09 21:21:00short im dow mit KO 10200

zahlen von apple sind eingepreisst und werden wohl nicht so gut werden... apple auch im minus heute...

ist so meine schaue idee... :D
ok danke für die infos.
gibt verschiedene demokonten und da schau ich mich mal ne weile um.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.133 von mopas am 19.10.09 21:21:00schlaue idee?
wie meinste das denn?
spx 1100 kurz ist doch ne ansage. ziel ausm daily 940 erstmal. target in summe (ende märz 2010) 666. november lows 2008 werden halten.

Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.147 von Zingostar am 19.10.09 21:23:05bei apple habe ich mich zweimal verzockt in den letzten beiden quartalen ... diesmal liege ich richtig ... :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.161 von Slay am 19.10.09 21:24:29Oder es wird der übliche dip um 21.30... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.164 von flandres am 19.10.09 21:25:12in der tat ...
das wäre wohl dann die kante ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.146 von Firefield am 19.10.09 21:23:04#firefield

Jetzt bin ich aber verwirrt, wo liegt denn Deine Kanalunterkante und auf welcher Zeitebene bewegst Du Dich ?

So noch mal Long im DOW (1,8%);)
alles in allem ...
ich finde die märkte laufen im moment eher rational ... es gibt frühlingserwachen und das wird eingepreist ... siehe daimler ...
insofern würde ich kaum gegen die indizes wetten ... wenn nichts fundamentales passiert ... so um uns herum ...
auch wenn apple schlecht meldet ... das ändert die sachlage nicht ... auf sicht ... meiner meinung nach ... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.145 von mopas am 19.10.09 21:23:00eine entkoppelung von e/d und indizes wäre ... eine fundamentale trendumkehr

Genau das meinte ich. Wollte es deshalb mal hier angesprochen haben.
und ohne eine signfikante änderung in den währungsrelationen passiert schon mal gar nichts wirklich trendmässiges ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.199 von drrosl am 19.10.09 21:29:09Nix Unterkante... Oberkante..
mach mal großen TF auf und verbinde mal die Hochs ab Februar/Mai und Juni... die Fehlausbrüche der letzten Zeit lässt du mal
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.203 von Plus am 19.10.09 21:30:17meine 1,495 ... seit wochen von der kanzel gepredigt ... hält nach wie vor ... wie ein damm ...
das blöde ist nur ... wenn dieser damm bricht ... sehen wir ganz andere relationen ...
wenn er hält ... sehen wir zügig die 1,4
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.216 von Firefield am 19.10.09 21:31:35+August und Anfang September
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.203 von Plus am 19.10.09 21:30:17meine 1,495 ... seit wochen von der kanzel gepredigt ... hält nach wie vor ... wie ein damm ...
das blöde ist nur ... wenn dieser damm bricht ... sehen wir ganz andere relationen ...
wenn er hält ... sehen wir zügig die 1,4
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.173 von mopas am 19.10.09 21:26:10ich hab ja immer große fresse. ebendrum mal ein bildelein.

Grüße

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.165 von mopas am 19.10.09 21:25:14und das heist?! gut oder schlecht?! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.227 von flandres am 19.10.09 21:33:01grosse fresse ist nicht schlimm ... wenn in gleicher grösse und manier die asche aufs haupt kommt ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.230 von Zingostar am 19.10.09 21:33:48bei apple reisse ich niemanden mehr in den abgrund ...;)
ich schreibe im übrigen begeistert auf apple
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.223 von Firefield am 19.10.09 21:32:19#Firefield

