DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 20.10.2009 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen Trader, Börseninteressierte und stille Mitleser



aus jahrelanger Gewohnheit heraus eröffne ich hiermit den ultimativen Tages-Thread der grössten Finanzcommunity Deutschlands rund um die Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips bereits am Vorabend.

Intention dabei ist für mich die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Damit ist es für jeden Nutzer möglich, selbständig zu recherchieren bevor bspw. nach Terminen oder Bilder-Hosting gefragt werden muss. Tiefgründige, aktuelle oder auch Produktspezifische Fragen sind natürlich jederzeit willkommen.

Ich bitte an dieser Stelle um die Einhaltung der Boardregeln, welche auch einen ordentlichen und respektvollen Umgang miteinander implizieren.

Vielen Dank für euren Besuch und viel Erfolg, dicke Gewinne und natürlich Freude in folgender Diskussion



Euer Bernie
Wie vor jedem spannenden Movie:





Die Zusammenfassung des letzten Handelstages mit den Highlights der Diskussion und den besten Trading-Chancen gibt es in Form einer Kolumne von mir zum gestrigen Tag hier:

www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/2824200-erst-…

Oder gesammelt an dieser Stelle:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/autor/687

Für alle Autoren auf w : o ist dies noch einmal übersichtlich geordnet in der Community-Box zeitlich sortiert unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/community.html

Abseits der Orders kann man zudem an einem DAX-Tippspiel täglich teilnehmen und am Monatsende tolle Preise gewinnen. Dazu folgende Infoseite:
http://www.wallstreet-online.de/produkte/dax-tipp.html

Wer seine Trader-Kollegen einmal real kontakten möchte, kann dazu die Gruppe im XING-Netzwerk nutzen:
www.xing.com/net/wallstreet-online-freunde

Gleichfalls gibt es die Möglichkeit auf facebook die wallstreet:online AG zu adden oder die neuesten Nachrichten und Diskussionen über den wotwitt auf twitter zu beziehen.



Nach so vielen Möglichkeiten stellt sich für einige neue Mitglieder nur noch eine Frage:



Folgende Antwort entnahm ich der w : o - Hilfe:

Sie sind kein vollregistriertes Communitymitglied.

So erhalten Sie eine Freischaltung:

1. Möglichkeit:
Sie senden uns eine Ausweiskopie per Fax, Post oder Email zur Verifizierung Ihrer angegebenen Daten zu.

2. Möglichkeit:
Sie schreiben mind. 10 Tage in der Community und Ihre Beiträge fallen nicht negativ auf, z.B. durch Beleidigungen oder Provokationen gegenüber anderen Boardteilnehmern oder andere Verstöße gegen unsere Boardregeln wie Falschaussagen, Spamming etc.

Bei beiden Möglichkeiten werden Sie durch unsere Mitarbeiter freigeschaltet.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an feedback@wallstreet-online.de
oder 030 20456333.

Die Faxnummer bzw. die Postanschrift entnehmen Sie bitte unserem Impressum


Grund dafür ist das Abhalten von Spamern, Pushern, Bashern und dergleichen Zeitgenossen welche nicht zum Threadthema beitragen wollen sondern "andere" Interessen verfolgen.


Ein kleiner Anhang noch;
die dargestellten Einstiegsmöglichkeiten der User stellen i.d.R. nur deren Meinung dar und sind KEINE Handlungsempfehlung (und somit auch ohne Haftung und Rechtfertigung) nur zur Anregung für eigene Marktmeinung zu nutzen :look:


Nun kann es losgehen mit Terminen, Links, Charts und Nachrichten…
TAGESVORSCHAU/20. Oktober 2009 - vorläufige Fassung



***08:00 DE/Destatis, Erzeugerpreise September
PROGNOSE: -0,1% gg Vm/-7,1% gg Vj
zuvor: +0,5% gg Vm/-6,9% gg Vj
***08:00 OMV AG, Trading Statement 3Q, Wien
***10:00 IT/Industrieauftragseingang und -umsatz August
Auftragseingang
PROGNOSE: +2,9% gg Vm/-17,2% gg Vj
zuvor: +3,2% gg Vm/-23,2% gg Vj
09:00 EU/Rat der Finanzminister, Luxemburg
***10:30 DE/Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA),
PK mit Präsident Börner zum Thema: "Aktuelle Situation und
Ausblick für den deutschen Außenhandel", Berlin
***11:15 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Zuteilung Haupt-Refi-Tender
***12:00 US/DuPont & Co, Ergebnis 3Q (PROGNOSE: 0,33), Wilmington
***13:00 US/Pfizer Inc, Ergebnis 3Q (PROGNOSE: 0,48), New York
***13:00 US/United Technologies Corp, Ergebnis 3Q (PROGNOSE: 1,12),
Hartford
***13:30 US/Caterpillar Inc, Ergebnis 3Q (PROGNOSE: 0,07), Peoria
***13:30 US/Coca-Cola Co, Ergebnis 3Q (PROGNOSE: 0,81), Atlanta
***14:30 US/Baubeginne September
PROGNOSE: +2,8% gg Vm
zuvor: +1,5% gg Vm
Baugenehmigungen September
PROGNOSE: +1,7% gg Vm
zuvor: +2,7% gg Vm
***14:30 US/Erzeugerpreise September
PROGNOSE: -0,3% gg Vm
zuvor: +1,7% gg Vm
Erzeugerpreise ex Nahrung/Energie
PROGNOSE: +0,1% gg Vm
zuvor: +0,2% gg Vm
***15:00 CA/Bank of Canada, Zinsentscheidung
15:00 DE/Bundesvereinigung Bauwirtschaft, 1. Deutscher
Bauwirtschaftstag, Berlin
15:00 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Wochenausweis
Fremdwährungsreserven
***16:00 US/Federal Reserve, Zuteilung 28-tägiges
Refinanzierungsgeschäft über 75 Mrd USD aus der Term Auction
Facility (TAF)
***17:35 DE/Puma AG Rudolf Dassler Sport, Umsatz 3Q, Herzogenaurach
17:35 FR/PPR SA, Umsatz 3Q, Paris
19:00 US/Treasury, Auktion 52-wöchiger Schatzwechsel

Außerdem im Laufe des Tages zu erwarten:
- DE/Wirtschaftspublizistische Vereinigung (WPV), Vortrag von
Schatz, Vorstandsvorsitzender der Qiagen AG, zum Thema: "
Gegen den Trend: Qiagen - wie das führende
Biotechnologie-Unternehmen trotz Wirtschaftskrise wächst" (
Veranstaltung vom Vortag), Düsseldorf
Die einschlägigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt:


0. Einsteigerkurs
Börse&Aktien: www.tradewire.de/ekurs/kurs1_3.php3 + www.actior.de/129.0.html
Futures&Optionen: www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…
Buch über Derivate kostelos bestellen: www.hsbc-tip.de/!GeneratePage?Lang=D&sessionId=dp1a2D1bEIEG2…

1. Was sind OS ?
www.finanztreff.de/lexikon,seite,os,sektion,basiswissen.html + www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Optionssch…
Einsteigerkurs: www.tradewire.de/os/main.php3 + www.deifin.de/optionen.htm + www.hebelprodukte.de/basisOS.php

2. Was sind Turbos/Hebelzertifikate ?
www.finanztreff.de/lexikon,seite,turbos,sektion,basiswissen.…
www.ariva.de/board/150659?page=0&a=all
www.hebelprodukte.de/basisTurbo.php
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Hebelzerti…

3. Was sind CFD's ?
www.cmcmarkets.de/de/content/cfds/cfds_explained.jsp
www.actior.de/cfd-0.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20CFDs

4. Was sind Futures ?
http://futures.onvista.de/
www.actior.de/136.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Futures
Einsteigerkurs: www.tradewire.de/futures/futures.php3 + www.deifin.de/futures.htm + www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…

5. Was ist Forex ?
www.actior.de/devisenhandel.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Forex

6. Turbos/OS Kurse Realtime & kostenlos :D
http://my.onvista.de/watchlist/realpush.html?PRODUCT=ALL
http://turbos.finanztreff.de/ftreff/derivate_uebersicht.htm?…
Jeweils Anmeldung nötig!

7. Welche Turbos/ OS gibt es aktuell (KO-Map) ?
Dax: www.ariva.de/hebelprodukte/komap/komap.m?secu=290&key=anzahl
Sonstige: http://turbos.finanztreff.de/ftreff/derivate_uebersicht.htm?… +
http://zertifikate.onvista.de/ + www.hebelprodukte.de/neuemissionen_ko.php
Ausgeknockt oder Misstrade ?: www.scoach.de/DE/Showpage.aspx?pageID=22#

8. Realtime Dax kostenlos
www.livecharts.co.uk/MarketCharts/dax.php
www.forexpf.ru/_quote_show_/java/
www.igmarkets.de
http://tools.boerse-go.de/index-tool/
http://www.ariva.de/chart/push.m?ind_volume=ON&boerse_id=12&…

oder die gute alte Parkettkamera www.finanzwissen.de/dax-verlauf-live.html :D

9. Dax zeitverzögert mit guten Charts (+Einzelwerte) Seite lädt lange :(
www.citibank.de/DEGCB/JPS/portal/InvestmentsFrame.do?WORK=ci…

10. Differenz Dax zu Daxfuture
www.n-tv.de/1180.html
Unter " 201 "
Ist zwar zeitverzögert, Dax+Daxfuture laufen aber parallel, so dass man es ausrechnen kann ;)
+
www.adv-charttechnik.de/MOM.TXT?SUBMIT=++++++Aktuelle+Moment…
Unter 2)

11. Realtime Kurse USA
www.ariva.de/chart/push.m?ind_volume=ON&save_presets=0&secu=…
http://www.ariva.de/chart/images/bigchart.m?zeitraum=1&ind_v…
http://www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&sy…
www.hotstockland.info/index.php?option=com_wrapper&Itemid=18…
www.cnbc.com/id/17689937 + www.finviz.com +
http://finance.lycos.com/home/livecharts/bare.asp Für den Nasdaq Future nqm2, Nasadaq index:compx Dow Jones index:indu eingeben. Charts können individuell gestaltet werden z.Bsp. Candles, Zeitintervalle etc.
Hinweis: Der Nasdaq Future ist aber nur bis 15:15 Uhr Realtime!


Alternative zu Quote.com:
http://go.to/bluejack oder www.d-traderz.com/
Bitte so vorgehen :
- auf US Trading (Charts+RTKurse)
- 1. Quick anklicken
- und dann je nach gewünschter Fenstergröße " S, M, L oder XL, XXL " anklicken

+
www.prophet.net/analyze/chartstream.jsp
Auf "Detach" (rechts unten) gedrückt, erscheint der Chart im Vollbild. Die Symbols scheinen auf den ersten Blick die gleichen zu sein, wie bei Quote.com, also $INDU, $SPX.X, $NDX.X, $TICK, $TRIN etc.

Einzelwerte: http://datasvr.tradearca.com/arcadataserver/JArcaBook.php?Sy… Symbol eingeben

12. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe
www.forexdirectory.net/euro.html (mit Taxen)
www.goldseiten.de/content/kurse/index.php (mit Analysen)
www.dailyfx.com/FinanceChart.html?symbol=EUR/USD
www.netdania.com/ChartApplet.asp
www.futuresource.com/charts/charts.jsp?s=CLK07
http://tools.boerse-go.de/commodities/


13. Pivot Points
Bedeutung: www.aktienboard.com/vb/archive/index.php/t-36428.html + http://194.97.1.200/tools/default.asp?sub=2&pagetype=1
Pivotwerte aktuell: www.derivatecheck.de/tools/default.asp?sub=2&pagetype=2&Haup… + www.bullchart.de/ + www.mypivots.com/dn/
Forex: www.livecharts.co.uk/pivot_points/pivot_points.php
Selber berechnen: www.mypivots.com/Education/tools/pivot-calculator/default.as…

14. Börsenrelevante Termine
Bedeutung: www.tradewire.de/economy.php3 + www.markt-daten.de/Kalender/Indikatoren/
Ökonomie: www.derivatecheck.de/termine/default.asp
Forex: www.dailyfx.com/calendar/
Einzelwerte: www.finanztreff.de/ftreff/termine_uebersicht.htm?u=0&k=0
Handelskalender Eurex: www.eurexchange.com/trading/calendar/2009_de.html
Feiertage Dt.Börse:http://deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/de/binary/gdb_conte…
USA: http://fidweek.econoday.com/calendar/US/EN/New_York/year/200… + http://biz.yahoo.com/research/earncal/today.html
Gesamt: www.marketclocks.com/ + http://isht.comdirect.de/html/news/selector/main.html?bShowF… + www.financial.de/ + www.finanznachrichten.de/nachrichten/index.asp + www.earningswhispers.com/calendar.asp + www.boersen-termine.de/

15. Tools/Suche Optionsscheine+Rechner
http://optionsscheine.onvista.de
www.warrants.ch

16. Chartanalysen
Boerse-Online: www.boerse-online.de/charttechnik
Dr.Schulz:www.buero-dr-schulz.de/index.htm
diverse Autoren:
www.derivatecheck.de/analysen/default_Stat.asp?sub=1&pagetyp…
www.derivatecheck.de/
http://derivate.bnpparibas.com/de/index.aspx unter DAX@Daily
www.hsbc-tip.de/pdfs/newsletter.pdf
www.incrediblecharts.com/tradingdiary/trading_diary.php

17. Charttechnik (Einführung und Erklärung)
www.bullchart.de/ta/index.php
www.tradewire.de/ta/ta.php3
www.chartundrat.de/lexikon.php
www.charttec.de/html/candlesticks-identifikation.php
http://aktien-portal.at/candlesticks.html?sm=einleitung

18. Chartsoftware
http://pw.ttweb.net/index.php?id=home&L=0
www.tradesignal.com
www.sierrachart.de

19. EW-Analysen
www.elliott-wave-trader.de/
www.elliottwaves-online.com
www.elliott-today.com/dax.htm
www.leotrading.de.vu/

20. Börsenlexikon/Begriffe
http://boersenlexikon.faz.net/
http://finanzen.sueddeutsche.de/lexikon.php

...wer damit nicht genug hat findet unter folgendem Link noch etwa 300 Seiten zu allen Fach- und Sachgebieten :eek:

www.investorman.com/finance/links.php

21. Für Vola bitte folgendes Lied mitsingen
www.zosia.piasta.pl/pong/Karaoke.swf


Fragen kostet natürlich nichts im Thread aber bitte zuerst in der Liste nachsehen ob nicht eventuell schon eine Antwort selbständig gefunden werden kann ;)

Und falls der Server von W.O. sich eine Pause gönnt kann man auch hier einen Blick auf die Liste werfen:
www.tradingtrends.de/index.php/2007022476/Goeddas-Liste.html
Ein paar Regeln erleichtern oftmals planloses handeln ;)




damit es nicht in die falsche Richtung geht:

http://uk.youtube.com/watch?v=kcvlIR9i3mU


Dazu dann noch ein grober Chartüberblick:











und wer selbst Charts posten möchte hier die schriftliche Anleitung:


1.) Gewünschtes Bild mit Taste „Druck“ auf der Tastatur rechts oben einfrieren.

2.) Paint in Windows Zubehör aufrufen

3.) Strg + V auf Tastatur drücken (Bild einfügen)

4.) Bild abspeichern unter " Bildsche ".png

5.) Ggf. Bild bearbeiten und wieder speichern.

6.) Bild auf einen Server laden unter www.imageshack.us oder www.pictureupload.de/ oder http://allyoucanupload.webshots.com/ oder www.freeimagehost.de/ oder http://www.abload.de/ oder...

7.) Durchsuchen klicken und Pfad des Bildes angeben

8.) Datei auswählen und " öffnen " drücken

9.) Host it betätigen

10.) Eine neue Seite erscheint und unter „Direct Link to Image“ erscheint die Adresse. Das ist bei imageshack die Adresse ganz unten.

11.) Auf diese Adresse links klicken, so das sie blau ist und mit rechter Maustate kopieren.

12.) Dann in W.O unter „Bild einfügen“ reinkopieren. Der zu kopierende link muß zwischen den beiden img Klammern eingefügt werden, also so (ieemgeh)HIER REINTUN(ieemgeh)

13.) Unter Preview muss das Bild erscheinen

14.) Erst dann "Antwort erstellen" betätigen :cool:

sponsored by Tribun100



Das Ganze "Schulbubie-sicher" hier als Animation für den visuellen Lerntypen von Fix2007 erstellt:

http://www.ximg.de/p/2998f4f39cc602622b864356e72df04c.gif



ODER


Mit der Freeware "FastStone Capture" fotografieren Sie Ihren Bildschirm-Inhalt...

www.chip.de/downloads/FastStone-Capture-5.3_20749866.html

als Freeware, damit kann man einen Bereich auf dem Bilschirm mit der Maus direkt ausschneiden

sponsored by enuxx
Aktien Frankfurt Schluss: Fest - Daimler haucht lethargischem Dax Leben ein

Starke Quartalszahlen von Daimler haben dem zuvor lustlosen deutschen Aktienmarkt am Montag neues Leben eingehaucht. Der Dax <DAX.ETR> legte um 1,90 Prozent auf 5.852,56 Punkte zu. In der Vorwoche hatte der deutsche Leitindex mit einem nur kleinen Plus von 0,55 Prozent noch eine Atempause eingelegt. Der MDax <MDAX.ETR> schloss zum Wochenstart mit einem Plus von 1,47 Prozent bei 7.588,24 Zählern. Für den Technologiewerte-Auswahlindex TecDax <TDXP.ETR> ging es mit Werten aus dem Bereich erneuerbare Energien an der Spitze um 0,82 Prozent nach oben auf 772,14 Punkte...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15234259…
DJ XETRA-SCHLUSS/Sehr fest -Rally dank Daimler und hoher Liquidität

FRANKFURT (Dow Jones)--Der DAX hat am Montag ein neues Jahreshoch nur knapp verpasst. Die Suche von Investoren nach Anlagemöglichkeiten und überraschend gute Quartalszahlen von Daimler sorgten zum Wochenbeginn für Käufe am deutschen Aktienmarkt. Der DAX sprang nach den Verlusten vom Donnerstag und Freitag um 1,9% oder 109 Punkte auf 5.853. Im Tageshoch von 5.857 Zählern war der Index nur noch 30 Punkte von einem neuen Jahreshoch entfernt...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15234712…
Bernanke warnt vor globalen Ungleichgewichten

Santa Barbara (BoerseGo.de) – Nach Auffassung des US-Notenbankchefs Ben Bernanke müssen die Politiker ein Auge auf das Wiedererstarken unerträglicher weltweiter Ungleichgewichte haben, hinter denen starke asiatische Exporte und geringe US-Sparquoten stehen. Dies sei wichtig zu einer Zeit, in der sich die Weltwirtschaft auf Erholungskurs befinde. Weltweite Ungleichgewichte könnten sich jetzt wieder einstellen, da sich die Erholung der Weltwirtschaft zeige und die Handelsvolumina wieder zulegten, so Bernanke. US-Politiker könnten das Sparverhalten dadurch ermutigen, indem sie eine nachhaltige Finanzplanung auf den Weg bringen, die sich auf ein klares Bekenntnis zur deutlichen Reduzierung des US-Staatsdefizits gründet...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15234134…
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Fester Wochenauftakt

Die wichtigsten europäischen Aktienindizes sind am Montag fest in den Feierabend gegangen. Motiviert von freundlichen US-Vorgaben nahmen die meisten Indizes ihren positiven Trend wieder auf. Der EuroStoxx 50 <SX5E.DJX> gewann 1,86 Prozent auf 2.947,41 Zähler. Der Pariser CAC-40-Index <PCAC.PSE> stieg um 1,69 Prozent auf 3.892,36 Punkte. In London ging es für den FTSE 100 <UKX.ISE> um 1,76 Prozent auf 5.281,54 Zähler nach oben. Die Aufwärtsbewegung der Standardwerte-Indizes wurde vor allem von Banken und Rohstoff-Titeln getragen. Die Berichtssaison nimmt in Europa erst im weiteren Wochenverlauf richtig Fahrt auf. Bis dahin richten sich die Augen vor allem auf die Wall Street und die Quartalsbilanzen der US-Unternehmen...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15234478…
Dollarschwäche beflügelt Goldpreis weiter

New York (BoerseGo.de) - Der Preis für die Feinunze Gold steigt um 6,70 Dollar und notiert zum Handelsschluss bei 1058,20 Dollar. Händler führen den Kursanstieg für das Edelmetall auf die erneute Dollarschwäche zurück.

Der Preis für Silber verteuert sich um 22 Cent auf 17,64 Dollar.