Oberkante liegt bei mir bei ca. 10145 und mein Kursziel für heute bei ca. 10135
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.241 von drrosl am 19.10.09 21:35:37Ok, bin im DAX und dann ist die Frage was ist signifikant.
Die Frage stellt sich jeder. Und es weiß keiner.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.233 von mopas am 19.10.09 21:34:06mopas,was sagst du eigentlich zur Korrelation DOW/DAX normalerweise sollte der DAX schon umme 5900 haben wenn ich die letzten DOW hochs anschaue im Vergleich zum heutigen
so ich sichere meinen 5851 short mal auf +2 ab----mal sehen was noch passiert vor schluß
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.253 von Slay am 19.10.09 21:37:18diese korrelations-diskussionen gibt es schon seit ich aktien kenne ...
das ist mal so und mal so ...
im grunde kann man nur die grossen trends als verlässlich ansehen ...
im moment sehe ich, dass der dax sich einfach ziert ... das meint nichts anderes, als das dax-investoren die sache etwas kniffliger ansehen als die dow-investoren ... wobei man anmerken muss, dass dow-investoren immer eher euphoriker sind ...
lange rede kurzer sinn: wenn der dax signifikant hinterherhinkt ist das immer ein indikator ... für was auch immer
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.278 von mopas am 19.10.09 21:40:46das alleine schon deshalb, weil der dax kein "limonaden-häuschen" ist ... sondern ein in sich geschlossener markt ...
jedenfalls wenn die dax-leute ... keine lust haben ... (dax ist zykliker) ... dann liegt dem steifen dow demnächst was auf dem magen
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.278 von mopas am 19.10.09 21:40:46für was auch immer................hmmm:rolleyes:
letzte anmerkung:
man darf nicht nur e/d nicht aus dem auge verlieren ... sondern auch den ölpreis ... alles was gegen 80 $ geht schlägt dem us-verbraucher tierisch auf den magen ... die rechnen alles in gallonen um ...
mittlerweile haben wir uns an eine grenze herangerobbt ... die konsumfeindlich ist ...
das forum ist offenbar ratlos ... ;)
--> alles andere als up ist eine überraschung
--> down wäre trendumkehr
so ... jetzt muss ich mal orders eingeben
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.318 von drrosl am 19.10.09 21:46:46du musst was anderes sehen....Zauberkerze????:laugh:
E/D-Bildchen zum Abschluß... scheint irgendwie wichtig der Bereich...
N8@All
auch morgen ist das Buffet wieder gedeckt... :)

Äääääh Mist, lege SL auf 2 P. über Einstand, also auf 10092 und lass mich morgen überaschen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.392 von drrosl am 19.10.09 21:55:43du weißt schon das der dow weiterläuft ausser 22.15-22.30.&23.30-0.00 UHr
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.407 von drrosl am 19.10.09 21:57:25APPLE COMP INC
BID:126.52
ASK:127.31
Tendenz:tendenz
Change:0.05
Change %:0.04%:eek:
Kurs von 2009-10-19 21:58:03
wahnsinn:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.392 von drrosl am 19.10.09 21:55:43Du bist ein Schwätzer, binnen Minuten erzählst du was anderes.

"Nein, werde heute die Longs noch glätten "

Und dann SL Overneight, das ist immer sehr gut. Das gab es ja auch noch nie, das es Overneight mal 50-200 Points in eine Richtung begann.

Labertasche! :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.353 von www.hardy.at am 19.10.09 21:50:56ja ich im dax.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.353 von www.hardy.at am 19.10.09 21:50:56TV Shorts auf 42. Rest bleibt drin.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.427 von drrosl am 19.10.09 21:59:25tja drrosl...so sieht ne Zauberkerze nach unten aus:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.432 von Effektentiger am 19.10.09 22:00:00na dann schaun wir mal wie wir morgen aufwachen damit....
gute nacht
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.426 von Marc2007 am 19.10.09 21:59:24#Marc2007

Lieber mit 2 Pkt Plus jetzt glätten, als krampfhaft an einer Posi festhalten.

Aber Du hast ja eine Kristallkugel, Du Vollooser
Nehmt mal die Emotionen raus heute-ist ja schon den ganzen Tag schlimm mit den Anfeindungen... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.442 von Slay am 19.10.09 22:01:17#Slay

Tja hätt nicht sein sollen:(, aber bei dem kleinen Zweiminutenupper bis 10105 hatten einige Shortys sicher die Hosen voll:laugh:
... ich habe meine Longs geglättet.