(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Hoyer Christian, Redakteur)
DJ NAHB-Index für US-Bauunternehmen fällt im Oktober leicht

WASHINGTON (Dow Jones)--Das Vertrauen der US-Bauunternehmen hat einer Umfrage zufolge im Oktober leicht abgenommen. Wie die National Association of Home Builders (NAHB) am Montag berichtete, fiel ihr Index für die Verkaufsaktivitäten von neuen Einfamilienhäuser um 1 Zähler auf 18 Punkte. In den drei Vormonaten hatte der Index stetig zugelegt und im September auf dem höchsten Stand seit Mai 2008 notiert...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15235229…
Ölpreis klettert auf 1-Jahreshoch

New York (BoerseGo.de) - Der Preis für ein Barrel Rohöl der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) steigt an der New Yorker Terminbörse Nymex um 91 Cent auf einen Schlusstand von 79,44 Dollar. Marktteilnehmer begründen den Preisanstieg für das schwarze Gold aif ein 1-Jahreshoch neben der anhaltenden Dollarschwäche mit dem steigenden Vertrauen der Anleger auf eine Erholung der Weltwirtschaft und der damit verbundenen erhöhten Ölnachfrage...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15235803…
Devisen: Eurokurs steigt weiter, bleibt aber unter jüngsten Höchstständen

Der Kurs des Euro <EURUS.FX1> ist am Montag weiter gestiegen, aber dennoch unter seinem zuletzt erreichten 14-Monatshoch geblieben. Die Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,4941 US-Dollar gehandelt. Am vergangenen Freitag war der Euro noch bis auf 1,4967 Dollar gestiegen, den höchsten Stand seit August 2008. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,4918 (Freitag: 1,4869) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,6703 (0,6725) Euro./sf/he

AXC0193 2009-10-19/21:42
DJ US-Anleihen fester - New York Fed zerstreut Zinsangst

NEW YORK (Dow Jones)--Die US-Anleihen haben am Montag Kursgewinne verzeichnet, nachdem die New Yorker Filiale der US-Notenbank die Angst vor Zinserhöhungen zerstreut hatte. Im späten New Yorker Handel stiegen zehnjährige Anleihen mit einem Kupon von 3,625% um 9/32 auf 102-1/32 und rentierten mit 3,38%. Der mit 4,500% verzinste Longbond gewann 27/32 auf 105-4/32. Seine Rendite stand bei 4,20...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15236181…
Aktien New York Schluss: Fest - Dow wieder über 10.000 Punkten

Unbeeindruckt vom jüngsten Skandal an der Wall Street ist der US-Leitindex Dow Jones am Montag mit deutlichen Kursgewinnen in die neue Börsenwoche gestartet und hat erneut über der psychologisch wichtigen Marke von 10.000-Punkten geschlossen. Er gewann 0,96 Prozent auf 10.092,19 Punkte. Händler verwiesen auf den Optimismus der Investoren angesichts der jüngsten Quartalsberichte...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15236072…
DJ EUREX/Renten-Futures schließen kaum verändert

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Renten-Futures sind am Montag kaum verändert aus dem Handel gegangen, nachdem die US-Anleihen trotz der positiven Aktienmärkte Kursgewinne verzeichnet hatten. Der Dezember-Kontrakt des Bund-Futures verlor 1 Tick auf 121,40%. Das Tageshoch lag bei 121,46% und das -tief bei 121,10%. Umgesetzt wurden 436.369 Kontrakte. Der BOBL-Future stieg um 5 Ticks auf 115,19%. Neben den Gewinnen am Aktienmarkt hat sich zuletzt das charttechnische Bild im Bund eingetrübt...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15236348…
DJ EUREX/DAX-Futures schließen fest - US-Vorgaben stützen

FRANKFURT (Dow Jones)--Kursgewinne der US-Börsen haben die DAX-Futures am Montag fest schließen lassen. Daneben stützten überraschend gute Zahlen von Daimler das Sentiment. Der Dezember-Kontrakt des DAX-Futures stieg um 73 Punkte auf 5.840. Das Tageshoch lag bei 5.861 und das -tief bei 5.762 Zählern. Umgesetzt wurden 122.597 Kontrakte. Die nächsten Widerstände liegen bei 5.874/84 Zählern und dann bei 5.900. Unterstützt sind die DAX-Futures bei 5.800 Stellen.

DJG/cln
DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 5.836 (XETRA-Schluss: 5.853) Pkt

FRANKFURT (Dow Jones)--Der nachbörsliche Handel mit deutschen Aktien verlief "relativ verhalten", wie ein Händler sagte. Im DAX seien nur in E.ON, K+S sowie MAN größere Orders verzeichnet worden. E.ON wurden um 1% über dem Xetra-Schlusskurs mit 26,55 EUR getaxt. Der Händler vermutete hinter dem Kursanstieg die Hoffnung auf längere Laufzeiten für die Kernkraftwerke des Energieversorgers...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15236246…
Apple beeindruckt mit unerwartet dickem Gewinnplus

Der Computer- und iPhone-Hersteller Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> hat mit einem kräftigen Umsatz- und Gewinnsprung die Markterwartungen ein weiteres Mal deutlich übertroffen. Der Überschuss des US-Konzerns kletterte im Ende September abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal um 47 Prozent auf knapp 1,7 Milliarden Dollar (1,1 Mrd Euro)...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15236433…
DJ Wall Street schließt fester - Caterpillar gesucht

NEW YORK (Dow Jones)--Die Hoffnung auf einen überzeugenden Fortgang der US-Bilanzsaison hat die Aktienkurse an Wall Street am Montag fester schließen lassen. Angeführt wurde der Markt von Caterpillar. Das Unternehmen wird am Dienstag Quartalszahlen veröffentlichen. Aber auch die Aktien anderer Berichtskandidaten wie DuPont und United Technologies erhielten Vorschusslorbeeren...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15236500…
eur/jpy, usd/jpy brechen wie es aussieht nach oben aus

weiterhin ist es interessant gbp/usd zu beobachten im bereich 164.50-75 shorten

und usd/chf ..long suchen :)

bin aber leider zu müde

aber NIGHT TRADING scheint immer besser zu laufen und viel entspannter

wer tagsüber viel schläft sollte mal versuchen :D

Gute N8 Tradergemeinde
guten morgen ihr langschläfer:p

so bin wieder in die aussi longs gehüpft, werde aber bei gelegenheit in shorts wechseln. die qz sind zwar gut, aber es könnte bald sell on good news eintretten, da der markt bisher ohne pause seit märz stieg.

apple war mal wieder der absolute renner und hat mir den laster volgeladen, obwohl ich schon gut am schwitzen war im verlauf des handelstages.

aber ende gut alles gut und zooropa ist noch am feiern mit nem schönen long island icetea:D

so mal schnell noch eine paffen und dann mal sehen wie ich meine kohle wieder verzocken kann:eek::p
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.224 von zooropa am 20.10.09 01:40:41hübsch geschrieben;)

------------------------

good morning @ all:)

allen viel erfolg für den heutigen handelstag!
Moin Traderz!
Asien grün aber nicht euphorisch derzeit... mal Überblick verschaffen...
Viel Erfolg Euch allen!
guten morgen und einen ertragreichen tag wünsche ich.

bin on-short mit 5851 im dax---mmmmmmmmmmmmm
mal sehn was draus wird

liebe grüße aus dem wolkenlosen kärnten bei -2 grad
ein servus aus dem Süden :p


Verkauf gescheitert - Quelle Deutschland wird abgewickelt
Der Verkauf der insolventen Arcandor-Tochter Primondo mit dem Universalversender Quelle als Ganzes ist gescheitert. Nun soll die Sparte zerlegt und in Einzelteilen verkauft werden, wie der Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg mitteilte. Für Quelle Deutschland hingegen gibt es keine Hoffnung mehr: Nach "intensiven Verhandlungen mit einer Vielzahl von Investoren" sehen der Insolvenzverwalter wie Gläubigerausschuss "jetzt keine Alternative zur Abwicklung" mehr.

Allianz will ICBC-Anteil nach Ablauf der Haltefrist nicht sofort verkaufen

Der Versicherungskonzern Allianz will die Beteiligung von knapp 1% an der Industrial and Commercial Bank of China (ICBC) auch nach Ablauf der Haltefrist am Dienstag vorerst nicht verkaufen. Wie die Allianz SE mitteilte, ist ein zügiger Verkauf nach Ablauf der Frist nicht geplant.

EU verlängert Frist zum Verkauf von Fortis Corp Banking bis 20.10.

Die EU-Kommission hat die Frist für den Verkauf der Sparte Corporate Banking von Fortis um 24 Stunden bis zum 20. Oktober verlängert. Wie es in einer EU-Mitteilung heißt, soll mit der Verlängerung der Abschluss einer vorläufigen Vereinbarung zum Verkauf der Hollandsche Bank Unie (HBU), die zum Corporate Banking von Fortis gehört, und anderer Sparten ermöglicht werden, die abgegeben werden müssen.

Niederlande zuversichtlich für ABN-Amro-Deal mit Dt Bank
Der niederländische Finanzminister Wouter Bos ist zuversichtlich, dass zwischen der staatlichen ABN Amro und der Deutschen Bank AG ein Deal zustande kommt. Die Dinge entwickelten sich positiv, sagte der Minister. Bos gab sich zudem optimistisch, dass sich die Europäische Kommission bei Abschluss einer Transaktion mit dem erzielten Ergebnis zufrieden sein werde.

LVMH verbucht leichten Umsatzrückgang im dritten Quartal
Der französische Luxusgüterkonzern LVMH hat im dritten Quartal aufgrund der anhaltend schwachen Nachfrage nach Weinen und Spirituosen sowie Uhren und Schmuck einen leichten Umsatzrückgang verbucht. Der Trend zum Lagerabbau bei Einzelhändlern könne sich jedoch dem Ende zuneigen, teilte der Konzern mit.

Adecco übernimmt US-Zeitarbeitsfirma MPS für 1,3 Mrd USD
Der schweizerische Personaldienstleister Adecco übernimmt das US-Zeitarbeitsunternehmen MPS Group für 1,3 Mrd USD in bar. Wie beide Seiten mitteilten, zahlt Adecco je MPS-Stammaktie 13,80 USD. Der Board von MPS aus Jacksonville im US-Bundesstaat Florida hat dem Kauf bereits zugestimmt.

Apple steigert Gewinn im 3Q überraschend stark
Starke Nachfrage nach iPhone-Handys und Macintosh-Computern haben der Apple Inc im Schlussquartal ihres Geschäftsjahres 2008/09 zu einem unerwartet deutlichen Gewinnsprung von 47% verholfen. Für das laufende Quartal gab der im kalifornischen Cupertino ansässige Konzern derweil eine gewohnt konservative Prognose ab.

Amex will ICBC-Anteil nach Ablauf der Haltefrist weiter halten
Neben der Allianz SE will auch der Kreditkartenanbieter American Express (Amex) seinen Anteil an der Industrial & Commercial Bank of China (ICBC) über die am Berichtstag endende Haltefrist hinaus zunächst weiter behalten. Nach Angaben vom Montag will das im Dow-Jones-Index gelistete US-Unternehmen seinen derzeitigen Anteil von 0,2% zumindest vorerst nicht verkaufen.
DJG/kla/brb
DEUTSCHE BANK - Die Deutsche Bank äugt bei der Suche nach Gelegenheiten in Europa auch nach Italien. Finanzkreisen zufolge zeigt das Institut Interesse an Filialen der Bank Monte die Paschi di Siena. (Handelsblatt S. 18)

THYSSENKRUPP - Die griechische ThyssenKrupp-Werft Hellenic Shipyards, der größte Schiffbaubetrieb im östlichen Mittelmeer, steht vor dem Aus. Die Arbeit ruht bereits weitgehend, Ende des Monats will das Unternehmen den 1.300 Mitarbeitern die letzten Gehälter auszahlen, erklärte Geschäftsführer Akio Ito vor Mitarbeitern. (Handelsblatt S. 12)

OPEL - Unter Experten wachsen Zweifel an Magnas Geschäftsplan für Opel. Der Zulieferer, der kurz vor der Übernahme der GM-Tochter steht, geht in internen Rechnungen von zu optimistischen Voraussetzungen aus, heißt es. Opel könnte mehr Staatshilfe benötigen als bisher gedacht. (FTD S. 3)

LBBW - Die LBBW wird als größter Aktionär aus der Fondsgesellschaft Deka aussteigen. Andere Landesbanken haben ein Vorkaufsrecht. Nutzen werden sie es aber wohl nicht. (FAZ S. 14)

BURGER KING - Die Fast-Food-Kette Burger King will künftig verstärkt neue Käufergruppen anlocken, wie Burger-King-Deutschland-Chef Thomas Berger saget. Jetzt läuft ein umfangreiches Modernisierungsprogramm an. Außerdem werden die Restaurants um ein Kaffeeangebot ergänzt. (FTD S. 5)
DJG/pi/brb
Union und FDP planen Schulden für Steuerentlastungen - FR :mad:
Union und FDP wollen einem Zeitungsbericht zufolge die versprochenen Steuersenkungen über höhere Schulden finanzieren. Dafür solle ein Schattenhaushalt im Volumen von 50 Mrd bis 60 Mrd EUR neben dem eigentlichen Bundeshaushalt eingerichtet werden, berichtete die "Frankfurter Rundschau" (FR).


das ist so wie wenn ich nen Kredit aufnehme um in Urlaub zu fahren .... :laugh:

wo das endet weiß man ja .... nur mit dem Unterschied .. ----> hier sollte es sich eigentlich um intelligente Volksvertreter handeln


das bezweifle ich inzwischen ... :mad: :cry:
Guten Morgen!

DAX-KOs:


WKN Art Basis Knock-out Emittent

DB7NC5 Put 6.000,00 6.000,00 Deutsche Bank A...
BN30E3 Put 6.000,00 6.000,00 BNP PARIBAS Emi...
BN30S9 Put 6.000,00 6.000,00 BNP PARIBAS Emi...
CM2J6Z Put 6.000,00 6.000,00 Commerzbank AG,...
VFP9N4 Put 6.000,00 6.000,00 Vontobel Financ...
DZ02TK Put 6.060,00 6.000,00 DZ BANK AG Deut...
DZ0YRZ Put 6.000,00 6.000,00 DZ BANK AG Deut...
CG6765 Put 6.000,00 6.000,00 Citigroup Globa...
AA1BZ5 Put 6.092,00 6.000,00 ABN-Amro Bank N...
CG021P Put 6.000,00 6.000,00 Citigroup Globa...
CM2V2H Put 6.000,00 6.000,00 Commerzbank AG,...
TB7FNL Put 6.000,00 6.000,00 HSBC Trinkaus &...
CM5LFJ Put 6.087,12 6.000,00 Commerzbank AG,...
GS5NHN Put 6.173,98 6.000,00 Goldman, Sachs ...
BN35L3 Put 6.000,00 6.000,00 BNP PARIBAS Emi...
LS1368 Put 6.000,00 6.000,00 Lang & Schwarz ...
DZ6NB0 Put 6.000,00 6.000,00 DZ BANK AG Deut...
GS17MG Put 6.000,00 6.000,00 Goldman, Sachs ...
CG723X Put 6.039,23 6.000,00 Citigroup Globa...
CM5LAJ Put 6.086,48 6.000,00 Commerzbank AG,...
CG763X Put 6.000,00 6.000,00 Citigroup Globa...
DR1W8F Put 6.068,93 5.990,00 Commerzbank AG,...
DZ0ZCX Put 6.049,30 5.990,00 DZ BANK AG Deut...
TB282U Put 5.990,00 5.990,00 HSBC Trinkaus &...
TB7N5H Put 5.990,00 5.990,00 HSBC Trinkaus &...
CG0X28 Put 5.987,55 5.987,55 Citigroup Globa...
BN18YG Put 6.046,84 5.986,37 BNP PARIBAS Emi...
CG8539 Put 5.984,33 5.984,33 Citigroup Globa...
GS5NHM Put 6.154,82 5.980,00 Goldman, Sachs ...
CG5EMD Put 6.039,23 5.980,00 Citigroup Globa...
CM5LAH Put 6.061,66 5.980,00 Commerzbank AG,...
CM5LFK Put 6.062,30 5.980,00 Commerzbank AG,...
LS0214 Put 6.088,27 5.980,00 Lang & Schwarz ...
BN3097 Put 5.980,00 5.980,00 BNP PARIBAS Emi...
GS16ZL Put 5.975,20 5.975,20 Goldman, Sachs ...
LS1367 Put 5.975,00 5.975,00 Lang & Schwarz ...
CM2V2G Put 5.975,00 5.975,00 Commerzbank AG,...
CG9837 Put 5.975,00 5.975,00 Citigroup Globa...
GS1ZPA Put 5.975,00 5.975,00 Goldman, Sachs ...
CM2J6Y Put 5.975,00 5.975,00 Commerzbank AG,...
CG021N Put 5.975,00 5.975,00 Citigroup Globa...
TB7GJ6 Put 5.975,00 5.975,00 HSBC Trinkaus &...
TB158D Put 5.974,20 5.974,20 HSBC Trinkaus &...
BN3U1V Put 5.972,04 5.972,04 BNP PARIBAS Emi...
TB13AW Put 5.971,42 5.971,42 HSBC Trinkaus &...
VFP8TV Put 6.021,97 5.970,81 Vontobel Financ...
SG0WEV Put 6.029,62 5.970,00 Société Général...
DB3GR8 Put 6.089,96 5.970,00 Deutsche Bank A...
DZ0YSF Put 6.028,20 5.970,00 DZ BANK AG Deut...
DR1W8A Put 5.969,46 5.969,46 Commerzbank AG,...
TB158Q Put 6.059,05 5.968,16 HSBC Trinkaus &...
CG1X11 Put 5.966,75 5.966,75 Citigroup Globa...
BN18YF Put 6.027,01 5.966,74 BNP PARIBAS Emi...
TBX07D Put 5.963,00 5.963,00 HSBC Trinkaus &...
BN35L2 Put 5.960,00 5.960,00 BNP PARIBAS Emi...
LS88D9 Put 6.063,28 5.960,00 Lang & Schwarz ...
GS5NKH Put 6.134,83 5.960,00 Goldman, Sachs ...
BN3096 Put 5.960,00 5.960,00 BNP PARIBAS Emi...
CG8402 Put 5.959,37 5.959,37 Citigroup Globa...
DB5NM9 Put 5.957,60 5.957,60 Deutsche Bank A...
TB12UN Put 5.951,89 5.951,89 HSBC Trinkaus &...
CG021M Put 5.950,00 5.950,00 Citigroup Globa...
DB7NC4 Put 5.950,00 5.950,00 Deutsche Bank A...
CM2J6X Put 5.950,00 5.950,00 Commerzbank AG,...
CM5LFL Put 6.033,62 5.950,00 Commerzbank AG,...
CG819X Put 5.989,32 5.950,00 Citigroup Globa...
CG762X Put 5.950,00 5.950,00 Citigroup Globa...
CM5LGB Put 6.036,43 5.950,00 Commerzbank AG,...
DZ6RP1 Put 5.950,00 5.950,00 DZ BANK AG Deut...
TB2866 Put 5.950,00 5.950,00 HSBC Trinkaus &...
DZ6RPW Put 5.950,00 5.950,00 DZ BANK AG Deut...
VFP9AB Put 5.950,00 5.950,00 Vontobel Financ...
CG9836 Put 5.950,00 5.950,00 Citigroup Globa...
LS1179 Put 5.950,00 5.950,00 Lang & Schwarz ...
CM2V2F Put 5.950,00 5.950,00 Commerzbank AG,...
GS17MF Put 5.950,00 5.950,00 Goldman, Sachs ...
BN18YE Put 6.007,17 5.947,10 BNP PARIBAS Emi...
BN19CZ Put 5.946,64 5.946,64 BNP PARIBAS Emi...
TB12UU Put 6.031,78 5.941,30 HSBC Trinkaus &...
DZ0ZCW Put 5.999,50 5.940,00 DZ BANK AG Deut...
BN3095 Put 5.940,00 5.940,00 BNP PARIBAS Emi...
GS5NYU Put 6.111,94 5.940,00 Goldman, Sachs ...
TB7DU2 Put 5.940,00 5.940,00 HSBC Trinkaus &...
GS9YH2 Put 6.065,95 5.940,00 Goldman, Sachs ...
AA1BT4 Put 6.032,00 5.940,00 ABN-Amro Bank N...
CG0X38 Put 5.938,24 5.938,24 Citigroup Globa...
SG0WEU Put 5.994,53 5.936,00 Société Général...
CG8538 Put 5.934,42 5.934,42 Citigroup Globa...
CM5LGC Put 6.011,61 5.930,00 Commerzbank AG,...
CM5LFM Put 6.012,65 5.930,00 Commerzbank AG,...
GS9YAD Put 6.050,12 5.930,00 Goldman, Sachs ...
GS9YH1 Put 6.052,51 5.930,00 Goldman, Sachs ...
GS9YAE Put 6.053,85 5.930,00 Goldman, Sachs ...
GS9YH5 Put 6.053,98 5.930,00 Goldman, Sachs ...
BN18YD Put 5.987,34 5.927,47 BNP PARIBAS Emi...
CM2V2E Put 5.925,00 5.925,00 Commerzbank AG,...
CG021L Put 5.925,00 5.925,00 Citigroup Globa...
CG9974 Put 5.925,00 5.925,00 Citigroup Globa...
LS1701 Put 5.925,00 5.925,00 Lang & Schwarz ...
CM2J6W Put 5.925,00 5.925,00 Commerzbank AG,...
CG9835 Put 5.925,00 5.925,00 Citigroup Globa...
DZ6RYX Put 5.925,00 5.925,00 DZ BANK AG Deut...
TB29G4 Put 5.925,00 5.925,00 HSBC Trinkaus &...
TB158C Put 5.924,29 5.924,29 HSBC Trinkaus &...
TB13AV Put 5.921,49 5.921,49 HSBC Trinkaus &...
VFP8TU Put 5.972,20 5.921,46 Vontobel Financ...
CG7463 Put 5.920,91 5.920,91 Citigroup Globa...
CG1BHQ Put 5.997,73 5.920,00 Citigroup Globa...
BN3094 Put 5.920,00 5.920,00 BNP PARIBAS Emi...
DB97LB Put 6.041,60 5.920,00 Deutsche Bank A...
GS5NYT Put 6.092,82 5.920,00 Goldman, Sachs ...
BN35L1 Put 5.920,00 5.920,00 BNP PARIBAS Emi...
TB158P Put 6.009,14 5.919,00 HSBC Trinkaus &...
CG1X10 Put 5.916,82 5.916,82 Citigroup Globa...
GS16ZK Put 5.916,62 5.916,62 Goldman, Sachs ...
GS1ZP9 Put 5.915,00 5.915,00 Goldman, Sachs ...
TBX07B Put 5.913,00 5.913,00 HSBC Trinkaus &...
BN3U1U Put 5.912,32 5.912,32 BNP PARIBAS Emi...
CM2V7C Put 5.910,00 5.910,00 Commerzbank AG,...
BN18YC Put 5.967,51 5.907,84 BNP PARIBAS Emi...
DB50YB Put 5.907,59 5.907,59 Deutsche Bank A...
TB12UM Put 5.901,96 5.901,96 HSBC Trinkaus &...
SG0WET Put 5.959,44 5.901,00 Société Général...
DZ02TJ Put 5.960,00 5.900,00 DZ BANK AG Deut...
CM2V2D Put 5.900,00 5.900,00 Commerzbank AG,...
CM2J6V Put 5.900,00 5.900,00 Commerzbank AG,...
BN30E2 Put 5.900,00 5.900,00 BNP PARIBAS Emi...
CG9008 Put 5.900,00 5.900,00 Citigroup Globa...
LS1178 Put 5.900,00 5.900,00 Lang & Schwarz ...
DZ6NBZ Put 5.900,00 5.900,00 DZ BANK AG Deut...
TB7GJ5 Put 5.900,00 5.900,00 HSBC Trinkaus &...
DB7NC3 Put 5.900,00 5.900,00 Deutsche Bank A...
DZ0YRY Put 5.900,00 5.900,00 DZ BANK AG Deut...
CG021K Put 5.900,00 5.900,00 Citigroup Globa...
VFP9AA Put 5.900,00 5.900,00 Vontobel Financ...
BN30S8 Put 5.900,00 5.900,00 BNP PARIBAS Emi...
CG818X Put 5.939,41 5.900,00 Citigroup Globa...
CM5LGD Put 5.986,79 5.900,00 Commerzbank AG,...
CG761X Put 5.900,00 5.900,00 Citigroup Globa...
BN35L0 Put 5.900,00 5.900,00 BNP PARIBAS Emi...
GS17ME Put 5.900,00 5.900,00 Goldman, Sachs ...
GS5NYS Put 6.073,58 5.900,00 Goldman, Sachs ...
CM5LFN Put 5.987,82 5.900,00 Commerzbank AG,...
TB18L8 Put 5.987,68 5.897,86 HSBC Trinkaus &...
GS16ZJ Put 5.896,52 5.896,52 Goldman, Sachs ...
TB7N5G Put 5.890,00 5.890,00 HSBC Trinkaus &...
GS9YH0 Put 6.009,71 5.890,00 Goldman, Sachs ...
DR1W91 Put 5.969,17 5.890,00 Commerzbank AG,...
GS9YGR Put 5.999,87 5.890,00 Goldman, Sachs ...
CM2WD8 Put 5.890,00 5.890,00 Commerzbank AG,...
TB282T Put 5.890,00 5.890,00 HSBC Trinkaus &...
DZ0ZCV Put 5.949,50 5.890,00 DZ BANK AG Deut...
BN18YB Put 5.947,68 5.888,20 BNP PARIBAS Emi...
CG0X27 Put 5.887,76 5.887,76 Citigroup Globa...
TBX06K Put 5.887,25 5.887,25 HSBC Trinkaus &...
CG8537 Put 5.884,51 5.884,51 Citigroup Globa...
GS1ZPC Put 5.880,00 5.880,00 Goldman, Sachs ...
CM5LGE Put 5.961,97 5.880,00 Commerzbank AG,...
AA13VA Put 5.972,00 5.880,00 ABN-Amro Bank N...
BN345P Put 5.880,00 5.880,00 BNP PARIBAS Emi...
BN30HC Put 5.880,00 5.880,00 BNP PARIBAS Emi...
CM30SW Put 5.970,00 5.880,00 Commerzbank AG,...
CG047M Put 5.875,00 5.875,00 Citigroup Globa...
LS2088 Put 5.875,00 5.875,00 Lang & Schwarz ...
TBX06Y Put 5.875,00 5.875,00 HSBC Trinkaus &...
CG309Y Put 5.875,00 5.875,00 Citigroup Globa...
CM30RK Put 5.875,00 5.875,00 Commerzbank AG,...

DB9QA5 Call 5.850,00 5.850,00 Deutsche Bank A...
CG047Q Call 5.850,00 5.850,00 Citigroup Globa...
AA13RV Call 5.757,00 5.850,00 ABN-Amro Bank N...
CM30Z0 Call 5.850,00 5.850,00 Commerzbank AG,...
TB7N92 Call 5.840,00 5.840,00 HSBC Trinkaus &...
CM30XS Call 5.750,00 5.840,00 Commerzbank AG,...
BN345G Call 5.840,00 5.840,00 BNP PARIBAS Emi...
BN35LU Call 5.840,00 5.840,00 BNP PARIBAS Emi...
BN345B Call 5.836,00 5.836,00 BNP PARIBAS Emi...
CM30YZ Call 5.825,00 5.825,00 Commerzbank AG,...
CG048A Call 5.825,00 5.825,00 Citigroup Globa...
LS2113 Call 5.825,00 5.825,00 Lang & Schwarz ...
CG047P Call 5.825,00 5.825,00 Citigroup Globa...
CM30XR Call 5.725,00 5.815,00 Commerzbank AG,...
CM30YY Call 5.800,00 5.800,00 Commerzbank AG,...
CG2X42 Call 5.800,00 5.800,00 Citigroup Globa...
CG047Z Call 5.800,00 5.800,00 Citigroup Globa...
CG047N Call 5.800,00 5.800,00 Citigroup Globa...
CG8783 Call 5.800,00 5.800,00 Citigroup Globa...
DB9QA4 Call 5.800,00 5.800,00 Deutsche Bank A...
BN34ZM Call 5.800,00 5.800,00 BNP PARIBAS Emi...
CG2X38 Call 5.800,00 5.800,00 Citigroup Globa...
BN3404 Call 5.800,00 5.800,00 BNP PARIBAS Emi...
LS2112 Call 5.800,00 5.800,00 Lang & Schwarz ...
BN35LT Call 5.800,00 5.800,00 BNP PARIBAS Emi...
BN35LV Call 5.800,00 5.800,00 BNP PARIBAS Emi...
BN345A Call 5.796,00 5.796,00 BNP PARIBAS Emi...
CM30WH Call 5.705,00 5.795,00 Commerzbank AG,...
BN3473 Call 5.680,00 5.793,60 BNP PARIBAS Emi...
CM30XQ Call 5.700,00 5.790,00 Commerzbank AG,...
TB7N91 Call 5.790,00 5.790,00 HSBC Trinkaus &...
DB9NL8 Call 5.675,00 5.790,00 Deutsche Bank A...
AA13XJ Call 5.701,00 5.790,00 ABN-Amro Bank N...
TB7N9N Call 5.790,00 5.790,00 HSBC Trinkaus &...
AA13LV Call 5.699,00 5.790,00 ABN-Amro Bank N...
DB9PZ1 Call 5.781,00 5.781,00 Deutsche Bank A...
BN34ZL Call 5.780,00 5.780,00 BNP PARIBAS Emi...
BN35LS Call 5.780,00 5.780,00 BNP PARIBAS Emi...
CM30YX Call 5.775,00 5.775,00 Commerzbank AG,...
TBX074 Call 5.775,00 5.775,00 HSBC Trinkaus &...
CG313Y Call 5.775,00 5.775,00 Citigroup Globa...
LS2111 Call 5.775,00 5.775,00 Lang & Schwarz ...
CG047W Call 5.775,00 5.775,00 Citigroup Globa...
BN3472 Call 5.660,00 5.773,20 BNP PARIBAS Emi...
CM30WG Call 5.680,00 5.770,00 Commerzbank AG,...
TBX079 Call 5.767,00 5.767,00 HSBC Trinkaus &...
CM30XP Call 5.675,00 5.765,00 Commerzbank AG,...
BN34ZK Call 5.760,00 5.760,00 BNP PARIBAS Emi...
CM30QR Call 5.760,00 5.760,00 Commerzbank AG,...
BN35LR Call 5.760,00 5.760,00 BNP PARIBAS Emi...
BN3449 Call 5.756,00 5.756,00 BNP PARIBAS Emi...
BN3471 Call 5.640,00 5.752,80 BNP PARIBAS Emi...
CM30YW Call 5.750,00 5.750,00 Commerzbank AG,...
LS2110 Call 5.750,00 5.750,00 Lang & Schwarz ...
TBX073 Call 5.750,00 5.750,00 HSBC Trinkaus &...
CG312Y Call 5.750,00 5.750,00 Citigroup Globa...
CG047V Call 5.750,00 5.750,00 Citigroup Globa...
DB8WK8 Call 5.750,00 5.750,00 Deutsche Bank A...
CG8782 Call 5.750,00 5.750,00 Citigroup Globa...
CG2X41 Call 5.750,00 5.750,00 Citigroup Globa...
CG2X37 Call 5.750,00 5.750,00 Citigroup Globa...
CM30WF Call 5.655,00 5.745,00 Commerzbank AG,...
TBX078 Call 5.742,00 5.742,00 HSBC Trinkaus &...
TB7N9M Call 5.740,00 5.740,00 HSBC Trinkaus &...
BN34ZJ Call 5.740,00 5.740,00 BNP PARIBAS Emi...
CM30HF Call 5.651,76 5.740,00 Commerzbank AG,...
DB9NL7 Call 5.625,00 5.740,00 Deutsche Bank A...
TB7N90 Call 5.740,00 5.740,00 HSBC Trinkaus &...
CM2TE4 Call 5.655,00 5.735,00 Commerzbank AG,...
BN34ZB Call 5.618,83 5.731,21 BNP PARIBAS Emi...
DB8UL7 Call 5.731,10 5.731,10 Deutsche Bank A...
DB9PZ0 Call 5.731,00 5.731,00 Deutsche Bank A...
AA13RT Call 5.644,00 5.730,00 ABN-Amro Bank N...
CM30Z6 Call 5.725,00 5.725,00 Commerzbank AG,...
TBX066 Call 5.725,00 5.725,00 HSBC Trinkaus &...
CG295Y Call 5.725,00 5.725,00 Citigroup Globa...
LS2009 Call 5.725,00 5.725,00 Lang & Schwarz ...
CM30GF Call 5.725,00 5.725,00 Commerzbank AG,...
CM30MM Call 5.725,00 5.725,00 Commerzbank AG,...
CG8781 Call 5.725,00 5.725,00 Citigroup Globa...
CG040V Call 5.725,00 5.725,00 Citigroup Globa...
GS16Y7 Call 5.723,09 5.723,09 Goldman, Sachs ...
AA1115 Call 5.630,00 5.720,00 ABN-Amro Bank N...
CG6ACT Call 5.650,00 5.720,00 Citigroup Globa...
CM30FZ Call 5.631,75 5.720,00 Commerzbank AG,...
BN34ZH Call 5.720,00 5.720,00 BNP PARIBAS Emi...
AA110P Call 5.631,00 5.720,00 ABN-Amro Bank N...
TBX060 Call 5.717,47 5.717,47 HSBC Trinkaus &...
BN3448 Call 5.716,00 5.716,00 BNP PARIBAS Emi...
CM30HE Call 5.626,75 5.715,00 Commerzbank AG,...
BN34ZA Call 5.598,82 5.710,80 BNP PARIBAS Emi...
GS1ZN4 Call 5.710,00 5.710,00 Goldman, Sachs ...
CM2TE3 Call 5.630,00 5.710,00 Commerzbank AG,...
TB7ME1 Call 5.622,15 5.706,49 HSBC Trinkaus &...
TB7LXT Call 5.616,20 5.700,44 HSBC Trinkaus &...
BN34ZR Call 5.700,00 5.700,00 BNP PARIBAS Emi...
CG045U Call 5.700,00 5.700,00 Citigroup Globa...
CG040U Call 5.700,00 5.700,00 Citigroup Globa...
DZ02TG Call 5.630,00 5.700,00 DZ BANK AG Deut...
CG2X36 Call 5.700,00 5.700,00 Citigroup Globa...
CG294Y Call 5.700,00 5.700,00 Citigroup Globa...
CM30Z5 Call 5.700,00 5.700,00 Commerzbank AG,...
BN35LQ Call 5.700,00 5.700,00 BNP PARIBAS Emi...
VT0BKN Call 5.700,00 5.700,00 Vontobel Financ...
LS2008 Call 5.700,00 5.700,00 Lang & Schwarz ...
CM30MN Call 5.700,00 5.700,00 Commerzbank AG,...
TBX067 Call 5.700,00 5.700,00 HSBC Trinkaus &...
GS8YAC Call 5.592,30 5.700,00 Goldman, Sachs ...
CM30GG Call 5.700,00 5.700,00 Commerzbank AG,...
DB8UG0 Call 5.700,00 5.700,00 Deutsche Bank A...
CM2W7S Call 5.608,05 5.695,00 Commerzbank AG,...
TBX052 Call 5.692,95 5.692,95 HSBC Trinkaus &...
BN34Y9 Call 5.578,82 5.690,39 BNP PARIBAS Emi...
GS8YAB Call 5.581,49 5.690,00 Goldman, Sachs ...
DB8SJ4 Call 5.575,56 5.690,00 Deutsche Bank A...
CM307T Call 5.690,00 5.690,00 Commerzbank AG,...
TB7M6W Call 5.690,00 5.690,00 HSBC Trinkaus &...
CM2VT0 Call 5.604,79 5.690,00 Commerzbank AG,...
GS8YAF Call 5.573,51 5.690,00 Goldman, Sachs ...
TB7MBT Call 5.689,46 5.689,46 HSBC Trinkaus &...
DB8SP3 Call 5.681,33 5.681,33 Deutsche Bank A...
GS8YH4 Call 5.570,29 5.680,00 Goldman, Sachs ...
GS8YH3 Call 5.568,41 5.680,00 Goldman, Sachs ...
BN35LP Call 5.680,00 5.680,00 BNP PARIBAS Emi...
BN30SR Call 5.680,00 5.680,00 BNP PARIBAS Emi...
AA13JX Call 5.588,00 5.680,00 ABN-Amro Bank N...
BN324J Call 5.680,00 5.680,00 BNP PARIBAS Emi...
CG1X69 Call 5.679,89 5.679,89 Citigroup Globa...
CG8747 Call 5.679,89 5.679,89 Citigroup Globa...
BN320J Call 5.677,62 5.677,62 BNP PARIBAS Emi...
CG043B Call 5.675,00 5.675,00 Citigroup Globa...
LS1900 Call 5.675,00 5.675,00 Lang & Schwarz ...
CM2W8G Call 5.675,00 5.675,00 Commerzbank AG,...
CG043N Call 5.675,00 5.675,00 Citigroup Globa...
CM30GH Call 5.675,00 5.675,00 Commerzbank AG,...
CM307S Call 5.675,00 5.675,00 Commerzbank AG,...
CG278Y Call 5.675,00 5.675,00 Citigroup Globa...
TBX058 Call 5.675,00 5.675,00 HSBC Trinkaus &...


mfg
YD
Guten Morgen,
gestern war einer der wenigen Tage wo ich 19 Uhr den Blechkasten ausgemacht habe.
Ich war krank an Seele und Körper.
Meine Seele hatte Migräne weil ich von den 2% im Dax nix abbekommen hatte und mein Körper hat unentwegt Adrenalin ausgeschüttet und Abwehrreaktionen auslösen wollen. Er wollte die Maushand abwerfen die an diesem Montag solch Ärger bereitet hat.

Ich kann dieses Hochtraben nicht verinnerlichen obwohl ich gern dabei sein möchte.
Schon bei kleinen Abgaben denk ich : jetzt isses vorbei mit diesem üblen hochgepushe - solln sie übelst bestraft werden mit ihrem ständigen gekaufe und werfe longs (wenn ich welche haben sollte)
Kaum denk ich das geht es weiter hoch.
Das Dumme ist dazu, daß ich vielfach richtig denke (es geht weiter mit der Wahnsinnsrally) und dann geh ich short w3enn es mir unmöglich hoch erscheint.
So ist es gestern geschehen.
Deshalb Tradingpause ( mindestens bis 8 Uhr).
Das Datum steht noch nicht fest.
Moin zusammen....Lecker Buffet hat geöffnet..also ran da un d ufette Beute allen...:)
an alle:

..wenn schon dlf in den börsennews die nachricht ausgibt, dass die 6000 quasi nur eine frage der zeit sind und es dann eine torte von der börse geben sollte...dann einlongen was das zeug hält...

...oder etwa nicht
morgen zusammen,

hab doch die ganze nacht schelecht geschlafen und bin nun froh mein Put los zu sein:D
guten morgen!

JRC--F Dax: über 5810, = Test der 5870 u. 5890 möglich

unter 5810 = bis 5445 möglich

unterstützt bei vorher bei 5759 u. zw. 5680-30...


...USA: über 10000 erwarten noch Test der ca. 10185, dort ist Korrekturbewegung zu erwarten, über 10185 weiter bis 10500 u. 10900 denkbar

unterstützt bei 10000 u. 9920...


gruss JM
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.456 von mcgoofy am 20.10.09 08:04:06Deutschlandfunk...

Moin zusammen
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.449 von kurzundgut am 20.10.09 08:01:43als aktien noch verkauft werden durften wäre dies bullengejubel ein anlass für eine korrektur gewesen

moin :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.469 von Slay am 20.10.09 08:07:10@stay.

woher hast du den chart, Danke dir
moin @ all

@berni, danke + schoene kolumne

@zoo-opa, gut wenn es bei dir besser läuft ...also börse .... nicht LIT :O

@boddie - gute besserung

@börse - E/U LONG @ 1.4967 (RBS) bärte im 15er :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.474 von Cyberdiver_8 am 20.10.09 08:09:57Was meinst du mit voher ich den Chart habe?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.475 von rushhour am 20.10.09 08:10:32Haare / Bärte funzt auch net immer... hier mal E/D 30er siehe Haare gestern... wobei... sieht auch fast aus wien toter Fisch...:laugh:

viel Erfolg!

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.488 von Slay am 20.10.09 08:15:00aus welchem programm? :)
Weiß eigentlich jemand, wieso Roundturn seit Wochen nichts mehr schreibt?

Gruß

Björn
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.498 von Harry72 am 20.10.09 08:17:03Der 5er Dax hat auch grad Haare und denkt nicht dran...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.498 von Harry72 am 20.10.09 08:17:03logisch, wäre ja schlimm :cry: langeweilig ... nur un-er-träg-liche gewinne (TM by LBR) :laugh:



setup iss setup :O ( dazu in trendrichtung ;) )
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.499 von Cyberdiver_8 am 20.10.09 08:17:06ich nutze Tradesignal(die Charts die Hans immer reinstellte)
Börsentag auf einen Blick: Leichte Gewinne erwartet

DEUTSCHLAND: - FESTER - Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Dienstag an seine Vortagesgewinne anknüpfen und mit einem kleinen Plus in den Handel starten. Nach dem Kursgewinn von 1,90 Prozent zu Wochenbeginn, taxierte Finspreads den Leitindex Dax <DAX.ETR> am Morgen um 0,16 Prozent fester bei 5.862 Zählern. James Hughes, Analyst bei CMC Markets, verwies auf den eher holprigen späten Handel an den US-Börsen, der an den europäischen Märkten wiederum für eine gewisse Nervosität sorgen dürfte. Die Vorgaben sind unter dem Strich dennoch tendenziell positiv...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15238156…
Devisen: Euro steigt knapp unter 1,50 Dollar

Der Euro <EURUS.FX1> ist am Dienstag knapp unter die Marke von 1,50 US-Dollar gestiegen. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,4994 Dollar. Zuletzt war der Euro Mitte August 2008 über 1,50 Dollar geklettert. Ein Dollar kostete am Dienstag 0,6669 Euro. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,4918 (Freitag: 1,4869) Dollar festgesetzt...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15238423…
DJ MORNING BRIEFING - Märkte (Europa)

===

+++++ ÜBERSICHT INDIZES +++++


INDEX zuletzt +/- %
DAX 5.853 1,9%
DAX-Future 5.840 1,3%
MDAX 7.588 1,5%
TecDAX 772 0,8%
Euro-Stoxx-50 2.947 1,9%
Stoxx-50 2.515 1,9%
Dow-Jones 10.092 1,0%
S&P-500-Index 1.098 0,9%
Nasdaq-Comp. 2.176 0,9%
EUREX zuletzt +/- Ticks
Bund-Future 121,4 -1

...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15238363…
Aktien Frankfurt Ausblick: Gut behauptet - Dax nähert sich wieder Jahreshoch

FRANKFURT (dpa-AFX) ? Der Dax <DAX.ETR> dürfte am Dienstag an seine Vortagesgewinne anknüpfen und sich damit wieder seinem Zwölfmonatshoch vom vergangenen Freitag von 5.885 Punkten nähern. Der X-Dax, der auf Basis des Dax-Futures den außerbörslichen Stand des deutschen Leitindex zeigt, lag am Morgen gegen 8.05 Uhr bei 5.859,23 Punkten. Das bedeutet ein Plus von 0,11 Prozent im Vergleich zum Dax-Schluss am Montag...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15238523…
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.510 von Effektentiger am 20.10.09 08:19:18tzzzzzzzz...hauptsache es schmeckt :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.445 von FOSSILION am 20.10.09 07:59:35also ran da un d ufette Beute

BITTE auf Deutsch hier posten,
es lesen bestimmt auch hochrangige Politiker mit :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.558 von Bernecker1977 am 20.10.09 08:30:16Kümmelspalter..äh Klappstuhl :p
FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem furiosen Wochenauftakt am deutschen
Aktienmarkt dürfte der DAX am Dienstagmorgen erst einmal konsolidieren.
Gegen 8.10 Uhr wird der DAX mit 5.862 Punkten indiziert, das sind 9 Zähler
über dem Xetra-Schluss vom Montag. Auf Tagessicht ist der DAX bei 5.776
Punkten unterstützt, bei 5.929 Punkten liegt ein Widerstand.

Wir meinen noch immer, dass Aktien zu schnell zu weit vorgelaufen sind. Aber
die Märkte sind eindeutig einer anderen Auffassung und das muss man
akzeptieren, schreibt der Stratege Heino Ruland in einem Marktkommentar.
Technische Aspekte sprächen aber für eine größere
Korrektur, die laut Ruland zum Übergewichten von Aktien genutzt werden
sollte.

Infineon werden vorbörslich mit 3,90 EUR bezahlt und tendieren damit
freundlich. Sowohl Apple, ein Abnehmer von Infineon-Produkten, als auch der
Wettbewerber Texas Instruments haben am Vorabend mit Quartalszahlen die
Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen. Nachbörslich
notierten beide Aktien sehr fest.

Celesio werden mit 17,70 EUR bezahlt nach einem Xetra-Schlusskurs von 18,38
EUR am Montag. Das Unternehmen hat eine Wandelanleihe im Volumen von 265 Mio
EUR aufgelegt, die auf 305 Mio EUR aufgestockt werden kann. Investoren
können nun die Celesio-Aktie verkaufen und stattdessen die Wandelanleihe
aufs Buch nehmen, sagt ein Händler.
DJG/bek/gei
Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de


(END) Dow Jones Newswires

October 20, 2009 02:14 ET (06:14 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.

102009 06:14 -- GMT
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.568 von FOSSILION am 20.10.09 08:32:05in meinem Alter...
Deutsche Anleihen: Kaum verändert zum Start

Die deutschen Staatsanleihen sind am Dienstag nahezu unverändert in den Handel gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future <FGBL122009F.DTB> stieg am Morgen geringfügig um 0,01 Prozent auf 121,31 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,297 Prozent...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15238670…
moinmoin,
was haltet ihr eigentlich von einem 10%igen up in den indizes in den nächsten 5-6 tagen ...?
also dax 6.400 und spx 1200?
ernsthafter widerstand?
guten morgen @ all es wird wieder bissle wärmer :D

ich hoffe nicht nur draussen sondern auch in euren herzen.:look:



also auf einen warmherzigen tag hier im board ohne rumgestinke.

lg
ragga
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.615 von mopas am 20.10.09 08:43:39würd ich gut finden sowas wie einen finalen blow off aber mmn hat der dowi keinen platz mehr für 10%. also vorher noch mal bissle runner dann bin ich bei dir.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.475 von rushhour am 20.10.09 08:10:32guten morgen an alle aus dem nebeligen dresden und viel erfolg heute:)


was ist den lit?:confused:
Guten Morgen Allerseits,

Staaaaaandiiiii, wooooo biiiist Duuuuu???:confused:

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag
& viiiiiieeeele Gewinne.

Gruß

dh
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.626 von Raggamuffin am 20.10.09 08:46:59ein edles posting, mein guter!:)

dir einen erfolgreichen tag und n netten gruß über die berge;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.647 von zooropa am 20.10.09 08:49:56A delicious recipe for Long Island Iced Tea, with vodka, 1800® Tequila, rum, gin, ... A simple true L.I.T. is a shot of each (first 5 ingredients). ...

barkeeper fachsprache ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.644 von Raggamuffin am 20.10.09 08:49:42schau dir mal - wenns geht - völlig neutral die aktenlage an ... ;)
setz dich mal neben den stuhl und ... unterstelle, dass du nicht handeln wirst und versuche mal ... eben soweit wie möglich neutral ... die aktenlage zu sondieren ... und zwar unabhängig der allgemeinen übergeordneten probleme bspw. im finanzmarkt usw ...
dann fällt folgendes auf:
--> die unternehmen melden durchweg besser und sogar mit richtigen überraschungen (bspw. daimler)
--> ich habe die letzten 2 wochen nicht eine fundierte und fundamental problematische meldung gelesen aus dem ich ein down ableiten könnte
--> ohne einen externen schock oder eine unverhoffte meldung ... wäre alles andere als ein weiterhin frohes up eine riesige überraschung ...
--> und wenn du auf die heutigen unternehmensmeldungen schielst und die konjunkturdaten diese woche ... fällt mir schwer abzuleiten was da down treiben sollte
gruss
p.s. ... also das unterstellt, dass keine katastrophalen schockmeldungen kommen ... sehe ich aber nicht ... auch nicht weil demnächst obama bei seinem finanzchef in china vorsprechen wird
Aktien Europa Ausblick: Leichte Gewinne erwartet - Apple und TI beflügeln

Die wichtigsten europäischen Aktienindizes dürften am Dientag nach den deutlichen Vortagesgewinnen dank positiver US-Vorgaben weiter leicht zulegen. Der Future auf den Dow Jones <DJI.DJI> legte seit dem Handelsschluss in Europa zwar nur leicht zu. Insgesamt dürfte jedoch das erneute Überschreiten der psychologisch wichtigen Marke von 10.000-Punkten beim US-Leitindex sowie positiv aufgenommene Zahlen von Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> und Texas Instruments (TI) <TXN.NYS> <TII.FSE> für weitere Kursgewinne in Europa sorgen...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15238904…
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.615 von mopas am 20.10.09 08:43:39Bei 6400 läge der DAX knapp 32 über dem GD200 :eek:

Bei der Übertreibung nach unten lag er bei -34%.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.615 von mopas am 20.10.09 08:43:39nichts...glaube kaum das die kraft dafür reichen wird... woher soll die auch kommen.
von apple bestimmt nicht, da das unternehmen ausser konkurenz läuft. hier wird gekauft, weil es in ist. selbst mein frauchchen ist abhängig von apple und dabei betont sie immer wieder mit technik nichts anfangen zu können. aber... es gibt halt für alles eine app und das ist toll meint sie:eek:

hatte sie mal nach ner koch app gefragt und nach ner app mit der sie sprechen kann wenn ich mal nicht will. da war sie aber dann nicht so begeistert und ich musste zur strafe mit einkaufen gehen. fast 3 h unterwegs gewesen:cry:

wie auch immer den krassen anstieg sehe ich nicht die tage
na dann feiern wir halt den 29er und 87 crash diese Woche mit all in long

null problemo (ebensowenig wie Buchgewinne jenseits unserer Zahlenvorstellungskraft zu realisieren)

moin all und viel Erfolg
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.673 von mopas am 20.10.09 08:55:25ja das streite ich alles nicht ab wie gesagt vorstellen kann ich mir dat gut aber es würde MIR nicht in den kram äh chart ä plan passen wenn dowi von hier aus noch 10% draufpackt das alles.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.694 von zaurus am 20.10.09 08:59:14passt doch ...
würde passen ... ;)
FRANKFURT (Dow Jones)--Mit freundlicher Tendenz sind die DAX-Futures am
Dienstag in den Eurex-Handel gegangen. Der Dezember-Kontrakt auf den DAX steigt
gegen 8.55 Uhr um 34,5 Punkte auf 5.874,5. Das Tageshoch liegt bei 5.877 und
das Tagestief bei 5.856 Punkten. Gehandelt worden sind bislang 4.091 Kontrakte.
Das Aufwärtsmomentum hat etwas nachgelassen, der Liquiditätszufluss
verhindert aber bislang größere Korrekturen, sagt ein Händler.

Ein neues Jahreshoch über 5.890 Punkten würde ein Kaufsignal
auslösen, sagt der Händler. Am Nachmittag könnten
Immobiliendaten aus den USA einen fundamentalen Impuls für die
Aktien-Futures setzen. Technisch ist der DAX-Future laut der Landesbank
Baden-Württemberg bei 5.830 und 5.805 Punkten unterstützt, bei
5.856/5.861 Punkten liege ein Widerstand.
DJG/bek/gei
Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de


(END) Dow Jones Newswires

October 20, 2009 03:00 ET (07:00 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.

102009 07:00 -- GMT
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.697 von zooropa am 20.10.09 08:59:24ich weiss nicht ...
weltwirtschaftskrise hin oder her ...
die datenlage ... jedenfalls zeigt nichts an, was in den nächsten wochen eine heftige korrektur anzeigt ...
basf, daimler, ti, google, die banken ... auf der unternehmensseite
im hausmarkt wurde gerade der ankauf der hypo-darlehen seitens der fed um ein halbes jahr verlängert

will da jetzt keine bergpredigt verfassen ... aber bleibe dabei ... alles andere als ein up in den nächsten tagen ist eine überraschung ...

so muss weg
Guten Morgen @ all,

und einen erfolgreichen Handelstag.

Und hier wieder ein paar Gedanken zu FGBL.

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/282441…

Inzwischen ist die obere Grenze @ 121,46 aus dem TF Freq 7 h wie in der Kolumne geschrieben, angekratzt. Mal schauen, wie es weiterläuft....

Gruß Kroko
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.667 von rushhour am 20.10.09 08:54:05ahhh dachte ich mir schon...hab wohl doch zu viel gesoffen in der nacht:eek::laugh:
Huch - war zu schnell mit verkaufeb der shorts.
Dafür geh ich gleich long.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.697 von zooropa am 20.10.09 08:59:24stimmt, app dürfte nur kurz gefeiert werden, da waren die schlechten ge-zahlen schon aussagekräftiger für die konjunktur, hat der markt aber auch nur kurz drauf reagiert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.748 von Harry72 am 20.10.09 09:07:06Extrem pingelig mit SL würde ich sagen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.792 von adil am 20.10.09 09:13:33stimmt... aber der war auch schon 10P vorne, da zieh ich immer auf Einstand +1... wie handhabst Du das?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.697 von zooropa am 20.10.09 08:59:24
wie auch immer den krassen anstieg sehe ich nicht die tage




okayyyy.... und wie kommt die selldiv vom tisch?
DJ TRENDUMFRAGE/DAX zum XETRA-Schluss knapp behauptet erwartet

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einem zum XETRA-Schluss knapp behaupteten DAX rechnen Händler am Dienstag. Neun von Dow Jones Newswires befragte Marktteilnehmer erwarten den Leitindex im Durchschnitt bei 5.845 Punkten nach 5.853 zum Montagsschluss. Fünf Umfrageteilnehmer prognostizieren fallende Kurse und vier Händler gehen von anziehenden Notierungen aus. Die Spanne der Schätzungen reicht von 5.790 bis 5.900 Punkten.

DJG/mpt/gei
Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne - Dax nähert sich wieder Zwölfmonatshoch

FRANKFURT (dpa-AFX) ? Der Dax <DAX.ETR> hat am Dienstag zum Handelsstart an seine Vortagesgewinne angeknüpft. Er stieg in den ersten Minuten um 0,13 Prozent auf 5.860,11 Punkte und nahm damit sein sein am vergangenen Freitag erzieltes Zwölfmonatshoch von 5.885 Punkten wieder ins Visier. Der MDax der mittelgroßen Werte <MDAX.ETR> rückte um 0,46 Prozent auf 7.623,23 Zähler vor und der TecDax <TDXP.ETR> stieg um 0,81 Prozent auf 778,37 Punkte...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15239296…
DJ EUREX/Renten-Futures eröffnen kaum verändert

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Renten-Futures treten am Dienstag im frühen Handel an der Eurex auf der Stelle. Gegen 8.38 Uhr gibt der marktführende Dezember-Kontrakt auf den Bund um 3 Ticks auf 121,37% nach. Das Tagestief liegt bei 121,25% und das Tageshoch bei 121,38%. Umgesetzt worden sind bislang 14.436 Kontrakte. Der BOBL-Future handelt unverändert bei 115,19%...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15239317…
herausgehobene Termine marktrelevante us-. oder canad.-Unternehmen
ab 12:30 Coca-Cola Quartalszahlen
ab 12:30 Bank of New York Mellon Corp Quartalszahlen
ab 12:30 Biogen Idec Quartalszahlen
ab 12:30 United Airlines Quartalszahlen
ab 12:30 Lexmark Quartalszahlen
ab 12:30 DuPont Quartalszahlen
ab 12:30 United Technologies Quartalszahlen
ab 12:30 Coach Quartalszahlen
ab 12:30 Forest Lab Quartalszahlen
ab 12:30 Blackrock Quartalszahlen
ab 12:30 United Health Quartalszahlen
ab 12:30 State Street Quartalszahlen
ab 12:30 Caterpillar Quartalszahlen
ab 13:00 Pfizer Quartalszahlen
ab 22:00 Yahoo Quartalszahlen
ab 22:00 SanDisk Quartalszahlen
ganz schon was los heute
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.852 von cluster_1 am 20.10.09 09:22:03baut sich seitwärts ab :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.876 von Slay am 20.10.09 09:23:52ok dann zünde ich mal mein Sparkassendepot und überweise den Rest des Kopfkissens
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.826 von Harry72 am 20.10.09 09:17:35moin harry,

schau mal in deine historischen sl-ausklösungen und stell dir ne eieruhr. als erster ansatz hilft das, dann beginne impulse zu studieren, das hilft sehr gut...


;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.826 von Harry72 am 20.10.09 09:17:35Meistens Teilverkauf und SL ziehe ich evtl. näher je nach Situation...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.852 von cluster_1 am 20.10.09 09:22:03keine ahnung frage mal meine bessere hälfte ob dafür auch ne app gibt:D

ich denke die zahlen der nächsten tage von unternehmensseite und verbraucher, bzw arbeitslosenseite werden entscheiden. 6100 bis jahresende sehe ich auch, aber nicht diese woche.
DJ EUREX/DAX-Futures eröffnen freundlich

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit freundlicher Tendenz sind die DAX-Futures am Dienstag in den Eurex-Handel gegangen. Der Dezember-Kontrakt auf den DAX steigt gegen 8.55 Uhr um 34,5 Punkte auf 5.874,5. Das Tageshoch liegt bei 5.877 und das Tagestief bei 5.856 Punkten. Gehandelt worden sind bislang 4.091 Kontrakte. "Das Aufwärtsmomentum hat etwas nachgelassen, der Liquiditätszufluss verhindert aber bislang größere Korrekturen", sagt ein Händler...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15239436…
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.876 von Slay am 20.10.09 09:23:52jo, vor allem um 12h30 wirds heut zappeln da häuft sich das heftig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.889 von cluster_1 am 20.10.09 09:25:47wie gehts mit deiner aufgabe für heute voran?

frag nur so aus neugier:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.475 von rushhour am 20.10.09 08:10:32@boddie - gute besserung

Heute seit langem mal wieder schmerzfrei...:)

Also wieder ran an Speck!:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.210.990 von Raggamuffin am 20.10.09 09:36:30..du wolltest och frieden hier im board? oda?:

also nich so ne fragen bevor der eiweisscomputer nicht auf betriebstemperatur iss:laugh:

to do liste liegt oben;)

haste f80 gefischt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.021 von HerrKoerper am 20.10.09 09:39:37welcome back!:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.021 von HerrKoerper am 20.10.09 09:39:37:)

zu E/U long - steht 5.5 pips vor SL mit +- Null
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.025 von cluster_1 am 20.10.09 09:40:03natürlich nicht für mich haben se 4 punkte zu früh gedreht also limit nicht erreicht. egal kann damit leben :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.088 von Standuhr am 20.10.09 09:46:30hast gute chancen aufs bulls eye, standi!

bin mit dabei!;)
mal FTSE und andere aufziehen, wenn die 1h candle so bleibt

BÖSE BÖSE :eek:

E/U longs +- Null (SL)
Kurzes Update FGBL:

Mit Überchreiten der 121,44 (TF Freq 3 h), 121,46 (TF Freq 7 h), 121,58 ( TF Freq 1 Tag) ist nun der Short-Trend in den größeren TF gebrochen und sind die ganennten TF in den Long-Trend gestartet.

Mal schauen, wie es weitergeht ....
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.088 von Standuhr am 20.10.09 09:46:30das glaub ich :laugh:

...wünsch gutes gelingen ohne stundenlanges aussitzen ;)

ich geh erstmal zwei stunden frühstücken, bevor ich mittag mache :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.021 von HerrKoerper am 20.10.09 09:39:37schön, dass es Dir wieder gut geht und dass Du wieder da bist!
:)
Warum geht ihr Long? Wie und mit welche SL falls ich fragen darf?
(Anfänger) Bin heute morgen short gegangen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.088 von Standuhr am 20.10.09 09:46:30Ende bereits erreicht mit 3 Pkt. Plus aufgelöst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.095 von Bernecker1977 am 20.10.09 09:47:23zum pp isses aber auch nich mehr weit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.143 von Harry72 am 20.10.09 09:52:48Kann ich dir nachtraden? Bin noch nicht im Bilde...:D
Wenn alle Moderatoren schreien : die 6000 sind unbedingt drin und 6100 auch - weshalb ziert sich dann der Dax so?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.163 von Malztrunk am 20.10.09 09:54:23Warum geht ihr Long? Wie und mit welche SL falls ich fragen darf?
(Anfänger) Bin heute morgen short gegangen...


Evtl wegen einem der stärksten UpTrends ever...:confused:;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.172 von Standuhr am 20.10.09 09:55:17:rolleyes::keks:

gestern nerven gelassen, hm?

7 std waren wohl sehr lang:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.133 von Krokoline am 20.10.09 09:51:50bin scharf am beobachten



DANKE für Deine Kolumne :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.218 von HerrKoerper am 20.10.09 09:59:00Aber wenn ihr hier nur einige Punkte mitnehmen wollt, ist doch der übergeordnete Trend egal - oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.176 von Effektentiger am 20.10.09 09:55:22scheint der DAX jetzt mitgelesen zu haben
US-Baubeginne sollen sich auf 10-Monatshoch erholen

New York (BoerseGo.de) - Für die heute um 14.30 Uhr MEZ zur Veröffentlichung anstehenden US-Konjunkturdaten zu den Baubeginnen im September sehen die von Bloomberg erhobenen durchschnittlichen Analystenschätzungen einen Anstieg gegenüber dem Vormonat um 2 Prozent auf saisonbereinigt 610.000 vor. Dies stelle das höchste Niveau seit zehn Monaten dar...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-10/15239754…
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.196 von HerrKoerper am 20.10.09 09:56:55klar... ;)
long im Dax jetzt...
bei 5840 lagen ne menge stopps, jetzt die 30 auch noch reissen und pp. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.243 von Malztrunk am 20.10.09 10:01:12Ja, aber dann mußt du deine Frage präziser stellen oder?:p
und wieder war es gut geduld zu haben--mein short von gestern 5851 ist mal im plus abgesichert---- mal sehen wohin es geht
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.255 von Effektentiger am 20.10.09 10:02:36Hatte bei 45 die Shorts verkauft und in Long gedreht. Super Idee... :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.254 von Harry72 am 20.10.09 10:02:22wobei die 5810 besser aussehen oder? Mal schauen...Werde evtl mal heute Dax lieber lassen...Die große Korrektur steht vor der Tür...fehlt nicht mehr soviel...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.276 von SeaCloud5 am 20.10.09 10:04:05noch ist für long nix kaputt, so moves sind für mich eher ne vertrauensbildende maßnahme...

lange rote im 1er nachrechnen hilft bestimmt;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.287 von HerrKoerper am 20.10.09 10:05:17Nimmt jetzt richtig Fahrt auf. Ich kann mir vorstellen, dass die 5810 nicht halten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.317 von Standuhr am 20.10.09 10:08:43na mal schauen ob das diesmal gut geht :confused: könnte nämlich noch weitere 100 punkte fallen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.276 von SeaCloud5 am 20.10.09 10:04:05und ich habe meine shorts heute morgen gleich geschmissen bei 5860:mad:
... unglaublich, wie der Ball die
DAXi-Treppe runterhüpft! :D

Momentan bin ich nur Zuschauer :cry:
5818 nochmal was dazu.

Raubritter waren Waisenknaben gegen Daxmanipulateure.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.317 von Standuhr am 20.10.09 10:08:43test 580x abwarten
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.287 von HerrKoerper am 20.10.09 10:05:17:cry: -9...
mal wieder typisch... und der Traumshorteinstieg heute Morgen wird direkt abgeholt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.300 von cluster_1 am 20.10.09 10:06:35Bin bei 26 geflogen. Jetzt erstmal schauen ob pp hält.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.338 von Standuhr am 20.10.09 10:10:41:laugh: wenn es nicht läuft wie man will, sind die Manipulateure unterwegs. :laugh:

Bitte weiter Long gehen, denn je mehr hier Long gehen, um so höher geht mein Short. Also weiter von Long träumen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.255 von Effektentiger am 20.10.09 10:02:36PP getroffen :eek: :yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.384 von Bernecker1977 am 20.10.09 10:14:27Geht noch weiter... :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.211.354 von mcgoofy am 20.10.09 10:12:13wenn er bei 580x nicht dreht,dann sehe ich 5650/00 bereich :)
morgen zusammen...

Failure 5 im Dax bestätigt. FTSE dagegen mit normaler 5 auf neuem Jahreshoch heute morgen. Die nächsten Tage sind ganz klar short, schaut zu, dass ihr aus euren Longs rauskommt.
Avatar