Danke an den Markt !!!! :kiss::kiss::kiss:

Morgen ist ja auch noch ein Tag!

Allerseits noch einen schönen Abend
und eine erholsame Nacht :)

Gruß

dh
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.443 von www.hardy.at am 19.10.09 22:01:18jo gute nacht, ich werd gut schlafen in shorts. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.447 von drrosl am 19.10.09 22:01:33Ne habe keine Kugel, aber ich schreibe auch nicht das ich glatt stelle um 21:59 und 2 Minuten später siehst du die Zauberkerze kommen und wieder 2 Minuten später bleibst du Overneight mit SL setzen. :laugh::laugh::laugh:

Gute N8
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.478 von Effektentiger am 19.10.09 22:04:15Ich auch, aber möglich ist Morgen alles, wenn auch es eben schon 40 Points down ging, was ein schönes Polster sein könnte.

Man wird es sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.479 von Marc2007 am 19.10.09 22:04:21#Marc2007

Na, na na, verdreh mal nicht die Reihenfolge der von mir geposteten Beiträge :mad:. Was kann ich dafür, dass Du nicht lesen kannst.
Habe nur versucht, meine Trades zeitnah zu posten.
Hat Dich ja keiner gezwungen, das wie ein Schimpanse nachzutraden :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.509 von drrosl am 19.10.09 22:08:01Ich habe richtig gelesen, scheinst selbst nicht mehr zu wissen was du schreibst. Bei Papertrades kommt man oft mit den Zettel durcheinander. :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.447 von drrosl am 19.10.09 22:01:33Aber Du hast ja eine Kristallkugel, Du Vollooser

Wer redet denn hier schon die ganze Zeit von steigenden Kursen, einzige Schwätzer warst Du und kein anderer.
Sag mal bist Du schon volljährig ? Ein Erwachsener kommt doch nicht mit solchen Floskeln daher.
Schäm Dich....:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.353 von www.hardy.at am 19.10.09 21:50:56ja in apple :D
ich denke, wir sollten mal sammeln ... für eine kindergärtnerin ... einen sandkasten ... und ein paar trompeten ...
irgendwie drehen hier einige durch ... wenn sie keinen plan haben ... oder der plan vom markt überrannt wird ...

FREUNDLICHKEIT KOSTET NICHTS ... !
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.233 von mopas am 19.10.09 21:34:06
Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 38.209.227 im neuen Fenster öffnen von flandres am 19.10.09 21:33:01 grosse fresse ist nicht schlimm ... wenn in gleicher grösse und manier die asche aufs haupt kommt ...


weißt du ich bin 1,90 groß und lief in meinem kurzen leben (kaum 37 jahre) durch so manche wasser die mitunter 3 meter tief waren.
sprich ich hab so ziemlich alles durch was geht.
krankheit, tod, private höhen und tiefen, geschäftlich zu himmel hoch jauchzend zu tode betrübt. ebenso an den märkten. viel kohle gewonnen, viel kohle verloren.
die 1100 spx sind für mich ein must sell gewesen. ob das gut geht, und ob ich manns genug bin das ding zu ziehen wenns für mich läuft steht auf nem ganz anderen blatt.

ich weiß daß daily und 180-er charttechnisch volle lotte long stehen. aber das sieht jeder.
und charttechniker sind nie an den märkten dauerhaft beständig oder beständig gewesen.
intuition ist mehr wert als zig bücher. darum les ich standuhr z.b. sehr gern.
der mann tradet aus dem bauch raus (auch wenn oft belächelt) er hat aber das feeling intraday das ihn seit jahren trägt.

aber genug aus dem nähkästchen geplaudert. hier gehts um indices und thaler. bleibt spannend.

Grüße
gute Nacht,
morgen ist auch wieder ein Tag, ab 17:00 Uhr langeweile pur,
hab es garnicht erst versucht zu handeln !:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.555 von mopas am 19.10.09 22:12:24
... besser wäre das Verteilen von "Nerven-
Nahrung" :laugh::laugh::laugh:
19.10.2009 22:00
Investor Icahn bietet US-Finanzierer CIT Kredit an
Der legendäre US-Investor Carl Icahn bietet dem ums Überleben kämpfenden US-Finanzierer CIT <CIT.NYS> einen Milliardenkredit an. Der wegen seiner aggressiven Investmentstrategie gefürchtete Milliardär kritisierte am Montag zugleich das Management des für die US-Wirtschaft enorm wichtige Mittelstandsfinanzierers scharf

:D
19.10.2009 - 22:08
Atheros Communications schlägt Prognosen
--------------------------------------------------------------------------------

Santa Clara (BoerseGo.de) - Der Anbieter von WLAN-Lösungen, Atheros Communications, erzielt im dritten Quartal einen Gewinn von 0,46 Dollar pro Aktie und übertrifft damit die Erwartungen von Wall Street um 8 Cent.

Der Umsatz klettert gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 39,6 Prozent auf 156,6 Millionen Dollar, was ebenfalls über den Konsensschätzungen der Analysten von 147,3 Millionen Dollar liegt.

Die Aktie steigt nachbörslich aktuell um 0,6 Prozent auf 28,00 Dollar
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.555 von mopas am 19.10.09 22:12:24FREUNDLICHKEIT KOSTET NICHTS ... !

das habe ich hier auch schon sehr oft gedacht:rolleyes:
heute, ausnahmslos user die schon lange dabei sind (oder habe ich was/wen übersehen), also auch nicht viel besser als die db5612 reste fixer:p




euch ALLEN eine gute nacht:kiss:
morgen geht auch wieder die sonne auf;)
19.10.2009 - 22:33
Eilmeldung: Apple deutlich über Erwartungen
--------------------------------------------------------------------------------

Cupertino (BoerseGo.de) – Der Computer- und iPhone-Hersteller Apple berichtet für das vierte Quartal einen Gewinn von 1,82 Dollar pro Aktie und übertrifft damit die Erwartungen von Wall Street um 40 Cent.

Der Umsatz fällt im vierten Quartal mit 9,87 Milliarden Dollar ebenso deutlich über den Konsensschätzungen der Analysten von 9,20 Milliarden Dollar aus.


(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Hoyer Christian
:laugh::D:lick:
geile sache voll abgesahnt mit apple kk ls76h2 heute 3,4 euren 40k gerade verkauft zu 4,17 euro über 22% gewinn:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.730 von zooropa am 19.10.09 22:36:41geil Glückwunsch bin auch long DAX ON....;)aber nur mit meinen Möglichkeiten...wenn ich immer lese mit wie viel Geld du das machst:eek:
Hast du schon immer viel Kohle gehabt oder ertradet!???

Sorry für die Frage
Soviel zum Thema ;) Apple enttäuscht eher selten das kann ja was werden morgen im Daxi :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.730 von zooropa am 19.10.09 22:36:41Gratulation dazu! :)
stellt CMC Dax Kurs nur bis 22h.
dachte man könnte mindestens bis 23h dort handeln?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.781 von Torsten1000 am 19.10.09 22:42:16Im Daxi bin ich auch schon 18 Pkt vorne (IG)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.730 von zooropa am 19.10.09 22:36:41
Herzlichen Glückwunsch!!! :kiss:

Hast Du Deine DAX-Longs noch?

Ich habe kurz vor Schluß verkauft,
weil ich das Glück nicht herausfordern
wollte, zumal ich bereits übers WE
diese gehalten hatte.... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.758 von Slay am 19.10.09 22:40:06ertradet habe 94/95 mit 600 dm angefangen war eigentlich fürn auto gedacht nach der lehre. habe mich aber dann für sap optionsscheine entschieden:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.797 von donna hightower am 19.10.09 22:44:00nein auch nicht mehr...wollte ebenfalls wenn ich schief liege nicht ganz in die tonne greifen:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.797 von donna hightower am 19.10.09 22:44:00hab das gleiche gemacht... :keks: